Colostrum

Das Medikament Colostrum wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Colostrumwurde bisher von 10 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Colostrum traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (8/9)
89%
Wirkungslosigkeit (1/9)
11%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Colostrum wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Müdigkeit9%(1 Bew.)
Fatigue9%(1 Bew.)
Immunsystemstörung9%(1 Bew.)
Erkältung9%(1 Bew.)
Immunisierung9%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 11 Krankheiten behandelt mit Colostrum

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Colostrum

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Lida18% (61 Bew.)
Iberogast Tropfen11% (42 Bew.)
NeurotoSan11% (39 Bew.)
5-HTP Enzymkomplex7% (30 Bew.)
Schüssler Salze7% (25 Bew.)

Wir haben 9 Patienten Berichte zu Colostrum.

Prozentualer Anteil 71%29%
Durchschnittliche Größe in cm169185
Durchschnittliches Gewicht in kg72108
Durchschnittliches Alter in Jahren4050
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,0331,55

In Colostrum kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Nahrungsergänzung

Fragen zu Colostrum

alle Fragen zu Colostrum

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Colostrum für Diabetes Typ 1 mit keine Nebenwirkungen

Schönen guten Tag an alle Diabetiker. Ich heiße Sascha Otto, bin 27 Jahre alt und Autor (habe u.a. auch einen Diabetikerratgeber geschrieben). Der Grund warum ich schreibe ist folgender, ich möchte Ihnen gerne helfen. Denn mein HBA1c Wert ist seit der Einnahme mit Colostrum immer bei einer6...

Colostrum bei Diabetes Typ 1

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ColostrumDiabetes Typ 1-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schönen guten Tag an alle Diabetiker.

Ich heiße Sascha Otto, bin 27 Jahre alt und Autor (habe u.a. auch einen Diabetikerratgeber geschrieben).

Der Grund warum ich schreibe ist folgender, ich möchte Ihnen gerne helfen. Denn mein HBA1c Wert ist seit der Einnahme mit Colostrum immer bei einer6 vor dem Komma und ich habe meine Insulinmenge um fast 30 % reduziert! Zudem geht es mir gut, ich werde jetzt (nehme das seit4 Jahren) nicht mehr krank (nur eigene Erfahrung), da es auch gegen andere Krankheiten vorbeugt.

Nebenwirkungen hat es keine, da es jeder von euch schonmal bekommen hat. Denn Colostrum ist nichts anderes als die Erstmilch eines Säugetiers.

Ich hoffe ich konnte Ihnen damit helfen für Tipps/Infos können Sie mich auch gerne anschreiben. Bronxcyder@gmx.de

Eingetragen am  als Datensatz 50426
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Colostrum für Bauchspeicheldrüsenentzündung mit keine Nebenwirkungen

Mein Name ist Bernd Ermanns, ich bin laut Udo Jürgens am Beginn meines Lebens, mit 66 Jahren. Aber nicht nur wegen seines Liedes, sondern weil ich mit Colostrum und Aloe Vera in körperlichen Kontakt gekommen bin. Meine Geschichte: Im Juli 20008 bin ich wegen einer akuten...

Colostrum bei Bauchspeicheldrüsenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ColostrumBauchspeicheldrüsenentzündung16 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Name ist Bernd Ermanns, ich bin laut Udo Jürgens am Beginn meines Lebens, mit 66 Jahren.
Aber nicht nur wegen seines Liedes, sondern weil ich mit Colostrum und Aloe Vera in körperlichen Kontakt gekommen bin.

