Esomeprazol

Das Medikament Esomeprazol wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Esomeprazolwurde bisher von 42 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Esomeprazol traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Schwindel (11/39)
28%Nebenwirkung Schwindel durch Esomeprazol zu 28,205128205128%
keine Nebenwirkungen (10/39)
26%Nebenwirkung keine Nebenwirkungen durch Esomeprazol zu 25,641025641026%
Müdigkeit (7/39)
18%Nebenwirkung Müdigkeit durch Esomeprazol zu 17,948717948718%
Blähungen (5/39)
13%Nebenwirkung Blähungen durch Esomeprazol zu 12,820512820513%
Übelkeit (4/39)
10%Nebenwirkung Übelkeit durch Esomeprazol zu 10,25641025641%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Esomeprazol wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Gastritis31%Medikament Esomeprazol gegen Gastritis zu 30,769230769231%(13 Bew.)
Reflux26%Medikament Esomeprazol gegen Reflux zu 25,641025641026%(10 Bew.)
Sodbrennen21%Medikament Esomeprazol gegen Sodbrennen zu 20,512820512821%(8 Bew.)
Magenbeschwerden10%Medikament Esomeprazol gegen Magenbeschwerden zu 10,25641025641%(4 Bew.)
Speiseröhrenentzündung8%Medikament Esomeprazol gegen Speiseröhrenentzündung zu 7,6923076923077%(8 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Esomeprazol

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Nexium98%Medikament Esomeprazol gegen Nexium zu 97,692307692308% (97 Bew.)
Esomep 40mg2%Medikament Esomeprazol gegen Esomep 40mg zu 2,3076923076923% (3 Bew.)

Wir haben 39 Patienten Berichte zu Esomeprazol.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm166179
Durchschnittliches Gewicht in kg7085
Durchschnittliches Alter in Jahren4553
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,2426,63

In Esomeprazol kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Esomeprazol

Fragen zu Esomeprazol

alle Fragen zu Esomeprazol

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

esomeprazol für Magenschmerzen, Sodbrennen, gastritis typ c mit Müdigkeit, Schwindel, Schwitzen, Schlafstörungen, Ohrenrauschen, Depressive Verstimmungen

Ich nahm nach Anweisung des Hausarztes 2 Wochen lang 80mg Pantoprazol, danach eine Woche 40mg Esomeprazol und dann 2 ½ Wochen lang 20mg Esomeprazol. Anfangs wurden meine Magenschmerzen gar nicht besser oder eher noch schlimmer. Nur das Sodbrennen war weg. Dann wechselte ich auf Esomeprazol. Allmählich wurden die Magenschmerzen leichter, aber das Sodbrennen kam leicht zurück. Schon ab Beginn der Einnahme von Pantoprazol hatte ich Schlafstörungen, dachte allerdings, dass ich wegen der Magenschmerzen nachts aufwachen würde. Auch Schwummrigkeit und Benommenheit hatte ich immer phasenweise. Zudem einen weichen Stuhlgang und teilweise Durchfall. Nach 3 Wochen der Einnahme wurde die Schwummrigkeit stärker. Nach 4 Wochen, überkam mich eine solche… mehr

 

esomeprazol für Magenschmerzen, Sodbrennen, chronische gastritis typ c mit Müdigkeit, Durchfall, Schwindel, Schwitzen, Magenschmerzen, Herzklopfen, Depressive Verstimmungen, Ohrensausen

Anfangs nahm ich 2 Wochen lang auf Anweisung des Hausarztes 80mg Pantoprazol, dann eine Woche 40 mg Esomeprazol und danach 2 1/2 Wochen 20mg Esomeprazol. Zu Beginn (die ersten 2 Wochen) wurden meine Magenschmerzen gar nicht besser, sondern teilweise eher schlimmer. Nur das Sodbrennen war weg. Ich hatte die ganze Zeit über Schlafstörungen, dachte aber, dass ich wegen den Magenschmerzen nachts aufwachen würde. Auch fühlte ich mich phasenweise schwummrig und schwindelig. Als ich Esomeprazol nahm, wurden die Magenschmerzen allmählich etwas leichter, allerdings kam ein leichtes Sodbrenne zurück. Ich hatte die ganze Zeit über weichen Stuhlgang und teilweise Durchfall. Nach ca. 3 Wochen der Einnahme wurde die Schwummrigkeit noch extremer und nach… mehr

 

esomeprazol für Gastritis mit Kopfschmerzen, Symptomverstärkung, Herzklopfen, Übelkeit, Schwindel

Tw hat sich während der Einnahme der Medikamente das Sodbrennen verstärkt, am Schlimmsten war es nach dem Absetzen --->> massiver PPI-Rebound, der erst jetzt, in der 5. Woche nach dem Absetzen des Medikamentes, langsam nachlässt.

