Ambrodoxy

Das Medikament Ambrodoxy wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ambrodoxywurde bisher von 33 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Ambrodoxy traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Übelkeit (16/45)
36%
Schwindel (12/45)
27%
Kopfschmerzen (10/45)
22%
keine Nebenwirkungen (6/45)
13%
Magenschmerzen (6/45)
13%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 46 Nebenwirkungen bei Ambrodoxy

Ambrodoxy wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Bronchitis (akut)40%(14 Bew.)
Sinusitis24%(7 Bew.)
Rachenentzündung7%(2 Bew.)
Husten5%(3 Bew.)
Grippe5%

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 14 Krankheiten behandelt mit Ambrodoxy

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Ambrodoxy

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Doxam95% (32 Bew.)
Doxy plus5% (2 Bew.)

Wir haben 45 Patienten Berichte zu Ambrodoxy.

Prozentualer Anteil 77%23%
Durchschnittliche Größe in cm169180
Durchschnittliches Gewicht in kg6979
Durchschnittliches Alter in Jahren4348
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,1724,38

In Ambrodoxy kommen folgende Wirkstoffe zum Einsatz

Doxycyclin, Ambroxol

Fragen zu Ambrodoxy

alle Fragen zu Ambrodoxy

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Ambrodoxy für virale Bronchitis mit bakterieller Nebeninfektion mit juckender Ausschlag

Keine gravierenden Nebenwirkungen. Auch der Magen Darm Trakt war über den gesamten Zeitraum der Einnahme in Ordung (zwei Tabletten pro Tag). Ich habe mich genau an die Einnahmeanweisungen gehalten, 1 Tablette mit einem Glas Wasser und ne halbe Stunde später nochmal ein Glas Wasser...

Ambrodoxy bei virale Bronchitis mit bakterieller Nebeninfektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ambrodoxyvirale Bronchitis mit bakterieller Nebeninfektion10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine gravierenden Nebenwirkungen. Auch der Magen Darm Trakt war über den gesamten Zeitraum der Einnahme in Ordung (zwei Tabletten pro Tag). Ich habe mich genau an die Einnahmeanweisungen gehalten, 1 Tablette mit einem Glas Wasser und ne halbe Stunde später nochmal ein Glas Wasser hinterhertrinken (Tipp von meinem Arzt). Dann war alles gut.
Während der Einnahme hatte ich häufigere Müdigkeitsphasen, was aber auch mit der Erkrankung zusammenhängen könnte.
Ich hatte während und auch noch einige Zeit im ANschluss an die Behandlung leichten Hautausschlag, der sich besonders beim Duschen zeigte. Juckte etwas, aber es waren keine richtigen Ekzeme.
Also im Großen und Ganzen war ich mit diesen Tabletten zufrieden und auch wenn ich nicht immer gleich zu Antibiotika greife, diesmal kam ich nicht drum herum und war ganz froh, dass sie so gut verträglich waren.

Eingetragen am  als Datensatz 31556
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Nasennebenhöhlenentzündung mit Magenschmerzen, Sodbrennen, Schwindel, Sehstörungen

Starke Magenschmerzen, starkes Sodbrennen, Schwindelgefühl, Sehschwäche.

Ambrodoxy bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyNasennebenhöhlenentzündung9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Magenschmerzen, starkes Sodbrennen, Schwindelgefühl, Sehschwäche.

Eingetragen am  als Datensatz 3591
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für erkältung, Nasennebenhöhlenentzündung, Rachenentzündung mit keine Nebenwirkungen

Mich hatte eine starke "Erkältung" mit allem drum und dran erwischt - erst ein Kratzen im Hals, dann Mandeln auch geschwollen, Schnupfen, und als nächstes hat sich schon der Husten angekündigt, also ab zum Arzt. Dort habe ich dann Ambrodoxy verschrieben bekommen. Von Antibiotika sowieso schon...

Ambrodoxy bei erkältung, Nasennebenhöhlenentzündung, Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ambrodoxyerkältung, Nasennebenhöhlenentzündung, Rachenentzündung9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mich hatte eine starke "Erkältung" mit allem drum und dran erwischt - erst ein Kratzen im Hals, dann Mandeln auch geschwollen, Schnupfen, und als nächstes hat sich schon der Husten angekündigt, also ab zum Arzt. Dort habe ich dann Ambrodoxy verschrieben bekommen.

Von Antibiotika sowieso schon nicht sehr angetan, habe ich später im Internet recherchiert und war aufgrund vieler negativer Rückmeldungen verunsichert. Hab's trotzdem genommen und mich dabei strikt an die Packungsbeilage gehalten - beim ersten Mal 2 Kapseln, immer MIT einer Mahlzeit (bei mir war's das Mittagessen), viel trinken, nicht im Liegen einnehmen, Milchprodukte mit genügend Abstand oder am besten gar nicht.
Am ersten Tag, nach der doppelten Dosis, hat mein Kopf schon ziemlich gebrummt. Aber das war's dann auch. Ich konnte sonst keine Nebenwirkungen feststellen, und das, obwohl ich relativ dünn bin und dachte, gerade das könnte mich eventuelle Nebenwirkungen noch stärker merken lassen. Fehlanzeige.

