Berlthyrox

Das Medikament Berlthyrox wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Berlthyroxwurde bisher von 8 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 8,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Berlthyrox traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Atemnot (3/8)
38%
keine Nebenwirkungen (3/8)
38%
Schluckbeschwerden (2/8)
25%
Abgeschlagenheit (1/8)
13%
Akne (1/8)
13%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 14 Nebenwirkungen bei Berlthyrox

Berlthyrox wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Schilddrüsen-OP50%(7 Bew.)
Schilddrüsenunterfunktion38%(3 Bew.)
Hashimoto-Thyreoiditis13%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Berlthyrox

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
L-Thyroxin58% (432 Bew.)
Euthyrox20% (143 Bew.)
L-Thyrox10% (83 Bew.)
Eferox6% (39 Bew.)
Thyroxin4% (28 Bew.)

Wir haben 8 Patienten Berichte zu Berlthyrox.

Prozentualer Anteil 83%17%
Durchschnittliche Größe in cm166192
Durchschnittliches Gewicht in kg7399
Durchschnittliches Alter in Jahren6441
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,7126,86

In Berlthyrox kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Thyroxin

Fragen zu Berlthyrox

alle Fragen zu Berlthyrox

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

L-Thyroxin Hexal für Schilddrüsenentfernung, Schilddrüsenentfernung, Schilddrüsenentfernung, Schilddrüsenentfernung mit Blutdruckanstieg, Darmentzündung, Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, Wassereinlagerungen, Lymphknotenschwellung, Schluckbeschwerden, Atemnot, Blutdruckschwankungen

Im Dezember 2008 wurde mir die Schilddrüse entfernt,wegen Krebsverdacht,der sich aber nicht bestätigte. Ich bekam vom Krankenhaus L-Thyroxin 100 verschrieben, die mir mein Hausarzt dann auch weiter verordnete. Es dauerte ein paar Monate bis die Einstellung so einigermaßen klappte, in dieser Zeit...

L-Thyroxin Hexal bei Schilddrüsenentfernung; Berlthyrox 100 bei Schilddrüsenentfernung; Euthyrox bei Schilddrüsenentfernung; Prothyrid bei Schilddrüsenentfernung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-Thyroxin HexalSchilddrüsenentfernung6 Monate
Berlthyrox 100Schilddrüsenentfernung6 Monate
EuthyroxSchilddrüsenentfernung6 Monate
ProthyridSchilddrüsenentfernung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Dezember 2008 wurde mir die Schilddrüse entfernt,wegen Krebsverdacht,der sich aber nicht bestätigte. Ich bekam vom Krankenhaus L-Thyroxin 100 verschrieben, die mir mein Hausarzt dann auch weiter verordnete. Es dauerte ein paar Monate bis die Einstellung so einigermaßen klappte, in dieser Zeit hatte ich nicht wirklich einen Tag, an dem es mir gut ging. Mein Blutdruck war vor der OP immer 120/80 gewesen, danach hatte ich fast nur noch einen zu hohen Blutdruck. Nach drei Monaten der Einnahme von L-Thyroxin bekam ich plötzlich eine heftige Darmentzündung. Mein HA schickte mich zur Darmspiegelung,welche aber nichts ergab. Mir ging es immer schlechter, ich bekam Wassereinlagerungen in den Händen und Füßen und fühlte mich abgeschlagen und antriebslos. Ich erzählte meine Beschwerden meinem HA und er wechselte das Medikament, ich bekam Berlthyrox verschrieben. Nach drei Monaten das gleiche Spiel,diesesmal war es der Magen. Wie schon bei der Darmspiegelung ergab auch die Magenspiegelung nichts. Nun bekam ich Euthyrox, aber auch das vertrug ich nicht. Vor einem halben Jahr wurde mir dann Prothyrid verschrieben ,ein Kombiprodukt aus T3 und T4. Ich war glücklich, denn schon nach einer Woche Einnahme merkte ich, mir ging es bedeutend besser. Die Wassereinlagerungen waren verschwunden und ich fühlte mich fit. Nur wollte die Einstellung nicht funktionieren. Ich befinde mich entweder in einer Überfunktion oder in einer Unterfunktion. Mein letzte TSH Wert lag bei 0,02. Leider kann ich keine T3 und T4 Werte hier einstellen, mein HA läßt diese Werte nur einmal im Jahr bestimmen. jetzt nehme ich Prothyrid über ein halbes Jahr und meine Einstellung stimmte nicht einen Tag. Im August bemerkte ich plötzlich am Hals einen lymphknoten,welcher angeschwollen war. in der Nuklearmedizin machte man einen Ultraschall und stellte einen Lymphknoten von 1,5 cm fest. Mein HA beruhigte mich mit den Worten, da muß man sich keine Gedanken machen, angeschwollene Lymphknoten haben viele Menschen. Ich habe aber seit August auch zusätzlich Schluckbeschwerden, Atemnot und mein Blutdruck ist nur noch am schwanken. Auch plage ich mich zunehmend mit Gelenkbeschwerden herum.
Vor 2 Wochen bin ich beim Heilpraktiker gewesen,ich wußte mir keinen anderen Rat,denn ich fühle mich mit meiner Krankheit alleine gelassen, mein Arzt ist der Meinung,all die Beschwerden wären bei mir psychisch. Nun wollte ich eine zweite Meinung hören. Der Heilpraktiker ist nicht der Meinung, dass es psychisch bedingt bei mir sei. Aber er stellte fest, das mein gesamtes Lymphsystem unter Stress steht und führt das auf die falsche Einstellung zurück.

