Magenschmerzen bei Cefurax

Nebenwirkung Magenschmerzen bei Medikament Cefurax

Insgesamt haben wir 68 Einträge zu Cefurax. Bei 21% ist Magenschmerzen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 14 von 68 Erfahrungsberichten zu Cefurax wurde über Magenschmerzen berichtet.

Wir haben 14 Patienten Berichte zu Magenschmerzen bei Cefurax.

Prozentualer Anteil 45%55%
Durchschnittliche Größe in cm166181
Durchschnittliches Gewicht in kg7290
Durchschnittliches Alter in Jahren5339
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,2827,66

Cefurax wurde von Patienten, die Magenschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cefurax wurde bisher von 16 sanego-Benutzern, wo Magenschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 5,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magenschmerzen bei Cefurax:

 

Cefurax für Nasennebenhöhlenentzündung, Bronchitis (akut) mit Magenschmerzen, Magenkrämpfe, Durchfall

Anwendung bei Schwere akute Bronchitis mit Nasennebenhöhlenentzündung; Nebenwirkungen bis dato keine; Jetzt ab 12. Tag Magenbeschwerden, Darmkrämpfe und Durchfall Hallo, ich habe das Medikament bekommen, weil ich andere Antibiosen nicht sehr gut vertrage und sofort Schwindel und Durchfall bekommen habe! Cefurax habe ich gut vertragen....es hat ab 3. Tag merkbar geholfen aber natürlich nicht alleine....für den Husten u.s.w.musste noch Sinupret, Mucusolvan,pflanzliches Mittel gegen Reizhusten und für die Nacht Codein herhalten! Nach einer Woche fühlte ich mich schon besser, sodass ichw ieder arbeiten war. ( Husten ist aber noch nicht total weg! Nase aber fast wieder frei ) Das Medikament habe ich nachdem 12. Tag abgesetzt! Es traten Bauchkrämpfe mit Blähungen und Durchfall auf! Und da es eine mögliche NW sein könnte bin ich mal auf Nummer sicher gegangen!Am Monatg kläre ich es mit meinem Arzt ab! Ich muss dazu aber auch sagen, dass es auch auf das Essen an kommt!!! In der Zeit sollte man Schonkost zu sich nehmen um den Magen-Darmbereich nicht unnötig zu belasten!...

cefurax bei Nasennebenhöhlenentzündung, Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxNasennebenhöhlenentzündung, Bronchitis (akut)12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anwendung bei Schwere akute Bronchitis mit Nasennebenhöhlenentzündung;
Nebenwirkungen bis dato keine; Jetzt ab 12. Tag Magenbeschwerden, Darmkrämpfe und Durchfall

Hallo,
ich habe das Medikament bekommen, weil ich andere Antibiosen nicht sehr gut vertrage und sofort Schwindel und Durchfall bekommen habe!

Cefurax habe ich gut vertragen....es hat ab 3. Tag merkbar geholfen aber natürlich nicht alleine....für den Husten u.s.w.musste noch Sinupret, Mucusolvan,pflanzliches Mittel gegen Reizhusten und für die Nacht Codein herhalten! Nach einer Woche fühlte ich mich schon besser, sodass ichw ieder arbeiten war. ( Husten ist aber noch nicht total weg! Nase aber fast wieder frei )

Das Medikament habe ich nachdem 12. Tag abgesetzt!
Es traten Bauchkrämpfe mit Blähungen und Durchfall auf! Und da es eine mögliche NW sein könnte bin ich mal auf Nummer sicher gegangen!Am Monatg kläre ich es mit meinem Arzt ab!

Ich muss dazu aber auch sagen, dass es auch auf das Essen an kommt!!!

In der Zeit sollte man Schonkost zu sich nehmen um den Magen-Darmbereich nicht unnötig zu belasten!

Ich habe den 12. Tag Chinesisch gegessen scharf gewürzt und mir wurde in der Nacht schon schlecht! Die Tage davor habe ich recht wenig gegessen und schon darauf geachtet, dass es Schonkost ist! Am nächsten Tag hatte ich dann Bauchschmerzen und am Abend diese Durchfälle breiig bis wässrig!

Habe Medikament abgesetzt!

Heute 2 Tage danach habe ich immer noch bissel Magenschmerzen und Darmkrämpfe, wenn ich zu viel gegessen habe...und breiigen Stuhlgang!


