AIDA

Das Medikament AIDA wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

AIDAwurde bisher von 118 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von AIDA traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Libidoverlust (46/136)
34%
Stimmungsschwankungen (35/136)
26%
Gewichtszunahme (31/136)
23%
Depressionen (27/136)
20%
Übelkeit (16/136)
12%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 123 Nebenwirkungen bei AIDA

AIDA wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Empfängnisverhütung77%(92 Bew.)
Akne6%(8 Bew.)
Depression2%(6 Bew.)
Übergewicht1%(2 Bew.)
Schmerzen (Menstruation)1%(2 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 21 Krankheiten behandelt mit AIDA

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in AIDA

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Yaz30% (185 Bew.)
Yasminelle30% (161 Bew.)
Yasmin29% (140 Bew.)
Petibelle11% (52 Bew.)
Aliane<1% (2 Bew.)

Wir haben 136 Patienten Berichte zu AIDA.

Prozentualer Anteil 99%1%
Durchschnittliche Größe in cm168163
Durchschnittliches Gewicht in kg6263
Durchschnittliches Alter in Jahren3140
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,7823,71

In AIDA kommen folgende Wirkstoffe zum Einsatz

Ethinylestradiol, Drospirenon

Fragen zu AIDA

alle Fragen zu AIDA

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Aida für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Durchfall, Magenschmerzen, Müdigkeit, Panikattacken, Depressive Verstimmungen, Hautausschlag

Hallo zusammen ,

Ich fange mal von ganz vorne an .. Ich nehme die Pille nun schon 4 Jahre , damals war der Grund für die Einnahme, dass ich unter unregelmäßiger Monatsblutung & vorallem starken Schmerzen während dieser Tage litt.
Ich hatte anfangs keine Beschwerden, meine Haut wurde reiner & meine Brust wuchs enorm!
Nach Ca. 1 Jahr Einnahme fühlte ich mich Stimmungsmäßig nicht gut. ich war dauernd schlecht gelaunt & litt unter starken Stimmungsschwankungen.. Daraufhin bin ich dann zu meinem Frauenarzt und gab ihm meine Symptome geschildert .. Er verschrieb mir dann eine andere Pille , die biviol!
Die nahm ich dann 1 Monat ein & hatte nach 2 Wochen schon 5 Kilo zugenommen. Also überlegte ich & nahm die Aida doch wieder ein.
Ich… mehr

 

Aida für Empfängnisverhütung mit Müdigkeit, Libidoverlust, Kopfschmerzen, Antriebslosigkeit, Magenschmerzen, Weinerlichkeit, Nervosität, Panikattacken

Ich habe die AIDA mit 16 verschrieben bekommen, da ich sehr schlechte Haut hatte. Anfangs hatte ich keine Probleme damit. Nach 2 Jahren kamen die ersten Nebenwirkungen. Allerdings bin ich da, und auch bei allen anderen Nebenwirkungen die in den nächsten Jahren dazu kamen, nicht auf die Idee gekommen, dass es mit der Pille Zusammenhängen könnte. Ich hatte täglich Kopfschmerzen. Verdacht auf Hirntumor, welcher sich zum Glück nicht bestätigt hat. Es wurde nie eine Ursache für die Kopfschmerzen gefunden. Ich hatte auch sehr häufig Bauchschmerzen. 2 mal zur Magenspiegelung innerhalb von 2 Jahren aber auch hier kein Befund. Ebenso bekam ich extrem Herpes, was ich bis zu meinem 16. Lebensjahr nie hatte. Ich war antriebslos, dauermüde und habe… mehr

 

Aida für Empfängnisverhütung mit Kopfschmerzen, Schmierblutungen

Starke Kopfschmerzen, mindestens einmal pro Woche. Wurde nach Absetzen von "Aida" deutlich besser.
Außerdem blieb ab und zu die Abbruchblutung aus, dafür gabs dann Schmierblutungen während der Einnahmephase. mehr

