Desmopressin

Das Medikament Desmopressin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Desmopressinwurde bisher von 3 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Desmopressin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (2/5)
40%
Krampfanfälle (2/5)
40%
Bauchschmerzen (1/5)
20%
Bewusstlosigkeit (1/5)
20%
Kopfschmerzen (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 11 Nebenwirkungen bei Desmopressin

Desmopressin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
von-Willebrand-Syndrom67%
Bettnässen33%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Desmopressin

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Minirin93% (24 Bew.)
DDAVP4%
Desmospray4% (1 Bew.)

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Desmopressin.

Prozentualer Anteil 40%60%
Durchschnittliche Größe in cm172177
Durchschnittliches Gewicht in kg7184
Durchschnittliches Alter in Jahren5238
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,8427,06

In Desmopressin kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Desmopressin

Fragen zu Desmopressin

alle Fragen zu Desmopressin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Minirin für von-Willebrand-Syndrom, von-Willebrand-Syndrom, von-Willebrand-Syndrom mit Schwindel, Übelkeit, Kreislaufstörung, Krampfanfälle, Rückenschmerzen

Ich habe Minirin zur Gerinnungshemmung bei vorhandenem von-Willebrand-Syndrom unter der Geburt (Tag 1) und im Wochenbett (Tag 2) in Form von Infusionen im Kreißsaal / Gyn / Wöchnerinnenstation einer Uniklinik mit Gerinnungsambulanz erhalten. Ich sollte Minirin insgesamt mind. 3 Tage - alle 12...

Minirin bei von-Willebrand-Syndrom; DDAVP bei von-Willebrand-Syndrom; Desmopressin bei von-Willebrand-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Minirinvon-Willebrand-Syndrom2 Tage
DDAVPvon-Willebrand-Syndrom2 Tage
Desmopressinvon-Willebrand-Syndrom2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Minirin zur Gerinnungshemmung bei vorhandenem von-Willebrand-Syndrom unter der Geburt (Tag 1) und im Wochenbett (Tag 2) in Form von Infusionen im Kreißsaal / Gyn / Wöchnerinnenstation einer Uniklinik mit Gerinnungsambulanz erhalten. Ich sollte Minirin insgesamt mind. 3 Tage - alle 12 Stunden erhalten. Am Tag 2: Nach Schwindel, Übelkeit, Kreislaufproblemen, usw. erlitt ich einen schweren cerebralen Krampfanfall unter Hyponatriämie (zu wenig Natrium - zu viel Wasser im Körper). Ich war bewußtlos, Koma, usw. Ich musste für 3 Tage in die Intensivstation verlegt werden und blieb dann auch noch 10 Tage in der Klinik. Durch den Krampfanfall habe ich starke Rückenprobleme, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen - ich befinde mich seit 18 Monaten in ärztlicher und physiotherapeutischer Behandlung. Ein Ende ist lange noch nicht in Sicht.
Achtung: Minirin bzw. der Wirkstoff Desmopressin / DDAVP wird auch bei Bettnässern angewendet.

Eingetragen am  als Datensatz 769
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desmopressin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Desmopressininfusion für praeventiv vor Op bei leichter atypischer von Willebrand mit Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Sprachschwierigkeiten, Krämpfe, Bewusstlosigkeit

Eine Stunde vor der Operation (vaginale Myomentfernung) wurde mir Desmopressin in Kurzinfusion verabreicht. Postoperativ hatte ich den ganzen Tag Kopfschmerzen. Haette Heim gehen sollen, habe mich geweigert weil ich so ein Unheilgefuehl in mir hatte... Gegen Abend+ in der Nacht furchtbare...

Desmopressininfusion bei praeventiv vor Op bei leichter atypischer von Willebrand

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Desmopressininfusionpraeventiv vor Op bei leichter atypischer von Willebrand1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eine Stunde vor der Operation (vaginale Myomentfernung) wurde mir Desmopressin in Kurzinfusion verabreicht. Postoperativ hatte ich den ganzen Tag Kopfschmerzen. Haette Heim gehen sollen, habe mich geweigert weil ich so ein Unheilgefuehl in mir hatte... Gegen Abend+ in der Nacht furchtbare Bauchschmerzen und Wortfindungsstoerungen. Gegen morgen Bewusstseinsverlust und Kraempfe wie bei Epilepsie. Im lauf vom Morgen, als endlich die Elektrolyte bestimmt wurden, zeigte sich das mein Natrium nur noch 116 war. Vorher war ich ein sehr gesunder Mensch, mein einziges Problem war: tiefes Ferritin durch uebermaessig starker Mens, deshalb dieser (kleiner) Operation. Nachher 5 Wochen Spital, 4 Wochen Rehabilitationsaufenthalt und Beschwerden die ich heute (5 Jahre spaeter) noch merke...

Eingetragen am  als Datensatz 20556
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desmopressin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Desmopressin für Bettnässen mit keine Nebenwirkungen

Von 3-4 nassen Nächten pro Woche hat es sich auf 1-2 nassen Nächten pro Monat verbessert. Nebenwirkungen konnte ich nicht spüren.

Desmopressin bei Bettnässen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DesmopressinBettnässen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Von 3-4 nassen Nächten pro Woche hat es sich auf 1-2 nassen Nächten pro Monat verbessert. Nebenwirkungen konnte ich nicht spüren.

Eingetragen am  als Datensatz 61745
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Desmopressin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Desmopressin für von-Willebrand-Syndrom mit Krampfanfälle

Desmopressin wurde aufgrund des von-Willebrand-Syndroms unter der Entbindung gegeben und sollte auch bis zu 3 Tage danach verabreicht werden. Am Tag 1 nach der Entbindung entwickelte die Patientin einen cerebralen Krampfanfall unter Hyponatriämie.

Desmopressin bei von-Willebrand-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Desmopressinvon-Willebrand-Syndrom1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Desmopressin wurde aufgrund des von-Willebrand-Syndroms unter der Entbindung gegeben und sollte auch bis zu 3 Tage danach verabreicht werden.
Am Tag 1 nach der Entbindung entwickelte die Patientin einen cerebralen Krampfanfall unter Hyponatriämie.

Eingetragen am  als Datensatz 6689
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Desmopressin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Desmopressin für Nachbehandlung nach Kraniopharingenom mit keine Nebenwirkungen

Das Medikament behandelt die Symptome, für die es gedacht ist. Jedoch kann die Wirkungsdauer und -stärke von Tag zu Tag variieren.

Desmopressin bei Nachbehandlung nach Kraniopharingenom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DesmopressinNachbehandlung nach Kraniopharingenom2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament behandelt die Symptome, für die es gedacht ist. Jedoch kann die Wirkungsdauer und -stärke von Tag zu Tag variieren.

Eingetragen am  als Datensatz 44459
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Desmopressin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Desmopressin

Desmopressin wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Minirin, DDAVP

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Graphische Auswertung zu Desmopressin

Graph: Altersverteilung bei Desmopressin nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Desmopressin nach Geschlecht 
[]