Magenkrämpfe bei Ciprofloxacin

Nebenwirkung Magenkrämpfe bei Medikament Ciprofloxacin

Insgesamt haben wir 518 Einträge zu Ciprofloxacin. Bei 2% ist Magenkrämpfe aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 9 von 518 Erfahrungsberichten zu Ciprofloxacin wurde über Magenkrämpfe berichtet.

Wir haben 9 Patienten Berichte zu Magenkrämpfe bei Ciprofloxacin.

Prozentualer Anteil 88%12%
Durchschnittliche Größe in cm174193
Durchschnittliches Gewicht in kg72180
Durchschnittliches Alter in Jahren4435
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,8448,32

Ciprofloxacin wurde von Patienten, die Magenkrämpfe als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ciprofloxacin wurde bisher von 8 sanego-Benutzern, wo Magenkrämpfe auftrat, mit durchschnittlich 4,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magenkrämpfe bei Ciprofloxacin:

 

Ciprofloxacin für Blasenentzündung mit Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Magenkrämpfe, Durchfall, Rückenschmerzen

Mir wurde Ciprofloxacin wegen einer Blasenentzündung verschrieben. Nach der Einnahme der 2. Tablette bekam ich heftige Kopfschmerzen und meine Oberschenkel schmerzten so sehr, sodass ich die Tabletten sofort absetzte. Nach zwei Tagen wurde ich von heftigen Magenkrämpfen und Durchfall geplagt, die auch heute, nachdem ich das Medikament schon 4 Tage abgesetzt hatte,anhalten, außerdem habe ich starke Schmerzen rechts im Rücken und in der Gegend der Leber. Werde, falls die Beschwerden nicht nachlassen, morgen zum Arzt gehen. Ich würde dieses Medikament jedenfalls nichtmehr nehmen. Meine Blasenentzündung habe ich inzwischen durch Tees im Griff.

Ciprofloxacin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBlasenentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde Ciprofloxacin wegen einer Blasenentzündung verschrieben. Nach der Einnahme der 2. Tablette bekam ich heftige Kopfschmerzen und meine Oberschenkel schmerzten so sehr, sodass ich die Tabletten sofort absetzte. Nach zwei Tagen wurde ich von heftigen Magenkrämpfen und Durchfall geplagt, die auch heute, nachdem ich das Medikament schon 4 Tage abgesetzt hatte,anhalten, außerdem habe ich starke Schmerzen rechts im Rücken und in der Gegend der Leber. Werde, falls die Beschwerden nicht nachlassen, morgen zum Arzt gehen.
Ich würde dieses Medikament jedenfalls nichtmehr nehmen. Meine Blasenentzündung habe ich inzwischen durch Tees im Griff.

Eingetragen am  als Datensatz 50033
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Grippaler Infekt mit Abgeschlagenheit, Benommenheit, Übelkeit, Magenkrämpfe, Durchfall, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Nachtschweiß

Vor der Einnahme ging´s mir besser, hatte da eigentlich "nur" starken eitrigen Husten und Schnupfen - war aber soweit noch mobil. Nach der ersten Einnahme bin ich 9 Stunden nicht mehr aus dem Bett gekommen. Benommenheit, Übelkeit, leichte Magenkrämpfe, Durchfall, Müdigkeit u. Abgeschlagenheit, Kopfdruck, Nachtschweiß, Appetitlosigkeit - mir ging´s richtig dreckig. Dann kam auch erst das Fieber. Diese Symptome o. Nebenwirkungen zeigten sich während der 5 Tage Einnahmedauer unterschiedlich stark. Jetzt, 2 Tage nach Absetzen, ist zwar mein Schnupfen und Husten immernoch nicht ganz weg aber mir geht´s wesentlich besser.