 

Aida für Schmerzen (Menstruation) mit Kopfschmerzen, Menstruationsschmerzen, Menstruationsstörungen, Libidoverlust, Schwindel, Übelkeit, Stimmungsschwankungen

Ich habe mit der Einnahme der AIDA begonnen als ich 15 Jahre alt war und habe sie bis jetzt (21 Jahre alt) sehr gut vertragen. Ich hatte mit der Einnahme begonnen, da ich zuvor sehr starke und schmerzhafte Regelblutungen hatte und starke Akne. Durch die Pille ging dies alles weg. Viel weniger Hautprobleme, die Regel kam auf den Tag genau pünktlich, kürzer und schwächer und ich brauchte endlich keine Schmerztabletten mehr. Alles war perfekt und von Nebenwirkungen 6 Jahre lang keine Spur. Auch keine Gewichtszunahme oder ähnliches. Nun, nach 6 Jahren Einnahme muss ich die Pille leider wechseln, da seit etwa 4 Monaten etliche Nebenwirkungen aufgetreten sind: Kopfschmerzen, starke Regelschmerzen, Regel kommt nicht mehr auf den Tag genau,… mehr

 

Aida für Verhütung mit Übelkeit, Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, Nachtschweiß, Hitzewallungen

Ich habe die Pille vor Jahren bekommen, weil mir vor meiner anderen Pille (femigoa) öfter übel war. Habe die Aida super vertragen und War sehr zufrieden. Hatte immer sehr viel mit Akne zu kämpfen und mit Aida war alles weg.
ich habe vor 2,5 Jahren ein Kind bekommen und nach der Cerazette wieder die Aida bekommen (war ja vor Schwangerschaft alles gut). lief auch wieder...aber vor einigen Wochen hatte ich einen Magen-Da infekt und klar dass die Pille dann nicht wirkt...sofort hat Blutung eingesetzt mit Kreislaufproblemen usw. Dann sollte ich lt. Ärztin eine Woche Pause machen und wieder anfangen.
mir geht's sehr schlecht....Dauerübelkeit. Libido total weg (schon seit längerem). Extreme Stimmungsschwankungen. Will manchmal einfach nur… mehr

 

Aida für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Depressive Verstimmungen, Gereiztheit, Wassereinlagerungen, Appetitsteigerung

Ich habe die AIDA ein Jahr lang genommen und bin nicht sehr begeistert.
Kann diese Pille für Untergewichtige empfehlen, die ein paar kilo mehr gut vertragen können aber mir haben die 8 Kilo nicht gefehlt.
War immer schlecht gelaunt, leicht reizbar und leicht depressiv.
Nachdem ich die Pille abgesetzt hatte, war alles wieder gut, gute Laune und Freude am Leben. mehr

 

Aida für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Gewichtszunahme, Zwischenblutungen

die ersten 6 Jahre ohne größere Probleme, dann Zwischenblutungen mehr

 

Aida für Empfängnisverhütung mit Schwindel, Haarausfall, Libidoverlust, Depressive Verstimmungen, Herzrasen, Schweißausbrüche, Herpes, Hauttrockenheit, Pilzinfektion, Blasenentzündung

Ich habe die AIDA von meiner Frauenärztin verschrieben bekommen, nachdem ich von meiner vorigen Pille extreme Wassereinlagerungen in den Brüsten bekommen habe. Am Anfang, also in einem Zeitraum von eineinhalb Monaten, war alles okay. Die Wassereinlagerungen verschwanden...aber dann fing der Horror erst an; in nur eineinhalb Monaten hatte ich eine Blasenentzündung, eine vaginale Pilzinfektion, mehrfach Herpes am Mund, meine Libido ist komplett verschwunden, Haarausfall, extrem trockene Haut und das überall!, danach eine Mundrose, Schwindel, Herzrasen und Depressionen. Da ich schon sieben verschiedene Pillen durchhabe (noch nie hatte ich so viele und starke Nebenwirkungen), habe ich die AIDA auch sofort abgesetzt. Und da wurde es erst… mehr

