Esomeprazol

Das Medikament Esomeprazol wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Esomeprazolwurde bisher von 45 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Esomeprazol traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Schwindel (13/42)
31%
keine Nebenwirkungen (10/42)
24%
Müdigkeit (7/42)
17%
Übelkeit (5/42)
12%
Blähungen (5/42)
12%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 48 Nebenwirkungen bei Esomeprazol

Esomeprazol wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Gastritis26%(13 Bew.)
Reflux26%(12 Bew.)
Sodbrennen19%(9 Bew.)
Magenbeschwerden9%(4 Bew.)
Speiseröhrenentzündung6%(8 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 11 Krankheiten behandelt mit Esomeprazol

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Esomeprazol

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Nexium98% (98 Bew.)
Esomep 40mg2% (3 Bew.)

Wir haben 42 Patienten Berichte zu Esomeprazol.

Prozentualer Anteil 47%53%
Durchschnittliche Größe in cm166179
Durchschnittliches Gewicht in kg7086
Durchschnittliches Alter in Jahren4654
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,2426,58

In Esomeprazol kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Esomeprazol

Fragen zu Esomeprazol

alle Fragen zu Esomeprazol

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

esomeprazol für Helicobacter-pylori-Gastritis, Reflux-Ösophagitis, Helicobacter-pylori-Gastritis, Reflux-Ösophagitis mit Blähungen, Unfruchtbarkeit

Hallo an Alle, ich benutze nach langjährigem Sodbrennen und zwei erfolglosen Magen Op's aufgrund von einer Hiatushernie und ständigem Reflux- Ösophagitis sehr sehr erfolgreich und mit fast keinen Nebenwirkungen (nur Blähungen und vielleicht Unfruchtbarkeit-was aber nicht 100% bewiesen ist,...

esomeprazol bei Helicobacter-pylori-Gastritis, Reflux-Ösophagitis; Nexium Mups bei Helicobacter-pylori-Gastritis, Reflux-Ösophagitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolHelicobacter-pylori-Gastritis, Reflux-Ösophagitis2 Monate
Nexium MupsHelicobacter-pylori-Gastritis, Reflux-Ösophagitis6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo an Alle,

ich benutze nach langjährigem Sodbrennen und zwei erfolglosen Magen Op's aufgrund von einer Hiatushernie und ständigem Reflux- Ösophagitis sehr sehr erfolgreich und mit fast keinen Nebenwirkungen (nur Blähungen und vielleicht Unfruchtbarkeit-was aber nicht 100% bewiesen ist, dass es von dem Präperat kommt) das Medikament Nexium Mups 40mg 2-3x täglich.
Also schon eine recht hohe Dosis.

Vor geraumer Zeit, wie jeder Nutzer dieses Präperats zu spüren bekam, wurde die Eigeleistung enorm teuer und es !gab! leider keinen anderen Hersteller der das Produkt nachmachen durfte!

Juhuuu!!!!

Gott sei Dank laufen Patente auch mal aus!

Ab diesem Jahr 2011 gibt es auch andere Generikafirmen wie z.B. Ratio...; Heumann... die den gleichen Wirkstoff ESOMEPRAZOL (also rein!) herstellen und vertreiben!

UND DAS GANZE NUR MIT DER GESETZLICHEN ZUZAHLUNG!

OHNE EIGENLEISTUNG!!!

Ich habe für eine Packung Größe N3 = 90 Stück nur 5€ zugezahlt.

Nun zu der Wirksamkeit:

Die Wirkung ist die selbe wie bei NEXIUM MUPS!

Fragt einfach Eure Ärzte und gebt denen das Wissen weiter, denn die meisten wissen dies noch nicht!!!


Das Präperat heißt einfach: ESOMEPRAZOL


Allen Betroffenen dann gute Besserung und es gibt doch noch Gerechtigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 31876
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Reflux mit Schwindel, Unruhe, Durchfall, Rückenschmerzen, Herzrhythmusstörungen, Sehstörungen, Schlafstörungen, Nachtschweiß, Übelkeit

Nach über 10 Jahren der Einnahme von Esomeprazol (anfangs Omeprazol) habe ich nun die Einnahme abgesetzt. Der Ausschleichprozess dauerte insgesamt mit Unterbrechungen 2 Jahre. Anfangs habe ich das Medikament gut vertragen, schleichend stellten sich aber immer massiver werdende Nebenwirkungen ein....

esomeprazol bei Reflux

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolReflux10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach über 10 Jahren der Einnahme von Esomeprazol (anfangs Omeprazol) habe ich nun die Einnahme abgesetzt. Der Ausschleichprozess dauerte insgesamt mit Unterbrechungen 2 Jahre. Anfangs habe ich das Medikament gut vertragen, schleichend stellten sich aber immer massiver werdende Nebenwirkungen ein. Die letzten 4 Jahre waren eine Qual und eine Ärzteodyssee. Keiner der Fachärzte brachte meine Beschwerden mit dem PPI in Verbindung. Zuletzt war eine Arbeitsfähigkeit nur noch eingeschränkt möglich. Meine Nebenwirkungen : Schwindel, Unruhe, Durchfall, Rückenschmerzen, Herzrhythmusstörungen, Sehstörungen, Weichteilschwellungen, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, nächtliches Schwitzen, Übelkeit und einiges mehr. Nicht immer in gleicher Intensität, jeden Tag was anderes.
Das Absetzen von Esomeprazol gelingt nur mit absoluter Konsequenz und der gleichzeitigen Einnahme von Heilerde (Bentonit) sowie Flohsamenschalen. Das Medikament habe ich Stundenweise hinausgezögert und den Rhythmus alle 4 Wochen geändert. So kam ich nach einem Jahr von tgl. 40 mg Esomeprazol auf 20 mg. Die Symptome wurden leicht besser. Nun seit einigen Wochen auf 0. Bentonit und Flohsamenschalen nehme ich weiterhin.
Im Blut wurden folgende massive Mangelerscheinungen festgestellt : B12, B6, Folsäure, Calcium, Magnesium, D3. Ich fülle diese Spiegel nun behutsam wieder auf. Das funktioniert erst, wenn man das Medikament abgesetzt hat und die Magensäure wieder normalisiert ist, da eine Aufnahme durch das Medikament behindert wird.
Einige Nebenwirkungen sind bereits verschwunden und es wird noch einige Zeit dauern bis der Körper wieder normal funktioniert.
Ich kann nur jedem raten die Einnahme über einen längeren Zeitraum abzuwägen. Es macht auf Dauer krank, schleichend und massiv.
Mein Dank an die Pharmaindustrie und die Ärzte, welche ohne lange zu überlegen ihre Patienten mit PPI therapieren. Informationen und Aufklärung gleich null.
Die Werbung "Magenschutz" ist einfach irreführend, das Gegenteil passiert und der Patient wird in eine Falle der Abhängigkeit geschickt.
Stark sein, dann werdet ihr es wieder los

