Efexor

Das Medikament Efexor wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Efexorwurde bisher von 50 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Efexor traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Schwitzen (14/59)
24%
Schwindel (11/59)
19%
Gewichtszunahme (10/59)
17%
Appetitlosigkeit (8/59)
14%
Müdigkeit (8/59)
14%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 74 Nebenwirkungen bei Efexor

Efexor wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Depression60%(36 Bew.)
Angststörungen17%(11 Bew.)
Burnoutsyndrom6%(2 Bew.)
Migräne3%(1 Bew.)
Antriebsstörungen1%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 15 Krankheiten behandelt mit Efexor

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Efexor

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Trevilor89% (1047 Bew.)
Venlafaxin6% (96 Bew.)
Efectin4% (50 Bew.)
Venla Teva<1% (4 Bew.)
Venlagamma<1% (1 Bew.)

Wir haben 59 Patienten Berichte zu Efexor.

Prozentualer Anteil 55%45%
Durchschnittliche Größe in cm168180
Durchschnittliches Gewicht in kg6283
Durchschnittliches Alter in Jahren4243
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,9725,61

In Efexor kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Venlafaxin

Fragen zu Efexor

alle Fragen zu Efexor

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

efexor für Depressionen, Depressionen mit Schwitzen, Müdigkeit, Nachtschweiß, Mundtrockenheit, Angstzustände, Durst, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Appetitlosigkeit, Gewichtszunahme, Übelkeit, Orgasmusstörung

Bei mir traten hinsichtlich des Wirkstoffs Venlafaxin (s. Efexor & Trevilor) die folgenden Nebenwirkungen auf: Schwitzen, Müdigkeit, Nachtschweiß, Mundtrockenheit, Angstzustände, Durst, Antriebsschwäche, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Appetitlosigkeit, Gewichtszunahme, Übelkeit,...

efexor bei Depressionen; Trevilor retard bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorDepressionen2 Jahre
Trevilor retardDepressionen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir traten hinsichtlich des Wirkstoffs Venlafaxin (s. Efexor & Trevilor) die folgenden Nebenwirkungen auf: Schwitzen, Müdigkeit, Nachtschweiß, Mundtrockenheit, Angstzustände, Durst, Antriebsschwäche, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Appetitlosigkeit, Gewichtszunahme, Übelkeit, Orgasmusstörung (angeordnet nach der Häufigkeit des Auftretens).

Festgestellte und scheinbar dauerhafte Nebenwirkungen sind: Schwitzen, Müdigkeit, Nachtschweiß.

Fazit: Ein gutes, wirksames und empfehlenswertes Präparat.

Warum? Lieber schwitze ich deutlich stärker, dass ist leider besonders im Sommer sehr spürbar, kann dafür aber die Depression überschauen und vor allem berechenbarer machen.

Dank dem Deo "Nivea sensitive" und "Schüßlersalz Nr.11, Silicea D6"ist das Schwitzen beherrschbar.
Kopf- und Nackenschweiß können mit dem "Schüßlersalz Nr.2, Calcium phosphoricum D6" verringert werden.

Nichtsdestotrotz empfehle ich jeder/m: Einnahme von Venlafaxin (s. Efexor & Trevilor) so lange wie nötig und, auf Dauer gesehen, so wenig wie möglich.
Dazu bitte zwei bewußte und klare Vorsätze nehmen: 1) Ziel der Einnahme ist, die Depression für sich persönlich handhabbar zu machen und 2) in Zusammenhang mit einer Psychotherapeutischen Behandlung die vorhandenen Ursachen der Erkrankung zu suchen und zu therapieren, um überhaupt erst einen langfristigen Erfolg möglich zu machen.

Eingetragen am  als Datensatz 11518
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Depression, Angststörungen mit Schwindel, vermehrtes Schwitzen, innere Unruhe, Nervosität, Kopfschmerzen, Panikattacken, Schlafstörungen, Alpträume

nehme jetzt efexor er 150 seit august 09.da ich über 12 jahre an angst und panikattacken gelitten habe,und nach zahllosen arzt- und spezialistenbesuche keine diagnose über meine krankheit erhielt,fiel ich im frühjahr 09 in eine schwere depression.ein 6-monatiger klinikaufenthalt war die folge...

efexor bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorDepression, Angststörungen10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nehme jetzt efexor er 150 seit august 09.da ich über 12 jahre an angst und panikattacken gelitten habe,und nach zahllosen arzt- und spezialistenbesuche keine diagnose über meine krankheit erhielt,fiel ich im frühjahr 09 in eine schwere depression.ein 6-monatiger klinikaufenthalt war die folge davon.
nach 2 fehlversuchen mit anderen antidepressivum bekam ich schliesslich efexor er.
anfangsdosis 75 mg.
die ersten zwei wochen waren sehr hart.
nebenwirkungen
-starker schwindel
-unwohlsein
-starkes schwitzen auch bei ruhe
-innere unruhe und nervosität
-kopfschmerzen
-panikattacken
-schlafstörungen und alpträume

doch mein bemühen und durchhaltewille wurde belohnt..:-)
in der 3.woche klangen die nebenwirkungen ab und meine stimmung verbesserte sich von tag zu tag.
die depression nahm stark ab doch die pannikattacken verschwanden nicht vollständig.
meine psychiaterin in der klinik erhöhte die dosis auf 150mg und schlussendlich auf 300mg die ich jetzt seit 8 monaten einnehme.
fazit; jetzt kann ich ein sorgenfreies und (ganz wichtig!) angstfreies leben führen und fühle mich als \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"normaler\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\" mensch.geniesse jeden tag mit meiner freundin und dem motorrad.
und noch etwas ganz wichtiges..!!
-ich habe seit beginn der efexor-therapie gänzlich auf alkohol verzichtet..!!
-auch keine gewichtszunahme festgestellt,obwohl ich wieder sehr gerne und viel esse.

ergebniss meiner persöhnlichen erfahrung;
ein sehr empfehlenswertes medikament aus schweizer produktion

lieber gruss an alle leidensgenossen
corsin meyer

Eingetragen am  als Datensatz 25430
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xanax für Depressionen, Angststörungen, Angststörungen, Panikattacken, Agoraphobie mit Müdigkeit, Schwäche, Schwindel

Nehme z.Z xanax retard gegen meine angststörungen, ein wahres wundermittel wenn man es auch wirklich braucht aber einEn missbrauch kann scheisse enden (abhängigkeit) nebenwirkungen waren eigentlich erträglich ausser der vergesslichkeit und müdigkeit. Bekomme es jetzt als überbrückung bis das...

xanax bei Angststörungen, Panikattacken, Agoraphobie; efexor bei Depressionen, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xanaxAngststörungen, Panikattacken, Agoraphobie-
efexorDepressionen, Angststörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme z.Z xanax retard gegen meine angststörungen, ein wahres wundermittel wenn man es auch wirklich braucht aber einEn missbrauch kann scheisse enden (abhängigkeit) nebenwirkungen waren eigentlich erträglich ausser der vergesslichkeit und müdigkeit. Bekomme es jetzt als überbrückung bis das efexor wirkung zeigt. Vom efexor merke ich jetzt nach zwei wochen starke nebenwirkungen wie appetitlosikeit, schwindel, schwäche, probleme beim wasserlösen. Das sollte sich aber nach einiger zeit wieder weg gehen...
Aber jeder körper reagiert anders, muss also nicht heissen das es bei euch auch so wird.