 

Aida für Empfängnisverhütung, Menstruationsschmerzen mit Depressionen, Migräne, Kreislaufprobleme

Ich habe die Aida mit 14 bekommen wegen sehr starken Monatsblutung und starken Schmerzen.
Ich hatte 4 Jahre lang starke Depressionen (unbehandelt) mit der Einstellung das Leben lohnt sich eh nicht. Nie hätte ich vermutet das soetwas eine Pille auslösen kann sondenr ging 4 Jahre davon aus, es liegt an meinem Leben. Doch als ich ende letzten Jahren die Pille aus anderen gründen, Migräne und Kreislaufproblemen (auch von Aida verursacht) die Pille absetzte verschwanden die Depressionen. Inzwischen weiß ich das die Depressionen nur daher gekommen sein können, weil etwas anderes hat sich an meinem Leben nicht geändert. Auch von vielen Freundinen die die selbe Pille hatten, hörte ich ähnliches. Ich weiß jede Pille hat Nebenwirkungen und auch… mehr

 

Aida für Empfängnisverhütung, Akne mit keine Nebenwirkungen

Der letzte Absatz des Textes geht genau auf meine Erfahrungen ein ;-)

Hallo ihr Lieben,
hier mag ich gerne meine Pillengeschichte festhalten.
Vor ca. 4 Jahren habe ich schonmal diese Pille verwendet, jedoch wieder abgesetzt, da keine Verhütung von Nöten war.
Jetzt zu der geschichte der letzten 14 Monate. Vor mehr als einem Jahr suchte ich mir eine neue Frauenärztin und erzählte ihr das gerne wieder sicher verhüten würde, aber doch sehr Angst davor habe, dass es mir wieder so schlecht ging, wie nach der Cerazette. Zu dem Zeitpunkt stand ich unter großem Druck & kämpfte stark mit Pickeln. Sie verschrieb mir die Valette und die Zoely. Ich probierte zunächste die Valette aus, da diese um einiges niederiger dosiert ist. Haha.. ich bekam… mehr

 

Aida für Empfängnisverhütung, Akne mit Durchfall, Brustwachstum, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme, Fingernagelbrüchigkeit

zu Beginn alles super, leichte Gewichtsabnahme (hatte von Belara auf AIDA gewechselt und unter der Belara stark zugenommen), relativ schmerzlose, kurze Periode. Mit der Zeit traten dann doch die ersten Nebenwirkungen auf: brüchige Fingernägel, Durchfall während der Periode, Wachstum der Brust mit Wassereinlagerungen, die gegen Ende der Einnahmephase sehr stark wurden (schon beim Treppensteigen schmerzhaft, Sport war die letzten 2 Wochen vor der Periode unmöglich) und das zunächst abgenommene Gewicht hatte ich auch wieder drauf (aber keine Ahnung ob es selbst verschuldet war, es handelt sich "nur" um 3 kg).
Aufgrund der Thrombosegefahr, die besonders bei der AIDA aufgrund ihres "achso-tollen-wassereinlagerungen-vorbeugenden Gesatgens"… mehr

 

Aida für Migräne-Prohylaxe mit Migräne, Depression

Habe zuerst die Petibelle genommen, dann die Aida. Sie ist geringer dosiert als erstere Pille bei gleicher Hormonart. Insgesamt 15 Jahre lang. Weil ich in der Pillenpause Migräne hatte, bin ich auf Langzeitzyklus umgestiegen. Ich hatte immer gedrückte Stimmung und wurde immer trauriger. Wollte nicht mehr aufstehen. Hinzu kam eine sehr schwierige Arbeitssituation. Ich war zu der Zeit auch schon wegen Depressionen in Behandlung. Als ich die Arbeit wechselte, blieb diese Traurigkeit im Hintergrund trotzdem. Die Welt blieb grau. In der halbjährigen Pillenpause merkte ich irgendwann, dass ich mich unglaublich gut fühlte und setzte die Pille einfach ab. Seit dem sind meine Depressionen wie weggeblasen. Nun drängt sich mir der Verdacht auf, dass… mehr

