Faktu Akut

Das Medikament Faktu Akut wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Faktu Akutwurde bisher von 47 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 3,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Faktu Akut traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Allergische Hautreaktion (39/64)
61%
Juckreiz (9/64)
14%
Hautausschlag (6/64)
9%
keine Nebenwirkungen (6/64)
9%
Brennen (5/64)
8%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 21 Nebenwirkungen bei Faktu Akut

Faktu Akut wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Hämorrhoiden86%(33 Bew.)
Analfissur5%(3 Bew.)
Juckreiz3%(1 Bew.)
Blutungen2%
Entzündungen2%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 7 Krankheiten behandelt mit Faktu Akut

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Faktu Akut

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Mastu akut Salbe100% (8 Bew.)

Wir haben 64 Patienten Berichte zu Faktu Akut.

Prozentualer Anteil 72%28%
Durchschnittliche Größe in cm167178
Durchschnittliches Gewicht in kg6881
Durchschnittliches Alter in Jahren4947
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,4925,70

In Faktu Akut kommen folgende Wirkstoffe zum Einsatz

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Fragen zu Faktu Akut

alle Fragen zu Faktu Akut

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Faktu akut für Hämorrhoiden mit Ekzeme

Ekzemtherapeutikum Bufexamac löst selbst Ekzeme aus 07.03.2007 von medizin-news Cremes oder Salben gegen Ekzeme stehen seit längerem im Verdacht, selbst ein Ekzem auszulösen. Sie enthalten den Wirkstoff Bufexamac. Einst als Ersatz für Kortison gepriesen, wirkt er in Wirklichkeit häufig als...

Faktu akut bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämorrhoiden1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ekzemtherapeutikum Bufexamac löst selbst Ekzeme aus
07.03.2007 von medizin-news

Cremes oder Salben gegen Ekzeme stehen seit längerem im Verdacht, selbst ein Ekzem auszulösen. Sie enthalten den Wirkstoff Bufexamac. Einst als Ersatz für Kortison gepriesen, wirkt er in Wirklichkeit häufig als sogenanntes Kontaktallergen. Das sind Substanzen, welche die Haut reizen und dadurch eine allergische Reaktion auslösen.

Bisher galten solche Reaktionen bei Bufexamac als selten. Viele Allergologen sind in den letzten Jahren jedoch zu der Überzeugung gelangt, dass die Reaktionen sehr viel häufiger sind. Der Informationsverbund Dermatologischer Kliniken (IVDK), zu dem sich 40 Hautkliniken in Deutschland zusammengeschlossen haben, hat deshalb seine Mitglieder gebeten, den Wirkstoff Bufexamac in seine Standard-Allergietests aufzunehmen. Die bisherigen Ergebnisse nach fast 40.000 Tests wurden jetzt in der DMW Deutschen Medizinischen Wochenschrift (Georg Thieme Verlag, Stuttgart. 2005) veröffentlicht.

Wie der Leiter des IVDK, Professor Axel Schnuch von der Universität Göttingen, schreibt, haben sich die schlimmsten Befürchtungen bewahrheitet: 1,4 Prozent aller getesteten Personen, meistens Patienten mit Verdacht auf allergische Reaktionen, reagierten positiv im Hauttest (Epikutantest). Dies bedeutet, dass es in Deutschland etwa 6000 Menschen gibt, bei denen jedes Jahr eine Bufexamac-Allergie neu festgestellt wird.

Die Zahl der Menschen mit einer Allergiebereitschaft (Sensibilisierung) schätzt Professor Schnuch wesentlich höher ein: "Nach unseren Modellberechnungen könnten 184.000 Menschen in Deutschland betroffen sein. Das wären 0,2 Prozent der Bevölkerung".

Am stärksten gefährdet sind Menschen mit Ekzemen im Analbereich oder an den Beinen sowie Kinder mit Neurodermitis (Atopische Dermatitis). Diesen Patienten rät Professor Schnuch von der Anwendung ab.

Doch auch für alle anderen sieht der Ekzemexperte eine "ungünstige Nutzen-Risiko-Relation". Die Wirkung von Bufexamac sei schlecht belegt und möglicherweise nicht besser als Placebo. Im schlimmsten Fall würden die Patienten ein durch Bufexamac ausgelöstes Ekzem mit Bufexamac behandeln. Professor Schnuch: "Es besteht die Gefahr, dass das Leiden der betroffenen Patienten, und im Fall der Atopischen Dermatitis auch der Angehörigen, unnötig verlängert wird."

<I>A. Schnuch et al.: Eine heimtückische und häufige Nebenwirkung: Kontaktallergien durch das Ekzemtherapeutikum Bufexamac. Ergebnisse des IVDK: Deutsche Medizinische Wochenschrift 2005; 130 (50): 2881-2886 </I>

Eingetragen am  als Datensatz 3618
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hämorrhoiden mit Allergische Hautreaktion

gute Wirkung für ursprüngliches Leiden, dafür starken Nebenwirkung und großflächige Kontaktallergie (roter und juckender Ausschlag) im gesamten Anwendungsbereich und Umfeld. Trotz sofortigem Absetzen bei ersten Anzeichen bisher keine Besserung.

Faktu akut bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämorrhoiden3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

gute Wirkung für ursprüngliches Leiden, dafür starken Nebenwirkung und großflächige Kontaktallergie (roter und juckender Ausschlag) im gesamten Anwendungsbereich und Umfeld. Trotz sofortigem Absetzen bei ersten Anzeichen bisher keine Besserung.

Eingetragen am  als Datensatz 1705
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hämorrhoiden mit keine Nebenwirkungen

Ich habe seit meinem 17.Lebensjahr Hämorrhoiden.2.Grades. Als sie das erste Mal auftraten waren sie ausserhalb und ich wurde 3 Wochen krank geschrieben. Solche Schmerzen hatte ich noch nie und ich musste Windeln benutzen sonst hätte ich mir alle Kleidungsstücke versaut so geblutet hat das. Mit...

Faktu akut bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämorrhoiden12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit meinem 17.Lebensjahr Hämorrhoiden.2.Grades. Als sie das erste Mal auftraten waren sie ausserhalb und ich wurde 3 Wochen krank geschrieben. Solche Schmerzen hatte ich noch nie und ich musste Windeln benutzen sonst hätte ich mir alle Kleidungsstücke versaut so geblutet hat das. Mit den Faktu Akut Zäpfchen (konnt ich nach 3 Tagen nehmen da ging wieder was "hinein") wurden die Beschwerden allmählich ertragbar und es half wirklich gut.Schon am ersten Tag waren die Schmerzen weg. Zäpfchen sind besser als Salbe. Die Salbe hab ich nie genommen. Aber durch die Zäpfchen war der ganze Spuk dann verschwunden. Schmerzen weg. Das half richtig gut. Ich habe hin und wieder Blut im Stuhl aber so schlimm wie damals nie wieder. toi, toi, toi

Eingetragen am  als Datensatz 22052
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hämorrhoiden mit juckender Ausschlag

Da ich unter etwas juckenden Hämorrhoiden leide, hat mir meine Frauenärztin Faktu akut verschrieben. Nach fast täglichem Einreiben, habe ich jetzt das Ergebnis: einen sehr stark juckenden Ausschlag, der sich bis zu den Pobacken ausbreitete. Meine Frauenärztin hat mir auch erst eine Pilzsalbe...

