Clarithromycin

Das Medikament Clarithromycin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Clarithromycinwurde bisher von 310 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 5,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Clarithromycin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Übelkeit (70/326)
21%
Durchfall (69/326)
21%
Kopfschmerzen (53/326)
16%
Schwindel (51/326)
16%
Herzrasen (39/326)
12%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 194 Nebenwirkungen bei Clarithromycin

Clarithromycin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Bronchitis (akut)28%(100 Bew.)
Sinusitis10%(36 Bew.)
Mandelentzündung10%(33 Bew.)
Lungenentzündung6%(23 Bew.)
Helicobacter-pylori-Gastri…4%(18 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 51 Krankheiten behandelt mit Clarithromycin

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Clarithromycin

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Klacid35% (7 Bew.)
Clarithrobetas25% (5 Bew.)
Clarilind25% (6 Bew.)
Claromycin15% (2 Bew.)

Wir haben 326 Patienten Berichte zu Clarithromycin.

Prozentualer Anteil 71%29%
Durchschnittliche Größe in cm166182
Durchschnittliches Gewicht in kg6586
Durchschnittliches Alter in Jahren3946
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,5026,15

In Clarithromycin kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Clarithromycin

Fragen zu Clarithromycin

alle Fragen zu Clarithromycin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Clarithromycin für Bronchitis mit Geschmacksverlust, Panikattacken, Gaumenschwellungen, Schweißausbrüche, Brustschmerzen, Bauchschmerzen, Zittern

Bin ein Angstpatient und nehme seit knapp 8 Jahren Paracetamol. Allerdings habe ich seit 1,5 Wochen Erkältung und Bronchitis. Nach dem Arztbesuch habe ich Clarithronycin verschrieben bekommen mit der Dosierung von 2 Tabletten täglich. Nach dem ersten Tag bekam ich Geschmacksstörungen, am zweiten...

Clarithromycin bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin ein Angstpatient und nehme seit knapp 8 Jahren Paracetamol. Allerdings habe ich seit 1,5 Wochen Erkältung und Bronchitis. Nach dem Arztbesuch habe ich Clarithronycin verschrieben bekommen mit der Dosierung von 2 Tabletten täglich.
Nach dem ersten Tag bekam ich Geschmacksstörungen, am zweiten Tag bekam ich Panikattacken, am dritten Tag hatte ich einen komplett entzündeten Gaumen und seit dem 4ten Tag habe ich ständig Panikattacken: zugeschnürte Brust, Kälte in der Herzgegend, Druck im Oberbauch, Schweißausbrüche und Zittern am ganzen Körper. Muss nun morgen wieder zum Arzt und hoffe, dass es wirklich "nur" die Nebenwirkungen sind, da das Druckgefühl im Oberbauch (Herzgegend) immer noch anhält. Nun habe ich auch wieder Angst und meine Erkältung und Bronchitis sind immer noch da.

Eingetragen am  als Datensatz 2746
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Schmerzen, Bronchitis mit Medikamentenwechselwirkungen

Ich schreibe diesen Erfahrungsbericht um vor dem vorherigen Erfahrungsbericht meiner Vorgängerin zu warnen: Es gibt keine Interaktion zwischen Aspirin und Clarithromycin, aber eine sehr gefährliche hepatoxische Interaktion zwischen Paracetamol und Clarithromycin, die beide über das Cytochrom...

Clarithromycin bei Bronchitis; Paracetamol bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis1 Wochen
ParacetamolSchmerzen1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich schreibe diesen Erfahrungsbericht um vor dem vorherigen Erfahrungsbericht meiner Vorgängerin zu warnen:

Es gibt keine Interaktion zwischen Aspirin und Clarithromycin, aber eine sehr gefährliche hepatoxische Interaktion zwischen Paracetamol und Clarithromycin, die beide über das Cytochrom P450 metabolisiert werden. Besonders Hohe Dosierungen schon von einer der beiden Medikamente kann lebensgefährlich werden und/oder zum Leberversagen führen. Nicht umsonst haben 30.000 Briten pro Jahr eine Paracetamolvergiftung und nicht umsonst sterben 150-300 Briten jedes Jahr daran (Dunkelziffer vermutlich 2 bis 3 mal so hoch). Wie in Großbritannien, ist Paracetamol auch in den USA die häufigste Ursache für akutes Leberversagen, wobei etwa die Hälfte der Intoxikationen unbeabsichtigt geschehen! Dasselbe gilt in grossen Teilen von Deutschland.

Vermutlich kommt das torkeln und der Schwindel der im vorherigen Bericht erwähnt wird von der Leber der Patienten oder einer QT-Verlängerung bzw. Torsades de pointes. Die Patienten wird sicher einen Schaden an der Leber verursacht haben, was sich irgendwann rächen wird.

Auf jedenfall sollte man in keinem Fall Clarithromycin und Paracetamol gemeinsam einnehmen. DAS GILT BESONDERS FÜR KINDER!!!

Aspirin und Clarithromycin ist unproblematisch, selbst hochdosiert.

Eingetragen am  als Datensatz 24774
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxi 1000mg für Helicobacter-pylori-Gastritis, Helicobacter-pylori-Gastritis, Helicobacter-pylori-Gastritis mit bitterer Geschmack, Durchfall

Ich war eine Wochen im KH, wegen diverser Beschwerden: Seit Jahren immer wieder kehrenden langanhaltendem Dauerdurchfall, starke Gewichtabnahme, Übelkeit mit Erbrechen & Magenschmerzen. Bei Ultraschall, Blutabnahme, Magen& Darmspielung wurden Speiseröhren-Magen/Darmentzündungen...

Amoxi 1000mg bei Helicobacter-pylori-Gastritis; Clarithromycin 500mg bei Helicobacter-pylori-Gastritis; Pantozol 40mg bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxi 1000mgHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage
Clarithromycin 500mgHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage
Pantozol 40mgHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich war eine Wochen im KH, wegen diverser Beschwerden:

Seit Jahren immer wieder kehrenden langanhaltendem Dauerdurchfall, starke Gewichtabnahme, Übelkeit mit Erbrechen & Magenschmerzen.

Bei Ultraschall, Blutabnahme, Magen& Darmspielung wurden Speiseröhren-Magen/Darmentzündungen festgestellt, Magengeschwüre, Zysten & Polypen in Dünn& Dickdarm (welche entfernt wurden) und zu guter letzt Helicobacter-pylori-Gastritis diagnostiert.

Zarte Frau gönnt sich ja sonst nicht- wenn schon denn schon, ganzes Programm.

Da ich auf morbus crohn verdacht im KH war, der nicht heilbar ist, war ich dann denoch erleichtert.
Gegen den Helicobacter-pylori-Gastritis bekam ich Amoxi 1000mg , Clarithromycin 500mg, Medikament Pantozol 40mg verschrieben. Seit dem bin ich in allem oben genannten, Beschwerdenfrei !!
Und das nach Jahren

Amoxi 1000mg , die ist Filmtablette ist groß wie ein Baguette ( hätte ich ohne zerkleinern nicht würgefrei schlucken können

Clarithromycin 500mg, wärend der ganzen Einnahme bitteren Geschmack im Mund
von einem der beiden oben genannten Medis hatte ich am ersten Tag erneuten leichten Durchfall der sich dann, aber gab.

Eingetragen am  als Datensatz 32440
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):41
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin ratiopharm 1000mg für DURCHFALL, Helicobacter-pylori-Gastritis, Helicobacter-pylori-Gastritis, Helicobacter-pylori-Gastritis mit Durchfall, Übelkeit, Allergische Hautreaktion

Habe zu jeder Antibiotika-Einnahme (2x täglich) Joghurt gegessen, zusätzlich ein Präparat zum Aufbau der Darmflora genommen. Am 5. Tag abends ohne Joghurt und Lactobacillus eingenommen, am 6. Tag hatte ich schlimmen Durchfall (ca. 12 - 13 Darmentleerungen innerhalb von 4 Stunden) und Übelkeit....

