Atosil

Das Medikament Atosil wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Atosilwurde bisher von 114 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Atosil traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Müdigkeit (26/118)
22%
keine Nebenwirkungen (24/118)
20%
Gewichtszunahme (20/118)
17%
Mundtrockenheit (17/118)
14%
Benommenheit (10/118)
8%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 80 Nebenwirkungen bei Atosil

Atosil wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Schlafstörungen23%(44 Bew.)
Angststörungen21%(34 Bew.)
Unruhe17%(29 Bew.)
Depression10%(19 Bew.)
Borderline7%(14 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 29 Krankheiten behandelt mit Atosil

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Atosil

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Promethazin91% (117 Bew.)
Prothazin9% (12 Bew.)

Wir haben 117 Patienten Berichte zu Atosil.

Prozentualer Anteil 69%31%
Durchschnittliche Größe in cm167181
Durchschnittliches Gewicht in kg7692
Durchschnittliches Alter in Jahren3945
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,2427,83

In Atosil kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Promethazin

Fragen zu Atosil

alle Fragen zu Atosil

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Atosil 25 mg für reaktive schwere Depression mit Übelkeit, Appetitsteigerung

Da ich auf Trimipramin mit extremen Magenschmerzen reagierte, habe ich es abgesetzt und gleichzeitig eine enorme Abwehr gegen ADs entwickelt. Mein Zustand Depressionen, Unruhe, Gedankenwirrwarr, Suizidwünsche, verlangten eine erneute Einweisung in die Klinik, habe da ich mich selbst nicht mehr...

Atosil 25 mg bei reaktive schwere Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Atosil 25 mgreaktive schwere Depression4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich auf Trimipramin mit extremen Magenschmerzen reagierte, habe ich es abgesetzt und gleichzeitig eine enorme Abwehr gegen ADs entwickelt.
Mein Zustand Depressionen, Unruhe, Gedankenwirrwarr, Suizidwünsche, verlangten eine erneute Einweisung in die Klinik, habe da ich mich selbst nicht mehr ertrug dann doch mein Bedarfsmedikament Atosil 25 mg genommen.
Es war wie ein Aufwachen aus einem bösen Traum.
Ich konnte wieder sortiert denken, meine Arbeiten angehen, mich auf andere Situationen konzentrieren, kam raus meiner Grübelschiene, und das Allerwichtigste, ich konnte wieder Freude empfinden. Es war wie ein Sonnenaufgang.
Ich fühlte mich in keiner Weise benebelt eher sehr wach.
Ich kann auch wirklich nicht sagen daß Atosil schlaffördernd wirkt, mehr als 5 Stunden schlafe ich damit auch nicht.
Jetzt ist es für mich kein Bedarfsmedikament mehr,nehmen es regelmäßig.

Praktisch keinerlei Nebenwirkungen, nur kurz nach der Einahme eine leichte Übelkeit und einen stärkeren Apetit.( Leider)

Eingetragen am  als Datensatz 21613
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracodin für Atemnot, Reizhusten mit Atemnot, Angstzustände

Paracodin wurde mir wegen Reizhusten verschrieben. Eingenommen habe ich diese 2 Tage. Am 3. Tag mit massiver Atemnot, Angstzuständen u. Panik aufgewacht. Der Zustand hielt fast 2 Tage an. Dabei war die Atemnot am allerschlimmsten. 1 Nacht habe ich keine Sekunde schlafen können, weil diese...

Paracodin bei Reizhusten; Atosil bei Atemnot

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacodinReizhusten2 Tage
AtosilAtemnot1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Paracodin wurde mir wegen Reizhusten verschrieben. Eingenommen habe ich diese 2 Tage.

Am 3. Tag mit massiver Atemnot, Angstzuständen u. Panik aufgewacht.

Der Zustand hielt fast 2 Tage an. Dabei war die Atemnot am allerschlimmsten. 1 Nacht habe ich keine Sekunde schlafen können, weil diese Angst und Atemnot ganz massiv aufgetreten sind.

2x habe ich den ärztlichen Notdienst angerufen. Dieser hat mir dann 1x 15 Tropfen Atosil und beim 2. Mal 30 Tropfen Atosil gegeben. Dann wurde die Atemnot, die Angstzustände u. Panik endlich besser.

Nie wieder Paracodin!!

Eingetragen am  als Datensatz 34062
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Unruhe mit Benommenheit

Also ich nehme die tabletten jetzt seit 4 wochen und kann nichts negatives darüber sagen .... ich weder zu genommen noch habe ich irgendwelche anderen nebenwirkungen bemerkt ...ausser die ersten 2-3 tage war ich leicht benommen

Atosil bei Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilUnruhe4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich nehme die tabletten jetzt seit 4 wochen und kann nichts negatives darüber sagen .... ich weder zu genommen noch habe ich irgendwelche anderen nebenwirkungen bemerkt ...ausser die ersten 2-3 tage war ich leicht benommen

Eingetragen am  als Datensatz 8284
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Panikattacken und Angstzustände mit keine Nebenwirkungen

Ich habe ausschließlich sehr gute Erfahrungen mit Atosil Tropfen gemacht. Als bei mir 2001 eine Angststörungen ausgebrochen ist bekam ich 4xtäglich 5 Tropfen. Nach einigen Wochen konnte es problemlos abgesetzt werden. In den letzten Jahren ist es nur noch mein Notfallmedikament. 10 Tropfen...

Atosil bei Panikattacken und Angstzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilPanikattacken und Angstzustände-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe ausschließlich sehr gute Erfahrungen mit Atosil Tropfen gemacht.
Als bei mir 2001 eine Angststörungen ausgebrochen ist bekam ich 4xtäglich 5 Tropfen.
Nach einigen Wochen konnte es problemlos abgesetzt werden.
In den letzten Jahren ist es nur noch mein Notfallmedikament.
10 Tropfen genügen meist schon und die Panik verzieht sich und Entspannung setzt ein.
Gelegentlich (alle paar Monate) bekomme ich Ängste und Unruhezustände in der Einschlafphase, da wirkt Atosil auch stets sehr gut und zuverlässig. Ich habe auch nie mehr als 30 Tropfen als Einzeldosis nehmen müssen.
Ich leide auch unter Reiseübelkeit und Flugangst, da helfen Atosil Tropfen auch wunderbar.
Ich hatte auch nie Nebenwirkungen von Atosil Tropfen.
Ich kann es nur empfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 35355
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Depressionen, innere Unruhe, Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Atosil (Promethazin) ist nach meiner Erfahrung hervorragend geeignet zur Behandlung von Innerer Unruhe und Schlafstörungen bei depressiven Erkrankungen, gerade auch in Kombination mit einem SSRI: Morgens 10 mg Cipralex als "pusher" und abends 25-50 mg Atosil als Einschlafhilfe. Das Atosil wirkt...

Atosil bei Depressionen, innere Unruhe, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilDepressionen, innere Unruhe, Schlafstörungen5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Atosil (Promethazin) ist nach meiner Erfahrung hervorragend geeignet zur Behandlung von Innerer Unruhe und Schlafstörungen bei depressiven Erkrankungen, gerade auch in Kombination mit einem SSRI: Morgens 10 mg Cipralex als "pusher" und abends 25-50 mg Atosil als Einschlafhilfe. Das Atosil wirkt angenehm sedierend und hat mir auch bei starken Unruhezuständen zu einem guten Schlaf verholfen. Wenn man es abends rechtzeitig einnimmt (mindestens 1 Stunde vor dem Schlafengehen), hält sich der hang-over am nächsten Tag in Grenzen. Nebenwirkungen konnte ich keine feststellen, weder Gewichtszunahme noch Benommenheit.

