Magenbeschwerden bei Candesartan

Nebenwirkung Magenbeschwerden bei Medikament Candesartan

Insgesamt haben wir 142 Einträge zu Candesartan. Bei 1% ist Magenbeschwerden aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 142 Erfahrungsberichten zu Candesartan wurde über Magenbeschwerden berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Magenbeschwerden bei Candesartan.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg600
Durchschnittliches Alter in Jahren490
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,310,00

Candesartan wurde von Patienten, die Magenbeschwerden als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Candesartan wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Magenbeschwerden auftrat, mit durchschnittlich 1,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magenbeschwerden bei Candesartan:

 

Candesartan für Bluthochdruck mit Kopfschmerzen, Magenbeschwerden, Juckreiz

leider konnte mir Atacand nicht mehr verschrieben war,weil es jetzt kostenpflichtig für uns als Patient ist,ich habe es über 10Jahre nehmen müssen und bin immer sehr gut gefahren,seit der Wechsel zu Candesatan comp. erfolgte habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht und viel Nebenwirkungen, dieses Medikament ist nicht für jeden Patienten geeignet,leider muß ich dieses Medikament weiter nehmen , da mein Arzt noch nicht reagiert hat,nach dem ich meine Nebenwirkungen schilderte.Warum werden die verträglichen Medikamente nicht weiter verabreicht ist mir einfach unerklärlich.

candesartan comp.32mg/12,5mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
candesartan comp.32mg/12,5mgBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

leider konnte mir Atacand nicht mehr verschrieben war,weil es jetzt kostenpflichtig für uns als Patient ist,ich habe es über 10Jahre nehmen müssen und bin immer sehr gut gefahren,seit der Wechsel zu Candesatan comp. erfolgte habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht und viel Nebenwirkungen,
dieses Medikament ist nicht für jeden Patienten geeignet,leider muß ich dieses Medikament weiter nehmen , da mein Arzt noch nicht reagiert hat,nach dem ich meine Nebenwirkungen schilderte.Warum werden die verträglichen Medikamente nicht weiter verabreicht ist mir einfach unerklärlich.

Eingetragen am  als Datensatz 65514
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit Herzstolpern, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Magenbeschwerden, Antriebslosigkeit, Blutdruckschwankungen, Pulssteigerung, Unwohlsein, Kribbeln

Übelkeit, Herzstolpern, Magenprobleme , kein Appetit, Antriebslos, Blutdruckschwankung, schneller Puls, Allgemeinbefinden schlecht Ameisenkrabbeln in Armen und Beinen. Kanne es nicht Empfehlen. Die ersten Tage war nichts zu spüren, dann ging es von Tag zu Tag schlechter. Ich dachte das ich etwas anderes habe, bis ich heute nach den ganzen Wochen den Beipackzettel gelesen habe. Nun weiß ich , was mit mir nicht stimmt. Habe Unmengen an Magendarm-Tee getrunken und mich gewundert, dass es einfach nicht besser wird. Im Gegenteil. Ich konnte nicht mal die letzten Tage kochen,da mich schon der Anblick vom Essen ekelt , obwohl ich sehr gern koche.

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Herzstolpern, Magenprobleme , kein Appetit, Antriebslos, Blutdruckschwankung, schneller Puls, Allgemeinbefinden schlecht Ameisenkrabbeln in Armen und Beinen. Kanne es nicht Empfehlen. Die ersten Tage war nichts zu spüren, dann ging es von Tag zu Tag schlechter. Ich dachte das ich etwas anderes habe, bis ich heute nach den ganzen Wochen den Beipackzettel gelesen habe. Nun weiß ich , was mit mir nicht stimmt. Habe Unmengen an Magendarm-Tee getrunken und mich gewundert, dass es einfach nicht besser wird. Im Gegenteil. Ich konnte nicht mal die letzten Tage kochen,da mich schon der Anblick vom Essen ekelt , obwohl ich sehr gern koche.

Eingetragen am  als Datensatz 69003
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]