Doxystad

Das Medikament Doxystad wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Doxystadwurde bisher von 2 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 9,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Doxystad traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Übelkeit (1/1)
100%
Schlafstörungen (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Doxystad wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Harnwegsinfekt50%(1 Bew.)
Vaginitis50%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Doxystad

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Doxycyclin73% (337 Bew.)
Doxy14% (51 Bew.)
Oracea7% (35 Bew.)
DoxyHEXAL3% (12 Bew.)
Doxybene1% (5 Bew.)

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Doxystad.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1740
Durchschnittliches Gewicht in kg540
Durchschnittliches Alter in Jahren500
Durchschnittlicher BMIin kg/m217,840,00

In Doxystad kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Doxycyclin

Fragen zu Doxystad

alle Fragen zu Doxystad

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Doxystad für harnröhrenentzündung, Vaginitis mit Übelkeit, Schlafstörungen

Bei Einnahme außerhalb der Mahlzeiten kam es nach etwa einer dreiviertel Stunde zu Übelkeit, die eine Stunde später wieder verschwunden war. Besser mit der Mahlzeit nehmen, da merkte ich kaum etwas davon. Eventuell ganz diskrete Schlafstörungen bei Einnahme am Abend - besser einfach etwas früher...

Doxystad bei harnröhrenentzündung, Vaginitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxystadharnröhrenentzündung, Vaginitis20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Einnahme außerhalb der Mahlzeiten kam es nach etwa einer dreiviertel Stunde zu Übelkeit, die eine Stunde später wieder verschwunden war. Besser mit der Mahlzeit nehmen, da merkte ich kaum etwas davon.
Eventuell ganz diskrete Schlafstörungen bei Einnahme am Abend - besser einfach etwas früher nehmen.
Sonst waren für mich keinerlei Nebenwirkungen merkbar.

Eingetragen am  als Datensatz 19709
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
[]