Duodart 0,5mg

Das Medikament Duodart 0,5mg wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Duodart 0,5mgwurde bisher von 5 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 4,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Duodart 0,5mg traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Libidoverlust (3/5)
60%
retrograde Ejakulation (3/5)
60%
Erektionsstörungen (2/5)
40%
Augenbeschwerden (1/5)
20%
Ejakulationsstörungen (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 7 Nebenwirkungen bei Duodart 0,5mg

Duodart 0,5mg wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Prostatahyperplasie80%(4 Bew.)
Harninkontinenz20%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Duodart 0,5mg.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0182
Durchschnittliches Gewicht in kg089
Durchschnittliches Alter in Jahren070
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0027,04

In Duodart 0,5mg kommen folgende Wirkstoffe zum Einsatz

Tamsulosin, Dutasterid

Fragen zu Duodart 0,5mg

alle Fragen zu Duodart 0,5mg

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Duodart 0,5mg für Prostatahyperplasie mit retrograde Ejakulation, erektile Dysfunktion

Mein Urologe schwört auf dieses Medikament, "es gibt nichts besseres" und verschrieb es wegen benigner Proststata-Hyperplasie. Dass die Prostata kleiner geworden wäre konnten wir nach ca. 200 täglichen Einnahmen nicht feststellen, aber sie ist auch nicht gewachsen. Nebenwirkungen waren...

Duodart 0,5mg bei Prostatahyperplasie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duodart 0,5mgProstatahyperplasie200 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Urologe schwört auf dieses Medikament, "es gibt nichts besseres" und verschrieb es wegen benigner Proststata-Hyperplasie. Dass die Prostata kleiner geworden wäre konnten wir nach ca. 200 täglichen Einnahmen nicht feststellen, aber sie ist auch nicht gewachsen. Nebenwirkungen waren retrograde Ejakulation, später völliges Ausbleiben der Ejakulation, dann erektile Dysfunktionalität, kurz Impotenz. Der Chefarzt der Urologie am Krankenhaus meinte es gibt durchaus Patienten die mit vergrößerter Prostata sehr gut leben können und ich habe Duodart daraufhin abgesetzt. Der Hausarzt meinte, das sei OK solange ich keine Probleme beim Wasserlassen habe. Vielleicht hat ja die Behandlung geholfen, dass die Prostata im letzten Jahr nicht gewachsen ist.

Eingetragen am  als Datensatz 57839
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin, Dutasterid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duodart 0,5mg für Prostatahyperplasie mit Schwindel, retrograde Ejakulation, Libidoverlust

Bin auf Empfehlung meines Arztes von Finansterid auf Duodart umgestiegen um der gutartigen Prostatavergrößerung Einhalt zu bieten. Absolut nicht empfehlenswert. Es begann mit Schwindel beim morgendlichen Aufstehen (ging nach 2 Wochen wieder weg) und setzte sich fort mit retrograder Ejakulation...

Duodart 0,5mg bei Prostatahyperplasie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duodart 0,5mgProstatahyperplasie6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin auf Empfehlung meines Arztes von Finansterid auf Duodart umgestiegen um der gutartigen Prostatavergrößerung Einhalt zu bieten. Absolut nicht empfehlenswert. Es begann mit Schwindel beim morgendlichen Aufstehen (ging nach 2 Wochen wieder weg) und setzte sich fort mit retrograder Ejakulation und jetzt nach 6 Wochen zu NULL Ejakulation. Außerdem kaum noch eine Libido. Gehe wieder auf Finansterid zurück, obwohl auch hier ähnliche, jedoch nicht zu heftige Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 59334
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin, Dutasterid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duodart 0,5mg1 für Prostatahyperplasie mit Augenbeschwerden

Habe Duodart eingenommen und bin am Grauen Star operiert worden. Am gleichen Tag bekam ich starke Sehschwierigkeiten auf dem Auge, vom Augenarzt wurde ein Augeninfarkt festgesellt und hat mir Kortison 200 mg verschrieben. Ich habe erst später die Beschreibung gelesen. Hätte mein Arzt mich vorher...

Duodart 0,5mg1 bei Prostatahyperplasie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duodart 0,5mg1Prostatahyperplasie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Duodart eingenommen und bin am Grauen Star operiert worden. Am gleichen Tag bekam ich starke Sehschwierigkeiten auf dem Auge, vom Augenarzt wurde ein Augeninfarkt festgesellt und hat mir Kortison 200 mg verschrieben. Ich habe erst später die Beschreibung gelesen. Hätte mein Arzt mich vorher auf Einnahme von Medikamenten befragen müssen. Habe jetzt nach 10 Monaten immer noch Probleme mit dem Auge

Eingetragen am  als Datensatz 57280
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin, Dutasterid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duodart 0,5mg für Prostatahyperplasie mit retrograde Ejakulation, Erektionsstörungen, Libidoverlust

Die Bedürfnis nach Sex reduzierte sich bei mir deutlich; die Erektion ist reduziert und der Samenerguss erfolgt teilweise nach innen

Duodart 0,5mg bei Prostatahyperplasie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duodart 0,5mgProstatahyperplasie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Bedürfnis nach Sex reduzierte sich bei mir deutlich; die Erektion ist reduziert und der Samenerguss erfolgt teilweise nach innen

Eingetragen am  als Datensatz 72391
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin, Dutasterid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Duodart 0,5mg für Harndrang mit Ejakulationsstörungen, Libidoverlust, Erektionsstörungen

Ejakulationsstörungen Impotenz Nachlassende Libido

Duodart 0,5mg bei Harndrang

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Duodart 0,5mgHarndrang100 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ejakulationsstörungen
Impotenz
Nachlassende Libido

Eingetragen am  als Datensatz 62708
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin, Dutasterid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Duodart 0,5mg

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Graphische Auswertung zu Duodart 0,5mg

Graph: Altersverteilung bei Duodart 0,5mg nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Duodart 0,5mg nach Geschlecht 
[]