Fampyra

Das Medikament Fampyra wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Fampyrawurde bisher von 46 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Fampyra traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (17/41)
41%
Kopfschmerzen (7/41)
17%
Schwindel (7/41)
17%
Gleichgewichtsstörungen (6/41)
15%
Gangunsicherheit (5/41)
12%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 30 Nebenwirkungen bei Fampyra

Fampyra wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Multiple Sklerose88%(38 Bew.)
Gangstörungen5%(2 Bew.)
Zeckenbiss3%(1 Bew.)
Gleichgewichtstörungen3%(1 Bew.)
Spastik3%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Fampyra Patienteninformation

Fampyra ist ein Arzneimittel, das zur Verbesserung der Gehfähigkeit von erwachsenen Patienten (18 Jahre und älter) bei Gehbehinderungen im Zusammenhang mit Multipler Sklerose (MS) angewendet wird. Bei Multipler Sklerose wird der Schutzmantel, der die Nerven umgibt, durch eine Entzündung zerstört, was Muskelschwäche, Muskelversteifung und Schwierigkeiten beim Gehen zur Folge hat.

Fampyra...

Fampyra Patienteninformation lesen

Wir haben 41 Patienten Berichte zu Fampyra.

Prozentualer Anteil 55%45%
Durchschnittliche Größe in cm164174
Durchschnittliches Gewicht in kg6772
Durchschnittliches Alter in Jahren5257
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,9523,70

In Fampyra kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Fampridin

Fragen zu Fampyra

alle Fragen zu Fampyra

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

fampyra für ms mit keine Nebenwirkungen

Bin im 27. Jahr meiner MS, seit letzten Herbst fest im Rollstuhl. Vor 4 Wochen habe ich mit Fampyra begonnen und bereits nach der ersten Tablette merkte ich, dass sich "da was tut". In den folgenden Tagen fing ich mit dem Rollator an und steigerte mich in einer Woche von 7 Schritten auf 200. Ich...

fampyra bei ms

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fampyrams4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin im 27. Jahr meiner MS, seit letzten Herbst fest im Rollstuhl. Vor 4 Wochen habe ich mit Fampyra begonnen und bereits nach der ersten Tablette merkte ich, dass sich "da was tut". In den folgenden Tagen fing ich mit dem Rollator an und steigerte mich in einer Woche von 7 Schritten auf 200. Ich kann wieder Spaghetti mit der Gabel drehen, mein "Handschuh"- Gefühl hat sich zu den Fingerspitzen hin zurückgezogen- ist aber immer noch da. Auch mein Kopf ist klarer, ich kriege von jeder Menge Freunde Komplimente, wie gut es mir gehe, daß man das sehe an der Mimik und der Sprache. Übrigens Komplimente auch wenn sie nichts von dem Fampyra wußten.
Wohlgemerkt- die MS ist immer noch da. Nur leichter zu ertragen. Und es kann schnell wieder schlechter werden. Ich habe einmal eine Tablette vergessen und nach dem Essen genommen. Die Strafe: deutlicher Rückfall, der erst nach zwei Tagen überwunden war. Also nie vergessen.
Noch eine Warnung: Als Ex-Sportler fing ich sofort an, richtig zu trainieren. Das ging zwei Tage gut, dann reduzierte sich meine Leistung und ich wurde wackelig. Nach einer Pause von 2 Tagen war es wieder so wie vorher. Meine (vorläufige) Lösung: Isometrische Übungen, davon kriege ich Kraft. Dynamisches Training mit Vorsicht, immer auf den Körper hören. Nicht übertreiben.
So, jetzt wünsche ich möglichst vielen MSlern, daß das Mittel (Ich lese, daß Fampyra erst der Anfang ist und daß eine Reihe von Medikamenten auf die Zulassung warten) bei möglichst Vielen funktioniert. Mein Neurologe sagte mir, daß bei ihm 50% der Patienten Verbesserungen bemerken.

