Abilify

Das Medikament Abilify wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Abilifywurde bisher von 341 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Abilify traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Unruhe (82/335)
24%
Müdigkeit (63/335)
19%
Gewichtszunahme (58/335)
17%
keine Nebenwirkungen (48/335)
14%
Schlafstörungen (33/335)
10%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 193 Nebenwirkungen bei Abilify

Abilify wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Psychose48%(209 Bew.)
Depression16%(68 Bew.)
Bipolare Störung7%(36 Bew.)
Borderline6%(36 Bew.)
Angststörungen6%(26 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 37 Krankheiten behandelt mit Abilify

Abilify Patienteninformation


ABILIFY gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die Antipsychotika genannt werden.

Es wird angewendet für die Behandlung von Erwachsenen und Jugendlichen ab 15 Jahre, die an einer Krankheit leiden, die gekennzeichnet ist durch Symptome wie das Hören, Sehen oder Fühlen von Dingen, die nicht vorhanden sind, Misstrauen, Wahnvorstellungen, unzusammenhängende Sprache, wirres...

Abilify Patienteninformation lesen

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Abilify

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Aripipan100% (1 Bew.)

Wir haben 335 Patienten Berichte zu Abilify.

Prozentualer Anteil 57%43%
Durchschnittliche Größe in cm167180
Durchschnittliches Gewicht in kg7888
Durchschnittliches Alter in Jahren3938
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,1026,99

In Abilify kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Aripiprazol

Fragen zu Abilify

alle Fragen zu Abilify

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Abilify für Psychose mit Unruhe, Konzentrationsschwierigkeiten

unruhe, aber gleichzeitig konzentrationsunfähigkeit. hat die psychose eher ausgelöst anstatt zu bekämpfen mehr

 

Abilify für Psychose, bipolare Störung mit Suizidgedanken, Übelkeit, Schwindel

Starke Verzweiflung und Suizidgedanken. Meine depressive Episode verschlechterte sich sehr. mehr

 

Abilify für Depression mit Nervosität, Traumveränderungen, Geschmacksveränderungen, Stimmungsschwankungen

komische träume, nervosität, halluzinationen, geschmacksveränderung, labile stimmung, müdigkeit mehr

 

Abilify für Psychose, Psychose mit Unruhe, Gewichtszunahme, unruhige Beine

Nach dem ich meine Psychose erlebt habe, bekam ich Risperdal, was mich sehr steif machte. Nach dem ich auf Abilify umstieg war die Steifheit weg. Abilify bereitete mir innere Unruhe welches später verschwand, doch die Unruhe in den Beinen blieb bis heute.
Ich habe in der Zeit mit Olanzanpin und Abilify ca.15 Kilo zugenommen. Ich konnte nach meiner Kiefer-OP 5 kilo abnehmen, allerdings wiege ich immer noch 85 Kilo. mehr

 

Abilify für Psychose mit keine Nebenwirkungen

Ich habe Abilify verschrieben bekommen, da ich anfing psychotische Symtome zu entwickeln. Ich hatte extreme Ängste, konnte ganze Nächte gar nicht schlafen, dachte meine Mitmenschen wollen mich vergiften usw....Das Abilify ist sehr gut verträgliches Medikament, das nicht müde macht und von dem man auch nicht zunimmt. Nach der Einnahme fühlt man sich wacher, Ängste sind bei mir vollständig verschwunden und bin jetzt ruhiger.
Ich kann das Medikament voll empfehlen, es hilft gut, man nimmt nicht zu wie von vielen Neuroleptika. mehr

 

Abilify für Wahn mit keine Nebenwirkungen

Da Medikamente wirkt beruhigend, stabilisiert/ dämpfend auf Emotionen (meso- limbisches System), kaum Nebenwirkungen(leichte Obstipation bei Kombination mit Zyprexa(10)). mehr

 

Abilify für Depressionen, Konzentrationsstörungen mit Schwäche, Antriebslosigkeit, Interessenverlust