Ich habe ein Mittel gegen Blähungen genommen und Ibuprofen! Zeitweise auch MCP gegen Magenschmwerz....Die Krämpfe werden weniger...momentan ganz weg! Ich denke, wenn man einen empfindlichen Magen oder Darm hat, sollte man in dieser Zeit wirklich auf das ESSEN achten!!!

Ich denke, wenn es was schwerwiegendes ist, würden Mittelchen wie MCP oder Mittel gegen Blähungen nichts nützen! Daher würde ich, wenn soetwas auftritt ersteinmal damit ausprobieren!Wenns dann immer noch anhält....dann zum Arzt!!!



Ich habe es ganz gut vertragen ABER wie SIE es vertragen kann ich nicht sagen!! Jeder reagiert nun mal anders! Ich würde es weiter empfehlen, wenn andere Mittel nichts mehr bringen!

Fast alle Antibiotika und andere Medikamente können Durchfälle auslösen!
Da nun mal die Medikamente über die Darmflora in den Organismus gelangen!

Alles bissel viel für den Körper!!

Eingetragen am  als Datensatz 23251
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefurax für Nebenhoehlenentzuendung mit Kopfschmerzen, Hitzewallungen, Magenschmerzen

Kurz nach der Einnahme bekam ich extreme Hitzewallungen gefolgt von Schuettelfrost in kurzen Abstaenden, so dass ich mich nur noch im Bett aufhielt. Dann kamen Kopfschmerzen hinzu. Ein Abhusten von Schleim war nicht mehr moeglich, der Husten saß wieder fester. Leichte Magenschmerzen kamen auch hinzu. Eigentlich fuehlte ich mich erschoepfter als vor der Einnahme. Nach 2 Tagen habe ich mich entschlossen, die Kopfschmerzen nicht mehr zu ertragen und das Medikament abgesetzt.

cefurax bei Nebenhoehlenentzuendung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxNebenhoehlenentzuendung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kurz nach der Einnahme bekam ich extreme Hitzewallungen gefolgt von Schuettelfrost in kurzen Abstaenden, so dass ich mich nur noch im Bett aufhielt. Dann kamen Kopfschmerzen hinzu. Ein Abhusten von Schleim war nicht mehr moeglich, der Husten saß wieder fester. Leichte Magenschmerzen kamen auch hinzu. Eigentlich fuehlte ich mich erschoepfter als vor der Einnahme. Nach 2 Tagen habe ich mich entschlossen, die Kopfschmerzen nicht mehr zu ertragen und das Medikament abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 66333
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefurax für Angina mit Darmschmerzen, Magenschmerzen, Nierenbeschwerden

Ich bekam Cefurax 250 mg verschrieben wegen einer diagnostizierten Angina. Mein Hals war vollkommen vereitert mit schleimig gelb-grünem Auswurf. Nach der ersten Einnahme trat unmittelbar (einige Minuten später) ein heftiger Schmerz in der gesamten Bauchregion auf. Um dies zu konkretisieren: Ich hatte mal akuten Blinddarm der entfernt wurde, der Schmerz, den ich ertragen musste stand dem mit der Einnahme dieses Medikaments in keinem nach. Erstaunlich war wohl die Wirkung, auf die Angina und den Hals (Schluckschwierigkeiten) diese legten sich sehr rasch und die Beschwerde waren verschwunden. Aufgrund der Empfehlung des Arztes setzte ich die Einnahme fort. Diese führte wiederum zu den oben bezeichneten Nebenwirkungen. Die Schmerzen waren derart heftig, dass sogar der Schlaf extrem beeinträchtigt wurde, ich also nicht auf der Seite schlafen konnte. Ich habe Cefurax nicht weiter genommen und nach zwei Tagen habe ich noch immer (gelegentlich) die benannten Schmerzen mit gleichbleibender Intensität. Erste Hals-/ Schluckschmerzen stellen sich wieder ein. Morgen möchte ich mir...

Cefurax 250 mg bei Angina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefurax 250 mgAngina2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Cefurax 250 mg verschrieben wegen einer diagnostizierten Angina. Mein Hals war vollkommen vereitert mit schleimig gelb-grünem Auswurf.

Nach der ersten Einnahme trat unmittelbar (einige Minuten später) ein heftiger Schmerz in der gesamten Bauchregion auf. Um dies zu konkretisieren: Ich hatte mal akuten Blinddarm der entfernt wurde, der Schmerz, den ich ertragen musste stand dem mit der Einnahme dieses Medikaments in keinem nach.