Gewirkt hat's auch, ich fühle mich heute - 1. Tag nach Ende der Einnahme - wieder gesund. Ich bin zwar insgesamt noch etwas kaputt, aber die Symptome sind verschwunden und ich denke, dass das erstmal so bleibt ;)

Eingetragen am  als Datensatz 11427
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Bronchitis, Sinusitis, Rachenentzündung mit Kopfschmerzen, Atemnot, keine Wirkung, Bauchschmerzen

Kopfschmerzen (nach ca. 30 Min.), Magen-Darm-Schmerzen, Luftnot ((bei der ersten Anwendung noch nicht; aber bei jeder weiteren (insges. 4 Kapseln) immer intensiver)). Sinusitis ist noch viel schlimmer geworden. Medikament abgesetzt.

Ambrodoxy bei Bronchitis, Sinusitis, Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyBronchitis, Sinusitis, Rachenentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen (nach ca. 30 Min.), Magen-Darm-Schmerzen, Luftnot ((bei der ersten Anwendung noch nicht; aber bei jeder weiteren (insges. 4 Kapseln) immer intensiver)). Sinusitis ist noch viel schlimmer geworden. Medikament abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 4120
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für eitrige Bronchitis mit Übelkeit, Erbrechen, Unwohlsein

Nach dem Beginn der Therapie lockerte sich der Schleim auf der Lunge und auch die Nase lief und wurde freier. Am 2. Tag der Einnahme überkam mich Übelkeit und ich mußte mich Erbrechen. Nun überlege ich warum. Vielleicht weil ich nüchtern war, oder aber weil ich noch Hustensaft ( Spitzwegerich )...

Ambrodoxy bei eitrige Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ambrodoxyeitrige Bronchitis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach dem Beginn der Therapie lockerte sich der Schleim auf der Lunge und auch die Nase lief und wurde freier.
Am 2. Tag der Einnahme überkam mich Übelkeit und ich mußte mich Erbrechen. Nun überlege ich warum. Vielleicht weil ich nüchtern war, oder aber weil ich noch Hustensaft ( Spitzwegerich ) gleichzeitig eingenommen habe.
Am Abend nahm ich die Tablette nicht nüchtern und spüre nur ein leichtes Unwohlsein.

Eingetragen am  als Datensatz 32167
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Sinusitis mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Konzentrationsstörungen

Konzentrationsschwäche, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, wenig Appetit, Vergesslichkeit.

Ambrodoxy bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxySinusitis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Konzentrationsschwäche, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, wenig Appetit, Vergesslichkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 220
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Bronchitis (akut) mit Übelkeit

Schnelle Hilfe, bis auf leichte Übelkeit keine Nebenwirkung

Ambrodoxy bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyBronchitis (akut)10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schnelle Hilfe, bis auf leichte Übelkeit keine Nebenwirkung

Eingetragen am  als Datensatz 22263
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Bronchitis mit Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Zungenbrennen

20 Minuten nach der Einnahme, Kopfschmerzen die erst gegen Abend wieder aufhörten ab dem 5.Einnahmetag, fingen Magenbeschwerden an und zwar recht heftig dazu kam ein lästiges Zungenbrennen. Nehme jetzt Nexium ein und hoffe mein Magen erholt sich wieder. Ich möchte nie wieder Ambrodoxy...

Ambrodoxy bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyBronchitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

20 Minuten nach der Einnahme, Kopfschmerzen die erst gegen Abend wieder aufhörten ab dem 5.Einnahmetag, fingen Magenbeschwerden an und zwar recht heftig
dazu kam ein lästiges Zungenbrennen.
Nehme jetzt Nexium ein und hoffe mein Magen erholt sich wieder.
Ich möchte nie wieder Ambrodoxy einnehmen !!!!

Eingetragen am  als Datensatz 3720
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Bronchitis, Sinusitis mit Schwindel

In der Einnahmezeit Finger weg von Kaffee trinken. Hab meist 2 h vor Einnahme einen Kaffee getrunken und nach der Einnahme starkes Schwindelgefühl, was zum Glück nicht lange anhielt. (30 min)

Ambrodoxy bei Bronchitis, Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyBronchitis, Sinusitis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In der Einnahmezeit Finger weg von Kaffee trinken. Hab meist 2 h vor Einnahme einen Kaffee getrunken und nach der Einnahme starkes Schwindelgefühl, was zum Glück nicht lange anhielt.
(30 min)

Eingetragen am  als Datensatz 1071
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Rachenentzündung mit schmerzhafte Bläschenbildung, Juckreiz, Pilzinfektion, Gestörte Scheidenflora

starke Glossitis auf der Zunge, äusserst schmerzhafte Bläschenbildung. Was noch viel schlimmer war, war der starke Juckreiz in den Scheiden- und Analregion, musste 2 Mal zum Frauenarzt, zusätzlich verursacht das Medikament noch eine Pilzinfektion und zerstoert das Immunsystem der Scheidenflora....

Ambrodoxy bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyRachenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Glossitis auf der Zunge, äusserst schmerzhafte Bläschenbildung. Was noch viel schlimmer war, war der starke Juckreiz in den Scheiden- und Analregion, musste 2 Mal zum Frauenarzt, zusätzlich verursacht das Medikament noch eine Pilzinfektion und zerstoert das Immunsystem der Scheidenflora. Die Beschwerden sind ausserst unagenehm und halten Tage nach der letzten Einnahme weiterhin an. FINGER WEG VON DIESEM PRAEPARAT!!

