Bisoprolol-CT 2,5mg

Das Medikament Bisoprolol-CT 2,5mg wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Bisoprolol-CT 2,5mgwurde bisher von 6 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Bisoprolol-CT 2,5mg traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Abgeschlagenheit (1/6)
17%
Bradykardie (1/6)
17%
Gelenkschmerzen (1/6)
17%
Herzklopfen (1/6)
17%
Herzrasen (1/6)
17%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 15 Nebenwirkungen bei Bisoprolol-CT 2,5mg

Bisoprolol-CT 2,5mg wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Bluthochdruck50%(3 Bew.)
Koronare Herzkrankheit17%(17 Bew.)
Herzinsuffizienz17%(1 Bew.)
Herzrhythmusstörungen17%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Bisoprolol-CT 2,5mg.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm161180
Durchschnittliches Gewicht in kg8096
Durchschnittliches Alter in Jahren5156
Durchschnittlicher BMIin kg/m231,0629,52

In Bisoprolol-CT 2,5mg kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Bisoprolol hemifumarat

Fragen zu Bisoprolol-CT 2,5mg

alle Fragen zu Bisoprolol-CT 2,5mg

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Bisoprolol-CT 2,5mg für Bluthochdruck mit Abgeschlagenheit

Ich nehme nach meinem Infarkt (Jan 2013) dieses Medikament (Biso 2,5 mg). Die Wirkung ist unbestritten, denn mein Blutdruck liegt jetzt bei <80/115. Manchmal noch drunter und selbst nach einer ausgedehnten Sport-Session selten viel höher. Nach 5 Min. Ruhepause sind Blutdruck und Puls wieder bei...

Bisoprolol-CT 2,5mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bisoprolol-CT 2,5mgBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme nach meinem Infarkt (Jan 2013) dieses Medikament (Biso 2,5 mg). Die Wirkung ist unbestritten, denn mein Blutdruck liegt jetzt bei <80/115. Manchmal noch drunter und selbst nach einer ausgedehnten Sport-Session selten viel höher. Nach 5 Min. Ruhepause sind Blutdruck und Puls wieder bei den o.g. Ausgangswerten. Also wie mein Arzt sagt: An hohem Blutdruck wirst du nicht sterben. Das ist natürlich - unabhängig von der etwas frivolen Bemerkung des Arztes - eine gute Ausgangssituation, auch und gerade für die Zeit nach dem Infarkt, wo ich schon vorher dauerhaft bei 90/135 lag (häufig auch drüber).
Was gibt es an Nebenwirkungen? Zu Beginn eine stetige Mattigkeit, die ab 15 Uhr besonders spürbar war. Meist konnte nur ein Schläfchen dagegen helfen. Inzwischen hat das abgenommen, aber ich schlafe insgesamt länger, aber auch besser (!). Darum finde ich diese "Nebenwirkung" gar nicht so unsympathisch. Andere - erkennbare - Nebenwirkungen habe ich nicht, also kein komisches Gefühl im Mund, kein Kribbeln in den Extremitäten, keine Kälteattacken usw. Über eine "Nebenwirkung" möchte ich doch noch berichten: ich hatte vor dem Infarkt deutliche Erektionsprobleme (überhaupt bzw. längeres Aufrechterhalten); das ist ebenfalls verschwunden. Ob es mit der veränderten Lebensweise nach dem Infarkt oder mit der Bisoprolol zusammenhängt, kann ich nicht sagen. Gesünder und bewusster leben schadet nie, auch fürs Sexleben, aber da ich nur Bisoprolol und ASS nehme, sehe ich für mich einen Zusammenhang.

Eingetragen am  als Datensatz 70340
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol hemifumarat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):91
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol-CT 2,5mg für Bluthochdruxck mit Nachtschweiß, Gelenkschmerzen, Schlafstörungen

Ich habe seit ca 8 Jahren Bisoprolol genommen, zuletzt nur noch eine 1/4 Tablette Zum Ausgleich einen anderen Blutdrucksenker dazu. Ich hatte Nachts Schweißausbrüche, war wie gebadet,sowie enorme Gelenkschmerzen und Schlafstörungen. Seit 4 Wochen habe ich sie ganz abgestzt, jetzt sind meine...

Bisoprolol-CT 2,5mg bei Bluthochdruxck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bisoprolol-CT 2,5mgBluthochdruxck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit ca 8 Jahren Bisoprolol genommen, zuletzt nur noch eine 1/4 Tablette Zum Ausgleich einen anderen Blutdrucksenker dazu. Ich hatte Nachts Schweißausbrüche, war wie gebadet,sowie enorme Gelenkschmerzen und Schlafstörungen.
Seit 4 Wochen habe ich sie ganz abgestzt, jetzt sind meine nächtlichen Schweißausbrüche
weg und auch die Schlafstörungen. Ich hatte keine Ahnung das diese Unannehmlichkeiten
von einer 1/4 Tabletten kommt.

Eingetragen am  als Datensatz 70754
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol hemifumarat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol-CT 2,5mg für Bluthochdruck mit Sehstörungen, Muskelschwäche, Panikattacken

In den ersten 2 Wochen war von den Nebenwirkungen nichts zu spüren, aber dann ging es los, Sehstörungen,Muskelschwäche beim Rad fahren Panik,nach absetzen hat sich alles wieder beruhigt.