Eingetragen am  als Datensatz 72464
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Gastritis mit Gelenkschmerzen, Hautausschlag, Schlafstörungen

Ich musste das Medikament die 2 Wochen 2 x (40 g) nehmen, danach sollte ich 4 Wochen 1 x täglich fortsetzen. Jetzt sind 3 Wochen vorbei, ich habe Quaddeln im Gesicht und im Brustbereich, und ganz schlimm für mich als Sekretärin: starke Schmerzen in den Fingergelenken. Zudem erschwert dieses...

esomeprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolGastritis28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musste das Medikament die 2 Wochen 2 x (40 g) nehmen, danach sollte ich 4 Wochen 1 x täglich fortsetzen. Jetzt sind 3 Wochen vorbei, ich habe Quaddeln im Gesicht und im Brustbereich, und ganz schlimm für mich als Sekretärin: starke Schmerzen in den Fingergelenken. Zudem erschwert dieses Medikament meiner Meinung nach ein Abnehmen. Eine weitere unangenehme Nebenwirkung ist, die Schlafstörungen, die sowohl Einschlaf- als auch Durchschlafstörungen umfasst. Ich komme dadurch nicht auf mehr als insg. 5 Stunden Schlaf pro Nacht, bin ständig müde. Fatal bei meinem Job. Meine Tätigkeit ist ohnehin eine, in der man großen Belastungen (sowohl vom Zeitfaktor als auch vom Genauigkeitsfaktor) hat. Da noch ein Medikament nehmen zu müssen, das einen sozusagen "behindert", stärkt nicht gerade mein ohnehin gestörtes Vertrauen in die Schulmedizin. Ich werde wohl absetzen und wieder selbst herumdoktern bis es mir wieder besser geht.

Eingetragen am  als Datensatz 62039
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Magenschmerzen, Sodbrennen, gastritis typ c mit Müdigkeit, Schwindel, Schwitzen, Schlafstörungen, Ohrenrauschen, Depressive Verstimmungen

Ich nahm nach Anweisung des Hausarztes 2 Wochen lang 80mg Pantoprazol, danach eine Woche 40mg Esomeprazol und dann 2 ½ Wochen lang 20mg Esomeprazol. Anfangs wurden meine Magenschmerzen gar nicht besser oder eher noch schlimmer. Nur das Sodbrennen war weg. Dann wechselte ich auf Esomeprazol....

esomeprazol bei Magenschmerzen, Sodbrennen, gastritis typ c

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolMagenschmerzen, Sodbrennen, gastritis typ c-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm nach Anweisung des Hausarztes 2 Wochen lang 80mg Pantoprazol, danach eine Woche 40mg Esomeprazol und dann 2 ½ Wochen lang 20mg Esomeprazol. Anfangs wurden meine Magenschmerzen gar nicht besser oder eher noch schlimmer. Nur das Sodbrennen war weg. Dann wechselte ich auf Esomeprazol. Allmählich wurden die Magenschmerzen leichter, aber das Sodbrennen kam leicht zurück. Schon ab Beginn der Einnahme von Pantoprazol hatte ich Schlafstörungen, dachte allerdings, dass ich wegen der Magenschmerzen nachts aufwachen würde. Auch Schwummrigkeit und Benommenheit hatte ich immer phasenweise. Zudem einen weichen Stuhlgang und teilweise Durchfall. Nach 3 Wochen der Einnahme wurde die Schwummrigkeit stärker. Nach 4 Wochen, überkam mich eine solche Müdigkeit, dass ich mich wie erschlagen fühlte. 3 Tage lang lag ich fast nur im Bett. Dazu kamen vermehrtes Schwitzen, nachts wenn ich aufwachte starkes Herzklopfen, immer noch extreme Ein- und Durchschlafstörungen, einmal plötzliches Nasenbluten, Ohrenrauschen, tagsüber nach wie vor Müdigkeit und Benommenheit, als hätte ich einen Schleier vor den Augen. Endlich bin ich dann darauf gekommen, dass das alles Nebenwirkungen von den Medikamenten sind, da es mir vor der Einnahme total gut ging. (bis auf das Sodbrennen und Magenschmerzen). Vor 3 Wochen hab ich diese jetzt abgesetzt und gleich am ersten Tag Besserung gespürt. Allerdings habe ich immer noch Schlafprobleme und extreme Müdigkeit und Benommenheit sowie Ohrenrauschen. Das Schwitzen und das Herzklopfen hat aber nachgelassen. Ich hoffe, dass die Müdigkeit auch endlich nachlässt, ich bin momentan nicht richtig arbeitsfähig durch die Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 68485
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Gastritis mit Kopfschmerzen, Symptomverstärkung, Herzklopfen, Übelkeit, Schwindel

Tw hat sich während der Einnahme der Medikamente das Sodbrennen verstärkt, am Schlimmsten war es nach dem Absetzen --->> massiver PPI-Rebound, der erst jetzt, in der 5. Woche nach dem Absetzen des Medikamentes, langsam nachlässt. Manchmal war das Sodbrennen so schlimm, dass ich das Medikament...

esomeprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolGastritis7 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tw hat sich während der Einnahme der Medikamente das Sodbrennen verstärkt, am Schlimmsten war es nach dem Absetzen --->> massiver PPI-Rebound, der erst jetzt, in der 5. Woche nach dem Absetzen des Medikamentes, langsam nachlässt.