Eingetragen am  als Datensatz 156
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Bronchitis mit Herzrasen, Kopfschmerzen

Der Arzt (Urologe) verordnete mir im Gegensatz zur Packungsbeilage 2 Kapseln täglich. Nebenwirkungen: Herzrasen, sporadisch auftretende stossweise Kopfschmerzen, Hirndruck

Ambrodoxy bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyBronchitis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der Arzt (Urologe) verordnete mir im Gegensatz zur Packungsbeilage 2 Kapseln täglich. Nebenwirkungen: Herzrasen, sporadisch auftretende stossweise Kopfschmerzen, Hirndruck

Eingetragen am  als Datensatz 4028
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Nasennebenhöhlenentzündung mit keine Nebenwirkungen

Ich habe es Wahrscheinlich Chronisch die "Nasennebenhölenentzündund" jedes Jahr wieder, und ich habe lange nach einem Medikament gesucht das mir wirklich hilft.Bis mir mein Arzt Ambrodoxy Verschrieben hat. Und welch wunder - es hat diesmal wirklich geholfen! Am ersten Tag wo ich gemerkt habe es...

Ambrodoxy bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyNasennebenhöhlenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe es Wahrscheinlich Chronisch die "Nasennebenhölenentzündund" jedes Jahr wieder, und ich habe lange nach einem Medikament gesucht das mir wirklich hilft.Bis mir mein Arzt Ambrodoxy Verschrieben hat. Und welch wunder - es hat diesmal wirklich geholfen! Am ersten Tag wo ich gemerkt habe es geht los - gleich 2 Pillen (laut Pakungsbeilage) genommen (an vollgetagen immer 1 Pille). Und nach dem ersten Tag war alles viel, viel besser. Das Medikament hat bei mir voll angeschlagen! hab es 3 Tage eingenommen und ich war (fast) geheilt) SUPER!!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 18145
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Infekt mit Allergische Hautreaktion

Nach Einnahme allergische Reaktion auf den Ganzen Körper mit ausnahme Gesicht. Der Rücken sah aus wie Fischschuppenhaut und hat extrem gejuckt. 6 Monate dauerte es bis sich die Haut wieder regeneriert hat.

Ambrodoxy bei Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyInfekt3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme allergische Reaktion auf den Ganzen Körper mit ausnahme Gesicht.
Der Rücken sah aus wie Fischschuppenhaut und hat extrem gejuckt. 6 Monate dauerte es bis sich die Haut wieder regeneriert hat.

Eingetragen am  als Datensatz 66452
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Übelkeit, Erbreschen mit Erbrechen

Bekam das Medikament wegen einer grippialen nebenhölenendzündung. nach ca. 10 minuten habe ich heftigst erbrochen. Ausserdem steht in der Packung, das patienten die unter 50 kg haben dieses Medikament überhaupt nicht einnehmen dürfen. Leider sah ich dies erst nach dem Vorfall

Ambrodoxy bei Übelkeit, Erbreschen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyÜbelkeit, Erbreschen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekam das Medikament wegen einer grippialen nebenhölenendzündung. nach ca. 10 minuten habe ich heftigst erbrochen.

Ausserdem steht in der Packung, das patienten die unter 50 kg haben dieses Medikament überhaupt nicht einnehmen dürfen.

Leider sah ich dies erst nach dem Vorfall

Eingetragen am  als Datensatz 31080
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für erkältung, starker husten, Atmungsschwierigkeiten mit Herzrasen, Blutdruckanstieg, Schwindel, Brustenge, Appetitlosigkeit

Ich hatte schon seit mehreren Wochen immer wieder Erkältungen mit Halsschmerzen, Husten, die zwischendurch abgeklungen sind. Vor den Feiertagen hat sich das Befinden verschlechtert und die Ärztin verschrieb mir als schnelles Wirkmittel Ambrodoxy, da ich über Sylvester eine Reise gebucht hatte....

Ambrodoxy bei erkältung, starker husten, Atmungsschwierigkeiten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ambrodoxyerkältung, starker husten, Atmungsschwierigkeiten4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte schon seit mehreren Wochen immer wieder Erkältungen mit Halsschmerzen, Husten, die zwischendurch abgeklungen sind. Vor den Feiertagen hat sich das Befinden verschlechtert und die Ärztin verschrieb mir als schnelles Wirkmittel Ambrodoxy, da ich über Sylvester eine Reise gebucht hatte. Ich begann nach der Vorgabe mit der Einnahme, der 1. u. 2 Tag waren erträglich, aber über die Weihnachtsfeiertage lag ich buchstäblich flach, so schlecht ging es mir, in der Nacht Herzrasen, Blutdruckanstieg und anschließend wieder -abfall bis zum Unterdruck, starke Magenschmerzen in Krampfform und Schwindelgefühle, so dass ich mich nicht getraue, einen PKW zu lenken. Der Husten verbesserte sich nicht sonderlich, nur der Druck im Brust- und Kopfbereich ließen nach. Das Allgemeinbefinden ist aber derzeit noch schlecht, so dass ich die geplante Reise nun nach Rücksprache mit dem Arzt trotz Absetzen dieses Medikaments wegen der Nebenwirkungen stornieren mußte. Diese Nebenwirkungen würden noch mehrere Tage andauern, bis das "ganze Gift" abgebaut sei. Am schlimmsten sind für mich die Schwindelanfälle. Durch die Appetitlosigkeit habe ich wenigstens Gewicht verloren,
das ist das einzig Optimale an der ganzen Sache. Ich werde dieses Präparat mir aber nicht mehr verschreiben lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 21058
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Bronchitis (akut) mit Sodbrennen, Schwindel

Nebenwirkungen habe ich erst bei dem 2. Einnahmetag empfunden, es war Sodbrennen. Schwindel habe ich auch ab und zu bekommen, doch eher auf Grund des starken Abhusten des Schleim. Eigentlich habe ich das Medikament gut vertragen, das Sodbrennen hat auch aufgehört. Ausserdem hat es mir schnell...

