Corifeo

Das Medikament Corifeo wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Corifeowurde bisher von 13 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 5,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Corifeo traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Muskelschmerzen (5/15)
33%
Gewichtszunahme (3/15)
20%
Kopfschmerzen (3/15)
20%
Harndrang (2/15)
13%
Herzrasen (2/15)
13%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 27 Nebenwirkungen bei Corifeo

Corifeo wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Bluthochdruck92%(12 Bew.)
Herzinfarkt8%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Corifeo

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Carmen73% (57 Bew.)
Lercanidipin23% (20 Bew.)
Zanidip5% (4 Bew.)

Wir haben 15 Patienten Berichte zu Corifeo.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm168181
Durchschnittliches Gewicht in kg9790
Durchschnittliches Alter in Jahren5859
Durchschnittlicher BMIin kg/m234,8527,55

In Corifeo kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Lercanidipin

Fragen zu Corifeo

alle Fragen zu Corifeo

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Corifeo 20 mg für Bluthochdruck mit Gewichtszunahme, Heißhunger

Nach Rücksprache mit meinem Kardiologen nehme ich morgens und abends je 1 Corifeo 20 mg Seit dem Behandlungsbeginn habe ich - besonders abends nach dem Abendessen ( ca. 1 Stunde)fast täglich das Bedürfnis auf Süßigkeiten ( Schokolade, Gebäck u.ä.) Um jedoch nicht zu viel Süßigkeiten zu essen,...

Corifeo 20 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Corifeo 20 mgBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Rücksprache mit meinem Kardiologen nehme ich morgens und abends je 1 Corifeo 20 mg
Seit dem Behandlungsbeginn habe ich - besonders abends nach dem Abendessen ( ca. 1 Stunde)fast
täglich das Bedürfnis auf Süßigkeiten ( Schokolade, Gebäck u.ä.) Um jedoch nicht zu viel Süßigkeiten zu essen, versuche ich mit Obst entgegenzuwirken, der Erfolg ist jedoch nur marginal.
Ich füge hinzu, dass es schon mal vorkommt, auch in Vormedikamentöser Zeit, dass ich etwas an Unterzuckerung leide. Seit der Einnahme von Corifeo habe ich leider um 6 Kg zugenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 2329
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lercanidipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Opipramol für Bluthochdruck, Angststörung mit Schwitzen

starkes Schwitzen

Opipramol bei Angststörung; Corifeo bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OpipramolAngststörung2 Monate
CorifeoBluthochdruck4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starkes Schwitzen

Eingetragen am  als Datensatz 1869
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol, Lercanidipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atacand Plus für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Schwellung der Füße, Schmerzen in den Oberschenkeln, Schmerzen im Gesäßmuskel

Seit 5 Jahren (Nov.2005) hatte ich starke Muskelschmerzen in den beiden Gesäßmuskeln und den Oberschenkeln. Hinzu kamen geschwollene Füße und Knöchel . Jeder Schritt tat weh, nicht eine Treppe bewältigte ich ohne Schmerzen, auch das Auto-Ein- und Aussteigen bereitete grosse Probleme. Ich habe...

Atacand Plus bei Bluthochdruck; Corifeo bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Atacand PlusBluthochdruck15 Jahre
CorifeoBluthochdruck5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 5 Jahren (Nov.2005) hatte ich starke Muskelschmerzen in den beiden Gesäßmuskeln und den Oberschenkeln. Hinzu kamen geschwollene Füße und Knöchel . Jeder Schritt tat weh, nicht eine Treppe bewältigte ich ohne Schmerzen, auch das Auto-Ein- und Aussteigen bereitete grosse Probleme. Ich habe meine Ärztin kürzlich daraufhin angesprochen und nachdem ich im Internet recherschiert habe, die Bitte geäußert, das Corifeo abzusetzen. Nach ca. 5 Tagen waren die Knöchel und Füße nicht mehr geschwollen, aber die Schmerzen in den Gesäßmuskeln blieben. Daraufhin bat ich sie, auch das Atacad gegen ein anderes Mittel auszutauschen. Nach 10 Tagen besserte sich mein Zustand, ich kann heute, nach 3 Wochen Medik. Wechsel, wieder Treppen steigen und laufen ohne Schmerzen. Es waren also Nebenwirkungen der Medikamente Atacand und Corifeo. Mein Blutdruck spielte zwar bei der Umstellung verrückt, inzwischen hat er sich normalisiert. Warum kommt kein Arzt auf die Idee, dass starke Muskelschmerzen durch Nebenwirkungen eines Medikamentes hervorgerufen werden könnten. Ich bin glücklich, dass es mir wieder gut geht und nach dem Sport, den ich regelmäßig ausübe, auch keine verstärkten Muskelschmerzen mehr habe. Alle Therapien, wie Akupunktur, Schmerztherapie, Physiotherapie, Sport (Fitnessstudio), Gymnastik und Schwimmen haben nichts gebracht, die Schmerzen blieben. 3 Orthopäden habe ich konsultiert ! 5 Jahre sind es geworden, um nun endlich hinter die Ursache zu kommen.

