Magenkrämpfe bei Avalox

Nebenwirkung Magenkrämpfe bei Medikament Avalox

Insgesamt haben wir 397 Einträge zu Avalox. Bei 2% ist Magenkrämpfe aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 7 von 397 Erfahrungsberichten zu Avalox wurde über Magenkrämpfe berichtet.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Magenkrämpfe bei Avalox.

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm164185
Durchschnittliches Gewicht in kg68105
Durchschnittliches Alter in Jahren4044
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,2930,61

Avalox wurde von Patienten, die Magenkrämpfe als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Avalox wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Magenkrämpfe auftrat, mit durchschnittlich 4,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magenkrämpfe bei Avalox:

 

Avalox für lungenentzündung mit Gelenkschmerzen, Sehnenschmerzen, Magenkrämpfe, Herzrasen, Benommenheit, Panikattacke, Taubheitsgefühle

Habe vor der Einnahme bereits hier die Erfahrungen mit diesem Medikament gelesen und war dadurch äußerst beunruhigt. Nach Rücksprache mit dem Arzt hab ich mich dann dran getraut. Gut gegessen und gegen 13:00 Uhr die erste Tablette genommen. Vorerst keine Probleme...Gut, dachte ich mir noch, stimmt wohl doch nicht so, was die anderen da so geschrieben haben. Nach 12 Stunden hatte ich dann Gelenk und Sehnenschmerzen..Alles aber komplett zum aushalten. Zweiter Tag: Soweit alles okay, Gelenk und Sehnenschmerzen und dann leichtes Stechen in der Nierenregion und Bauchkrämpfe aber auch noch alles erträglich. Dritter Tag: 3 Stunden nach der Einnahme bin ich durch Herzrasen wach geworden. Totale Benommenheit, Panikattacken, Taubheitsgefühle am ganzen Körper, Zittern usw., hab das ein paar Stunden ausgehalten und bin dann freiwillig in die Notaufnahme gefahren. Medikament sofort abgesetzt. Normal äußere ich mich nie im Internet zu Dingen generell aber ich rate wirklich von diesem Medikament ab. Steht im keinen Verhältnis auf diese Art und Weise wieder gesund zu werden. Habe jetzt...

Avalox bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avaloxlungenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe vor der Einnahme bereits hier die Erfahrungen mit diesem Medikament gelesen und war dadurch äußerst beunruhigt. Nach Rücksprache mit dem Arzt hab ich mich dann dran getraut. Gut gegessen und gegen 13:00 Uhr die erste Tablette genommen. Vorerst keine Probleme...Gut, dachte ich mir noch, stimmt wohl doch nicht so, was die anderen da so geschrieben haben. Nach 12 Stunden hatte ich dann Gelenk und Sehnenschmerzen..Alles aber komplett zum aushalten. Zweiter Tag: Soweit alles okay, Gelenk und Sehnenschmerzen und dann leichtes Stechen in der Nierenregion und Bauchkrämpfe aber auch noch alles erträglich. Dritter Tag: 3 Stunden nach der Einnahme bin ich durch Herzrasen wach geworden. Totale Benommenheit, Panikattacken, Taubheitsgefühle am ganzen Körper, Zittern usw., hab das ein paar Stunden ausgehalten und bin dann freiwillig in die Notaufnahme gefahren. Medikament sofort abgesetzt. Normal äußere ich mich nie im Internet zu Dingen generell aber ich rate wirklich von diesem Medikament ab. Steht im keinen Verhältnis auf diese Art und Weise wieder gesund zu werden. Habe jetzt entschieden, dass ich nur noch pflanzliche Produkte für meine noch bestehende Bronchitis verwende. Lungenentzündung ist auskuriert

Eingetragen am  als Datensatz 57168
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Langwierige Erkältungssymptome mit Durchfall, Darmkrämpfe, Magenkrämpfe