Ich habe 7 Wochen lang 10 mg Abilify/Tag genommen. Ich habe es nicht vertragen. Erst habe ich nur beim Joggen schlapp gemacht, 3 Wochen später konnte ich nicht mehr schwimmen, noch 1 Woche später war schon Treppe steigen anstrengend. Ich habe mich deprimiert gefühlt, die Erhöhung der Citalopram-Dosis von 30 mg auf 40 mg hat nichts geholfen. (Citalopram ist ein SSRI-Antidepressivum) Ich habe an Interessensverlust gelitten und egal was ich gemacht habe, ich hatte keine Freude daran. Abilify® hat mir eine komplette Anhedonie verursacht, was zu völliger Antriebslosigkeit geführt hat. Es hat mich nicht müde gemacht, aber ansonsten war es lähmend in jeder Hinsicht.
Innerhalb von 3 Wochen nach dem Absetzen habe ich wieder Kraft und Kondition… mehr

 

Abilify für paranoide Schizophrenie mit Bewegungsdrang, innere Unruhe

Anfangs starke innere Unruhe und Bewegungsdrang ca. 2 Monate, dann allmählich verschwanden diese Nebenwirkungen. Keine Schizophrenie Symptome .
Hatte davor allerdings auch schon ca. 1/2 Jahr Amisulpirid genommen. Dieses habe ich wegen der zu hohen Prolaktinwerte und des damit verbundenen starken Milchflusses allerdings abgesetzt und auf Abilify umgestellt.
Jetzt nach 2 Jahren der Einnahme kann ich nicht mehr ohne.
Wenn ich es mal vergesse werde ich lichtempfindlich, Reize prasseln ungefiltert auf mich ein. Geräusche, Licht, etc.
Mit Abilify geht es mir deutlich besser, im job halte ich den druck wie in Watte gepackt dickfelliger aus. mehr

 

Abilify für schizophrenie mit Psychose

Abilify, bzw. dieser "neue" Wirkstoff: halte ich für eine Scheininnovation der Pharmaindustrie, das Medikament ist vollends überteuert. Es löste genau das aus, was es angeblich verhindern soll: produktive (+) Symptome einer Psychose. Kann nur von der Einnahme abraten! mehr

 

Abilify für Psychose mit Gewichtszunahme, Unruhe, Bewegungsdrang, Schlaflosigkeit, Benommenheit

Ich bin weiblich, 37 Jahre alt und nehme das Abilify seid der akuten Phase (paranoide Schizophrenie). In der schizophrenen Phase hat mir das Abilify in Kombination mit Risperdal und Tavor geholfen, sodass ich nach drei Wochen wieder klarer wurde.

Dann bekam ich nur noch Abilify in der Höchstdosis. Die ersten drei Monate mit diesem Medikament waren sehr, sehr unangenehm. Morgendliche extreme Unruhe, Bewegungsdrang, Schlafschwierigkeiten und das Umschlagen von der stimulierenden Phase zur sedierenden Phase dieses Medis war schwer zu ertragen. Ab Mittag war ich im Denken gehemmt, der Kreislauf ging runter, ich nahm im Zuge des Jojo-Effektes wieder 40 Kg zu. Nach dem Einschleichen waren die extreme Unruhe/Bewegungsdrang, sowie die sehr… mehr

 

Abilify für Depression / Schlafstörung, Depression / Schlafstörung, Depression, Depression mit Zittern

Mit dem Medikament

Abilify
habe ich keinerlei Wirkung oder Nebenwirkung gemwerkt und somit wurde das Medikamtent auch schnell wieder abgesetzt.

Citalopram 30mg
hierbei habe ich sehr dolle Nebenwirkungen bekommen und den ganzen Tag nur noch mir den Beinen gewackelt, dies ist auch noicht besser geworden, weshalb das Medikament dann wieder abgesetzt wurde.

Doxepin 10mg
das Medikament hat zwar gut geholfen zum schlafen jedoch hat es bei mir sehr durchgehangen sodass ich am nächsten Tag kaum aufstehen konnte.

