Celestamine

Das Medikament Celestamine wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Celestaminewurde bisher von 3 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 8,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Celestamine traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Harndrang (1/3)
33%
keine Nebenwirkungen (1/3)
33%
Muskelkrämpfe (1/3)
33%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Celestamine wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Sinusitis50%(1 Bew.)
Heuschnupfen50%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Celestamine

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Betnesol41% (9 Bew.)
Sulmycin Salbe mit Celesta…25% (7 Bew.)
Betagalen13% (4 Bew.)
Soderm13% (4 Bew.)
Diprosis3% (1 Bew.)

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Celestamine.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0177
Durchschnittliches Gewicht in kg081
Durchschnittliches Alter in Jahren066
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0025,65

In Celestamine kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Betamethason

Fragen zu Celestamine

alle Fragen zu Celestamine

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Celestamine n0,5 für Geruchs und Geschmacksverlußt mit keine Nebenwirkungen

Hallo Margarida!Ich bin 56 Jahre,und hatte sämtliche Nasennebenhöhlen zusitzen.Ich war bei mehreren HNO Ärzten,und alle sagten mir das Operiert werden müße,da ich von Natur aus mißtrauisch bin,habe ich dies abgelehnt,zumal mir alle Ärzte sagten,das sie mir keine Garantie dafür geben konnten,das...

Celestamine n0,5 bei Geruchs und Geschmacksverlußt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Celestamine n0,5Geruchs und Geschmacksverlußt-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Margarida!Ich bin 56 Jahre,und hatte sämtliche Nasennebenhöhlen zusitzen.Ich war bei mehreren HNO Ärzten,und alle sagten mir das Operiert werden müße,da ich von Natur aus mißtrauisch bin,habe ich dies abgelehnt,zumal mir alle Ärzte sagten,das sie mir keine Garantie dafür geben konnten,das ich anschließend wieder Riechen kann.Also habe ich es mit Schüssler-Salze und Nasenduschen probiert,aber es half nicht.Also ging ich zum nächsten HNO Arzt mit meiner zuvor gemachten CT-Aufnahme,und habe ihn direkt gesagt das ich bei mehreren Kollegen von ihm war mich habe aber nicht operieren lassen und das auch jetzt nicht vorhabe.Darauf hin fragte ich ihn ob man es nicht medikamentös behandeln kann worauf er mir kortisonhaltige Tabletten verschrieb.Er sagte ich solle jeden Tag 1 Tab.nehmen, bis die Packung leer ist.Wenn man bedenkt das ich 6-7 Jahre ohne irgendeinen Geruchssinn rumrannte,bin ich froh das ich mich nicht operieren lassen habe,denn nach ca.15-18 Tabletten kam mein geruchssinn wieder,das war so schön das kann nur jemand verstehen der selber darunter leidet.Der HNO Arzt meinte wenn die Packung auf ist, und der geruchssinn nicht wieder kommt müße er doch operieren und sagte mir direkt dabei das er eine weitere Packung nicht verschreiben würde,da es nicht so gut sei.Nachdem ich Monate lang keine weiteren Tabletten mehr genommen habe merkte ich langsam aber sicher das sich mein Geruchssinn wieder verabschiedete,also bin ich wieder zum Doktor und siehe da er verschrieb mir eine zweite Packung.Nachdem ich dann4-5 weitere Tabletten eingnommen hatte,war alles wieder ok.Wenn jetzt mein geruchssinn schwächer wird,nehme ich von mir aus jeden Tag eine weitere Tablette ein bis ich 10St.in 10 Tagen eingenommen habe,und mache dann schluss,der rest bleibt für`s nächste mal.Ich bin später zu meinen Hausarzt gegangen und er meinte das ich die Tabletten Ohne weiteres in Zukunft auch von Ihn bekommen kann.Die Tablettenpackung beinhaltet 30 Tabletten und heißen Celestamine N 0,5-im übrigen sagte mir mein Hausarzt das es gar nicht so wild ist mit den Nebenwirkungen,mir Persönlich geht es jedenfalls gut,und ich würde es immer wieder so machen.Ich hoffe ich konnte Ihnen mit meinen Tip weiterhelfen und wünsche Ihnen alles gute,und gute besserung.Haraldio!

Eingetragen am  als Datensatz 51599
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betamethason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Celestamine für Heuschnupfen mit Harndrang

Ich (53) nehme diese Tabletten bei Heuschnupfen, seit Jahren zur "Saison", und sie sind die einzigen, welche (bei mir) wirklich gut wirken. Alles andere ist für mich verschwendete Zeit mit Leiden. Mein Sohn nimmt sie ebenfalls, auch Heuschnupfen. Meine Frau kurzzeitig vorübergehend bei einer...

Celestamine bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CelestamineHeuschnupfen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich (53) nehme diese Tabletten bei Heuschnupfen, seit Jahren zur "Saison",
und sie sind die einzigen, welche (bei mir) wirklich gut wirken.
Alles andere ist für mich verschwendete Zeit mit Leiden.
Mein Sohn nimmt sie ebenfalls, auch Heuschnupfen.
Meine Frau kurzzeitig vorübergehend bei einer eingetretenen Allergie auf Chemikalien; Teppichbodenausdünstungen u.ä., so richtig mit akuten schmerzhaften Schwellungen im Gesicht etc.
Und bei allen beste ! Erfolge.
Einzigst bei uns allen aufgetretene Nebenwirkung: häufiger Pipi-gehen. Und das nehme ich in Kauf.
Ist halt cortison-haltig, deshalb möglichst morgens nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 53331
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betamethason

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Celestamine N 0,5 für Sinusitis und Geruchsverlust mit Muskelkrämpfe

Seit der Einnahme von Celestamine N 0,5 habe ich nachts Krämpfe in Unterschenkeln und Fussgelenken.

Celestamine N 0,5 bei Sinusitis und Geruchsverlust

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Celestamine N 0,5Sinusitis und Geruchsverlust10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit der Einnahme von Celestamine N 0,5 habe ich nachts Krämpfe in Unterschenkeln und Fussgelenken.

Eingetragen am  als Datensatz 59434
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betamethason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Celestamine

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 9 Benutzer zu Celestamine

Graphische Auswertung zu Celestamine

Graph: BMI-Verteilung bei Celestamine nach Geschlecht 
[]