Meine Geschichte:
Im Juli 20008 bin ich wegen einer akuten Bauchspeicheldrüsenentzündung ins KH mit Blaulicht eingeliefert. Dort begann der Kampf meinerseits mit hoch Invasiver Unterstützung der Ärzteschaft für mein Leben. Als ich nach 2 Wochen von der Intensivstation auf ein normales Zimmer verlegt wurde, fragte mich der Pfleger, ob ich denn wüsste, dass ich einer von 15% sei, der dieses Krankheitsbild überlebt hat.
Bis diese Krankheit wegen der Schmerzen und Übelkeit soweit erträglich gestaltet werden konnte, hat es fast ein Jahr gebraucht.
Aber sie hat sich sofort als chronisch rezidivierend dargestellt.
Mit dem Risiko an Pankreas Krebs zu erkranken.
Nach einem halben Jahr hat sich zusätzlich noch eine Zyste auf der Pankreas gebildet, die dann durch die Magenwand entleert wurde und ich mit der Krankheit leben konnte.
Fast 5 Jahre lang habe ich mich ungefähr 10-20 Jahre älter gefühlt, weil immer wieder starke Schmerzen den Alltag manchmal unerträglich machten. Diese Phasen habe ich mit Antibiotika und Schmerzmittel durchgestanden.
Vor 4 Monaten bekam ich wieder einen starken Schub, bei dem sich wieder eine Pseudozyste gebildet hat. Das wurde im CT am 16.9.2013 festgestellt, unter der Maßgabe, man könne Krebs nicht ausschließen.
Die untersuchende Ärztin legte mir nahe, daß ich das ziemlich massive Geschehen in meinem Bauche ärztlicherseits beheben lassen müsse.
Im KH stellte man bei der Untersuchung fest, daß sich kein Krebs gebildet hatte.
Meine Zyste wurde allerdings nicht entleert, sodaß meine Schwierigkeiten doch sehr massiv waren.
Zu dem Zeitpunkt bekam ich einen Kontakt zu Frau Ingrid Wenner, die mich auf Colostrum aufmerksam machte. Da mir schon jahrelang kein Arzt mehr richtig helfen konnte, habe ich mich gerne bereit erklärt, diese Urkraft der Natur aus zu probieren.
Begleitend dazu machte ich eine Aloe Vera Kur zur Entgiftung und Entsäuerung.
Ab dem 30.09.2013 habe ich die Einnahme dann regelmäßig vorgenommen.
Täglich habe ich bemerkt, daß sich Einiges in meinem Körper zum Positiven änderte. Die Pankreasschmerzen gingen massiv zurück, mein rechtes Bein wurde wieder richtig durchblutet, Hautunreinheiten durch Medikamente bildeten sich zurück.
Mein Insulinbedarf hat sich um ein Drittel reduziert.
Zur Überraschung des Arztes hatte sich sogar die Zyste zurückgebildet, das stellte man im KH am 11.10 bei einer äußerlichen Sonographie fest.
Mittlerweile hat sich das subjektive Gefühl des Alters sehr deutlich verändert, habe ich doch wieder Hoffnung und Mut geschöpft für meine Zukunft.
Ich bin von beiden Naturheilmitteln so begeistert, daß ich es jedem erzählen muß, weil sie mir wesentlich besser geholfen haben, als 5 Jahre mit vielen Medikamenten.

So habe ich doch sehr deutlich an Lebensqualität gewonnen.

Gerne stehe ich anderen Betroffenen oder Interessierten Rede und Antwort. BE16@gmx.de oder 0212-14 14 4.

Eingetragen am  als Datensatz 56912
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):128
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Colostrum für Sodbrennen, Schmerzen (Kopf), Müdigkeit, Immunsystemstörung mit keine Nebenwirkungen

Da es ein Naturprodukt ist, hatte ich wahscheinlich darum keine Nebenwirkung, es gibt hunderte von Natuprodukten auf dem Markt, darum empfehle ich besonders auf ein geprüftes( z.B. Fresenius-Siegel) zu achten!

Colostrum bei Müdigkeit, Immunsystemstörung; Pro Balance bei Sodbrennen, Schmerzen (Kopf)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ColostrumMüdigkeit, Immunsystemstörung3 Monate
Pro BalanceSodbrennen, Schmerzen (Kopf)3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da es ein Naturprodukt ist, hatte ich wahscheinlich darum keine Nebenwirkung, es gibt hunderte von Natuprodukten auf dem Markt, darum empfehle ich besonders auf ein geprüftes( z.B. Fresenius-Siegel) zu achten!

Eingetragen am  als Datensatz 15839
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Colostrum für Fibromyalgie, Wechseljahresbeschwerden mit Wirkungslosigkeit

Ich hatte Colostrum 8 Wo eingenommen wegen meiner Fibromyalgie und Wechseljahresbeschwerden. Leider habe ich überhaupt keine Wirkung verspürt und nehme es natürlich auch nicht weiter. Weiss nicht, ob es davon abhängt, von welcher Firma man es bezieht. Ich habe es von Bestvital in Bio Qualität...

