Cimicifuga

Das Medikament Cimicifuga wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cimicifugawurde bisher von 10 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Cimicifuga traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Gewichtszunahme (3/10)
30%
keine Nebenwirkungen (3/10)
30%
Schwindel (2/10)
20%
Wassereinlagerungen (2/10)
20%
Durchfall (1/10)
10%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 16 Nebenwirkungen bei Cimicifuga

Cimicifuga wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Wechseljahresbeschwerden86%(7 Bew.)
Hitzewallungen14%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Cimicifuga

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Femikliman100% (8 Bew.)

Wir haben 10 Patienten Berichte zu Cimicifuga.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg730
Durchschnittliches Alter in Jahren530
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,210,00

In Cimicifuga kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Cimicifuga

Fragen zu Cimicifuga

alle Fragen zu Cimicifuga

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Zoladex für Hitzewallungen, Hitzewallungen, Hitzewallungen mit Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme, Hitzewallungen

Bei mir wurde 2009 ein G1-Tumor entfernt. Weitere Behandlung waren Bestrahlungen und eine noch andauernde Anti_Hormonbehandlung. Die üblichen Nebenwirkungen haben sich relativ schnell eingestellt: Gewichtszunahme ca 3-4 Kg, Gelenkschmerzen (allerdings in erträglichem Masse) und vor allem sehr...

Zoladex bei Hitzewallungen; Tamoxifen bei Hitzewallungen; Cimicifuga bei Hitzewallungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexHitzewallungen2 Jahre
TamoxifenHitzewallungen5 Jahre
CimicifugaHitzewallungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir wurde 2009 ein G1-Tumor entfernt. Weitere Behandlung waren Bestrahlungen und eine noch andauernde Anti_Hormonbehandlung. Die üblichen Nebenwirkungen haben sich relativ schnell eingestellt: Gewichtszunahme ca 3-4 Kg, Gelenkschmerzen (allerdings in erträglichem Masse) und vor allem sehr heftige und häufige Hitzewallungen. Diese waren wirklich übel - klatschnassche T-Shirts, durchgeschwitzte Pyjamas und Schweissrinnsale am ganzen Körper unabhängig der Temperatur. Ich habe mich über ein Jahr lang damit rumgequält und konnte kein Gegenmittel finden, bzw. verschrieben bekommen, da der Tumor hormonabhängig war und ergo keine Phytohomone gegeben werden konnten. Ich war schon so genervt, dass ich kurz davor war, die Therapie abzubrechen. Glücklicherweise bin ich dann auf ein Präparat von Weleda gestossen: 'Cimicifuga comp. Dilution'. Die Tropfen sind rein pflanzlich und auch bei hormonabhängigen Tumoren unbedenklich. Das Mittel ist zwar relativ teuer, aber es hilft! Es war unglaublich - keine 2-3 Tage nach Beginn der Einnahme wurde es deutlich besser. Die Hitzewallungen sind nicht ganz weg, aber viel, viel besser, erträglich und auch viel seltener. Ich fühle mich seither sehr viel besser und kann wieder ein normales Leben führen. Ich kann es nur wärmstens empfehlen!!! Die Therapie mache ich auf alle Fälle zu Ende, und das guten Mutes :-) Mädels, probiert es aus - das Zeug hilft wirklich und ist superverträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 31696
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin, Tamoxifen, Cimicifuga

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cimicifuga für Wechseljahresbeschwerden mit keine Nebenwirkungen

Ich bekam in den Wechseljahren erst Hitzewallungen, die waren aber nicht so schlimm. Dann kam Schwindel dazu, teilweise 1-2Stunden am Stück, woraufhin mein Gyn mir Cimicifuga gab. Nach wenigen Tagen (ich denke 2-3) war der Schwindel weg und auch die Hitzewallungen traten nur noch extrem selten...

Cimicifuga bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CimicifugaWechseljahresbeschwerden14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam in den Wechseljahren erst Hitzewallungen, die waren aber nicht so schlimm. Dann kam Schwindel dazu, teilweise 1-2Stunden am Stück, woraufhin mein Gyn mir Cimicifuga gab.
Nach wenigen Tagen (ich denke 2-3) war der Schwindel weg und auch die Hitzewallungen traten nur noch extrem selten auf.

