Magenschmerzen bei Amlodipin Maleat Dexcel

Nebenwirkung Magenschmerzen bei Medikament Amlodipin Maleat Dexcel

Insgesamt haben wir 11 Einträge zu Amlodipin Maleat Dexcel. Bei 9% ist Magenschmerzen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 11 Erfahrungsberichten zu Amlodipin Maleat Dexcel wurde über Magenschmerzen berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Magenschmerzen bei Amlodipin Maleat Dexcel.

Amlodipin Maleat Dexcel wurde von Patienten, die Magenschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Amlodipin Maleat Dexcel wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Magenschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 9,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magenschmerzen bei Amlodipin Maleat Dexcel:

 

Amlodipin Maleat Dexcel für Bluthochdruchük mit Magenschmerzen

Selbst bekomme ich nur gelegentlich Magenschmerzen. Die Nebenwirkungen von anderen Patienten wie Wasser in den beinen wundert mich und ist wohl damit zu erklären dasden Patienten es falsch verschrieben wurde und sofort wieder abgesetzt werden sollte.Warum , nun da zumindest im Original und desen Beipackzettel daufhingewiesen wird es wird auch zur Entwässerung verschrieben also nichts anderes als häufiges urinieren ob es sich dabei um gerade solche Entwässerung handelt wegen wasser in den Beinen läßt vermuten und ist ein venomehn das oft vorkommt nämlich gerade das wogegen ein Medikament auch gedacht ist bekommt der Patient dann gerade.Bei mir funktioniert es zum glück Blutdruck wird gesenkt und Entwässert wird auch .man kann sich auch streiten ob ein Wert von 160/95 als zu hoch anzusehen ist oder gar als schon gefährlich zumal der zweite wert 90 nichts anderes sagt als das ich einen starken Herzmuskel habe der sich schnell / stark zusammen zieht.Kann auch bedeuten ist Anstrengend für das Herz glaube ich aber eher nicht wohl eher schlecht für die Arterien die reißen können.Aber da...

Amlodipin Maleat Dexcel bei Bluthochdruchük

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amlodipin Maleat DexcelBluthochdruchük-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Selbst bekomme ich nur gelegentlich Magenschmerzen.
Die Nebenwirkungen von anderen Patienten wie Wasser in den beinen wundert mich und ist wohl damit zu erklären dasden Patienten es falsch verschrieben wurde und sofort wieder abgesetzt werden sollte.Warum , nun da zumindest im Original und desen Beipackzettel daufhingewiesen wird es wird auch zur Entwässerung verschrieben also nichts anderes als häufiges urinieren ob es sich dabei um gerade solche Entwässerung handelt wegen wasser in den Beinen läßt vermuten und ist ein venomehn das oft vorkommt nämlich gerade das wogegen ein Medikament auch gedacht ist bekommt der Patient dann gerade.Bei mir funktioniert es zum glück Blutdruck wird gesenkt und Entwässert wird auch .man kann sich auch streiten ob ein Wert von 160/95 als zu hoch anzusehen ist oder gar als schon gefährlich zumal der zweite wert 90 nichts anderes sagt als das ich einen starken Herzmuskel habe der sich schnell / stark zusammen zieht.Kann auch bedeuten ist Anstrengend für das Herz glaube ich aber eher nicht wohl eher schlecht für die Arterien die reißen können.Aber da ich über so gut wie keine oder lächerliche Nebenwirkungen habe (manchmal leichte Magenschmerzen , schwitzen ob das davon kommt vermute ich mal nur ,und leichter schwindel was dann wieder bei niedrigem Blutdruck vorkommt werde ich das medikament weiter einnehmen.Ein niedriger Blutdruck beduetet ja auch nichts anderes als einen langsameren Herzschlag und damit ein längeres Leben.
Bin also Patient und kein Arzt und alle angaben hier sind nur meine Persöhnliche meinung erfahrung.

Eingetragen am  als Datensatz 48438
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]