Edronax

Das Medikament Edronax wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Edronaxwurde bisher von 96 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Edronax traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Schwitzen (26/125)
21%Nebenwirkung Schwitzen durch Edronax zu 20,8%
Schwindel (22/125)
18%Nebenwirkung Schwindel durch Edronax zu 17,6%
Harnverhalt (20/125)
16%Nebenwirkung Harnverhalt durch Edronax zu 16%
Penisverkleinerung (17/125)
14%Nebenwirkung Penisverkleinerung durch Edronax zu 13,6%
Mundtrockenheit (16/125)
13%Nebenwirkung Mundtrockenheit durch Edronax zu 12,8%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Edronax wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Depression80%Medikament Edronax gegen Depression zu 80%(75 Bew.)
Antriebsstörungen14%Medikament Edronax gegen Antriebsstörungen zu 14,4%(18 Bew.)
Angststörungen9%Medikament Edronax gegen Angststörungen zu 8,8%(4 Bew.)
ADH-Syndrom9%Medikament Edronax gegen ADH-Syndrom zu 8,8%(6 Bew.)
Borderline4%Medikament Edronax gegen Borderline zu 4%(2 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Edronax

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Solvex100%Medikament Edronax gegen Solvex zu 100% (75 Bew.)

Wir haben 125 Patienten Berichte zu Edronax.

Prozentualer Anteil 49%51%
Durchschnittliche Größe in cm165182
Durchschnittliches Gewicht in kg7187
Durchschnittliches Alter in Jahren4644
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,1026,12

In Edronax kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Reboxetin

Fragen zu Edronax

alle Fragen zu Edronax

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Edronax für Depression mit Hitzewallungen, Penisverkleinerung, Hodenatrophie, Erektionsstörungen

Enorme Hitzewallungen, kein Schweiß, Probleme beim pinkeln - teilweise Schmerzen
Penis und Hoden sind verkleinert, Penis ist wie Knorpel, klein und fest,
Erektion ist leicht vorhanden ( Morgenlatte ist komplett weg ) reicht aber nicht für GV
Sperma läuft bei leichter Reizung nur aus , ohne das "Pumpgefühl ", bin quasi dauerhaft erregt, was mich frustriert. mehr

 

Edronax für Depression mit Einschlafstörungen

ich nehme edronax schon Jahre
habe keinerlei Nebenwirkungen, ausser ab und zu einschlafstörung, wenn ich es erst nachmittags einnehme. Nehme 4 mg morgens und 4 mg vormittag.

OHNE DIESES MEDIKAMENT KÄME ICH MORGENS NICHT AUS DEM Bett UND KÖNNTE NICHT ARBEITENGEHEN: mehr

 

Edronax für Depressionen mit Augenbrennen, Schnupfen, Hodenschmerzen, Hodenverkleinerung, Frieren, Kreislaufbeschwerden, Harnwegsinfekt, Ejakulationsstörung

Harnwegsinfekt
Augenbrennen
Ständiges schniefen
Schmerzen/Brennen in den Hoden
Verkleinerung(schrumpfen) der Hoden
Ständiges Frieren
Kreislaufprobleme bei z.B. Aufstehen vom Stuhl
Vorzeitiger Samenerguss mehr

 

Edronax für Depression mit Herzrasen, Hitzewallungen, Schwindel, Übelkeit, Appetitlosigkeit, sexuelle Dysfunktion

Kann mich den Vorrednern nur anschließen, dieses Medikament gehört verboten, DAS IST EIN TEUFELSZEUG, Nebenwirkungen sind eine Frechheit.

DIE GUTE NACHRICHT LAUTET ABER: "NACH ABSETZEN DES MEDIKAMENTES IST ALLES WIEDER WIE VORHER"

Die eigentliche Wirkung habe ich zu kurz getestet, um was sagen zu können, allerdings erhebliches Herzrasen, Hitzewallung, schwindlig, Übelkeit, daher kein Appetit;

Abolute Impotenz nach nur 2-maliger Einnahme. unglaublich schneller Samenabgang trotz halbschlaffem Glied, etc. Probleme beim Wasserlassen;

Die Berichte über andauernde Impotenz, Gliedverkleinerung, auch nach Absetzen des Medikamentes etc. haben mich sehr verunsichert; dies trifft allerdings, zumindest bei kurzer Einnahmedauer NICHT zu.… mehr

 

Edronax für Antriebsstörungen, Libidostörungen mit keine Nebenwirkungen, Wirkungslosigkeit