Euer Michael

Eingetragen am  als Datensatz 51895
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

fampyra für MS seit 31 Jahren mit Kopfschmerzen

am Anfang hatte ich Kopfschmerzen, die nach ca. 2 Wochen weg waren - schon zu Beginn konnte ich besser und schneller laufen - Schwindel habe ich schon immer mit steigender Tendenz mit Fampyra ist der Schwindel sehr viel geringer - die Wirkung tritt erst nach 1-2 Std. ein - bei mir lässt die...

fampyra bei MS seit 31 Jahren

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fampyraMS seit 31 Jahren-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

am Anfang hatte ich Kopfschmerzen, die nach ca. 2 Wochen weg waren - schon zu Beginn konnte ich besser und schneller laufen - Schwindel habe ich schon immer mit steigender Tendenz mit Fampyra ist der Schwindel sehr viel geringer - die Wirkung tritt erst nach 1-2 Std. ein - bei mir lässt die Wirkung nach cca. 12 - 14 Std nach vorher eben die nächste Tabl. nehmen - ich bin froh das es Fampyra gibt

Eingetragen am  als Datensatz 67920
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Georg
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

fampyra für Multiple Sklerose mit keine Nebenwirkungen

Habe seit über 30 Jahren MS. Habe also doch ein wenig Erfahrung mit dieser ...Krankheit. Ich habe eigentlich alles ausprobiert, damit es endlich besser wird. Seid einigen Jahren wird das gehen immer schlechter und ich setze mir entsprechende Ziele, schon allein für meine Psyche. Nehme Fampyra...

fampyra bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fampyraMultiple Sklerose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit über 30 Jahren MS. Habe also doch ein wenig Erfahrung mit dieser ...Krankheit.
Ich habe eigentlich alles ausprobiert, damit es endlich besser wird. Seid einigen Jahren wird
das gehen immer schlechter und ich setze mir entsprechende Ziele, schon allein für meine Psyche.
Nehme Fampyra jetzt ca, seit 1,5 Jahren und ich muß sagen, es hilft wirklich. Hatte mal ungefähr
2 Wochen keine Tabletten(Ärzte waren im Urlaub, mal wieder) und es ging mit Gehen nicht wirklich besser!! War froh als ich das Mittel wieder hatte. Die Unverträglichkeiten die mancher so schreibt
kann ich nicht auf Fampyra schließen. Vielleicht wird da noch mehr eingenommen. Mein Resultat ist
: ohne Fampyra würde ich wohl auch im Rolli sitzen !!

Eingetragen am  als Datensatz 57908
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

fampyra für ms, Zeckenbiss mit Thrombose

Meine Schwester ist ca. vor 12 Jahren von einer Zecke gebissen worden, therapiebehandlung mit tabletten, dadurch enstand MS , worüber sich die Ärzte noch heute streiten: Wir sind seit ca. 2 Jahren von einem Arzt zum anderen !! Therapiemöglichkeit neues Medikament Fampyra ! Heutiges Ergebnis...

fampyra bei ms, Zeckenbiss

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fampyrams, Zeckenbiss-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Schwester ist ca. vor 12 Jahren von einer Zecke gebissen worden, therapiebehandlung mit tabletten, dadurch enstand MS , worüber sich die Ärzte noch heute streiten: Wir sind seit ca. 2 Jahren von einem Arzt zum anderen !! Therapiemöglichkeit neues Medikament Fampyra ! Heutiges Ergebnis -Intensivstation -beidseitige Lungenembolie vom linken Bein ausgehend, Feststellung durch CT und doppler = das Medikament war der Auslöser. Das Medikament wurde sofort abgesetzt und muss ab jetzt Marcumar oder Pradaxer nehmen . Herzlichen Glückwunsch zu einem Prozent Nebenwirkung -SIe wäre fast gestorben , Gott sei Dank , Vielleicht sollten Neurologen die Patienten besser beobachten , und nicht nur an das Geld denken. Vielen Dank , das ich mir Luft machen konnte. lg

