Magenschmerzen bei Clarithromycin

Nebenwirkung Magenschmerzen bei Medikament Clarithromycin

Insgesamt haben wir 332 Einträge zu Clarithromycin. Bei 6% ist Magenschmerzen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 20 von 332 Erfahrungsberichten zu Clarithromycin wurde über Magenschmerzen berichtet.

Wir haben 20 Patienten Berichte zu Magenschmerzen bei Clarithromycin.

Prozentualer Anteil 87%13%
Durchschnittliche Größe in cm158175
Durchschnittliches Gewicht in kg6394
Durchschnittliches Alter in Jahren3760
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,5830,38

Clarithromycin wurde von Patienten, die Magenschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Clarithromycin wurde bisher von 24 sanego-Benutzern, wo Magenschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 4,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magenschmerzen bei Clarithromycin:

 

Clarithromycin für lungenentzündung mit Metallgeschmack, Unruhe, Schlaflosigkeit, Halluzinationen, Brustschmerzen, Herzrasen, Nasenbluten, Magenschmerzen, Durchfall

Habe das Medikament Clarithromycin 500 auf Grund einer "verschleppten" Lungenentzündung genommen (7 Tage Morgens und Abends je 1x500). Zuerst nur metallischer Geschmack und etwas aufgewühlt. An Tag zwei und drei sind dann krasse Nebenwirkungen aufgetreten, Schlaflosigkeit mit totaler Überdrehtheit, Halluzinationen, starke Brustschmerzen links, dauerhaftes Herzrasen, Nasenbluten, Magenschmerzen, Durchfall, also fast nichts was nicht auf der Liste der Nebenwirkungen steht...habe das Medikament dann eigenmächtig sofort abgesetzt und es hat noch ca. 1 ganzen Tag gedauert ehe die Symptome abgeklungen (noch nicht vollständig verschwunden) sind. Nach Rücksprache mit meinem "gestressten" Arzt bei Clarithromycin eine ungewöhnliche Reaktion deutet auf eine Unverträglichkeit hin, sofort absetzen (hatte ich zu diesem Zeitpunkt schon getan). Ich habe schon ein Jahr zuvor eine Antibiotika-Kombi-Kur gegen Heliobacter eingenommen, hier war unter anderem auch Clarithromycin enthalten, damals hatte ich gar keine Nebenwirkungen. Es war auf jeden Fall grenzwertig und durch den starken Druck im...

Clarithromycin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinlungenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament Clarithromycin 500 auf Grund einer "verschleppten" Lungenentzündung genommen (7 Tage Morgens und Abends je 1x500). Zuerst nur metallischer Geschmack und etwas aufgewühlt. An Tag zwei und drei sind dann krasse Nebenwirkungen aufgetreten, Schlaflosigkeit mit totaler Überdrehtheit, Halluzinationen, starke Brustschmerzen links, dauerhaftes Herzrasen, Nasenbluten, Magenschmerzen, Durchfall, also fast nichts was nicht auf der Liste der Nebenwirkungen steht...habe das Medikament dann eigenmächtig sofort abgesetzt und es hat noch ca. 1 ganzen Tag gedauert ehe die Symptome abgeklungen (noch nicht vollständig verschwunden) sind. Nach Rücksprache mit meinem "gestressten" Arzt bei Clarithromycin eine ungewöhnliche Reaktion deutet auf eine Unverträglichkeit hin, sofort absetzen (hatte ich zu diesem Zeitpunkt schon getan).
Ich habe schon ein Jahr zuvor eine Antibiotika-Kombi-Kur gegen Heliobacter eingenommen, hier war unter anderem auch Clarithromycin enthalten, damals hatte ich gar keine Nebenwirkungen.
Es war auf jeden Fall grenzwertig und durch den starken Druck im linken Brustbereich, das Herzrasen und die Halluzinationen habe ich auch Panik bekommen. Glücklicherweise ist es dabei geblieben und die Reaktion lässt nun nach...trotzdem bin ich nun erst mal vor diesem Medikament/Wirkstoff gewarnt und extrem vorsichtig was Antibiotika angeht.
Als kurze Randinfo, ich bin Vegetarierin (also kein Antibiotika durch Fleisch/Fisch, etc.), habe eine Glutenunverträglichkeit und Hashimoto.