Eingetragen am  als Datensatz 23435
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alprazolam, Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ritalin für Depression, ADHS mit Appetitlosigkeit, Stimmungsschwankungen, Angstzustände, Herzrasen, Antriebsschwäche, Müdigkeit, Traumveränderungen, Kopfschmerzen, Hypersexualität, Schlaflosigkeit, Übelkeit, Persönlichkeitsveränderung

appetitlosigkeit, stimmungsschwankungen, angst, herzrasen, impulsivität, antriebsschwierigkeiten, schläfrigkeit, seltsame träume, gelegentlich mangelnde fähigkeit zur empathie, chaotisch, reden ohne zu denken, einmischung, überheblichkeit, hypersensibel, kopfschmerzen, steigerung des...

Ritalin bei ADHS; efexor bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RitalinADHS-
efexorDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

appetitlosigkeit, stimmungsschwankungen, angst, herzrasen, impulsivität, antriebsschwierigkeiten, schläfrigkeit, seltsame träume, gelegentlich mangelnde fähigkeit zur empathie, chaotisch, reden ohne zu denken, einmischung, überheblichkeit, hypersensibel, kopfschmerzen, steigerung des sexualtriebs, gewichtsverlust, labil, erschöpfungszustände, durchblutungsstörungen, schlaflosigkeit, realitätsfremd, drang zum alleinsein, rückzug, desintresse oder übersteigertes intresse an einer sache oder person, schwaches identitätsgefühl, unsicherheiten, übelkeit, hypochondrie

Eingetragen am  als Datensatz 1160
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methylphenidat, Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Depressionen, Antriebslosigkeit, Depression, Angststörung mit Schwindelanfälle, Orientierungsstörungen, Mundtrockenheit, Gewichtszunahme

schwindelgefühl nach überschreitung der einnahmezeit ab 2 stunden, gefühl eines matschgehirns- bei kopfdrehung gefühl dass hirn erst nachträglich die bewegung mitmacht, verbunden mit verstärktem schwindelgefühl zum teil orientierungsschwirigkeiten gleich danach, oft verbunden mit schmerzen...

efexor bei Depression, Angststörung; Ritalin bei Depressionen, Antriebslosigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorDepression, Angststörung3 Jahre
RitalinDepressionen, Antriebslosigkeit1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schwindelgefühl nach überschreitung der einnahmezeit ab 2 stunden, gefühl eines matschgehirns- bei kopfdrehung gefühl dass hirn erst nachträglich die bewegung mitmacht, verbunden mit verstärktem schwindelgefühl zum teil orientierungsschwirigkeiten gleich danach, oft verbunden mit schmerzen
schwindel direkt nach einnahme( bei pünktlicher wie auch verspäteter einnahme)
Mundtrockenheit kleben der lippen an den zähnen, starker drang dauernd etwas zu trinken ca alle 1/2 stunde
Gewichtszunahm ca 20kg innert 1 jahr danach gleichbleibend, abnahme erst mit vortschreitender gesundung der depression

Eingetragen am  als Datensatz 3648
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin, Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Depression, Angststörungen, Panikattacken mit keine Nebenwirkungen

Zittern,Restless-leggs, Schlafstörungen, Libidoverlust, Zyklusstörungen, Durst, Müdigkeit. Im Allgemeinen habe ich noch nie eine so schnelle Verbesserung meiner Stimmungsschwankungen durch ein Medikament erlebt. Bereits nach einer Woche hatte ich eine markante Verbesserung meines Zustandes...

efexor bei Depression, Angststörungen, Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorDepression, Angststörungen, Panikattacken50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zittern,Restless-leggs, Schlafstörungen, Libidoverlust, Zyklusstörungen, Durst, Müdigkeit.

Im Allgemeinen habe ich noch nie eine so schnelle Verbesserung meiner Stimmungsschwankungen durch ein Medikament erlebt. Bereits nach einer Woche hatte ich eine markante Verbesserung meines Zustandes erleben dürfen. Bisher habe ich bei keinem Anti-Depressiva eine erhebliche Verbesserung erlebt, mehrheitlich waren die Nebenwirkungen bedeutend spührbarer, als der Erfolg des Medikamentes. Dank Efexor konnte ich die vergangenen Festtage sogar geniessen und war voll belastbar. Bin sehr positiv überrascht. Einzig die Angst wird auch durch Efexor nicht in Luft aufgelöst, aber durch den erheblich abgesunkenen Alarmzustand des Körpers fühle ich mich weniger gestresst, bin entspannter, belastbarer und habe dadurch weniger Angstzustände. Bin mutiger und possitiver geworden.

Eingetragen am  als Datensatz 21120
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Depressionen mit Stimmungsschwankungen, Nervosität, Nachtschweiß

Hallo zusammen. Nach langer Zeit melde ich mich hier wieder zurück. Mittlerweile nehme ich seit rund zwei Jahren Efexor und möchte hier meine Erfahrungen niederschreiben. Rückblickend muss ich feststellen, dass es mir in meiner "Phase" mit Efexor generell schlechter ging als in der...

efexor bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorDepressionen720 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen.

Nach langer Zeit melde ich mich hier wieder zurück. Mittlerweile nehme ich seit rund zwei Jahren Efexor und möchte hier meine Erfahrungen niederschreiben.

Rückblickend muss ich feststellen, dass es mir in meiner "Phase" mit Efexor generell schlechter ging als in der gleichen Zeitspanne mit Citalopram. Meine tägliche Dosis Efexor beträgt aktuell 150 mg. Diese Menge vermag meine Stimmungsschwankungen nicht aufzufangen, sodass ich inzwischen jeden Morgen mit der Angst aufstehe, wie es mir wohl heute ergehen mag. Zudem muss ich die Efexor-Tabletten auf den Tag verteilt einnehmen (morgens und abends). Grund: Wenn ich die ganze Dosis morgens "schlucke", dann habe ich abends derartige "Blitze im Kopf", dass ich mich kaum mehr zu bewegen vermag. Schlimmer jedoch sind die Suizidgedanken, die mich insbesondere die letzten Monate sehr stark beschäftigen. So habe ich erst kürzlich meine Wohnung entrümpelt und das Inventar auf das Notwendigste beschränkt, um den Hinterbliebenen so wenig Arbeit wie möglich zu hinterlassen. Auch das Ausführen von Hobbies ist kaum mehr möglich, weil die Stimmungen mir immer wieder die Freude an den Freizeitbeschäftigungen vermiesen und jeglichen Antrieb nehmen. Deshalb habe ich während meiner genannten "Entrümpelungsaktion" auch meine gesamte Fotoausrüstung verkauft. Ich erwähne dies hier nur um aufzuzeigen, dass es mir trotz den Efexor kaum möglich ist, ein einigermassen erträgliches und ausgeglichenes Stimmungsniveau zu erreichen. Weitere Nebenwirkungen: Nachtschweiss, kaum mehr Libido (nennt man das so?), oftmals Herzrasen und tageweise Hyperaktivität. Diese Charakteristika kannte ich so unter Citalopram nicht, weshalb ich sie auf das Antidepressiva zurückführe.

