Cotrim forte ratiopharm 960mg

Das Medikament Cotrim forte ratiopharm 960mg wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cotrim forte ratiopharm 960mgwurde bisher von 44 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 4,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Cotrim forte ratiopharm 960mg traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Übelkeit (10/42)
24%
Kopfschmerzen (9/42)
21%
Hautausschlag (6/42)
14%
Unruhe (6/42)
14%
Schüttelfrost (5/42)
12%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 68 Nebenwirkungen bei Cotrim forte ratiopharm 960mg

Cotrim forte ratiopharm 960mg wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Blasenentzündung54%(21 Bew.)
Harnwegsinfekt19%(7 Bew.)
Angststörungen3%(1 Bew.)
Nierentransplantation3%(1 Bew.)
Lungenentzündung3%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 12 Krankheiten behandelt mit Cotrim forte ratiopharm 960mg

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Cotrim forte ratiopharm 960mg

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Berlocid100%

Wir haben 42 Patienten Berichte zu Cotrim forte ratiopharm 960mg.

Prozentualer Anteil 85%15%
Durchschnittliche Größe in cm167173
Durchschnittliches Gewicht in kg6380
Durchschnittliches Alter in Jahren4156
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,6126,38

In Cotrim forte ratiopharm 960mg kommen folgende Wirkstoffe zum Einsatz

Trimethoprim, Sulfamethoxazol

Fragen zu Cotrim forte ratiopharm 960mg

alle Fragen zu Cotrim forte ratiopharm 960mg

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Blasenentzündung

Habe nach der ersten Tablette bereits stechende Kopfschmerzen mit anhaltender Überein erlitten. Nicht vom Vorteil, wenn man schon Antibiotika gegen Blasenentzündung nimmt, weil man vir allem arbeiten will! Hatte mich extrem eingeschränkt bei der Arbeit! Hinzu kam totale Abgeschlagenheit. Nie wieder! mehr

 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für harnwegsinfekt mit Gelenkschmerzen, Kribbeln, Muskelkrämpfe, Schwächegefühl

Hallo,

ich kann nur von diesem Medikament abraten. Die Einnahme von 4x2 Tabletten auf zwei Tage verteilt hat bei mir eine Polyneuropathie (Entzündung des peripheren Nervensystems) ausgelöst. Angefangen hat es zwei Tage nach Beendigung der Einnahme mit Kopfschmerzen und Kribbeln in den Händen und Gesicht. Innerhalb von wenigen Tagen breitete sich das Kribbeln am ganzen Körper aus. Ich bekam Muskelkrämpfe in den Beinen und Untrarmen. Später kam auch ein Schwächegefühl hinzu. Ich konnte kaum noch Treppensteigen. Nach drei Wochen kamen noch Gelenkschmerzen dazu. Die Symptome lassen jetzt 5 Wochen später etwas nach. Bis meine Nerven sich komplett erholt haben kann es noch Wochen oder Monate dauern. Ich bin ständig schwach und Müde und habe… mehr

 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Blasenentzündung mit Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Übelkeit, Unruhe

Habe das Antibiotika für eine Blasenentzündung verschrieben bekommen, leider muss ich schon feststellen Kopfschmerzen, Unruhe, Müdigkeit, Schlaflosigkeit ,Übelkeit leider auch mit eitrigen Stuhlgang gewiss weiss ich nun nicht ob es von denn Antibiotika kommt empfungswet von der staler 10 gib ich leider eine 4 mehr

 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Blasenentzündung mit Unruhe, Panikattacken, Kreislaufbeschwerden

Nach ca 3 Tagen extreme Unruhezustände, Panikattacken und generell Kreislaufprobleme.
Wirksamkeit mäßig. Immer noch leicht Beschwerden. Nie wieder ! mehr

 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Blasenentzündung mit juckender Ausschlag

Nach 10-15 min hatte ich nach der Einnahme am ganzen Körper kleine Pickelchen bekommen die nach wenigen Minuten immer größer zu Pusteln wurden.
Bin direkt zum Hausarzt gefahren der hat sofort eine Nadel gelegt und Fenistil und Kortison gespritzt in einer Infusion. Dann musste ich noch ne gute Stunde in der Praxis warten und durfte dann nach Hause. mehr

 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für lungenentzündung mit Speiseröhrenschmerzen, Tinnitus, Lymphknotenschwellung

Lungenentzündung - Mittellappen. Habe COTRIM Forte den ersten Tag eingenommen: Bereits am gleichen Tag abends entsetzliche Schmerzen in der Speiseröhre bekommen - als ob einer mit der Spülbürste auf und ab schrubben würde. Lymphknoten rechts sehr stark angeschwollen. Tinnitus beidseitig. Bekam richtig Panik. Googelte. Las hier dass solcherlei Nebenwirkungen auch bei anderen Personen aufgetreten sind. Dadurch war ich "beruhigt" weil das dann auch wieder weg geht. Am nächsten Tag die Restpackung meinem Arzt gebracht (mehr geworfen und ihm gesagt, das kann er behalten) und Avalox verlangt. Damit hatte ich dann keinerlei Probleme. Lieber Avalox (was auf die Leber geht) als diesen Mist von COTRIM (wo man meint, die letzte Stunde hätte… mehr

 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Abszessoperation mit juckender Ausschlag

Ich habe heute schon einmal hier geschrieben und wollte noch was ergänzen. Hatte wegen Cotrim Forte grippeähnliche Symptome und einen schlimmen Hautausschlag. Heute morgen juckte mein Ausschlag noch, heute nachmittag ist er schon fast verschwunden!!
Bei mir hat gewirkt: 1000 mg SDH+ (Cortison?) per Infusion, zweimal je 2 mg Tavegil intravenös (verteilt auf zwei Tage) sowie Tavegil in Tablettenform. Gegen den Juckreiz hat Anaesthesulf Lotio sehr gut geholfen!
Ich hoffe, ich kann mit diesen Hinweisen anderen bei ähnlichen Auswirkungen von Cotrim Forte helfen! mehr

