Magenschmerzen bei Byetta

Nebenwirkung Magenschmerzen bei Medikament Byetta

Insgesamt haben wir 41 Einträge zu Byetta. Bei 2% ist Magenschmerzen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 41 Erfahrungsberichten zu Byetta wurde über Magenschmerzen berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Magenschmerzen bei Byetta.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg1100
Durchschnittliches Alter in Jahren470
Durchschnittlicher BMIin kg/m239,920,00

Byetta wurde von Patienten, die Magenschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Byetta wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Magenschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 10,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magenschmerzen bei Byetta:

 

Byetta für Diabetes mellitus Typ II mit Durchfall, Magenschmerzen

Hallo ! Ich nehme jetzt Byetta 10 mg und Metformin Lich 1000 mg Morgen und Abends ein, seit einem halben Jahr uns habe ausser ab und zu Bauchschmerzen und Durchfall keinerlei Nebenwirkungen . Das einzige und schöne wenn man es Nebenwirkung nennen möchte ist Appetitlosigkeit und das ich in der Zeit mit 140 Kg angefangen habe und jetzt auf 110 Kg runter und hoffe das es weiter geht . Man ernährt sich viel Gesünder und kann überhaupt nicht mehr so rein hauen wie vorher. Es ist einfach toll endlich ein Mittel das auch dabei einen Unterstützt man hat ein ganz anderes Lebensgefühl und sämtliche Blutwerte verbessern sich . Ich sag einfach nur TOLL das es Byetta gibt. Lg. Fini

Byetta bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ByettaDiabetes mellitus Typ II-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo !

Ich nehme jetzt Byetta 10 mg und Metformin Lich 1000 mg Morgen und Abends ein, seit einem halben Jahr uns habe ausser ab und zu Bauchschmerzen und Durchfall keinerlei Nebenwirkungen . Das einzige und schöne wenn man es Nebenwirkung nennen möchte ist Appetitlosigkeit und das ich in der Zeit mit 140 Kg angefangen habe und jetzt auf 110 Kg runter und hoffe das es weiter geht . Man ernährt sich viel Gesünder und kann überhaupt nicht mehr so rein hauen wie vorher. Es ist einfach toll endlich ein Mittel das auch dabei einen Unterstützt man hat ein ganz anderes Lebensgefühl und sämtliche Blutwerte verbessern sich . Ich sag einfach nur TOLL das es Byetta gibt. Lg. Fini

Eingetragen am  als Datensatz 62403
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Exenatid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]