Eingetragen am  als Datensatz 31437
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Angststörungen mit Absetzerscheinungen, Übelkeit, Schwindel, Magenkrämpfe

Hat mir sehr gut geholfen.Keine Nebenwirkungen.Das absetzen nach 4Jahren wurde zum Problem mit massiver Übelkeit,Schwindel und Magenkrämpfen.Kann das Medikament empfehlen,aber immer nur ganz langsam ausschleichen

Atosil bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilAngststörungen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hat mir sehr gut geholfen.Keine Nebenwirkungen.Das absetzen nach 4Jahren wurde zum Problem mit massiver Übelkeit,Schwindel und Magenkrämpfen.Kann das Medikament empfehlen,aber immer nur ganz langsam ausschleichen

Eingetragen am  als Datensatz 21419
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Panikattacken, Borderline-Symptome, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Angst, Borderline-Symptome, Antriebslosigkeit mit Unruhe, Anorgasmie

Andauernde Unruhe, "nicht mehr stillsitzen können". Beides lässt nach, wenn man sich seinen Tag sinnvoll einteilt und sich viel Zeit zum auspowern nimmt und danach erst entspannt. War in der ersten Zeit arbeitslos, deswegen zeitweise schwierig. Libido-Probleme: Ich konnte zwar "erregt" sein,...

Trevilor bei Angst, Borderline-Symptome, Antriebslosigkeit; Abilify bei Antriebslosigkeit; Lamotrigin bei Stimmungsschwankungen; Atosil bei Panikattacken, Borderline-Symptome

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorAngst, Borderline-Symptome, Antriebslosigkeit2 Jahre
AbilifyAntriebslosigkeit1 Jahre
LamotriginStimmungsschwankungen1 Jahre
AtosilPanikattacken, Borderline-Symptome2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Andauernde Unruhe, "nicht mehr stillsitzen können". Beides lässt nach, wenn man sich seinen Tag sinnvoll einteilt und sich viel Zeit zum auspowern nimmt und danach erst entspannt. War in der ersten Zeit arbeitslos, deswegen zeitweise schwierig.
Libido-Probleme: Ich konnte zwar "erregt" sein, aber nicht zum Höhepunkt kommen, auf Dauer sehr nervig.
Absetzungserscheinungen (vermutlich in Verbindung der anderen Medikamente): Nur langsam ausschleichen. Hab 225mg Trevilor, 200mg Lamotrigin und 10mg Abilify bekommen. Atosil nur auf Bedarf. Beim Absetzen starke Kreislaufprobleme, Taubheitsgefühle in den Armen und Beinen, Schwindel, Sehprobleme usw.

Eingetragen am  als Datensatz 1206
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin, Aripiprazol, Lamotrigin, Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Schmerzen, Schlafstörung, Schlafstörung, Borderline-Störung mit Muskelschmerzen, Schwäche, Gewichtszunahme, Appetitsteigerung

habe erhäbliche muskelschmerzen,dadurch verbunden mit körperliche schwäche. selbst das spazieren gehen mit meinem hund macht mir probleme. jeder schritt tut mir weh. hinzu kommen allergien im fruhling bis zum oktober .atemprobleme starke gewichtzunahme und heishunger auf süsses. fuhle mich...

Trevilor bei Borderline-Störung; Atosil bei Schlafstörung; Seroquel bei Schlafstörung; Voltaren bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorBorderline-Störung2 Jahre
AtosilSchlafstörung2 Jahre
SeroquelSchlafstörung1 Jahre
VoltarenSchmerzen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe erhäbliche muskelschmerzen,dadurch verbunden mit körperliche schwäche.
selbst das spazieren gehen mit meinem hund macht mir probleme.
jeder schritt tut mir weh.
hinzu kommen allergien im fruhling bis zum oktober .atemprobleme
starke gewichtzunahme und heishunger auf süsses.
fuhle mich sehr krank selbst die kleinste arbeit ,wie betten machen wird zur qual.
wurde gerne alle medikamente absetzen. doch mein artzt ist dagegen.

Eingetragen am  als Datensatz 855
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin, Promethazin, Quetiapin, Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):113
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Angststörungen mit Abhängigkeit

Hilft gut, aber absetzen nach längerer Einnahme ist schwierig

Atosil bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilAngststörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hilft gut, aber absetzen nach längerer Einnahme ist schwierig

Eingetragen am  als Datensatz 22672
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Angststörungen mit Abhängigkeit, Absetzerscheinungen, Übelkeit, Unruhe, Magenbeschwerden

Atosil hat mir sehr gut geholfen.Es wirkt auch bei den oft Anngstbegleitenden Symptomen wie Schwindel oder Übelkeit.Nur beim absetzen hatte ich nach den 4Jahren Probleme.Trotz ausschleichen,brauchte es einige Wochen bis die Entzugserscheinungen wie Übelkeit und Unruhe weggingen.Nach drei Wochen...

Atosil bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilAngststörungen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Atosil hat mir sehr gut geholfen.Es wirkt auch bei den oft Anngstbegleitenden Symptomen wie Schwindel oder Übelkeit.Nur beim absetzen hatte ich nach den 4Jahren Probleme.Trotz ausschleichen,brauchte es einige Wochen bis die Entzugserscheinungen wie Übelkeit und Unruhe weggingen.Nach drei Wochen war aber auch das vorbei.Bei kürzerer Einnahme ist keine Abhängigkeit zu erwarten,nach mehr als einem Jahr sollte man aber immer langsam runterredutzieren.Alles in allem kann ich es bei Angststörungen nur empfehlen.Die ersten Tage ist etwas gedämpft,das spielt sich aber schnell ein.Ich empfehle bei Dauereinnahme aber eher die Tabletten,die Tropfen schlagen manchen auf den Magen.Zum ausschleichen sind die Tropfen allerdings optimal.

Eingetragen am  als Datensatz 21195
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol retard für Unruhe, Allergie, bipolare Störung, Depressionen mit Zittern, Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Hautveränderungen, Kopfschmerzen

Vorweg muß ich mein Werdegang erzählen , damit man sich ein Bild machen kann über meine Krankheit. Bin mit 6,5 monaten als Zwilling zu früh auf die Welt gekommen, durch Sauerstoffmangel und Querlage,doch überlebt, dann Brutkasten Aufenthalt, 1/4 Jahr Entzug der Mutter ( selber die Krankheit )...

Tramadol retard bei Depressionen; Ergenyl chrono bei bipolare Störung; Xusal bei Allergie; Atosil bei Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadol retardDepressionen8 Monate
Ergenyl chronobipolare Störung8 Monate
XusalAllergie8 Monate
AtosilUnruhe8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vorweg muß ich mein Werdegang erzählen , damit man sich ein Bild machen kann über meine Krankheit. Bin mit 6,5 monaten als Zwilling zu früh auf die Welt gekommen, durch Sauerstoffmangel und Querlage,doch überlebt, dann Brutkasten Aufenthalt, 1/4 Jahr Entzug der Mutter ( selber die Krankheit ) allso Genetisch bedingt gut erholt und gewachsen,doch mit 2 Jahren endogene Exeme ( Neurodermitis ) , Asthma mit schlimmen Anfällen ( Spray, bei schlimmen Atemwegsverengung Spritzen) Neurodermitis Behandlungen mit Jahrzenten Cortison (gespritzt,Tabletten,Salben) richtig ausgebrochen ist meine bipolare Störung mit 18 Jahren, habe es nie behandeln lassen, weil ich nicht wusste was mit mir los ist.War immer zwischen Depressionen und BurnOut, habe mich in Alkohol versteckt, exessives Trinken über Jahre, was ja jeder weiß bei Depressionen, daß man sich eine Maske auf setzt und alles verdrängt,Einsamkeit leben um sich anderen nicht zu muten zu müssen, weil man sich selbst nicht mag und es auch niemenden zeigen will.Kommunikationsprobleme, Leere im Kopf, zurück haltend, Dann gibt es aber auch die andere Seite, das manische, wo man genau das Gegenteil ist.
vor 6 Jahren dann der völlige zusammenbruch mit sehr schweren Dep. , Klinikaufenthalt, Teraphie ect. dann ging es paar Jahre einigermaßen mit verschiedenen Medikamenten, wie Remergil, Mirtazipan, Seroquel mit immer selbst absetzten, was im Nach hinein nicht gut war, aber ich es probieren mußte. Um ein Unterschied zu merken, wollte nie Wahr haben das ich krank bin.Dann wieder völliger Zusammenbruch , Klinik, alles wieder noch mal durch machen.Neue Medikamente, selbst Studie um mich mich mit meiner Krankheit aus ein ander zu setzen.

