ACE-Hemmer

Das Medikament ACE-Hemmer wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

ACE-Hemmerwurde bisher von 10 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von ACE-Hemmer traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (4/7)
57%
Heiserkeit (2/7)
29%
Erektionsstörungen (1/7)
14%
Leberschädigung (1/7)
14%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

ACE-Hemmer wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Bluthochdruck33%(6 Bew.)
Schmerzen (Rücken)11%(4 Bew.)
Heiserkeit11%(1 Bew.)
Kopfschmerzen11%(4 Bew.)
Conn-Syndrom11%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 7 Krankheiten behandelt mit ACE-Hemmer

Wir haben 7 Patienten Berichte zu ACE-Hemmer.

Prozentualer Anteil 43%57%
Durchschnittliche Größe in cm168183
Durchschnittliches Gewicht in kg7489
Durchschnittliches Alter in Jahren5146
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,3426,63

In ACE-Hemmer kommen folgende Wirkstoffe zum Einsatz

Captopril, Enalapril, Lisinopril, Ramipril

Fragen zu ACE-Hemmer

alle Fragen zu ACE-Hemmer

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

ACE-Hemmer für Conn-Syndrom mit keine Nebenwirkungen

Wenn ein Patient Kalium-Mangel hat, sollte ihm keine ACE-Hemmer verschrieben werden, da 1. ohne Wirkung bei diesem Krankheitsfall (HYperaldosteronismus / Conn Syndrom) und 2. Gefahr einer Zungenschwellung als Nebenwirkung, siehe Beipackzettel. Der Hyperaldosteronismus wird unterschätzt, deswegen...

ACE-Hemmer bei Conn-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ACE-HemmerConn-Syndrom7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wenn ein Patient Kalium-Mangel hat, sollte ihm keine ACE-Hemmer verschrieben werden, da 1. ohne Wirkung bei diesem Krankheitsfall (HYperaldosteronismus / Conn Syndrom) und 2. Gefahr einer Zungenschwellung als Nebenwirkung, siehe Beipackzettel.
Der Hyperaldosteronismus wird unterschätzt, deswegen laufen über 1 millionen Hypertonie Patienten,ohne richtige Diagnose und Behandlung herum. Denen kann durch eine OP geholfen (Entfernung eines Adenoms an der Nebenniere) werden, so das über 70% nach OP keine Medikamente mehr brauchen, oder nur noch ein Wirkstoff + niedrig dosiert und dann auch wirkt !!!
Jeder Hypertoniker sollte sein Kalium untersuchen lassen und die Hormone Aldosteron und Renin GLEICHZEITIG untersuchen lassen.Ein Renin/Aldosteronquotient über 30 ist ein Hinweis auf ein Hyperaldosteronismus.

Eingetragen am  als Datensatz 22706
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Captopril, Enalapril, Lisinopril, Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ACE-Hemmer für Heiserkeit und Hustenreiz mit Heiserkeit

Die bestehende Heiserkeit brachte ich nicht im Zusammenhang mit dem Medikament. Weil aber weder ein Schnupfen noch grippeähnliche Symptome auftraten, las ich genau die Gebrauchsanweisung durch, die so, wie ich es erlebe, angegeben sind. Daraufhin wurde ich auf ein besser verträgliches...

ACE-Hemmer bei Heiserkeit und Hustenreiz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ACE-HemmerHeiserkeit und Hustenreiz-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die bestehende Heiserkeit brachte ich nicht im Zusammenhang
mit dem Medikament. Weil aber weder ein Schnupfen noch grippeähnliche
Symptome auftraten, las ich genau die Gebrauchsanweisung durch, die
so, wie ich es erlebe, angegeben sind.
Daraufhin wurde ich auf ein besser verträgliches Blutdrucksenkendes
Medikament umgestellt.

