Azulfidine

Das Medikament Azulfidine wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Azulfidinewurde bisher von 16 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Azulfidine traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (3/14)
21%
Hautausschlag (2/14)
14%
Allergische Reaktion (1/14)
7%
Übelkeit (1/14)
7%
Ödeme (1/14)
7%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 19 Nebenwirkungen bei Azulfidine

Azulfidine wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Colitis ulcerosa29%(6 Bew.)
Arthritis18%(2 Bew.)
Chronische Polyarthritis12%(2 Bew.)
Rheuma6%(1 Bew.)
Achillessehnenentzündung6%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 10 Krankheiten behandelt mit Azulfidine

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Azulfidine

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Sulfasalazin88% (48 Bew.)
Salazopyrin10% (5 Bew.)
Salazopyrine RA 2% (1 Bew.)

Wir haben 14 Patienten Berichte zu Azulfidine.

Prozentualer Anteil 58%42%
Durchschnittliche Größe in cm167185
Durchschnittliches Gewicht in kg8289
Durchschnittliches Alter in Jahren5460
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,9126,09

In Azulfidine kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Sulfasalazin

Fragen zu Azulfidine

alle Fragen zu Azulfidine

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Azulfidine für Morbus Bechterew, Rückenschmerzen, Achillessehnenentzündung, Regenbogenhautentzündung mit keine Nebenwirkungen

Die Krankheit Morbus Bechterew kann mit diesem Medikament bei mir fast vollständig unterdrückt werden. Schmerzen am Morgen im Rücken oder in den Achillissehnen nur noch leicht und auch nur nach vorhergehenden starken sportlichen Betätigungen vorhanden (Fußball aktiv). Regenbogenhautentzündung...

Azulfidine bei Morbus Bechterew, Rückenschmerzen, Achillessehnenentzündung, Regenbogenhautentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzulfidineMorbus Bechterew, Rückenschmerzen, Achillessehnenentzündung, Regenbogenhautentzündung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Krankheit Morbus Bechterew kann mit diesem Medikament bei mir fast vollständig unterdrückt werden.
Schmerzen am Morgen im Rücken oder in den Achillissehnen nur noch leicht und auch nur nach vorhergehenden starken sportlichen Betätigungen vorhanden (Fußball aktiv).
Regenbogenhautentzündung am linken Auge ist vollständig verschwunden.
Dosis: 1 x 2 Tabletten täglich
Nebenwirkungen: keine (außer die bereits bekannte Nebenwirkung, das der Mann während der Einnahme von Azulfidine nicht mehr zeugungsfähig ist)

Eingetragen am  als Datensatz 12389
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulfasalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azulfidine für Colitis ulcerosa, Colitis ulcerosa, Colitis ulcerosa mit Allergische Reaktion

Nach Auftreten eines sehr starken Schubs von Colitis ulcerosa erfolgte die Einweisung in ein Krankenhaus (11Tage).Entlassung nach Therapie mit Entocort, Decortin und Azulfidine mit gutem Erfolg.Ca.1 Monat nach Entlassung beginnendes Fieber (+40°) mit starken Schweißausbrüchen und hohen...

Azulfidine bei Colitis ulcerosa; Entocort bei Colitis ulcerosa; Salofalk bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzulfidineColitis ulcerosa2 Monate
EntocortColitis ulcerosa2 Jahre
SalofalkColitis ulcerosa3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Auftreten eines sehr starken Schubs von Colitis ulcerosa erfolgte die Einweisung in ein Krankenhaus (11Tage).Entlassung nach Therapie mit Entocort, Decortin und Azulfidine mit gutem Erfolg.Ca.1 Monat nach Entlassung beginnendes Fieber (+40°) mit starken Schweißausbrüchen und hohen Entzündungswerten.Allergischer Hautausschlag (Exanthem).Erneute Einweisung in ein Krankenhaus.Nach vermuteter Unverträglichkeit gegenüber Azulfidine erfolgte am 2. Tage dessen Absetzung. Sofortiges Absenken des Fiebers und Rückläufigkeit des Hautausschlages.Bedingt durch die für mich enorme Stresssituation kam es zusätzlich zu Herzrhytmusstörungen.Entlassung nach 4 Tagen, ohne Behandlung der Herzrhytmusstörungen.
Ähnliche Unverträglichkeit mit Salofalk ein Jahr früher (Fieber, Schüttelfrost).
Einschätzung: Allergische Reaktion gegenüber dem Wirkstoff Mesalazin bzw. Sulfalazin.Seitdem nur noch Einnahme von Entocort.
Empfehlung:Sollte der Entzündungsbereich bei einem Schub mehr im Bereich des Enddarms liegen, ist der Einsatz von Klismen sinnvoll. Bringt aber nichts, wenn anhaltender Durchfall.