Manchmal war das Sodbrennen so schlimm, dass ich das Medikament wieder nehmen wollte, aber in Kenntnis des Rebound-Effektes wäre das natürlich kontraproduktiv gewesen.

Dazu kamen Kopfschmerzen ("Kopfbrummen"), Herzklopfen sowie leichte Übelkeit und Schwindel.

Leider hatte mich über den PPI-Rebound niemand aufgeklärt; vielleicht hätte es geholfen, das Medikament auszuschleichen.

Eingetragen am  als Datensatz 67610
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Reflux mit Nesselsucht, Juckreiz, Rückenschmerzen

Nach längerem Sodbrennen und eines dann festgestellten Zwergfellbruchs habe ich vom Arzt Esomeprazol verschrieben bekommen. Das Medikament hat schnell und gut gewirkt, nur wunderte ich mich über einen immer schlimmer werdenden Juckreiz am ganzen Körper sowie einer Nesselsucht, die sogar als...

esomeprazol bei Reflux

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolReflux30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach längerem Sodbrennen und eines dann festgestellten Zwergfellbruchs habe ich vom Arzt Esomeprazol verschrieben bekommen. Das Medikament hat schnell und gut gewirkt, nur wunderte ich mich über einen immer schlimmer werdenden Juckreiz am ganzen Körper sowie einer Nesselsucht, die sogar als chronisch eingestuft wurde. Ich hatte deshalb bereits einen Termin in der Allergolie der Hautklinik vereinbart nach Anraten des behandelnden Hautarztes ( zunächst wurden hier Mückenstiche vermutet ! ).
Außerdem hatte ich ständig Probleme mit angeschwollenen Fußknöcheln, was ich jedoch mit meiner Hallux Valgus-OP in Verbindung brachte, und mit starken Rückenschmerzen.
Mein Gynäkologe, der mich schon lange kennt, meinte dann, dass es sich hierbei nicht um eine Allergie handeln würde. Er empfahl mir, zunächst für einige Tage mein Blutdruckmedikament abzusetzen. Weil jedoch keine Besserung eintrat, habe ich auch das Magenmittel Esomeprazol abgesetzt. Sofort nach 1 Tag verschwand der Juckreiz und die Hautveränderungen - sahen aus wie dicke Mückenstiche - nahmen immer mehr ab. Auch die Füsse wurden wieder dünn und die Gelenkschmerzen nahmen ab!
Die Nebenwirkungen sind nun verschwunden!

Eingetragen am  als Datensatz 53263
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Magenschmerzen, Sodbrennen, chronische gastritis typ c mit Müdigkeit, Durchfall, Schwindel, Schwitzen, Magenschmerzen, Herzklopfen, Depressive Verstimmungen, Ohrensausen

Anfangs nahm ich 2 Wochen lang auf Anweisung des Hausarztes 80mg Pantoprazol, dann eine Woche 40 mg Esomeprazol und danach 2 1/2 Wochen 20mg Esomeprazol. Zu Beginn (die ersten 2 Wochen) wurden meine Magenschmerzen gar nicht besser, sondern teilweise eher schlimmer. Nur das Sodbrennen war weg. Ich...

esomeprazol bei Magenschmerzen, Sodbrennen, chronische gastritis typ c

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolMagenschmerzen, Sodbrennen, chronische gastritis typ c-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs nahm ich 2 Wochen lang auf Anweisung des Hausarztes 80mg Pantoprazol, dann eine Woche 40 mg Esomeprazol und danach 2 1/2 Wochen 20mg Esomeprazol. Zu Beginn (die ersten 2 Wochen) wurden meine Magenschmerzen gar nicht besser, sondern teilweise eher schlimmer. Nur das Sodbrennen war weg. Ich hatte die ganze Zeit über Schlafstörungen, dachte aber, dass ich wegen den Magenschmerzen nachts aufwachen würde. Auch fühlte ich mich phasenweise schwummrig und schwindelig. Als ich Esomeprazol nahm, wurden die Magenschmerzen allmählich etwas leichter, allerdings kam ein leichtes Sodbrenne zurück. Ich hatte die ganze Zeit über weichen Stuhlgang und teilweise Durchfall. Nach ca. 3 Wochen der Einnahme wurde die Schwummrigkeit noch extremer und nach 4 Wochen Einnahme der Medikamente überkam mich eine schrecklihce Müdigkeit. 3 TAge lag ich fast nur im Bett rum und fühlte mich wie erschlagen. Die Ein- und Durchschlafstörungen waren nach wie vor extrem. Wenn ich nachts aufwachte, hatte ich starkes Herzklopfen. Dazu kam starkes Schwitzen und Ohrenrauschen. Einmal plötzliches Nasenbluten. Ich dachte schon, ich würde langsam verrückt werden! Bis ich endlich darauf gekommen bin, dass es Nebenwirkungen von Esomeprazol sind. Seit 3 Wochen habe ich das Medikament nun abgesetzt. Ich habe gleich nach dem ersten Tag Besserung gespürt. Allerdings fühle ich mich immer noch total müde und phasenweise benommen und schwummrig, sodass ich nicht richtig arbeitsfähig bin. Das Ohrenrauschen ist auch ncoh vorhanden. Das Schwitzen und das Herzklopfen nachts hat deutlich nachgelassen, aber ich schlafe immer noch schlecht. All diese Symptome hatte ich nicht vor der Einnahme des Medikamentes, deshalb bin ich mir sicher, dass es davon kommt. Ich hoffe nur, dass die momentane Müdigkeit und Benommenheit auch noch endlcih nachlässt.

Eingetragen am  als Datensatz 68470
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Gastritis mit Kopfschmerzen, Schwindel, Benommenheit, Schlafstörungen, Herzklopfen

Im Allgemeinen habe ich das Medikament - Esomeprazol 40 mg - gut vertragen, jedoch am dritten Tag der Anwendung begannen Kopfschmerzen (Druck im Kopf wie bei einer Erkältung bzw. Schnupfen) und ein lästiger Schwindel. Kein Dreh- oder Schwankschwindel, eher eine Art Benommenheit, die schwallartig...

esomeprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolGastritis6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Allgemeinen habe ich das Medikament - Esomeprazol 40 mg - gut vertragen, jedoch am dritten Tag der Anwendung begannen Kopfschmerzen (Druck im Kopf wie bei einer Erkältung bzw. Schnupfen) und ein lästiger Schwindel. Kein Dreh- oder Schwankschwindel, eher eine Art Benommenheit, die schwallartig kam und wieder ging.