Ich zitter seit ich das Ergenyl chrono 300- 1-0-1 nehme was zur Phasenprofilaxe eingenommen wird um meine bipolare Störung (Dep./ Manie ) ausgleichen soll in den Spitzen.
Laut einigen Erfahrungs Berichten hier ;
Das Trevilor 37, 5 mg 1-0-1, macht oft müde, Schlaflosigkeit, Haut sehr schlecht,
Xusal 5 mg 1-0-0 hilft sehr gut, kein tränenden Augen mehr, keine laufende Nase, oder verstopft.
Atosil0,25 mg nehm ich nur noch 0-0-1 für die Nacht,weil mein Allgemein Artzt mir sagte, sehen sie zu das sie davon weg kommen, obwohl bemerkt auf Hömapatie praktiziert.
So jetzt geht es mir seit ein paar Tagen wieder sehr schlecht, alle Symtome wieder da.
Innere Unruhe, zittern so wieso, Erschöpfungs Zustand, Schlaflosigkeit, Allergien Kopfschmerzen bis zu Gehirnschlägen rechts seitig bis in den Nacken und aus laufend in den Arm.
schwitzen Nachts Konzentrationsschwäche und wenn ich mich mit Arbeit unter Druck setze, worauf ich kein Einfluss habe , zittern wie Parkinson.
Hat jemand vielleicht einen Rat oder ähnliches...sorry wenn vielleicht etwas unverständlich aber mein Denkvermögen lässt es zur Zeit nicht besser zu.

Eingetragen am  als Datensatz 17687
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol, Valproinsäure, Levocetirizin, Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Borderline, Angststörung mit Müdigkeit

Ich nehme abends 20 Tropfen zum schlafen und vormittags 15 Tropfen, damit die Anspannung nicht gleich morgens zu hoch wird. Eigentlich sollte ich auch nachmittags noch mal 15 Tropfen nehmen, die kann ich aber seit ein paar Monaten weglassen. Es hilft mir sehr dabei, die Anspannung zu senken und...

Atosil bei Borderline, Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilBorderline, Angststörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme abends 20 Tropfen zum schlafen und vormittags 15 Tropfen, damit die Anspannung nicht gleich morgens zu hoch wird.
Eigentlich sollte ich auch nachmittags noch mal 15 Tropfen nehmen, die kann ich aber seit ein paar Monaten weglassen.
Es hilft mir sehr dabei, die Anspannung zu senken und ich nehme immer zusätzlich noch welche, wenn ich starke Panikattacken habe.
Natürlich kann mir auch das Atosil nicht dabei helfen, mit einer Attacke umzugehen, aber es hat mir bisher super geholfen, da ich auch in einer extremen Ausnahmesituation war, die sich Gott sei Dank jetzt erledigt hat und ich somit auf die Nachmittagsration größtenteils verzichten kann.

Nebenwirkungen hab ich meines Wissens keine, es ist gut verträglich und hat mir in den letzten 1 1/2 Jahren schon sehr geholfen, vor allem um "abschalten" zu können, wenn die GEdanken wieder sehr kreisen.
Es macht allerdings auch sehr müde (was mir ja nachts zugute kommt), seltsamerweise werde ich aber nicht müde davon, wenn ich sie vormittags nehme

Eingetragen am  als Datensatz 42592
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Angststörungen mit keine Nebenwirkungen

ATOSIL: Ich nehme ab Abend 20 Tropfen Atosil und habe sehr gute Erfahrungen mit dem Zeug. Ich habe sonst vor Sorgen und Kummer; Ängsten nicht schlafen können und am Morgen nach dem Aufwachen kann ich nun sortiert ohne Angst den Tag beginnen. Ich hab einen jahrelangen Burnout hinter mir und...

Atosil bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilAngststörungen14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ATOSIL: Ich nehme ab Abend 20 Tropfen Atosil und habe sehr gute Erfahrungen mit dem Zeug. Ich habe sonst vor Sorgen und Kummer; Ängsten nicht schlafen können und am Morgen nach dem Aufwachen kann ich nun sortiert ohne Angst den Tag beginnen. Ich hab einen jahrelangen Burnout hinter mir und obendrein hatte mich meine Freundin wegen meiner Probleme verlassen.

Erstmal nahm ich 8 Tage TAFIL 1,0 - Da bemerkte ich aber schon nach kuzer Zeit, dass mein Körper immer mehr will. Um niht in eine Abhängigkeit zu rutschen, hat mir mein Arzt ATOSIL empfohlen. Es nimmt die Angst fast wie Tafil... Umarmt aber nicht, d.h. man hat nicht dieses Happy-Gefühl dabei.

Ich werde es noch ein- bis zweiwochen nehmen und dann ausschleichen. Zum einen nehme ich an, dass sich der Körper daran gewöhnt und zum anderen habe ich Angst vor Spätdyskinesien... denn auf so etwas hab ich keine Lust. Mein Arzt meinte zwar, bei der niedrigen Dosierung kann das nicht sein; aber ich will auch keine Geschichte mit meinem Körper schreiben ;-)

Für kurze Zeit kann ich ATOSIL nur empfehlen !

Eingetragen am  als Datensatz 44081
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Müdigkeit mit Müdigkeit, Blähungen

Ich habe dieses Medikament bekommen weil ich durch die Risperidon immer sehr Müde und meine Männlichkeit nicht mehr anwesend war. Ich habe das medikament Risperidon selbstständig abgesetzt und habe gemerkt das es mir Monat für Monat immer schlechter ging. Im August ging es mir dann immer...

Atosil bei Müdigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilMüdigkeit365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe dieses Medikament bekommen weil ich durch die Risperidon immer sehr Müde und meine Männlichkeit nicht mehr anwesend war. Ich habe das medikament Risperidon selbstständig abgesetzt und habe gemerkt das es mir Monat für Monat immer schlechter ging. Im August ging es mir dann immer Schlechter. Ich konnte nicht mehr Schlafen und auch nicht mehr im Öffentlichem Nahverkehr sein ohne Angst zustände zu bekommen. Mitte August habe ich mich dann Selbst in eine Klinik eingewiesen. Die haben mich dann gleich auf die Volle Dosis von Atosil gesetzt. Seit dem habe ich immer hunger nehme aber nicht weiter zu. Dieses Midikament ist Anders als Risperidon. Denn mit Risperidon habe ich immer weiter zu genommen. Als ich dann in die Klinik gekommen bin habe ich 130 kg gewogen. Und jetzt nach dem ich aus der Klinik entlassen wurde, habe ich mich zu hause auf die Wage gestellt und habe 15 Kilo in 4 Wochen Abgenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 37323
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil (Promethazin) für Schlafstörungen, Erregungszustände mit Benommenheit, Schwindel, Mundtrockenheit, Medikamentenüberhang

Atosil nehme ich manchmal wegen extremen Anspannungszuständen, die nach einem stressigen Tag das Einschlafen verhindern. Also als Einschlafhilfe. Also Nebenwirkung habe ich bisher nur festgestellt, dass ich benommen werde + das Denken auf einmal unglaublich anstrengend ist. Man ist wie...

Atosil (Promethazin) bei Schlafstörungen, Erregungszustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Atosil (Promethazin)Schlafstörungen, Erregungszustände1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Atosil nehme ich manchmal wegen extremen Anspannungszuständen, die nach einem stressigen Tag das Einschlafen verhindern. Also als Einschlafhilfe.

Also Nebenwirkung habe ich bisher nur festgestellt, dass ich benommen werde + das Denken auf einmal unglaublich anstrengend ist. Man ist wie "abgeschaltet" und apathisch, was aber zum Schlafen auch erwünscht ist. Manchmal Mundtrockenheit, leichter Schwindel.