 

Aida für Verhütung mit Abgeschlagenheit, Herzrasen, Angstzustände, Depressionen, Aggressivität, Libidoverlust, Schlafstörungen

etwa eineinhalb Monate nach Beginn der Einnahme von Aida stellten sich folgende Nebenwirkungen bei mir ein: rund um die Uhr große Niedergeschlagenheit, Herzrasen, immer wieder v.a abends und nachts Puls von 120, große Beklemmung und Ängste, Gefühle der Hoffnungslosigkeit, sehr schnell gereizt und aggresiv, die ganze Zeit über Weinerlichkeit, Libido sehr vermindert, depressiv, entstehen von sehr sorgenvollen Gedankenspiralen, große Erschöpfung, Schlafprobleme,und in Folge sich von allem überfordert fühlen und sich zurückziehen wo möglich mehr

 

Aida für Depressionen, Brustschmerzen, Gereiztheit, Lipidoverlust mit Depressive Verstimmungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Brustschmerzen, Libidoverlust, Persönlichkeitsveränderung

Hallo!!

Ich nehme zur zeit noch die Aida seit ungefähr einem halben jahr. Nun stelle ich verschiedene Nebenwirkungen fest...also zuerst dachte ich, das es an meiner Ausbildung liegt dass ich ständig so unzufrieden bin doch als ich die erfahrungen gerade gelesen habe bin ich mir sicher das es an der Aida liegt. Ich bin sehr oft traurig, ziehe mich zurück also man kann fast sagen dass sich mein Wesen verändert hat ich war zwar noch nie super Selbstbewusst aber in letzter zeit ist es richtig heftig geworden. Ich finde alles schlecht an mir. Teilweise habe ich auch festgestellt dass ich mich nicht richtig konzentrieren kann..also ich habe an nichts mehr richtig Spaß . Auch die Lust mit meinem freund zu schlafen hat sehr nachgelassen zudem… mehr

 

Aida für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Angstzustände, Heißhungerattacken, Zwischenblutungen, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Scheidentrockenheit, Blasenentzündung, Pilzinfektionen

Ich habe Ende 2010 mit dieser Pille angefangen, nachdem ich jahrelang keine genommen hatte. Ich litt seitdem abwechselnd an folgenden Nebenwirkungen: Stimmungsschwankungen bis hin zu länger andauernden Depressionen und Angstzuständen, Heißhungerattacken, Zwischenblutungen (während des ersten Blisters fast 4 Wochen am Stück, beim 4. Blister schon wieder zwei Mal eine Woche), was eine Eisenmangelanämie auslöste, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Scheidentrockenheit und dadurch vermutlich ausgelöst Pilzinfektion und Blasenentzündung. Des Weiteren habe ich vorher Kraftsport gemacht und fühle mich schleichend schlapper seit der Einnahme. mehr

 

Aida für Verhütung, Verhütung mit Depressionen, Herzrasen, Angstzustände, Übelkeit, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen

Herzrasen und Depressionen gehörten zur Tagesordnung.Angstzustände, Übelkeit, Schlafstörungen und heftige stimmungsschwankungen mehr

Weitere Synonyme für AIDA

Aida Pille

AIDA wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Petibelle, Biviol, Mirtazapin, Metoprolol comp., Cipralex

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 23 Benutzer zu AIDA

Graphische Auswertung zu AIDA

Graph: Altersverteilung bei AIDA nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei AIDA nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von AIDA
[]