Dazu kamen Schlafstörungen - d.h. ich wache regelmäßig Nachts mit lautem (aber nicht raschem) Herzklopfen auf.

Ich weiß jetzt nicht, ob das Nebenwirkungen des Medikamentes sind oder Auswirkungen der Grunderkrankung , nachdem aber nach nun nahezu 6 Wochen Medikamenteneinnahme und strenger Diät die Gastrits langsam besser sein sollte (ganz ausgeheilt ist sie aber noch nicht - Diätfehler machen sich schnell bemerkbar!), denke ich, es könnte sich um Nebenwirkungen handeln.

Werde auf ärztlichen Rat nun die Dosis reduzieren und dann absetzen, mal sehen, ob es mit dem Schwindel besser wird.

Ich weiß jetzt grundsätzlich nicht, wie schnell eine Gastritis unter Einnahme von PPI abheilt (vor drei Jahren hatte ich das schon einmal, da hat es auch 6-8 WOchen gedauert), aber ich würde mir ein Medikament wünschen, wo das schneller geht. Ich glaube aber nicht, dass das ein Fehler von Esomeprazol ist, sondern dass das eben nach heutigem Stand der Wissenschaft nicht möglich ist.

Eingetragen am  als Datensatz 67017
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):195 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol 20mg für erosive Gastritis, erosive Gastritis mit Schwindel, Durchfall, Müdigkeit

Erst wurde ich mit 20 mg behandelt morgens und abends je eine Tablette vor dem Essen ). Das hat meine Magenschmerzen ( im Oberbauch, welche ich ständig nach dem Essen hatte ) nicht eindämmen können. Der Arzt verschrieb mir dann 40 mg Esomeprazol ( morgens und abends je eine Tablette vor dem Essen...

esomeprazol 20mg bei erosive Gastritis; Esomeprazol 40 mg bei erosive Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazol 20mgerosive Gastritis6 Wochen
Esomeprazol 40 mgerosive Gastritis2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erst wurde ich mit 20 mg behandelt morgens und abends je eine Tablette vor dem Essen ). Das hat meine Magenschmerzen ( im Oberbauch, welche ich ständig nach dem Essen hatte ) nicht eindämmen können. Der Arzt verschrieb mir dann 40 mg Esomeprazol ( morgens und abends je eine Tablette vor dem Essen ). Daraufhin trat eine schnelle Besserung ein und meine Magenschmerzen fielen sofort aus. Nur leider litt ich unter den Nebenwirkungen. Ich lese Nebenwirkungen des Beipack-Zettels generell nie!. Es trat Schwindel, Müdigkeit und schlimmer Durchfall auf...
Jetzt setzte ich die Tabletten mal ab und warte was passiert.

Eingetragen am  als Datensatz 60889
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Angststörungen, Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen, Speiseröhrenentzündung, Wassereinlagerungen, bipolare Störung mit Wassereinlagerungen, Atembeschwerden, Zungenschwellung, Benommenheit

Antidepressiva zeigen leider nicht die gewünschte Wirkung bzw. nur kurz. Seit ca. 4 Jahren reagiere ich massiv mit Wassereinlagerungen im ganzen Körper. Bereits früh sind Hände, Beine, Füße und das Gesicht geschwollen. Seit ca. 1 Jahr reagiere ich auf neue Medikamente mit akuter Luftnot, ich habe...

Elontril bei bipolare Störung; torasimed bei Wassereinlagerungen; esomeprazol bei Speiseröhrenentzündung; Bisoprolol bei Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen; Lyrika bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Elontrilbipolare Störung6 Jahre
torasimedWassereinlagerungen4 Jahre
esomeprazolSpeiseröhrenentzündung8 Monate
BisoprololBluthochdruck, Herzrhythmusstörungen4 Jahre
LyrikaAngststörungen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Antidepressiva zeigen leider nicht die gewünschte Wirkung bzw. nur kurz. Seit ca. 4 Jahren reagiere ich massiv mit Wassereinlagerungen im ganzen Körper. Bereits früh sind Hände, Beine, Füße und das Gesicht geschwollen. Seit ca. 1 Jahr reagiere ich auf neue Medikamente mit akuter Luftnot, ich habe das Gefühl meine Beine knicken jeden Moment weg und natürlich habe ich Angst vor jeder neuen Tablette (egal ob Schmerzmittel oder neues Dauermedikament) Ich bekomme aller 4 Wochen Vitamin D und Folsäure gespritzt. Ich fühl mich danach im allgemeinen besser, das heißt, ich habe nur leichte depressive Verstimmungen, habe mehr Elan und Antrieb. Aber nach jeder Spritze schwillt mir nach 10 Minuten die Zunge leicht an, nach ungefähr einer halben Stunde habe ich das Gefühl nur noch Watte im Kopf zu haben, die Beine werden schwer und ich "stehe irgendwie neben mir" Ca. 3 Stunden später fühlt es sich so an, als würde meine Luftröhre zuschwellen und ich hab Probleme mit der Atmung. Ich reagiere schon immer ziemlich heftig auf Medikamente, brauche nur geringe Dosen und reagiere zum Teil paradox. In einer psychiatrischen Klinik habe ich auf Grund von Luftnot während des Einschleichens eines Medikaments ein Spray bekommen, das mir helfen sollte wieder normal atmen zu können. Nach Einnahme des Sprays konnte ich zwar wieder ordentlich Luft holen, aber ich war außerdem in die Manie geswitcht und total bewegungsunfähig. Das ganze dauerte eine Stunde. Eine Krankenschwester saß neben meinem Bett. Sonst hätte mir das kein Mensch geglaubt. Nun weiß ich nicht was ich tun soll in Bezug auf die Einnahme von neuen Medikamenten. Ich trau mich ja nicht mal ein Schmerzmittel zu nehmen. Könnte eine Medikamentenallergie vorliegen ?