Mein Fazit momentan ist, dass ich meinen Arzt anfragen werde, ob auf ein anderes Medikament ausgewichen werden kann. Hätte ich nicht gewisse Verantwortungen, so würde ich auf diesen Schritt verzichten.

Bitte beachtet, dass dies meine persönlichen Erfahrungen mit Efexor sind. Ich bin überzeugt, dass es viele Patienten gibt, die mit dem Medikament sehr ausgeprägte Erfolge erzielen konnten.

Alles Gute!

Eingetragen am  als Datensatz 42896
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Depressionen mit Kopfschmerzen, Nervosität, Antriebssteigerung, Müdigkeit

Hallo zusammen Nachdem ich von Citalopram auf Efexor gewechselt hatte, ging es mir über einige Tage hinweg sehr schlecht (siehe vorgängiger Bericht). Daraufhin habe ich die tägliche Dosis von Efexor von anfänglich 75 mg auf 150 mg erhöht. Die Stimmungslage hat sich sehr rasch gebessert;...

efexor bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorDepressionen20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen

Nachdem ich von Citalopram auf Efexor gewechselt hatte, ging es mir über einige Tage hinweg sehr schlecht (siehe vorgängiger Bericht). Daraufhin habe ich die tägliche Dosis von Efexor von anfänglich 75 mg auf 150 mg erhöht. Die Stimmungslage hat sich sehr rasch gebessert; während rund einer Woche hatte ich jedoch ziemlich ausgeprägte Nebenwirkungen: Starke Kopfschmerzen, Nervosität (Ameisen im ganzen Körper), Hyperaktivität, Schläfrigkeit. Mittlerweilen (nach rund 20 Tagen) schlägt das Medikament relativ gut an. Ausgeglichene Stimmungslage, kaum mehr Nebenwirkungen. Ich hoffe, das bleibt weiterhin so.

Viele Grüsse und bis bald...

Eingetragen am  als Datensatz 22800
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Burnoutsyndrom als Auslöser mit Gefühlskälte, Gleichgültigkeit, Libidoverlust

Das Medfikament hat "gewirkt"- hatte aber unerfreuliche Nebenwirkungen, welche ich in meinem Fall kurz aufliste: - Gefühlskälte, Gleichgültigkeit - und damit verbunden Einbusse der Lebensqualität (z.B. Empfinden von Freude und Trauer) - Schmerzgrenze wird herabgesetzt (Verletzungsgefahr) -...

efexor bei Burnoutsyndrom als Auslöser

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorBurnoutsyndrom als Auslöser7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medfikament hat "gewirkt"- hatte aber unerfreuliche Nebenwirkungen, welche ich in meinem Fall kurz aufliste:
- Gefühlskälte, Gleichgültigkeit - und damit verbunden Einbusse der Lebensqualität (z.B. Empfinden von Freude und Trauer)
- Schmerzgrenze wird herabgesetzt (Verletzungsgefahr)
- massives Nachlassen der Libido (die 1. 2-3 Jahre genisst Mann, dass man noch länger "kann" - schlussendlich nimmt aber das "Bedürfnis" massiv ab). Hoffentlich kommt das wieder!
Heute frage ich mich, ob nicht ein anderes Medikament auch geholfen hätte und dafür die Lebensqualität keine - oder nicht diese - Einbusse gehabt hätte. Ich kann die Frage deshalb in der vorgegebenen Weise nicht richtig beantworten...

Eingetragen am  als Datensatz 21060
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Depression, Angststörungen mit Schwitzen

Das Medikament hilft mir sehr sehr gut und ich hatte praktisch keine Nebenwirkungen. Das einzige ist starkes schwitzen, auch wenn\'s nicht 30 Grad im Schatten ist. Da es mir ansonsten wie gesagt, sehr gut geht, ist das tolerierbar.

efexor bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorDepression, Angststörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament hilft mir sehr sehr gut und ich hatte praktisch keine Nebenwirkungen. Das einzige ist starkes schwitzen, auch wenn\'s nicht 30 Grad im Schatten ist. Da es mir ansonsten wie gesagt, sehr gut geht, ist das tolerierbar.

Eingetragen am  als Datensatz 8299
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Depression mit Gewichtszunahme, Haarausfall

Anfänglich führte es zu einer merklichen Verbesserung meines gesamt zustand. Doch schon nach relativ kurzer zeit musste die Dosis erhöht werden, da trotz Einnahme des Medikamentes die Symptome zurückkehrten. Die abstände zur nächsten Dosis Erhöhung wurden immer kürzer. Die Heftigkeit der...

efexor bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorDepression2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfänglich führte es zu einer merklichen Verbesserung meines gesamt zustand. Doch schon nach relativ kurzer zeit musste die Dosis erhöht werden, da trotz Einnahme des Medikamentes die Symptome zurückkehrten. Die abstände zur nächsten Dosis Erhöhung wurden immer kürzer. Die Heftigkeit der jeweiligen Abstürze nahm im Verlauf ebenfalls zu. Mein gesamter Körperlicher zustand wurde immer schlechter.

Nach austritt aus der Klinik und dem Eintritt in die Tagesklinik, teilte man mir mit, dass ich gemäss austrittsbericht über längere Zeit 2,5 fach überdosiert behandelt wurde. Mir ging es so schlecht, dass ich mich entschied, das Medikament per sofort abzusetzen. Es war eine heftige Zeit während des kalten Entzug. ich bin aber überzeugt es war für mich das einzig Richtige. Trotzdem empfehle ich das nicht anderen.

Nun nach ein paar Jahren habe ich endlich wieder die durch das Medikament verursachte Zunahme von fast 35 Kg abgenommen. Was mir geblieben ist aus dieser Zeit sind stark Geschädigte Zähne (Aussage meines Zahnarztes, der mein Gebiss schon vor der Therapie kannte). So wie übermässigen frühzeitigen Haarausfall. Kurz und gut, es muss jeder für sich selber entscheiden. Für mich waren es die kurzen Phasen, in dennen es mir besser ging, nicht wert diese zum Teil bleibenden Nebenwirkungen und Schädigungen in kauf zu nehmen.

Zu sagen bleibt, dass ich in der Klinik leider weder über das Medikament noch seine möglichen Nebenwirkungen aufgeklärt wurde. Auch hatte ich nicht wirklich eine Wahl es einzunehmen oder nicht.

