Ciprobay

Das Medikament Ciprobay wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ciprobaywurde bisher von 3 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 5,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Ciprobay traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Übelkeit (2/4)
50%
Allergische Hautreaktion (1/4)
25%
Erbrechen (1/4)
25%
keine Nebenwirkungen (1/4)
25%
Krampfanfälle (1/4)
25%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 8 Nebenwirkungen bei Ciprobay

Ciprobay wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Harnwegsinfekt25%(4 Bew.)
Atemwegsinfekte25%
Kreislaufstörungen25%(1 Bew.)
Meningitis25%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Ciprobay

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Ciprofloxacin76% (1243 Bew.)
Cipro-1A9% (60 Bew.)
Ciprobeta7% (42 Bew.)
CiproHEXAL5% (27 Bew.)
Cipro Basics2% (16 Bew.)

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Ciprobay.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm170193
Durchschnittliches Gewicht in kg6085
Durchschnittliches Alter in Jahren3739
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,8822,82

In Ciprobay kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Ciprofloxacin

Fragen zu Ciprobay

alle Fragen zu Ciprobay

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Cotrim forte für harnwegsinfekt, harnwegsinfekt, harnwegsinfekt, Blasenentzündung mit keine Nebenwirkungen

Ich habe über Jahre Probleme mit Harnwegsinfekte und hab schon viel ausprobiert. Antiobiotika musste ich auch immer wieder nehmen und hab sie vertragen. Ich denke das muss auch mal geschrieben werde, da die Erfahrunge die ich hier gelesen habe nicht gerade motivierend sie und für viele...

Cotrim forte bei Blasenentzündung; nitrofurantoin bei harnwegsinfekt; cibrobay bei harnwegsinfekt; Angocin N bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forteBlasenentzündung10 Tage
nitrofurantoinharnwegsinfekt30 Tage
cibrobayharnwegsinfekt7 Tage
Angocin Nharnwegsinfekt2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe über Jahre Probleme mit Harnwegsinfekte und hab schon viel ausprobiert. Antiobiotika musste ich auch immer wieder nehmen und hab sie vertragen.
Ich denke das muss auch mal geschrieben werde, da die Erfahrunge die ich hier gelesen habe nicht gerade motivierend sie und für viele beunruhigend, daher mein positives Statement, denn nicht alle reagieren gleich, ich hatte bei diesen Antiobiotika keine Nebenwirkungen. Ich hab auch ehrlich gesagt noch nie von jemandem gehört, daß er so viel Nebenwirkungen hat wie hier beschrieben.
Vielleicht sollte man nicht immer den Beipackzettel bis in das Detail lesen, denn dies verunsichert viele und manche Menschen warten regelrecht das die Nebenwirkung auftaucht.
Man kann auch parallel viel mit alternativen Mittel, machen die mit viel Geduld auch zum Erfolg führen. Ich nehme z.B als 2-3 Monats Therapie Wobenezym und Angocin im wechsel. Angocin nehme ich dann auch im akuten Zustand und oft kann auch Antiobiotika verzichtet.Angocin ist auch hilfreich bei beginnenden Erkältungen.

Eingetragen am  als Datensatz 21879
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol, Nitrofurantoin, Ciprofloxacin, Kapuzinerkressekraut, Meerettichwurzel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprobay 250mg für Atemwegsinfekte mit Allergische Hautreaktion

Nach der Einnahme des Produktes treten nach einigen Tagen Hautirritationen auf. Am Hals(sehr starke Pustel),im Gesicht(feine Pickel/Hautrötung flächendeckend), Rücken und Brust. Desweiteren wirken die Tabletten ermattend auf mich. Die Infektion wird nun schon länger mit dem Produkt behandelt,...

Ciprobay 250mg bei Atemwegsinfekte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprobay 250mgAtemwegsinfekte4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme des Produktes treten nach einigen Tagen Hautirritationen auf.
Am Hals(sehr starke Pustel),im Gesicht(feine Pickel/Hautrötung flächendeckend), Rücken und Brust. Desweiteren wirken die Tabletten ermattend auf mich. Die Infektion wird nun schon länger mit dem Produkt behandelt, ohne wirklich Verbesserungen zu zeigen.(meine Einschätzung)

Eingetragen am  als Datensatz 7631
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprobay 250 mg für Schwächeanfall mit kurzem Krampf, Ohnmacht mit Übelkeit, Krampfanfälle, Ohnmachtsanfall

Übelkeit mit anschließender Ohnmacht und Krampf in den Beinen und Armen.

Ciprobay 250 mg bei Schwächeanfall mit kurzem Krampf, Ohnmacht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprobay 250 mgSchwächeanfall mit kurzem Krampf, Ohnmacht1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit mit anschließender Ohnmacht und Krampf in den Beinen und Armen.

Eingetragen am  als Datensatz 19217
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

cibrobay für Meningitis mit Übelkeit, Erbrechen, Kreislaufstörung, Lähmungen

Bei unserer Tochter war der Verdacht auf meningitis,da ein bekannter ins koma gefallen war. Direkter Kontakt bestand twar nicht aber aus prophilaktischen gründen hatte hausarzt das medikament cibrobay verschrieben. Nach ca 4-5 Stunden erfogte Übelkeit, Brechen, Kreislaufkollaps und...

cibrobay bei Meningitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cibrobayMeningitis1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei unserer Tochter war der Verdacht auf meningitis,da ein bekannter ins koma gefallen war. Direkter Kontakt bestand twar nicht aber aus prophilaktischen gründen hatte hausarzt das medikament cibrobay verschrieben. Nach ca 4-5 Stunden erfogte Übelkeit, Brechen, Kreislaufkollaps und Lähmungserscheinugne in den beinen. Sofort ins krankenhaus. Verdacht auf meningitis bestätigte sich nicht. Allergische reaktion war unerklärlich. Nach ca. 2 wochen konnte meiner tochter wieder gehen. Höchswahrscheinlich eine Nervensystem angelegenheit. heute nichts mehr!

Eingetragen am  als Datensatz 17714
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Ciprobay

Ciprobay wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Angocin N, Cotrim, Nitrofurantoin

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Graphische Auswertung zu Ciprobay

Graph: Einnahmedauer von Ciprobay
[]