Berlosin

Das Medikament Berlosin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Berlosinwurde bisher von 4 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 8,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Berlosin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (3/5)
60%
Allergische Reaktion (1/5)
20%
Blutbildveränderung (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Berlosin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Schmerzen (akut)30%(4 Bew.)
Fieber20%(4 Bew.)
Erkältung20%(2 Bew.)
Kopfschmerzen10%(1 Bew.)
Grippe10%(3 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 6 Krankheiten behandelt mit Berlosin

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Berlosin

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Novaminsulfon48% (314 Bew.)
Novalgin37% (213 Bew.)
Metamizol15% (94 Bew.)

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Berlosin.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm162165
Durchschnittliches Gewicht in kg6090
Durchschnittliches Alter in Jahren3867
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,6633,06

In Berlosin kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Metamizol

Fragen zu Berlosin

alle Fragen zu Berlosin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Berlosin für erkältung mit keine Nebenwirkungen

Keinerlei Nebenwirkungen, Das Mittel gab es schon zu DDR-Zeiten unter den Namen Analgin. Nach der Wende mußte es in Berlosin umgenannt werden. Wahrscheinlich hieß ein West-Präparat auch so.

Berlosin bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Berlosinerkältung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keinerlei Nebenwirkungen, Das Mittel gab es schon zu DDR-Zeiten unter den Namen Analgin. Nach der Wende mußte es in Berlosin umgenannt werden. Wahrscheinlich hieß ein West-Präparat auch so.

Eingetragen am  als Datensatz 10726
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novalgin für Schmerzen, Schmerzen, Schmerzen, Schmerzen mit Blutbildveränderung

Wirkstoff Metamizol Der Wirkstoff Metamizol kann verschiedene u.U. bleibende Blutbildveränderungen herbeiführen, z.B.Leukämie. Das Knochenmark, welches für die Blutbildung zuständig ist, kann geschädigt werden. Die Symtome können selbst Monate nach dem Absetzen des Medikaments erstmalig...

Novalgin bei Schmerzen; Analgin bei Schmerzen; Novaminsulfon bei Schmerzen; Berlosin bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovalginSchmerzen-
AnalginSchmerzen-
NovaminsulfonSchmerzen-
BerlosinSchmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkstoff Metamizol


Der Wirkstoff Metamizol kann verschiedene u.U. bleibende Blutbildveränderungen herbeiführen, z.B.Leukämie. Das Knochenmark, welches für die Blutbildung zuständig ist, kann geschädigt werden. Die Symtome können selbst Monate nach dem Absetzen des Medikaments erstmalig plötzlich auftreten und werden daher oft nicht mit dem Medikament in Verbindung gebracht. Das Risiko ist unkalkulierbar.
Die ersten Symptome kommen einer Infektion gleich, mit Kopf-,Hals-,Gliederschmerzen und Fieber.
In manchen Ländern wird das Mittel nicht mehr verwendet.
In Deutschland wird es immer noch gerne verordnet, obwohl es Alternativen gibt.

Eine Bekannte von mir starb mit 26 Jahren an den Folgen von Metamizol. Sie bekam eine AML (akute myeloische Leukämie). Trotz Rückenmarkspende überlebte sie keine 2 Jahre nach Diagnosestellung.

Eingetragen am  als Datensatz 898
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol, Ibuprofen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist tötlich
Größe (cm):170 Eingetragen durch Eine Freundin
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Berlosin für Kopfschmerzen, Muskelverspannungen mit Allergische Reaktion

Ich nehme schon seit Jahren Berlosin gegen meine Spannungskopfschmerzen und hatte nie Probleme oder Reaktionen meinen Körpers auf dieses Präperat. Meine Kopfschmerzen waren schnell weg, ich konnte wieder dem normalen Tagesgeschehen folgen- perfekt also. Vor ca. drei Wochen hatte ich wieder...