Eingetragen am  als Datensatz 30121
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan, Hydrochlorothiazid, Lercanidipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diovan für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Gewichtszunahme, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Wassereinlagerungen, Libidoverlust, Herzschmerzen, Kopfschmerzen, Antriebslosigkeit

Erhöhte Cholesterinwerte habe ich seit ca. 20 Jahren. Seit etwa 4 Jahren kam auch noch ein erhöhter Blutdruck hinzu und beides wurde ab sofort behandelt. Seitdem ich mit der Einnahme von anfangs Carmen- später Corifeo begonnen hatte, nahm ich kontinuierlich an Gewicht zu. Inzwischen sind es ca....

Diovan bei Bluthochdruck; Corifeo bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiovanBluthochdruck12 Monate
CorifeoBluthochdruck4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erhöhte Cholesterinwerte habe ich seit ca. 20 Jahren. Seit etwa 4 Jahren kam auch noch ein erhöhter Blutdruck hinzu und beides wurde ab sofort behandelt.
Seitdem ich mit der Einnahme von anfangs Carmen- später Corifeo begonnen hatte, nahm ich kontinuierlich an Gewicht zu. Inzwischen sind es ca. 30 kg! Ich fühlte mich zusehens unwohler, bekam Muskel-und Gelenkschmerzen, Schwindelgefühle und Wassereinlagerungen im Gewebe.
Seit etwa 2 Jahren habe keine Lust mehr auf Sex.
Vor etwa 12 Monaten wurde mir zusätzlich Diovan 80mg verschrieben.
Seitdem ich diese Medis nehme, haben sich die Muskel-und Gelenkschmerzen noch verstärkt.
Ständige Krämpfe, Herzschmerzen, Kopfschmerzen, Schmerzen im linken Arm, in den Knien, Halswirbelsäule, Schulterbereich, gelegentliche Nierenschmerzen, eine gewisse "Dünnhäutigkeit" und völlige Antriebslosigkeit, Vergeßlichkeit bestimmen mein Leben.
Ich kann oft nicht mal mehr stehen, das Treppensteigen ist einfach eine Qual.
Früher nahm ich Ramipril, Simvastatin, Bisoprolol, HCT und hatte starken Reizhusten und ähnliche Schmerzen. Habe keine Lebensqualität mehr.
Beta-Blocker kann ich auf Grund meines Asthmas nicht einnehmen.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Eingetragen am  als Datensatz 24629
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan, Lercanidipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Corifeo für Bluthochdruck mit Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Libidoverlust, Pulssteigerung

Ich habe dieses Medikament wegen meinen Blutdruckspitzen bekommen. Im Durchschnitt ist mein Blutdruck noch in Ordnung. Von diesem Medikament bekam ich Kopfschmerzen und immer wieder ein ziehen im Schläfenbereich. Nach etwa zwei Wochen nach der ersten Einnahme bekamm ich starke Muskelschmerzen in...

Corifeo bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CorifeoBluthochdruck50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe dieses Medikament wegen meinen Blutdruckspitzen bekommen. Im Durchschnitt ist mein Blutdruck noch in Ordnung.
Von diesem Medikament bekam ich Kopfschmerzen und immer wieder ein ziehen im Schläfenbereich. Nach etwa zwei Wochen nach der ersten Einnahme bekamm ich starke Muskelschmerzen in Arme, Beine und im Rückenbereich. Außerdem stellte sich ein erhöhter Puls ein. Ebenso stellte sich ein Libidoverlust ein. Aufgrund der Nebenwirkungen werde ich dieses Medikament absetzen und gegen ein anderes tauschen.