Ambrodoxy bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyBronchitis (akut)5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen habe ich erst bei dem 2. Einnahmetag empfunden, es war Sodbrennen.
Schwindel habe ich auch ab und zu bekommen, doch eher auf Grund des starken Abhusten des Schleim. Eigentlich habe ich das Medikament gut vertragen, das Sodbrennen hat auch aufgehört. Ausserdem hat es mir schnell geholfen mit meinem Husten.

Eingetragen am  als Datensatz 9470
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Bronchitis mit Magenschmerzen, Sodbrennen, Muskelkrämpfe

Nehme heute den siebzehnten tag Ambrodoxy wegen einer bronchitis. hab einen super starken magen aber heute habe ich das gefühl zu verrecken. hatte bis heute keine beschwerden, bekomme jetzt krasse magenschmerzen, eine heisse zunge, extremes sodbrennen und mein kiefer verkrampft sich ständig. das...

Ambrodoxy bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyBronchitis2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme heute den siebzehnten tag Ambrodoxy wegen einer bronchitis. hab einen super starken magen aber heute habe ich das gefühl zu verrecken. hatte bis heute keine beschwerden, bekomme jetzt krasse magenschmerzen, eine heisse zunge, extremes sodbrennen und mein kiefer verkrampft sich ständig. das sollte man vom markt nehmen. ambrodoxy ist körperverletzung.

Eingetragen am  als Datensatz 5586
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für ständige (3 x. in 9 Wochen) Nasennebenhöhleninfekte mit Übelkeit, Sodbrennen, Magenschmerzen

Da mich immer wieder seit Wochen Nasennebenhöhlenetzündungen plagen und nichts mehr Anschlug bekam ich es von meinem HNO-Arzt. Beschwerden gingen nach 2 Tagen weg muss es aber 9 Tage nehmen. Habe Übelkeit,Sodbrennen,Magenschmerzen.

Ambrodoxy bei ständige (3 x. in 9 Wochen) Nasennebenhöhleninfekte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ambrodoxyständige (3 x. in 9 Wochen) Nasennebenhöhleninfekte9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da mich immer wieder seit Wochen Nasennebenhöhlenetzündungen plagen und nichts mehr Anschlug bekam ich es von meinem HNO-Arzt.

Beschwerden gingen nach 2 Tagen weg muss es aber 9 Tage nehmen.

Habe Übelkeit,Sodbrennen,Magenschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 22888
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):106
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Bronchitis (akut) mit Übelkeit, Schwindel, Müdigkeit

Ich habe die Tabletten wegen einer akuten Bronchitis verschrieben bekommen, mit der ich mich schon eine Woche rumgeplagt hatte, bevor ich zum Arzt gegangen bin. Hatte viele Tees getrunken und alle möglichen Hausmittel probiert.. da ich aber auch arbeiten musste konnte ich mich nicht so schonen....

Ambrodoxy bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyBronchitis (akut)10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Tabletten wegen einer akuten Bronchitis verschrieben bekommen, mit der ich mich schon eine Woche rumgeplagt hatte, bevor ich zum Arzt gegangen bin. Hatte viele Tees getrunken und alle möglichen Hausmittel probiert.. da ich aber auch arbeiten musste konnte ich mich nicht so schonen. Nach der ersten Einnahme der zwei Tabletten habe ich eine leichte Übelkeit verspürt und einen leichten Schwindel.. ansonsten würde ich total müde. Diese Müdigkeit hielt auch noch am 2. und 3. Tag an.
Die Beschwerden gingen aber nach dem 2. Tage schnell weg ( da muss man sich natürlich schon fragen, wie aggressiv das Zeug wirkt, wenn nach einer Woche noch nicht mal irgendwie eine Besserung durch Hausmittel aufgetreten war ). Aber alles in allem waren die Nebenwirkungen nicht so schlimm. Würde ich wieder einnehmen. Am besten ist natürlich immer noch, wenn man Zeit hat, die Sache ohne solche Mittel im Bett und mit viel Pflege auszukurieren.

Eingetragen am  als Datensatz 16705
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Nasennebenhöhlenentzündung mit Ohrengeräusche, Durchfall, Magenkrämpfe, Übelkeit, Schwindel

Ohrengeräusche, Durchfall, Magenkrämpfe, Übelkeit, Schwindel

Ambrodoxy bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyNasennebenhöhlenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ohrengeräusche, Durchfall, Magenkrämpfe, Übelkeit, Schwindel

Eingetragen am  als Datensatz 14474
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy 75mg-100mg für Kopfschmerzen, Ohrentzündung, Fieber, leichter Husten mit keine Nebenwirkungen

Nach Einnahme des Medikamentes ist bei mir keine Besserung eingetreten, inzwischen kann ich auf dem Ohr nichts mehr hören. Wenn ich das andere Ohr zuhalte, höre ich nichts mehr ! Begleitend zur medikamentösen Therapie nahm ich Rotlicht, Nasendampfbad und Nasentropfen ein.Offenbar war dieses...

