Akineton

Das Medikament Akineton wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Akinetonwurde bisher von 18 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Akineton traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (4/18)
22%
Unruhe (3/18)
17%
Benommenheit (2/18)
11%
Schlaflosigkeit (2/18)
11%
Sexuelle Funktionsstörungen (2/18)
11%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 32 Nebenwirkungen bei Akineton

Akineton wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Schluckbeschwerden33%(3 Bew.)
Dyskinesie22%(1 Bew.)
Depression11%(1 Bew.)
Morbus Parkinson11%(1 Bew.)
Epilepsie11%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 6 Krankheiten behandelt mit Akineton

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Akineton

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Biperiden100% (2 Bew.)

Wir haben 18 Patienten Berichte zu Akineton.

Prozentualer Anteil 35%65%
Durchschnittliche Größe in cm167178
Durchschnittliches Gewicht in kg6186
Durchschnittliches Alter in Jahren3543
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,8727,26

In Akineton kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Biperiden

Fragen zu Akineton

alle Fragen zu Akineton

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Zeldox für Dyskinesie, Depressionen, Depressionen, Depressionen mit Blutzuckererhöhung, Gewichtszunahme, Blutarmut

Hyperglykämie (evtl. Diabetes) Gewichtszunahme Anämie

Zeldox bei Depressionen; Cipralex bei Depressionen; Edronax bei Depressionen; Akineton bei Dyskinesie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZeldoxDepressionen6 Monate
CipralexDepressionen5 Jahre
EdronaxDepressionen1 Jahre
AkinetonDyskinesie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hyperglykämie (evtl. Diabetes)
Gewichtszunahme
Anämie

Eingetragen am  als Datensatz 4611
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ziprasidon, Escitalopram, Reboxetin, Biperiden

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Akeniton für gegen krämpfe bei haldoleinnahme mit keine Nebenwirkungen

Ich habe mal eine Freundin gehabt,die in der Psychiatrie als Krankenschwester gearbeitet hat.Ich war oder bin Drogenabhängig.Ich bin öfters mit in das Schwesternwohnheim gefahren und bin ein paar Tage dort geblieben.Weil sonst hätte sie jeden Tag 200km fahren müssen.Als angehende Krankenschwester...

Akeniton bei gegen krämpfe bei haldoleinnahme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Akenitongegen krämpfe bei haldoleinnahme1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mal eine Freundin gehabt,die in der Psychiatrie als Krankenschwester gearbeitet hat.Ich war oder bin Drogenabhängig.Ich bin öfters mit in das Schwesternwohnheim gefahren und bin ein paar Tage dort geblieben.Weil sonst hätte sie jeden Tag 200km fahren müssen.Als angehende Krankenschwester hat man ja auch nicht die Welt an Geld.Deshalb bin ich öfter dort geblieben.Ich habe schon alles ausprobiert,was man sich vorstellen kann wie,Flunitrazepam,Diazepam,Lorazepam,Tramal,Morphin,Dolantin,Temgesic,Heroin,Kokain,THC,LSD,Mda,MDMA,PCP,Stechapfel,Bilsenkraut,Alraune,nur ein paar Sachen,das war nur ein kleiner Teil.Ich habe die Rote Liste gehabt,und habe darin gelesen was es so alles gibt.Da habe ich zu meiner Freundin gesagt,bring mir mal Haldol oder Fluanxol mit.Ich habe den Scheiß nur aus neugier probiert.Ich habe zuviel genommen,und habe einen Zungen-schlundkrampf bekommen.Ich habe gedacht ich geh drauf.Wir sind sofort ins Krankenhaus gefahren.Die wußten garnicht was sie machen mußten,total überfordert.Die haben in die Psychiatrie angerufen,und die haben gesagt sie müssen mir Akeniton i.v. verabreichen.Das war eine richtige Wohltat als ich das gespritzt bekommen habe.Die Krämpfe waren im Nu verschwunden.Ich wurde total ruhig dadurch,und hatte einen Rausch von dem Medikament.Ich rate jedem von Haldol und Fluanxol und solche Sachen ab.Klar manche brauchen es wirklich.Aber nicht einfach so ausprobieren.Ich weiß nicht was mich da geritten hat,so was dummes von mir.Jetzt bin ich schlauer wie vorher.