Amoxicillin ratiopharm 1000mg bei Helicobacter-pylori-Gastritis; Clarithromycin 500mg bei Helicobacter-pylori-Gastritis; Lansobene 30mg bei Helicobacter-pylori-Gastritis; Enterobene bei DURCHFALL

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillin ratiopharm 1000mgHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage
Clarithromycin 500mgHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage
Lansobene 30mgHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage
EnterobeneDURCHFALL1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe zu jeder Antibiotika-Einnahme (2x täglich) Joghurt gegessen, zusätzlich ein Präparat zum Aufbau der Darmflora genommen.
Am 5. Tag abends ohne Joghurt und Lactobacillus eingenommen, am 6. Tag hatte ich schlimmen Durchfall (ca. 12 - 13 Darmentleerungen innerhalb von 4 Stunden) und Übelkeit. Habe dann gegen den Durchfall Enterobene verschrieben bekommen, diese haben schnell gewirkt. Am 7. und letzten Tag der Antibiotika-Einnahme juckenden Ausschlag auf Kopfhaut, im Genick, zwischen den Fingern, auf der Oberschenkelinnenseite, auf den Knien, am Handgelenk, am Rücken, am Bauch und auf den Augenlidern.

Eingetragen am  als Datensatz 3017
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Clarithromycin, Lansoprazol, Loperamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für lungenentzündung mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Magenkrämpfe, Reizhusten, Wahrnehmungsstörungen, Ohrenschmerzen

Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Magenkrämpfe, Magenstechen, Dauerschluckauf, Reizhusten, anderes Wahrnehmungsvermögen, Ohrensausen, Ohrenschmerzen

Clarithromycin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinlungenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Magenkrämpfe, Magenstechen, Dauerschluckauf, Reizhusten, anderes Wahrnehmungsvermögen, Ohrensausen, Ohrenschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 33282
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin 250 mg für akute Bronchitis, akute Bronchitis mit Unruhe, Schwindel, Tachykardie, Atemnot, Panikattacken

Nachdem nach einer schweren Bronchitis Clarithromycin nicht den gewünschten Effekt erzielte, habe von meiner Ärztin Avalox bekommen, damit "das nicht chronisch wird" (bin Raucher). Nach der dritten Einnahme (also am dritten Tag) bekam ich nachts Unruhezustände, Beklemmungen, Schwindel, Herzrasen,...

Clarithromycin 250 mg bei akute Bronchitis; Avalox 400mg bei akute Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycin 250 mgakute Bronchitis5 Tage
Avalox 400mgakute Bronchitis6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem nach einer schweren Bronchitis Clarithromycin nicht den gewünschten Effekt erzielte, habe von meiner Ärztin Avalox bekommen, damit "das nicht chronisch wird" (bin Raucher). Nach der dritten Einnahme (also am dritten Tag) bekam ich nachts Unruhezustände, Beklemmungen, Schwindel, Herzrasen, Atemnot, Panik-Attacken. Es war ein Gefühl, als schnürte sich mir das Herz zusammen. Bin wie aus dem Nichts aufgewacht und es war da und ich hatte vorher keine Schlafprobleme, im Gegenteil. Da ich ohnehin privat sehr viel um die Ohren hatte, bin ich nicht gleich darauf gekommen, dass Avalox daran schuld sein könnte und nahm es weiter. Da mittlerweile Wochenende war, habe ich auch keinen Arzt aufsuchen können...so kam es zu der Einnahmedauer von 6 Tagen. Die Nebenwirkungen sind erst nach weiteren 4-5 Tagen verschwunden, die Unruhe jedoch ist heute (4 Wochen danach) noch nicht vollständig weg, bin immer noch schlapp und die Bronchitis ist wiedergekommen (war wahrscheinlich auch nie ganz weg). Nehme jetzt Cefuroxim und harre der Dinge die da kommen...
Ich möchte so etwas nie wieder erleben!!! und rate jedem von der Einnahme ab. Zumindest sollte das Medikament SOFORT abgesetzt werden, wenn die Nebenwirkungen auftreten.

Eingetragen am  als Datensatz 953
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin, Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Nasennebenhöhlenentzündung mit Zungenverfärbung, Geschmacksveränderung, Zungenbelag, Pilzinfektion

Ich bekam am 3. Tag eine schwarze Zunge, der zusätzlich am 5. Tag, also dem letzten Tag noch einen seltsamer Geschmack hinzufügte, sowie Beläge im hinteren Zungenbereich, der wohl ein Pilz ist.

Clarithromycin bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinNasennebenhöhlenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam am 3. Tag eine schwarze Zunge, der zusätzlich am 5. Tag, also dem letzten Tag noch einen seltsamer Geschmack hinzufügte, sowie Beläge im hinteren Zungenbereich, der wohl ein Pilz ist.

Eingetragen am  als Datensatz 4110
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Helicobacter-pylori-Gastritis, Helicobacter-pylori-Gastritis mit Fieber, Lymphknotenschwellung

Das erste Mal, hab nur einmal mittags die zwei Pillen (1xAmoxicillin 1000mg + 1xClarithromycin)genommen. Nach ca. 5 Stunden fuehlte ich mich schwach, ich hatte Fieber bis 38,4 (nach 6-7 Stunden war es besser) und meine Lymphknoten sind schrittweise dick geworden. Vor allem hinter den Ohren waren...

Amoxicillin bei Helicobacter-pylori-Gastritis; Clarithromycin bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinHelicobacter-pylori-Gastritis1 Tage
ClarithromycinHelicobacter-pylori-Gastritis1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das erste Mal, hab nur einmal mittags die zwei Pillen (1xAmoxicillin 1000mg + 1xClarithromycin)genommen. Nach ca. 5 Stunden fuehlte ich mich schwach, ich hatte Fieber bis 38,4 (nach 6-7 Stunden war es besser) und meine Lymphknoten sind schrittweise dick geworden. Vor allem hinter den Ohren waren die so geschwollen, dass es weh tat. Ausserdem taten meine Augen drinne weh, und das hat ca. 1 Woche gedauert. Leider hat es Monate gedauert bis meine Lymphknoten wieder in Ordnung waren. Bin zum Krankenhaus gegangen, hab viele Tests gemacht, die Aerzte haben gesagt es war keine allergische Reaktion, da ich auch keine Hautroetungen oder so hatte. Sollte sogar am naechsten Tag mit der Therapie weitermachen. Hab ich nicht gemacht. Habe nach zwei Monate wieder versucht... leider. Das Ergebnis war schlimm. Es gab genau dieselben Nebenwirkungen, wie beim ersten Mal. Jetzt nach einjaehriger Pause, werde ich es mal mit einer anderen Kombination versuchen. Hoffe es klappt...

Eingetragen am  als Datensatz 3552
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Keuchhusten mit Verlust des Geschmackssinns, Verlust des Geruchssinnes, Geruchs- und Geschmacksstörung

Schon nach der ersten Einnahme bemerkte ich einen äußerst unangenehmen bitteren Geschmack im Mund. Zwei Tage später verlohr ich meinen Geschmacks- und Geruchssinn. Nach Rücksprache mit einem Internisten brach ich die Einnahme ab. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich schon 12 Tabletten genommen. Dies...

Clarithromycin bei Keuchhusten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinKeuchhusten3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon nach der ersten Einnahme bemerkte ich einen äußerst unangenehmen bitteren Geschmack im Mund. Zwei Tage später verlohr ich meinen Geschmacks- und Geruchssinn. Nach Rücksprache mit einem Internisten brach ich die Einnahme ab. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich schon 12 Tabletten genommen. Dies ist jetzt 1 1/2 Wochen her und ich schmecke und rieche immer noch nichts. Die Ehefrau des danach behandelden Arztes hat die gleich Erfahrung mit Clarithromycin gemacht. Der Verlust des Geruchssinnes hält bei ihr seit 3 Jahren an.