Eingetragen am  als Datensatz 11523
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulfasalazin, Budesonid, Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azulfidine für psychische Störungen, Tick´s, psychische Störungen, Colitis ulcerosa mit keine Nebenwirkungen

An die Verträglichkeit oder Nebenwirkungen kann ich mich nicht mehr erinnern, da ich ja noch sehr jung war und es schon einige Jahre zurück liegt. Jedenfalls benötige ich heute keine Medikation mehr!!!

Azulfidine bei Colitis ulcerosa; Haldol bei psychische Störungen; Tiapridex bei psychische Störungen, Tick´s

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzulfidineColitis ulcerosa12 Jahre
Haldolpsychische Störungen2 Jahre
Tiapridexpsychische Störungen, Tick´s-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

An die Verträglichkeit oder Nebenwirkungen kann ich mich nicht mehr erinnern, da ich ja noch sehr jung war und es schon einige Jahre zurück liegt. Jedenfalls benötige ich heute keine Medikation mehr!!!

Eingetragen am  als Datensatz 22722
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulfasalazin, Haloperidol, Tiaprid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für Schmerzen (chronisch), Chronische Polyarthritis, Chronische Polyarthritis mit Übelkeit

Übelkeit nach der wöchentlichen Einnahme von MTX begannen nach ca. 8 Jahren nach Beginn der Erkrankung. Habe die Medikamente MTX und Azulfidine jetzt seit 2 Monaten abgesetzt und es treten bis heute keine nennenswerte Schmerzen der Gelenke, ausser gelegentlichen Schübe, auf.

MTX bei Chronische Polyarthritis; Azulfidine bei Chronische Polyarthritis; Decortin bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXChronische Polyarthritis10 Jahre
AzulfidineChronische Polyarthritis10 Jahre
DecortinSchmerzen (chronisch)10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit nach der wöchentlichen Einnahme von MTX begannen nach ca. 8 Jahren nach Beginn der Erkrankung. Habe die Medikamente MTX und Azulfidine jetzt seit 2 Monaten abgesetzt und es treten bis heute keine nennenswerte Schmerzen der Gelenke, ausser gelegentlichen Schübe, auf.

Eingetragen am  als Datensatz 11323
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat, Sulfasalazin, Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Oxygesic 10mg für Rheumatoide Arthritis, Spondylopathie, Rheumatoide Arthritis, Rheumatoide Arthritis, Polyarthritis, Spondylopathie mit Haarausfall, Hautausschlag, Ödeme, Dehydratation

starker Haarausfall, juckender Hautauschlag, Ödeme unter Augen und Augenlied, Dehydration, unwohlsein

Oxygesic 10mg bei Rheumatoide Arthritis, Polyarthritis, Spondylopathie; Arava 20mg bei Rheumatoide Arthritis; Lyrica 75mg bei Spondylopathie; Azulfidine 500mg bei Rheumatoide Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Oxygesic 10mgRheumatoide Arthritis, Polyarthritis, Spondylopathie22 Wochen
Arava 20mgRheumatoide Arthritis4 Wochen
Lyrica 75mgSpondylopathie22 Monate
Azulfidine 500mgRheumatoide Arthritis18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starker Haarausfall, juckender Hautauschlag, Ödeme unter Augen und Augenlied, Dehydration, unwohlsein

Eingetragen am  als Datensatz 6571
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Leflunomid, Pregabalin, Sulfasalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azulfidine 500 mg für Rheuma mit Gedächtnisprobleme, Konzentrationsschwierigkeiten

Seit ich es nehme ,haben sich die Gelenkschmerzen nicht wirklich minimiert. Es fühlt sich nur manchmal Tauber an . Auch habe ich festgestellt, dass sich mein Gedächtnis verschlechtert. Es passiert immer häufiger, das ich mitten im Satz aufhöre weiter zu erzählen, weil ich schlicht weg vergessen...