Eingetragen am  als Datensatz 66900
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Bronchitis mit Sodbrennen, Magenschmerzen, Herzrasen, Augenschmerzen, Sehstörungen, Schwindel, Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Schwitzen, Bauchkrämpfe, Stuhlveränderungen

Sodbrennen, Magenschmerzen, Herzrasen, Augendruckschmerz, Sehstörungen, Schwindel, Kopfschmerzen, Mattigkeit, Gelenkschmerzen, Schwitzen, Bauchkrämpfe, Lehmigen Stuhl

Clarithromycin Stada 250mg bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycin Stada 250mgBronchitis6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sodbrennen, Magenschmerzen, Herzrasen, Augendruckschmerz, Sehstörungen, Schwindel, Kopfschmerzen, Mattigkeit, Gelenkschmerzen, Schwitzen, Bauchkrämpfe, Lehmigen Stuhl

Eingetragen am  als Datensatz 4423
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für scharlach mit Magenschmerzen, Druckgefühl in der Brust, Kurzatmigkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit

Die ersten drei Tage der Krankheit habe ich Penivllin genommen. Durch dieses aber bekam ich starken Juckreiz am ganzen Körper aufgrund einer allergischen Reaktion. Daraufhin verschrieb mir mein Arzt Clarithromycin. Dieses verträgt meim Körper anscheinend noch schlechter, demn schon bald nach der ersten Anwendung bekam ich starke Bauchschmerzen, gefolgt von Brustschmerzen, Druckgefühl im Brustbereich, Kurzatmigkeit, Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit. Kann ich absolut NICHT weiterempfehlen. Da habe ich noch lieber Scharlach als diese Nebenwirkungen!

Clarithromycin bei scharlach

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinscharlach8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten drei Tage der Krankheit habe ich Penivllin genommen. Durch dieses aber bekam ich starken Juckreiz am ganzen Körper aufgrund einer allergischen Reaktion. Daraufhin verschrieb mir mein Arzt Clarithromycin. Dieses verträgt meim Körper anscheinend noch schlechter, demn schon bald nach der ersten Anwendung bekam ich starke Bauchschmerzen, gefolgt von Brustschmerzen, Druckgefühl im Brustbereich, Kurzatmigkeit, Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit. Kann ich absolut NICHT weiterempfehlen. Da habe ich noch lieber Scharlach als diese Nebenwirkungen!

Eingetragen am  als Datensatz 58715
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Bronchitis, Mittelohrentzündung, Rachenentzündung mit Übelkeit, Magenschmerzen, Geschmacksveränderung, Bauchschmerzen, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Depressionen, Angstzustände

Das Medikament ist zwar sehr wirksam aber ich würde es dennoch nicht mehr anwenden, wegen der Nebenwirkungen. Vor allem würde ich Patienten, die vorher an Panikattacken litten, davon umgehend abraten! Bei mir haben sich Nebenwirkungen immer nach ca. 2-3 Stunden nach der Einnahme gezeigt. Diese waren: Übelkeit, Magenschmerzen, bitterer Geschmack im Mund, allgemeine Bauchschmerzen, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, depressive Stimmung, nächtliches leichtes Herzklopfen und meine alte Angst kam wieder, die ich über Monate nicht mehr gehabt hatte, aber zum Glück kam es zu keiner Panikattacke. Des weiteren bin ich immer kurz vorm Einschlafen wieder aufgeschreckt. Fazit: Werde noch heute mit Absprache meiner Ärztin das Medikament absetzen!

Clarithtomycin bei Bronchitis, Mittelohrentzündung, Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithtomycinBronchitis, Mittelohrentzündung, Rachenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament ist zwar sehr wirksam aber ich würde es dennoch nicht mehr anwenden, wegen der Nebenwirkungen. Vor allem würde ich Patienten, die vorher an Panikattacken litten, davon umgehend abraten!
Bei mir haben sich Nebenwirkungen immer nach ca. 2-3 Stunden nach der Einnahme gezeigt. Diese waren: Übelkeit, Magenschmerzen, bitterer Geschmack im Mund, allgemeine Bauchschmerzen, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, depressive Stimmung, nächtliches leichtes Herzklopfen und meine alte Angst kam wieder, die ich über Monate nicht mehr gehabt hatte, aber zum Glück kam es zu keiner Panikattacke. Des weiteren bin ich immer kurz vorm Einschlafen wieder aufgeschreckt.
Fazit: Werde noch heute mit Absprache meiner Ärztin das Medikament absetzen!