Ambrodoxy 75mg-100mg bei Kopfschmerzen, Ohrentzündung, Fieber, leichter Husten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ambrodoxy 75mg-100mgKopfschmerzen, Ohrentzündung, Fieber, leichter Husten10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme des Medikamentes ist bei mir keine Besserung eingetreten, inzwischen kann ich auf dem Ohr nichts mehr hören. Wenn ich das andere Ohr zuhalte, höre ich nichts mehr ! Begleitend zur medikamentösen Therapie nahm ich Rotlicht, Nasendampfbad und Nasentropfen ein.Offenbar war dieses Medikament für mich und mein Krankheitsbild nicht geeignet, obwohl der HNO-Arzt (nach nochmaliger unbestellter Konsultation) der Meinung ist, daß er für mich das optimale Medikament verschrieben habe, ich mich in Geduld üben und an den "Zauberberg" denken solle. Welche Personen und Handlungen ich für mich interpretieren sollte, sagte er allerdings nicht, auch nicht auf konkrete Nachfrage.
Ist der gegenwärtige Gehöverlust als Nebenwirkung zu werten ?Bin ich Opfer des Sparzwanges und wurde mir ein billiges, offenbar für mich wirkungsloses Medikament verordnet ? Wem soll ich vertrauen, wenn nicht einem HNO-Arzt, bei dem Krankeitsbild ? Ich hoffe sehr, daß ich Ihnen mit meinen Hinweisen, aus Patientensicht, einen Einblick in die Verordnungspraxis gegeben habe. Haben Sie vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit !

Eingetragen am  als Datensatz 13234
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Bronchitis (akut) mit keine Nebenwirkungen

Hatte nicht den Eindruck, dass die Bronchitis durch das Medikament beseitigt wurde.

Ambrodoxy bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyBronchitis (akut)9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte nicht den Eindruck, dass die Bronchitis durch das Medikament beseitigt wurde.

Eingetragen am  als Datensatz 9719
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Sinusitis, Bronchitis (akut) mit keine Nebenwirkungen

Nehme seit 7 Tagen Ambrodoxy und kann über keine Nebenwirkungen berichten. Ich vertrage die Tabletten gut. ich habe nur das Gefühl, das sie nicht wirklich helfen. Vielleicht bin ich auch nur zu ungeduldig. (hab immer noch Husten und Schnupfen)

Ambrodoxy bei Sinusitis, Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxySinusitis, Bronchitis (akut)10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit 7 Tagen Ambrodoxy und kann über keine Nebenwirkungen berichten.
Ich vertrage die Tabletten gut. ich habe nur das Gefühl, das sie nicht wirklich helfen. Vielleicht bin ich auch nur zu ungeduldig. (hab immer noch Husten und Schnupfen)

Eingetragen am  als Datensatz 7568
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Bronchitis mit Übelkeit, Bauchschmerzen, Sodbrennen, Zittern, Sehkraftverlust

Übelkeit Bauchschmerzen Sodbrennen Zittern der Hände Sehschwäche

Ambrodoxy bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyBronchitis6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit
Bauchschmerzen
Sodbrennen
Zittern der Hände
Sehschwäche

Eingetragen am  als Datensatz 5696
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):195 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy retard Kapseln für Bronchitis mit Geschmacksverlust, Geruchssinnstörungen

Verlust von Geschmack und Geruchssinn

Ambrodoxy retard Kapseln bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ambrodoxy retard KapselnBronchitis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verlust von Geschmack und Geruchssinn

Eingetragen am  als Datensatz 1440
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Bronchitis (akut) mit Schwindel

ich bin es gewöhnt des öfteren Antibiotika einzunehmen.Der gelbe Schleim ging sehr schnell weg . das einzige was mich stört ist der Schwindel und das ich mich so schlapp fühle.ich möchte das Medikament gerne absetzen .Ich habe kein gutes Gefühl.

Ambrodoxy bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyBronchitis (akut)6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich bin es gewöhnt des öfteren Antibiotika einzunehmen.Der gelbe Schleim ging sehr schnell weg . das einzige was mich stört ist der Schwindel und das ich mich so schlapp fühle.ich möchte das Medikament gerne absetzen .Ich habe kein gutes Gefühl.

Eingetragen am  als Datensatz 37790
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Bronchitis mit Halsentzündung mit Übelkeit

Bis auf leichte Übelkeit keine Nebenwirkungen,hat schnell geholfen

Ambrodoxy bei Bronchitis mit Halsentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyBronchitis mit Halsentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bis auf leichte Übelkeit keine Nebenwirkungen,hat schnell geholfen

Eingetragen am  als Datensatz 21190
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Bronchitis mit Fieber, Übelkeit, Durchfall, erhöhter Puls

Ich hatte das Medikament wegen Bronchitis bekommen. Bei der ersten Einnahme sollte ich vom Arzt verordnet 2 Kapseln nehmen. Mir ging es daraufhin viel schlechter als vorher. Hatte Fieber bekommen und mir war so Übel. Hatte es einen Tag später nochmals eingenommen. Ich hatte nun mehrere Wochen...