Eingetragen am  als Datensatz 50739
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lercanidipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Corifeo für Bluthochdruck mit Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Durchfall, Harndrang

Ich bin 55 Jahre, männlich 1,86 m ca. 90 kg. Habe das Medikament gegen Hochdruck genommen, die Wirkung auf den Druch war gut, problematisch waren jedoch die Kopfschmerzen und insbesondere die starken Muskelschmerzen im Gesäß und den Beinen, die beträchtliche Bewegungseinschränkungen zur Folge...

Corifeo bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CorifeoBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 55 Jahre, männlich 1,86 m ca. 90 kg. Habe das Medikament gegen Hochdruck genommen, die Wirkung auf den Druch war gut, problematisch waren jedoch die Kopfschmerzen und insbesondere die starken Muskelschmerzen im Gesäß und den Beinen, die beträchtliche Bewegungseinschränkungen zur Folge hatten. Beide Beschwerden gingen auch unter Paracetamol nicht zurück, daher habe ich das Medikamt trotz der guten Wirkung auf den Druch abgesetzt. Zusätzlich traten bei mir auch einige der anderen Nebenwirkungen wie erhöhtes Wachstum des Zahnfleisches verbunden mit ständigem Zahnfleischbluten beim Zähneputzen, gelegentl. Durchfall und vermehrten Harndrang auf.

Eingetragen am  als Datensatz 15261
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lercanidipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Champix für gut verträglich, gut verträglich, gut verträglich, bewustseinstörungen wasserlassen ausfluss schlafstörungen mit Bewusstseinsstörungen, Harndrang, Ausfluss, Schlafstörungen

Nehme seit drei Wochen Champix aber bei mir tut sich so gut wie garnichts auser den nebenwirkungen.Was mir aufgefallen ist seit ich es nehme esse ich viel Obst sonst fast nie.Nebenwirkungen Benommenheit häufiges Wasserlassen übelrichender Ausfluss Schlafstörungen.Warte immer noch darauf das sich...

Champix bei bewustseinstörungen wasserlassen ausfluss schlafstörungen; Metformin bei gut verträglich; Corifeo bei gut verträglich; HCT bei gut verträglich

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Champixbewustseinstörungen wasserlassen ausfluss schlafstörungen3 Wochen
Metformingut verträglich1 Tage
Corifeogut verträglich-
HCTgut verträglich-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit drei Wochen Champix aber bei mir tut sich so gut wie garnichts auser den nebenwirkungen.Was mir aufgefallen ist seit ich es nehme esse ich viel Obst sonst fast nie.Nebenwirkungen Benommenheit häufiges Wasserlassen übelrichender Ausfluss Schlafstörungen.Warte immer noch darauf das sich was tut von wegen Entwöhnung das einzigste ist bitterer Geschmack im Mund und Mundtrockenheit sonst rein garnichts werde den rest noch nehmen vieleischt wirds ja doch noch.Habe Diabetis Cold Copd 2 Bluthochdruck sonstiges .Wäre schön wenns doch noch klappen würde .Vieleicht weiss ja jemand warum es bei mir nicht klappt ,Rauche ca 30 Zigaretten bin 57 Jahre.

Eingetragen am  als Datensatz 29129
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Vareniclin, Metformin, Lercanidipin, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Corifeo für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

ich nehme Corifeo etwa 1 Jahr und habe keinerlei Nebenwirkungen festgestellt.

Corifeo bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CorifeoBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme Corifeo etwa 1 Jahr und habe keinerlei Nebenwirkungen festgestellt.

Eingetragen am  als Datensatz 66234
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lercanidipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Corifeo für Blutdruckmittel mit Fußschmerzen, Zahnfleischblutungen, Herzrasen, Schweißausbrüche

Probleme mit den fuessen,schmerzen zahnfleischbluten,herzrasen,schweissausbrueche

Corifeo bei Blutdruckmittel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CorifeoBlutdruckmittel4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Probleme mit den fuessen,schmerzen zahnfleischbluten,herzrasen,schweissausbrueche

Eingetragen am  als Datensatz 71992
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lercanidipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Corifeo für Verdacht auf Herzinfarkt mit Wassereinlagerungen

mit dem zeug habe ich in 8 Wocvhen über 10 kg zugenommen. Wassereinlagerungen. Mit Verdacht auf Wasser in der Lunge ins Krankenhaus. Probleme mit der Atmung. nach 8 Woch von heute auf morgen abgesetzt und das Gewicht ging runter um 1o kg in 2 Wochen