Heute bin ich um einige Erfahrungen reicher und habe gelernt das nicht jedes Antidepressiva bei jedem Menschen gleich wirkt. Gemäss meinen heutigen Ärzten hätte man in der Klinik auf andere Medikamente umstellen sollen, bis eines langfristig wirkt. Ich denke also Efexor ist sicher kein schlechtes Medikament es gibt aber doch wesentliches das man Wissen sollte, bevor es über längere Zeit eingenommen wird. Auch wichtig, immer selber informieren und recherchieren und allenfalls den Arzt damit konfrontieren.

Eingetragen am  als Datensatz 60379
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für depression adhs mit Absetzerscheinungen

Entzug: sehr schrecklich. Stimmungseinbrüche, Aggression, Selbstschädigendes Verhalten, emotionale Instabilität, Tinitus, starker Schwindel, Kopfschmerzen und Epilepsieartige Stromschläge im Gehirn. habe über drei Monate lang das Efexor abgebaut und hatte zu guter letzt doch noch jene Symptome....

efexor bei depression adhs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexordepression adhs365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Entzug: sehr schrecklich. Stimmungseinbrüche, Aggression, Selbstschädigendes Verhalten, emotionale Instabilität, Tinitus, starker Schwindel, Kopfschmerzen und Epilepsieartige Stromschläge im Gehirn.
habe über drei Monate lang das Efexor abgebaut und hatte zu guter letzt doch noch jene Symptome. Und man kann bei Gott nicht von Aus-schleichen sprechen, sondern von Entzug!! Antidepressivas, insb. Paroxetin, Venlafaxin und andere SNRI und SSRI machen süchtig! (siehe : http://www.adfd.org/wissen/SSRI-Absetzsyndrom )
schreibe dies, nicht um Panik zu verbreiten, aber weil ich 'ne verdammte Wut auf die Pharmafirmen haben, die alle behaupten, man könne nicht von Entzug sprechen. Das sind schlichte absatzorientierte Lügen!!!! (Das Absetzen von Metylphenidat (Ritalin) ist mir tausendfach leichter von statten gegangen)

Geholfen hat es mir sehr gut gegen Depression, hat auch gut gegen ADS geholfen, da es den Antrieb steigert, fokusiert und konzentriert macht. Ist auch sehr effektiv gegen Phobien, insbesondere die soziale Phobie.Man kann die ganze Psyche abspalten und hat so seine Ruhe. Echt guter Zustand. Kann aber missbraucht werden. Nicht umsonst hat Venlafaxin eine dem Morphin verwandte Molekularstruktur. Ja, ja, wir reden hier nicht von Smarties.

Unter dem Strich: geniales Medikament! Das Absetzten ist aber leider der pure Alptraum.

Eingetragen am  als Datensatz 38648
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Depression mit Schwindel, Einschlafstörungen

Also ich habe Efexor in zwischen genausten studiert, und das an mir selbst. Und ich kann dazu sagen das wen ich es nicht regelmässig einnehme das ich dann starke Schwindelprobleme habe. Also möchte man das beenden muss man die Dosis langsam herab setzen und mit langsam meine ich sehr langsam,...

efexor bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich habe Efexor in zwischen genausten studiert, und das an mir selbst. Und ich kann dazu sagen das wen ich es nicht regelmässig einnehme das ich dann starke Schwindelprobleme habe. Also möchte man das beenden muss man die Dosis langsam herab setzen und mit langsam meine ich sehr langsam, auch wen man auf nur 75 mg ist den sonst besteht das Problem mit dem Schwindelanfällen wie bei mir. Wen ich es täglich nehme habe ich keine Probleme damit, doch wen ich es einmal vergesse merke ich es dann sofort smile also vielleicht denken einige das dies die Nebenwirkung sind, doch es muss nicht sein es kann auch durch das nicht regelmässige einhalten sein.

Und was ich auch merkte ist, dass wen ich es am morgen einnehme, das ich dann Abends nicht schlafen kann. Also es ist zu empfehlen am Abend zu nehmen um am morgen das zu bewirken was mir oder sicher auch andern schwer fällt aus dem Bett zu kommen. Es fällt mir dann leichter !!!

Eingetragen am  als Datensatz 37332
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Depression mit Schwindel, Schwächegefühl, Migräne mit Aura

ich nehme efexor 75 mg 2 kappseln täglich und das schon seit drei jahren. habe schon zwei mal versucht es langsam abzusetzen. erst jeden tag eine 75mg kappseln dann nach 2 wochen 37,5 kappsel jeden tag 2 wochen bis ich auf null war. körperlich und psychisch war es die hölle, ich hatte 3 wochen...

efexor bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme efexor 75 mg 2 kappseln täglich und das schon seit drei jahren. habe schon zwei mal versucht es langsam abzusetzen. erst jeden tag eine 75mg kappseln dann nach 2 wochen 37,5 kappsel jeden tag 2 wochen bis ich auf null war. körperlich und psychisch war es die hölle, ich hatte 3 wochen lang ständige kopfschmerzen bis hin zu starken migräne anfällen. musste mich erbrechen, fühlte mich ständig schwindlig, meine augen waren schwer und teilweisse sah ich stunden lang alles verschwommen. teilweise könnte ich kaum gehen so schwindlig war mir und mit jeder kopf bewegung wurde es schlimmer. teilweise hatte ich heulkrämpfe bis ich lachen musste. doch das schlimmste war, dass mir die meiste zeit alles vor kam wie un echt. ich hatte das gefühl als wäre alles unecht und ich konnte traum und wircklichkeit zum teil nicht richtig von einander unterscheiden, weil wenn ich träumte es so echt war und von einem traum zum nächsten. war stark verwirrt in dieser zeit. hatte ständiges herzrasen, schweissausbrüche und wurde weaen starker migräne sogar vom notartzt behandelt. leute ich sag euch wenn es nicht zu spät ist, versucht efexor abzusetzen. denn ich habe es nach all diesen beschwerden nicht geschafft, gab auf und nehme es immernoch. es ist ein teufelskreis

Eingetragen am  als Datensatz 35984
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):46
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Depressionen mit Milcheinschuss

Habe die Erfahrung gemacht, dass Ärzte bei Efexor den Fehler machen, dass Sie mit der Dossierung viel zu hoch einsteigen. Effexor muss LANGSAM gesteigert werden. Auch wenn eine hohe Dossierung angestrebt wird. Steigt man zu hoch ein, hält man die Nebenwirkungen kaum aus und will das Medi wieder...

efexor bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorDepressionen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe die Erfahrung gemacht, dass Ärzte bei Efexor den Fehler machen, dass Sie mit der Dossierung viel zu hoch einsteigen. Effexor muss LANGSAM gesteigert werden. Auch wenn eine hohe Dossierung angestrebt wird. Steigt man zu hoch ein, hält man die Nebenwirkungen kaum aus und will das Medi wieder absetzen. Bei mir hat Efexor ER 150mg sehr gut angeschlagen (über 2 Wochen kontinuierlich gesteigert). Nebenwirkung davon sind neben den geläufigen, leider auch Milcheinschuss in beiden Brüsten (ohne SS).