Eingetragen am  als Datensatz 307
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):43
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Helicobacter-pylori-Gastritis, Borreliose, Helicobacter-pylori-Gastritis, Borreliose mit Müdigkeit, Magenkrämpfe, Sodbrennen, Geschmacksveränderung, Herzrasen, Herzrhythmusstörungen

Gleichzeitige Einnahme von 3x täglich Amoxi und 2x täglich Clari wegen Helicobacter pylori und einer fieberhaften, chronischen Borrelien-Infektion. Anfangs war ich absolut begeistert, da schon am zweiten Tag meine seit Monaten erhöhte Temperatur um ein Grad sank. Speziell nach Einnahme der...

Clarithromycin bei Helicobacter-pylori-Gastritis, Borreliose; Amoxicillin bei Helicobacter-pylori-Gastritis, Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinHelicobacter-pylori-Gastritis, Borreliose-
AmoxicillinHelicobacter-pylori-Gastritis, Borreliose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gleichzeitige Einnahme von 3x täglich Amoxi und 2x täglich Clari wegen Helicobacter pylori und einer fieberhaften, chronischen Borrelien-Infektion.

Anfangs war ich absolut begeistert, da schon am zweiten Tag meine seit Monaten erhöhte Temperatur um ein Grad sank.
Speziell nach Einnahme der Amoxi packte mich ab dem 2.-3. Tag aber jedes Mal die extremste Müdigkeit, die ich jemals erlebt hatte, sodass ich nach jeder Tablette mehrere Stunden schlief, also insgesamt den Großteil des Tages.
Zusätzlich schlug es mir etwas auf den Magen, leichte Magenkrämpfe, Sodbrennen, Mundbrennen nahmen während der Einnahme immer stärker zu, wobei ich nicht sagen kann ob das durch Amoxi, Clari oder beides verursacht wurde. Diese Beschwerden ließen sich jedoch vermidnern, wenn ich wie empfohlen vor der Einnahme ausreichend viel gegessen habe.
Außerdem hatte ich noch einen störenden metallischen Geschmack im Mund und seltsamerweise schmeckte alles scharf, sogar Wasser.

Ab ca. dem 4. Einnahmetag bekam ich immer stärkeres Herzrasen und später auch Herzrhythmusstörungen, weshalb die Behandlung schließlich abgebrochen werden musste. Diese "Herzaussetzer" dauern auch heute, 5 Wochen nach der Einnahme noch an.

Trotzdem finde ich die Medikamente empfehlenswert, da sie viel besser verträglich sind als diese Eintragungen hier vermuten lassen und wenn ich Sätze lese wie "ich würde das nicht noch einmal freiwillig nehmen", kann ich nur den Kopf schütteln. Manchmal sind Antibiotika eben die einzig wirksame Therapie und ein paar Tage lang Nebenwirkungen sind besser als die Alternative, überhaupt nicht gesund zu werden!

Man sollte nicht vergessen, dass hier überdurchschnittlich viele Leute bewerten, die mit dem Medikament unzufrieden waren. Und speziell beim Einsatz von Antibiotika gegen Krankheiten wie Borreliose sind viele Beschwerden keine Nebenwirkungen, sondern Herxheimer-Reaktionen.

Eingetragen am  als Datensatz 17432
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin, Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Lyme-Borreliose, Lyme-Borreliose, Lyme-Borreliose mit Blutzuckerwertveränderung, Übelkeit

Bin seit 2004 an Lymeborreliose erkrankt.Habe im 1. Jahr Doxicyclin eingenommen und Rozefin intravenös bekommen.Geholfen hat diese Kombi nicht wirklich.Hatte nur mit Überkeit zu kämpfen und mein Blutzucker hat total durchgedreht. 2005/2006 habe ich dann noch 2mal Doxi geschluckt und hat wieder...

Clarithromycin bei Lyme-Borreliose; Doxycyclin bei Lyme-Borreliose; Quensyl bei Lyme-Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinLyme-Borreliose2 Monate
DoxycyclinLyme-Borreliose2 Monate
QuensylLyme-Borreliose14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin seit 2004 an Lymeborreliose erkrankt.Habe im 1. Jahr Doxicyclin eingenommen und Rozefin intravenös bekommen.Geholfen hat diese Kombi nicht wirklich.Hatte nur mit Überkeit zu kämpfen und mein Blutzucker hat total durchgedreht.
2005/2006 habe ich dann noch 2mal Doxi geschluckt und hat wieder nichts begbacht.Habe dann eine Borrelien Spezi in Bonn gefunden und er hat mir nach Jahren geholfen.
Wenn man Lymeborreliose erkrankt ist,hilft kein Doxy.Denn es ist nicht Liquor gängig.
Habe 2006/2007 eine neue Therapie angefangen mit Quensyl und das andere AB habe ich leider vergessen.Habe dann mit Clarythromicin und Doxy 1-1-1-1 angefangen und es ist besser geworden.Kann auch nichts über Nebenwirkungen sagen,hatte keine.Kann diese Therapie nur empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 22166
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin, Doxycyclin, Chloroquin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Bronchitis (akut) mit Herzrasen, Pulssteigerung, Panikattacken, Hautausschlag, Unruhe, Benommenheit, Verwirrtheit, Albträume

EINFACH GRAUSAM!!!!! Das wohl schlimmste Medikament, das ich je eingenommen habe. Ich habe die 500er zweimal am Tag einnehmen müssen. (Im Nachhinein viel zu hoch die Dosis!!) Schon am ersten Abend der Einnahme habe ich im Bett Herzrasen bekommen... In den darauffolgenden Tagen wurden die...

Clarithromycin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis (akut)7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

EINFACH GRAUSAM!!!!!

Das wohl schlimmste Medikament, das ich je eingenommen habe.
Ich habe die 500er zweimal am Tag einnehmen müssen. (Im Nachhinein viel zu hoch die Dosis!!)
Schon am ersten Abend der Einnahme habe ich im Bett Herzrasen bekommen...
In den darauffolgenden Tagen wurden die Nebenwirkungen immer schlimmer:

- Herzrasen
- erhoehter Puls
- Panikattacken
- das Gefühl gleich zu sterben
- Hautauschlag
- innere Unruhe
- extreme Spannung
- geschwollener Gaumen
- Verwirrtheit
- Benommenheit
- Beklemmung, bedrohliche Wahrnehmung der Welt
- extreme Angstgefühle
- Alpträume
- das Gefühl mich selber zu verlieren, "verrückt" zu werden

Ich habe mich nicht getraut das Medikament abzusetzen aus Angst vor Resistenzen. Hätte ich es mal getan!! Vorher war ich eine ganz normale junge Frau und nach der Einnahme ein nervliches Wrack!!! Ich hatte noch nie mit ängsten, panik, allgemein mit psychischen Stoerungen zu tun.
Es ist jetzt 6 WOCHEN her das ich das Medikament abgesetzt habe und ich habe IMMERNOCH Probleme!! Immernoch Angstgedanken, "taube" Ohren, manchmal erhöter Puls und das schlimmste : das Gefühl das meine Persönlichkeit sich total verändert hat. ich hoffe so sehr das ich endlich bald wieder "normal" werde, so wie vorher!!!
ABSOLUT NICHT EMPFEHLENSWERT!!!!


Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht??? Würde mich freuen, wenn sich jemand bei mir meldet.