VORSICHT bei der Arbeit damit! Wenn man zu viel nimmt, dann wird man zum Zombie und kann nach Hause gehen. Auch am Vorabend nicht zu viel nehmen. Habe es mal Freitag abend genommen (20 Tropfen) und war den gesamten Samstag ausgeschaltet. Hatte abends eine Kino-Verabredung und habe es nicht geschafft die Wohnung zu verlassen, man ist dann absolut kraftlos und kann sich kaum konzentrieren.

Aber alles in allem: zum Einschlafen ein super Medikament.

Eingetragen am  als Datensatz 13015
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Schlafstörungen, Schmerzen (chronisch) mit Hangover

Schmerzpatient seit 3 Jahren Medikation Tilidin, sehr unruhiger schlaf Schmerz bedingt. 15-30 Tropfen vor dem schlafen perfekt. Zum durchschlafen sehr gut geeignet jedoch nicht zum einschlafen. Benommenheit am nächsten Tag vergeht nach 2-3 Tagen. Einsatz nur als Notfallmedikament.

Atosil bei Schlafstörungen, Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilSchlafstörungen, Schmerzen (chronisch)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmerzpatient seit 3 Jahren Medikation Tilidin, sehr unruhiger schlaf Schmerz bedingt. 15-30 Tropfen vor dem schlafen perfekt. Zum durchschlafen sehr gut geeignet jedoch nicht zum einschlafen. Benommenheit am nächsten Tag vergeht nach 2-3 Tagen. Einsatz nur als Notfallmedikament.

Eingetragen am  als Datensatz 72710
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Angst- und Panikattacken mit Schwindel, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Mundtrockenheit

Vor ca. zwei Jahren habe ich neben Truxal auch Atosil als Bedarfsmedikation bekommen, was neben der inneren Unruhe auch Angstzustände und Panikattacken abschwächen soll. Atosil wirkt da sehr effektiv gegen nur spüre ich immer eine sehr starke Müdigkeit und habe das Verlangen zu schlafen, so...

Atosil bei Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilAngst- und Panikattacken2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor ca. zwei Jahren habe ich neben Truxal auch Atosil als Bedarfsmedikation bekommen, was neben der inneren Unruhe auch Angstzustände und Panikattacken abschwächen soll.

Atosil wirkt da sehr effektiv gegen nur spüre ich immer eine sehr starke Müdigkeit und habe das Verlangen zu schlafen, so dass sich das Medikament kaum für "draußen" eignet. Desweiteren empfinde ich häufiger Schwindelgefühle begleitet von Kopfschmerzen, wenn ich stehe bzw. mich bewege. Auch ein medikamentöser Überhang ist am nächsten Tag noch spürbar von daher nicht zu hoch dosieren!

Eingetragen am  als Datensatz 62746
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):191 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil 10mg für Panikattacken mit Müdigkeit

prometazin setze ich ein wenn ich angstgefühle habe oder mich eine panikattacke erwischt, da ich keine benzos mehr verschrieben bekomme, und schuld daran ist meine ehem. schmerztherapeutin. atosil beruhgt, nimmt die angst sofort, aber danach hat man nur noch den wunsch schlafen zu wollen. aber...

Atosil 10mg bei Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Atosil 10mgPanikattacken-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

prometazin setze ich ein wenn ich angstgefühle habe oder mich eine panikattacke erwischt, da ich keine benzos mehr verschrieben bekomme, und schuld daran ist meine ehem. schmerztherapeutin.
atosil beruhgt, nimmt die angst sofort, aber danach hat man nur noch den wunsch schlafen zu wollen. aber sonst sehr gut.
zum preis-leistungsverhältnis kann ich nix sagen, da ich von der zuzahlung der rezeptgebühr befreit bin, aber ich kann das medikament nur empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 49851
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Unruhe mit Heißhungerattacken

Während der Einnahme dieses Medikamentes hatte ich einen Heißhunger, den ich so höchstens mal bei meiner Periode erlebt habe. Und das fast jeden Tag. Nach dem Absetzen konnte ich mich wieder normal ernähren. Das Medikament habe ich wegen starker Anspannung Unruhe und einschlafprobleme...

Atosil bei Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilUnruhe1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während der Einnahme dieses Medikamentes hatte ich einen Heißhunger, den ich so höchstens mal bei meiner Periode erlebt habe. Und das fast jeden Tag. Nach dem Absetzen konnte ich mich wieder normal ernähren.

Das Medikament habe ich wegen starker Anspannung Unruhe und einschlafprobleme bekommen. Waren die Spannungen zu groß, habe ich sie geistig nicht mehr wahrgenommen, mein Körper hat aber sehr merkwürdig darauf reagiert. Ich konnte teilweise nicht liegen oder schlafen weil mein rücken gekrabbelt hat. So was habe ich vorher und nachher noch nie erlebt. Eine Kombination aus nervenden Mückenstich, empfindlicher und wunder haut.

Eingetragen am  als Datensatz 72695
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Schlafstörungen, dorsale Fusion, Bandscheibenprothese mit Abhängigkeit

Atosil ist meines erachtens nach ein Teufelszeug. Es macht in kürzester Zeit abhängig und man kann bei falscher Anwendung absolut auf Wolke 7 schweben. Eigentlich gehört es auf die BTM - Liste. Ich habe es wieder abgesetzt, was nicht einfach war.

Atosil bei Schlafstörungen, dorsale Fusion, Bandscheibenprothese

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilSchlafstörungen, dorsale Fusion, Bandscheibenprothese1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Atosil ist meines erachtens nach ein Teufelszeug. Es macht in kürzester Zeit abhängig und man kann bei falscher Anwendung absolut auf Wolke 7 schweben. Eigentlich gehört es auf die BTM - Liste. Ich habe es wieder abgesetzt, was nicht einfach war.

Eingetragen am  als Datensatz 24375
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Parästhesie, Verwirrtheit, Frühdyskinesien, Spätdyskinesien mit Unruhe, Angstzustände, Verwirrtheit, Gedächtnisstörungen, Dyskinesie, Parästhesien

Während der Einname litt ich nach gewisser Zeit unter Unruhe, Angst, Verwirrtheit und Gedächtnisausfällen. Zusätzlich bekam ich Dyskinesien und Parästhesien im Gesicht mit voraussichtlich bleibenden Schaden. Auch sonstige Dyskinesien am Körper.

Atosil bei Parästhesie, Verwirrtheit, Frühdyskinesien, Spätdyskinesien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilParästhesie, Verwirrtheit, Frühdyskinesien, Spätdyskinesien-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während der Einname litt ich nach gewisser Zeit unter Unruhe, Angst, Verwirrtheit und Gedächtnisausfällen. Zusätzlich bekam ich Dyskinesien und Parästhesien im Gesicht mit voraussichtlich bleibenden Schaden. Auch sonstige Dyskinesien am Körper.

Eingetragen am  als Datensatz 34000
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valproat für Postraumatische Belastungsstörung, Stimmungsschwankungen, Aggressivität, Borderline Störung mit Gewichtszunahme, Wirkungsverlust, Unruhe, Muskelzuckungen

Valproat führte zu einer extremen Gewichtzunahme von 37 kg Nach 4 Jahren gab es keine Wirkung mehr und die Stimmungsschwankungen und die Aggresivität nahmen wieder zu. Atosil verursachte eine starke innere Unruhe mit unkontrollierten Beinzuckungen während der Schlafphase

Valproat bei Stimmungsschwankungen, Aggressivität, Borderline Störung; Atosil bei Postraumatische Belastungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValproatStimmungsschwankungen, Aggressivität, Borderline Störung4 Jahre
AtosilPostraumatische Belastungsstörung13 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Valproat führte zu einer extremen Gewichtzunahme von 37 kg
Nach 4 Jahren gab es keine Wirkung mehr und die Stimmungsschwankungen und die Aggresivität nahmen wieder zu.