Faktu akut bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämorrhoiden10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich unter etwas juckenden Hämorrhoiden leide, hat mir meine Frauenärztin Faktu akut verschrieben. Nach fast täglichem Einreiben, habe ich jetzt das Ergebnis: einen sehr stark juckenden Ausschlag, der sich bis zu den Pobacken ausbreitete. Meine Frauenärztin hat mir auch erst eine Pilzsalbe verschrieben, aber da es nicht besser wurde, ging ich zu meinem Hautarzt, der mir eine Cortisonsalbe verschrieb. Leider ist es bis jetzt kaum besser geworden. Gestern hatte ich erst morgens extreme Juckattacken, danach war fast den ganzen Tag Ruhe (vielleicht gewöhnt man sich ja auch an das ständige Kribbeln!!!), und abends gings dann wieder richtig zur Sache. Im Stehen geht es einigermaßen, aber da ich mich halt auch mal hinsetzen muss und man dann so richtig die betroffenen Stellen belastet, ist es besonders heftig.
Da ich erst 6 Tage so richtig leide, wird es wohl noch eine Weile dauern, bis das Ganze vorbei ist.
Meine Meinung dazu: So ein Medikament, das doch eigentlich gegen Juckreiz helfen soll und dabei solche Nebenwirkungen zeigt, sollte verboten werden! Ich halte dies für vorsätzliche Körperverletzung (außerdem musste ich mich krankschreiben lassen, weil ich nicht den ganzen Tag sitzen kann).
Meiner Schwester ist dazu eingefallen, dass auch sie vor einigen Jahren auf dieses "tolle" Medikament reinfiel und dann die gleichen Nebenwirkungen hatte wie ich.

Eingetragen am  als Datensatz 24580
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für haemmorrhoiden mit Allergische Hautreaktion

Bereits vor einem Jahr habe ich einmal wegen Haemorrhoiden Faktu genommen, damals bekam ich am gesamten Unterleib einen unglaublich schmerzhaften und juckendenen Ausschlag, die Haut riss ein. Schrecklich! Die Ärzte waren alle ratlos, ich bekam was gegen alle Pilze, Cortison etc.. nichts half......

Faktu akut bei haemmorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akuthaemmorrhoiden1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits vor einem Jahr habe ich einmal wegen Haemorrhoiden Faktu genommen, damals bekam ich am gesamten Unterleib einen unglaublich schmerzhaften und juckendenen Ausschlag, die Haut riss ein. Schrecklich! Die Ärzte waren alle ratlos, ich bekam was gegen alle Pilze, Cortison etc.. nichts half...
Damals dachte ich dennoch am Ende es sei eine Hautiunfektion gewesen...
Nun ein jahr später habe ich wieder Faktu verwendet. Ein einziges mal. Vor zwei Tagen heute sind bereits ca. 20 X 20 cm Hautfläche rot geschwollen, jucken etc.. Ich kann nicht schlafen nachts durch den extremen Juckreiz! Unglaublich, dass es sich so ausbreitet obwohl es nur einmal angewandt wurde ....

Eingetragen am  als Datensatz 9414
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hämorrhoiden mit Allergische Hautreaktion

großflächiger Ausschlag im Anal- und Genitalbereich, an den Schenkeln und auf den Armen.

Faktu akut bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämorrhoiden14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

großflächiger Ausschlag im Anal- und Genitalbereich, an den Schenkeln und auf den Armen.

Eingetragen am  als Datensatz 571
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut Salbe für Hämorrhoiden mit Brennen, Schwellung, Rötung, Unterbauchschmerzen

Vor drei Wochen hatte ich mir Faktu Akut Salbe gekauft. Nach einer Darmspiegelung hatten sich durch die vorher vielen Toilettengänge ein paar Hämorrhoiden gezeigt und ich wollte den Juckreiz bekämpfen. In der Nacht wachte ich auf und und es war unerträglich, es juckte nicht nur, es gab richtige...

Faktu akut Salbe bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akut SalbeHämorrhoiden1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor drei Wochen hatte ich mir Faktu Akut Salbe gekauft. Nach einer Darmspiegelung hatten sich durch die vorher
vielen Toilettengänge ein paar Hämorrhoiden gezeigt und ich wollte den Juckreiz bekämpfen. In der Nacht wachte ich auf und und es war unerträglich, es juckte nicht nur, es gab richtige Stiche. Ab unter die Dusche ! Ich dachte mir, das musst du jetzt noch einmal alles erneuern. So habe ich wieder gecremt. Das war ein großer Fehler ! Am anderen Morgen brannte alles von vorne bis hinten. Ein großer Bereich war rot und angeschwollen. Bis jetzt kann man noch den Ausschlag erkennen. Was mir aber zu Denken gibt, seit dieser Zeit habe ich auch im Unterbauch Schmerzen.
Vorige Woche war es auf der rechten Seite sehr stark und ich wollte schon zum Notarzt, ich dachte an Blinddarmentzündung. Doch nach ein paar Stunden war es besser. Ich frage mich ob dieser Ausschlag, diese Entzündung auch weiter in den Darm ziehen kann. Die Darmspiegelung vorher hatte gezeigt, dass alles in Ordnung ist,
und nun nach dieser Allergie habe ich ständige Unterbauchschmerzen.
Ich habe jetzt einige Vorsorgeuntersuchungen hinter mir und soweit ist alles in Ordnung und da bekommt man wegen einer Salbe so ein Krankheitsgefühl. Wenn nicht bald Besserung eintritt muss ich wieder zum Arzt ,das habe ich bis jetzt verschoben weil ich glaubte, alle Beschwerden sind in ein paar Tagen vorbei.
Es grüßt Traudy44

Eingetragen am  als Datensatz 30425
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hämorrhoidalleiden mit Juckreiz, Allergische Hautreaktion, Hautrötungen

Schnelles Abklingen der Hämmorrhoidalleiden. Dann allerdings Juckreiz und Brennen, Rötungen, kleine Bläschen. Im Genitalbereich alles von vorne bis hinten geschwollen. Sogar Ausschlag an den Händen. (Wer allergisch auf die Inhaltsstoffe ist - was man leider vorher nicht weiß - sollte dieses...

Faktu akut bei Hämorrhoidalleiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämorrhoidalleiden5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schnelles Abklingen der Hämmorrhoidalleiden. Dann allerdings Juckreiz und Brennen, Rötungen,
kleine Bläschen. Im Genitalbereich alles von vorne bis hinten geschwollen. Sogar Ausschlag an den Händen. (Wer allergisch auf die Inhaltsstoffe ist - was man leider vorher nicht weiß - sollte dieses Medikament nicht benutzen - ).

Eingetragen am  als Datensatz 341
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hämoriten etc. mit Afterreizung, Entzündungen

Was hat das Medikament hier noch verloren? Wie mir eine Versandapo mitteilte, wurde es zurückgezogen, weil Entzündungen entstehen. Statt einem verschreibungspflichtigen Medikament Factu, das es nicht mehr gibt, wies meine Hausärztin mich auf Fact akut hin. Nach mehrmaliger Anwendung spürte ich...

Faktu akut bei Hämoriten etc.