Eingetragen am  als Datensatz 59270
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

fampyra für Multiple Sklerose mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen

fampyra bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fampyraMultiple Sklerose14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 53740
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

fampyra für Multiple Sklerose mit Kältegefühl

Ich habe das Medikament vom 22.11.2012 - 30.11.2012 eingenommen. Die Wirkung war gleich null. Die Nebenwirkungen waren groß. Ich habe während der ganzen Zeit gefroren wie ein Schneider. Der ganze Körper war als wenn ich unter Strom ständ. Ich hatte ein Gefühl in den Beinen, als wenn sie mir...

fampyra bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fampyraMultiple Sklerose9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament vom 22.11.2012 - 30.11.2012 eingenommen. Die Wirkung war gleich null. Die Nebenwirkungen waren groß. Ich habe während der ganzen Zeit gefroren wie ein Schneider. Der ganze Körper war als wenn ich unter Strom ständ. Ich hatte ein Gefühl in den Beinen, als wenn sie mir jemand abreißen wollte.

Ich kann jedem Betroffenen nur empfehlen dieses Medikament nicht einzunhemen.

Eingetragen am  als Datensatz 49918
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

fampyra für Multiple Sklerose mit keine Nebenwirkungen

nach 6 stunden nimmt die wirkung ab

fampyra bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fampyraMultiple Sklerose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach 6 stunden nimmt die wirkung ab

Eingetragen am  als Datensatz 64486
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

fampyra für Multiple Sklerose, Multiple Sklerose mit Kopfschmerzen, Schwindel

Nach der Einnahme von Fampyra hatte ich die ersten zwei Tage Kopfschmerzen und Schwindelgefühl. Jetzt spüre ich keine Nebenwirkungen mehr. Nach 14 Tagen hat sich meine Gehleistung von 20 m in 4 Min. auf 80 m in 2 Min. erhöht. jetzt schaffe ich es, 30 Min auf den Beinen zu stehen und mich...

fampyra bei Multiple Sklerose; Cortison bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fampyraMultiple Sklerose8 Monate
CortisonMultiple Sklerose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme von Fampyra hatte ich die ersten zwei Tage Kopfschmerzen und Schwindelgefühl.
Jetzt spüre ich keine Nebenwirkungen mehr.
Nach 14 Tagen hat sich meine Gehleistung von 20 m in 4 Min. auf 80 m in 2 Min. erhöht.
jetzt schaffe ich es, 30 Min auf den Beinen zu stehen und mich einigermaßen sicher mit Gehstock zu bewegen.
Für längere Strecken benutze ich den Rollator oder den Rollstuhl, wenn ich nicht genügend Zeit für eine Pause habe. Sitzen wird nach ca. 2 Stunden problematisch.
Um die Entzündungsherde zu begrenzen, bekomme ich alle 3 Monate 3x 1000mg Cortison.
leider klappt es nicht mehr intravenös, da meine Venen zu schlecht sind, deswegen erhalte ich die erste Dosis (500 mg) intramuskulär und die 2 Folgenden ( je 500 mg) oral. Ich vertrage Cortison ausgesprochen gut, und ich kann schon nach der zeiten Einnahme eine wesentliche Verbesserung feststellen. Hinzu kommt noch, dass ich 2 -3 Mal die Woche physiotherapeutisch betreut werde, was
ausgesprochen erfolgreich ist. Insgesamt bin ich mit all diesen Möglichkeiten sehr zufrieden.

Eingetragen am  als Datensatz 57640
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

fampyra für Multiple Sklerose mit Blutbildveränderungen

Ich nehme Fampyra ungefähr 3 Monate und bin zufrieden... Meine Gehstrecke ist weiter und ich halte länger durch als vorher... mein Humpeln ist auch nicht mehr so schlimm... das Einzige was ich bemängel ist, dass meine Blutwerte an der Schmerzgrenze, zum Absetzen, liegen... Ich würde es...

fampyra bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fampyraMultiple Sklerose3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Fampyra ungefähr 3 Monate und bin zufrieden... Meine Gehstrecke ist weiter und ich halte länger durch als vorher... mein Humpeln ist auch nicht mehr so schlimm... das Einzige was ich bemängel ist, dass meine Blutwerte an der Schmerzgrenze, zum Absetzen, liegen... Ich würde es weiterempfehlen, aber jeder reagiert auf die Tabletten anders...