Ambrodoxy bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyBronchitis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte das Medikament wegen Bronchitis bekommen.
Bei der ersten Einnahme sollte ich vom Arzt verordnet 2 Kapseln nehmen. Mir ging es daraufhin viel schlechter als vorher. Hatte Fieber bekommen und mir war so Übel. Hatte es einen Tag später nochmals eingenommen. Ich hatte nun mehrere Wochen Durchfall und nun viel zu hohen Puls. Lag in der Intensivstation. 130er Puls in Ruhe der bis 170 hochging. Die Ärzte meinen es ist nicht davon. Meine Organe sind in Ordnung. Ich bin sonst gesund und munter - genau wie mein Herz. Mein Blutdruck ist auch normal. Ich würde es nie wieder einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 21189
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Bronchitis (chronisch) mit Übelkeit, Gesichtsrötung, juckender Ausschlag, Kopfschmerzen

Am ersten Tag Einnahme von 2 Kapseln, darauf folgte spontane Übelkeit, die ich mit Schlafen überbrückte. An darauffolgenden Tagen bei Einnahme von 1 Kapsel keine Übelkeit mehr. Ab dritten Tag der Einnahme roter, juckender, pöckchenartiger Ausschlag im Gesicht. Am siebten Tag der Einnahme massive...

Ambrodoxy bei Bronchitis (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyBronchitis (chronisch)7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am ersten Tag Einnahme von 2 Kapseln, darauf folgte spontane Übelkeit, die ich mit Schlafen überbrückte. An darauffolgenden Tagen bei Einnahme von 1 Kapsel keine Übelkeit mehr. Ab dritten Tag der Einnahme roter, juckender, pöckchenartiger Ausschlag im Gesicht. Am siebten Tag der Einnahme massive Kopfschmerzen (habe aber auch sonst Probleme mit Kopfschmerzen, daher nicht eindeutig zu verifizieren, ob Folge des Medikamentes). Zusammenfassend würde ich das Medikament nicht empfehlen, da der Ausschlag im Gesicht sehr unangenehm ist und der Husten nach sieben Tagen Einnahme immer noch nicht richtig weg ist.

Eingetragen am  als Datensatz 19874
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für akute Bronchitis mit Kopfschmerzen, Druckgefühl im Kopf, Schwindel, Übelkeit, Herzrasen, Blutdruckkrise, Atemnot, Brustschmerzen

Im Zuge einer akuten Bronchitis wurde mir das Medikament verschrieben. Tag 1 : Einnahme von 2 Kapseln danach langanhaltende Kopfschmerzen und Druck in allen Nebenhöhlen. Tag 2 - 3 je eine Kapsel : Kopfschmerzen wie eben beschrieben, Schwindel, Übelkeit und kurzweiliges Herzrasen, zudem immer eine...

Ambrodoxy bei akute Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ambrodoxyakute Bronchitis4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Zuge einer akuten Bronchitis wurde mir das Medikament verschrieben. Tag 1 : Einnahme von 2 Kapseln danach langanhaltende Kopfschmerzen und Druck in allen Nebenhöhlen. Tag 2 - 3 je eine Kapsel : Kopfschmerzen wie eben beschrieben, Schwindel, Übelkeit und kurzweiliges Herzrasen, zudem immer eine kurzfristige Atemnot, das schreibe ich aber der gewünschten Schleimlösung zu, welche mir die Atemwege kurzzeitig verengte. Tag 4 : Herzrasen über Stunden ( 120-150 Schläge pro Minute) In der Nacht dann eskalierend. Bluthochdruckeskalation u. extremes Herzrasen; Atemnot und extreme Brustschmerzen. Intensivstation ! Nach Gabe von Catapressan wurden die Beschwerden minimiert. Der Arzt sagte mir: Es kann nicht das Antibiotikum gewesen sein. Nachdem meine Blutwerte incl. aller Herzwerte in Ordnung waren, entzog der Arzt das Ambrodoxy.... seitdem geht es mir langsam besser, aber nur sehr langsam.

Eingetragen am  als Datensatz 19818
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Husten, Schnupfen mit Herzrasen, Durchfall, Allergische Hautreaktion, Kopfschmerzen

Laut Verschreibung meiner Hausärztin sollte ich 2 Kapseln täglich nehmen und nicht , wie im Beipackzettel beschrieben, eine pro Tag. Mit Blick auf die möglichen Nebenwirkungen hielt ich an dieser Verordnung fest und nahm eine Kapsel morgens zum Frühstück. In der Nacht nach der ersten Einnahme...

Ambrodoxy bei Husten, Schnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyHusten, Schnupfen6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Laut Verschreibung meiner Hausärztin sollte ich 2 Kapseln täglich nehmen und nicht , wie im Beipackzettel beschrieben, eine pro Tag. Mit Blick auf die möglichen Nebenwirkungen hielt ich an dieser Verordnung fest und nahm eine Kapsel morgens zum Frühstück.
In der Nacht nach der ersten Einnahme hatte ich Herzrasen. Es folgte Durchfall für 2 Tage und seit dem 5. Einnahmetag habe ich juckende Hautpartien an Armen und Beinen.
Eine Besserung meiner Hustenattacken hatte ich nur für 4 Tage, heute - Tag 6 der Einnahme des Medikaments - huste ich genauso wie zum Anfang, wenig Auswurf und seitliche Kopfschmerzen ...