Manchmal war das Sodbrennen so schlimm, dass ich das Medikament wieder nehmen wollte, aber in Kenntnis des Rebound-Effektes wäre das natürlich kontraproduktiv gewesen.

Dazu kamen Kopfschmerzen ("Kopfbrummen"), Herzklopfen sowie leichte Übelkeit und Schwindel.

Leider hatte mich über den PPI-Rebound niemand aufgeklärt; vielleicht hätte es geholfen, das Medikament auszuschleichen. mehr

 

esomeprazol für Gastritis mit Kopfschmerzen, Schwindel, Benommenheit, Schlafstörungen, Herzklopfen

Im Allgemeinen habe ich das Medikament - Esomeprazol 40 mg - gut vertragen, jedoch am dritten Tag der Anwendung begannen Kopfschmerzen (Druck im Kopf wie bei einer Erkältung bzw. Schnupfen) und ein lästiger Schwindel. Kein Dreh- oder Schwankschwindel, eher eine Art Benommenheit, die schwallartig kam und wieder ging.

Dazu kamen Schlafstörungen - d.h. ich wache regelmäßig Nachts mit lautem (aber nicht raschem) Herzklopfen auf.

Ich weiß jetzt nicht, ob das Nebenwirkungen des Medikamentes sind oder Auswirkungen der Grunderkrankung , nachdem aber nach nun nahezu 6 Wochen Medikamenteneinnahme und strenger Diät die Gastrits langsam besser sein sollte (ganz ausgeheilt ist sie aber noch nicht - Diätfehler machen sich schnell bemerkbar!),… mehr

 

esomeprazol für Gastritis mit keine Nebenwirkungen

Gut vertragen, nehme es jedoch nur nach Bedarf für wenige Tage. mehr

 

esomeprazol für Gastritis mit Gelenkschmerzen, Hautausschlag, Schlafstörungen

Ich musste das Medikament die 2 Wochen 2 x (40 g) nehmen, danach sollte ich 4 Wochen 1 x täglich fortsetzen. Jetzt sind 3 Wochen vorbei, ich habe Quaddeln im Gesicht und im Brustbereich, und ganz schlimm für mich als Sekretärin: starke Schmerzen in den Fingergelenken. Zudem erschwert dieses Medikament meiner Meinung nach ein Abnehmen. Eine weitere unangenehme Nebenwirkung ist, die Schlafstörungen, die sowohl Einschlaf- als auch Durchschlafstörungen umfasst. Ich komme dadurch nicht auf mehr als insg. 5 Stunden Schlaf pro Nacht, bin ständig müde. Fatal bei meinem Job. Meine Tätigkeit ist ohnehin eine, in der man großen Belastungen (sowohl vom Zeitfaktor als auch vom Genauigkeitsfaktor) hat. Da noch ein Medikament nehmen zu müssen, das einen… mehr

 

esomeprazol für Reflux mit Magenkrämpfe, Blähungen, Gynäkomastie

Bei mir 33m hat sich nach fünf Monaten Einnahme des Medikaments einen leichten Brustansatz gebildet. Die Säureangriffe auf meine Zähne scheinen schwächer, aber immer noch präsent. Morgens schmerzen diverse Stellen, oder sind empfindlich.

Zudem habe ich teilweise Krämpfe im Bauchbereich. Winde sind viel häufiger. mehr

 

esomeprazol 20mg für erosive Gastritis, erosive Gastritis mit Schwindel, Durchfall, Müdigkeit

Erst wurde ich mit 20 mg behandelt morgens und abends je eine Tablette vor dem Essen ). Das hat meine Magenschmerzen ( im Oberbauch, welche ich ständig nach dem Essen hatte ) nicht eindämmen können. Der Arzt verschrieb mir dann 40 mg Esomeprazol ( morgens und abends je eine Tablette vor dem Essen ). Daraufhin trat eine schnelle Besserung ein und meine Magenschmerzen fielen sofort aus. Nur leider litt ich unter den Nebenwirkungen. Ich lese Nebenwirkungen des Beipack-Zettels generell nie!. Es trat Schwindel, Müdigkeit und schlimmer Durchfall auf...
Jetzt setzte ich die Tabletten mal ab und warte was passiert. mehr

 

esomeprazol für Helicobacter-pylori-Gastritis, Reflux-Ösophagitis, Helicobacter-pylori-Gastritis, Reflux-Ösophagitis mit Blähungen, Unfruchtbarkeit

Hallo an Alle,

ich benutze nach langjährigem Sodbrennen und zwei erfolglosen Magen Op's aufgrund von einer Hiatushernie und ständigem Reflux- Ösophagitis sehr sehr erfolgreich und mit fast keinen Nebenwirkungen (nur Blähungen und vielleicht Unfruchtbarkeit-was aber nicht 100% bewiesen ist, dass es von dem Präperat kommt) das Medikament Nexium Mups 40mg 2-3x täglich.
Also schon eine recht hohe Dosis.