Ich hatte über mehrere Wochen hartnäckige Erkältungssymptome, vor allem sehr festsitzenden Husten, auch Nasennebenhöhlen betroffen, zeitweise hohes Fieber - es ging und ging nicht weg. Dann ein erstes Antibiotikum, das einigermaßen anschlug. Aber nach Beendigung der Einnahme kamen die Beschwerden zurück. Eine gute Woche danach: Avalox. Die Beschwerden besserten sich, das Mittel wirkte. ABER: Nach der vierten Einnahme bekam ich Darmprobleme. Zunächst so, als hätte ich extrem scharfe Chilischoten verspeist. Und dann fing der Durchfall an, so schlimm, wie noch nie in meinem Leben. Am ersten Tag bestimmt 25 Toilettengänge, Bauchkrämpfe, Darmschmerzen. Extrem übel. Hab Avalox sofort abgesetzt.

Avalox bei Langwierige Erkältungssymptome

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxLangwierige Erkältungssymptome4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte über mehrere Wochen hartnäckige Erkältungssymptome, vor allem sehr festsitzenden Husten, auch Nasennebenhöhlen betroffen, zeitweise hohes Fieber - es ging und ging nicht weg. Dann ein erstes Antibiotikum, das einigermaßen anschlug. Aber nach Beendigung der Einnahme kamen die Beschwerden zurück. Eine gute Woche danach: Avalox.

Die Beschwerden besserten sich, das Mittel wirkte. ABER: Nach der vierten Einnahme bekam ich Darmprobleme. Zunächst so, als hätte ich extrem scharfe Chilischoten verspeist. Und dann fing der Durchfall an, so schlimm, wie noch nie in meinem Leben. Am ersten Tag bestimmt 25 Toilettengänge, Bauchkrämpfe, Darmschmerzen. Extrem übel. Hab Avalox sofort abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 50216
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für lungenentzündung, Pleuritis mit Schwindel, Unwohlsein, Magenkrämpfe, Schmerzen, Brustschmerzen, Atemnot

Muss es nach drei verschiedenen Breitbandantibiotika nehmen. 30min nach Einnahme der ersten Tablette starker Schwindel und Unwohlsein, sofortiges Verlangen nach "liegen". Die folgenden Tabletten hatten nicht mehr so einen Effekt. Dafür Magenprobleme wie Magenkrämpfe, Schmerzen, ständiges Brummeln, Schmerzen in der Brust. Atemnot je nach dem auch vorhanden... Denke aber die Wirkung hat angeschlagen und hoffe die Nebenwirkungen gehen vorbei.

Avalox bei lungenentzündung, Pleuritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avaloxlungenentzündung, Pleuritis8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Muss es nach drei verschiedenen Breitbandantibiotika nehmen.
30min nach Einnahme der ersten Tablette starker Schwindel und Unwohlsein, sofortiges Verlangen nach "liegen". Die folgenden Tabletten hatten nicht mehr so einen Effekt.
Dafür Magenprobleme wie Magenkrämpfe, Schmerzen, ständiges Brummeln, Schmerzen in der Brust.
Atemnot je nach dem auch vorhanden...
Denke aber die Wirkung hat angeschlagen und hoffe die Nebenwirkungen gehen vorbei.

Eingetragen am  als Datensatz 26175
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Bronchitis, Otitis mit Magenkrämpfe, Übelkeit, Durchfall, Unruhe, Schwindel, Pulssteigerung

Hallo habe nur 1 Tablette Avalox 400mg gestern im Mittag genommen. Ca. 1 1/2 Std. später extreme Bauchkrämpfe, Übelkeit und Durchfall. Dann des weiteren innere Unruhe, Schwindel , Blutdruck nicht messbar, hoher Puls. Dauer ca. 2 Stunden , mir war sofort klar, das Medikament nehm ich nicht weiter. Hausarzt verständigt, auf den Rückruf warte ich immer noch. Wenn man auf den Beipackzettel schaut - sollte man die Dringlichkeit des Einnahmegrundes genau überdenken. Ich möchte sowas nicht nochmal erleben.