Eingetragen am  als Datensatz 14944
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Nebenhöhlenentzündung, Schmerzen (Kopf) mit Übelkeit, Rückenschmerzen

habe das präparat 10 tage eingenommen. bekam nach 4 tagen nach einnahme brechreiz, übelkeit und rückenschmerzen. ist nach 14 tagen noch nicht vorüber. - jürgen

Ambrodoxy bei Nebenhöhlenentzündung, Schmerzen (Kopf)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyNebenhöhlenentzündung, Schmerzen (Kopf)10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe das präparat 10 tage eingenommen. bekam nach 4 tagen nach einnahme brechreiz, übelkeit und rückenschmerzen. ist nach 14 tagen noch nicht vorüber. - jürgen

Eingetragen am  als Datensatz 13034
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für bakterielle Infektion der Atemwege mit Übelkeit, Schwindel

Ich nehme Ambrodoxy jetzt den dritten Tag und habe Gestern das erste mal mittelstarke Übelkeit etwa eine halbe Stunde nach Einnahme bekommen. Am besten zusammen mit Essen einnehmen, was bei mir aber die Übelkeit auch nicht verhindert. Hinzu kommt ein leichtes Schwindelgefühl, welches aber...

Ambrodoxy bei bakterielle Infektion der Atemwege

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ambrodoxybakterielle Infektion der Atemwege5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Ambrodoxy jetzt den dritten Tag und habe Gestern das erste mal mittelstarke Übelkeit etwa eine halbe Stunde nach Einnahme bekommen.
Am besten zusammen mit Essen einnehmen, was bei mir aber die Übelkeit auch nicht verhindert.
Hinzu kommt ein leichtes Schwindelgefühl, welches aber annehmbar ist.
Die Übelkeit verfliegt nach etwa 2 Stunden, viel Wasser trinken hilft.

Was die Wirksamkeit angeht, wäre es schön, wenn das Ambroxolhydrochlorid seine Schleimlösende Wirkung besser entfalten würde. Ich nehme zusätzlich einen Saft mit dem selben Wirkstoff.

Ansonsten kann ich über die Kapseln nicht meckern. :)

Eingetragen am  als Datensatz 12357
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Bronchitis (akut) mit keine Nebenwirkungen

also kann noch nicht sehr viel dazu sagen,habs heut den 1.tag genommen.das einzige was ich hatte war durchfall aber ob es davon kam,keine ahnung da ich dies bereits seid 2 tagen habe.ansonsten war bei mir nichts.wie machts sich denn atemnot so bemerkbar,läßt das denn wieder nach,vielleicht...

Ambrodoxy bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyBronchitis (akut)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

also kann noch nicht sehr viel dazu sagen,habs heut den 1.tag genommen.das einzige
was ich hatte war durchfall aber ob es davon kam,keine ahnung da ich dies bereits
seid 2 tagen habe.ansonsten war bei mir nichts.wie machts sich denn atemnot so
bemerkbar,läßt das denn wieder nach,vielleicht bekomme ich es ja auch noch?!

Eingetragen am  als Datensatz 12044
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy 75-100 mg für Bronchitis (akut) mit Magenschmerzen, Übelkeit

In den ersten beiden Tage waren keinerlei Nebenwirkungen zuspüren, jedoch am dritten Tag bekam ich gleich nach der Einnahme Magenschmerzen und mir wurde übel. habe mich immer kleinlichst an den Beipackzettel gehalten.

Ambrodoxy 75-100 mg bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ambrodoxy 75-100 mgBronchitis (akut)10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In den ersten beiden Tage waren keinerlei Nebenwirkungen zuspüren, jedoch am dritten Tag bekam ich gleich nach der Einnahme Magenschmerzen und mir wurde übel. habe mich immer kleinlichst an den Beipackzettel gehalten.

Eingetragen am  als Datensatz 11970
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Bronchitis, Nasennebenhöhlenentzündung mit Augenschmerzen, Übelkeit

- leichter Augendruck, sonst keinerlei Nebenwirkungen. Sollte unbedingt zu den Mahlzeiten genommen werden, da sonst leichte übelkeit auftreten kann, auf Milchprodukte verzichten. Wirkung erst nach 3-4 tage, dann aber sehr wirksam. -

Ambrodoxy bei Bronchitis, Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyBronchitis, Nasennebenhöhlenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- leichter Augendruck, sonst keinerlei Nebenwirkungen. Sollte unbedingt zu den Mahlzeiten genommen werden, da sonst leichte übelkeit auftreten kann, auf Milchprodukte verzichten. Wirkung erst nach 3-4 tage, dann aber sehr wirksam. -

Eingetragen am  als Datensatz 11966
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Rachenentzündung mit Akne, Allergische Hautreaktion

Ich hatte ne Rachenentzündnung und der HNO verschrieb mir Ambrodoxy, da ich auf ein anderes Antibiotikum mal allergisch war. Am 8 Tag der Einnahme bekam ich leichte Pickel im Gesicht (ein Glück nicht rot), die sich dann den Hals "runterschlichen". Am 10 Tag (also einen Tag, nachdem ich keines...

Ambrodoxy bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyRachenentzündung9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte ne Rachenentzündnung und der HNO verschrieb mir Ambrodoxy, da ich auf ein anderes Antibiotikum mal allergisch war.

Am 8 Tag der Einnahme bekam ich leichte Pickel im Gesicht (ein Glück nicht rot), die sich dann den Hals "runterschlichen". Am 10 Tag (also einen Tag, nachdem ich keines mehr nehmen sollte) gings im Dekoltè los.. kleine rote Pusteln und Flecken. Am 15. Tag war der Auschlag immer noch nicht weg und fängt nun an zu jucken (ich könnte mich totkratzen).

So richtig gesund bin ich auch noch nicht. Ich denke es war das falsche Präparat! Und ich hoffe, dass der Ausschlag nun mal langsam weggeht!!!! Es nervt!