Vielleicht hat jemand hier ähnliche Erfahrungen,oder kann mir einen Rat geben. Ich wäre dafür sehr dankbar, denn ich fühle mich ziemlich hilflos im Moment.

Eingetragen am  als Datensatz 31128
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Natriumsalz, Liothyronin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Berlthyrox für Schilddrüsen-OP mit Magenbeschwerden

Seit der Schilddrüsenentfernung habe ich ein starkes Fremdkörpergefühl im Hals, meine Speiseröhre krampft, der Kehlkopf schmerzt, ich kann nur Weiches essen. Kommentar des lächelnden HNO Arrztes: "da müssen sie durch". Zu einer besseren Erklärung ließ er sich nicht hinreißen. Der TSH Wert ist...

Berlthyrox bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BerlthyroxSchilddrüsen-OP3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit der Schilddrüsenentfernung habe ich ein starkes Fremdkörpergefühl im Hals, meine Speiseröhre krampft, der Kehlkopf schmerzt, ich kann nur Weiches essen.
Kommentar des lächelnden HNO Arrztes: "da müssen sie durch". Zu einer besseren Erklärung ließ er sich nicht hinreißen. Der TSH Wert ist mit 18 viel zu hoch, damit wurde die Tablette von 0.5 auf eine 3/4 Tablette erhöht.
Da ich die Tablette am frühren Morgen (wenn ich mal "raus" muß) nehme, ist das recht umständlich.
Mir wären mehrere kleine Tabletten mit je 25 Mikrogr. lieber, da sie leichter zu nehmen sind und nicht ständig im Hals steckenbleiben. Geteilte Tablette haben immer Bruchkanten, die beim Schlucken schmerzen.
Alles in allen keine schöne Sache- und das dann noch lebenslang.......
Neuerdings machen mir auch Magenbeschwerden zu schaffen.

Eingetragen am  als Datensatz 49511
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Berlthyrox für Schilddrüsen-OP mit Atemnot, Schluckbeschwerden, Halsschmerzen, Stimmungsschwankungen

Berlthyrox von BERLIN-CHEMIE ich habe seit meiner OP vor 12 Jahren einige Tabletten wegen verschiedenen Nebenwirkungen ausprobiert. Der volle Wahnsinn. Vorallem bei L-Thyrox. Atemnot, Schluckbeschwerden, Drücken im Hals als hätte ich immer einen Kloß im Hals, Gemütsschwankungn usw. - bis...

Berlthyrox bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BerlthyroxSchilddrüsen-OP-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Berlthyrox von BERLIN-CHEMIE
ich habe seit meiner OP vor 12 Jahren einige Tabletten wegen verschiedenen Nebenwirkungen ausprobiert. Der volle Wahnsinn.
Vorallem bei L-Thyrox. Atemnot, Schluckbeschwerden, Drücken im Hals als hätte ich
immer einen Kloß im Hals, Gemütsschwankungn usw. - bis Berlthyrox auf den Markt kam. Es hat mir mein Hausarzt empfohlen - und siehe da, ich habe keine "Zustände"
mehr. Ich gehe 4 Monaten zur Blutkontrolle und nehme öfters Kalcium D Brause-tabletten. (Krankenhausempfehlung). Tabletteneinnahme bis an mein Lebensende

Ich habe es selbst schon mehrmals empfohlen, alles mit Erfolg.
Kann ich nur jeden wärmsten empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 16168
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Berlthyrox für Schilddrüsenunterfunktion mit keine Nebenwirkungen

Keinerlei Nebenwirkungen und volle Wirksamkeit!

Berlthyrox bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BerlthyroxSchilddrüsenunterfunktion90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keinerlei Nebenwirkungen und volle Wirksamkeit!

Eingetragen am  als Datensatz 48568
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Berlthyrox 75 für Hashimoto-Thyreoiditis mit keine Nebenwirkungen

jeine nebenwirkungen

Berlthyrox 75 bei Hashimoto-Thyreoiditis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Berlthyrox 75Hashimoto-Thyreoiditis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

jeine nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 25291
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Berthyrox für Schilddrüsenunterfunktion mit Atemnot

Atemnot zeitweise, könnte auch von Bisoprolol kommen,welches ich auch täglich morgens einnehme.

Berthyrox bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BerthyroxSchilddrüsenunterfunktion-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Atemnot zeitweise, könnte auch von Bisoprolol kommen,welches ich auch täglich morgens einnehme.

Eingetragen am  als Datensatz 16446
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Berlthyrox für Schilddrüsen-OP mit keine Nebenwirkungen

Meine Werte sind normal. Ich bemerke keine Nebenwirkungen.

Berlthyrox bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BerlthyroxSchilddrüsen-OP15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Werte sind normal. Ich bemerke keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 70074
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Berlthyrox für Schilddrüsenunterfunktion mit Akne

Zeitweilig Akne im Schulter- Nackenbereich.

Berlthyrox bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BerlthyroxSchilddrüsenunterfunktion15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zeitweilig Akne im Schulter- Nackenbereich.

Eingetragen am  als Datensatz 12481
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Berlthyrox

Berlthyrox wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

L-Thyroxin, Prothyrid, Euthyrox

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Graphische Auswertung zu Berlthyrox

Graph: Altersverteilung bei Berlthyrox nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Berlthyrox nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Berlthyrox
[]