Ciprofloxacin bei Grippaler Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinGrippaler Infekt5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor der Einnahme ging´s mir besser, hatte da eigentlich "nur" starken eitrigen Husten und Schnupfen - war aber soweit noch mobil. Nach der ersten Einnahme bin ich 9 Stunden nicht mehr aus dem Bett gekommen. Benommenheit, Übelkeit, leichte Magenkrämpfe, Durchfall, Müdigkeit u. Abgeschlagenheit, Kopfdruck, Nachtschweiß, Appetitlosigkeit - mir ging´s richtig dreckig.
Dann kam auch erst das Fieber. Diese Symptome o. Nebenwirkungen zeigten sich während der 5 Tage Einnahmedauer unterschiedlich stark. Jetzt, 2 Tage nach Absetzen, ist zwar mein Schnupfen und Husten immernoch nicht ganz weg aber mir geht´s wesentlich besser.

Eingetragen am  als Datensatz 21057
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Nierenbeckenentzündung mit Rückenschmerzen, Magenkrämpfe, Durchfall

Dieses Antibiotikum gehört verboten! Leider hatte ich erst nach dem Auftreten der ersten Symptome gegoogelt,und schreckliche Dinge gelesen.Hätte ich das nur vorher getan...Wie verantwortungslos muss ein Arzt sein,um dieses Medikament zu verordnen?! Bereits nach der ersten Tablette bekam ich schlimme Schmerzen in den Flanken,Bauchkrämpfe,Durchfall,alles tat weh.Bin wie auf Watte gelaufen.Auch Tage nach Absetzen hab ich immernoch furchtbare Rückenschmerzen,Rippen-und Unterleibsschmerzen.Das reinste Gift!

Ciprofloxacin bei Nierenbeckenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinNierenbeckenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dieses Antibiotikum gehört verboten! Leider hatte ich erst nach dem Auftreten der ersten Symptome gegoogelt,und schreckliche Dinge gelesen.Hätte ich das nur vorher getan...Wie verantwortungslos muss ein Arzt sein,um dieses Medikament zu verordnen?! Bereits nach der ersten Tablette bekam ich schlimme Schmerzen in den Flanken,Bauchkrämpfe,Durchfall,alles tat weh.Bin wie auf Watte gelaufen.Auch Tage nach Absetzen hab ich immernoch furchtbare Rückenschmerzen,Rippen-und Unterleibsschmerzen.Das reinste Gift!

Eingetragen am  als Datensatz 65420
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Grippaler Infekt, Magen-Darm-Infekt mit Magenkrämpfe, Herzrasen, Übelkeit, Abgeschlagenheit, Durchfall

250mg Version bekommen. In der Nacht von Tag 1 nach Tag 2, starke Magenkrämpfe, Herz rasen, Kalt schweiß. Nach Anruf bei Notdienst gegengesteuert mit Buscopan+ zwei Tabletten sofort nach halber stunde noch eine Tablette. Danach abklingen der Krämpfe. Nach 4 Stunden Schlaf den ganzen Tag über: Übelkeit, Abgeschlagenheit, weiche Knie und Durchfall. Antibiotika abgesetzt auf Raten des Notdienst Arztes.

Ciprofloxacin ratiopharm bei Grippaler Infekt, Magen-Darm-Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacin ratiopharmGrippaler Infekt, Magen-Darm-Infekt2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

250mg Version bekommen. In der Nacht von Tag 1 nach Tag 2, starke Magenkrämpfe, Herz rasen, Kalt schweiß. Nach Anruf bei Notdienst gegengesteuert mit Buscopan+ zwei Tabletten sofort nach halber stunde noch eine Tablette. Danach abklingen der Krämpfe. Nach 4 Stunden Schlaf den ganzen Tag über: Übelkeit, Abgeschlagenheit, weiche Knie und Durchfall. Antibiotika abgesetzt auf Raten des Notdienst Arztes.

Eingetragen am  als Datensatz 12950
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):180
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Blasenentzündung mit Magenkrämpfe

Ciprofloxacin ha als Zweit-medikament (erstes hat nicht angeschlagen) gut geholfen. Wurde mir zusammen mit Spasmex verschrieben (15 mg, Harnblasen-Spasmolytikum) die ich jedoch nach 1,5 Tagen abgesetzt habe da ich starke Magen-krämpfe bekommen habe. Bin mir nicht sicher ob die Nebenwirkungen von Spasmex kommen aber habe diese vorsichtshalber abgesetzt.