Corifeo bei Verdacht auf Herzinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CorifeoVerdacht auf Herzinfarkt8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

mit dem zeug habe ich in 8 Wocvhen über 10 kg zugenommen. Wassereinlagerungen. Mit Verdacht auf Wasser in der Lunge ins Krankenhaus. Probleme mit der Atmung.
nach 8 Woch von heute auf morgen abgesetzt und das Gewicht ging runter um 1o kg in 2 Wochen

Eingetragen am  als Datensatz 66158
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lercanidipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Corifeo für Bluthochdruck mit Akne

nach einigen Wochen nach der Einnahme habe ich ständig wiederkehrende kleine mit Eiter gefüllt Pickelchen im Bereich von Stirn, Nase, Mund und sogar um die Augenpartie. mManche Tage ist das ganz schlimm u manchmal ist es ganz weg??!! Da sich mein Blutdruck deutlich verbessert hat, werde ich das...

Corifeo bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CorifeoBluthochdruck8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach einigen Wochen nach der Einnahme habe ich ständig wiederkehrende kleine mit Eiter gefüllt Pickelchen im Bereich von Stirn, Nase, Mund und sogar um die Augenpartie. mManche Tage ist das ganz schlimm u manchmal ist es ganz weg??!! Da sich mein Blutdruck deutlich verbessert hat, werde ich das Mittel jedoch wohl weiter nehmen.Es gibt ja schließlich Make up. Aber eine Endlösung ist das noch nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 16736
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lercanidipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Corifeo für Hypertonie mit Allergische Hautreaktion

keinerlei Blutdrucksenkung, statt dessen starke allergische Reaktion mit Nesselsucht am ganzen Körper + sehr starkem Juckreiz am ganzen Körper, sehr schlimm, nie mehr wieder Corifeo !

Corifeo bei Hypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CorifeoHypertonie7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keinerlei Blutdrucksenkung, statt dessen starke allergische Reaktion mit Nesselsucht am ganzen Körper + sehr starkem Juckreiz am ganzen Körper, sehr schlimm, nie mehr wieder Corifeo !

Eingetragen am  als Datensatz 15129
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lercanidipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atacand für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Gewichtszunahme, Muskelschmerzen

Muskelschmerzen, Gewichtszunahme

Atacand bei Bluthochdruck; CorifeoBluthochdruck bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtacandBluthochdruck365 Tage
CorifeoBluthochdruckBluthochdruck365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Muskelschmerzen, Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 9351
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan, Lercanidipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Corifeo 20 mg für Bluthochdruck mit Muskelschmerzen, Herzrasen, Hautveränderungen

Ich bekam Muskelschmerzen in den Beinen, oft taten auch die Füsse weh, anfangs hatte ich einen rasenden Puls was später seltener wurde, ich haben zugenommen und mein Vitiligo hat sich in dieser Zeit sehr verschlimmert. Ich habe die Medikamente bis heute genommen und werde sie ab morgen absetzen....

Corifeo 20 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Corifeo 20 mgBluthochdruck120 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Muskelschmerzen in den Beinen, oft taten auch die Füsse weh, anfangs hatte ich einen rasenden Puls was später seltener wurde, ich haben zugenommen und mein Vitiligo hat sich in dieser Zeit sehr verschlimmert.
Ich habe die Medikamente bis heute genommen und werde sie ab morgen absetzen.

Ich habe die Erfahrung gemacht dass ich dieses Medikament am besten vertragen habe wenn ich sie morgens noch vor dem Aufstehen genommen habe. Habe ich sie später genommen bekamm ich einen harten und rasenden Puls. Habe ich sie da vergessen konnte ich sie nicht mehr einnehmen, weil es sonst zu unangenehm wurde. Die Muskelschmerzen sind bei Bewegung besser geworden.

Eingetragen am  als Datensatz 8783
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lercanidipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):168
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Corifeo für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

keine nebenwirkungen

Corifeo bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CorifeoBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 48716
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lercanidipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Corifeo

Corifeo wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Metformin, HCT, Champix, Atacand Plus, Diovan

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Graphische Auswertung zu Corifeo

Graph: Altersverteilung bei Corifeo nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Corifeo nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Corifeo
[]