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämoriten etc.-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Was hat das Medikament hier noch verloren? Wie mir eine Versandapo mitteilte, wurde es zurückgezogen, weil Entzündungen entstehen.
Statt einem verschreibungspflichtigen Medikament Factu, das es nicht mehr gibt, wies meine Hausärztin mich auf Fact akut hin.
Nach mehrmaliger Anwendung spürte ich plötzlich "Knospen" am After. Nach Absetzen verschwanden sie wieder. Und da erreichte mich dann auch die Eingangs erwähnte Warnung.
Auch meine Apo wusste Bescheid, sagte mir aber nix.

Eingetragen am  als Datensatz 28070
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hämorrhoiden mit Ekzeme, Allergische Hautreaktion

Hatte den Verdacht seit meiner Schwangerschaft an Hämorrhoiden zu leiden, besorgte mir Faktu akut und wendete sie 3 Tage lang an. Auf einen Schlag bekam ich lauter Ekzeme am After die furchtbar jucken und das ganze breitete sich jetzt auf den gesamten Genitalbereich mit Oberschenkeln aus. An den...

Faktu akut bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämorrhoiden3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte den Verdacht seit meiner Schwangerschaft an Hämorrhoiden zu leiden, besorgte mir Faktu akut und wendete sie 3 Tage lang an. Auf einen Schlag bekam ich lauter Ekzeme am After die furchtbar jucken und das ganze breitete sich jetzt auf den gesamten Genitalbereich mit Oberschenkeln aus. An den Händen habe ich auch kleine juckende Bläschen. Muß in 2 Tagen zum Arzt und hoffe ich halte das noch aus, den ich werde wahnsinnig, kann schon gar nicht mehr schlafen so schrecklich juckt und schmerzt es. Ich hoffe echt mein Arzt kann mir helfen.

Eingetragen am  als Datensatz 6871
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hämorrhoidalleiden mit Rötungen

Großflächige Rötung mit Bläschenbildung, die auch 4 Wochen nach Absetzen von Faktu akut nicht abklingt.

Faktu akut bei Hämorrhoidalleiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämorrhoidalleiden2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Großflächige Rötung mit Bläschenbildung, die auch 4 Wochen nach Absetzen von Faktu akut nicht abklingt.

Eingetragen am  als Datensatz 372
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

fakut akut für Hämorrhoiden mit Juckreiz, Hautausschlag, Allergische Hautreaktion

Nach 2 Tagen Juckreiz am After, der sich immer weiter ausdehnt. Pobacken, Schenkelinnenbereich vom Po betroffen, Juckreiz wird immer stärker trotz absetzen (7. Tag) wird der Hautausschlag größer. 9 Tage nach Beginn der Einnahme weitet sich der Hautausschlag auf den ganzen Körper aus. Am nächsten...

fakut akut bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fakut akutHämorrhoiden7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 2 Tagen Juckreiz am After, der sich immer weiter ausdehnt. Pobacken, Schenkelinnenbereich vom Po betroffen, Juckreiz wird immer stärker trotz absetzen (7. Tag) wird der Hautausschlag größer. 9 Tage nach Beginn der Einnahme weitet sich der Hautausschlag auf den ganzen Körper aus. Am nächsten Tag Besuch beim Hausarzt. Obwohl ich die Beipackzettel sämtlicher Medikamente (da ich im März diesen Jahres schon einmal eine leichte Form den Juckreizes auch nach faktu akut hatte und damals mir die Hausärztin einen Pilz diagnostoziert hatte, hatte ich auch diesmal die Medikamente davon benutzt) mit hatte, hat die Hausärtin (da Sommerzeit Vertreter meiner eigentlichen) auf Allergie getippt, evtl. Sonnenallergie, da ich die als einzige bisher hatte, aber es kämen letzendlich alle möglichen Allergien in Frage. Eigentlich hätte die Ärtin nach meiner Beschreibung sich erstmal die Nebenwirkung von faktu akut ansehen müssen, dann hätte sie sehen müssen, daß es davon eine Nebenwirkung sein könnte. Zumal ich auch die Geschichte vom März erzählte. Zu Hause habe ich das ganze dann nochmal gut durchdacht und bin zu dem Schluß gekommen, es kann eigentlich nur von faktu akut kommen. Sonnenallergie tritt erstmal dort auf wo die Sonnenstrahlen hinmommen und nicht am Hintern!

Jedenfalls hat sie mir Cortison gespritzt und verschrieben, schön einfach und hilft höchstwahrscheinlich. Auch Tavergil gegen den Juckreiz kann ich abends weiterhin nehmen. Heute (11.Tag) soll ich noch morgens und abend Cortiosn nehmen. Und danach sollte es abgeklungen sein. Juckreiz hat nachgelassen und auch die Rötung ist zurückgegangen. Habe jetzt noch Rötung am Halsausschnitt und zwischen den Beinen zum Po hin.

Eingetragen am  als Datensatz 3014
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut Salbe für Hämorrhoiden mit keine Nebenwirkungen

Wenn ich die anderen Berichte lese, wird mir "angst und bange". Ich habe keinerlei Nebenwirkungen feststellen können. Beim nächsten Stuhlgang war es schon angenehmer und brannte nicht mehr so. Ich mache regelmäßig meine Übungen (Po 30 Sek. zusammen kneifen und dann entspannen) Fakti Akut Salbe...

Faktu akut Salbe bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akut SalbeHämorrhoiden5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wenn ich die anderen Berichte lese, wird mir "angst und bange". Ich habe keinerlei Nebenwirkungen feststellen können. Beim nächsten Stuhlgang war es schon angenehmer und brannte nicht mehr so. Ich mache regelmäßig meine Übungen (Po 30 Sek. zusammen kneifen und dann entspannen) Fakti Akut Salbe unterstützt die Heilung

Eingetragen am  als Datensatz 11329
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hämorrhoiden mit Allergische Hautreaktion

Die Hämorrhoide war beruhigt, aber ich habe am After und im Radius von ca 5 cm darum einen abartigen Ausschlag bekommen, der sich derzeit noch auf die Pobacken und die Oberschenkelinnenseite ausdehnt. In Form von juckenden Quadeln, die jedoch nicht nässen. Es juckt wie viele Mückenstiche auf...

Faktu akut bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämorrhoiden4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Hämorrhoide war beruhigt, aber ich habe am After und im Radius von ca 5 cm darum einen abartigen Ausschlag bekommen, der sich derzeit noch auf die Pobacken und die Oberschenkelinnenseite ausdehnt. In Form von juckenden Quadeln, die jedoch nicht nässen.
Es juckt wie viele Mückenstiche auf einmal, es brennt, man zuckt richtig zusammen, wenn so eine Juckattakte beginnt.
Es ist einfach grauenhaft!
Man kann einfach nicht schlafen.

War nun bei einem anderen Hautarzt, dem habe ich die Tube mitgenommen und der hat sofort das Bufexamac als Auslöser erkannt, alternativ noch das Lidocain.
Er hat mir Betagalen Lotion zum Auftragen verschrieben und es hilft. Der Juckreiz am After ist weg, auf den umliegenden Hautarealen jedoch noch nicht, aber es wird weniger.
Dazu hat mir der Arzt noch Cetirizin Tabletten aufgeschrieben und noch als Naturheilmitteltip: Ich soll 5 - 6 Ceylonteebeutel in einem Liter Wasser aufkochen, richtig stark, bis er untrinkbar wird, abkühlen lassen und dann reinsetzen. Soll den Juckreiz lindern. Muss ich heute ausprobieren.