Berlosin bei Kopfschmerzen, Muskelverspannungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BerlosinKopfschmerzen, Muskelverspannungen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme schon seit Jahren Berlosin gegen meine Spannungskopfschmerzen und hatte nie Probleme oder Reaktionen meinen Körpers auf dieses Präperat. Meine Kopfschmerzen waren schnell weg, ich konnte wieder dem normalen Tagesgeschehen folgen- perfekt also. Vor ca. drei Wochen hatte ich wieder Kopfschmerzen, nahm eine Tablette und die Beschwerden waren weg. Stunden später (abends) bekam ich Schüttelfrost, Fieber, schweren Hautausschlag (flächendeckend am ganzen Körper, sehr starker Juckreiz, alles war geschwollen- schwere Urtikara). Da es Wochenende war, ging ich nicht zum Arzt, versuchte zu schlafen,bekam Krämpfe. Auf dem Weg zur Toilette brach ich zusammen, dann Erbrechen, Todesangst(Lebensgefahr!! sofort Notarzt rufen)
Am kommenden Morgen zum Arzt (Hausarzt)(natürlich war der Ausschlag bis dahin wieder weg!!), Blutuntersuchung ergab erst drei Tage später, erhöten Leukozytenwert bzw veränderte Leberwerte. Die gute Frau bezeichnete mich als Hypochonder bzw schon alles auf die Haarfärbung am Vortag (Tönung).
Hautarzt diagnostizierte allergische Reaktion, bekam hohe Dosis Prednisolon (Kortison) und alles war weg. Bis dahin war nicht klar, dass es einen Zusammenhang zu Berlosin haben kann. Ich fühlte mich während der Behandlung sehr schlapp und ausgelaugt/müde(nebenbei Prüfungen an der Uni etc).Mir wurde geraten, darauf zu achten, was ich esse und trinke (Wasser-Reis-Diät raubte mir alle Kräfte).
Dann wieder Kopfschmerzen, nahm Berlosin ein, kurz darauf war die schwere Reaktion wieder da, Angst, Blutdruckabfall mit Herzrasen. Sofort am nächsten Morgen zum Hausarzt, alles war fast wieder weg. Blutuntersuchug ergab später aber, dass Leukozytenanzahl wieder im Normalbereich war, Leberwerte auch. Beim Hautarzt wartete ich 5 Stunden im Wartesaal, weil Juckreiz und Ausschlag wieder kam, Zittern, Schwindel, Schwäche, Angst kamen zurück. Beim Gespräch ergab sich, dass Berlosin evl eine Rolle spielt- Ärztin meinte, dass es selten zu schweren Schockreaktionen kommen kann, was aber selten ist, jedoch ist es ihr gut bekannt. Verträglichkeitstest soll bei mir noch durchgeführt werden. Trotz anschließender Einnahme von Antihistaminika und Prednisolon, sind immernoch Ausschlag erkennbar. Fühle mich furchtbar, schlapp, müde, fertig. Esse viel (hab die Diät nicht durchgehalten)wegen der Medikamente, schlafe den ganzen Tag. Kaum Konzentration. Habe seitdem 3kg zugenommen durch Kortison. Nun hab ich Sorge, dass evl Blutveränderungen die Konsequenz ist bzw. andere Probleme. Mir wird jetzt klar, was \"einfache\" Kopfschmerztabletten anrichten können. Auch wenn ich es vor Schmerz fast nicht aushalte, werde ich jetzt mind. dreimal überlegen, ob ich Tabletten nehme.

Eingetragen am  als Datensatz 13813
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Berlosin für erkältung, Fieber, Gliederschmerzen mit keine Nebenwirkungen

Bei schwerem grippalen Infekt....schnelle Hilfe, 3 x tgl. eine Tablette....konnte damit sogar Arbeiten gehen, sehr zu empfehlen.

Berlosin bei erkältung, Fieber, Gliederschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Berlosinerkältung, Fieber, Gliederschmerzen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei schwerem grippalen Infekt....schnelle Hilfe, 3 x tgl. eine Tablette....konnte damit sogar Arbeiten gehen, sehr zu empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 39763
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Versatis für Schmerzen, Grippe, Fieber, neuralgische Schmerzen, neuralgischen Schmerzen mit keine Nebenwirkungen

Medikamente: -kaum Nebenwirkungen -gut Verträglich bei Patienten-Spezieller Einstellung -Patient sollte in ärztlicher Kontrolle sein

Versatis bei neuralgischen Schmerzen; Lyrica bei neuralgische Schmerzen; Berlosin bei Schmerzen, Grippe, Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Versatisneuralgischen Schmerzen-
Lyricaneuralgische Schmerzen-
BerlosinSchmerzen, Grippe, Fieber-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Medikamente:
-kaum Nebenwirkungen
-gut Verträglich bei Patienten-Spezieller Einstellung
-Patient sollte in ärztlicher Kontrolle sein

Eingetragen am  als Datensatz 54039
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lidocain, Pregabalin, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Berlosin

Berlosin wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Novaminsulfon, Versatis, Lyrica, Novalgin, Analgin

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 11 Benutzer zu Berlosin

[]