Weder bei der Steigerung des Antriebs noch der Libido hat es mir geholfen, weswegen die Ärztin das abgesetzt hat.
Nebenwirkungen: keine. mehr

 

Edronax für Depression mit Symptomverstärkung, Suizidgedanken, Appetitlosigkeit, Schwindel

Finger weg von diesem Zeug. Wegen einer Lebererkrankung musste ich mein altes Antidepressivum leider absetzen und bekam Edronax. Von Beginn an trat eine drastische Verschlechterung meiner Beschwerden ein. Ich hatte Selbstmordgedanken und habe den ganzen Tag nur geheult. Essen konnte ich in diesen zwei Wochen so gut wie nichts, habe mich vor allem nur noch geekelt. mehr

 

Edronax für Depression mit Penisverkleinerung

Sex nicht mehr möglich !
Penis ist dünner als ein edding.
Sperma läuft unkontrolliert aus.Trage schon eine Damenbinde.
Man ist geil aber kann nicht wirklich. Das quält !!! mehr

 

Edronax für Depris mit Kribbeln, Kältegefühl, Penisverkleinerung, Harninkontinenz

Seit fünf Tagen nehme ich Edronax 4mg/2x tägl. Die Depris waren sofort - nach 2 Std. so gut wie weg und bis heute geht es mir psychisch sehr gut. Insofern genau die richtige Medi für mich.

Allerdings: Ich kann das bestätigen, was Vorredner hier berichtet haben. Nach sehr kurzer Zeit, etwa 1 1/2 Std. nach der ersten Einnahme bekam ich Gänsehaut mit Kribbeln unbd Kältegefühl obwohl mir warm war. Dazu ein unangenehmes Gefühl in Hoden und Penis, dem ich weiter keine Beachtung schenkte. Nachmittags habe ich beim Umkleiden im Hallenbad festgestellt, dass Glied und Hoden sich extrem zusammengezogen hatten. Beim Duschen bekam ich dann auch entsprechende Kommentare von dort anwesenden Jungen, die sich über mein kleines Glied lustig machten.… mehr

 

Edronax für Depressionen mit Harndrang, Orgasmusstörung

Seit Einnahme nach dem Wasser lassen unangenehmen Reiz. Häufig Gänsehaut bei Wäremgefühl. Bei gesteigerter Libido kaum Möglichkeiten zum Orgasmus zu gelangen, beim Verkehr geht es überhaupt nicht, lediglich bei langandauerndem Einsatz eines Vibrators für Scheide und Klitoris gelingt mir ab und an ein Orgasmus. Ich überlege das Medikament zu wechseln wegen der Nebenwirkungen mehr

 

Edronax für Depressive Verstimmungen mit Hitzewallungen, Aggressivität, Libidosteigerung, Orgasmusstörung

Ich habe nach Einnahme des Medikamentes binnen ca. 4 Stunden starke Hitzewallungen bekommen ohne dass ich geschwitzt habe. Diese Symptome hielten ca. 3 Tage an und verschliffen sich dann. Mein Partner und allmählich auch ich stellten dann fest, dass ich eine erhöhte Agressivität bekommen hatte und auch sehr überzogen und empfindlich reagiert habe. Dazu kam ein stark erhöhtes sexuelles Verlangen, was nicht so tragisch gewesen wäre, hätte ich nicht absolute Schwierigkeiten gehabt zum Orgasmus zu gelangen. Teilweise ging es gar nicht, teilweise erst nach stundenlanger Reizung, was wenig lustig war. Alle Symptome verschwanden binnen drei Tagen nach dem Absetzen ohne Ausschleichen.
Ich würde das Medikament nicht wieder nehmen. mehr

 

Edronax für Depressionen, Angststörung mit Harnverhalt, Erektionsstörungen, Orgasmusstörung

Ich habe schon am 09.07.07 über meine Nebenwirkungen von Edronax berichtet (DAtensatz 3543)und will jetzt über den weiteren Verlauf berichten:

Edronax schleiche ich jetzt aus, Harnverhaltungen kamen in den letzten Monaten wieder verstärkt. Mein Glied ist derzeit ca. bei mäßiger Erektion (wird ein wenig härter, länger und dicker, kein Verkehr möglich)ca. 5 cm lang und dick wie ein Zeigefinger. Samenabgänge sind kaum kontrollierbar, d.h. ein Erguss - es läuft sehr viel einfach so raus - kommt unmittelbar nach Reizung. Sexuelles Verlangen ist gleichsam hoch, was noch unbefriedigender ist. Die Hoden sind wieder nahezu normal groß. Ich hoffe, dass nach dem Ausschleichen sich das Ganze wieder normalisiert, wenn ich jedoch die Berichte der… mehr

 

Edronax für Depressive Verstimmungen mit Harnverhalt, Erektionsstörungen, Libidosteigerung

Ich habe viele kritische Beiträge zu den hier von Männern angegebenen Nebenwirkungen in diversen Foren gelesen, dort werden die geschilderten Nebenwirkungen angezweifelt.