Bisoprolol-CT 2,5mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bisoprolol-CT 2,5mgBluthochdruck3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In den ersten 2 Wochen war von den Nebenwirkungen nichts zu spüren, aber dann ging es los, Sehstörungen,Muskelschwäche beim Rad fahren Panik,nach absetzen hat sich alles wieder beruhigt.

Eingetragen am  als Datensatz 60923
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol hemifumarat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol-CT 2,5mg für Herzinsuffizienz, Herzrhythmusstörungen mit Herzrasen, Kreislaufbeschwerden, Schwächegefühl, Herzklopfen

Habe die Behandlung abgebrochen,da ich mit den Nebenwirkung nicht zurecht gekommen bin. Der eine Arzt sagt ich soll sie nehmen, der andere sagt ich brauche sie nicht mehr nehmen. Für mich kahm es vor, als ob es schlimmer geworden ist. Herzrasen, Herzklopfen, Kreislauf probleme, Extreme Schwäche.

Bisoprolol-CT 2,5mg bei Herzinsuffizienz, Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bisoprolol-CT 2,5mgHerzinsuffizienz, Herzrhythmusstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe die Behandlung abgebrochen,da ich mit den Nebenwirkung nicht zurecht gekommen bin.
Der eine Arzt sagt ich soll sie nehmen, der andere sagt ich brauche sie nicht mehr nehmen.
Für mich kahm es vor, als ob es schlimmer geworden ist. Herzrasen, Herzklopfen, Kreislauf probleme, Extreme Schwäche.

Eingetragen am  als Datensatz 57962
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol hemifumarat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol-CT 2,5mg für Bluthochdruck mit Reizhusten, Müdigkeit, Bradykardie

reizhusten müdigkeit bradycardie

Bisoprolol-CT 2,5mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bisoprolol-CT 2,5mgBluthochdruck6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

reizhusten müdigkeit bradycardie

Eingetragen am  als Datensatz 72662
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol hemifumarat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simvastatin für Koronare Herzkrankheit, Koronare Herzkrankheit, Koronare Herzkrankheit, Koronare Herzkrankheit, Koronare Herzkrankheit, HIV-Infektion, HIV-Infektion, Hyperlipoproteinämie, Schlafapnoe, Bandscheibenvorfall, Schmerzen (Muskel), Neurodermitis, Schmerzen (akut), Angina pectoris, Anästesie, Anästesie, khk mit keine Nebenwirkungen

soweit alles ok

Simvastatin bei khk; Propofol bei Anästesie; Dormicum bei Anästesie; Nitrolingual bei Angina pectoris; Novaminsulfon bei Schmerzen (akut); mometason bei Neurodermitis; Ibuflam bei Schmerzen (Muskel); Ortoton bei Bandscheibenvorfall; Melperon bei Schlafapnoe; Atorvastatin bei Hyperlipoproteinämie; Tivicay bei HIV-Infektion; Truvada bei HIV-Infektion; Bisoprolol-CT 2,5mg bei Koronare Herzkrankheit; Pantozol bei Koronare Herzkrankheit; Clopidogrel Actavis bei Koronare Herzkrankheit; HCT bei Koronare Herzkrankheit; Bezafibrat bei Koronare Herzkrankheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Simvastatinkhk2 Jahre
PropofolAnästesie5 Tage
DormicumAnästesie4 Tage
NitrolingualAngina pectoris4 Jahre
NovaminsulfonSchmerzen (akut)1 Jahre
mometasonNeurodermitis3 Monate
IbuflamSchmerzen (Muskel)5 Tage
OrtotonBandscheibenvorfall4 Monate
MelperonSchlafapnoe1 Monate
AtorvastatinHyperlipoproteinämie6 Monate
TivicayHIV-Infektion4 Monate
TruvadaHIV-Infektion6 Jahre
Bisoprolol-CT 2,5mgKoronare Herzkrankheit4 Jahre
PantozolKoronare Herzkrankheit4 Jahre
Clopidogrel ActavisKoronare Herzkrankheit4 Jahre
HCTKoronare Herzkrankheit2 Monate
BezafibratKoronare Herzkrankheit3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

soweit alles ok

Eingetragen am  als Datensatz 61852
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin, Propofol, Midazolam, Metamizol, Mometason, Ibuprofen, Methocarbamol, Melperon, Atorvastatin, Dolutegravir, Tenofovir, Emtricitabin, Bisoprolol hemifumarat, Pantoprazol, Clopidogrel, Hydrochlorothiazid, Bezafibrat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Bisoprolol-CT 2,5mg

Bisoprolol-CT 2,5mg wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Pantozol, Simvastatin, Atorvastatin, Tivicay, Truvada

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 16 Benutzer zu Bisoprolol-CT 2,5mg

Graphische Auswertung zu Bisoprolol-CT 2,5mg

Graph: Altersverteilung bei Bisoprolol-CT 2,5mg nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Bisoprolol-CT 2,5mg nach Geschlecht 
[]