Eingetragen am  als Datensatz 26122
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Efexor 150mg für Angststörungen, posttraumatische Belastungsstörung mit Gewichtszunahme, Schwindel, Übelkeit, Angstgefühle

nehme efexor seit 1998,war sonst immer sehr zufrieden mit diesem medikament.nun bin ich in reha gewesen und musste meine dosis von 75mg auf 150mg erhöhen.ich muss sagen,ich nehme diese höhere dosis seit august 2010 und habe nun mehr 3kg an gewicht zu genommen,ich habe schwindel,mir ist übel und...

Efexor 150mg bei Angststörungen, posttraumatische Belastungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Efexor 150mgAngststörungen, posttraumatische Belastungsstörung12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nehme efexor seit 1998,war sonst immer sehr zufrieden mit diesem medikament.nun bin ich in reha gewesen und musste meine dosis von 75mg auf 150mg erhöhen.ich muss sagen,ich nehme diese höhere dosis seit august 2010 und habe nun mehr 3kg an gewicht zu genommen,ich habe schwindel,mir ist übel und unterschwellige angst,ich bin ständig müde und die gähnattacken sind manchmal unangenehm.ich möchte gerne wieder die niedrigere dosis nehmen.was kann ich tun????

Britt

Eingetragen am  als Datensatz 29014
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Depression mit Schwindel, Missempfindungen

ich musste efexor 5 Jahre lang einnehmen und bin nun seit 4 Wochen ohne "unterwegs". Der Abbau war die Hölle und ich leide noch unter Gefühlstörungen im Gesicht und starkem Schwindel. Auch habe ich das Gefühl mein Hirn schwimmt fort. Ein absoluter Horror. Ausserdem wurde mir dieses Medikament...

efexor bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorDepression5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich musste efexor 5 Jahre lang einnehmen und bin nun seit 4 Wochen ohne "unterwegs". Der Abbau war die Hölle und ich leide noch unter Gefühlstörungen im Gesicht und starkem Schwindel. Auch habe ich das Gefühl mein Hirn schwimmt fort. Ein absoluter Horror. Ausserdem wurde mir dieses Medikament durch eine Fehldiagnose verschrieben, ein absoluter Wahnsinn. Nun ist ja niemand dafür Verantwortlich...verschrieben ist es schnell, aber davon wegzukommen??? Dieser Weg muss man alleine durchstehen, niemand kann wirklich helfen, nur beistehen. Ich persönlich finde, dass man dieses Medikament verbieten sollte...

Eingetragen am  als Datensatz 60537
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Efexor ER für Angststörungen mit Orgasmusstörung, Schwitzen, Appetitlosigkeit

starkes schwitzen, Orgasmusstörung, Appetitlosikeit

Efexor ER bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Efexor ERAngststörungen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starkes schwitzen, Orgasmusstörung, Appetitlosikeit

Eingetragen am  als Datensatz 18955
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Depressionen mit Nervosität, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit

Seit ca. 1 Woche nehme ich nun Efexor ein. Zuvor hatte ich über viele Jahre (ca. 10), Citalopram bzw. Seropram eingenommen. Da sich Gewöhnungserscheinungen eingestellt haben, soll ich nun zu Efexor wechseln. Um diesen Wechsel zu vollziehen, habe ich während drei Wochen das Citalopram von 60 mg...

efexor bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorDepressionen7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ca. 1 Woche nehme ich nun Efexor ein. Zuvor hatte ich über viele Jahre (ca. 10), Citalopram bzw. Seropram eingenommen. Da sich Gewöhnungserscheinungen eingestellt haben, soll ich nun zu Efexor wechseln. Um diesen Wechsel zu vollziehen, habe ich während drei Wochen das Citalopram von 60 mg auf 20 mg abgebaut und drei Tage lang nur noch 20 mg pro Tag eingenommen. Gleich anschliessend habe ich auf 75 mg Efexor gewechselt. Seitdem geht es mir ehrlich sehr schlecht. Es scheint, als stecke ich in einem Dauertief. Ich möchte nur noch schlafen und nichts mehr mit der Aussenwelt zu tun haben (auch wenn ich hier diese Zeilen schreibe). Ausserdem bin ich innerlich sehr nervös und habe starke Kopfschmerzen. Nichts bereitet mehr Freude, und meine chronische Appetitlosigkeit hat sich sehr verstärkt. Ich hoffe nun, dass ich die Dosierung von Efexor erhöhen kann, damit ich wieder etwas an Daseinsqualität gewinne. Neue Erfahrungen werde ich hier wieder berichten.

Eingetragen am  als Datensatz 22433
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Depression, Angststörungen mit Absetzerscheinungen

Starke Nebenwirkungen beim Auschleichen des Medikamentes. Auschleichen stufenweise in 37.5mg Schritten mit ärtzlicher Betreuung. Von 150mg auf 0mg innerhalb eines halben Jahres.

efexor bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorDepression, Angststörungen19 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Nebenwirkungen beim Auschleichen des Medikamentes. Auschleichen stufenweise in 37.5mg Schritten mit ärtzlicher Betreuung. Von 150mg auf 0mg innerhalb eines halben Jahres.

Eingetragen am  als Datensatz 36995
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Depressionen, Angststörungen mit Nachtschweiß

Das Medikament fing ab der dritten Woche an, positive Effekte zu zeigen. In den ersten Wochen stellte ich erhöhtes Schwitzen im Schlaf fest und eine gewisse Verflachung der Gefühlswelt (was aber nicht mal negativ zu nehmen ist, da ich eine Borderline PS habe). Ansonsten hat sich meine Depression...

efexor bei Depressionen, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorDepressionen, Angststörungen8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament fing ab der dritten Woche an, positive Effekte zu zeigen. In den ersten Wochen stellte ich erhöhtes Schwitzen im Schlaf fest und eine gewisse Verflachung der Gefühlswelt (was aber nicht mal negativ zu nehmen ist, da ich eine Borderline PS habe). Ansonsten hat sich meine Depression verbessert und auch die Angststörung ist errtragbarer geworden. Gewichtszunahme konnte ich nicht feststellen.
Ich würde das Medikament weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 73429
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Depression, Abgeschlagenheit, Stimmungsschwankungen mit Kribbeln, Unruhe, Schwitzen, Mundtrockenheit

Ich habe sehr gute Erfahrung gemacht mit Efexor ER. Es wirkt bei mir nachhaltig stimmungsaufhellend und -stabilisierend. Es ist für mich deshalb sehr gut, weil es mich nicht müde macht und ich davon nicht zunahm bzw. nehme. Nebenwirkungen, die bei mir auftreten sind gelegentliches kribbeln in...

efexor bei Depression, Abgeschlagenheit, Stimmungsschwankungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorDepression, Abgeschlagenheit, Stimmungsschwankungen6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe sehr gute Erfahrung gemacht mit Efexor ER. Es wirkt bei mir nachhaltig stimmungsaufhellend und -stabilisierend. Es ist für mich deshalb sehr gut, weil es mich nicht müde macht und ich davon nicht zunahm bzw. nehme.
Nebenwirkungen, die bei mir auftreten sind gelegentliches kribbeln in Händen und Füssen, ab und zu etwas innere Unruhe, Nervosität. Schwitzen (v.a. nachts) und Mundtrockenheit sind nach einigen Monaten wieder zurückgegangen.