Eingetragen am  als Datensatz 21161
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Captopril, Enalapril, Lisinopril, Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ACE-Hemmer für Psych.Labilität, Bluthochdruck mit Leberschädigung

Zu Med. 1, wird gern verschrieben, kann aber bei den Herren der Schöpfung Potenzprobleme auslösen, was je nach Alter nicht tollerabel ist. In Kombination mit Johanniskraut wird die Leber geschädigt, da ACE Hemmer und Johanniskraut zusammen in der Leber kummulieren. Man sollte da schon abwägen...

ACE-Hemmer bei Bluthochdruck; Johanniskraut bei Psych.Labilität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ACE-HemmerBluthochdruck-
JohanniskrautPsych.Labilität-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu Med. 1, wird gern verschrieben, kann aber bei den Herren der Schöpfung Potenzprobleme auslösen, was je nach Alter nicht tollerabel ist.
In Kombination mit Johanniskraut wird die Leber geschädigt, da ACE Hemmer und Johanniskraut zusammen in der Leber kummulieren. Man sollte da schon abwägen entweder auf ein anderes Blutdruckmittel auszuweichen oder ein anderes Präparat für Johanniskraut einzusetzen. Das gefährliche ist, das viele Menschen zu wenig aufgeklärt werden, was sie eigentlich einnehmen und auf der anderen Seite "Natürliche Medikamente" selbst bei Aldi zu erwerben sind.

Eingetragen am  als Datensatz 22398
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Captopril, Enalapril, Lisinopril, Ramipril, Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):175 Eingetragen durch Heilpraktikerin u. Krankenschwester
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ACE-Hemmer für Bluthochdruck, Herzinsuffizienz mit Erektionsstörungen, Heiserkeit

Heiserkeit, Erektionsstörungen

ACE-Hemmer bei Bluthochdruck, Herzinsuffizienz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ACE-HemmerBluthochdruck, Herzinsuffizienz8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Heiserkeit, Erektionsstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 24102
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Captopril, Enalapril, Lisinopril, Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ACE-Hemmer für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

habe von diesen medikament keine nebenwirkungen...

ACE-Hemmer bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ACE-HemmerBluthochdruck6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe von diesen medikament keine nebenwirkungen...

Eingetragen am  als Datensatz 34856
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Captopril, Enalapril, Lisinopril, Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Antibiotikum für entzündungshemmend, Perimyokarditis, Perimyokarditis, coxsackie-viren mit keine Nebenwirkungen

nebenworkungen enden mit der einnahme

Antibiotikum bei coxsackie-viren; Betablocker bei Perimyokarditis; ACE-Hemmer bei Perimyokarditis; Ibuprofen bei entzündungshemmend

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Antibiotikumcoxsackie-viren3 Wochen
BetablockerPerimyokarditis6 Monate
ACE-HemmerPerimyokarditis6 Monate
Ibuprofenentzündungshemmend8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nebenworkungen enden mit der einnahme

Eingetragen am  als Datensatz 23676
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Captopril, Enalapril, Lisinopril, Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aspirin für mehr an tabletten, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen mit keine Nebenwirkungen

am besten sind ACE,und Paracetamol....

Aspirin bei Rückenschmerzen, Kopfschmerzen; Paracetamol Codeinphosphat bei Rückenschmerzen, Kopfschmerzen; ACE-Hemmer bei Rückenschmerzen, Kopfschmerzen; und vieles bei mehr an tabletten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AspirinRückenschmerzen, Kopfschmerzen2 Jahre
Paracetamol CodeinphosphatRückenschmerzen, Kopfschmerzen3 Jahre
ACE-HemmerRückenschmerzen, Kopfschmerzen1 Jahre
und vielesmehr an tabletten3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

am besten sind ACE,und Paracetamol....

Eingetragen am  als Datensatz 21219
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure, Paracetamol, Codein, Captopril, Enalapril, Lisinopril, Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit ACE-Hemmer

ACE-Hemmer wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Aspirin, Contraneural, Johanniskraut

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 12 Benutzer zu ACE-Hemmer

Graphische Auswertung zu ACE-Hemmer

Graph: Altersverteilung bei ACE-Hemmer nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei ACE-Hemmer nach Geschlecht 
[]