Nach zwei Wochen habe ich die Tabletten abgesetzt und die Wirkung hielt ca. 5 Monate an.
Dann bekam ich Silvester eine Panikattacke, die ich auf viel Arbeit und die Wechseljahre schob.
Einen Tag später habe ich die Tabletten wieder genommen und ich fühle mich wieder viel besser. Ich habe viel mehr Schwung, keine Gefühlsschwankungen mehr, ausserdem schlafe ich richtig tief und erholsam.

Nach ca. 11 Tagen habe ich wieder abgesetzt, da es angeblich zu Leberschäden kommen kann bei langer Einnahme.

Eingetragen am  als Datensatz 40818
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cimicifuga

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch im med. Beruf tätig
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cimicifuga D 12 für Hitzewallungen Wechseljahre mit keine Nebenwirkungen

Als Alternative zu künstlichen Hormonen in den Wechseljahren kann ich Cimicifuga D 12 empfehlen, das ist ein hömöopathisches Arzneimittel, das es in Tablettenform oder als Globuli gibt. Da ich keine Hormone einnehmen möchte, habe ich Cimicifuga probiert - mit gutem Erfolg gegen Hitzewallungen....

Cimicifuga D 12 bei Hitzewallungen Wechseljahre

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cimicifuga D 12Hitzewallungen Wechseljahre14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als Alternative zu künstlichen Hormonen in den Wechseljahren kann ich Cimicifuga D 12 empfehlen, das ist ein hömöopathisches Arzneimittel, das es in Tablettenform oder als Globuli gibt. Da ich keine Hormone einnehmen möchte, habe ich Cimicifuga probiert - mit gutem Erfolg gegen Hitzewallungen. Sie sind zwar nicht ganz weg, aber werden sehr gemildert dadurch. Nebenbei ist dieses Produkt absolut nebenwirkungsfrei.

Eingetragen am  als Datensatz 25881
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cimicifuga

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cimicifuga für wechseljahre-hitzewellen mit Gewichtszunahme

Habe nur an Gewicht zugenommen,deshalb setze ich sie auch wieder ab.

Cimicifuga bei wechseljahre-hitzewellen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cimicifugawechseljahre-hitzewellen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe nur an Gewicht zugenommen,deshalb setze ich sie auch wieder ab.

Eingetragen am  als Datensatz 51827
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cimicifuga

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cimicifuga für Wechseljahresbeschwerden mit Nierenschmerzen, Magenschmerzen, Leberschmerzen

nebenwirkung, leberschmerzen nierenschmerzen magenschmerzen

Cimicifuga bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CimicifugaWechseljahresbeschwerden6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nebenwirkung, leberschmerzen nierenschmerzen magenschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 50390
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cimicifuga

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cimicifuga für Wechseljahre mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Schleimhauttrockenheit, Durchfall

Ich habe Cimicifuga D3 in Globuliform genommen. 2x 5 Globuli. Direkt nach dem Absetzen der HET, als Übergang. Sie halfen gut, aber leider haben sie auch Nebenwirkungen, wie Kopfschmerzen, trockene Nasenschleimhaut, Magenprobleme (Übelkeit) und vor allem Durchfall. Dieser wurde von Jahr zu Jahr...

Cimicifuga bei Wechseljahre

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CimicifugaWechseljahre3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Cimicifuga D3 in Globuliform genommen. 2x 5 Globuli. Direkt nach dem Absetzen der HET, als Übergang. Sie halfen gut, aber leider haben sie auch Nebenwirkungen, wie Kopfschmerzen, trockene Nasenschleimhaut, Magenprobleme (Übelkeit) und vor allem Durchfall. Dieser wurde von Jahr zu Jahr schlimmer, und es stellte sich ein Reizdarm mit vielen Unverträglichkeiten der Nahrungs ein. Auch hatte ich ein Kribbeln in beiden Beinen. Ich habe sie nun nach 3 Jahren abgesetzt, weil ich erst jetzt erfahren habe, dass die ganzen Probleme von diesen Tabletten kamen.