Eingetragen am  als Datensatz 61470
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Schilddrüsenunterfunktion mit Knöchelödeme, Gewichtszunahme

ich bekomme Ederox 50 jodid 150. Seit einem Monat muß ich Gott sei Dank nicht mehr immer nur ans schlafen denken.Dennoch habe ich einige Nebenwirkungen. Ich bin morgens fit und ab späten Mittag ebbt die Stimmung wieder ab. Seit 10Tagen habe ich Ödeme in beiden Knöcheln, die schon morgens so dick...

efexor bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorSchilddrüsenunterfunktion1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich bekomme Ederox 50 jodid 150.
Seit einem Monat muß ich Gott sei Dank nicht mehr immer nur ans schlafen denken.Dennoch habe ich einige Nebenwirkungen. Ich bin morgens fit und ab späten Mittag ebbt die Stimmung wieder ab. Seit 10Tagen habe ich Ödeme in beiden Knöcheln, die schon morgens so dick sind, dass ich keine Socken tragen kann. Ich habe zugenommen und sehe aufgeschwemmt aus.
Anfangs gings mir damit sehr gut aber jetzt kippt die Gemütslage etwas, so dass ich mich noch mal abchecken lasse.

Eingetragen am  als Datensatz 56759
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Antriebsstörungen mit Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Emotionslosigkeit, Schwitzen, Antriebslosigkeit, Verstopfung, Nervosität, Wahnvorstellungen, Traumveränderungen, Heißhungerattacken, Libidoverlust

Ich nehme das Medikament zum wiederholten Mal und hatte immer zahlreiche Nebenwirkungen. Diese treten bei Dosisänderungen auf, aber manchmal auch spontan. Im Moment nehme ich morgens und abends je eine 37.5mg-Kapsel. Ich würde gern erhöhen, aber da es keine kleineren Kapseln gibt, müsst ich...

efexor bei Antriebsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorAntriebsstörungen10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Medikament zum wiederholten Mal und hatte immer zahlreiche Nebenwirkungen. Diese treten bei Dosisänderungen auf, aber manchmal auch spontan. Im Moment nehme ich morgens und abends je eine 37.5mg-Kapsel. Ich würde gern erhöhen, aber da es keine kleineren Kapseln gibt, müsst ich gleich einen Sprung um 37.5mg machen, womit ich mich wieder einen Monat lang komisch fühle, im Schlaf wie lebendig und am Tag zum Teil wie schlafend, und abwechselnd nervös und träge, ganz zu schweigen von den körperlichen Nebenwirkungen.

Eine zu hohe Dosis löst bei mir psychosenahe Zustände aus.

Trotzdem ist es bisher das einzige Antidepressivum, das für mich die gewünschten Effekte hat (Stimmungsaufhellung & Antriebssteigerung).

Eingetragen am  als Datensatz 52606
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Fibromyalgie mit Übelkeit, Zittern, Albträume, Schwitzen, Libidoverlust

Die Schmerzen haben sich nach 2 Tagen bereits sehr verbessert. In den ersten 14 Tagen 10 Nebenwirkungen (extreme Uebelkeit, Zittern, Albträume, Schwitzen...). Später blieben extremes Schwitzen, Albträume, abnehmende Libido. Wenn ich 2 Tage Efexor nicht einnehme leide ich unter Uebelkeit, die nach...

efexor bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorFibromyalgie6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Schmerzen haben sich nach 2 Tagen bereits sehr verbessert. In den ersten 14 Tagen 10 Nebenwirkungen (extreme Uebelkeit, Zittern, Albträume, Schwitzen...). Später blieben extremes Schwitzen, Albträume, abnehmende Libido. Wenn ich 2 Tage Efexor nicht einnehme leide ich unter Uebelkeit, die nach ein paar Stunden verschwindet, wenn ich die Tablette wieder einnehme.

Eingetragen am  als Datensatz 41568
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Sozialphobie mit Müdigkeit

Wurde um 18 Uhr abends saumüde.

efexor bei Sozialphobie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorSozialphobie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wurde um 18 Uhr abends saumüde.

Eingetragen am  als Datensatz 64867
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Depression mit Absetzerscheinungen

Nachdem ein SSRI nicht ganz angeschlagen hat, wurde ich auf Venlafaxin (Efexor) eingestellt. Bei 225mg hat es gewirkt und ich kam nach über einem Jahr aus der Depression. Absetzerscheinungen hatte ich amb 150mg, deshalb habe ich auf 40mg Citaloram gewechselt, was problemlos verlief. Citalopram...

efexor bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorDepression3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ein SSRI nicht ganz angeschlagen hat, wurde ich auf Venlafaxin (Efexor) eingestellt. Bei 225mg hat es gewirkt und ich kam nach über einem Jahr aus der Depression.
Absetzerscheinungen hatte ich amb 150mg, deshalb habe ich auf 40mg Citaloram gewechselt, was problemlos verlief. Citalopram lässt sich dann leichter ausschleichen.

Eingetragen am  als Datensatz 62795
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Efexor 250mg für Depression mit Schwindel, Unruhe, Herzrasen, Unwohlsein

Schrittweise 37,5mg-Schritte reduziert von 250mg auf 0mg innerhalb 6 Monate. Bis 37,5mg keine Nebenwirkungen gehabt. Nach der letzten Kps. Schwindel, Schlecht, Lachanfälle, Charakterveränderungen wie ungeduldig, Herzrasen

Efexor 250mg bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Efexor 250mgDepression8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schrittweise 37,5mg-Schritte reduziert von 250mg auf 0mg innerhalb 6 Monate.
Bis 37,5mg keine Nebenwirkungen gehabt.
Nach der letzten Kps. Schwindel, Schlecht, Lachanfälle, Charakterveränderungen wie ungeduldig, Herzrasen

Eingetragen am  als Datensatz 58449
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Depression mit Schwindel

vor einigen jahren haben sie gut geholfen vor allem die starken ängste haben nachgelassen. jezt helfen sie nicht mehr. habe wieder die ängste und bin depressiv arzt hat gesagt die wirkung von efexor lässt nie nach - ich glaube ihm das aber nicht

efexor bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorDepression10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

vor einigen jahren haben sie gut geholfen vor allem die starken ängste haben nachgelassen. jezt helfen sie nicht mehr. habe wieder die ängste und bin depressiv arzt hat gesagt die wirkung von efexor lässt nie nach - ich glaube ihm das aber nicht

Eingetragen am  als Datensatz 42999
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Depression mit Erektionsstörungen, Libidoverlust, Nachtschweiß, Appetitlosigkeit, Magenbeschwerden, Schlafstörungen