Eingetragen am  als Datensatz 58505
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion, Esomeprazol, Bisoprolol, Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Reflux mit Juckreiz, Gelenkschmerzen, Taubheitsgefühl, Ödeme, Pusteln

Auf Grund des Verdachtes auf Reflux und damit zusammenhängend einem chronischen Reizhustens, wurde mir Esomeprazol 40 mg verschrieben. Ich nahm die Tabletten jeweils abends ein. In der zweiten Nacht wachte ich auf mit ca. doppelt so groß angeschwollenen Händen (Ödeme), unglaublichen Schmerzen...

esomeprazol bei Reflux

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolReflux2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auf Grund des Verdachtes auf Reflux und damit zusammenhängend einem chronischen Reizhustens, wurde mir Esomeprazol 40 mg verschrieben.
Ich nahm die Tabletten jeweils abends ein.
In der zweiten Nacht wachte ich auf mit ca. doppelt so groß angeschwollenen Händen (Ödeme), unglaublichen Schmerzen in den Fingergelenken und einem Juckreiz am gesamten Körper. Über den Tag hinweg bildete sich dann ein stark juckender Ausschlag mit Pusteln von beiden Kniekehlen über das Gesäß hinauf bis in den unteren Rücken.
Die Ödeme gingen im Laufe von ca. 3 Tagen langsam zurück. Bis jetzt (1 Woche später) habe ich immer noch kein Gefühl in den Fingerkuppen, leichte Schmerzen in den Gelenken und die Fußsohlen und Oberschenkel jucken immer noch leicht.
Laut Arzt wird es auch noch einige Zeit dauern, bis sämtliche Nebenwirkungen verschwinden. Allerdings hat er ebenso wie der Apotheker meines Vertrauens selten eine derartig starke Reaktion gesehen. In der Regel wird dieses Mittel wohl recht gut vertragen. Ich bilde allerdings eine Ausnahme dar.

Eingetragen am  als Datensatz 42934
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Darmentzündungen, Schmerzen (chronisch), Schmerzen (Bauch) mit keine Nebenwirkungen

Guten Tag, ich habe seit Jahren schon Oberbauchschmerzen,nehme jetzt frühs 1ne Esomeprazol (Nexium ) 40 mg neu auf dem Markt hilft wunderbar, ansonsten bei Schmerzen Novaminsulfon mit Geschmack,Novalgin ist ih,und dazu Buscopan,bekomm ich auch am Tropf wenn ich in Klinik bin. Hilft gut. Oder bei...

esomeprazol bei Schmerzen (Bauch); Novaminsulfon bei Schmerzen (chronisch); Salofalk bei Darmentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolSchmerzen (Bauch)6 Tage
NovaminsulfonSchmerzen (chronisch)2 Jahre
SalofalkDarmentzündungen1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Guten Tag, ich habe seit Jahren schon Oberbauchschmerzen,nehme jetzt frühs 1ne Esomeprazol (Nexium ) 40 mg neu auf dem Markt hilft wunderbar, ansonsten bei Schmerzen Novaminsulfon mit Geschmack,Novalgin ist ih,und dazu Buscopan,bekomm ich auch am Tropf wenn ich in Klinik bin. Hilft gut. Oder bei Schmerzen Paveriwerntropfen. Kann seit über 2 Jahren nix drinn behalten. Ich kann ein Lied singen mit Magen und Bauchspeicheldrüse. Salofalk enthält eine entzündungshemmende Substanz zur Anwendung bei entzündlichen Darmerkrankungen,zur Behandlung des akuten Schubs, hilft wunderbar und sehr verträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 29270
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol, Metamizol, Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ESOMEPRAZOL ratiopharm 40 mg für Sodbrennen mit juckender Ausschlag

starker Juckreiz, allergische Reakion mit Hautausschlag am ganzen Körper Behandlung mit Cortison 30 mg 5 Tage lang

ESOMEPRAZOL ratiopharm 40 mg bei Sodbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ESOMEPRAZOL ratiopharm 40 mgSodbrennen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starker Juckreiz, allergische Reakion mit Hautausschlag am ganzen Körper Behandlung mit Cortison 30 mg 5 Tage lang

Eingetragen am  als Datensatz 64707
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1934 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Sodbrennen mit Panikattacken, Depression

Leide seit 6 Jahren an Reflux und einer schlecht schließenden Magenklappe. Für eine OP ist der Defekt nicht groß genug. Also wurde ich zunächst mit Nexium behandelt. Habe ich gut vertragen, besonders weil die Wirkung lange anhält und somit die Dosis gering gehalten werden kann. Seit gut 5 Jahren...

esomeprazol bei Sodbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolSodbrennen6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leide seit 6 Jahren an Reflux und einer schlecht schließenden Magenklappe. Für eine OP ist der Defekt nicht groß genug. Also wurde ich zunächst mit Nexium behandelt. Habe ich gut vertragen, besonders weil die Wirkung lange anhält und somit die Dosis gering gehalten werden kann. Seit gut 5 Jahren leide ich unter einer Panikstörung mit mehr oder weniger starken Panikattacken. Nachdem die Kasse das Nexium nicht mehr übernommen hat, werde ich mit Esomeparzol 20 bzw. 40 mg behandelt. Parallel wurde die Panikgstörung mit Medikamenten und Psychotherapie behandelt und ich habe sie ganz gut im Griff. Vor ein paar Monaten haben ich zufällig den Beipackzettel des Esomeprazol gelesen. Dort steht fett, dass es Deppressionen und Panikattacken auslösen bzw. verstärken kann. Das stand früher m.W. nicht drin. Ich habe das Esomeprazol angesetzt und bin auf Ranitidin gewechselt. Nach gut drei Woche sind die Panikattacken komplett verschwunden und die Grundunruhe extrem gesunken, auch ist die Stimmung besser. Leider wirkt das Ranitidin nicht so gut, also Probe aufs Exempel und eine Esomeprazol genommen. Und nach einem Tag hatte ich die nächste Panikattacke. Ich habe das Ganze mehrmals durchgetestet und es scheint tatsächlich einen Zusammenhang zu geben. Nun muss ich sehen wie ich damit umgehe. Ansonsten habe ich mit dem Medikament gelegentlich leichte Magenbeschwerden und extrem viel Luft im Bauch.