Eingetragen am  als Datensatz 14158
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Helicobacter-pylori-Gastritis mit Durchfall, Übelkeit, Blähungen, Magenschmerzen, Metallgeschmack, Hautausschlag

Direkt am ersten Tag der Anwendung traten Durchfall, Übelkeit, Bauchschmerzen und Blähungen auf (obwohl ich nebenbei Perenterol genommen habe um dies vorzubeugen). Am 2. Tag kam ein metallischer Geschmack im Mund und ein pickliger Ausschlag auf den Oberarmen hinzu. Nun nach 3 Tagen Einnahme unverändert, bin froh wenn die 7 Tage vorbei sind. Kurz zur Info: Ich muss gleichzeitig noch Amoxicillin & Pantoprazol nehmen also vielleicht macht die Kombination auch die starken Beschwerden.

Clarithromycin bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Direkt am ersten Tag der Anwendung traten Durchfall, Übelkeit, Bauchschmerzen und Blähungen auf (obwohl ich nebenbei Perenterol genommen habe um dies vorzubeugen). Am 2. Tag kam ein metallischer Geschmack im Mund und ein pickliger Ausschlag auf den Oberarmen hinzu. Nun nach 3 Tagen Einnahme unverändert, bin froh wenn die 7 Tage vorbei sind.
Kurz zur Info: Ich muss gleichzeitig noch Amoxicillin & Pantoprazol nehmen also vielleicht macht die Kombination auch die starken Beschwerden.

Eingetragen am  als Datensatz 69020
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Bronchitis (akut) mit Durchfall, Magenschmerzen

Bin wegen starkem Fieber, Husten mit grünlichem Auswurf zum Arzt und erhielt Clarithromycin und Resyl Plus zur Behandlung. Nach 2 Tagen stelle ich noch keine Besserung beim Husten fest. Sitze nach wie vor nachts hustend im Bett, Husten ist mittlerweile sehr schmerzhaft. Neben Durchfall habe ich leider starke Magenschmerzen (habe eh Probleme mit dem Magen), ob vom Antibiotikum oder dem Codein weiss ich nicht. Aber beides soll wohl nicht allzu magenfreundlich sein.

Clarithromycin bei Bronchitis (akut); Resyl Plus (Codein & Guaifenesin) bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis (akut)2 Tage
Resyl Plus (Codein & Guaifenesin)Bronchitis (akut)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin wegen starkem Fieber, Husten mit grünlichem Auswurf zum Arzt und erhielt Clarithromycin und Resyl Plus zur Behandlung.

Nach 2 Tagen stelle ich noch keine Besserung beim Husten fest. Sitze nach wie vor nachts hustend im Bett, Husten ist mittlerweile sehr schmerzhaft.

Neben Durchfall habe ich leider starke Magenschmerzen (habe eh Probleme mit dem Magen), ob vom Antibiotikum oder dem Codein weiss ich nicht. Aber beides soll wohl nicht allzu magenfreundlich sein.

Eingetragen am  als Datensatz 55784
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin, Guaifenesinum, Codeini phosphas hemihydricus

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Angina tonsillaris mit Magenschmerzen, Übelkeit, Schwindel, Herzrasen, Angstzustände, Zittern

Habe das Medikament vom HNO-Arzt wegen einer Angina verschrieben bekommen, anscheind ein sehr gut verträgliches Antibiotikum. Aber schon 3 Stunden nach der ersten Tablette machten sich erhebliche Nebenwirkungen breit. Zuerst Bauchschmerzen, Übelkeit und Schwindel, später dann Herzrasen, Angstzustände und richtiges Zittern. Bin dann sofort in die Notaufnahme und habe mir ein anderes Antibiotikum verschreiben lassen.