Eingetragen am  als Datensatz 23341
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Biperiden

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Akineton für gegen Nebenwirkungen diverser Neuroleptika mit Euphorie, Verwirrtheit, Gedächtnisstörungen, Wortfindungsstörungen, Mundtrockenheit

Ich hatte durch verschiedene Neuroleptika teils starke Muskelkrämpfe, Verzerrungen, oder wie man das auch immer nennen mag, am ganzen Körper mit erheblichen Schmerzen. Akineton hat mir bisher immer gegen diese Symptome geholfen, intravenös sehr schnell, die Tabletten lassen doch etwas auf ihre...

Akineton bei gegen Nebenwirkungen diverser Neuroleptika

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Akinetongegen Nebenwirkungen diverser Neuroleptika21 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte durch verschiedene Neuroleptika teils starke Muskelkrämpfe, Verzerrungen, oder wie man das auch immer nennen mag, am ganzen Körper mit erheblichen Schmerzen. Akineton hat mir bisher immer gegen diese Symptome geholfen, intravenös sehr schnell, die Tabletten lassen doch etwas auf ihre Wirkung warten. Die Krämpfe gehen vollständig weg.
Folgende Nebenwirkungen konnte ich feststellen: Euphorie (ob man das als Nebenwirkung bezeichnen kann?), Verwirrtheit, Gedächtnisverlust, Wortfindungsschwierigkeiten, Mundtrockenheit, kein Zeitgefühl mehr.
Habe die Erfahrung gemacht, daß ich jemandem etwas erzählen wollte und nur den Hinweis bekam "das hast Du mir in den letzten 15 Minuten schon 5 Mal gesagt". Unangenehm. Man weiss manchmal mittem im Satz nicht mehr, was man noch vor 5 Sekunden gesagt hat, um welches Thema es geht oder was der Andere eigentlich von einem will.
Habe einmal Akineton mit Alkohol kombiniert, kann ich nur jedem von abraten!!! Filmriss etwa 12 Stunden.
Kann es nur bedingt empfehlen, siehe Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 25926
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Biperiden

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Haldol für gegen Haldol Nebenwirkung, Psychose mit Motorische Störungen

Trotz Akineton, welches die motorischen Störungen (Nebenwirkung von Haldol) verhindern sollte, bewegte ich mich wie ein Roboter. Emotional war ich wie auf Eis gelegt. Auffassungsgabe und Intellekt arbeiteten sehr träge, als wäre mein Intelligenzquotient auf ein Drittel gesenkt. Gegen Depression...

Haldol bei Psychose; Akineton bei gegen Haldol Nebenwirkung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HaldolPsychose180 Tage
Akinetongegen Haldol Nebenwirkung180 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trotz Akineton, welches die motorischen Störungen (Nebenwirkung von Haldol) verhindern sollte, bewegte ich mich wie ein Roboter. Emotional war ich wie auf Eis gelegt. Auffassungsgabe und Intellekt arbeiteten sehr träge, als wäre mein Intelligenzquotient auf ein Drittel gesenkt. Gegen Depression und Angstzustände half Haldol nicht. Selbst jetzt, 10 Jahre nach der Behandlung, bin ich meistens blockiert bei geistigen Tätigkeiten. Laut jetzigem Therapeut habe ich mir in der damaligen Behandlung einige Traumata zugezogen. Ein normales Leben, erfolgreiches Arbeiten, Hoffnung auf eine angenehme Zukunft, Selbstbewusstsein und Ausgeglichenheit ist nicht mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 19859
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Haloperidol, Biperiden

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Haldol für Minderung der Nebenwirkungen von Haldol, Psychose; Angszustände, Psychose; Angstzustände mit Unruhe, Sexuelle Funktionsstörungen, Emotionslosigkeit

Mir wurde bei einem freiwilligen stationären Aufenthalt Haldol 1 mg in Kombination mit Risperdal verordnet. Die Wirkungen des Risperdal wurden durch die des Haldols überdeckt. Akineton wurde zur Minderung der Nebenwirkungen von Haldol (extrapyramidale Symptome; Muskelzuckungen etc.) gegeben....