Vor geraumer Zeit, wie jeder Nutzer dieses Präperats zu spüren bekam, wurde die Eigeleistung enorm teuer und es !gab! leider keinen anderen Hersteller der das Produkt nachmachen durfte!

Juhuuu!!!!

Gott sei Dank laufen Patente auch mal aus!

Ab diesem Jahr 2011 gibt es auch andere Generikafirmen wie z.B. Ratio...; Heumann...… mehr

 

esomeprazol für Reflux mit Nesselsucht, Juckreiz, Rückenschmerzen

Nach längerem Sodbrennen und eines dann festgestellten Zwergfellbruchs habe ich vom Arzt Esomeprazol verschrieben bekommen. Das Medikament hat schnell und gut gewirkt, nur wunderte ich mich über einen immer schlimmer werdenden Juckreiz am ganzen Körper sowie einer Nesselsucht, die sogar als chronisch eingestuft wurde. Ich hatte deshalb bereits einen Termin in der Allergolie der Hautklinik vereinbart nach Anraten des behandelnden Hautarztes ( zunächst wurden hier Mückenstiche vermutet ! ).
Außerdem hatte ich ständig Probleme mit angeschwollenen Fußknöcheln, was ich jedoch mit meiner Hallux Valgus-OP in Verbindung brachte, und mit starken Rückenschmerzen.
Mein Gynäkologe, der mich schon lange kennt, meinte dann, dass es sich hierbei nicht… mehr

 

ESOMEPRAZOL ratiopharm 40 mg für Sodbrennen mit juckender Ausschlag

starker Juckreiz, allergische Reakion mit Hautausschlag am ganzen Körper Behandlung mit Cortison 30 mg 5 Tage lang mehr

 

esomeprazol für Sodbrennen mit Panikattacken, Depression

Leide seit 6 Jahren an Reflux und einer schlecht schließenden Magenklappe. Für eine OP ist der Defekt nicht groß genug. Also wurde ich zunächst mit Nexium behandelt. Habe ich gut vertragen, besonders weil die Wirkung lange anhält und somit die Dosis gering gehalten werden kann. Seit gut 5 Jahren leide ich unter einer Panikstörung mit mehr oder weniger starken Panikattacken. Nachdem die Kasse das Nexium nicht mehr übernommen hat, werde ich mit Esomeparzol 20 bzw. 40 mg behandelt. Parallel wurde die Panikgstörung mit Medikamenten und Psychotherapie behandelt und ich habe sie ganz gut im Griff. Vor ein paar Monaten haben ich zufällig den Beipackzettel des Esomeprazol gelesen. Dort steht fett, dass es Deppressionen und Panikattacken auslösen… mehr

 

esomeprazol für Magengeschwür mit Übelkeit, Schwindel, Hautbrennen

Bei mir wurde ein Magengeschwür diagnostiziert. Der Arzt verordnete mir Esomeprazol.
Schon nach dem zweiten Tag der Einnahme gings mir noch schlechter. Starke Übelkeit und Schwindel
stellte sich ein. Meine Haut brannte. Die Frage ist, muss man die Nebenwirkungen tolerieren, um einen
Behandlungserfolg zu erzielen? mehr

 

esomeprazol für Reflux mit Atembeschwerden

Wiksam gegen Reflux, machte bei mir aber Atemprobleme. dauerte sehr lange, bis ich erkannte dass es an dem Mittel liegt. Mit Pantoprazol keine Probleme. mehr

 

esomeprazol für Sodbrennen mit keine Nebenwirkungen

Da ich häufiger starkes Sodbrennen hatte gab mir mein Doc Esomeprazol, anfangs nahm ich jeden tag 1 - mittlerweile ist der abstand bei 4- 6 tagen wo ich eine nehme.
Vertrage sie gut und möchte sie nicht mehr missen- vorallem da sie schnell wirkt mehr

 

esomeprazol für Gastritis mit Müdigkeit, Sehstörungen, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Blähungen, Verstopfung

Müdigkeit, Sehstörungen, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Verstopfung, Blähungen mehr

Weitere Synonyme für Esomeprazol

esomeprazol, Esomeprazol TAD, Esumeprazol-CT 20mg, Esomeprazol 20 mg, Esomeprazol 4 mg, Esomeprazol Ratiopharm, Esomeprazol-Actavis 40 mg, Esomeprazol-ratiopharm, Esomeprazol 20mg nach Bedarf, Esomeprazol von 2 x 20mg auf 2 x 40 mg erhöht ab 27.01.14

Esomeprazol wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Lyrica, Novaminsulfon, Bisoprolol, Nexium, Salofalk

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 36 Benutzer zu Esomeprazol

Graphische Auswertung zu Esomeprazol

Graph: Altersverteilung bei Esomeprazol nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Esomeprazol nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Esomeprazol
[]