Eingetragen am  als Datensatz 11940
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Bronchitis (akut) mit Atemnot, Übelkeit

Seit ich das Medikament einnehme habe ich starke Atemnot und klage über Übelkeit.

Ambrodoxy bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyBronchitis (akut)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ich das Medikament einnehme habe ich starke Atemnot und klage über Übelkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 10237
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Nasennebenhöhlenentzündung mit Kopfschmerzen, Schwindel, Sodbrennen

Nehme das Medikament jetzt am vierten Tag und setze es jetzt auf Anraten des Arztes ab. Habe etwa 30-40 Minuten nach der Einnahme rasende Kopfschmerzen und ein Gefühl, als ob mir der Schädel platzen würde und mir wird schwindelig. Des weiteren habe ich seit Beginn der Einnahme Last mit Sodbrennen...

Ambrodoxy bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyNasennebenhöhlenentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme das Medikament jetzt am vierten Tag und setze es jetzt auf Anraten des Arztes ab. Habe etwa 30-40 Minuten nach der Einnahme rasende Kopfschmerzen und ein Gefühl, als ob mir der Schädel platzen würde und mir wird schwindelig. Des weiteren habe ich seit Beginn der Einnahme Last mit Sodbrennen bekommen und esse besser nur leicht verdauliche Kost, da ich alles andere eh sofort wieder wegbringe...
Um die Wirksamkeit zu bewerten, ist die Einnahmezeit zu kurz gewesen, aber ich würde es auch kein zweitesmal versuchen mit diesem Medikament.

Eingetragen am  als Datensatz 10162
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Bronchitis (akut) mit Kopfschmerzen

Während der Einnahme des Medikaments Ambrodoxy gegen akute Bronchitis, habe ich erhebliche Kopfschmerzen bekommen.

Ambrodoxy bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyBronchitis (akut)10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während der Einnahme des Medikaments Ambrodoxy gegen akute Bronchitis, habe ich erhebliche Kopfschmerzen bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 8896
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Grippe mit Darmstörungen, Nierenschmerzen

habe seit 24 std. massive Darmperistaltik, kein Durchfall aber so starke Beschwerden als wenn man zu viel Abfuehrmittel eingenommen haette. Hinzu kommen starke Nierenschmerzen, da ich eine vorgeschaedigte Niere habe (dilatiertes Nierenbecken). Um diese Schmerzen zu verringern habe ich ein...

Ambrodoxy bei Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyGrippe2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe seit 24 std. massive Darmperistaltik, kein Durchfall aber so starke Beschwerden als wenn man zu viel Abfuehrmittel eingenommen haette.
Hinzu kommen starke Nierenschmerzen, da ich eine vorgeschaedigte Niere habe (dilatiertes Nierenbecken). Um diese Schmerzen zu verringern habe ich ein Buscopan Zaepfchen genommen. Ich fuehle mich schlapp und unwohl, Ambrodoxy ist fuer mich absolut ungeeignet.

Eingetragen am  als Datensatz 7301
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Nasennebenhöhlenentzündung mit Kopfschmerzen, Schwindel, Ohrengeräusche, Durchfall, Magenschmerzen, Übelkeit

Ich habe durch die Einnahme dieses Medikament sehr starke Nebenwirkungen bekommen.Kopfschmerzen,Schwindel,beidseitige Ohrgeräusche,Durchfall,übelkeit,Magenschmerzen.

Ambrodoxy bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyNasennebenhöhlenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe durch die Einnahme dieses Medikament sehr starke Nebenwirkungen bekommen.Kopfschmerzen,Schwindel,beidseitige Ohrgeräusche,Durchfall,übelkeit,Magenschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 6261
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Nasennebenhöhlenentzündung, Grippe mit Schwindel, Bauchschmerzen

schwindlig, übel leichtes Bauchweh

Ambrodoxy bei Nasennebenhöhlenentzündung, Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyNasennebenhöhlenentzündung, Grippe2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schwindlig, übel leichtes Bauchweh

Eingetragen am  als Datensatz 6166
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für Grippe mit Hautirritationen

Beginnende Ablösung der Haut an der Peniseichel, verbunden mit starken Schmerzen. Selbst Wasser, ohne Seife und egal ob warm oder kalt wurde kaum mehr vertragen.

Ambrodoxy bei Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbrodoxyGrippe3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Beginnende Ablösung der Haut an der Peniseichel, verbunden mit starken Schmerzen. Selbst Wasser, ohne Seife und egal ob warm oder kalt wurde kaum mehr vertragen.

Eingetragen am  als Datensatz 6127
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambrodoxy für akute Bronchitis mit Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen, Müdigkeit

Ich habe fürchteliche Kopfschmerzen, fast schon Migräne. Ich bin fast den ganzen Tag müde, kann mich nicht konzentrieren. Schreckliches Medikament!

Ambrodoxy bei akute Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ambrodoxyakute Bronchitis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe fürchteliche Kopfschmerzen, fast schon Migräne. Ich bin fast den ganzen Tag müde, kann mich nicht konzentrieren. Schreckliches Medikament!

Eingetragen am  als Datensatz 5983
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Ambrodoxy

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 11 Benutzer zu Ambrodoxy

Graphische Auswertung zu Ambrodoxy

Graph: Altersverteilung bei Ambrodoxy nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Ambrodoxy nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Ambrodoxy
[]