Eingetragen am  als Datensatz 50931
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

fampyra für Multiple Sklerose mit Schwindel, Müdigkeit, Rückenschmerzen

Ich habe Fampyra nur zwei Tage lang genommen. Es zeigten sich keine positiven Veränderungen in Bezug zur Gehfähigkeit. Im Gegenteil - ich habe einige der angegebenen Nebenwirkungen massiv zu spüren bekommen. Das Gefühl des Schwankens, der Schwindel war gravierend, ebenso das Schwäche- und...

fampyra bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fampyraMultiple Sklerose2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Fampyra nur zwei Tage lang genommen. Es zeigten sich keine positiven Veränderungen in Bezug zur Gehfähigkeit. Im Gegenteil - ich habe einige der angegebenen Nebenwirkungen massiv zu spüren bekommen. Das Gefühl des Schwankens, der Schwindel war gravierend, ebenso das Schwäche- und Müdigkeitsgefühl. Auch Rückenschmerzen gab es. Sehr unangenehm, weil ich auch ein schweres LWS-Syndrom habe.
Trotzdem würde ich sagen, man sollte das Medikament ausprobieren, denn die Chancen stehen 50/50, dass es hilft und dass man es verträgt. Ein Versuch ist es wert!

Eingetragen am  als Datensatz 68201
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

fampyra für Spastik mit keine Nebenwirkungen

Ich habe eine neue Therapie in der MS-Behandlung und komme jetzt besser mit allem zurecht was lange Strecken betrifft.

fampyra bei Spastik

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fampyraSpastik-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe eine neue Therapie in der MS-Behandlung und komme jetzt besser mit allem zurecht was lange Strecken betrifft.

Eingetragen am  als Datensatz 55826
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

fampyra für ms mit Übelkeit

Ich nehme Fampyra seit 3 Tagen und muß sagen das es bei mir schon eine Besserung zeigt. Ich gehe schneller und sicherer, habe mehr Energie und somit auch mehr Lebensqualität. Am 1. Tag der Einnahme war eine leichte Übelkeit vorhanden, die am 2. Tag schon nicht mehr so schlimm war und heute am...

fampyra bei ms

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fampyrams3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Fampyra seit 3 Tagen und muß sagen das es bei mir schon eine Besserung zeigt.
Ich gehe schneller und sicherer, habe mehr Energie und somit auch mehr Lebensqualität.
Am 1. Tag der Einnahme war eine leichte Übelkeit vorhanden, die am 2. Tag schon nicht mehr so schlimm war und heute am 3. Tag garnicht mehr da ist. Ich hoffe das es so bleibt.

Eingetragen am  als Datensatz 51843
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

fampyra für Multiple Sklerose mit Kopfschmerzen

Kopfschmerzen

fampyra bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fampyraMultiple Sklerose2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 74034
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Copaxone 40 mg für Multiple Sklerose, Rötung und Schwellung bis Knotenbildung mit Schwellung an der Injektionsstelle, Rötung an der Injektionsstelle

Ich nehme die Copaxone 40 mg seit 5 Monaten,seit dem treten nach jeder Injektion, Rötungen und Schwellung ( an Injektionsstelle) auf und es bilden sich nach 1 Tag Knötchen. Weiß jemand was das sein kann? Danke im Vorraus für die Hilfe.

Copaxone 40 mg bei Rötung und Schwellung bis Knotenbildung; fampyra bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Copaxone 40 mgRötung und Schwellung bis Knotenbildung-
fampyraMultiple Sklerose4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Copaxone 40 mg seit 5 Monaten,seit dem treten nach jeder Injektion, Rötungen und Schwellung ( an Injektionsstelle) auf und es bilden sich nach 1 Tag Knötchen.
Weiß jemand was das sein kann?
Danke im Vorraus für die Hilfe.