Nun ja, ich fragte den Arzt noch, wie lange es denn dauern würde, daß der Ausschlag von alleine wegging. Er meinte nur, wenn ich zwei bis drei Wochen leidensfähig wäre, dann in diesem Zeitraum. (Für alle, die den Gang zum Arzt scheuen.)

Eingetragen am  als Datensatz 9196
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hämorrhoiden mit Allergische Hautreaktion

Bereits im letzten Jahr hatte ich dasselbe Phänomen, konnte aber den Zusammenhang zu Faktu akut nicht herstellen. Dieses Mal hatte ich einen leichten Verd8 und etwas Salbe nach Applikation am dafür vorgesehen Ort an einem Finger gelassen. Und siehe da, dieser Finger zeigte die typischen...

Faktu akut bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämorrhoiden3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits im letzten Jahr hatte ich dasselbe Phänomen, konnte aber den Zusammenhang zu Faktu akut nicht herstellen.

Dieses Mal hatte ich einen leichten Verd8 und etwas Salbe nach Applikation am dafür vorgesehen Ort an einem Finger gelassen. Und siehe da, dieser Finger zeigte die typischen Symptome eines kontakt allergischen Ekzems.

Eingetragen am  als Datensatz 5725
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hämorrhoiden mit juckender Ausschlag

Nachdem ich Faktu Akut genommen habe, bekam ich so ungefähr nach 3 Tagen eine juckenden Auschlag und Quaddeln. Danach habe ich die Salbe sofort abgesetzt und die juckenden Stellen mit Zinksalbe eingerieben. Jetzt nach 7 Tagen wird es langsam besser und juckt auch nicht mehr so. Die Salbe habe ich...

Faktu akut bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämorrhoiden4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich Faktu Akut genommen habe, bekam ich so ungefähr nach 3 Tagen eine juckenden Auschlag und Quaddeln. Danach habe ich die Salbe sofort abgesetzt und die juckenden Stellen mit Zinksalbe eingerieben. Jetzt nach 7 Tagen wird es langsam besser und juckt auch nicht mehr so. Die Salbe habe ich sofort weggeschmissen.

Eingetragen am  als Datensatz 22822
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hämorrhoiden mit Allergische Hautreaktion

Hämorrhoiden sofort zurückgegangen, aber danach sehr schwere Kontaktallergie. Analbereich nässend, Fissuren, Exzeme an den Innenschenkeln. Zuletzt Nesselfieber. Hausarzt hatte keine Erklärung: Cortison verschrieben und Überweisung an Hautarzt. Durch Epicutantest wurde jetzt Allergie gegen...

Faktu akut bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämorrhoiden5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hämorrhoiden sofort zurückgegangen, aber danach sehr schwere Kontaktallergie.
Analbereich nässend, Fissuren, Exzeme an den Innenschenkeln. Zuletzt Nesselfieber. Hausarzt hatte keine Erklärung: Cortison verschrieben und Überweisung an Hautarzt.
Durch Epicutantest wurde jetzt Allergie gegen Bufexamac festgestellt!!!!
Die Exzeme wurden mit \"Protopic 0,1\" behandelt und nach 3 Tagen war die Haut glatt und alle Risse und Wunden verheilt.
\"Protopic\" ist allerdings vorsichtig anzuwenden, aber für mich war es die Wundercreme.

Eingetragen am  als Datensatz 6083
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hämorrhoiden mit Ekzeme

Bereits nach 3 Tagen zeigten sich Exzeme auf den Pobacken, die jucken und beim sitzen auch spürbar sind. Daraufhin habe ich das Mittel abgesetzt. Jetzt, nach weiteren 4 Tagen sind die Exzeme zwar etwas zurückgegangen, aber immer noch deutlich vorhanden.

Faktu akut bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämorrhoiden3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits nach 3 Tagen zeigten sich Exzeme auf den Pobacken, die jucken und beim sitzen auch spürbar sind. Daraufhin habe ich das Mittel abgesetzt.
Jetzt, nach weiteren 4 Tagen sind die Exzeme zwar etwas zurückgegangen, aber immer noch deutlich vorhanden.

Eingetragen am  als Datensatz 5483
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hämorrhoidalleiden mit Allergische Hautreaktion

Nach 10 Tagen ergebnisloser Anwendung plötzlich entsetzlicher Ausschlag mit unerträglichem Juckreiz. Eine schlaflose Nacht später pickelige Bläschenbildung auf den umliegenden Bereichen (Pobereich, bis hin zu den Genitalien), einen weiteren halben Tag später beide Beine an den Innenseiten...

Faktu akut bei Hämorrhoidalleiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämorrhoidalleiden10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 10 Tagen ergebnisloser Anwendung plötzlich entsetzlicher Ausschlag mit unerträglichem Juckreiz. Eine schlaflose Nacht später pickelige Bläschenbildung auf den umliegenden Bereichen (Pobereich, bis hin zu den Genitalien), einen weiteren halben Tag später beide Beine an den Innenseiten betroffen. Jetzt, insgesamt zwei Tage und schlaflose Nächte nach Ausbruch: geschlossene rote Quaddeln auf beiden Beinen, stark geschwollenen Anal- und Genitalbereich, das Jucken ist weiterhin kaum zu ertragen, ausserdem starke Krämpfe im Schließmuskel (wohl weil da drin auch alles geschwollen ist, Applikator sei dank ...). Es helfen weder Antihistamine (Lorano, Cetirizin) noch Cortison (Ebenol) noch die vom Hautarzt verschriebene angefertigte Creme. Der Spass breitet sich munter aus, obwohl ich das Zeug beim ersten Jucken abgesetzt habe.
Fazit: Das ganze grenzt schon an böswillige Körperverletzung, sofort vom Markt nehmen!

Eingetragen am  als Datensatz 13923
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut Salbe für Hämorrhoiden mit Allergische Hautreaktion

Habe ebenfalls wie viele hier eine allergische Reaktion auf Faktu akut Salbe bekommen. Heftiger Juckreiz,brennen und Rötungen bis zu den Oberschenkeln. War Nachts kaum auszuhalten, seit über einer Woche keine Besserung nur kaltes Duschen hat kurze Erleichterung gebracht. Dank eines Beitrages...

Faktu akut Salbe bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akut SalbeHämorrhoiden3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe ebenfalls wie viele hier eine allergische Reaktion auf Faktu akut Salbe bekommen. Heftiger Juckreiz,brennen und Rötungen bis zu den Oberschenkeln.
War Nachts kaum auszuhalten, seit über einer Woche keine Besserung nur kaltes Duschen hat kurze Erleichterung gebracht. Dank eines Beitrages hier habe ich mir ebenfalls Betagalen Lotion und Lorano Akut ( Tabletten gegen Allergie) besorgt, hat sehr schnelle Besserung gebracht. Zum Glück, bin wirklich froh und dankbar für diesen Tip. Hatte vorher eine andere Cortisonhaltige Creme auspobiert die gar nichts bewirkte. Werde Faktu akut sicher nie wieder benutzen.

