Calcimagon D3

Das Medikament Calcimagon D3 wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Calcimagon D3wurde bisher von 7 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 8,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Calcimagon D3 traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (2/5)
40%
Entzündung der Speiseröhre (1/5)
20%
Gewichtsverlust (1/5)
20%
Harnverhalt (1/5)
20%
Koordinationsstörungen (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 8 Nebenwirkungen bei Calcimagon D3

Calcimagon D3 wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Osteoporose33%
Vitaminmangel33%(1 Bew.)
Calziummangel33%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Calcimagon D3.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm165180
Durchschnittliches Gewicht in kg5795
Durchschnittliches Alter in Jahren5941
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,0229,32

In Calcimagon D3 kommen folgende Wirkstoffe zum Einsatz

Calciumcarbonat, Colecalciferol (Vit. D3)

Fragen zu Calcimagon D3

alle Fragen zu Calcimagon D3

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Fosamax 70mg für Osteoporose, Osteoporose mit Zahnprobleme

Nach der Einnahme dieser beiden Medikamente von 2005 bis 2007 war meine Osteoporose beseitigt. Ein folgender Zahnarztbesuch zeigte gravierende Eiterherde unter 2003 sorgfältigst durch meinen Bruder (Zahnarzt) gefertigten Kronen und Brücke der Backenzähne.Es sollte 1 Zahn gezogen werden und durch...

Fosamax 70mg bei Osteoporose; Calcimagon D3 bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fosamax 70mgOsteoporose2 Jahre
Calcimagon D3Osteoporose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme dieser beiden Medikamente von 2005 bis 2007 war meine Osteoporose beseitigt.
Ein folgender Zahnarztbesuch zeigte gravierende Eiterherde unter 2003 sorgfältigst durch meinen Bruder (Zahnarzt) gefertigten Kronen und Brücke der Backenzähne.Es sollte 1 Zahn gezogen werden und durch ein Implantat ersetzt werden. Der Chefarzt der Zahnklinik im Bethesdakrankenhaus in Mönchengladbach erklärte daraufhin, dass dies leider wegen meiner Einnahme von Fosamax nicht möglich sei, da er mit Patienten, die bisphophathaltige Medikamente zu sich genommen hatten, die übelsten Erfahrungen bei Implantierungen gemacht hätte.Nach Einnahme von solchen Medikamenten sei es in der Regel für 5 bis 10 Jahre nicht möglich wegen Nekrosen im umliegenden Kieferbereich solche zahnärztlichen Behandlungen vorzunehmen.
Wissen Sie vielleicht einen Rat? Ich kann doch nicht so lange warten, bis die Zähne von selbst kaputtgegangen sind.

Eingetragen am  als Datensatz 2208
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure, Calciumcarbonat, Colecalciferol (Vit. D3)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Calcimagon D3 für Keine mit Entzündung der Speiseröhre

Fosamax ist ein "Sauzeug". Man kann davon schwere Verätzungen der Speiseröhre bekommen. Die Entzündung kann geheilt werden, die Verätzung ist aber irresversibel. Man bemerkt die Entzündung der Speiseröhre erst, wenn es zu spät ist , beim Blutbild. Calcimagon über längere Zeit scheint problemlos...

Calcimagon D3 bei Keine; Fosamax

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Calcimagon D3Keine6 Jahre
Fosamax2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fosamax ist ein "Sauzeug". Man kann davon schwere Verätzungen der Speiseröhre bekommen. Die Entzündung kann geheilt werden, die Verätzung ist aber irresversibel. Man bemerkt die Entzündung der Speiseröhre erst, wenn es zu spät ist , beim Blutbild.
Calcimagon über längere Zeit scheint problemlos zu sein.

Eingetragen am  als Datensatz 29839
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Calciumcarbonat, Colecalciferol (Vit. D3), Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):171 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Calcimagon D3 für Calziummangel mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme das Medikament seit Anfang Dez.08 2x tgl. und es hilft mir total gut.

Calcimagon D3 bei Calziummangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Calcimagon D3Calziummangel-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Medikament seit Anfang Dez.08 2x tgl. und es hilft mir total gut.

Eingetragen am  als Datensatz 19121
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Calciumcarbonat, Colecalciferol (Vit. D3)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lamictal für Einnahme Cortison, Bronchiolitis, Antriebslosigkeit, Konzentrationsschwäche, bipolare Störung mit Schwindel, Koordinationsstörungen, Harnverhalt, Verstopfung, Gewichtsverlust

Lamictal hatte einen äusserst Positiven effekt auf die Bipolare Störung. Leider hatte ich nach einer gewissen Zeit Probleme mit Schwindel, Koordinationsstörungen, Harnverhalt, Stuhlverhalt, Neurologischen Ausfällen. Die Ursache konnte nicht ermittelt werden. Cymbalta hatte einen guten Effekt...

Lamictal bei bipolare Störung; Cymbalta bei Antriebslosigkeit, Konzentrationsschwäche; Prednison bei Bronchiolitis; Calcimagon D3 bei Einnahme Cortison

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lamictalbipolare Störung12 Monate
CymbaltaAntriebslosigkeit, Konzentrationsschwäche6 Monate
PrednisonBronchiolitis3 Jahre
Calcimagon D3Einnahme Cortison3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lamictal hatte einen äusserst Positiven effekt auf die Bipolare Störung. Leider hatte ich nach einer gewissen Zeit Probleme mit Schwindel, Koordinationsstörungen, Harnverhalt, Stuhlverhalt, Neurologischen Ausfällen. Die Ursache konnte nicht ermittelt werden.

Cymbalta hatte einen guten Effekt auf die Antriebslosigkeit meiner Depression. Nebenwirkung war ein leichter Gewichtsverlust.

Prednison hatte einen guten Effekt auf meine Bronchiolitis. Ich wurde ziemlich Aufgedunsen, vorallem im Gesicht

Calcimagon D3 nehme ich wegen dem Cortison (Prednison) um die Knochenstruktur zu schützen. Keine Nebenwirkungen bisher.

Eingetragen am  als Datensatz 35208
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin, Duloxetin, Prednison, Calciumcarbonat, Colecalciferol (Vit. D3)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Calcimagon D3 für Vitaminmangel mit keine Nebenwirkungen

bis jetzt KEINE Nebenwirkungen

Calcimagon D3 bei Vitaminmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Calcimagon D3Vitaminmangel13 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bis jetzt KEINE Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 53402
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Calciumcarbonat, Colecalciferol (Vit. D3)

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Calcimagon D3

Calcimagon D3 wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

FOSAMAX, Lamictal, Cymbalta, Prednison

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 14 Benutzer zu Calcimagon D3

Graphische Auswertung zu Calcimagon D3

Graph: Altersverteilung bei Calcimagon D3 nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Calcimagon D3 nach Geschlecht 
[]