Avalox bei Bronchitis, Otitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxBronchitis, Otitis1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo
habe nur 1 Tablette Avalox 400mg gestern im Mittag genommen.
Ca. 1 1/2 Std. später extreme Bauchkrämpfe, Übelkeit und Durchfall.
Dann des weiteren innere Unruhe, Schwindel , Blutdruck nicht messbar, hoher Puls.
Dauer ca. 2 Stunden , mir war sofort klar, das Medikament nehm ich nicht weiter.
Hausarzt verständigt, auf den Rückruf warte ich immer noch.
Wenn man auf den Beipackzettel schaut - sollte man die Dringlichkeit des Einnahmegrundes
genau überdenken. Ich möchte sowas nicht nochmal erleben.

Eingetragen am  als Datensatz 50827
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Bronchitis mit Schwindel, Benommenheit, Konzentrationsstörungen, Müdigkeit, Magenkrämpfe, Durchfall, Unruhe

1 Tag der Einnahme, nach 1,5 Std. Schwindel, Benommenheitsgefühl, keine Konzentration möglich, müde, schlapp. Nach 5 Std. Magenkrämpfe und Durchfall, Unruhe. Verflixt fiese Nebenwirkungen. Darf so ein Medikament eigentlich noch auf dem Markt sein? Ich habe noch 6 Tage Einnahme vor mir. Zusätzlich zu Avalox nehme ich noch Kortisontabletten und Berodual Spray.

Avalox 400 mg bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avalox 400 mgBronchitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1 Tag der Einnahme, nach 1,5 Std. Schwindel, Benommenheitsgefühl, keine Konzentration möglich, müde, schlapp. Nach 5 Std. Magenkrämpfe und Durchfall, Unruhe.
Verflixt fiese Nebenwirkungen. Darf so ein Medikament eigentlich noch auf dem Markt sein? Ich habe noch 6 Tage Einnahme vor mir.

Zusätzlich zu Avalox nehme ich noch Kortisontabletten und Berodual Spray.

Eingetragen am  als Datensatz 4237
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Pneumonie mit Kopfschmerzen, Magenkrämpfe, Übelkeit

Nu is aber mal gut mit Horrorgeschichten !!! Nebenwirkungen...JA...aber so manch einer scheint mir hier heftigst zu übertreiben. Ich nehme Avalox binnen 1 Jahres numehr bereits zum 2. mal ...auch bei mit treten Nebenwirkungen wie z.b. Kopfschmerzen, Übelkeit, Magenkrämpfe auf...der nutzen überwiegt diesen Nebenwirkungen allemal. Ich halte Avalox für ein sehr sehr wirksames Medikament. Möchte gar nicht wissen , wieviel Leute auch bei der Gabe von Placebos ähnliche Nbenwirkungen beschrieben hätten...mama mia !! Nix für ungut....Gruß Chris

Avalox bei Pneumonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxPneumonie5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nu is aber mal gut mit Horrorgeschichten !!!
Nebenwirkungen...JA...aber so manch einer scheint mir hier heftigst zu übertreiben.
Ich nehme Avalox binnen 1 Jahres numehr bereits zum 2. mal ...auch bei mit treten Nebenwirkungen wie z.b. Kopfschmerzen, Übelkeit, Magenkrämpfe auf...der nutzen überwiegt diesen Nebenwirkungen allemal.
Ich halte Avalox für ein sehr sehr wirksames Medikament.
Möchte gar nicht wissen , wieviel Leute auch bei der Gabe von Placebos ähnliche Nbenwirkungen beschrieben hätten...mama mia !!
Nix für ungut....Gruß Chris

Eingetragen am  als Datensatz 4666
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):119
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für erkältung, Rippenfellentzündung mit Durchfall, Magenkrämpfe

Nach 2 Tagen Durchfall und starke Magenkrämpfe

Avalox bei erkältung, Rippenfellentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avaloxerkältung, Rippenfellentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 2 Tagen Durchfall und starke Magenkrämpfe

Eingetragen am  als Datensatz 2802
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):145
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]