Eingetragen am  als Datensatz 52352
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin Stada 250mg für Bronchitis mit Sodbrennen, Magenschmerzen, Herzrasen, Augenschmerzen, Sehstörungen, Schwindel, Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Schwitzen, Bauchkrämpfe, Stuhlveränderungen

Sodbrennen, Magenschmerzen, Herzrasen, Augendruckschmerz, Sehstörungen, Schwindel, Kopfschmerzen, Mattigkeit, Gelenkschmerzen, Schwitzen, Bauchkrämpfe, Lehmigen Stuhl

Clarithromycin Stada 250mg bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycin Stada 250mgBronchitis6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sodbrennen, Magenschmerzen, Herzrasen, Augendruckschmerz, Sehstörungen, Schwindel, Kopfschmerzen, Mattigkeit, Gelenkschmerzen, Schwitzen, Bauchkrämpfe, Lehmigen Stuhl

Eingetragen am  als Datensatz 4423
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin 100 mg für Chlamydien-Infektion, Chlamydien-Infektion mit Sehstörungen, Augenschmerzen, Angstzustände, Panikattacken, Verwirrtheit, Kopfschmerzen, Schwindel, Erbrechen, Durchfall, Alpträume, Schlaflosigkeit

Anwendung bei Chlamydia pneumoniae und Chlamydia trachomatis Sehstörungen, Druckgefühl in den Augen, Angst, Panikattacken, starke vegetative Dystonie, Brennen im Rückenmark, Gefühl, als ob das ganze Nervensystem unter 10.000 Volt steht, Präkollapsanfälle (evtl. Absence), Druckgefühl im Kopf,...

Doxycyclin 100 mg bei Chlamydien-Infektion; Clarithromycin bei Chlamydien-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxycyclin 100 mgChlamydien-Infektion6 Tage
ClarithromycinChlamydien-Infektion20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anwendung bei Chlamydia pneumoniae und Chlamydia trachomatis

Sehstörungen, Druckgefühl in den Augen, Angst, Panikattacken, starke vegetative Dystonie, Brennen im Rückenmark, Gefühl, als ob das ganze Nervensystem unter 10.000 Volt steht, Präkollapsanfälle (evtl. Absence), Druckgefühl im Kopf, Alpträume, Verwirrtheit, Benommenheit, Schwindel, Erbrechen, Durchfall, starke Erschöpfung, Schlaflosigkeit. Die Symptome halten nach über 4 Wochen nach Beendigung der Antibiose immernoch unverändert an, mal mehr, mal weniger. Leider keine Besserung bislang.

Eingetragen am  als Datensatz 1997
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Angina tonsillaris mit Durchfall, Empfindungsstörungen, Angstzustände

Es begann ca. am 2. Tag der Einnahme (jeweils morgens und abends 1 Tablette), mit Durchfall. Am 5. Tag fühlte ich mich sehr aufgedreht, unruhig, ein kribbeln in meinem ganzen Körper, kalter Schweiß, Angstzustände und Schwindelgefühle. Es war grausam, habe die Tabletten sofort abgesetzt. Doch die...

Clarithromycin bei Angina tonsillaris

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinAngina tonsillaris5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es begann ca. am 2. Tag der Einnahme (jeweils morgens und abends 1 Tablette), mit Durchfall. Am 5. Tag fühlte ich mich sehr aufgedreht, unruhig, ein kribbeln in meinem ganzen Körper, kalter Schweiß, Angstzustände und Schwindelgefühle. Es war grausam, habe die Tabletten sofort abgesetzt. Doch die Nebenwirkungen sind noch immer nicht ganz weg.

In dem Beipackzettel steht, dass solche Symptome wie Angstzustände, SEHR SELTEN auftreten (sehr selten: weniger als 1 von 10.000 Behandelten einschließlich Einzelfälle). Da hatte ich wohl Pech!
Mein Schwindelgefühl sowie das Kribbeln soll laut Beipackzettel auch SEHR SELTEN auftreten. Wieder Pech gehabt!

Kann dieses Medikament absolut nicht weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 5076
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Bronchitis (akut) mit Gelenkschmerzen, Augenschmerzen

Die bereits beschriebenen Nebenwirkungen wie Gelenkschmerzen und Druck auf den Augen habe ich auch festgestellt. An für sich nicht das Problem, nur bei mir zeigt es keine Wirkung in Bezug auf eine Heilung der Krankheit. Werde mir ein Ciprofloxacin verschreiben lassen. Aus eigener Erfahrung kann...

Clarithromycin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis (akut)4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die bereits beschriebenen Nebenwirkungen wie Gelenkschmerzen und Druck auf den Augen habe ich auch festgestellt. An für sich nicht das Problem, nur bei mir zeigt es keine Wirkung in Bezug auf eine Heilung der Krankheit. Werde mir ein Ciprofloxacin verschreiben lassen. Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen, dass dies eine wirklich effektive Alternative ist, die dann auch ihren Preis wert ist. Zudem bin ich entwas enttäuscht darüber, dass erwachsenen Menschen 250mg Tabletten verschrieben werden, die Wirksamkeit einer so geringen Dosis ist doch sehr fraglich.

Eingetragen am  als Datensatz 10235
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Streptokokken-Angina mit Magenkrämpfe, Übelkeit, Schwindel, Hörverschlechterung, Druckgefühl im Kopf, Geschmacksveränderungen

Ich habe dieses Antibiotika von meiner Ärztin über die Dauer von 7 Tagen verschrieben bekommen. Anfangs war die Wirkung sehr gut, meine Beschwerden aufgrund der Angina waren schnell gedämpft. Dann kamen aber die Nebenwirkungen aufgrund des Antibiotikums und wenn ich mir die Berichte hier...

Clarithromycin bei Streptokokken-Angina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinStreptokokken-Angina7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe dieses Antibiotika von meiner Ärztin über die Dauer von 7 Tagen verschrieben bekommen. Anfangs war die Wirkung sehr gut, meine Beschwerden aufgrund der Angina waren schnell gedämpft. Dann kamen aber die Nebenwirkungen aufgrund des Antibiotikums und wenn ich mir die Berichte hier durchlese, bin ich wohl noch glimpflich davon gekommen. Bei mir traten ab dem zweiten Einnahmetag starke Magenkrämpfe, sowie starker Schwindel und Übelkeit auf, Erbrechen musste ich mich jedoch nicht. Bald gesellten sich zu diesen Beschwerden noch eine geringere Hörfähigkeit und ein anhaltender dumpfer Druck im Kopf. Der supereklige Geschmack im Mund, als auch das gestörte Geschmacksempfinden sind kleinere Übel. Da ich selten von Medikamenten Nebenwirkungen bekomme, war ich schon ein wenig überrascht.

Eingetragen am  als Datensatz 65787
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für akute Bronchitis mit Schmerzen im Bewegungsapparat, Schlaflosigkeit, Empfindungsstörungen

Nach der zweiten Einnahme bekam ich jeweils 2-3 Stunden nach der Einnahme stärkere Schmerzen in den Oberschenkelmuskeln sowie Schmerzen in den Kniegelenken, ähnlich früherer "Wachstumsschmerzen". Um schlafen zu können musste ich deswegen Schmerzmittel einnehmen. Hinzu kam Schlaflosigkeit und...

Clarithromycin bei akute Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinakute Bronchitis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der zweiten Einnahme bekam ich jeweils 2-3 Stunden nach der Einnahme stärkere Schmerzen in den Oberschenkelmuskeln sowie Schmerzen in den Kniegelenken, ähnlich früherer "Wachstumsschmerzen". Um schlafen zu können musste ich deswegen Schmerzmittel einnehmen.

Hinzu kam Schlaflosigkeit und eine Art "Aufgedrehtheit".......

Außerdem hatte ich ein verändertes Hörempfinden. D.h., Geschirr klappern wurde laut schellend usw....

Nach Rücksprache mit der Ärztin habe ich das Medikament nach 5 tagen abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 4013
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Grippaler Infekt mit Geschmacksveränderung, Schlafstörungen, Übelkeit

Ich hatte eigentlich nur einen Schnupfen (einen sehr starken) der sich einen Monat nicht verabschiedete und deswegen hab ich dann dieses Antibiotikum bekommen. Erstmal sind das ja 20 tabletten. Viel zu viel wie ich finde. Ich habe direkt nach der ersten Einnahme einen ganz komisch-bitteren...