Eingetragen am  als Datensatz 13421
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hämorrhagien mit Allergische Hautreaktion

Zuerst bildete sich Ausschlag im Bereich des Afters, der sich dann aber großflächig über den Hintern und auch über den Genitalbereich ausdehnte. Jucken, Brennen - zum Wahnsinnigwerden. Nach 2 Tagen waren auch die Hände und andere kleinere Flächen vom Ausschlag betroffen. Die Finger wurden...

Faktu akut bei Hämorrhagien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämorrhagien1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zuerst bildete sich Ausschlag im Bereich des Afters, der sich dann aber großflächig über den Hintern und auch über den Genitalbereich ausdehnte. Jucken, Brennen - zum Wahnsinnigwerden.
Nach 2 Tagen waren auch die Hände und andere kleinere Flächen vom Ausschlag betroffen. Die Finger wurden regelrecht dicken, schwollen also an und verursachten einen kaum auszuhaltenden Juckreiz. Wenn man nun dem Bedürfnis zu \"krabbeln\" nachgibt, wird es immer schlimmer und die Finger dick.
Was hilft, ist zum einen Cortisonsalbe, zum anderen ist auch Abduschen der betroffenen Stellen mit heißem Wasser eine echte Erlösung!

Eingetragen am  als Datensatz 5767
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hämorrhoiden mit Brennen, Juckreiz, Hautausschlag, Allergische Hautreaktion

Ausschlag, Juckreiz, Brennen

Faktu akut bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämorrhoiden5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ausschlag, Juckreiz, Brennen

Eingetragen am  als Datensatz 3985
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für analfissur mit Ausschlag, Schmerzen

Nachdem ich eine Analfissur bekommen hatte riet meine Mutter mir Faktu akut zu nehmen. Sie nehme es auch und kann dies nur empfehlen. ALles funktionierte wunderbar. Der Schmerz ließ nach, die Fissur heilte ab. Doch kurz nachdem ichd as Medikament abgesetzt hatte, zeigte sich ein Ausschlag, der...

Faktu akut bei analfissur

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutanalfissur7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich eine Analfissur bekommen hatte riet meine Mutter mir Faktu akut zu nehmen. Sie nehme es auch und kann dies nur empfehlen. ALles funktionierte wunderbar. Der Schmerz ließ nach, die Fissur heilte ab. Doch kurz nachdem ichd as Medikament abgesetzt hatte, zeigte sich ein Ausschlag, der mir Tränen in die AUgen trieb. Schmerzen beim SItzen, beim Gehen, auf dem Klo und beim Liegen. Es sind rötlich, entzündliche Flecken, die sichs chnell ausgebreitet haben. Ich werd morgen zum Arzt gehen. Dieses medikament ist die Hölle....

Eingetragen am  als Datensatz 31523
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hämorrhoiden mit Brennen, Hautrötungen

Nehme die Creme seit 3 Monaten und bin bisher nicht zufrieden hab danach ein starkes Brennen und brauche zusätzlich eine Pflegecreme um die Rötungen wegzubekommen. Eine Besserung kann ich nicht feststellen da meine Hämorrhoiden schon in Grad 3 sind. Da ich mich schäme bin ich bisher zu keinen...

Faktu akut bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämorrhoiden-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme die Creme seit 3 Monaten und bin bisher nicht zufrieden hab danach ein starkes Brennen und brauche zusätzlich eine Pflegecreme um die Rötungen wegzubekommen.
Eine Besserung kann ich nicht feststellen da meine Hämorrhoiden schon in Grad 3 sind.
Da ich mich schäme bin ich bisher zu keinen Arzt da ich nicht einmal wüsste zu welchen ..hab dann auch diese Creme zusammen mit Hädensa Supp. probiert da hilft es dann einigermassen

Eingetragen am  als Datensatz 30045
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Perianalvenenthrombose, Perianalvenenthrombose mit Allergische Hautreaktion

Unglaublich schmerzhaftes Ziehen + Stechen im Analbereich, begleitet von einem Juckreiz, den ich als ehemals recht stark Neurodermitis-leidender so noch nicht erlebt habe. Leichter Juckreiz und leichte Schwellungen im Genitalbereich. Zusätzlich leichtes Nässen im Analbereich. Der Arzt der...

Faktu akut bei Perianalvenenthrombose; Ibuprofen bei Perianalvenenthrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutPerianalvenenthrombose1 Tage
IbuprofenPerianalvenenthrombose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unglaublich schmerzhaftes Ziehen + Stechen im Analbereich, begleitet von einem Juckreiz, den ich als ehemals recht stark Neurodermitis-leidender so noch nicht erlebt habe. Leichter Juckreiz und leichte Schwellungen im Genitalbereich. Zusätzlich leichtes Nässen im Analbereich.
Der Arzt der Notaufnahme (habe es nach 1 Nacht ohne Schlaf am nächsten Abend nicht mehr ausgehalten) war zwar kompetent, riet mir aber zu einer Enddarm-Spiegelung - da er von diesen Nebenwirkungen wohl nichts wusste - die ich nach diesen Berichten hier wohl erstmal aussetze, um lieber zum Hausarzt zu gehen.

Ibuprofen hilft mir, nicht von Schmerzen regelrecht geschüttelt zu werden und nur lethargisch dazuliegen. Es ist nun erträglich, das Jucken ist noch leicht zu spüren.

Danke für die Tips hier, dieses Medikament ist wirklich absolut krank. Die Thrombose hielt ich schon für schlimm, aber das hat es echt getoppt. Ich hätte nicht gedacht, dass ein Medikament in Deutschland so schlecht eingeschätzt wird, den Berichten hier zufolge ist es wohl öfter neben- als -wirkend.

Es ist schade, denn die Thrombose zieht sich dadruch tatsächlich zurück, aber auszuhalten ist es nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 18759
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für analfissur mit Brennen

Nach der Behandlung mit Faktu Lind Akut.Stundenlanges Brennen und Stechen im After.

Faktu akut bei analfissur

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutanalfissur2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Behandlung mit Faktu Lind Akut.Stundenlanges Brennen und Stechen im After.

Eingetragen am  als Datensatz 66850
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für hämorieden mit keine Nebenwirkungen

Habe sofort die Besserung meiner Beschwerden bemerkt, kein anderes Mittel hat dieses bewirkt.

Faktu akut bei hämorieden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akuthämorieden-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe sofort die Besserung meiner Beschwerden bemerkt, kein anderes Mittel hat dieses bewirkt.

Eingetragen am  als Datensatz 52641
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hämorrhoiden mit Juckreiz, Ausfluss

Nach der Anwendung sofortiges Jucken und Schmerzen im Analbereich. Ich hatte das Gefühl der Darm gibt alles um die Substanzen loszuwerden. 2 Tage Ausfluss aus dem After, ich hatte das Gefühl, ich Eiter von innen. Das schlimmste, was ich in meinem Leben erlebt habe. Finger weg, pures Gift!

Faktu akut bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämorrhoiden1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Anwendung sofortiges Jucken und Schmerzen im Analbereich.
Ich hatte das Gefühl der Darm gibt alles um die Substanzen loszuwerden. 2 Tage Ausfluss aus dem After, ich hatte das Gefühl, ich Eiter von innen. Das schlimmste, was ich in meinem Leben erlebt habe. Finger weg, pures Gift!