Ich persönlich habe das Medikament im Jahr 2000 von einer Fachärztin für Psychiatrie verschrieben bekommen, mit der Bemerkung "davon können Sie ggf. Potenzprobleme bekommen."

Ich habe das Medikament ca. 14 Tage eingenommen und kann heute feststellen, dass ich keinen Langzeitschaden behalten habe. Ebenso kann ich aber feststellen, dass das Medikament neben schneller aufhellender Wirkung (nach ca. 2 Tagen) noch schneller erheblich unangenehme Nebenwirkungen aufwies, nach ca. 4-5 Stunden.

Ich konnte kaum Wasserlassen, es kam bei Anspannung nur Tröpfchenweise unter… mehr

 

Edronax für Depression, ADHS mit Schwitzen, Durst, Appetitlosigkeit, Blähungen, Blutdruckanstieg

Das Hauptsymptom des ADHS bei mir (Konzentrationsschwäche) wurde in meinem Falle nicht besser; dafür verschwand die jahrelang mit verschiedensten Medikamenten behandelte Komorbidität mittelschwere Depression fast "über Nacht".
Wirkung: stark antidepressiv, stark stimmungsaufhellend.
Nebenwirkung: Schwitzen, Durst, Appetit ließ nach, Blähungen, Blutdruckanstieg.

Nach wenigen Tagen Edronax (2mg täglich, nach einer Woche 2x2mg täglich) verschwand die mich seit Jahrzehnten begleitenden Depression nahezu vollständig. Ich verspürte eine köstlich gute Laune wie schon lange nicht mehr.
Alltägliche ADHS-Probleme wie Vergesslichkeit, doppelte Arbeit für gleichen Erfolg bzw. Mißerfolg usw. machten mich nicht mehr nervös und ängstlich. Ich nahm… mehr

 

Edronax für Depressionen, Antriebsschwäche, Borderline-Störung mit Orgasmusstörung, Impotenz

Bereits 3 Tage nach Einnahme verkleinerten sich die Hoden. Beim Sex kam der Samenerguss bereits nach einer Minute, ohne Orgasmus. Nach Erguss Schmerzen im Hoden. Eine normale Erektion wollte sich nicht einstellen. Unkontrollierte Samenergüsse während des Schlafens. mehr

 

Edronax für Depression mit Hautveränderungen, Harnverhalt, Impotenz, Ejakulationsstörungen, Orgasmusstörung

schon kurz nach Einnahme (ca. 90 min.) bekam ich am ganzen Körper "Gänsehaut" als ob ich fröre, kurz danach kam aber ein angenehmes Wärmegefühl, trotz der anahltenden Hautreaktion, hinzu. Nach ca. zwei Stunden, beim Wasserlassen, bemerkte ich, dass ich zum einen Schwierigkeiten hatte, das Wasser loszuwerden, ich hatte starken Harndrang, aber konnte trotz Pressens kaum etwas loswerden. Zum anderen bemerkte ich entsetzt, dass sich mein (normal großes) Glied und meine Hoden winzig zusammen gezogen hatten, vorher hatte ich ein leichtes Ziehen und Spannen im Intimbereich bemerkt.
Dieses Zusammenziehen ging soweit, dass nach ca. 6 Stunden mein Glied noch knapp 2 cm lang und nur noch so dick wie ein Bleistift war, beide Hoden zusammen waren noch… mehr

Weitere Synonyme für Edronax

Ebronax, Edronax 4 mg Tabletten, Edronax 4mg, Edronax 4mg (12mg), edronax 4, Edronax 8 mg, Etronax, Edonax, Endronax, Ednorax

Edronax wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Trevilor, Citalopram, Sertralin, Lyrica, VALDOXAN

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 67 Benutzer zu Edronax

Graphische Auswertung zu Edronax

Graph: Altersverteilung bei Edronax nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Edronax nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Edronax
[]