Postiv: keine nennenswerten Verbesserungen negativ: erhebliche Errektionsstörungen, libidoverlust, N aschtschweiss, apptitlosikeit, Lust auf Süßigkeiten, angespannter Magen, Schlafstörungen

efexor bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorDepression3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Postiv: keine nennenswerten Verbesserungen
negativ: erhebliche Errektionsstörungen, libidoverlust, N aschtschweiss, apptitlosikeit, Lust auf Süßigkeiten, angespannter Magen, Schlafstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 42822
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Depression mit Mundtrockenheit, Libidoverlust

Hatte sehr starke Depressionen, mit Selbstmordgedanken! Es hat ca. 4 Wochen gedauert bis das Medikament Wirkung zeigt, leider!! Bei den meisten Mittel dauert es zu lange, denn wenn man in einem Loch sich befindet sollte die Wirkung schneller einsetzen. Nebenwirkung : Mundtrockenheit, sexulle...

efexor bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte sehr starke Depressionen, mit Selbstmordgedanken! Es hat ca. 4 Wochen gedauert bis das Medikament Wirkung zeigt, leider!!
Bei den meisten Mittel dauert es zu lange, denn wenn man in einem Loch sich befindet sollte die Wirkung schneller einsetzen.
Nebenwirkung : Mundtrockenheit, sexulle Unlust

Eingetragen am  als Datensatz 41884
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für horrorvorstellungen mit Übelkeit

wurde mir manchmal leicht übel aber erst nach etwa 130 tagen einnehmen wenn es nicht nehme habe extreme Träume

efexor bei horrorvorstellungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorhorrorvorstellungen180 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

wurde mir manchmal leicht übel aber erst nach etwa 130 tagen einnehmen
wenn es nicht nehme habe extreme Träume

Eingetragen am  als Datensatz 38768
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Migräne mit Gereiztheit

Gereiztheit

efexor bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorMigräne90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gereiztheit

Eingetragen am  als Datensatz 38155
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Depression mit Libidoverlust, Mundtrockenheit, Schwitzen

Verbesserung der depressiven Symptome Wirkung lässt schnell nach

efexor bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorDepression6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verbesserung der depressiven Symptome
Wirkung lässt schnell nach

Eingetragen am  als Datensatz 35995
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Efexor ER 150 mg für Borderline-Störung, Borderline-Störung, Borderline-Störung mit keine Nebenwirkungen

keine, ausser bei Lamictal,schlecht zum Einnehmen,denn es sind Tabletten ohne Hülle (Glasur),im Geschmack ekelhaft

Efexor ER 150 mg bei Borderline-Störung; Inderal LA 80mg bei Borderline-Störung; Lamictal 50mg bei Borderline-Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Efexor ER 150 mgBorderline-Störung-
Inderal LA 80mgBorderline-Störung-
Lamictal 50mgBorderline-Störung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine, ausser bei Lamictal,schlecht zum Einnehmen,denn es sind Tabletten ohne Hülle (Glasur),im Geschmack ekelhaft

Eingetragen am  als Datensatz 33707
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin, Propranolol, Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Seroquel für Depression, Schlafstörung mit Gliederschmerzen

Anfänglich starke Gliederschmerzen(3Monate) nachher langsame Besserung.Erwünschte Gewichtszunahme von 14 kg. Nach Reduzierung von Seroquel auf 50mg Gewicht stabiel und Schlaf gut. Ich hatte vorher eine sehr starke Schlafstörung mit Klinikaufenthalt.(Gewichtsverlust von 25kg

Seroquel bei Schlafstörung; efexor bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelSchlafstörung-
efexorDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfänglich starke Gliederschmerzen(3Monate) nachher langsame Besserung.Erwünschte Gewichtszunahme von 14 kg. Nach Reduzierung von Seroquel auf 50mg Gewicht stabiel und Schlaf gut.
Ich hatte vorher eine sehr starke Schlafstörung mit Klinikaufenthalt.(Gewichtsverlust von 25kg

Eingetragen am  als Datensatz 32704
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin, Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Depressionen, Angst- und Panikattacken mit Gewichtszunahme, Herzrasen

Gewichtszunahme, Herzrasen,

efexor bei Depressionen, Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorDepressionen, Angst- und Panikattacken1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme, Herzrasen,

Eingetragen am  als Datensatz 29470
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depakine für Anpassungsstörung, Anpassungsstörung mit Sehstörungen

Beim Depakine muss man öfters den Pankreas Wert vom Hausarzt untersuchen lassen, da es Nebenwirkungen auf den Pankreas geben kann! Ich habe zum Glück bis jetzt immer gute Werte gehabt! Mit dem Effexor habe ich häufig Akkommodationsstörungen! Ist nicht angenehm! Sonst im Allgemeinen sehr gut...

Depakine bei Anpassungsstörung; Efexor CR bei Anpassungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DepakineAnpassungsstörung2 Monate
Efexor CRAnpassungsstörung3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Beim Depakine muss man öfters den Pankreas Wert vom Hausarzt untersuchen lassen, da es Nebenwirkungen auf den Pankreas geben kann! Ich habe zum Glück bis jetzt immer gute Werte gehabt!

Mit dem Effexor habe ich häufig Akkommodationsstörungen! Ist nicht angenehm! Sonst im Allgemeinen sehr gut verträglich!

Eingetragen am  als Datensatz 25633
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure, Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Depressionen mit Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme, Sehstörungen, Konzentrationsstörungen

Efexor ist für mich okay, aber wirkt leider nicht so gut wir Citralopram. Leider habe ich während der Einnahme an Gewicht zugenommen und Wasser eingelagert, aber nur minimal. Nebenwirkungen treten eigentlich nur auf, wenn ich die Einnahme vergesse. Dann ist mir gegen Nachmittag übel und ich habe...

efexor bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorDepressionen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Efexor ist für mich okay, aber wirkt leider nicht so gut wir Citralopram. Leider habe ich während der Einnahme an Gewicht zugenommen und Wasser eingelagert, aber nur minimal.
Nebenwirkungen treten eigentlich nur auf, wenn ich die Einnahme vergesse. Dann ist mir gegen Nachmittag übel und ich habe Seh- und Konzentrationsstörungen.

Eingetragen am  als Datensatz 22913
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Efexor ER für Depression mit Milcheinschuss, Hyperprolaktinämie

Erhöhter Prolaktionspiegel. Auf Grund der erhöten Werte Milcheinschuss in beiden Brüsten (weiss-gelblich re/ bräunlich-rot li). Nehme diese Nebenwirkung hin, da mir das Medikament ansonsten einen guten Dienst erweist. Für ungeübte Effexoranwender. Langsam!!!!!!!!!!! die Dosis steigern. Mit...

Efexor ER bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Efexor ERDepression3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erhöhter Prolaktionspiegel. Auf Grund der erhöten Werte Milcheinschuss in beiden Brüsten (weiss-gelblich re/ bräunlich-rot li).
Nehme diese Nebenwirkung hin, da mir das Medikament ansonsten einen guten Dienst erweist.

Für ungeübte Effexoranwender. Langsam!!!!!!!!!!! die Dosis steigern. Mit wenig beginnen. Ansonsten fühlt ihr euch wie auf Speed die ersten Tage. Habe diese Erfahrung gemacht und solche Erfahrungen von anderen Anwender gehört, die nicht langsam gesteigert haben.