Clarithromycin bei Grippaler Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinGrippaler Infekt-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte eigentlich nur einen Schnupfen (einen sehr starken) der sich einen Monat nicht verabschiedete und deswegen hab ich dann dieses Antibiotikum bekommen. Erstmal sind das ja 20 tabletten. Viel zu viel wie ich finde. Ich habe direkt nach der ersten Einnahme einen ganz komisch-bitteren Geschmack im Mund bekommen. Ich konnte nachts nicht Schlafen. Mir war speiübel. Wirklich, da hätte ich meinen Schnupfen doch lieber ganz normal auskuriert. Aber da ich zur Zeit im Prüfungsstress bin, kann ich mir eben auch nicht erlauben, ständig krank zu sein. Jedenfalls hatte ich noch nie zuvor solche Probleme mit einem Medikament. Schrecklich. Die Pillenwirkung wird im Übrigen eingeschränkt.

Eingetragen am  als Datensatz 32894
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Bronchitis (akut) mit Kopfschmerzen

Habe das Medikament 6 Tage eingenommen wegen Bronchitis. Schon nach der ersten Einnahme bekam ich gegen Mittag sehr strake Kopfschmerzen, habe mir nicht gedacht dass es von medikament kommen könnte, sonst hätte ich den abgesetzt. ,heute letzte einnahme, hatte durchgängig starke kopfschmerzen,die...

Clarithromycin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis (akut)6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament 6 Tage eingenommen wegen Bronchitis. Schon nach der ersten Einnahme bekam ich gegen Mittag sehr strake Kopfschmerzen, habe mir nicht gedacht dass es von medikament kommen könnte, sonst hätte ich den abgesetzt. ,heute letzte einnahme, hatte durchgängig starke kopfschmerzen,die kaum auszuhalten sind, hoffe dass es dann vorbei geht wenn ich es nicht mehr einnehme. kopfschmerztabletten nicht geholfen, weder 400mg ibuprofin noch 500mg paracetamol.
würde es echt niemanden empfehlen, bin sonst hart im nehmen, aber das geht zu weit an die grenze.

Eingetragen am  als Datensatz 26125
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Bronchitis mit Geschmacksveränderung

Metallischer Geschmack im Mund. Ansonsten keine Nebenwirkungen und gute Wirksamkeit. Tagsüber Kaugummis gegen den fießen Geschmack im Mund gekaut.

Clarithromycin bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Metallischer Geschmack im Mund. Ansonsten keine Nebenwirkungen und gute Wirksamkeit. Tagsüber Kaugummis gegen den fießen Geschmack im Mund gekaut.

Eingetragen am  als Datensatz 13935
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Kehlkopfentzündung mit Schlaflosigkeit, Angstzustände, Appetitlosigkeit

Bereits am zweiten Tag der Einnahme setze eine leichte Schlafstörung sowie leichte Angstzustände ein. Zudem litt ich am Abend unter Appetitlosigkeit. Am folgenden Tag nach der insgesamt sechsten Tablette (250mg) verstärkten sich die Nebenwirkungen stark. Angst vor dem Tod naher Verwandter und die...

Clarithromycin bei Kehlkopfentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinKehlkopfentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits am zweiten Tag der Einnahme setze eine leichte Schlafstörung sowie leichte Angstzustände ein. Zudem litt ich am Abend unter Appetitlosigkeit. Am folgenden Tag nach der insgesamt sechsten Tablette (250mg) verstärkten sich die Nebenwirkungen stark. Angst vor dem Tod naher Verwandter und die Übertragung fremder Leiden auf sich selbst stellten sich ein. Hinzu kam ein immer trockener Hals und massive Schlafstörungen, wodurch ich jetzt auch die Zeit habe, diesen Erfahrungsbericht zu schreiben. Morgen werde ich zu meinem Arzt gehen und mit ihm diese Nebenwirkungen besprechen. Einnehmen werde ich das Medikament auf jeden Fall nicht mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 47677
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Schluckbeschwerden, Rachenentzündung mit Gicht, Schlaflosigkeit, Juckreiz, Rötungen

Nach 3 Tagen war der Hals besser , aber die Nebenwirkungen machen einen kaputt. So hatte ich im großen Zeh einen Gichtanfall von bis dahin ungeahntem Ausmaß !! und am Bein waren die Gelenke entzündet und dick ( Knie beidseitig, Fuß Sprunggelenk beidseitig, Groß- zehen Grundgelenk mit Gicht )...

Clarithromycin bei Schluckbeschwerden, Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinSchluckbeschwerden, Rachenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 3 Tagen war der Hals besser , aber die Nebenwirkungen machen einen kaputt.
So hatte ich im großen Zeh einen Gichtanfall von bis dahin ungeahntem Ausmaß !!
und am Bein waren die Gelenke entzündet und dick ( Knie beidseitig, Fuß Sprunggelenk beidseitig, Groß-
zehen Grundgelenk mit Gicht ) und das Bein war heiß.
Unterhalb des linken Auges wurde das Bindegewebe rot und juckte bei gleichzeitigem durchgehenden
Anstieg der Körpertemperatur auf 39 Grad.
An Schlafen war 2 Nächte nicht zu denken !
Die Nebenwirkungen werden im Beipackzettel mit " häufig" angegeben!!!
Wer gibt hier die Zustimmung für die Zulassung eines sollchen Medikamentes - oder besser gefragt, wem hat die Farmaindustrie die Taschen vollgesteckt!!!

Eingetragen am  als Datensatz 30396
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Rachenentzündung mit Schlafstörungen, Albträume, Nervosität, Kaltschweißigkeit, Angstgefühle, Depressive Verstimmungen

Am 1. Tag keine Nebenwirkungen. Am 2. Tag Niedergeschlagenheit und schlechter Schlaf. Dies hielt ich für erkrankungsbedingte Beschwerden. 3. Tag: Alpträume, wiederholtes Erwachen nach 30-60 Minuten, Schlaflosigkeit von 2 Uhr Nachts bis zum Morgen. Nervosität, Kalter Schweiss, Verstimmung, leichte...

Clarithromycin bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinRachenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am 1. Tag keine Nebenwirkungen. Am 2. Tag Niedergeschlagenheit und schlechter Schlaf. Dies hielt ich für erkrankungsbedingte Beschwerden. 3. Tag: Alpträume, wiederholtes Erwachen nach 30-60 Minuten, Schlaflosigkeit von 2 Uhr Nachts bis zum Morgen. Nervosität, Kalter Schweiss, Verstimmung, leichte Angstgefühle. Die behandelnde Ärztin setzte das Medikament daraufhin ab.
Clarythromycin wird von der überwiegenden Mehrheit der Patienten sicher gut vertragen. Dennoch sollte man immer, bei jeder Medikation, beim Auftreten von Nebenwirkungen seinen Arzt aufsuchen und nicht eigenmächtig die Medikation ändern bzw. absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 63385
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Bronchitis (akut) mit Geschmacksveränderung, Übelkeit, Durchfall, Hautausschlag

Es sind folgende Nebenwirkungen aufgetreten: --Veränderter Geschmackssinn: ca. am zweiten Tag kam ein sehr bitterer und unangenehmer Geschmack im Mund auf. Essen konnte ich nicht schmecken und hatte auch keinen Appetit mehr. --Übelkeit: In den Tagen der Einnahme war mir...

Clarithromycin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis (akut)7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es sind folgende Nebenwirkungen aufgetreten:

--Veränderter Geschmackssinn:
ca. am zweiten Tag kam ein sehr bitterer und unangenehmer Geschmack im Mund auf.
Essen konnte ich nicht schmecken und hatte auch keinen Appetit mehr.