Azulfidine 500 mg bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Azulfidine 500 mgRheuma5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ich es nehme ,haben sich die Gelenkschmerzen nicht wirklich minimiert. Es fühlt sich nur manchmal Tauber an . Auch habe ich festgestellt, dass sich mein Gedächtnis verschlechtert. Es passiert immer häufiger, das ich mitten im Satz aufhöre weiter zu erzählen, weil ich schlicht weg vergessen habe, was ich sagen wollte. Das ist sehr peinlich. Ich bin immer wieder unkonzentriert , fange etwas an, beende es aber nicht, weil es plötzlich weg ist. Wenn es so weiter geht, muss ich das Medikament absetzen. Wer hat noch so eine Erfahrung gemacht ?

Eingetragen am  als Datensatz 48838
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulfasalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azulfidine für Colitis ulcerosa mit keine Nebenwirkungen

Konnte keine Nebenwirkungen Feststellen

Azulfidine bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzulfidineColitis ulcerosa18 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Konnte keine Nebenwirkungen Feststellen

Eingetragen am  als Datensatz 24821
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulfasalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):194 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azulfidine für Chronische Polyarthritis, Schilddrüsenunterfunktion, Chronische Polyarthritis, Chronische Polyarthritis mit Schleimhautentzündung

Ich habe seit 2000 chronische Poliarthritis und muß deshalb auch Subreum einnehmen,das Mittel ist zusätzlich für die Immuntherapie. Ich muß sagen ,seit ich dieses Medikament einnehme, habe ich fast keine Erkältung mehr.Das ist ein sehr gutes Mittel, allerdings habe ich von den Azulfidine...

Azulfidine bei Chronische Polyarthritis; Subreum bei Chronische Polyarthritis; L-Thyroxin bei Schilddrüsenunterfunktion; MTX bei Chronische Polyarthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzulfidineChronische Polyarthritis-
SubreumChronische Polyarthritis-
L-ThyroxinSchilddrüsenunterfunktion-
MTXChronische Polyarthritis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 2000 chronische Poliarthritis und muß deshalb auch Subreum einnehmen,das Mittel ist zusätzlich für die Immuntherapie.
Ich muß sagen ,seit ich dieses Medikament einnehme, habe ich fast keine Erkältung mehr.Das ist ein sehr gutes Mittel, allerdings habe ich von den Azulfidine manchmal den Eindruck, das mir das nicht wirklich hilft. Hatte auch schon das MTX, mußte es nach 2 Wochen absetzen, da es meine Schleimhäute angegriffen hat und alles wund war.

Eingetragen am  als Datensatz 12596
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulfasalazin, Escherichia coli, Thyroxin, Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arimidex für Schilddrüsenentfernung, Colitis ulcerosa, Mammakarzinom mit Gelenkschmerzen, Empfindungsstörungen

bis September 2007 Einnahme von Tamoxifen (seit März 2006). Aufgrund starker Nebenwirkungen (Schweißausbrüche ,Herzrasen usw.)wurde Arimidex verschrieben.Nach Einnahme von Arimidex nach 4 Wochen extreme gelenkbeschwerden. Einschlafen der Arme,Morgensteifheit,alle Glenke Arm,Beine schmerzen. keine...

Arimidex bei Mammakarzinom; Azulfidine bei Colitis ulcerosa; L-Thyroxin bei Schilddrüsenentfernung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArimidexMammakarzinom2 Monate
AzulfidineColitis ulcerosa11 Jahre
L-ThyroxinSchilddrüsenentfernung11 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bis September 2007 Einnahme von Tamoxifen (seit März 2006). Aufgrund starker Nebenwirkungen (Schweißausbrüche ,Herzrasen usw.)wurde Arimidex verschrieben.Nach Einnahme von Arimidex nach 4 Wochen extreme gelenkbeschwerden. Einschlafen der Arme,Morgensteifheit,alle Glenke Arm,Beine schmerzen. keine Besserung durch medikamente. Zusätzlich seit einem Monat Bandscheibenvorfall LWS.