Eingetragen am  als Datensatz 61219
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Magengeschwür mit Übelkeit, Schwindel, Hautbrennen

Bei mir wurde ein Magengeschwür diagnostiziert. Der Arzt verordnete mir Esomeprazol. Schon nach dem zweiten Tag der Einnahme gings mir noch schlechter. Starke Übelkeit und Schwindel stellte sich ein. Meine Haut brannte. Die Frage ist, muss man die Nebenwirkungen tolerieren, um einen...

esomeprazol bei Magengeschwür

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolMagengeschwür4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir wurde ein Magengeschwür diagnostiziert. Der Arzt verordnete mir Esomeprazol.
Schon nach dem zweiten Tag der Einnahme gings mir noch schlechter. Starke Übelkeit und Schwindel
stellte sich ein. Meine Haut brannte. Die Frage ist, muss man die Nebenwirkungen tolerieren, um einen
Behandlungserfolg zu erzielen?

Eingetragen am  als Datensatz 50350
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Reflux mit Atembeschwerden

Wiksam gegen Reflux, machte bei mir aber Atemprobleme. dauerte sehr lange, bis ich erkannte dass es an dem Mittel liegt. Mit Pantoprazol keine Probleme.

esomeprazol bei Reflux

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolReflux6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wiksam gegen Reflux, machte bei mir aber Atemprobleme. dauerte sehr lange, bis ich erkannte dass es an dem Mittel liegt. Mit Pantoprazol keine Probleme.

Eingetragen am  als Datensatz 49131
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Sodbrennen mit keine Nebenwirkungen

Da ich häufiger starkes Sodbrennen hatte gab mir mein Doc Esomeprazol, anfangs nahm ich jeden tag 1 - mittlerweile ist der abstand bei 4- 6 tagen wo ich eine nehme. Vertrage sie gut und möchte sie nicht mehr missen- vorallem da sie schnell wirkt

esomeprazol bei Sodbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolSodbrennen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich häufiger starkes Sodbrennen hatte gab mir mein Doc Esomeprazol, anfangs nahm ich jeden tag 1 - mittlerweile ist der abstand bei 4- 6 tagen wo ich eine nehme.
Vertrage sie gut und möchte sie nicht mehr missen- vorallem da sie schnell wirkt

Eingetragen am  als Datensatz 43924
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Gastritis mit Müdigkeit, Sehstörungen, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Blähungen, Verstopfung

Müdigkeit, Sehstörungen, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Verstopfung, Blähungen

esomeprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolGastritis14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Sehstörungen, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Verstopfung, Blähungen

Eingetragen am  als Datensatz 32387
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Esomeprazol Ratiopharm für Gastritis mit keine Nebenwirkungen

Ich bin sehr empfindlich, was Magenpräparate anbelangt. Habe also zuvor reichlich ausprobiert. Mit Nexium 40mg habe ich begonnen, es ist extrem gut verträglich und hilft absolut ab der ersten minute. Danach habe ich die Behandlung mit esomeprazol 40mg fortgesetzt, das Medikament habe ich von...

Esomeprazol Ratiopharm bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Esomeprazol RatiopharmGastritis45 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin sehr empfindlich, was Magenpräparate anbelangt. Habe also zuvor reichlich ausprobiert. Mit Nexium 40mg habe ich begonnen, es ist extrem gut verträglich und hilft absolut ab der ersten minute.
Danach habe ich die Behandlung mit esomeprazol 40mg fortgesetzt, das Medikament habe ich von Ratiopharm. Dazu muss ich sagen, dass dieses auch sehr gut verträglich ist, allerdings nur das von Ratiopharm, hatte auch eines von TAD Pharma, das ist der größte Mist, den ich je hab einehmen müssen. Bitte lasst euch nicht damit beim Arzt abspeisen.

Eingetragen am  als Datensatz 42212
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Reflux und Atemnot durch Schwellung im Hals mit Schwindel, Taubheitsgefühle

Hallo Ich habe esomeprazol 40 mg wegem reflux mit Atemnot bekommen das Medikament hilft echt gut leider die Nebenwirkungen hauen mich um ständig Schwindel taubheitsgefühle in Armen und Beinen daher würde ich das Medikament nicht weiterempfehlen da es mir bei der Einnahme viel Lebensqualität nimmt.

esomeprazol bei Reflux und Atemnot durch Schwellung im Hals

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolReflux und Atemnot durch Schwellung im Hals21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo
Ich habe esomeprazol 40 mg wegem reflux mit Atemnot bekommen das Medikament hilft echt gut leider die Nebenwirkungen hauen mich um ständig Schwindel taubheitsgefühle in Armen und Beinen daher würde ich das Medikament nicht weiterempfehlen da es mir bei der Einnahme viel Lebensqualität nimmt.

Eingetragen am  als Datensatz 52407
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Reflux mit Gelenkschmerzen

nach einer Woche unerträgliche Gelenkschmerzen wie bei allen anderen probierten Mitteln,leider. was mir bleibt ist Nexium Mups ohne Nebenwirkungen aber einem unverschämten Preis seitens der Kassen weil es nicht gelistet ist. da ich noch ein paar Jährchen arbeiten muß kann ich mir derartige...

esomeprazol bei Reflux

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolReflux30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach einer Woche unerträgliche Gelenkschmerzen wie bei allen anderen probierten Mitteln,leider.
was mir bleibt ist Nexium Mups ohne Nebenwirkungen aber einem unverschämten Preis seitens der Kassen weil es nicht gelistet ist.
da ich noch ein paar Jährchen arbeiten muß kann ich mir derartige Nebenwirkungen nicht leisten

Eingetragen am  als Datensatz 42168
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Reflux mit Schwindel

Schwindel-Gefühl!

esomeprazol bei Reflux

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolReflux1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel-Gefühl!

Eingetragen am  als Datensatz 48151
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Esomeprazol TAD für Hiatushernie, Ösophagitis mit keine Nebenwirkungen

Alle anderen Medikamente, verzögern die Wirksamkeit. So war ich froh, dass dieses Medikament auf den Markt kam. Als Generikum zu Nexium, dessen Preis jenseits von Gut und Böse ist. Omeprazol hat sehr verzögert gewirkt, Pantozol, oder Pantoprazol, hat schon besser gewirkt. Seit es Esomeprazol als...