Eingetragen am  als Datensatz 74534
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cimicifuga

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cimicifuga für Hitzewallungen mit Schwindel, Missempfindungen

Meine Hitzewallungen kommen im gleichem Intervall wie vor der Einnahme von Cimicifuga. Seit 2 Wochen ist mir öfter schwindelig, verliere leicht das Gleichgewicht, schwanke. Seit den 4 Wochen der Einnahme merke ich eine Gewichtszuname. Ich esse nicht mehr als vorher, fettes Essen meide ich und...

Cimicifuga bei Hitzewallungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CimicifugaHitzewallungen4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Hitzewallungen kommen im gleichem Intervall wie vor der Einnahme von Cimicifuga. Seit 2 Wochen ist mir öfter schwindelig, verliere leicht das Gleichgewicht, schwanke. Seit den 4 Wochen der Einnahme merke ich eine Gewichtszuname. Ich esse nicht mehr als vorher, fettes Essen meide ich und bevorzuge sowieso eher vegetarisches Essen , viel Gemüse und Salate. Vor 4 Wochen wog ich noch 62 kg, ich schwanke zwischen 61 und 62 kg normalerweise. Nun wiege ich 66 kg und bringe es nicht mehr weg. Dazu bin ich auch noch ein sportlicher Typ. Ich werde die Packung aufbrauchen und dann absetzen.Ach ja fast vergessen, irgendwie denke ich es kribbelt am ganzen Körper.

Eingetragen am  als Datensatz 73078
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cimicifuga

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cimicifuga für Konstitutionsbehandlung mit Wassereinlagerungen

Meine Regel war sofort 2 Tage kürzer und viel weniger heftig als sonst, das war natürlich super. Aber leider neige ich zu Wassereinlagerung in den Beinen bei hormonellen Schwankungen und so habe ich v.a. in den Oberschenkeln ordentlich Wasser bekommen. Ich teste das jetzt, die Tropfen Cimicifuga...

Cimicifuga bei Konstitutionsbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CimicifugaKonstitutionsbehandlung76 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Regel war sofort 2 Tage kürzer und viel weniger heftig als sonst, das war natürlich super. Aber leider neige ich zu Wassereinlagerung in den Beinen bei hormonellen Schwankungen und so habe ich v.a. in den Oberschenkeln ordentlich Wasser bekommen. Ich teste das jetzt, die Tropfen Cimicifuga oligo. nur noch zu den Zyklen zu nehmen und dazwischen nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 35013
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cimicifuga

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cimicifuga für Hitzewallungen, Wechseljahresbeschwerden mit Gewichtszunahme, Schwindel, Wassereinlagerungen, Juckreiz

Meine Hitzewallungen blieben gleich, wie vor der Einnahme. Dazu kam Gewichtszunahme, Schwindel, vereinzelt Hautjucken und Wassereinlagerungen an den Oberschenkel bis zu den Waden.

Cimicifuga bei Wechseljahresbeschwerden; Tabletten bei Hitzewallungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CimicifugaWechseljahresbeschwerden4 Wochen
TablettenHitzewallungen4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Hitzewallungen blieben gleich, wie vor der Einnahme. Dazu kam Gewichtszunahme, Schwindel, vereinzelt Hautjucken und Wassereinlagerungen an den Oberschenkel bis zu den Waden.

Eingetragen am  als Datensatz 73085
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cimicifuga

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cimicifuga für Wechseljahre mit keine Nebenwirkungen, Wirkungslosigkeit

Habe keine Nebenwirkungen aber nach 4wöchiger Einnahme auch keine positiven Wirkungen. Schweißausbrüche (eher noch stärker) sind nach wie vor vorhanden und schlafen kann ich mit diesem Präparat auch nicht !!!

Cimicifuga bei Wechseljahre

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CimicifugaWechseljahre-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe keine Nebenwirkungen aber nach 4wöchiger Einnahme auch keine positiven Wirkungen. Schweißausbrüche (eher noch stärker) sind nach wie vor vorhanden und schlafen kann ich mit diesem Präparat auch nicht !!!

Eingetragen am  als Datensatz 59018
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cimicifuga

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Cimicifuga

Cimicifuga wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Tamoxifen, Zoladex

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Graphische Auswertung zu Cimicifuga

Graph: Altersverteilung bei Cimicifuga nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Cimicifuga nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Cimicifuga
[]