Ciprofloxacin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBlasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ciprofloxacin ha als Zweit-medikament (erstes hat nicht angeschlagen) gut geholfen.
Wurde mir zusammen mit Spasmex verschrieben (15 mg, Harnblasen-Spasmolytikum) die ich jedoch nach 1,5 Tagen abgesetzt habe da ich starke Magen-krämpfe bekommen habe. Bin mir nicht sicher ob die Nebenwirkungen von Spasmex kommen aber habe diese vorsichtshalber abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 25535
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Blasenentzündung mit Übelkeit, Magenkrämpfe, Durchfall, Appetitlosigkeit

Habe ständig Blasenentzündung und erst einmal wieder Cortrimforte als Antibiotika bekommen, nachdem dies aber nicht angeschlagen hat, nahm ich dann Ciprofloxacin... bis zum 4 Tag war auch noch alles gut, die Blasene. ging super zurück, jedoch bekam ich in der nacht von Tag 4 auf 5 unglaubliche Magenkrämpfe mit Übelkeit und starkem Durchfall, dank ImuniumAkut ging das dann wieder, jedoch leide ich bis heute (Tag 8) unter sehr starker Übelkeit mit Appetitlosigkeit.

Ciprofloxacin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBlasenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe ständig Blasenentzündung und erst einmal wieder Cortrimforte als Antibiotika bekommen, nachdem dies aber nicht angeschlagen hat, nahm ich dann Ciprofloxacin... bis zum 4 Tag war auch noch alles gut, die Blasene. ging super zurück, jedoch bekam ich in der nacht von Tag 4 auf 5 unglaubliche Magenkrämpfe mit Übelkeit und starkem Durchfall, dank ImuniumAkut ging das dann wieder, jedoch leide ich bis heute (Tag 8) unter sehr starker Übelkeit mit Appetitlosigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 15656
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für harnwegsinfekt mit Magenkrämpfe, Appetitlosigkeit, Erbrechen

8 stunden nach der einnahme begann der horror magenkrämpfe,gefroren,kein appetit, am nächsten tag ging´s richtig ab magenkräpfe kollikartik erbrechen,bauch fühlte sich hart an,nichts half mehr,mußte ins krankenhaus dort wurde wegen dem medikament ciprofloxacin adw 250 mg eine schwere unverträglichkeit festgestellt ich rate nur finger weg ich nehme jetzt seit 28 std keine tablette mehr keine besserung/linderung der schmerzen jetzt versuche ich lieber mit pflanzlichen mitteln

ciprofloxacin awd bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ciprofloxacin awdharnwegsinfekt3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

8 stunden nach der einnahme begann der horror magenkrämpfe,gefroren,kein appetit,
am nächsten tag ging´s richtig ab magenkräpfe kollikartik erbrechen,bauch fühlte sich hart an,nichts half mehr,mußte ins krankenhaus dort wurde wegen dem medikament
ciprofloxacin adw 250 mg eine schwere unverträglichkeit festgestellt ich rate nur
finger weg ich nehme jetzt seit 28 std keine tablette mehr keine besserung/linderung
der schmerzen jetzt versuche ich lieber mit pflanzlichen mitteln

Eingetragen am  als Datensatz 15528
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Abszess mit Durchfall, Magenkrämpfe, Schwindel

Schwindel und nach der hälfte der Tabletteneinnahme starke Diarrhoe mit heftigen Tenesmen...

Ciprofloxacin bei Abszess

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinAbszess-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel und nach der hälfte der Tabletteneinnahme starke Diarrhoe mit heftigen Tenesmen...

Eingetragen am  als Datensatz 73621
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Bakterielle Infektion mit Magenkrämpfe, Durchfall, Antriebslosigkeit, Müdigkeit

Magenkrämpfe, Durchfall, Antriebslos, Müde

Ciprofloxacin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBakterielle Infektion3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magenkrämpfe, Durchfall, Antriebslos, Müde

Eingetragen am  als Datensatz 7954
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]