Haldol bei Psychose; Angstzustände; Risperdal bei Psychose; Angszustände; Akineton bei Minderung der Nebenwirkungen von Haldol

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HaldolPsychose; Angstzustände-
RisperdalPsychose; Angszustände-
AkinetonMinderung der Nebenwirkungen von Haldol-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde bei einem freiwilligen stationären Aufenthalt Haldol 1 mg in Kombination mit Risperdal verordnet.
Die Wirkungen des Risperdal wurden durch die des Haldols überdeckt.
Akineton wurde zur Minderung der Nebenwirkungen von Haldol (extrapyramidale Symptome; Muskelzuckungen etc.) gegeben.

Als seelische Folter sehr gut geeignet, jedoch nicht für die Behandlung einer seelischen Krankheit

Nebenwirkungen:

- Innere Unruhe extrem belastend; man hat Phasen, in denen man weder sitzen noch liegen noch sonst eine erträgliche Position einnehmen kann, weswegen man dann einfach planlos in der Gegend rumläuft
- Sexualtrieb: Verlangen nach Befriedigung vorhanden, nur leider geht gar nichts; man hat da Gefühl impotent zu werden; meinen ersten Samenerguß hatte ich ca. 2 Wochen nach Absetzen des Medikaments. In diesen Tagen hatte ich ernsthaft das Gefühl dauerhaft impotent zu bleiben. Das Verlangen nach Befriedigung und zu wissen oder zu bemerken, dass \\\"nichts geht\\\" treibt einen zur Verzweiflung
- seelisch absolut abgestumpft; keine positiven Emotionen


Das Mittel sollte nach ärtztliche Meinung 5 Jahre genommen werden, was auf Grund der oben genannten Nebenwirkungen absolut menschenunwürdig ist.
Positiv: Nach Absetzen des Medikaments war das Fehlen des Medikaments (der Entzug) nicht so drastisch, wie bei anderen hochpotenten Neuroleptika

Eingetragen am  als Datensatz 25175
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Haloperidol, Risperidon, Biperiden

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor retard für Krampfanfaelle, Depressionen mit Zittern, Appetitlosigkeit, Durst, Gewichtsverlust, Hautausschlag, Magenschmerzen, Schlaflosigkeit, Muskelzuckungen, Schwindel, Sprachstörungen, Wahrnehmungsstörungen, Halluzinationen

Trevilor an sich hilft mir sehr. Ich bin innerhalb von 3 Wochen aus schweren Depressionen in den Zustand den ich vor Beginn der Erkrankung hatte, zurueckgekommen. Meine Stimmung war zwar nicht so verbessert wie ich es gehofft hatte, allerdings hat man auf einmal so viel Energie, dass das...