Atosil verursachte eine starke innere Unruhe mit unkontrollierten Beinzuckungen während der Schlafphase

Eingetragen am  als Datensatz 2448
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure, Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für posttraumatische Belastungsstörung mit Halluzinationen, Verwirrtheit, Schweißausbrüche, Angstzustände, Stimmungsschwankungen

Befinde mich selber schon mind. 1 Jahr in einer Traumatherapie, bin 27 Jahre unter anderem habe ich schon mind. 16 bis 17 Jahre meine Poly Arthritis kurz Gelenkrheuma und eine Posttraumatische Belastungsstörung die vor knapp 2 Jahren durch eine Fachärztin festgestellt wurde, weil ich akute...

Atosil bei posttraumatische Belastungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Atosilposttraumatische Belastungsstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Befinde mich selber schon mind. 1 Jahr in einer Traumatherapie,
bin 27 Jahre unter anderem habe ich schon mind. 16 bis 17 Jahre meine Poly Arthritis kurz
Gelenkrheuma und eine Posttraumatische Belastungsstörung die vor knapp 2 Jahren
durch eine Fachärztin festgestellt wurde, weil ich akute Probleme durch einen damaligen Vorfall hatte,
der nun mind. 10 Jahre zurück liegt und alleine mit meinen Angstzuständen / Aufschieben etc.
nicht mehr zurecht bekommen bin und es auch nach wie vor eher schwierig mit mir ist *dumdidum*

Habe zuletzt Atosil Tropfen genommen aber durch einen extremen negativen Vorfall
meine 20mg sofort absetzen müssen bzw. habe diese nicht mehr angerührt, weil ich Angst hatte
selbst wenn es nur ein paar Tropfen wären das ich wieder diese negativ Erfahrung machen könnte
auch wenn ich wirklich viel aushalte.

Hatte selber nur das Gefühl das die Tropfen bei mir irgendwann nimmer gewirkt haben,
da ich immer noch unter Schlafstörungen durch Angststörungen leide viell. lag es aber auch an dem ganzen Stress durch meine 2jährige Beziehung, seit 3 Monaten bin ich wieder alleine.

Versuche mich kurz zu fassen,
habe mehrere Mengen Atosil in kürzeren Abständen zu mir genommen
waren viell. um die 100mg von diesen Tropfen weil ich einfach mal meine ruhe haben wollte,
nicht ständig Diskutieren und einfach wieder richtig durchschlafen wollte aber was dann Nachts
passiert ist muss schon mehr als extrem gewesen sein, da ich mich zum Teil an gewissen Dinge
erinnern kann mir aber nicht sicher bin ob es in diesem Moment geträumt war oder doch
wirklich passiert ist, als ich dachte das ich eigentlich schlafe. Hätte mir mein Ex damals nichts
davon erzählt wüsste ich das alles gar nicht außer als ich wach geworden bin und mind. 2 Std.
Halluzinationen hatte mir aber erst nach ca. 1 Std. gewusst geworden ist das ich wirklich richtig
wach bin und es durch diese Atosil Tropfen hervor gerufen wurde, was ich schon sehr erschreckend
fand vorallem da ich dachte mir passiert sowas nie.

Bin Abends / Nachts durch die Wohnung gelaufen,
mit weit aufgerissenen Augen, Puppilen extrem geweitet, ins Bad gelaufen
(Hatte mich im Wohnzimmer hingelegt da mein Kreislauf nicht gut war und schnell eingeschlafen)
Mein Ex war gerade im Bad, des Bierchen musste wohl raus ^^

Habe versucht mit ihm zu reden
''Weiss wirklich nicht was aber er meinte nur hat nix verstanden und habe mehr als schnell gesprochen''
Auf einmal rumgeheult, rausgerannt, wieder rein gerannt, wieder versucht irgendetwas von mir zu geben.
Von einer Ecke in die andere und habe Minutenlang mit eben dieses aufgerissenen Augen die Wand angestarrt. Wäre angeblich noch in die Küche und ins Wohnzimmer gerannt an mehr kann ich mich nicht erinnern was der Ex zu mir sagte er meinte nur so hat er mich noch nie erlebt und es war schon sehr merkwürdig mich so zu sehn. Hätte er das aufgenommen oder hätte womöglich noch in den Spiegel geschaut glaub ich hätte sicher gekotzt auf gut deutsch.

Weiss nur das ich im Bad stand,
und irgendwelche Käfer gesehn habe sogar Zecken
dachte ja ich träume aba das war wohl genau diese Situation mit dem
schnellen sprechen und ohne scheiss im Schlafzimmer war wirklich ne Zecke
die habe ich mit der bloßen Hand genommen *wie eklig* und in den Müll.
Würde ich niemals machen *hilfe*

In der Küche war ich auch,
ne fremde Person und nen bekannter die während einem Gespräch immer
wieder den Kopf gesenkt haben und eingeschlafen sind und ich habe jedesmal
gemeint ''Wirst gleich wieder einpennen'' bzw. stand ich unten im Flur d.h.
war ein großes Haus hatte mit meinem Ex im Dachgeschoss von dessen Vater gewohnt.
Stand unten am Fenster, der Ex am Motorrad hat was rumgebaselt mit nem Freund
und auf einmal war er weg. Ob ich nun wirklich unten stand beim Vater daran will ich
gar net mal denken, wie peinlich :(

Das wusste ich aba nur durch die Aussage vom Ex.
Das einzige als es wirklich extrem war & bei mir im Kopf klick gemacht hatte,
als ich im Schlafzimmer wach geworden bin und ja eigentlich im Wohnzimmer geschlafen hatte.
Also mein Ex meinte als das Nachts passiert is lag ich wieder im Wohnzimmer,
er war ja arbeiten also muss ich demnach wieder alleine durch die Gegend gewandert sein.,
*Ohhh Gott*

Bin aufgestanden alles ok,
um die Ecke ins Wohnzimmer.

Laptop der eigentlich zu war,
stand offen und der Ex der ja arbeiten war lag dort am Rechner und hatte geschlafen.
Dachte och wie süss hat er verpennt lol und dann is sein Gesicht ganz blass angelaufen
und wurde blau. Wie wenn jemand am ersticken wäre, bekam mehr als Panik.

Hingerannt, Namen gerufen, angefasst, versucht den Atem zu fühlen, den Pulls usw.
Am Rücken angefasst, wollte runter zu den Beinen aber da war irgendwie nichts,
wollte ihn wachschütteln und hatte ohne Scheiss nen Kissen in der Hand.

Das ist bestimmt 5 mal passiert,
hab aus Panik schlappe 7 ma bei ihm unter Tränen im Geschäft angerufen,
ob er den noch lebe etc. des muss man sich mal geben *hüstel hüstel*
Sogar meine Oma, aber das mit meiner Oma weiss ich nicht mehr was mich doch sehr wundern.
Sie hatte nur vor lauter Überforderung meine Mutter angerufen und diese dann mich. Dachte erst hätte 3 Tage durchgepennt bis ich langsam wieder klar im Kopf wurde.

So schnell werde ich das nicht vergessen
und klar ich bin zum einen selber Schuld daran weil ich ohne Rücksprache mit meinem
Facharzt / Neurologen einfach zuviel Tropfen genommen habe aber selbst meine
Therapeutin konnte es nicht nachvollziehn das es so extrem war.

Lieben Gruss

Eingetragen am  als Datensatz 36606
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil 200mg(Dauermedikation) für Schlafstörungen, Schlafwandeln, Ein und Durchschlafstörung, Schlafwandeln, Ein und Durchschlafstörung, Schlafwandeln, Ein und Durchschlafstörung mit Metallgeschmack, Sodbrennen, Medikamentenabhängigkeit

Ich leide unter rezidivierenden Ein und Durchschlafstörungen und auch unter Schlafwandeln . Seit 4-5 Jahren nehme ich Atosil 200mg zur Nacht und momentan als Bedarfsmedikation zusätzlich Alprozolam 1mg . Zopiclon habe ich nach 4 Tagen abgesetzt , da sich unter dieser Medikation die Problematik...