Eingetragen am  als Datensatz 46327
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hautflechte mit keine Nebenwirkungen

Die 10 €-große Hautflechte, war nach 1 Tag verschwunden.

Faktu akut bei Hautflechte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHautflechte1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die 10 €-große Hautflechte, war nach 1 Tag verschwunden.

Eingetragen am  als Datensatz 34462
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für hämoriden mit keine Nebenwirkungen

keine nebenwirkungen lief alles wunderbar und seit dem keine hämoride mehr super,kann leider den anderen kunden von faktu akut nicht zustimmen, bin begeistert

Faktu akut bei hämoriden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akuthämoriden2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine nebenwirkungen lief alles wunderbar und seit dem keine hämoride mehr super,kann leider den anderen kunden von faktu akut nicht zustimmen, bin begeistert

Eingetragen am  als Datensatz 25897
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch keinen
Gewicht (kg):105
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hämmorhoiden mit Ekzeme, Darmblutungen

jetzt weiß ich endlich, wovon das Darmbluten kommt, die Ekzeme die sich danach bilden. Ich kann darauf warten, erst tagelanges Darmbluten, frisches, helles Blut, dann diese Furunkel ganz in der Nähe. Seit ich diese Hämmorhoidencreme nehme habe ich diese Beschwerden, die ich vorher nicht hatte....

Faktu akut bei Hämmorhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämmorhoiden5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

jetzt weiß ich endlich, wovon das Darmbluten kommt, die Ekzeme die sich danach bilden. Ich kann darauf warten, erst tagelanges Darmbluten, frisches, helles Blut, dann diese Furunkel ganz in der Nähe. Seit ich diese Hämmorhoidencreme nehme habe ich diese Beschwerden, die ich vorher nicht hatte.
Es macht einen Angst, andererseits was soll man machen? Es fiel mir grad wie Schuppen von den Augen.
Ich kann nur hoffen, es ist noch nicht so viel kaputt.

Eingetragen am  als Datensatz 24473
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hämorrhoiden mit Hautausschlag, Juckreiz, Schwellungen

Die Salbe hat im gesamten Anal- und Genitalbereich zu einem starken Ausschlag, Schwellungen und starkem Juckreiz geführt. Am ersten Tag des Ausschlags bin ich nachts stündlich vom Juckreiz aufgewacht. Am zweiten Tag war der Juckreiz etwas besser (3x nachts davon aufgewacht), die Schwellung und...

Faktu akut bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämorrhoiden21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Salbe hat im gesamten Anal- und Genitalbereich zu einem starken Ausschlag, Schwellungen und starkem Juckreiz geführt. Am ersten Tag des Ausschlags bin ich nachts stündlich vom Juckreiz aufgewacht. Am zweiten Tag war der Juckreiz etwas besser (3x nachts davon aufgewacht), die Schwellung und Rötung nahm aber stark zu.

Eingetragen am  als Datensatz 23683
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hämorrhoiden mit Juckreiz, Hautausschlag

Nach drei Wochen sind plötzlich ein Ausschlag und starker Juckreiz im Anwendungsgebiet aufgetreten.

Faktu akut bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämorrhoiden3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach drei Wochen sind plötzlich ein Ausschlag und starker Juckreiz im Anwendungsgebiet aufgetreten.

Eingetragen am  als Datensatz 23663
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hämorrhoiden mit juckender Ausschlag, Hautausschlag, Hautrötungen, Brennen

Ich habe mir Abends vor dem Schlafengehen die Salbe aufgetragen. Um 03:00 Uhr morgens lag ich wach mit fürchterlichen Schmerzen im gesamten Anal-und Genitalbereich, stechend, juckend, brennend. Die Stellen sind krebsrot und ich kann kaum sitzen. Das ganze dauert nun schon 2 Tage. Morgen gehe ich...

Faktu akut bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämorrhoiden-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir Abends vor dem Schlafengehen die Salbe aufgetragen. Um 03:00 Uhr morgens lag ich wach mit fürchterlichen Schmerzen im gesamten Anal-und Genitalbereich, stechend, juckend, brennend. Die Stellen sind krebsrot und ich kann kaum sitzen. Das ganze dauert nun schon 2 Tage. Morgen gehe ich zum Arzt. Nie wieder werde ich mir Bufexamac holen!

Eingetragen am  als Datensatz 21692
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hämorrhoiden mit Wirkungslosigkeit

Das hat gar nicht gewirkt :(

Faktu akut bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämorrhoiden21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das hat gar nicht gewirkt :(

Eingetragen am  als Datensatz 20991
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut Salbe für Hämorrhoiden mit Allergische Hautreaktion, Juckreiz

Allergische Reaktion, Juckreiz

Faktu akut Salbe bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akut SalbeHämorrhoiden2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Allergische Reaktion, Juckreiz

Eingetragen am  als Datensatz 20404
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut Salbe für Hämorrhoiden mit Allergische Hautreaktion

Nach vorgegebener Anweiseung habe ich die Salbe 2 x täglich aufgetragen. Am zweiten Tag empfand ich einen sehr starken Juckreiz am Gesäß, dachte aber zuerst an eine Pilzinfektion, da sich der Juckreiz innerhalb von wenigen Stunden auch auf den Genitalbereich ausgebreitet hat. Behandelt habe ich...

Faktu akut Salbe bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akut SalbeHämorrhoiden2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach vorgegebener Anweiseung habe ich die Salbe 2 x täglich aufgetragen. Am zweiten Tag empfand ich einen sehr starken Juckreiz am Gesäß, dachte aber zuerst an eine Pilzinfektion, da sich der Juckreiz innerhalb von wenigen Stunden auch auf den Genitalbereich ausgebreitet hat. Behandelt habe ich diese Stellen mit Labocane, eine Salbe, die den starken Juckreiz unterdrücken sollte. Dies hat sie auch getan, aber unterschwellig war der Juckreiz eben noch da.Nach der 4. Anwendung habe ich beim Gyn einen Abstrich machen lassen, der widerum eine Kultur angelegte. Es war natürlich kein Pilz. In der Zwischenzeit habe ich einmal- von meinem Mann - ein Antiallergikum engenommen. Schon nach 1 Stunde fühlte ich eine merkliche Besserung eintreten. Nun ist der 5. Tag nach der ersten Anwendung schon fast um; die Haut im Gesäßbereich ist immer noch stark gerötet, im Genitalbereich lässt er langsam nach. Nach wie vor verwende ich Labocane, um der Haut so viel Ruhe zu geben, dass sie sich rasch erholen kann. Nach jedem Toilettengang versuche ich, den Genitalbereich noch einmal behutsam mit einem Waschlappen zu reinigen, damit der Urin bzw. Stuhl die Haut nicht weiter reizen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 19484
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut Salbe für analfissur mit Juckreiz

habe vor vielen Jahren Faktu verwendet, als es noch verschreibungspflichtig war. Damals wirkte es prima und ich hatte keinerlei Nebenwirkungen. Jetzt habe ich es zweimal probiert, jedesmal ein ganz scheußlicher Juckreiz im Afterbereich. Ob die Wirkstoffe geändert wurden, nachdem es nicht mehr...