Trevilor retard bei Depressionen; Akineton bei Krampfanfaelle

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trevilor retardDepressionen4 Wochen
AkinetonKrampfanfaelle1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trevilor an sich hilft mir sehr. Ich bin innerhalb von 3 Wochen aus schweren Depressionen in den Zustand den ich vor Beginn der Erkrankung hatte, zurueckgekommen.
Meine Stimmung war zwar nicht so verbessert wie ich es gehofft hatte, allerdings hat man auf einmal so viel Energie, dass das kompensiert wird.
Die Nebenwirkungen sind ziemlich heftig bei mir und dauern nach 4-woechiger Einnahme noch an. Es treten bei mir auf: Zittern, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlusts, Durst, Hautausschlag, Magenschmerzen, Schlaflosigkeit, Schwindelanfaelle und Muskelzuckungen.
Den Gewichtsverlust und die Schlaflosigkeit bewerte ich positiv, da ich nicht einfach nicht schlafen konnte, sondern durchgehend den Antrieb zur Verfuegung habe, den ich tagsueber habe.
Auch durch die vielen Nebenwirkungen ist mir der positive Effekt so wichtig, dass ich es weiter nehmen werde.
Trevilor+Akineton: Nicht zu empfehlen. Aufgrund von Zuckungen am ganzen Koerper (Nebenwirkung Trevilor) und aus Angst dass es schlimmer werden wuerde und ich bewusstlos werde nahm ich 2mg Akineton. Nachdem die Zuckungen aufgehoert hatten, konnte ich fuer ca. 15 min nicht richtig laufen. Es trat auch kurzzeitig eine Bewusstseinstoerung auf. Trockener Mund. Unmoeglich auf kurze Entfernung scharf zu sehen. Benommenheit.
Seit ich das Akineton + Trevilor genommen (vor 2 Tagen) habe habe ich immer wieder Koordinationsprobleme, Taubheit in meinem Bein und Sprachschwierigkeiten.
Die fuer mich gravierendste Nebenwirkung der Kombination beider Medikamente ist allerdings, dass phasenweise Halluzinationen in Erscheinung treten und auch noch nicht verschwunden sind.
Ich moechte noch daran erinnern dass Akineton an sich, abgesehen von dem trockenen Mund und der Benommenheit, bei mir keine Nebenwirkungen ausgeloest hat. Als Kombination mit Trevilor habe ich aber nur schlechte Erfahrung gemacht.

Eingetragen am  als Datensatz 11752
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin, Biperiden

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Akineton-Biperiden für Angststörungen, Unruhe mit Gedächtnislücken, Sprachstörungen

Biperiden: recht schnelle Beseitigung der Sitzunruhe. Mit der Zeit jedoch nachlassen der Wirkung und anpassen der Dosis Starke Gedächtnislücken, sehr verminderte Merkfähigkeit, Teilnahmslosigkeit, Artikulationsprobleme, Wortfindungsstörungen; alles nach längerem Gebrauch. Tavor: rasche...

Akineton-Biperiden bei Unruhe; Tavor bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Akineton-BiperidenUnruhe3 Monate
TavorAngststörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Biperiden:
recht schnelle Beseitigung der Sitzunruhe. Mit der Zeit jedoch nachlassen der Wirkung und anpassen der Dosis
Starke Gedächtnislücken, sehr verminderte Merkfähigkeit, Teilnahmslosigkeit, Artikulationsprobleme, Wortfindungsstörungen; alles nach längerem Gebrauch.
Tavor:
rasche Beseitigung der Angstgefühle
Gewöhnung

Eingetragen am  als Datensatz 11433
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Biperiden, Lorazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Akineton für Zungen- und Schlundkrämpfe mit Gefühl des Schwebezustandes

Musste Akineton nehmen, weil ich durch Ciatyl (Neuroleptika, Depotspritze) Zungen- und Schlundkrämpfe bekam. Das Medikament hilft ganz gut. Was mich nur bissl störte war, dass man sich immer im schwebenden Zustand befindet. Ich hatte immer das Gefühl, dass ich damit Fliegen kann. Das war...

Akineton bei Zungen- und Schlundkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AkinetonZungen- und Schlundkrämpfe2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Musste Akineton nehmen, weil ich durch Ciatyl (Neuroleptika, Depotspritze) Zungen- und Schlundkrämpfe bekam.

Das Medikament hilft ganz gut. Was mich nur bissl störte war, dass man sich immer im schwebenden Zustand befindet. Ich hatte immer das Gefühl, dass ich damit Fliegen kann. Das war unangenehm.

Wirkung war aber gut, deshalb kann ichs weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 28919
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Biperiden

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Akineton für Nebenwirkungen mit Stimmungsdämpfung, Übelkeit

Ich kann darüber nicht immer gutes Berichten, da auch das Medikament selbst, obwohl es gegen Nebenwirkungen bei Gabe von Neuroleptika ist, selbst Nebenwirkungen verursacht. Das ist hauptsächlich die Übelkeit und ein Unangenehmes Gefühl im Magen und schlechte Stimmung. Mir ist aufgefallen das das...