Erstaunlich war wohl die Wirkung, auf die Angina und den Hals (Schluckschwierigkeiten) diese legten sich sehr rasch und die Beschwerde waren verschwunden.
Aufgrund der Empfehlung des Arztes setzte ich die Einnahme fort. Diese führte wiederum zu den oben bezeichneten Nebenwirkungen. Die Schmerzen waren derart heftig, dass sogar der Schlaf extrem beeinträchtigt wurde, ich also nicht auf der Seite schlafen konnte.

Ich habe Cefurax nicht weiter genommen und nach zwei Tagen habe ich noch immer (gelegentlich) die benannten Schmerzen mit gleichbleibender Intensität. Erste Hals-/ Schluckschmerzen stellen sich wieder ein. Morgen möchte ich mir ein neues Präparat verschreiben lassen.

Fazit: Die Nebenwirkungen waren wesentlich heftiger als das Symptom, weshalb ich Cefurax zu mir genommen habe. Die Wirkung ist aber nichts desto trotz gegeben. Wer Cefurax ohne Schmerzen erträgt wird sicher eine sehr gute Wirksamkeit bescheinigen.

Eingetragen am  als Datensatz 51501
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch ICH
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefurax für Hautinfektion mit Übelkeit, Magenschmerzen

Befinde mich seit 10 Tagen in Behandlung mit Cefurax. Also ich bin geübter Medikamenteneinnehmer, aber für ungeübte sind die Tabletten sehr groß und schlecht zu schlucken. Verschrieben bekam ich das Medikament aufgrund einer entzündeten Stelle am Fußgelenk, welches nässte. Da ich seit 14 Jahren mit Immunsuppressiva behandelt werde, wird bei Entzündungen ziemlich schnell zum Gegenschlag ausgeholt.

cefurax bei Hautinfektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxHautinfektion12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Befinde mich seit 10 Tagen in Behandlung mit Cefurax. Also ich bin geübter Medikamenteneinnehmer, aber für ungeübte sind die Tabletten sehr groß und schlecht zu schlucken. Verschrieben bekam ich das Medikament aufgrund einer entzündeten Stelle am Fußgelenk, welches nässte. Da ich seit 14 Jahren mit Immunsuppressiva behandelt werde, wird bei Entzündungen ziemlich schnell zum Gegenschlag ausgeholt.

Eingetragen am  als Datensatz 37319
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefurax für Grippe. Bronchitis. Hals-, ohren- und augenentzündung mit Übelkeit, Magenschmerzen, Schwindel

Nach der 1. Einnahme ca. 20 min später. Plötzliche starke übelkeit. Sekunden später sehr starke bauchschmerzen. Sekunden später in ohnmacht gefallen. Glaube dass ich histamin intoleranz habe. Und dies damit zusammenhängt. Obwohl ich kaum was gegessen habe und dies nur histaminarm. Heute ist der 4. Tag die entzündungen sind viel besser, aber nach der einnahme gehts mir sehr schlecht. Wie Schwindel übelkeit schmerzen in den beinen. Einfach kaputt und kraftlos usw......

cefurax bei Grippe. Bronchitis. Hals-, ohren- und augenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxGrippe. Bronchitis. Hals-, ohren- und augenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der 1. Einnahme ca. 20 min später. Plötzliche starke übelkeit. Sekunden später sehr starke bauchschmerzen. Sekunden später in ohnmacht gefallen. Glaube dass ich histamin intoleranz habe. Und dies damit zusammenhängt. Obwohl ich kaum was gegessen habe und dies nur histaminarm. Heute ist der 4. Tag die entzündungen sind viel besser, aber nach der einnahme gehts mir sehr schlecht. Wie Schwindel übelkeit schmerzen in den beinen. Einfach kaputt und kraftlos usw......