Esomeprazol TAD bei Hiatushernie, Ösophagitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Esomeprazol TADHiatushernie, Ösophagitis4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Alle anderen Medikamente, verzögern die Wirksamkeit. So war ich froh, dass dieses Medikament auf den Markt kam. Als Generikum zu Nexium, dessen Preis jenseits von Gut und Böse ist. Omeprazol hat sehr verzögert gewirkt, Pantozol, oder Pantoprazol, hat schon besser gewirkt. Seit es Esomeprazol als Generikum gibt, ist mein Wohlbefinden erheblich gesteigert.

Eingetragen am  als Datensatz 35060
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Magenentzündung und Magenschleimhautenz. mit keine Nebenwirkungen

Keine NEBENWIRKUNG,kann ich nur weiter Empfehlen. Vorher Nexium ,ich hab es Chronisch.Bei Anwendungsgrund konnte ich das eine nicht mehr Löschen nicht wundern da doppelt.

esomeprazol bei Magenentzündung und Magenschleimhautenz.

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolMagenentzündung und Magenschleimhautenz.6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine NEBENWIRKUNG,kann ich nur weiter Empfehlen. Vorher Nexium ,ich hab es Chronisch.Bei Anwendungsgrund konnte ich das eine nicht mehr Löschen nicht wundern da doppelt.

Eingetragen am  als Datensatz 29272
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Sodbrennen mit Schwindel, Kopfschmerzen

Auf Dauer gesehen machen sie Schwindel und Kopfschmerzen.Allerdings gegen das Sodbrennen helfen sie meistens.Am besten ganz weg von diesen Tabletten, weil auf Dauer zu viele Nebenwirkungen.

esomeprazol bei Sodbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolSodbrennen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auf Dauer gesehen machen sie Schwindel und Kopfschmerzen.Allerdings gegen das Sodbrennen helfen sie meistens.Am besten ganz weg von diesen Tabletten, weil auf Dauer zu viele Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 72916
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Reflux mit Benommenheit, Juckreiz, Schluckbeschwerden, Darmschmerzen

Ich bekam verschiedene Beschwerden bei längerfristiger eEinnahme zur Behandlung von Refluxbeschwerden: Schmerzen im Leber/Gallebereich und Darmbereich, Benommenheit, Jucken am ganzen Körper, gelegentliche Schluckbeschwerden, eigentümlichen Geschmack,

esomeprazol bei Reflux

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolReflux20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam verschiedene Beschwerden bei längerfristiger eEinnahme zur Behandlung von Refluxbeschwerden: Schmerzen im Leber/Gallebereich und Darmbereich, Benommenheit, Jucken am ganzen Körper, gelegentliche Schluckbeschwerden, eigentümlichen Geschmack,

Eingetragen am  als Datensatz 70147
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Gastritis mit keine Nebenwirkungen

Gut vertragen, nehme es jedoch nur nach Bedarf für wenige Tage.

esomeprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolGastritis4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gut vertragen, nehme es jedoch nur nach Bedarf für wenige Tage.

Eingetragen am  als Datensatz 63554
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Reflux mit Magenkrämpfe, Blähungen, Gynäkomastie

Bei mir 33m hat sich nach fünf Monaten Einnahme des Medikaments einen leichten Brustansatz gebildet. Die Säureangriffe auf meine Zähne scheinen schwächer, aber immer noch präsent. Morgens schmerzen diverse Stellen, oder sind empfindlich. Zudem habe ich teilweise Krämpfe im Bauchbereich. Winde...

esomeprazol bei Reflux

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolReflux5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir 33m hat sich nach fünf Monaten Einnahme des Medikaments einen leichten Brustansatz gebildet. Die Säureangriffe auf meine Zähne scheinen schwächer, aber immer noch präsent. Morgens schmerzen diverse Stellen, oder sind empfindlich.

Zudem habe ich teilweise Krämpfe im Bauchbereich. Winde sind viel häufiger.

Eingetragen am  als Datensatz 61285
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Sodbrennen mit Schwindel, Übelkeit

starker Schwindel/Gleichgewichtsstörungen, alles dreht sich, Übelkeit, Schwitzen (tritt ca. 12 Stunden nach Einnahme auf)

esomeprazol bei Sodbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolSodbrennen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starker Schwindel/Gleichgewichtsstörungen, alles dreht sich, Übelkeit, Schwitzen (tritt ca. 12 Stunden nach Einnahme auf)

Eingetragen am  als Datensatz 59782
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Esomeprazol-Actavis 40 mg für Sodbrennen mit keine Nebenwirkungen

Nach Einnahme verschiedener Medikamente ist Esomeprazol-Actavis das bestes und anhaltenste Mittel gegen Sodbrennen und bewirkt bei mir keine Nebenwirkungen.

Esomeprazol-Actavis 40 mg bei Sodbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Esomeprazol-Actavis 40 mgSodbrennen4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme verschiedener Medikamente ist Esomeprazol-Actavis das bestes und anhaltenste Mittel gegen Sodbrennen und bewirkt bei mir keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 56422
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Gastrits Typ A mit Zahnfleischentzündung

Erst durch eine Magenspiegelung wurde die Gastritis festgestellt. Magenprobleme gab es vorher nur nach Diätfehlern. Am Zahnfleisch kommt es immer wieder zu Entzündungen.

esomeprazol bei Gastrits Typ A

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolGastrits Typ A10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erst durch eine Magenspiegelung wurde die Gastritis festgestellt. Magenprobleme gab es vorher nur nach Diätfehlern.
Am Zahnfleisch kommt es immer wieder zu Entzündungen.