Mitralich / Mitrazepin 15mg - 30 mg
Hier ist auch das Problem das das Medikament sehr früh eingenommen werden muss (22 Uhr) so das man morgens wieder aufstehen kann. zumindest bei mir.
Ich bin froh das ich dieses… mehr

 

Abilify für Manie mit Halluzinationen, Kreislaufbeschwerden, Schwindel, Unruhe, Antriebssteigerung, Schlafstörungen, Suizidgedanken, Libidosteigerung

In der Akuttherapie litt ich unter plötzlichen zuvor nicht erschienenen inneren Visionen und Kreislaufproblemen (schwarz vor Augen, Schwindel). Ich hatte einen starken Bewegungsdrang verspürt (Unruhe). Diese Begleiterscheinungen haben sich gegeben. In der Daueranwendung (bisher 2 Monate) kam es zu Schlafstörungen: ich gelange wenig in den Tiefschlaf. Das Bewusstsein ist extrem erweitert. Die Sinne sind wach, die Übersinne verschwunden. Mein Temperament blieb sanguinsch (selbstbewusst) bis hypomanisch; es wurde nicht erniedrigt oder deprimiert, die Akutmanie und der latente Größenwahn wurden jedoch getilgt. Ich habe Energie und einen sehr guten Antrieb. Ich schlafe (7 Stunden) und esse weniger (wegen der Therapie jedoch regelmäßig), was ich… mehr

 

Abilify für Tagträume, Tagträume mit Gewichtszunahme

Hallo! Ich nehme Abilify und Cipralex jetzt seit zwei Jahren!
Ich bin 32 Jahre alt und habe davon nur zwei Jahre gelebt, in dieser Wirklichkeit.
Ich habe die restlichen Jahre in einer Scheinwelt gelebt! Mindestens 10 Stunden pro Tag. Als ich mich zum ersten Mal einem Arzt davon berichtete, wurde ich ausgelacht! Beim zweiten Mal falsch behandelt. Nun hat mir mein jetziger Arzt geglaubt und mir sofort Cipralex verschrieben. Ich danke ihm! Mein Neurologe hat mich dann weiter behandelt und gab mir zusätzlich Abilify!
Am Anfang war ich sehr müde, aber schon nach kurzer Zeit hat das nachgelassen. Ich nehme nur fünf Milligramm. Von Cipralex 10 Milligramm. Ich nahm auch zehn Kilo zu, aber ich habe dafür mein Leben bekommen! Ich studiere… mehr

 

Abilify für Psychose mit Persönlichkeitsveränderung

Mein Neurologe hat vor 2 Jahren versucht, mich auf Abilify umzustellen.
Nach und nach bekam ich immer mehr Nebenwirkungen, die zum Teil noch bis heute(!) anhalten.
So bekam ich Zwänge, die ich bis heute noch nicht los bin!
Ich ging wegen ungewöhnlichem Herzschlag zu meinem Arzt.
Dieser meinte, das sei nicht von dem Medikament und ich würde mich selbst zu sehr beobachten.
Also schob er diese Nebenwirkung wohl auf meine Krankheit.
Meine Meinung ist, dass das Abilify wie auch andere Neuroleptika eine Psychose(!) auslösen können,
wenn der Arzt nicht früh genug merkt, dass man es nicht verträgt.
So etwas habe ich auch schon von anderen Leuten gehört.

Darüber hinaus hat das Medikament so auf mich gewirkt, dass ich mich nicht mehr… mehr

Weitere Synonyme für Abilify

Abilify 5mg, Abilify,, Avilify, Abilify 10mg, Abilify 15mg, Ablilfy, Abilify 10 mg, Abilify10 mg, abilify,10mg, Abilify 15 mg

Abilify wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Seroquel, Cipralex, Trevilor, Lamotrigin, Fluoxetin

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 246 Benutzer zu Abilify

Graphische Auswertung zu Abilify

Graph: Altersverteilung bei Abilify nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Abilify nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Abilify
[]