Diabet-orthim

Das Medikament Diabet-orthim wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Diabet-orthimwurde bisher von 1 sanego-Benutzer mit durchschnittlich 9,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Diabet-orthim traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Diabet-orthim.

In Diabet-orthim kommen folgende Wirkstoffe zum Einsatz

Bittermelonen-Extrakt, Curcuma, Ceylon-Zimt, Chrom (III), Ingwer

Fragen zu Diabet-orthim

Zu Diabet-orthim liegen noch keine Fragen vor –  eigene Frage zu Diabet-orthim stellen.

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Diabet-orthim für Probleme mit Zuckerspiegel mit keine Nebenwirkungen

Seit dem ich dieses Produkt zu mir nehme, stelle ich eine Normalisierung meines Zuckerspiegels fest. Ich habe eine erbliche Vorbelastung und trotz ausreichend Sport und gesunder Ernährung Probleme mit meinem Zuckerstoffwechsel. Seit der Einnahme von Diabet-orthim sind die Probleme verschwunden....

Diabet-orthim bei Probleme mit Zuckerspiegel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Diabet-orthimProbleme mit Zuckerspiegel1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit dem ich dieses Produkt zu mir nehme, stelle ich eine Normalisierung meines Zuckerspiegels fest. Ich habe eine erbliche Vorbelastung und trotz ausreichend Sport und gesunder Ernährung Probleme mit meinem Zuckerstoffwechsel. Seit der Einnahme von Diabet-orthim sind die Probleme verschwunden. Zudem enthält es ausschließlich Pflanzenauszüge aus Naturstoffen, was ich sehr vorteilhaft finde. Der Preis ist meiner Meinung nach auch fair. Zwei Kapseln am Tag sind ausreichend, d.h. das Produkt ist bei einer Packungsgröße von 60 Stk. erst nach einem Monat aufgebraucht.

Eingetragen am  als Datensatz 64057
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bittermelonen-Extrakt, Curcuma, Ceylon-Zimt, Chrom (III), Ingwer

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Diabet-orthim
[]