Eingetragen am  als Datensatz 49296
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Magenbeschwerden mit Schwindel, Übelkeit

Einnahme Nachmittags, am nächsten Morgen Schwindel und leichte Übelkeit.

esomeprazol bei Magenbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolMagenbeschwerden1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme Nachmittags, am nächsten Morgen Schwindel und leichte Übelkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 48144
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Reflux mit keine Nebenwirkungen

Mir sind keine Nebenwirkungen aufgefallen, jedoch hat sich meine Lebensqualität erheblich verbessert. Ich kann, seit der Einnahme des Wirkstoffes ein unbeschwertes und schmerzfreies Leben führen. Die Alternative zu dem Medikament währe eine Magen-OP gewesen.

esomeprazol bei Reflux

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolReflux6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir sind keine Nebenwirkungen aufgefallen, jedoch hat sich meine Lebensqualität erheblich verbessert.
Ich kann, seit der Einnahme des Wirkstoffes ein unbeschwertes und schmerzfreies Leben führen.
Die Alternative zu dem Medikament währe eine Magen-OP gewesen.

Eingetragen am  als Datensatz 48073
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Sodbrennen, Magenbeschwerden mit keine Nebenwirkungen

Keine

esomeprazol bei Sodbrennen, Magenbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolSodbrennen, Magenbeschwerden-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine

Eingetragen am  als Datensatz 46851
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Refluxösophagitis mit Gewichtszunahme, Verstopfung, Blähungen

Gewichtzunahme Obstipation, Blähungen

esomeprazol bei Refluxösophagitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolRefluxösophagitis14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtzunahme
Obstipation, Blähungen

Eingetragen am  als Datensatz 44398
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Gastritis Typ B mit Symptomverstärkung

Nebenwirkungen hatte ich keine, aber dieses Medikament hat nicht geholfen. Es hilft auf keinen Fall bei Gastritis Typ B gegen übelkeit und erbrechen. Es hat sich alles nur verschlechtert. Ich würde am besten auf Pantoprazol zurückgreifen.

esomeprazol bei Gastritis Typ B

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolGastritis Typ B20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen hatte ich keine, aber dieses Medikament hat nicht geholfen. Es hilft auf keinen Fall bei Gastritis Typ B gegen übelkeit und erbrechen. Es hat sich alles nur verschlechtert. Ich würde am besten auf Pantoprazol zurückgreifen.

Eingetragen am  als Datensatz 43503
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Reflux mit Depressive Verstimmungen, Müdigkeit, Schwindel, Schwitzen

Starke Nebenwirkungen

esomeprazol bei Reflux

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolReflux14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 42471
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Gastritis mit juckender Ausschlag, Blähungen

Am dritten Tag der Einnahme, ging es zwar meinem Magen besser aber ich hatte unter den Achseln, am Rand der Brust und an der Seite roten Ausschlag mit heftigem Juckreiz.

esomeprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolGastritis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am dritten Tag der Einnahme, ging es zwar meinem Magen besser aber ich hatte unter den Achseln, am Rand der Brust und an der Seite roten Ausschlag mit heftigem Juckreiz.

Eingetragen am  als Datensatz 41246
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Gastritis mit Müdigkeit

Nebenwirkung nur Müdigkeit.

esomeprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolGastritis4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkung nur Müdigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 40885
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Magenbeschwerden mit keine Nebenwirkungen

Esomepratzol TAD 20mg keine Nebenwirkungen hat schnell geholfen

esomeprazol bei Magenbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolMagenbeschwerden-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Esomepratzol TAD 20mg keine Nebenwirkungen hat schnell geholfen

Eingetragen am  als Datensatz 37838
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Katadolon für Kollagenose / Schmerzen, Osteoporose-Vorbeugung, Magenschutz, Allergie auf Resochina, Kollagenose, Kollagenose, Kollagenose / Schmerzen mit Müdigkeit, Photosensibilisierung, Schlafstörungen

Die von mir beschriebene Medikameneten-Kombi hat bei mir innerhalb eines 1/2 Jahres beste Wirkung auf die Kollagenose gezeigt. Die Leber-, Nieren- und Augenwerte müssen selbstverständlich ständig kontrolliert werden. Aber der Erfolg ist groß! Die Schmerzen sind erträglich, durch Katadolon die...

Katadolon bei Kollagenose / Schmerzen; Prednisolon bei Kollagenose; resochin bei Kollagenose; Fenistil bei Allergie auf Resochina; esomeprazol bei Magenschutz; Calcium-D3 bei Osteoporose-Vorbeugung; Tilidin bei Kollagenose / Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KatadolonKollagenose / Schmerzen24 Monate
PrednisolonKollagenose30 Monate
resochinKollagenose7 Monate
FenistilAllergie auf Resochina5 Monate
esomeprazolMagenschutz24 Monate
Calcium-D3Osteoporose-Vorbeugung7 Monate
TilidinKollagenose / Schmerzen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die von mir beschriebene Medikameneten-Kombi hat bei mir innerhalb eines 1/2 Jahres beste Wirkung auf die Kollagenose gezeigt. Die Leber-, Nieren- und Augenwerte müssen selbstverständlich ständig kontrolliert werden. Aber der Erfolg ist groß! Die Schmerzen sind erträglich, durch Katadolon die Schlafstörungen kaum nennenswert. Die dauernde Müdigkeit bleibt eben, da muss man sich wohl mit arrangieren. Wenn die Schmerzen mal gnaz heftig sind, am abend noch Tilidin. Genügend Schlaf ist wichtig, denn sonst fühlt man sich am Morgen nicht von der Krankheit, sondern von den Medis wie gerädert.
Das Pendant-Medikament zu Resochina, Quensyl, habe ich nicht vertragen - extreme Sonnenallergie. Mit Resochina und Fenistil retard Kapseln klappt es wunderbar.

Eingetragen am  als Datensatz 36090
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupirtin, Prednisolon, Chloroquin, Dimetindenmaleat, Esomeprazol, Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Magenbeschwerden mit Appetitsteigerung

Bis auf stärkere Appetitanregung keine Nebenwirkungen bis jetzt festgestellt

esomeprazol bei Magenbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolMagenbeschwerden3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bis auf stärkere Appetitanregung keine Nebenwirkungen bis jetzt festgestellt

Eingetragen am  als Datensatz 35386
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Esomeprazol wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Nexium, Prednisolon, Katadolon, Resochin, FENISTIL

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 39 Benutzer zu Esomeprazol

Graphische Auswertung zu Esomeprazol

Graph: Altersverteilung bei Esomeprazol nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Esomeprazol nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Esomeprazol
[]