Atosil 200mg(Dauermedikation) bei Schlafwandeln, Ein und Durchschlafstörung; Alprazolam 1mg(Bedarfsmedikation) bei Schlafwandeln, Ein und Durchschlafstörung; Zopiclon(Bedarfsmedikation-abgesetzt) bei Schlafwandeln, Ein und Durchschlafstörung; Hoggar Night-abgesetzt bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Atosil 200mg(Dauermedikation)Schlafwandeln, Ein und Durchschlafstörung5 Jahre
Alprazolam 1mg(Bedarfsmedikation)Schlafwandeln, Ein und Durchschlafstörung6 Monate
Zopiclon(Bedarfsmedikation-abgesetzt)Schlafwandeln, Ein und Durchschlafstörung4 Tage
Hoggar Night-abgesetztSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide unter rezidivierenden Ein und Durchschlafstörungen und auch unter Schlafwandeln .
Seit 4-5 Jahren nehme ich Atosil 200mg zur Nacht und momentan als Bedarfsmedikation zusätzlich Alprozolam 1mg . Zopiclon habe ich nach 4 Tagen abgesetzt , da sich unter dieser Medikation die Problematik des Schlafwandelns noch verstärkte . Ansonsten hatte ich noch einen "Metallgeschmack" im Mund am nächsten morgen . Habe bisher kein Medikament gefunden , dass mir wirklich hilft . Bei Atosil habe ich als Nebenwirkung Sodbrennen nach der Einnahme und nach dieser langen Zeit kaum noch eine schlafanstoßende Wirkung , allerdings scheiterten sämtliche Reduzierungs und Absetzversuche an körperlichen Entzugserscheinungen . Alprozolam vertrage ich gut , wandel damit aber auch .
Hoggar Night habe ich gut vertragen , allerdings war der Nutzen sehr gering , weshalb ich es auch nicht mehr einnehme .

Eingetragen am  als Datensatz 27331
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin, Alprazolam, Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Stangyl für Schlafstörungen, Schlaflosigkeit mit Medikamentenüberhang, Mundtrockenheit

Ich nehme seit Mai 2009 Stangyl 50 mg zur Nacht aufgrund massiver Schlafstörungen wegen privater und beruflicher Probleme. Anfangs kam ich morgens nur schwer aus dem Bett, es dauerte ca. 2 Stunden, bis ich \"fit\" war. Außerdem musste ich v.a. morgens und den Tag über viel mehr trinken wegen...

Stangyl bei Schlaflosigkeit; Atosil bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
StangylSchlaflosigkeit-
AtosilSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit Mai 2009 Stangyl 50 mg zur Nacht aufgrund massiver Schlafstörungen wegen privater und beruflicher Probleme. Anfangs kam ich morgens nur schwer aus dem Bett, es dauerte ca. 2 Stunden, bis ich \"fit\" war. Außerdem musste ich v.a. morgens und den Tag über viel mehr trinken wegen Mundtrockenheit. Diese Nebenwirkungen finde ich nahezu \"lächerlich\", denn mein größtes Problem, die Einschlafstörungen, waren nahezu behoben. Nur wenn ich einen emotional anstrengenden, aufwühlenden Tag hatte, schlief ich erst nach Stunden (wenn überhaupt) ein. Ansonsten keine Nebenwirkungen, weswegen ich das Medikament auch weiterhin nehme. Ende November hatte ich einen Zusammenbruch (2x mal bewusslos zusammengeklappt) und danach konnte tagelang nicht schlafen trotz Medikament. Grund waren akute Angste vorm Einschlafen, erneuter Bewusstlosigkeit, körperlichen Schäden usw. Ich hab mich dann sofort in die Psychiatrie einweisen lassen und bekam dort auf Anfrage Atosil als Tropfen zur Nacht. Die haben sofort angeschlagen nur hatte ich morgens das Gefühl, nur einen leichten Schlaf gehabt zu haben. Den Kliniktag habe ich aber ohne gravierende Müdigkeitszustände immer gut uberstehen können. Nach der Entlassung bekam ich Atosil als \"Notfall-Medikament\" gegen eine nicht zu meisterne Panikattacke in Tablettenform verschrieben, Stangyl wurde in der Klinik und bis jetzt genauso wie immer dosiert. Die Ärzte wollten keine stärkeren Medis verschreiben, weil sie mich nicht \"zudröhnen\" wollten. Ich sollte lernen, mit den Ängsten und den Schlafstörungen umzugehen, und zwar so frei von Medis wie möglich.
Jetzt, Januar 2010, geht es mir fast so gut wie vorher. Ich nehme weiterhin Stangyl zur Nacht und musste mein Notfallmedikamnt Atosil nicht einmal einnehmen. Ca. ein bis zwei Mal im Monat werde ich unruhig und merke, da will wieder eine Panikattacke anrollen. Aber durch die Klinik, meine ambulante Therapie, das Notfall-Medikament im Hinterkopf, das ganze eingeweihte Umfeld und die Methoden, wie ich mit solchen Momenten umgehe, verhindern das Ausbrechen und dadurch kann ich den Alltag wieder gut bestreiten. Als Nächstes möchte ich versuchen, Stangyl abzusetzen, mal schauen, was dann passiert...

Eingetragen am  als Datensatz 21463
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimipramin, Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Unruhe mit keine Nebenwirkungen

es wurde wegen meiner unruhezustände eingesetzt; es wirkte recht schnell, was ich als angenehm empfand

Atosil bei Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilUnruhe6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

es wurde wegen meiner unruhezustände eingesetzt; es wirkte recht schnell, was ich als angenehm empfand

Eingetragen am  als Datensatz 74172
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Angst mit Gewichtszunahme, Allergie, Konzentrationsschwierigkeiten

Gegen die Angst hat es gut gewirkt. Aber ich habe stark zugenommen. Außerdem bekam ich nach 6 Monaten eine Allergie. Nach Absetzen des Medi ging die Allergie wieder weg. Das hohe Gewicht von 120 kg habe ich aber nicht wieder wegbekommen. Für Magersüchtige würde ich das Medi voll empfehlen. Bei...

Atosil bei Angst

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilAngst12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gegen die Angst hat es gut gewirkt. Aber ich habe stark zugenommen. Außerdem bekam ich nach 6 Monaten eine Allergie. Nach Absetzen des Medi ging die Allergie wieder weg. Das hohe Gewicht von 120 kg habe ich aber nicht wieder wegbekommen. Für Magersüchtige würde ich das Medi voll empfehlen. Bei denen hilft es gut.

Eingetragen am  als Datensatz 73473
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Schlafstörungen, Unruhe mit Benommenheit, Müdigkeit, Mundtrockenheit

Ich nehme seit ca 2 Jahren Atosil bei Bedarf. Man sollte sorgfältig damit umgehen. Bei der ersten Medikation ist man den nächsten Tag, mittelschwer Benommen und es fühlt sich etwas wie in "Watte gepackt" an. Mein Körper hat sich aber nach 3 Tagen rasch daran gewohnt und ich konnte nachdem...

Atosil bei Schlafstörungen, Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilSchlafstörungen, Unruhe2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit ca 2 Jahren Atosil bei Bedarf. Man sollte sorgfältig damit umgehen.
Bei der ersten Medikation ist man den nächsten Tag, mittelschwer Benommen und es fühlt sich etwas wie in "Watte gepackt" an.
Mein Körper hat sich aber nach 3 Tagen rasch daran gewohnt und ich konnte nachdem wieder normal meinen Morgen beginnen ohne das es sich seltsam anfühlt. Die Wirkung ist Hervorragend und es ist immer im Notfall einsatzbereit.
Man sollte aber hin und wieder Phasen einleiten, indem man sie absetzt. Ich habe es für meine Angstörung eingesetzt und meiner Schlafstörung. Ich habe Abends kein Kopfkino mehr und kann seelenruhig in den Schlaf gleiten. Absolut empfehlenswert bei richtiger Anwedung

Eingetragen am  als Datensatz 70594
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Unruhe mit Unruhe

1/2 Stunde nach Einnahme von 8 Tropfen starke innere Unruhe

Atosil bei Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilUnruhe8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1/2 Stunde nach Einnahme von 8 Tropfen starke innere Unruhe

Eingetragen am  als Datensatz 70145
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Schlafstörungen mit Kribbeln

Ich hab es nun den 2. Tag eingenommen, das Atosil in Tabl.form. schon am 2. Tag sind die Nebenwirkungen gerade so schlimm, dass ich wieder aufstehen musste. Meine Arme und Hände sind kribbelig und unruhig und das macht mich voll fertig , weil ich ja eigentlich nur schlafen wollte.... aber damit...