 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Harnwegsinfekt (Verdacht) mit Magen-Darm-Beschwerden, Kopfschmerzen

Bis zum 5. Tag hatte ich keine Beinträchtigungen. Nach der Abendgabe ging es mit massiven Magen, dann Darmproblemen los. In der Nacht kam Kopfweh und erhebliches Fieber dazu. Daraufhin setzte ich das Medikament ab.
Trotzdem verschlimmerten sich die Syptome, es kamen Nierenschmerzen und Unterbauchschmerzen und Augenschmerzen, Schwindelgefühl hinzu. Ich halte das
Medikament für gefährlich. Alle Symptome sind auch am 10 Tag noch da! Nur das Fieber lässt langsam nach.
Bisher hatte ich die Unkenrufer in Sachen Antibiotika nicht ernst genommen - jetzt schon. Danke Cotrim! ! Hoffentlich behalte ich kein Andenken zurück. mehr

 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Blasenentzündung mit Müdigkeit, Kopfschmerzen, Nervosität, Appetitsverlust, Übelkeit, Bauchschmerzen, Hautausschlag, Schüttelfrost

Nach Einnahme der 2. Tablette fing es an mit Appetitlosigkeit, am 2. Tag kam Übelkeit, Nervosität und Hitzewellen dazu. Am 3. Tag Kopfschmerzen, starke Übelkeit. Die nächsten 2 Tage kamen abwechselnd Frieren und Schwitzen und Müdigkeit dazu. Nachdem ich die letzte Tablette genommen hatte, bekam ich einen leichten Ausschlag an den Armen, am nächsten Tag starke Bauchschmerzen. 3 Tage nach Absetzen der Tabletten litt ich immer noch unter Übelkeit, Appetitlosigkeit, Frieren-Schwitzen, und starker Müdigkeit.

Ich habe schon öfter (andere) Antibiotika genommen und kaum Nebenwirkungen gespürt. Was ich mit diesen Tabletten erlebt habe wünsche ich niemandem.
Ich werde diese Tabletten mit Sicherheit nie mehr nehmen und auch niemandem empfehlen. mehr

 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Panikattacke mit Panikattacken

Ich bekam Cotrim Forte wegen eines Harnwegsinfektes. Zunächst habe ich es gut vertragen.
In der 3.Nacht bin ich dann zum ersten Mal in meinem Leben mit einer Panikattacke erwacht.
Es war der der Horror. Obwohl ich das Medikament sofort absetze, hielt sich die Panik auch die kommenden Tage/Nächte am Laufen. Es folgte Krankenhausaufenhalt, Horrornächte mit Todesangst, Hyperventilation und das alles ohne psychische Ursache. Das Nervensystem war total entglitten.
Es war die schlimmste Zeit meines Lebens. mehr

 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Blasenentzündung mit Schüttelfrost, Rückenschmerzen, Druckgefühl im Kopf, schwere Beine, Hautausschlag, Abgeschlagenheit, Atembeschwerden, Angstzustände, Antriebslosigkeit

Habe das Medikament 5 Tage lang wegen einer Blasenentzündung genommen. 2 Tage nach dem Absetzen bekam ich Schüttelfrost, starken Kopfdruck, starke Rückenschmerzen, Schmerzen im Mund beim Essen und Ausschlag am ganzen Körper. Zudem fühle ich mich stark geschwächt und als hätte ich Blei in den Beinen. Ich habe Atembeschwerden und leider unter Angstzuständen und Lustlosigkeit. Nachts wache ich immer wieder auf. Hoffentlich lassen die Nebenwirkungen in den nächsten Tagen nach. Im Moment bin ich zu nichts fähig. mehr

 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für harnwegsinfekt mit Herzbeschwerden

Habe Cotrim forte 5 Tage wegen einem Harnwegsinfekt bekommen. Am 3 Tag bis Packungsende hatte ich Herzbeschwerden, Herzstiche. mehr

 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für harnwegsinfekt mit keine Nebenwirkungen

Bei mir wurde einen Harnwegsinfekt festgestellt. Zunächst habe ich Monuril 3000 für 3 Tage bekommen. Da ich danach keine Besserung hatte, verschrieb mir der Arzt Cotrimforte 960 für 5 Tage. Die Wirkung war erst am 4. Tag zu spüren. mehr

 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für harnwegsinfekt mit Schüttelfrost, Schwindel, Gliederschmerzen

Mein Mann hat eine leichte Harnwegsinfektion und hat eine Tablette nach dem Essen eingenommen. Nach ca. 1 Stunde bekam er starken Schüttelfrost , am nächsten Tag Gliederschmerzen und heute kam noch Schwindel dazu wir können nur von der Tablette abraten und lest den Beipackzettel. mehr

 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Blasenentzündung mit Wirkungslosigkeit

Es hat bei mir keine wirkung gezeigt. nehme weil ich es nicht mehr aushalten kann penicillin mehr

Weitere Synonyme für Cotrim forte ratiopharm 960mg

Cotrim forte ratiopharm 960mg, Cotrim forte ratiopharm 480

Cotrim forte ratiopharm 960mg wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Cipro-1A, Turixin

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 25 Benutzer zu Cotrim forte ratiopharm 960mg

Graphische Auswertung zu Cotrim forte ratiopharm 960mg

Graph: Altersverteilung bei Cotrim forte ratiopharm 960mg nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Cotrim forte ratiopharm 960mg nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Cotrim forte ratiopharm 960mg
[]