--Übelkeit:

In den Tagen der Einnahme war mir gelegentlich überl bis sehr übel, aber erbrechen musste ich nicht.


--Durchfall:

Jeden Tag Durchfall.

Ich weiß nicht, ob Durchfall "normal" bei Antibiotika ist, da ja die gesamte Darmflora zerstört wird, und die Nahrung nicht mehr richtig verdaut wird etc, aber jeden Tag Durchfall war schon zu viel des guten.

Hautausschlag/Nesselsucht:

Gleich zu Beginn bekam ich Urticaria, das jedoch nach 2 Tagen verging. Stattdessen kam dann Hautausschlag im Gesicht. Ich bin Atopiker und unter anderem wurde mir deswegen zu diesem Antibiotikum geraten, da ich auf Penicillin 100 % eine sehr starke Reaktion haben würde. Aber auch auf Clarithromycin entwickelte ich eien Reaktion.
Deswegen würde ich das Antibiotikum nicht Atopikern und Allergikern empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 48856
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Mandelentzündung mit Herzrasen, Schwindel, Durchfall, Schlaflosigkeit

Nach der 2 Einnahme Abends, bekam ich Nachts Herzrasen, Schwindel, Verwirrtheit Veränderte Atmung. Nach dem 3 Tag bekam ich Durchfall, und die Schmerzen im Hals waren immernoch da. Desweiteren ist man ziemlich geschwächt, und kann sehr schlecht Schlafen. Ich kann dieses Medikament nicht...

Clarithromycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinMandelentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der 2 Einnahme Abends, bekam ich Nachts Herzrasen, Schwindel, Verwirrtheit
Veränderte Atmung. Nach dem 3 Tag bekam ich Durchfall, und die Schmerzen im Hals waren immernoch da. Desweiteren ist man ziemlich geschwächt, und kann sehr schlecht Schlafen.
Ich kann dieses Medikament nicht empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 74492
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Nebenhöhlenentzündung mit Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Zungenverfärbung, bitterer Geschmack, Magendruck

Ich bekam das Medikament aufgrund einer schon chronisch festgesetzten Nebenhöhlenentzündung (Dauer bereits 7 Wochen). Es dauerte 5 Tage bis ich überhaupt eine leichte Besserung der Nebenhöhlenbeschwerden (ständiges, sehr unangenehmes Wabern und Druck in den Zähnen) bemerkte. Am 7 Tag stellte...

Clarithromycin bei Nebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinNebenhöhlenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam das Medikament aufgrund einer schon chronisch festgesetzten Nebenhöhlenentzündung (Dauer bereits 7 Wochen). Es dauerte 5 Tage bis ich überhaupt eine leichte Besserung der Nebenhöhlenbeschwerden (ständiges, sehr unangenehmes Wabern und Druck in den Zähnen) bemerkte. Am 7 Tag stellte meine HNO-Ärztin mittels Ultraschall eine deutliche Besserung fest. Trotzdem sind meine Beschwerden heute am 10. und letzten Tag der Einnahme nicht weg. Ich fühle mich schon vor Einnahme des Medikaments krank und grippig. Aber seit ich das AB nehme, habe ich meine sowieso schon vorhandene Schwäche und Erschöpfung deutlich zugenommen. Ich bin zu nichts zu gebrauchen, habe das Gefühl, dass ich nie wieder auf die Beine komme und schleppe mich nur durch den Tag. Sobald ich mich nur ein bisschen anstrenge, fangen auch die Zähne wieder mehr an zu ziehen und zu wabern. Es ist furchtbar und meine Nerven liegen blank, zumal die ganze Sache sowieso schon sehr lange bei mir geht und einen normalen Alltag schon länger nicht möglich macht. Ich hoffe sehr, dass diese wahnsinnige, enorm belastende Schwäche nun mit Ende des ABs zügig nachlässt, denn die ist das allerschlimmste. Mit etwas Magendrücken, Appetitlosigkeit, bitterer Geschmack und etwas verfärbter Zunge konnte ich leben. Vorbeugend gegen Durchfall nahm ich Perenterol, für die Darmflora zeitversetzt zum AB Omnibiotic Stress Repair, so hat der Darm gut durchgehalten, was bei mir keine Selbstverständlichkeit ist.

Eingetragen am  als Datensatz 74300
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Atemwegsinfekte mit Blutdruckanstieg, Hautausschlag, Gesichtsrötung

Gegen die Halsschmerzen hat es bereits nach der ersten Tablette angeschlagen. Leider waren die heftigen Nebenwirkungen auch schnell da. Ich schwitze wie nie zuvor, habe einen knallroten Kopf. Zwischendurch sehr hohen Blutdruck, was untypisch für mich ist. Fieber das vorher nicht da war. Heute...

Clarithromycin bei Atemwegsinfekte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinAtemwegsinfekte5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gegen die Halsschmerzen hat es bereits nach der ersten Tablette angeschlagen. Leider waren die heftigen Nebenwirkungen auch schnell da.
Ich schwitze wie nie zuvor, habe einen knallroten Kopf. Zwischendurch sehr hohen Blutdruck, was untypisch für mich ist. Fieber das vorher nicht da war.
Heute an Tag 5 bin ich auch fleckig an den Schultern, im Gesicht und Dekolletee. Nehme es deshalb nun nicht weiter!

Eingetragen am  als Datensatz 74162
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Sinusitis mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Ich bin extrem schlapp und müde. Schlafe mehrfach am Tag!

Clarithromycin bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinSinusitis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin extrem schlapp und müde. Schlafe mehrfach am Tag!

Eingetragen am  als Datensatz 74071
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Eiterekzem mit bitterer Geschmack

Ab der 1. Einnahme starker metallisch, bitterer Geschmack im Mund! Mit viel trinken kann man es aushalten! Mir wurde empfohlen mind 2 std vor und nach der Einnahme keine Milchprodukte zu essen/trinken! Hab ich gemacht, daher keine weiteren Nebenwirkungen!

Clarithromycin bei Eiterekzem

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinEiterekzem6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ab der 1. Einnahme starker metallisch, bitterer Geschmack im Mund! Mit viel trinken kann man es aushalten! Mir wurde empfohlen mind 2 std vor und nach der Einnahme keine Milchprodukte zu essen/trinken! Hab ich gemacht, daher keine weiteren Nebenwirkungen!

Eingetragen am  als Datensatz 73834
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für lungenentzündung mit Schlaflosigkeit, Magenschmerzen

Unsere 3-jährige nimmt dieses Antibiotikum wegen einer Lungenentzündung.

Clarithromycin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinlungenentzündung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unsere 3-jährige nimmt dieses Antibiotikum wegen einer Lungenentzündung.

Eingetragen am  als Datensatz 73622
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2013 
Größe (cm):100 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):12
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für seitenstränge entzündet (eiter) mit Übelkeit, Hitzewallungen, Kopfschmerzen, bitterer Geschmack

INMER ca. eine halbe Stunde nach Einnahme sehr starke Übelkeit (mit Magenschutz keine Probleme) Hitzewallung starke Kopfschmerzen Nachts bitterer Nachgeschmack aber sonst sofortiges Nachlassen der Halsschmerzen

Clarithromycin bei seitenstränge entzündet (eiter)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinseitenstränge entzündet (eiter)7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

INMER ca. eine halbe Stunde nach Einnahme
sehr starke Übelkeit (mit Magenschutz keine Probleme)
Hitzewallung
starke Kopfschmerzen
Nachts bitterer Nachgeschmack

aber sonst sofortiges Nachlassen der Halsschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 73075
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Hals/Ohrrenschmerz einseitig mit Schüttelfrost, Durchfall

Heute Tag 4 der Einnahme der Tabletten. Brav morgens und Abends eine. Leider ist immer noch nicht wirklich eine Besserung eingetreten.Schmerzen sind nach wie vor da,nur nicht mehr ganz so doll. Nebenwirkungen treten auf in Form von Durchfall und Schüttelfrost. Zuzahlung in der Apotheke 5,-.

