Magenbeschwerden bei Brintellix

Nebenwirkung Magenbeschwerden bei Medikament Brintellix

Insgesamt haben wir 56 Einträge zu Brintellix. Bei 2% ist Magenbeschwerden aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 56 Erfahrungsberichten zu Brintellix wurde über Magenbeschwerden berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Magenbeschwerden bei Brintellix.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0178
Durchschnittliches Gewicht in kg084
Durchschnittliches Alter in Jahren063
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0026,51

Brintellix wurde von Patienten, die Magenbeschwerden als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Brintellix wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Magenbeschwerden auftrat, mit durchschnittlich 6,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magenbeschwerden bei Brintellix:

 

Brintellix für Depression mit Magenbeschwerden, Übelkeit, Kopfschmerzen, Juckreiz

Unter Brintellix gab es keine Verbesserung der depressiven Symptome oder eine andere positive Wirkung. Es war nur durchgehend zunehmende Übelkeit,Magenprobleme, Kopfschmerzen und Hautjucken im Vordergrund.Um das Medikament überhaupt vertragen zu können musste ich MCP Tabletten, ein Antihistaminika und Pantoprazol 40 mg einehmen. Nach 5 Wochen habe ich das Medikament mit Abprache des Neurologen abgesetzt. Weitere 2 Wochen später waren alle genannten Symptome verschwunden und ich benötige auch die anderen Medikamente nicht mehr.

Brintellix bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BrintellixDepression42 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unter Brintellix gab es keine Verbesserung der depressiven Symptome oder eine andere positive Wirkung. Es war nur durchgehend zunehmende Übelkeit,Magenprobleme, Kopfschmerzen und Hautjucken im Vordergrund.Um das Medikament überhaupt vertragen zu können musste ich MCP Tabletten, ein Antihistaminika und Pantoprazol 40 mg einehmen. Nach 5 Wochen habe ich das Medikament mit Abprache des Neurologen abgesetzt. Weitere 2 Wochen später waren alle genannten Symptome verschwunden und ich benötige auch die anderen Medikamente nicht mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 70669
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Vortioxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]