Faktu akut Salbe bei analfissur

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akut Salbeanalfissur1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe vor vielen Jahren Faktu verwendet, als es noch verschreibungspflichtig war. Damals wirkte es prima und ich hatte keinerlei Nebenwirkungen. Jetzt habe ich es zweimal probiert, jedesmal ein ganz scheußlicher Juckreiz im Afterbereich. Ob die Wirkstoffe geändert wurden, nachdem es nicht mehr verschreibungspflichtig war?

Eingetragen am  als Datensatz 19154
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hämorrhoiden mit Allergische Hautreaktion

Ich habe Faktu akut vor 6 Tagen 2 x benutzt und 2 Tage nach der Verwendung hatte ich den Po und die Genitalien schmerzhaft dick geschwollen und nässend. Die Nächte sind grauenhaft - die Tage aber nicht viel besser. Ich versuche seit gestern eine mittelstarke Cortisoncreme die nur ganz leichte...

Faktu akut bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämorrhoiden1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Faktu akut vor 6 Tagen 2 x benutzt und 2 Tage nach der Verwendung hatte ich den Po und die Genitalien schmerzhaft dick geschwollen und nässend. Die Nächte sind grauenhaft - die Tage aber nicht viel besser. Ich versuche seit gestern eine mittelstarke Cortisoncreme die nur ganz leichte Besserung bringt. Ich werde mal die Tipps hier versuchen - danke für die Site...!

Eingetragen am  als Datensatz 18672
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Entzündung Analbereich mit Allergische Hautreaktion

Nach 4 Tagen Anwendung großflächige, dicke, harte, juckende Blasen, die sich auch nach erster Behandlung durch HA mit kortisonhaltiger Salbe weiter ausbreiteten. Z.Z. zieht sich das Ganze bis zur Hüfte und in den inneren Oberschenkelbereich. Es juckt unerträglich!!! Vor diesem "Medikament" kann...

Faktu akut bei Entzündung Analbereich

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutEntzündung Analbereich3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 4 Tagen Anwendung großflächige, dicke, harte, juckende Blasen, die sich auch nach erster Behandlung durch HA mit kortisonhaltiger Salbe weiter ausbreiteten. Z.Z. zieht sich das Ganze bis zur Hüfte und in den inneren Oberschenkelbereich. Es juckt unerträglich!!! Vor diesem "Medikament" kann man nur dringend WARNEN!! Warum ist so ein Teufelszeug frei verkäuflich???

Eingetragen am  als Datensatz 18459
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hämorrhoiden mit Allergische Hautreaktion

Bereits vor ca. 6 Monaten hatte ich Faktu Akut angewendet (habe seit der Geburten meiner kinder immer mal wieder kleinerer Probleme mit Hämmoriden). Damals verschwanden die Beschwerden direkt, aber einen Tag nach Anwendung bekam ich einen unsagbar juckenden, brennenden, schgbmerzhaften Ausschlag...

Faktu akut bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämorrhoiden1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits vor ca. 6 Monaten hatte ich Faktu Akut angewendet (habe seit der Geburten meiner kinder immer mal wieder kleinerer Probleme mit Hämmoriden). Damals verschwanden die Beschwerden direkt, aber einen Tag nach Anwendung bekam ich einen unsagbar juckenden, brennenden, schgbmerzhaften Ausschlag rund um den After und auf den Pobacken. Ich bin gewiss nicht wehleidig, aber Psutelchen (rot und erhaben) brannten vorallem nachts dermaßen, dass ich nicht ein oder aus wusste.
Schließlich ging ich zur Hautärztin, erwähnte aber nichts von Faktu Akut, weil ich nicht wirklich einen Zusammenhang sah.
Sie mixte mir eine Salbe, leider verschwand der asuschlag nicht sofort und mir kam der absurde Verdacht, ich könne Fadenwürmer haben, die diese Reaktion hervorgerufen hatten. Meine Kinder waren eineige Zeit vorher von diesen Tierchen befallen (scheinbar "normal" im Kindesalter) und ich war mir pötzlich sicher, das habe ich auch....also nahm ich brav das Wurmittel und etwa zeitgleich verschwand der Ausschlag. aber rückblickend bestand da keinerlei Zusammenhang.
Nunja. Vergangene Woche hatte ich wieder leicht Hämoridenbeschwerden und griff zur Faktu Tube.
Und einen Tag später begann die ganze Sache von neuem.
Nach einigen Recherchen im Netz ist eigentlich sehr klar, dass es eine kontaktalergie mit Faktu ist.
Nun leide ich hier weiter und hoffe, der Ausschlag verschwindet auch diesmal wieder.
Komisch ist, das ich vor Jahren von meiner Hebamme auch diese Salbe bekommen hatte, aber keinerlei Probleme bekommen habe.
Ich weiss nicht, ob der Wirkstoff Bufexamac damals auch schon drin war.

Eingetragen am  als Datensatz 17301
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hämorrhoiden mit Allergische Hautreaktion

Ich habe mir diese Salbe in der Notapotheke geholt (Pfingsten!) Nachdem ich die Salbe aufgetragen hatte ging der Terror los: Jucken und stechendes Brennen im kompletten Analbereich inklusive Genitalbereich. Habe alles mit Eisbeutel gekühlt, das linderte aber nur kurzfristig den Schmerz. Bin am...

Faktu akut bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämorrhoiden1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir diese Salbe in der Notapotheke geholt (Pfingsten!) Nachdem ich die Salbe aufgetragen hatte ging der Terror los: Jucken und stechendes Brennen im kompletten Analbereich inklusive Genitalbereich. Habe alles mit Eisbeutel gekühlt, das linderte aber nur kurzfristig den Schmerz. Bin am nächsten Tag zum Arzt und der stellte eine Kontaktdermatitis fest. Habe ein paar Tage eine Cortison Salbe aufgetragen und das Ganze besserte sich auch. Leider habe ich jetzt immer noch, nach 4 Wochen! kleine Pusteln (trocken) an Ellenbogen und Analumgebung. Abschließend möchte ich nur sagen dass, ich nicht weiss was schlimmer war, bzw. ob die Hämorrhoide wirklich deutlich abgeschwollen ist. Habe mir dann eine altbewährte Salbe von meinem Hausarzt verschreiben lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 16737
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut Salbe für Hämorrhoiden mit Allergische Hautreaktion

Danke an das Forum: Nach einer generalisierten Arzneimittelallergie auf Faktu - fast 2 Wochen Juckreiz am ganzen Körper trotz ärztlicher Behandlung - fand ich hier im Forum einen Hinweis auf BETAGALEN-Lotion. Diese Kortisonlotion hat auch mir hervorragend geholfen und endlich den höllischen...

Faktu akut Salbe bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akut SalbeHämorrhoiden2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Danke an das Forum: Nach einer generalisierten Arzneimittelallergie auf Faktu - fast 2 Wochen Juckreiz am ganzen Körper trotz ärztlicher Behandlung - fand ich hier im Forum einen Hinweis auf BETAGALEN-Lotion. Diese Kortisonlotion hat auch mir hervorragend geholfen und endlich den höllischen Juckreiz gemildert und schon nach der 2. Anwendung beendet.

Eingetragen am  als Datensatz 16380
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut Salbe für Hämorrhoiden mit Allergische Hautreaktion

Die eigentliche Wirkung gegen das Leiden hat schnell geholfen, ich habe es allerdings nur 2Mal angewandt und bekam Hausausschlag am gesamten Genitalbereich, Po Backen, Schenkelinnenseiten, Leistenbereich und an den Händen. Auch eine Woche nach Absetzten gehen die Reizungen trotz Cortison nur...