Clarithromycin bei Hals/Ohrrenschmerz einseitig

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinHals/Ohrrenschmerz einseitig4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Heute Tag 4 der Einnahme der Tabletten. Brav morgens und Abends eine. Leider ist immer noch nicht wirklich eine Besserung eingetreten.Schmerzen sind nach wie vor da,nur nicht mehr ganz so doll. Nebenwirkungen treten auf in Form von Durchfall und Schüttelfrost. Zuzahlung in der Apotheke 5,-.

Eingetragen am  als Datensatz 72690
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Bronchitis (akut) mit Magen-Darm-Beschwerden, Hautausschlag

Hallo. Bei mir gingen direkt ab dem 2. Tag die Nebenwirkungen los, die wirklich nicht schön sind. Am Anfang "nur" Magen-Darm Beschwerden, ab dem 4. Tag auch Ausschlag an den armen und im mund.. Trotzdem glaube ich, dass das Antibiotikum einiges gebracht hat und dass es sich gelohnt hat, für die...

Clarithromycin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis (akut)7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo. Bei mir gingen direkt ab dem 2. Tag die Nebenwirkungen los, die wirklich nicht schön sind. Am Anfang "nur" Magen-Darm Beschwerden, ab dem 4. Tag auch Ausschlag an den armen und im mund.. Trotzdem glaube ich, dass das Antibiotikum einiges gebracht hat und dass es sich gelohnt hat, für die gute Wirkung die Nebenwirkungen in Kauf zu nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 72279
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Bronchitis (akut) mit Magenkrämpfe, Stuhlerweichung, Herzrasen

Was für ein Höllenzeug! Ich nahm die erste Dosis am Dienstagabend und merkte noch nichts. Dafür am nächsten Morgen nach Einnahme der zweiten Tablette: Magenkrämpfe, flüssiger Stuhl, Herzrasen und ein ekelhafter Geschmack im Mund. Wage gerade zu bezweifeln, dass ich dies aushalten werde...

Clarithromycin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis (akut)7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Was für ein Höllenzeug!
Ich nahm die erste Dosis am Dienstagabend und merkte noch nichts. Dafür am nächsten Morgen nach Einnahme der zweiten Tablette: Magenkrämpfe, flüssiger Stuhl, Herzrasen und ein ekelhafter Geschmack im Mund. Wage gerade zu bezweifeln, dass ich dies aushalten werde...

Eingetragen am  als Datensatz 72211
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Bronchitis (akut) mit Nierenschmerzen, Übelkeit, Durchfall, Kopfschmerzen

Hatte noch nie Probleme mit Antibiotika. Aber mit diesem schon....

Clarithromycin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis (akut)7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte noch nie Probleme mit Antibiotika. Aber mit diesem schon....

Eingetragen am  als Datensatz 72127
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Sinusitis mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Migräne

Ich hatte noch nie zuvor so starke Kopfschmerzen, Übelkeit und Migräne. Wochen später hatte meine Frau dies verschrieben bekommen: Schwäche, metallischer Geschmack und Schwindel war bei ihr aufgetreten.

Clarithromycin bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinSinusitis1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte noch nie zuvor so starke Kopfschmerzen, Übelkeit und Migräne. Wochen später hatte meine Frau dies verschrieben bekommen: Schwäche, metallischer Geschmack und Schwindel war bei ihr aufgetreten.

Eingetragen am  als Datensatz 72061
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Mandelentzündung mit Kopfschmerzen, bitterer Geschmack, Schwindel, Unwohlsein, Muskelschmerzen

Ich möchte hier auch meine Erfahrung berichten, nachdem ich clarithromycin 500mg wegen eine Mandelentzündung verschrieben bekommen habe. Muss dazu sagen das i h vorher schon ein Penicillin genommen habe über 10 tage. Aber das clarithromycin hat mich dann komplett niedergestreckt. So gut wie es...

Clarithromycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinMandelentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich möchte hier auch meine Erfahrung berichten, nachdem ich clarithromycin 500mg wegen eine Mandelentzündung verschrieben bekommen habe. Muss dazu sagen das i h vorher schon ein Penicillin genommen habe über 10 tage. Aber das clarithromycin hat mich dann komplett niedergestreckt. So gut wie es nach 2 tagen wirkte so stark waren auch die nebenwirkungen. Kopfschmerzen, bitterer geschmack, Schwindel und unwohlsein, und eine kraftlosigkwit mit einhergehenden muskelschmerzen. Man könnte jetzt sagen das kommt vom infekt. Allerdings hatte ich diese Symptome vor der Einnahme nicht. Ich bin froh wenn die sache vorbei ist! Mein Arzt riet mir das Medikament abzusetzen wegen der starken Nebenwirkung, jedoch ist meine Angst zu gross einen Rückfall zu bekommen. 4,5 tage habe ich bereits geschafftt. Ich zähle jeden einzelnen!

Eingetragen am  als Datensatz 72006
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für bakterielle Infektion der Atemwege mit Magenkrämpfe

Nehme das Medikament jetzt den dritten Tag und habe keine erkennbaren Nebenwirkungen, bis auf ein ständiges Hungergefühl nach Einnahme der Tablette. Nachdem ich etwas recherchiert habe, bin ich jetzt zu dem Entschluss gekommen, dass nicht der Hunger das Problem ist, sondern das Medikament so sehr...

Clarithromycin bei bakterielle Infektion der Atemwege

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinbakterielle Infektion der Atemwege7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme das Medikament jetzt den dritten Tag und habe keine erkennbaren Nebenwirkungen, bis auf ein ständiges Hungergefühl nach Einnahme der Tablette. Nachdem ich etwas recherchiert habe, bin ich jetzt zu dem Entschluss gekommen, dass nicht der Hunger das Problem ist, sondern das Medikament so sehr den Magen reizt, dass diese Krämpfe entstehen. Es fühlt sich so an, als hätte man drei Tage lang nichts gegessen, dabei ist mein Magen in der Regel nicht empfindlich.
Die Wirksamkeit kann ich noch nicht bestätigen, ich merke aber, dass es täglich etwas besser wird, sehr langsam halt.

Eingetragen am  als Datensatz 71991
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Bakterielle Infektion mit Kreislaufbeschwerden, Kaltschweißigkeit, Durchfall, Übelkeit, bitterer Geschmack, Kopfschmerzen

Hab das Antibiotikum wegen einem bakteriellen Infekt bekommen. Am 1. Tag der Einnahme war noch alles gut. Hab's gut vertragen. Hab ebenfalls noch Boxagrippal und sinupret genommen da meine Nasennebenhöhlen auch entzündet waren(beide Präparate vertrage ich problemlos) In der 2. Nacht nach der...

Clarithromycin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBakterielle Infektion3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hab das Antibiotikum wegen einem bakteriellen Infekt bekommen.
Am 1. Tag der Einnahme war noch alles gut. Hab's gut vertragen.
Hab ebenfalls noch Boxagrippal und sinupret genommen da meine Nasennebenhöhlen auch entzündet waren(beide Präparate vertrage ich problemlos)
In der 2. Nacht nach der Einnahme musste ich auf Toilette und kurz darauf ist mein Kreislauf das 1. mal zusammen gebrochen. Hab´s grad noch auf mein Bett geschafft. Ständig hatte ich "kalter Schweiß" Attacken
Ich bekam dazu noch starken Durchfall und Übelkeit.
Der bittere (metallisch ) Geschmack im Mund ist ehrlich gesagt wiederlich. Appetit ist gleich null.Auch die frische Luft die ich durch die Nase einatme riecht metallisch.
Heute ist der 5. Tag der Einnahme und es ging mir richtig schlecht nach der Einnahme der Tablette. Mein Kreislauf war für ne Zeit im Keller.hatte Kopfschmerzen Übelkeit und extremem Durchfall durch nach der Einnahme.