Eingetragen am  als Datensatz 70769
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Glatirameracetat, Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

fampyra für Multiple Sklerose mit keine Nebenwirkungen

fühle mich gut..kann besser und länger laufen

fampyra bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fampyraMultiple Sklerose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

fühle mich gut..kann besser und länger laufen

Eingetragen am  als Datensatz 69239
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

fampyra für Multiple Sklerose mit Einschlafschwierigkeiten, Kribbeln, Gleichgewichtsstörungen, Muskelkrämpfe, Magenbeschwerden

Ich hatte bisher keine probleme mit fampyra 10mg (tabl in fläschchen) seitdem ich die in der blisterverpackung nehme, geht es mir schlechter... habe seit dieser zeit probleme mit einschlafen,mir kribbelts am ganzen körper,Starke Gleichgewichtstörung, Muskelkrämpfe, Magenprobleme,,,

fampyra bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fampyraMultiple Sklerose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte bisher keine probleme mit fampyra 10mg (tabl in fläschchen)
seitdem ich die in der blisterverpackung nehme, geht es mir schlechter...
habe seit dieser zeit probleme mit einschlafen,mir kribbelts am ganzen körper,Starke Gleichgewichtstörung, Muskelkrämpfe, Magenprobleme,,,

Eingetragen am  als Datensatz 58719
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

fampyra für ms mit keine Nebenwirkungen

Endlich mal was ohne Nebenwirkungen! Wobei ich Verschlechterungen bei Gleichgewicht, Schwindel und Harnentleerung subjektiv nicht einschätzen kann. Nach 23 Jahren MS ist vieles hängengeblieben.

fampyra bei ms

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fampyrams-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Endlich mal was ohne Nebenwirkungen! Wobei ich Verschlechterungen bei Gleichgewicht, Schwindel und Harnentleerung subjektiv nicht einschätzen kann. Nach 23 Jahren MS ist vieles hängengeblieben.

Eingetragen am  als Datensatz 57252
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

fampyra für Multiple Sklerose mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkungen

fampyra bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fampyraMultiple Sklerose30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 57210
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

fampyra für Multiple Sklerose mit Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen

Am Anfang: Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen, später steigende GGT

fampyra bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fampyraMultiple Sklerose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang: Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen,
später steigende GGT

Eingetragen am  als Datensatz 56852
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

fampyra für gangstörungen mit Gangunsicherheit

Sehr instabil beim laufen total wacklig am anfang total super beinahe wie wenn ich gesund waere. jetzt nach ein paar wochen unsicherer gang. ich habe fampyra abgesetzt. kann jetzt leider nur kurze strecken gehen aber sicherer mit fampyra war es wesentlich weiter, aber unsicher was ist besser?

fampyra bei gangstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fampyragangstörungen12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr instabil beim laufen total wacklig am anfang total super beinahe wie wenn ich gesund waere. jetzt nach ein paar wochen unsicherer gang. ich habe fampyra abgesetzt. kann jetzt leider nur kurze strecken gehen aber sicherer mit fampyra war es wesentlich weiter, aber unsicher was ist besser?

Eingetragen am  als Datensatz 56412
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

fampyra für Geh-Unsicherheit mit keine Nebenwirkungen

darf nur 2x täglich eingenommen werden, es dauert aber etwa 90 Minuten, bevor die Wirkung überhaupt einsetzt

fampyra bei Geh-Unsicherheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fampyraGeh-Unsicherheit12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

darf nur 2x täglich eingenommen werden, es dauert aber etwa 90 Minuten, bevor die Wirkung überhaupt einsetzt

Eingetragen am  als Datensatz 55654
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

fampyra für Multiple Sklerose mit Gleichgewichtsstörungen, Gangunsicherheit, Benommenheit, Muskelkrämpfe, Schwindel