Akineton bei Nebenwirkungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AkinetonNebenwirkungen9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann darüber nicht immer gutes Berichten, da auch das Medikament selbst, obwohl es gegen Nebenwirkungen bei Gabe von Neuroleptika ist, selbst Nebenwirkungen verursacht. Das ist hauptsächlich die Übelkeit und ein Unangenehmes Gefühl im Magen und schlechte Stimmung. Mir ist aufgefallen das das Biperiden Neuraxpharm nicht so gut ist wie das Original Akineton.

Eingetragen am  als Datensatz 64753
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Biperiden

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Akineton für Zungen- und Schlundkrämpfe mit Benommenheit

Musste Akineton nehmen, weil ich durch Ciatyl (Neuroleptika, Depotspritze) Zungen- und Schlundkrämpfe bekam. Das Medikament hilft ganz gut. Was mich nur bissl störte war, dass man sich immer im schwebenden Zustand befindet. Ich hatte immer das Gefühl, dass ich damit Fliegen kann. Das war...

Akineton bei Zungen- und Schlundkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AkinetonZungen- und Schlundkrämpfe7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Musste Akineton nehmen, weil ich durch Ciatyl (Neuroleptika, Depotspritze) Zungen- und Schlundkrämpfe bekam.

Das Medikament hilft ganz gut. Was mich nur bissl störte war, dass man sich immer im schwebenden Zustand befindet. Ich hatte immer das Gefühl, dass ich damit Fliegen kann. Das war unangenehm.

Wirkung war aber gut, deshalb kann ichs weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 32448
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Biperiden

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Botox Injektion für Depressionen, cron. Schmerzen, Blephaospasmus, Dystonie mit Herzbeschwerden

Botox war am Anfang bei mir sehr gut. Später waren Antikörper vorhaden - daher wirklos Akineton- konnte ich nicht weiternehem, da Herzbeschwerden auftraten Morphin nahm anfangs die Schmerzen - doch wegen Überdosierung meinerseits erzeugte es dann Schmerzen Venlafaxin bei richtiger...

Botox Injektion bei Dystonie; Akinetion bei Blephaospasmus; Morphin bei cron. Schmerzen; Venlafaxin bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Botox InjektionDystonie10 Jahre
AkinetionBlephaospasmus5 Wochen
Morphincron. Schmerzen3 Jahre
VenlafaxinDepressionen5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Botox war am Anfang bei mir sehr gut. Später waren Antikörper vorhaden - daher wirklos
Akineton- konnte ich nicht weiternehem, da Herzbeschwerden auftraten
Morphin nahm anfangs die Schmerzen - doch wegen Überdosierung meinerseits erzeugte es
dann Schmerzen
Venlafaxin bei richtiger Einstellung sehr gut und eine konstante in der Psyche

Eingetragen am  als Datensatz 30923
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Botulinumtoxin, Biperiden, Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Akineton für posttraumatische Belastungsstörung, extrapyramidale Störung mit keine Nebenwirkungen

die extrapyramidalen Störungen (Verkrampfungen der Arme, Beine, des Halses) gingen durch das Akineton zurück, verschwanden aber erst durch Absetzen des Abilifys

Akineton bei extrapyramidale Störung; Abilify bei posttraumatische Belastungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Akinetonextrapyramidale Störung2 Tage
Abilifyposttraumatische Belastungsstörung4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

die extrapyramidalen Störungen (Verkrampfungen der Arme, Beine, des Halses) gingen durch das Akineton zurück, verschwanden aber erst durch Absetzen des Abilifys

Eingetragen am  als Datensatz 21910
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Biperiden, Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Taxilan für Depressionen, Angststörungen, Muskelzucken (Nebenwirkung Seroquel P.), Sozialphobie, Soziale Ängste, Paranoide Psychose, Sozialphobie mit keine Nebenwirkungen