Colostrum bei Fibromyalgie, Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ColostrumFibromyalgie, Wechseljahresbeschwerden8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte Colostrum 8 Wo eingenommen wegen meiner Fibromyalgie und Wechseljahresbeschwerden.
Leider habe ich überhaupt keine Wirkung verspürt und nehme es natürlich auch nicht weiter.
Weiss nicht, ob es davon abhängt, von welcher Firma man es bezieht. Ich habe es von Bestvital in Bio Qualität bezogen. Schade, hatte mir wenigsten eine kleine Linderung erhofft, aber es ist absolut garnichts passiert.

Eingetragen am  als Datensatz 61183
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Colostrum für erkältung mit keine Nebenwirkungen

Hallo! Ich benutze das Colostrum immer wenn ich eine Erkältung habe und fühle mich damit innerhalb weniger Tage schon viel besser. Es ist ein super Produkt der Natur und wirkt sehr schnell. Ich bin gerade im Winter immer sehr oft erkrankt und habe Erkältungen und nehme dann immer Colostrum...

Colostrum bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Colostrumerkältung14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo! Ich benutze das Colostrum immer wenn ich eine Erkältung habe und fühle mich damit innerhalb weniger Tage schon viel besser. Es ist ein super Produkt der Natur und wirkt sehr schnell.
Ich bin gerade im Winter immer sehr oft erkrankt und habe Erkältungen und nehme dann immer Colostrum Direkt ein. Super Wirkung und ich kann es nur empfehlen. Es ist den Preis wirklich wert. Ich bestelle es immer über das Internet hier http://www.lronlineshop.de/Colostrum-Direkt. Das ist einfach und man bekommt es nach Hause geliefert.

Liebe Grüße

Eingetragen am  als Datensatz 32125
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Colostrum für Prophylaktisch mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Colostrum nun seit gut einem Jahr. Ich wollte es vor allem zur Vorbeugung von Krankheiten wie Grippe und Erkältungen nehmen und gegen die Müdigkeit. Wirklich überzeugt hat es mich aber nicht. Ich finde es einfach zu teuer und jeden Tag 3 - 4 Tabletten schlucken empfand ich als mühsam...

Colostrum bei Prophylaktisch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ColostrumProphylaktisch1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Colostrum nun seit gut einem Jahr. Ich wollte es vor allem zur Vorbeugung von Krankheiten wie Grippe und Erkältungen nehmen und gegen die Müdigkeit.
Wirklich überzeugt hat es mich aber nicht. Ich finde es einfach zu teuer und jeden Tag 3 - 4 Tabletten schlucken empfand ich als mühsam (Produkt von Bestlife).
Die Müdigkeit war etwas besser, aber ich habe auch sonst meine Ernährung etwas umgestellt und mehr Sport gemacht.
Ich mache jetzt mal eine Pause und versuche andere Produkte!
Auch die Verpflichtung mit einem Abo fand ich etwas ärgerlich!

Eingetragen am  als Datensatz 62021
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Colostrum für Histaminintoleranz, Fatigue, Dysbiose mit keine Nebenwirkungen

Half bei mir gegen die Schwäche und Erschöpfung, meine Darmdysbiose wurde besser und auch die Allergien/Histaminunverträglichkeit.

Colostrum bei Histaminintoleranz, Fatigue, Dysbiose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ColostrumHistaminintoleranz, Fatigue, Dysbiose3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Half bei mir gegen die Schwäche und Erschöpfung, meine Darmdysbiose wurde besser und auch die Allergien/Histaminunverträglichkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 68075
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Colostrum für Immuntherapie mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkung, Geschmack ist Gewöhnungsbedürftig-am besten mit Gemüsesaft mischen oder Tabletten nehmen.

Colostrum bei Immuntherapie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ColostrumImmuntherapie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkung, Geschmack ist Gewöhnungsbedürftig-am besten mit Gemüsesaft mischen oder Tabletten nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 15570
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Colostrum für Übergewicht mit keine Nebenwirkungen

noch keine

Colostrum bei Übergewicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ColostrumÜbergewicht2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

noch keine

Eingetragen am  als Datensatz 6819
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Colostrum

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Graphische Auswertung zu Colostrum

Graph: Altersverteilung bei Colostrum nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Colostrum nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Colostrum
[]