Clarithromycin bei Angina tonsillaris

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinAngina tonsillaris1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament vom HNO-Arzt wegen einer Angina verschrieben bekommen, anscheind ein sehr gut verträgliches Antibiotikum. Aber schon 3 Stunden nach der ersten Tablette machten sich erhebliche Nebenwirkungen breit. Zuerst Bauchschmerzen, Übelkeit und Schwindel, später dann Herzrasen, Angstzustände und richtiges Zittern. Bin dann sofort in die Notaufnahme und habe mir ein anderes Antibiotikum verschreiben lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 54365
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Bronchitis und Halsentzündung mit bitterer Geschmack, Blähungen, Magenschmerzen, Hautausschlag

Die ersten Tage starke Blähungen und Bauchschmerzen. Ständig ein bitterer Geschmack im Mund. Am vorletzten Tag entwickelte sich starker Ausschlag auf der Kopfhaut und am Ohr. Die Nebenhöhlen sind auch nach 10-tägiger Einnahme noch nicht vollständig geheilt.

Clarithromycin bei Bronchitis und Halsentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis und Halsentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten Tage starke Blähungen und Bauchschmerzen. Ständig ein bitterer Geschmack im Mund.
Am vorletzten Tag entwickelte sich starker Ausschlag auf der Kopfhaut und am Ohr. Die Nebenhöhlen sind auch nach 10-tägiger Einnahme noch nicht vollständig geheilt.

Eingetragen am  als Datensatz 48766
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Bronchitis mit Magenschmerzen, Metallgeschmack, Herzrasen, Schlaflosigkeit

Bereits nach der Einnahme der ersten Tablette bekam ich starke kolikartige Bauchschmerzen. Diese waren stärker, als diejenigen der Bronchitis, der Ursache wieso ich das Medikament bekam. Der metallige geschmack gesellte sich rasch dazu. Die zweite einnahme abends war schlimmer. Herzrasen, Schlaflosigkeit, magenstechen, ich habe das Medikament sofort abgesetzt.

Clarithromycin bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits nach der Einnahme der ersten Tablette bekam ich starke kolikartige Bauchschmerzen. Diese waren stärker, als diejenigen der Bronchitis, der Ursache wieso ich das Medikament bekam. Der metallige geschmack gesellte sich rasch dazu. Die zweite einnahme abends war schlimmer. Herzrasen, Schlaflosigkeit, magenstechen, ich habe das Medikament sofort abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 48070
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Brustentzündung ohne Stillhintergrund mit Nesselsucht, Magenschmerzen

Nach der 6 tägigen Intravenösen Gabe von 3 mal täglich 600 mg habe ich es noch weitere 4 Tage als Tablette eingenommen 300 mg 2 mal Täglich. Am Tag nach der letzten Einnahme bekam ich Urtikaria (Nesselausschlag) am ganzen Körper der erst nach 4 Tagen töglich 3mal Fenestil und zweimaliger Gabe von 40mg Kortison sich besserte. Ich habe starke Bauschschmerzen im mittleren Bereich des Bauches und dunklen aber festen Stuhlgang. Mein Magen -Darmbereich rumort nach jedem Essen .

Clarithromycin bei Brustentzündung ohne Stillhintergrund

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBrustentzündung ohne Stillhintergrund6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der 6 tägigen Intravenösen Gabe von 3 mal täglich 600 mg habe ich es noch weitere 4 Tage als Tablette eingenommen 300 mg 2 mal Täglich. Am Tag nach der letzten Einnahme bekam ich Urtikaria (Nesselausschlag) am ganzen Körper der erst nach 4 Tagen töglich 3mal Fenestil und zweimaliger Gabe von 40mg Kortison sich besserte. Ich habe starke Bauschschmerzen im mittleren Bereich des Bauches und dunklen aber festen Stuhlgang. Mein Magen -Darmbereich rumort nach jedem Essen .

Eingetragen am  als Datensatz 41898
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Mandelentzündung mit Schüttelfrost, Magenschmerzen, Herzbeschwerden, Allergische Reaktion

Teufelszueg, es geht mir nach Einnahme schlechter als vorher, habe vermehrt Schüttelfrost, Bauchschmerzen, Herzprobleme und weiter Nachwirkungen und allergische Reaktionen.

Clarithromycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Teufelszueg, es geht mir nach Einnahme schlechter als vorher, habe vermehrt Schüttelfrost, Bauchschmerzen, Herzprobleme und weiter Nachwirkungen und allergische Reaktionen.

Eingetragen am  als Datensatz 66957
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Bronchitis (akut) mit Kopfschmerzen, Erbrechen, Durchfall, Magenschmerzen

Sehr starke Kopfschmerzen, Erbrechen, Durchfall und starke Bauchschmerzen. Nach 1 Tag Einnahme wird das Medikament auf eigene Gefahr abgesetzt!

Clarithromycin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starke Kopfschmerzen, Erbrechen, Durchfall und starke Bauchschmerzen. Nach 1 Tag Einnahme wird das Medikament auf eigene Gefahr abgesetzt!

Eingetragen am  als Datensatz 71541
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Bronchitis (akut) mit Magenschmerzen, Kreislaufbeschwerden, Durchfall

kann jedem nur davon abraten. hab nach der ersten tablette direkt nach der einnahme starke kreislaufprobleme und sehr starke bauchschmerzen darauf folgte durchfall.

Clarithromycin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis (akut)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

kann jedem nur davon abraten. hab nach der ersten tablette direkt nach der einnahme starke kreislaufprobleme und sehr starke bauchschmerzen darauf folgte durchfall.

Eingetragen am  als Datensatz 40045
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Bronchitis (akut) mit Durchfall, Appetitlosigkeit, Gliederschmerzen, Schweißausbrüche, Magenschmerzen, Übelkeit, Schlaflosigkeit, Blähungen, Kopfschmerzen

Bis dato hatte ich mit Antibiotika nie Probleme. Mein Arzt verordente mir zum ersten Male (1 x früh und 1 x abends) Clarithromycin. Heute, nach der 6. Tablette habe ich aus eigener Verantwortung die Einnahme spontan abgesetzt. Folgende Nebenwirkungen traten schon kurz nach der ersten Filmtablette ein und wurden mit jeder Einnahme immer schlimmer:

Clarithromycin Basics 500 mg bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycin Basics 500 mgBronchitis (akut)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bis dato hatte ich mit Antibiotika nie Probleme. Mein Arzt verordente mir zum ersten Male (1 x früh und 1 x abends) Clarithromycin. Heute, nach der 6. Tablette habe ich aus eigener Verantwortung die Einnahme spontan abgesetzt. Folgende Nebenwirkungen traten schon kurz nach der ersten Filmtablette ein und wurden mit jeder Einnahme immer schlimmer:

Eingetragen am  als Datensatz 59427
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Pilzinfektion im Mundraum mit Kopfschmerzen, Magenschmerzen

Ich habe Heute angefangen mit den Tabletten habe aber vorsichtshalber mit einer Halben angefangen da ich sowieso einen empfindlichen magen habe. Ja dann ging es schon los erst, leichte kopfschmerzen und dann Magenschmerzen ICH habe die Tablette morgends genommen und jetzt ist es mittlerweile abends die Magenschmerzen haben sich verschlimmert und sind unerräglich geworden Ich würde niemanden dieses Medikament empfehlen >.<

Clarithromycin bei Pilzinfektion im Mundraum

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinPilzinfektion im Mundraum1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Heute angefangen mit den Tabletten habe aber vorsichtshalber mit einer Halben angefangen da ich sowieso einen empfindlichen magen habe.
Ja dann ging es schon los erst, leichte kopfschmerzen und dann Magenschmerzen
ICH habe die Tablette morgends genommen und jetzt ist es mittlerweile abends die Magenschmerzen haben sich verschlimmert und sind unerräglich geworden
Ich würde niemanden dieses Medikament empfehlen >.<

Eingetragen am  als Datensatz 24693
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Sinusitis mit Magenschmerzen, Geschmacksveränderung, Durchfall, Bauchkrämpfe, Müdigkeit, Schlafstörungen, Schweißausbrüche, Hautveränderungen, Verwirrtheit, Depressionen