Eingetragen am  als Datensatz 5081
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol, Sulfasalazin, Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Maxalt 10 mg für Arthritis Psoriatica, Schuppenflechte, Psoriasis-Arthritis, Migräne mit Magenbeschwerden

das diprosis gel, die neuen ahp 200 pillen und das maxalt sind sehr gute, und sehr empfehlenswerte medikamente für betroffene... das ahp ist ursprünglich für rheumatische beschwerden entwickelt worden, im einsatz wurde aber fest gestellt, dass auch menschen mit schuppenflechte und neurodermitis...

Maxalt 10 mg bei Migräne; AHP 200 bei Psoriasis-Arthritis; Diprosis Gel bei Schuppenflechte; Azulfidine bei Arthritis Psoriatica

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Maxalt 10 mgMigräne-
AHP 200Psoriasis-Arthritis-
Diprosis GelSchuppenflechte-
AzulfidineArthritis Psoriatica-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

das diprosis gel, die neuen ahp 200 pillen und das maxalt sind sehr gute, und sehr empfehlenswerte medikamente für betroffene... das ahp ist ursprünglich für rheumatische beschwerden entwickelt worden, im einsatz wurde aber fest gestellt, dass auch menschen mit schuppenflechte und neurodermitis hohe heilungschancen erzielt haben( ging mir auch so )

das azulfidine ist an sich ein gutes rheumamittel, hat jedoch hohe nebenwirkung
man kommt sich immer high vor, und leidet zunehmend an magenempfindlichkeiten!

Eingetragen am  als Datensatz 24099
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan, Oxaceprol, Betamethason, Sulfasalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azulfidine für Colitis ulcerosa mit Wirkungslosigkeit

Im Alter von 10 -18 Jahren wurden mir Tausende von Azulfine - Tabletten eingegeben, oral, anal, alles egal. Keine positive Wirkung war festzustellen. Die Behandlung begann so etwa 1958. Früher hieß das Zeug "Salokopigrin" oder so ähnlich. Gebracht hat es Null, und irgendwann 1963 hat man mir...

Azulfidine bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzulfidineColitis ulcerosa10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Alter von 10 -18 Jahren wurden mir Tausende von Azulfine - Tabletten eingegeben, oral, anal, alles egal. Keine positive Wirkung war festzustellen. Die Behandlung begann so etwa 1958. Früher hieß das Zeug "Salokopigrin" oder so ähnlich. Gebracht hat es Null, und irgendwann 1963 hat man mir einen anus praeter naturalis verpasst. Ich habe es überlebt, immer noch.
Schöne Grüße.

Eingetragen am  als Datensatz 38836
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulfasalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azulfidine für Rheumatoide Arthritis mit Depressionen, Hautausschlag, Schluckbeschwerden, Schleimhautreizung

Medikament hat starke Depression ausgelöst, Hautausschlag an Händen, Schluckbeschwerden, Rachenschleimhäute angegriffen - nach 4 Wochen ohne Wirkung abgesetzt

Azulfidine bei Rheumatoide Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzulfidineRheumatoide Arthritis28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Medikament hat starke Depression ausgelöst, Hautausschlag an Händen, Schluckbeschwerden, Rachenschleimhäute angegriffen - nach 4 Wochen ohne Wirkung abgesetzt

Eingetragen am  als Datensatz 35054
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulfasalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azulfidine für Morbus Crohn mit Kopfschmerzen

Mein Sohn 13 Jahre alt nimmt es für sein Morbus Crohn bis jetzt gut geholfen,wenn Nebenwirkunge ,dann Kopfschmerzen,er soll es noch 4 Jahre einnehmen.

Azulfidine bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzulfidineMorbus Crohn1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Sohn 13 Jahre alt nimmt es für sein Morbus Crohn bis jetzt gut geholfen,wenn Nebenwirkunge ,dann Kopfschmerzen,er soll es noch 4 Jahre einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 53204
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulfasalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azulfidine RA für Arthritis mit Schwindel

Schwindel nach Einnahme, psychische Probleme. Habe deshalb das Medikament nach 4 Monaten abgesetzt.

Azulfidine RA bei Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Azulfidine RAArthritis4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel nach Einnahme, psychische Probleme. Habe deshalb das Medikament nach 4 Monaten abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 10506
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulfasalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Azulfidine

Azulfidine wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

MTX, L-Thyroxin, MAXALT, AHP, Oxygesic

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 16 Benutzer zu Azulfidine

Graphische Auswertung zu Azulfidine

Graph: Altersverteilung bei Azulfidine nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Azulfidine nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Azulfidine
[]