Equasym

Das Medikament Equasym wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Equasymwurde bisher von 2 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Equasym traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Appetitlosigkeit (2/2)
100%
Aggressivität (1/2)
50%
Alpträume (1/2)
50%
Bauchschmerzen (1/2)
50%
Gelenkschmerzen (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 6 Nebenwirkungen bei Equasym

Equasym wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
ADH-Syndrom100%(2 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Equasym

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Medikinet47% (176 Bew.)
Ritalin27% (90 Bew.)
CONCERTA21% (82 Bew.)
Methylpheni TAD3% (11 Bew.)
Methylphenidat2% (6 Bew.)

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Equasym.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0151
Durchschnittliches Gewicht in kg049
Durchschnittliches Alter in Jahren017
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0021,49

In Equasym kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Methylphenidat

Fragen zu Equasym

alle Fragen zu Equasym

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Equasym Retard 20mg für ADHS, ADHS mit Aggressivität, Bauchschmerzen, Schlafstörungen, Alpträume, Appetitlosigkeit, Gelenkschmerzen

Equasym Retard: extrem agressiv Schubweise über den Tag verteilt,sehr oft Bauchschmerzen,Durchschlafprobleme,Alpträume,Appetitlosigkeit,nächtliches wach werden wg. extremer Gelenkschmerzen in den Beinen,konzentrierter im Unterricht, Medikinet : gelegentlich Bauchschmerzen,gelegentliche...

Equasym Retard 20mg bei ADHS; Medikinet 10 mg bei ADHS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Equasym Retard 20mgADHS3 Wochen
Medikinet 10 mgADHS2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Equasym Retard: extrem agressiv Schubweise über den Tag verteilt,sehr oft Bauchschmerzen,Durchschlafprobleme,Alpträume,Appetitlosigkeit,nächtliches wach werden wg. extremer Gelenkschmerzen in den Beinen,konzentrierter im Unterricht,


Medikinet : gelegentlich Bauchschmerzen,gelegentliche Gelenkschmerzen,während der Wirkungszeit wenig Hunger,aber wenn die Wirkung nach lässt- bekommt mein Sohn manchmal Fressattacken,er hat weniger Hunger auf "Süsses",stattdessen isst er lieber "Herzhaftes" z.B. Salami+kinderwurst+Hunger auf Fleischgerichte,viel bessere Konzentrtion in der Schule,Schriftbild verbessert,feinfühliger gegenüber seinen Mitmenschen,der Alltag läuft viel viel besser ab-ruhiger

Eingetragen am  als Datensatz 13682
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):151 Eingetragen durch Mutter
Gewicht (kg):49
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Equasym Retard für ADH-Syndrom mit Appetitlosigkeit

Ich habe keine wesentlichen Nebenwirkung bei meinem Sohn veststellen können ausser die üblichen ..Appetitlosigkeit und Etwas Ängstlicher als sonst.....Mein sohn wahr In Psychologischer behandlung (Stationär).Da wurde das Medikament Equasym Retard abgesetzt,seit dem erkenne ich und alle andern...

Equasym Retard bei ADH-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Equasym RetardADH-Syndrom3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe keine wesentlichen Nebenwirkung bei meinem Sohn veststellen können ausser die üblichen ..Appetitlosigkeit und Etwas Ängstlicher als sonst.....Mein sohn wahr In Psychologischer behandlung (Stationär).Da wurde das Medikament Equasym Retard abgesetzt,seit dem erkenne ich und alle andern Leute die immer mit ihm zu tun haben nicht mehr wieder!!!Und da kommem wir auch schon zu meinen Sorgen....Er ist äusserst aggressiv was er noch nie vorher war.....Ich bin momentan mächtig über fordert..!!!:-(.....Kennt sich jemand damit aus oder ist jemandem das selbe Passiert??? Wäre nett was von ihnen zu hören...

Eingetragen am  als Datensatz 43714
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Equasym

Equasym wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Medikinet

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]