Eingetragen am  als Datensatz 72053
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefurax für Bronchitis (akut) mit Magenschmerzen, Übelkeit

Habe dass 2. mal Cefurax dass 1. mal habe ich es gut vertragen in es hat auch super und schnell geholfen. Jetzt dass 2. mal habe ich nach 5 Tagen immernoch keine Besserung gespürt und hatte auch Starke Magenschmerzen mit Übelkeit Ambroxol ist meiner Meinung nach sowieso gut verträglich und hilft auch immer super in Kombi mit Salbuhexal

cefurax bei Bronchitis (akut); Ambroxol bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxBronchitis (akut)7 Tage
AmbroxolBronchitis (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe dass 2. mal Cefurax dass 1. mal habe ich es gut vertragen in es hat auch super und schnell geholfen.
Jetzt dass 2. mal habe ich nach 5 Tagen immernoch keine Besserung gespürt und hatte auch Starke Magenschmerzen mit Übelkeit
Ambroxol ist meiner Meinung nach sowieso gut verträglich und hilft auch immer super in Kombi mit Salbuhexal

Eingetragen am  als Datensatz 74825
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefurax für Infektion mit festsitzendem Schnupfen in Stirn-und Nebenhöhlen mit Magenschmerzen, Blähungen, Schwindel, Gesichtsschwellung, Muskelschmerzen

Habe das Medikament gegen eine Infektion mit starkem Schnupfen,der in Stirn- und Nebenhöhlen fest saß bekommen. Kopfschmerzen und Schwindel hatte ich auch. Nach einem Tag bzw. nach der 3ten Tablette bekam ich starke Magenschmerzen, Blähungen, der Schwindel nahm zu, mein Gesicht schwoll an, Muskelschmerzen, das rechte Handgelenk schwoll an und schmerzte sehr. Meine Ärztin meinte das am Handgelenk ein Lymphknoten sehr geschwollen ist, den sie nach 13 Std. noch so geschwollen , sehen und erst recht fühlen konnte. Ich musste Cefurax sofort absetzen. Bekam aber kein neues Medikament. Darauf war ich auch nicht erpicht! Solche Nebenwirkungen hatte ich noch nie von einem Antibiotikum oder anderen Arzneimitteln. Bei den Erfahrungsberichten, die ich von anderen gelesen habe und die ich selbst gemacht habe, kann ich Cefurax nur als SchädlingsbekämpfungsMittel empfehlen! Meine Beschwerden sind zwar besser, aber zu welchem Preis.

Cefurax 250 mg bei Infektion mit festsitzendem Schnupfen in Stirn-und Nebenhöhlen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefurax 250 mgInfektion mit festsitzendem Schnupfen in Stirn-und Nebenhöhlen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament gegen eine Infektion mit starkem Schnupfen,der in Stirn- und Nebenhöhlen fest saß bekommen. Kopfschmerzen und Schwindel hatte ich auch.
Nach einem Tag bzw. nach der 3ten Tablette bekam ich starke Magenschmerzen, Blähungen, der Schwindel nahm zu, mein Gesicht schwoll an, Muskelschmerzen, das rechte Handgelenk schwoll an und schmerzte sehr. Meine Ärztin meinte das am Handgelenk ein Lymphknoten sehr geschwollen ist, den sie nach 13 Std. noch so geschwollen , sehen und erst recht fühlen konnte. Ich musste Cefurax sofort absetzen. Bekam aber kein neues Medikament. Darauf war ich auch nicht erpicht! Solche Nebenwirkungen hatte ich noch nie von einem Antibiotikum oder anderen Arzneimitteln. Bei den Erfahrungsberichten, die ich von anderen gelesen habe und die ich selbst gemacht habe, kann ich Cefurax nur als SchädlingsbekämpfungsMittel empfehlen!
Meine Beschwerden sind zwar besser, aber zu welchem Preis.

Eingetragen am  als Datensatz 72009
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefurax für Sinusitis mit Durchfall, Magenschmerzen, Clostridieninfektion

Ich bekam wegen einer Sinusitis Cefurax. Nach einer Woche: Durchfälle, starke Magenschmerzen. Diagnose:Clostridien. Ich musste dann wieder ein Antibiotikum nehmen (Metradinozol), um die Clostridien loszubekommen. Appetit war gleich null und ich nahm erheblich ab. Ich weiß nicht, ob man bei einer Sinusitis gleich ein Breitbandantibiotikum verschreiben sollte, jedenfalls nehme ich es nie wieder!

cefurax bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxSinusitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam wegen einer Sinusitis Cefurax. Nach einer Woche: Durchfälle, starke Magenschmerzen. Diagnose:Clostridien. Ich musste dann wieder ein Antibiotikum nehmen (Metradinozol), um die Clostridien loszubekommen. Appetit war gleich null und ich nahm erheblich ab. Ich weiß nicht, ob man bei einer Sinusitis gleich ein Breitbandantibiotikum verschreiben sollte, jedenfalls nehme ich es nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 43140
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefurax für Schmerzen (Bauch) mit Magenschmerzen, Durchfall, Übelkeit