Taxilan: Seroquel: Akineton: Citalopram: keine

Taxilan bei Paranoide Psychose, Sozialphobie; Seroquel Prolong bei Sozialphobie, Soziale Ängste; Akineton bei Muskelzucken (Nebenwirkung Seroquel P.); Citalopram bei Depressionen, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TaxilanParanoide Psychose, Sozialphobie3 Wochen
Seroquel ProlongSozialphobie, Soziale Ängste5 Monate
AkinetonMuskelzucken (Nebenwirkung Seroquel P.)4 Wochen
CitalopramDepressionen, Angststörungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Taxilan:
Seroquel:
Akineton:
Citalopram: keine

Eingetragen am  als Datensatz 31038
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin, Quetiapin, Biperiden, Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Akineton für Zungen- und Schlundkrämpfe mit Benommenheit

Da ich von einem Neuroleptika Zungen- und Schlundkrämpfe bekam wurde mir Akineton gegeben. Wirkt schnell und gut. Die Muskeln entspannen total und man fühlt sich wie benebelt und will nur noch schlafen.

Akineton bei Zungen- und Schlundkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AkinetonZungen- und Schlundkrämpfe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich von einem Neuroleptika Zungen- und Schlundkrämpfe bekam wurde mir Akineton gegeben. Wirkt schnell und gut. Die Muskeln entspannen total und man fühlt sich wie benebelt und will nur noch schlafen.

Eingetragen am  als Datensatz 43261
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Biperiden

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Akineton für Depression mit Schlaflosigkeit, Unruhe, Sexuelle Funktionsstörungen

Vom Psychiater verschrieben bekommen, weil ich sagte ich fühle mich wie bei "täglich grüßt das Murmeltier". hab es nicht lange eingenommen wegen schlaflosigkeit, frigidität und körperlicher unruhe. nicht sehr empfehlenswert.

Akineton bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AkinetonDepression2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vom Psychiater verschrieben bekommen, weil ich sagte ich fühle mich wie bei "täglich grüßt das Murmeltier". hab es nicht lange eingenommen wegen schlaflosigkeit, frigidität und körperlicher unruhe.
nicht sehr empfehlenswert.

Eingetragen am  als Datensatz 15052
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Biperiden

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sifrol für Parkinson-Krankheit, Parkinson-Krankheit, Parkinson-Krankheit mit Zittern

ganz selten Zittern mit gleichzeitigem Hungergefühl

Sifrol bei Parkinson-Krankheit; Levodopa-ratiopharm comp. bei Parkinson-Krankheit; Akineton bei Parkinson-Krankheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SifrolParkinson-Krankheit5 Jahre
Levodopa-ratiopharm comp.Parkinson-Krankheit10 Jahre
AkinetonParkinson-Krankheit20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ganz selten Zittern mit gleichzeitigem Hungergefühl

Eingetragen am  als Datensatz 19240
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pramipexol, Levodopa, Carbidopa, Biperiden

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):116
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Akineton für schizophrenie, Dyskinesie mit Konzentrationsstörungen, Unruhe

Unruhe, Konzentrationsstörungen

Akineton bei Dyskinesie; Semap bei schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AkinetonDyskinesie1 Monate
Semapschizophrenie2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unruhe, Konzentrationsstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 11453
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Biperiden, Penfluridol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Akineton für Nebenwirkungen, Haldol mit keine Nebenwirkungen

Hatte Zungenschlundkrämpfe von Haldol. Hab dann das Zeug gekriegt hat geholfen

Akineton bei Nebenwirkungen, Haldol

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AkinetonNebenwirkungen, Haldol-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte Zungenschlundkrämpfe von Haldol. Hab dann das Zeug gekriegt hat geholfen

Eingetragen am  als Datensatz 19292
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Biperiden

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Akineton

Akineton wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Trevilor, Haldol, Risperdal, Zeldox, Botox Injektion

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 32 Benutzer zu Akineton

Graphische Auswertung zu Akineton

Graph: Altersverteilung bei Akineton nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Akineton nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Akineton
[]