Atosil bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilSchlafstörungen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hab es nun den 2. Tag eingenommen, das Atosil in Tabl.form. schon am 2. Tag sind die Nebenwirkungen gerade so schlimm, dass ich wieder aufstehen musste.
Meine Arme und Hände sind kribbelig und unruhig und das macht mich voll fertig , weil ich ja eigentlich nur schlafen wollte.... aber damit geht das nun überhaupt nicht.

Kennt ihr diese Nebenwirkung auch? Habt ihr die Tabl. dann trotzdem weiter genommen?

Eingetragen am  als Datensatz 69745
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Milgamma protekt für Allergie, 10 mg, Angststörungen, Diabetes mellitus Typ II mit Kopfschmerzen, Müdigkeit

Bei der einnahme von milgamma protekt traten bisher keine Nebenwirkungen auf. Das Mittel ist sehr gut verträglich ,und soll vor allem Diabetischen Nerven und Blutgefäßschäden entgegenwirken. Mann braucht es nur 1 mal täglich mit einem Glas Wasser einnehmen. Am besten Morgens zum Frühstück. Es...

Milgamma protekt bei Diabetes mellitus Typ II; Paroxetin 10 mg bei Angststörungen; Atosil bei 10 mg; Dasselta bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Milgamma protektDiabetes mellitus Typ II-
Paroxetin 10 mgAngststörungen4 Jahre
Atosil10 mg4 Jahre
DasseltaAllergie5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei der einnahme von milgamma protekt traten bisher keine Nebenwirkungen auf.
Das Mittel ist sehr gut verträglich ,und soll vor allem Diabetischen Nerven und Blutgefäßschäden entgegenwirken.
Mann braucht es nur 1 mal täglich mit einem Glas Wasser einnehmen.
Am besten Morgens zum Frühstück.
Es ist Rezeptfrei in der Apotheke zu einem Preis von ungefähr 18 Euro erhältlich.

Atosil nehme ich vor allem dann ein wenn ich mich Nervös und unruhig fühle.
Es gibt verschiedene Dosierungen.
Bei einem helfen 10mg um zur ruhe zu kommen,beim anderen auch mehr .
Das Medikament ist Rezeptpflichtig.
Ich fühle mich oft am nächsten Morgen wenn ich bei bedarf die Tablette einnehme sehr Müde.
Außerdem habe ich am Mogen dann oft mit leichten Kopfschmerzen zu tun.
Die Müdigkeit lässt aber oft im laufe des Tages stark nach.
Das Medikament wird langsam über den Urin wieder ausgeschieden.

Paroxetin nehme ich wegen meiner Angststörung ein.
Am besten eist eine Dosis von 20 mg ein mal täglich geeignet.
Sonst kann das Medikament nicht richtig wirken.
Das Medikament ist Rezeptpflichtig.
Das Medikament ist Morgens beim Früstück ,zu einer Mahlzeit mit einem Glas Wasser einzunehmen.
Am anfang der behandlung kahm es bei mir zu schlafstörungen und leichten Kopfschmerzen.
Außerdem fühlt ich mich oft sehr nervös.
Das Medikament erhöht die Konzentration von Serotonin,dadurch fühlt mann sich nach einigen Wochen der einnahme Angstfreier.

Eingetragen am  als Datensatz 67581
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Benfotiamin, Pyridoxin hydrochlorid, Paroxetin, Promethazin, Desloratadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Unruhe mit Wirkungslosigkeit

Wirkt bei mir überhaupt nicht. Hatte vorher Baldriantabletten, die genau so wenig gewirkt haben

Atosil bei Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilUnruhe2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkt bei mir überhaupt nicht. Hatte vorher Baldriantabletten, die genau so wenig gewirkt haben

Eingetragen am  als Datensatz 65700
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Angststörungen mit unruhige Beine, Unruhe

Habe extrem unruhige Beine beim liegen-(zu Bett gehen) . Sehr starke Akatesie.Kennt dass Jemand?.

Atosil bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilAngststörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe extrem unruhige Beine beim liegen-(zu Bett gehen) . Sehr starke Akatesie.Kennt dass Jemand?.

Eingetragen am  als Datensatz 63198
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Schlafstörungen, Unruhe mit Benommenheit, Hangover

Ich habe es primär wegen meiner Grübelzwang-bedingten Schlafstörung bekommen. Anfangs half es mir ganz gut. Jedoch hatte ich am Folgetag immer einen "Überhänger", weil mein Körper das nicht so gut abbaut.

Atosil bei Schlafstörungen, Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilSchlafstörungen, Unruhe3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe es primär wegen meiner Grübelzwang-bedingten Schlafstörung bekommen. Anfangs half es mir ganz gut. Jedoch hatte ich am Folgetag immer einen "Überhänger", weil mein Körper das nicht so gut abbaut.

Eingetragen am  als Datensatz 63159
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Borderline mit Müdigkeit

War Entspannt, aber auch sehr müde.

Atosil bei Borderline

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilBorderline2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

War Entspannt, aber auch sehr müde.

Eingetragen am  als Datensatz 62600
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Schlafstörungen mit Verstopfung

Ich konnte endlich wieder schlafen- wie schön! :) Und das mit einer geringen Dosis. Habe sie aber noch mal halbiert, weil ich davon Verstopfung bekam. Kann mich aber nicht beklagen, weil das Zeug nicht abhängig macht. :)

Atosil bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilSchlafstörungen14 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich konnte endlich wieder schlafen- wie schön! :)
Und das mit einer geringen Dosis. Habe sie aber noch mal halbiert, weil ich davon Verstopfung bekam.
Kann mich aber nicht beklagen, weil das Zeug nicht abhängig macht. :)

Eingetragen am  als Datensatz 58462
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Angststörungen mit Müdigkeit

Keine Nebenwirkung,etwas Müdigkeit,abhängig von der Dosierung

Atosil bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilAngststörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkung,etwas Müdigkeit,abhängig von der Dosierung

Eingetragen am  als Datensatz 56432
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Schlafstörungen mit Wirkungslosigkeit

Atosil wirkt bei mir überhaupt nicht,nach 4 Stunden immer noch nicht an schlafen zu denken........Ich kann diese Medikament nicht empfehlen!

Atosil bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilSchlafstörungen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Atosil wirkt bei mir überhaupt nicht,nach 4 Stunden immer noch nicht an schlafen zu denken........Ich kann diese Medikament nicht empfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 53984
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für störung des Vegetativen Nervensysthems mit keine Nebenwirkungen

ich war mit der auswahl des medikamentes sehr zufrieden

Atosil bei störung des Vegetativen Nervensysthems

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Atosilstörung des Vegetativen Nervensysthems12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich war mit der auswahl des medikamentes sehr zufrieden

Eingetragen am  als Datensatz 53530
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):150
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Schlafstörung mit Schwindel

schon nach 2 mal einnehmen hatte ich schwindel, werde das medikament jetzt absetzen. habe auch keine hohe dosis genommen, aber trotzdem ist der schwindel aufgetreten

Atosil bei Schlafstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilSchlafstörung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schon nach 2 mal einnehmen hatte ich schwindel, werde das medikament jetzt absetzen. habe auch keine hohe dosis genommen, aber trotzdem ist der schwindel aufgetreten

Eingetragen am  als Datensatz 52514
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil Filmtabletten für Depressionen, Panikattacken, Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Ich bin sehr begeistert von den Atosil. Ich nehme nur die 25mg. Mehr vertrage ich nicht, da ich dann am Tage nicht zu gebrauchen bin. Ich habe noch mehr im http://depriforum.xobor.de/ darüber geschrieben...