Eingetragen am  als Datensatz 22200
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Angststörungen mit Gewichtsverlust, Schwitzen, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Sexuelle Funktionsstörungen

Gewichtsverlust, Schwitzen, Appetitlosigkeit, Müdikeit, Orgasmusstörungen

efexor bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorAngststörungen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtsverlust, Schwitzen, Appetitlosigkeit, Müdikeit, Orgasmusstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 19976
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Angstzustände, Burnoutsyndrom mit Schwitzen, Zittern, Orgasmusstörung

Das Medikament half mir einigermassen eine schlimme Zeit zu überstehen. Es verringerte die Angst aber auch die Freude und "beamte" mich auf einen Mittelmässigen Gemühtszustand runter. Nebenwirkungen: Starkes Schwitzen, Zittern, seltsame Träume und starke Organsmus-Schwierigkeiten :-(((( Ich...

efexor bei Angstzustände, Burnoutsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorAngstzustände, Burnoutsyndrom7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament half mir einigermassen eine schlimme Zeit zu überstehen. Es verringerte die Angst aber auch die Freude und "beamte" mich auf einen Mittelmässigen Gemühtszustand runter.
Nebenwirkungen: Starkes Schwitzen, Zittern, seltsame Träume und starke Organsmus-Schwierigkeiten :-((((
Ich würde das Medikament eher nicht empfehlen, habe aber keine Vergleichsmöglichkeiten zu anderen Präparaten da ich vor diesem Zeitpunkt keine Psychopharmaka genommen habe.

Eingetragen am  als Datensatz 17748
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Efexor Exel für Depression, Niedergeschlagenheit mit Schlafstörungen, Traumveränderungen

Ich schlafe seht schlecht , muss noch ein anderes Medikament einnehmen um überhaupt zur Ruhe zu kommen , und selbst dann träume ich extrem heftig

Efexor Exel bei Depression, Niedergeschlagenheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Efexor ExelDepression, Niedergeschlagenheit5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich schlafe seht schlecht , muss noch ein anderes Medikament einnehmen um überhaupt zur Ruhe zu kommen , und selbst dann träume ich extrem heftig

Eingetragen am  als Datensatz 16798
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Depressionen mit Schwitzen, Panikattacken, Erschöpfung, Müdigkeit, Erektionsstörungen

Schwitzen, Panik, Hungergefühl, Erschöpfung, chronische Müdigkeit, Potenzstörungen

efexor bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorDepressionen8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwitzen, Panik, Hungergefühl, Erschöpfung, chronische Müdigkeit, Potenzstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 16710
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Surmontil für Depression, Depression, Schlafstörungen mit Gewichtszunahme

Konnte endlich wieder schlafen, durch die niedrige Dsierung gelang es, dass ich morgens keinen Durchhänger hatte. Abends nehme ich zwischen 5 und 9 Tropfen und schlafe danach gut bis zum Morgen. Sehr dumm allerdings ist die Gewichtszunahme (ca. 2 - 3 Kilo)mit Surmontil; als ich Efexor alleine...

Surmontil bei Depression, Schlafstörungen; efexor bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SurmontilDepression, Schlafstörungen2 Monate
efexorDepression18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Konnte endlich wieder schlafen, durch die niedrige Dsierung gelang es, dass ich morgens keinen Durchhänger hatte. Abends nehme ich zwischen 5 und 9 Tropfen und schlafe danach gut bis zum Morgen.
Sehr dumm allerdings ist die Gewichtszunahme (ca. 2 - 3 Kilo)mit Surmontil; als ich Efexor alleine einnahm, blieb Gewicht unverändert.Allerdings konnte ich mit Efexor alleine (150 - 225 mg / tgl.) nicht durchschlafen und bekam mit der Zeit Panikanfälle.

Eingetragen am  als Datensatz 16458
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimipramin, Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Depression mit Zittern, Absetzerscheinungen

Zittern Elektroschockartige empfindungen im Kopf während dem Entzug

efexor bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorDepression3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zittern
Elektroschockartige empfindungen im Kopf während dem Entzug

Eingetragen am  als Datensatz 16297
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Effexir für Depression mit Durst, Restless-Legs-Syndrom, Herzrhythmusstörungen

Durst, Herzklpfen, Unruhigebeine

Effexir bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EffexirDepression10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durst, Herzklpfen, Unruhigebeine

Eingetragen am  als Datensatz 13349
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Keine, Keine mit keine Nebenwirkungen

hallo,ich kann nicht so gut deutsch scheiben aber ich versuche mit wenig worte wie die mentikamente bei mir war.ich habe efexor und lexotanil für zwei monaten genomen.jede frü 2 tabl. efexor 75mg und 1/2 tabl. lexotanil.und das für zwei monaten lang. dan habe ich keine efexor mehr genomen ich...

efexor bei Keine; Lexotanil bei Keine

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorKeine2 Monate
LexotanilKeine3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hallo,ich kann nicht so gut deutsch scheiben aber ich versuche mit wenig worte wie die mentikamente bei mir war.ich habe efexor und lexotanil für zwei monaten genomen.jede frü 2 tabl. efexor 75mg und 1/2 tabl. lexotanil.und das für zwei monaten lang. dan habe ich keine efexor mehr genomen ich habe einfach aufgehört ohne ich mein arz zu fragen.und ich habe keine nebenwirgung.danach habe ich mein arz gefragt und es war naturlich nicht richtig was ich gemacht habe. aber trozdem habe ich kaine probleme gehabt.BITTE NICHT NACH MACHEN! das kan nicht für alle menschen das gleiche pasiert...mir personlich haben die tableten sehr gecholfen und heute geths mir sehr gut.. bitte keine hausarz fragen...... am besten nur speziele ärzte wo die mit die mentikamente zutun haben. vielle dank und gute besserung wünsche ich an alle!

Eingetragen am  als Datensatz 13318
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin, Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Depressionen mit Magenkrämpfe, Schwindel, Schlafstörungen

Nehme das jetzt nur seit 3 Tagen, aber fühle mich noch schlechter als vorhin. Ich kann nicht Schlafen, habe Magenkrämpfe, Schwindelgefühl..

efexor bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorDepressionen14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme das jetzt nur seit 3 Tagen, aber fühle mich noch schlechter als vorhin. Ich kann nicht Schlafen, habe Magenkrämpfe, Schwindelgefühl..

Eingetragen am  als Datensatz 11103
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efexor für Depression mit Schwitzen, Gewichtszunahme, Schwindel, Herzrasen

Schwitzen, Gewichtszunahme, Schwindel, Herzrasen

efexor bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efexorDepression12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwitzen, Gewichtszunahme, Schwindel, Herzrasen

Eingetragen am  als Datensatz 10789
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Efexor

Efexor wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Ritalin, Trevilor, Lexotanil, Surmontil, Xanax

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 15 Benutzer zu Efexor

Graphische Auswertung zu Efexor

Graph: Altersverteilung bei Efexor nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Efexor nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Efexor
[]