Ab 2. Tablette starke Magenschmerzen. Laut Arzt soll ich aber alle nehmen wegen Resistenzen. Mit Bucopan habe ich das Dreckszeug Cefurax genommen. Wer hat den Mist eingentlich zugelassen. Heute wieder starke Magenschmezen. Da kannste nicht sitzen, musst dich bewegen, dann sind die Schmerzen nicht so stark.

cefurax bei Schmerzen (Bauch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxSchmerzen (Bauch)7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ab 2. Tablette starke Magenschmerzen.
Laut Arzt soll ich aber alle nehmen wegen Resistenzen.
Mit Bucopan habe ich das Dreckszeug Cefurax genommen.
Wer hat den Mist eingentlich zugelassen.
Heute wieder starke Magenschmezen. Da kannste nicht sitzen, musst dich bewegen, dann sind die Schmerzen nicht so stark.

Eingetragen am  als Datensatz 59623
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefurax für Grippeähnliche Symptome, geschw. Lympfknoten mit Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Nierenschmerzen, Gliederschmerzen

1.Tag: Zum erstem mal im Leben übelste Kopfschmerzen ( ich bin 42 ) 2.Tag: Gliederschmerzen 3.Tag: schlimme Magenkrämfe 4.Tag: Schmerzen in Nieren, Medi abgesetzt. Mehr gibts es dazu nicht zu sagen. Die Halsschmerzen sind weg, doch nun habe ich Magen - und Nierenprobleme. Tolles Medikament, nicht zu empfehlen !

cefurax bei Grippeähnliche Symptome, geschw. Lympfknoten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxGrippeähnliche Symptome, geschw. Lympfknoten3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1.Tag: Zum erstem mal im Leben übelste Kopfschmerzen ( ich bin 42 )
2.Tag: Gliederschmerzen
3.Tag: schlimme Magenkrämfe
4.Tag: Schmerzen in Nieren, Medi abgesetzt.

Mehr gibts es dazu nicht zu sagen. Die Halsschmerzen sind weg, doch nun habe ich Magen - und Nierenprobleme. Tolles Medikament, nicht zu empfehlen !

Eingetragen am  als Datensatz 66571
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefurax für Angina tonsillaris mit Magenschmerzen, Schüttelfrost, Abgeschlagenheit, Sodbrennen

Ich habe das erste Mal Cefurax genommen. Solch ausgeprägte Nebenwirkungen hatte ich noch bei keinem Antibiotikum: Schüttelfrost, Magenschmerzen (inkl. säuerlichem Aufstossen in der Nacht), Abgeschlagenheit.

cefurax bei Angina tonsillaris

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxAngina tonsillaris3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das erste Mal Cefurax genommen. Solch ausgeprägte Nebenwirkungen hatte ich noch bei keinem Antibiotikum: Schüttelfrost, Magenschmerzen (inkl. säuerlichem Aufstossen in der Nacht), Abgeschlagenheit.

Eingetragen am  als Datensatz 64559
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefurax für Bakterielle Infektion mit Übelkeit, Schwindel, Hautausschlag, Magenschmerzen

Eigentlich bin ich im Bereich Antibiotika niemand der damit schwierigkeiten hat. Aber bei dem Produkt waren alle Anzeichen die im Beipackzettel zu lesen waren (Übelkeit, Schwindel,Hautausschlag, Magenschmerzen etc.) vorhanden. Habe di medi dann nach dem 3ten Tag abgesetzt.

cefurax bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxBakterielle Infektion3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eigentlich bin ich im Bereich Antibiotika niemand der damit schwierigkeiten hat. Aber bei dem Produkt waren alle Anzeichen die im Beipackzettel zu lesen waren (Übelkeit, Schwindel,Hautausschlag, Magenschmerzen etc.) vorhanden. Habe di medi dann nach dem 3ten Tag abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 52675
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefurax für Infekt grippe mit Stuhlerweichung, Magenschmerzen

Nach Beendigung Bauchschmerzen. Ab der hälfte der Behandlungsdauer weicher Stuhl bis Durchfall

cefurax bei Infekt grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxInfekt grippe7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Beendigung Bauchschmerzen.
Ab der hälfte der Behandlungsdauer weicher Stuhl bis Durchfall

Eingetragen am  als Datensatz 71214
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefurax für Operation mit Magenschmerzen

Magenschmerzen

cefurax bei Operation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxOperation5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magenschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 74379
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]