Atosil Filmtabletten bei Depressionen, Panikattacken, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Atosil FilmtablettenDepressionen, Panikattacken, Schlafstörungen365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin sehr begeistert von den Atosil. Ich nehme nur die 25mg. Mehr vertrage ich nicht, da ich dann am Tage nicht zu gebrauchen bin.
Ich habe noch mehr im http://depriforum.xobor.de/ darüber geschrieben...

Eingetragen am  als Datensatz 52459
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Stangyl für Schlafstörungen, Schlafstörungen mit Mundtrockenheit

Seit über 15 Monaten leide ich schon unter Schlafstörungen, bin nachts stundenlang wach und schlafe immer nur für kurze Zeit ein. Maximaler Schlaf pro Nacht liegt bei 3 h. Morgens dann starke Müdigkeit, die sich auch tagsüber in Kurzschlafphasen äußert. Bin nun seit 10 Tagen in der Psychosomatik...

Stangyl bei Schlafstörungen; Atosil bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
StangylSchlafstörungen3 Monate
AtosilSchlafstörungen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit über 15 Monaten leide ich schon unter Schlafstörungen, bin nachts stundenlang wach und schlafe immer nur für kurze Zeit ein. Maximaler Schlaf pro Nacht liegt bei 3 h. Morgens dann starke Müdigkeit, die sich auch tagsüber in Kurzschlafphasen äußert.
Bin nun seit 10 Tagen in der Psychosomatik in Taufkirchen (Vils) und bekomme abends 200mg Stangyl und 150mg Atosil.
An Schlaf ist aber überhaupt nicht zu denken. Warte vergebens auf ein anderes Medikament, aber hier scheinen sie auf Atosil zu schwören.
Starke Mundtrockheit als Nebenwirkung.

Eingetragen am  als Datensatz 52346
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimipramin, Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Sozialphobie mit keine Nebenwirkungen

Über die Jahre hat sich zunehmend eine soziale Phobie gebildet. Ich nutzte Atosil 75mg in Menschenmengen, Strassenbahnen oder beim einkauf.

Atosil bei Sozialphobie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilSozialphobie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Über die Jahre hat sich zunehmend eine soziale Phobie gebildet. Ich nutzte Atosil 75mg in Menschenmengen, Strassenbahnen oder beim einkauf.

Eingetragen am  als Datensatz 52131
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Hyperventilation mit Müdigkeit, Schwindel

Werde das Medikament nie wieder nehmen, Schwindel war kaum auszuhalten starke müdigkeit

Atosil bei Hyperventilation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilHyperventilation-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Werde das Medikament nie wieder nehmen, Schwindel war kaum auszuhalten starke müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 51262
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tianeurax für Schlafstörungen, Depression mit Mundtrockenheit

Ich habe zuerst Duloxepin, dann Mirtazapin, dann Citalopram und zuletzt Cymbalta eingenommen, Keines der aufgeführten Medikamente hat zu einer Stimmungsbesserung geführt. Erstmals fühle ich mich wieder einigermaßen wie ich selbst nicht gut aber wesentlich besser. Ich habe keinerlei...

Tianeurax bei Depression; Atosil bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TianeuraxDepression10 Tage
AtosilSchlafstörungen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe zuerst Duloxepin, dann Mirtazapin, dann Citalopram und zuletzt Cymbalta eingenommen, Keines der aufgeführten Medikamente hat zu einer Stimmungsbesserung geführt. Erstmals fühle ich mich wieder einigermaßen wie ich selbst nicht gut aber wesentlich besser. Ich habe keinerlei Nebenwirkungen, Allerdings behandelt er keinerlei "Begleiterscheinungen". Zum Schlaf nehme ich Atosil. Dies hilft mir zwar nicht durchzuschlafen aber ich kann dann wenigstens wenn ich wach werde wieder relativ schnell einschlafen. Allerdings unabhängig wann ich es abends nehme bin ich oft bis zum Mittag des nächsten Tages völlig neben der Spur. Deshalb nehme ich es in kauf und bleibe zwei "Nächte" wach bzw. fast ohne Schlaf in Kauf und nehme es dann am dritten in Verzweiflung ein. Mein Arzt meint zwar es macht nicht abhängig, aber hab vor sowas immer bei wenig Schiss. Außerdem ist Atosil relativ teuer. (100 ml ~ 1 Monat ~ 35 €

Eingetragen am  als Datensatz 51190
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tianeptin, Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Schlafstörungen, Unruhe bei Depression und Angststörung mit keine Nebenwirkungen

Habs zum Schlafen und bei starken Unruhe/Angst bekommen (35-50mg). Kann keine Nebenwirkungen berichten

Atosil bei Schlafstörungen, Unruhe bei Depression und Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilSchlafstörungen, Unruhe bei Depression und Angststörung1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habs zum Schlafen und bei starken Unruhe/Angst bekommen (35-50mg). Kann keine Nebenwirkungen berichten

Eingetragen am  als Datensatz 51159
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Atosil (Tropfen) gemacht. Sie sind einfach zu dosieren und gut verträglich.

Atosil bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilSchlafstörungen7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Atosil (Tropfen) gemacht. Sie sind einfach zu dosieren und gut verträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 50865
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Naja, die Schlafstörungen sind weniger geworden, ich nehme es aber nicht jeden Tag, da ich eine Abhängigkeit vermeiden möchte. Wenn ich es zur Nacht nehme, dann 25 bis 50 Tropfen, bzw. mg.

Atosil bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilSchlafstörungen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Naja, die Schlafstörungen sind weniger geworden, ich nehme es aber nicht jeden Tag, da ich eine Abhängigkeit vermeiden möchte. Wenn ich es zur Nacht nehme, dann 25 bis 50 Tropfen, bzw. mg.

Eingetragen am  als Datensatz 50815
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):200 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):124
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme seit längerem Atosil, diese bekam ich in der Rheinklinik zum ersten mal. Ich habe Schlafstörungen, Panikattacken, Unruhe, Angst allgemein, Schreckhaftigkeit. 1 Std.bevor ich ins Bett gehe 20 Trpf. Nehme ich sie kurz vorher, habe ich am nächsten Tag noch was davon.

Atosil bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit längerem Atosil, diese bekam ich in der Rheinklinik zum ersten mal. Ich habe Schlafstörungen, Panikattacken, Unruhe, Angst allgemein, Schreckhaftigkeit.
1 Std.bevor ich ins Bett gehe 20 Trpf.
Nehme ich sie kurz vorher, habe ich am nächsten Tag noch was davon.

Eingetragen am  als Datensatz 48771
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Depressionen, Angststörungen mit Symptomverstärkung, Suizidgedanken, Aggressivität

Hab es wg Angststörung und Depression bekommen und Atosil hat alles noch viel schlimmer gemacht. Ich wollte nur noch schlafen, das war im nachhinein das einzig gute, denn ich hatte Suizidgedanken und Aggressionen. Wäre ich nicht so müde gewesen, wäre ich wahrscheinlich zu den nahelegenen Schienen...

Atosil bei Depressionen, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilDepressionen, Angststörungen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hab es wg Angststörung und Depression bekommen und Atosil hat alles noch viel schlimmer gemacht. Ich wollte nur noch schlafen, das war im nachhinein das einzig gute, denn ich hatte Suizidgedanken und Aggressionen. Wäre ich nicht so müde gewesen, wäre ich wahrscheinlich zu den nahelegenen Schienen gegangen und hätte mich vor den nächsten Zug geworfen.
Vor Einnahme hatte ich keinerlei Suizidgedanken oder Aggressionen.
Nach 7 Tagen habe ich die Einnahme abgebrochen und der Spuk hatte zum Glück sofort ein Ende.

Eingetragen am  als Datensatz 48651
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Atosil

Atosil wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Seroquel, Trevilor, Tavor, Mirtazapin, Cymbalta

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 171 Benutzer zu Atosil

Graphische Auswertung zu Atosil

Graph: Altersverteilung bei Atosil nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Atosil nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Atosil
[]