Faktu akut Salbe bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akut SalbeHämorrhoiden2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die eigentliche Wirkung gegen das Leiden hat schnell geholfen, ich habe es allerdings nur 2Mal angewandt und bekam Hausausschlag am gesamten Genitalbereich, Po Backen, Schenkelinnenseiten, Leistenbereich und an den Händen. Auch eine Woche nach Absetzten gehen die Reizungen trotz Cortison nur langsam zurück.Nie wieder werde ich das nutzen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 16112
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut Salbe für Hämorrhoiden mit Allergische Hautreaktion

Juckender Hautausschlag am ganzen Körper. Langsamer Rückgang trotz Medikamente erst nach einer Woche. Die Hölle!

Faktu akut Salbe bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akut SalbeHämorrhoiden2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Juckender Hautausschlag am ganzen Körper. Langsamer Rückgang trotz Medikamente erst nach einer Woche. Die Hölle!

Eingetragen am  als Datensatz 15550
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu-akut für Hämorrhoiden mit Allergische Hautreaktion

Vor 6 Jahren nahm ich Faktu-Akut auf Anraten meines Mannes, was eine Katastrophe auslöste. Juckreiz im Genitalbereich, Rötung. Nachdem ich meinen Gynäkologen aufsuchte tippte er auf Pilzerkrankung und gab mir Medikamente. Es wurde schlimmer und nach 2 Tagen konnte ich nicht mehr und mein Mann...

Faktu-akut bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu-akutHämorrhoiden1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor 6 Jahren nahm ich Faktu-Akut auf Anraten meines Mannes, was eine Katastrophe auslöste. Juckreiz im Genitalbereich, Rötung. Nachdem ich meinen Gynäkologen aufsuchte tippte er auf Pilzerkrankung und gab mir Medikamente. Es wurde schlimmer und nach 2 Tagen konnte ich nicht mehr und mein Mann fuhr mich ins Krankenhaus.
Der schickte mich sofort in die Uni-Haut-Klinik Mz. Diese schickten mich wieder weg. Am nächsten Morgen hielt ich es nicht mehr aus und wir fuhren wieder in die Uni-Klinik. Jetzt war das Ekzem bereits im Gesicht und an den Händen, die aufplatzten. Ich sah aus wie ein Monster. Endlich wurde ich aufgenommen, die Ärzte wußten nichts. Mein Hinweis, dass dieser Ausschlag von Faktu-Akut sei wurde ignoriert. Nach meinem Aufenthalt bestätigte mir allerdings der Allergietest, der von einem Team durchgeführt wurde, die gleich meine Aussage ernst nahm. Also Allergie auf Bufexamax - ist furchtbar und ich kann jedem raten das Faktu-Akut nicht zu benutzen.

Eingetragen am  als Datensatz 15355
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hämorrhoiden mit Allergische Hautreaktion

Habe Faktu Akut zweimal aufgetragen, weil ich mich vorher nicht über mögliche Nebenwirkungen informiert habe. Ca. einen Tag später (am Abend) fing es dann an: Ich verspürte einen unglaublichen Juckreiz im gesamten Genitalbereich. Erst nur dort, dann fing es an, sich auf die Oberschenkel...

Faktu akut bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämorrhoiden2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Faktu Akut zweimal aufgetragen, weil ich mich vorher nicht über mögliche Nebenwirkungen informiert habe. Ca. einen Tag später (am Abend) fing es dann an: Ich verspürte einen unglaublichen Juckreiz im gesamten Genitalbereich. Erst nur dort, dann fing es an, sich auf die Oberschenkel auszubreiten (ungefähr noch einen Tag später). Am Hintern leichte Rötung und Hautschwellung, die sich allmählich nach Anwendung einer Cortisonsalbe etwas zurückbildete.

An der Oberschenkel-Innenseite befindet sich nun immer noch ein hartnäckiges Streu-Ekzem, das sich langsam, aber stetig auszubreiten scheint. Versuche es zur Zeit mit Lorano Akut und einer Cortison-Salbe, die aber bis jetzt nicht so arg viel ausrichtet. Werde es aber noch eine Weile damit probieren.

Aufgrund einer zweimaligen Anwendung von Faktu Akut ist diese Nebenwirkung sehr heftig ausgefallen, mit sowas hätte ich niemals gerechnet. Habe schlaflose Nächte verbracht mit Juckreiz und Kratzen. Tagsüber ist es einigermaßen auszuhalten, in der Nacht wird es fast unerträglich, so dass ich fast regelmäßig anderthalb Stunden wachliege.

Ca. eine Woche nach zweimaliger (!) Anwendung dauert die Nebenwirkung immer noch an. Fazit: Faktu Akut - NIE WIEDER

Eingetragen am  als Datensatz 14789
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Hämorrhoiden mit keine Nebenwirkungen

Brobieren Sie Zäpfchen aus !!!! Diese wirken super !!!

Faktu akut bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutHämorrhoiden5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Brobieren Sie Zäpfchen aus !!!!
Diese wirken super !!!

Eingetragen am  als Datensatz 14656
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut für Juckreiz mit Allergische Hautreaktion

Ganz extreme Hautreizung mit feuerrotem und heißem Erscheinungsbild! Der eigentlich Anwendungsgrund (leichter Juckreiz) ist zur Nebensache geworden und VIEL besser zu ertragen als die Nebenwirkungen.

Faktu akut bei Juckreiz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutJuckreiz1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ganz extreme Hautreizung mit feuerrotem und heißem Erscheinungsbild! Der eigentlich Anwendungsgrund (leichter Juckreiz) ist zur Nebensache geworden und VIEL besser zu ertragen als die Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 13100
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut Salbe für Hämorrhoiden mit Allergische Hautreaktion

ES WAR SCHRECKLICH. Habe aufgrund von Hämoridden Faktu genommen. Ich habe es bitter bereut. Erst hatte es "nur" im Genitalbereich fürchterlich gejuckt. Meine Genititalien schwollen sehr doll an. Dann schwollen meine Finger an, so das ich sie gar nicht mehr richtig bewegen konnte. Dazu kamen...

Faktu akut Salbe bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akut SalbeHämorrhoiden2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ES WAR SCHRECKLICH.
Habe aufgrund von Hämoridden Faktu genommen.
Ich habe es bitter bereut. Erst hatte es "nur" im Genitalbereich fürchterlich gejuckt.
Meine Genititalien schwollen sehr doll an. Dann schwollen meine Finger an, so das ich sie gar nicht mehr richtig bewegen konnte. Dazu kamen lauter bläschen die zu nässen angefangen haben. Als wenn ich noch nicht genug gelitten hätte, begannen dann noch meine Schenkelinnen seiten zu erröten mit einen unerträglichen Juckreiz, der sich immer weiter ausbreitet.
Ich bin außerstande mich zu konzentrieren, kann kaum schlafen.

Eingetragen am  als Datensatz 12154
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Faktu Akut

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 15 Benutzer zu Faktu Akut

Graphische Auswertung zu Faktu Akut

Graph: Altersverteilung bei Faktu Akut nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Faktu Akut nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Faktu Akut
[]