Bereits wenige Stunden nach der Einnahme verspürte ich stechende Magenschmerzen und einen bitteren Geschmack im Mund. Daran anschließend blähte sich mein Bauch mit starken Oberbauchschmerzen. Durchfall und Bauchkrämpfe folgten dann. Diese Phase dauerte ca. 5 Stunden, danach war alles wieder gut. Nach Einnahme jeder Tablette wiederholte sich der Vorgang genau so. Nach Rücksprache mit meinem Arzt wurde mir ein Magenschutz verschrieben (Pantoprazol). Mit dem Magenschutz waren die stechenden Magenschmerzen etwas besser, insgesamt bedeutete jede Tablette aber immer noch 5 Stunden Schmerzen und Toilettendauerbesuche. Begleiterscheinungen waren einerseits starke Müdigkeit andererseits wiederum Schlafstörungen nachts, leichte Hautirritationen im Gesicht, Geschmacksveränderungen, Schweißausbrüche und "wilde Träume" mit Verwirrungszuständen und depressive Zustände. Ich habe das Medikament nach Rücksprache mit meinem Arzt nach 3 Tagen (6 Tabletten) agesetzt.

Clarithromycin bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinSinusitis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits wenige Stunden nach der Einnahme verspürte ich stechende Magenschmerzen und einen bitteren Geschmack im Mund. Daran anschließend blähte sich mein Bauch mit starken Oberbauchschmerzen. Durchfall und Bauchkrämpfe folgten dann. Diese Phase dauerte ca. 5 Stunden, danach war alles wieder gut. Nach Einnahme jeder Tablette wiederholte sich der Vorgang genau so.
Nach Rücksprache mit meinem Arzt wurde mir ein Magenschutz verschrieben (Pantoprazol). Mit dem Magenschutz waren die stechenden Magenschmerzen etwas besser, insgesamt bedeutete jede Tablette aber immer noch 5 Stunden Schmerzen und Toilettendauerbesuche.
Begleiterscheinungen waren einerseits starke Müdigkeit andererseits wiederum Schlafstörungen nachts, leichte Hautirritationen im Gesicht, Geschmacksveränderungen, Schweißausbrüche und "wilde Träume" mit Verwirrungszuständen und depressive Zustände.
Ich habe das Medikament nach Rücksprache mit meinem Arzt nach 3 Tagen (6 Tabletten) agesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 19096
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Mandelentzündung mit Magenschmerzen, Durchfall, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit

Starke magenschmerzen begleiteten mich ganze 6 Tage lang... Für Patienten mit magenproblemen überhaupt nicht geeignet! Ansonsten hilft das Antibiotikum gut

Clarithromycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinMandelentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke magenschmerzen begleiteten mich ganze 6 Tage lang...
Für Patienten mit magenproblemen überhaupt nicht geeignet! Ansonsten hilft das Antibiotikum gut

Eingetragen am  als Datensatz 58291
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):40
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Mandelentzündung mit Magenschmerzen

Ich würde das Medikament lieber meiden, ich habe sehr starke Magenschmerzen bekommen, die letzten drei Tabletten habe ich nicht mehr eingenommen. Die Entzündung wurde leider auch nicht komplett beseitig. Nach dem Medikament wirken die andere Mittel auch nicht wirklich ...

Clarithromycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinMandelentzündung9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich würde das Medikament lieber meiden, ich habe sehr starke Magenschmerzen bekommen, die letzten drei Tabletten habe ich nicht mehr eingenommen. Die Entzündung wurde leider auch nicht komplett beseitig. Nach dem Medikament wirken die andere Mittel auch nicht wirklich ...

Eingetragen am  als Datensatz 53258
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Ohrenentzündung mit erhöhte Temperatur, Schwindel, Magenschmerzen

Nach der Einnahme diese Medikamentes kam er zur hohen Körpertemperatur, Schwindel und sehr starken Magenschmerzen.

Clarithromycin bei Ohrenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinOhrenentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme diese Medikamentes kam er zur hohen Körpertemperatur, Schwindel und sehr starken Magenschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 42090
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für lungenentzündung mit Schlaflosigkeit, Magenschmerzen

Unsere 3-jährige nimmt dieses Antibiotikum wegen einer Lungenentzündung.

Clarithromycin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinlungenentzündung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unsere 3-jährige nimmt dieses Antibiotikum wegen einer Lungenentzündung.

Eingetragen am  als Datensatz 73622
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2013 
Größe (cm):100 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):12
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Magenschmerzen bei Clarithromycin

[]