Hatte schon viele Nasennebenhöhlenentzünungen und Infekte aber nie so Beschwerden gehabt. Deswegen kann ich sagen es liegt am Antibiotikum!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 71828
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Rachenentzündung mit Schlafstörungen, Pilzinfektion

Die ersten 3 Nächte geschwitzt und erschöpft nach jeden Schritt, 4,5,6 tag Schlafstörung. Trotz abgeschlossener Therapie vereinzelte Ohren schmerzen. Nach dem schlafen schluck Beschwerden. Nach 1 Woche Pilz Infektion.

Clarithromycin bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinRachenentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten 3 Nächte geschwitzt und erschöpft nach jeden Schritt, 4,5,6 tag Schlafstörung. Trotz abgeschlossener Therapie vereinzelte Ohren schmerzen. Nach dem schlafen schluck Beschwerden. Nach 1 Woche Pilz Infektion.

Eingetragen am  als Datensatz 71686
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Mandelentzündung mit Schlaflosigkeit, Magenkrämpfe, bitterer Geschmack, Durchfall

Schlaflosigkeit, Magenkrämpfe, bitterer Geschmack im Mund, Durchfall, Bauchschmerzen

Clarithromycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlaflosigkeit, Magenkrämpfe, bitterer Geschmack im Mund, Durchfall, Bauchschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 71652
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Bronchitis (akut) mit Hautausschlag

Hautausschlag am rechten Daumen in Form von Bläschen. ich habe die Bläschen schon seit 5 Tagen und es werden mehr, erst die Daumen Kuppe jetzt schon am 2. Daumenglied

Clarithromycin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis (akut)6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hautausschlag am rechten Daumen in Form von Bläschen.
ich habe die Bläschen schon seit 5 Tagen und es werden mehr, erst die Daumen Kuppe jetzt schon am 2. Daumenglied

Eingetragen am  als Datensatz 71544
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):180 Eingetragen durch ich
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Bronchitis (akut) mit Kopfschmerzen, Erbrechen, Durchfall, Magenschmerzen

Sehr starke Kopfschmerzen, Erbrechen, Durchfall und starke Bauchschmerzen. Nach 1 Tag Einnahme wird das Medikament auf eigene Gefahr abgesetzt!

Clarithromycin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starke Kopfschmerzen, Erbrechen, Durchfall und starke Bauchschmerzen. Nach 1 Tag Einnahme wird das Medikament auf eigene Gefahr abgesetzt!

Eingetragen am  als Datensatz 71541
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Bronchitis, Stimmbandentzündung mit Magenkrämpfe, Schüttelfrost

Habe das Medikament vom Notfalldienst verschrieben bekommen, wegen einer akuten Bronchitis, Stimmbandentzündung, Fieber und Heiserkeit.. Mir ging es wirklich dreckig.. Zur Anwendung: morgens und abends eine Tablette. Verträglichkeit: anfangs gut, nach der 2 Tablette sehr starke...

Clarithromycin bei Bronchitis, Stimmbandentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis, Stimmbandentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament vom Notfalldienst verschrieben bekommen, wegen einer akuten Bronchitis, Stimmbandentzündung, Fieber und Heiserkeit.. Mir ging es wirklich dreckig..

Zur Anwendung: morgens und abends eine Tablette.

Verträglichkeit: anfangs gut, nach der 2 Tablette sehr starke Magenschmerzen/ Krämpfe, Schüttelfrost. Es war kaum auszuhalten, dass ich in die Apotheke fahren musste und Magentropfen besorgen musste.

Habe nach dem 2 Tag aufgehört das Antibiotika zu nehmen - es ist zwar nicht richtig aber diese Beschwerden will ich nicht nochmal spüren/ haben.

Eingetragen am  als Datensatz 71516
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für lungenentzündung mit bitterer Geschmack, keine Nebenwirkungen

Nach jeder Tablette wurde ein bitterer Geschmack empfunden. Sonst keine Nebenwirkungen.

Clarithromycin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinlungenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach jeder Tablette wurde ein bitterer Geschmack empfunden. Sonst keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 71269
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Bronchitis (akut) mit Herzrasen

Nebenwirkungen wie Herzrasen, Beklemmungen und Kopfschmerzen (mittlere) traten bereits 2 Stunden nach der Ersteinahme auf. Ich hoffte, schnell wieder gesund zu werden, da ich in zwei Wochen eine große Urlaubsreise vorhabe. Ansonsten bin ich eher skeptisch bei Antibiotika, d. h. versuche es...

Clarithromycin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis (akut)4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen wie Herzrasen, Beklemmungen und Kopfschmerzen (mittlere) traten bereits 2 Stunden nach der Ersteinahme auf. Ich hoffte, schnell wieder gesund zu werden, da ich in zwei Wochen eine große Urlaubsreise vorhabe. Ansonsten bin ich eher skeptisch bei Antibiotika, d. h. versuche es erst einmal mit Hausmitteln. Momentan bin ich nicht zufrieden, insbes. die Kopfschmerzen machen mir sehr zu schaffen. Auch Schlafstörungen kann ich bestätigen.

Eingetragen am  als Datensatz 71215
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Bronchitis (chronisch) mit Erbrechen, Durchfall, Schwindel

Erbrechen....Durchfall....Schwindelanfälle....wurden am dritten Tag abgesetzt/ausgetauscht gegen ein anderes Medikament

Clarithromycin bei Bronchitis (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis (chronisch)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erbrechen....Durchfall....Schwindelanfälle....wurden am dritten Tag abgesetzt/ausgetauscht gegen ein anderes Medikament

Eingetragen am  als Datensatz 71208
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für erkältung mit Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen

Ich habe das Medikament aufgrund von einer Erkältung erhalten, die mittlerweile seit 2 Wochen andauert und v.a. aufgund des schlimmen Hustens. Es hat sich bis jetzt nur mäßig viel getan, mein Husten ist weiterhin sehr schlimm. Normalerweise wirken AB bei mir sehr schnell. Zudem kommt noch, dass...

Clarithromycin bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinerkältung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament aufgrund von einer Erkältung erhalten, die mittlerweile seit 2 Wochen andauert und v.a. aufgund des schlimmen Hustens. Es hat sich bis jetzt nur mäßig viel getan, mein Husten ist weiterhin sehr schlimm. Normalerweise wirken AB bei mir sehr schnell. Zudem kommt noch, dass ich seit ich Clarithromycin einnehme, ich überhaupt keinen Appetit mehr habe. Seit 6 Tagen habe ich nicht mehr richtig gegessen, habe schon einiges abgenommen dadurch. Mir ist dauerübel und erbrechen musste ich auch schon 4 Mal. Das Medikament nehme ich nicht nocheinmal.

Eingetragen am  als Datensatz 70899
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Nebenhodenentzündung mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, Benommenheit, Schwindel, Magenschleimhautentzündung, Abgeschlagenheit

starke Übelkeit,starke Kopfschmerzen (morgens);Verlust des Appetits ,Benommenheit ,Schwindel,Endzündung der Magenschleimhaut am 3 Tag ,Kraftlosigkeit den ganzen Tag

Clarithromycin bei Nebenhodenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinNebenhodenentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Übelkeit,starke Kopfschmerzen (morgens);Verlust des Appetits ,Benommenheit ,Schwindel,Endzündung der Magenschleimhaut am 3 Tag ,Kraftlosigkeit den ganzen Tag

Eingetragen am  als Datensatz 70871
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Clarithromycin

Clarithromycin wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Amoxicillin, Avalox, Omeprazol, Doxycyclin, Metronidazol

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 83 Benutzer zu Clarithromycin

Graphische Auswertung zu Clarithromycin

Graph: Altersverteilung bei Clarithromycin nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Clarithromycin nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Clarithromycin
[]