Ich nehme Fampyra seit 2011 und habe starke Gleichgewichtstörung, Ataxi, Benommenheit und Muskelkrämpfe. Ich habe Fampyra 2 Wochen abgesetzt und konnte zwar langsamer gehen aber dafür hatte ich keine Gleichgewichtstörung mehr. Sobald ich nach 2 Wochen wieder Fampyra nahm, ging es mit Schwindel...

fampyra bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fampyraMultiple Sklerose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Fampyra seit 2011 und habe starke Gleichgewichtstörung, Ataxi, Benommenheit und Muskelkrämpfe. Ich habe Fampyra 2 Wochen abgesetzt und konnte zwar langsamer gehen aber dafür hatte ich keine Gleichgewichtstörung mehr. Sobald ich nach 2 Wochen wieder Fampyra nahm, ging es mit Schwindel und Geleichgewichtstörung los. Ich werde Fampyra ganz absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 55253
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

fampyra für Multiple Sklerose mit keine Nebenwirkungen

Diagnose MS im Juni 2013, Symtome - Gangstörungen mit dem linken Bein, seitdem keinen Schub, Da ich 48 Jahre, Triathlon Sport als Hobby hatte ist dies ein großes Handycap für mich, laufen ( joggen ) geht gar nicht , gehen max. 3-4 km , auch erschöpfe ich ziemlich schnell und muss mich dann...

fampyra bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fampyraMultiple Sklerose14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Diagnose MS im Juni 2013, Symtome - Gangstörungen mit dem linken Bein, seitdem keinen Schub,
Da ich 48 Jahre, Triathlon Sport als Hobby hatte ist dies ein großes Handycap für mich, laufen ( joggen ) geht gar nicht , gehen max. 3-4 km , auch erschöpfe ich ziemlich schnell und muss mich dann ausruhen. Ich habe jetzt ein Jahr ohne Medikamente durchgehalten. Mein Gehen hat sich trotz keinnerlei MS Aktivitäten im MRT nicht verbessert, was mich natürlich beunruhigt.
Nehme seit ca. 14 Tagen Fampyra . Ich denke mein Zustand hat sich 20-35% verbessert.
Also weiternehmen und die Entwicklung abwarten. Es ist ja noch ein anderes Medikament in Tablettenform in der Pipeline. Wer Fragen hat oder sich austauschen möchte, Bitte unter: cocopelli@outlook.de

Eingetragen am  als Datensatz 55130
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

fampyra für Multiple Sklerose mit Kopfschmerzen, Krampfanfälle, Müdigkeit, Gangunsicherheit, Gleichgewichtsstörungen

Seit fast 2 Jahren nehme ich Fampyra und werde wegen Nebenwirkungen bald absetzen müssen.

fampyra bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fampyraMultiple Sklerose20 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit fast 2 Jahren nehme ich Fampyra und werde wegen Nebenwirkungen bald absetzen müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 54818
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Fampyra

Fampyra wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Copaxone

Fampyra Patienteninformationen

WAS IST FAMPYRA UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?


Fampyra ist ein Arzneimittel, das zur Verbesserung der Gehfähigkeit von erwachsenen Patienten (18 Jahre und älter) bei Gehbehinderungen im Zusammenhang mit Multipler Sklerose (MS) angewendet wird. Bei Multipler Sklerose wird der Schutzmantel, der die Nerven umgibt, durch eine Entzündung zerstört, was Muskelschwäche, Muskelversteifung und Schwierigkeiten beim Gehen zur Folge hat.

Fampyra enthält den Wirkstoff Fampridin, der zu einer Gruppe von Arzneimitteln gehört, die als Kaliumkanalblocker bezeichnet werden. Diese Arzneimittel verhindern den Austritt von Kalium aus den durch MS geschädigten Nervenzellen. Es wird angenommen, dass dieses Arzneimittel wirkt, indem es die Signalübertragung durch die Nerven normalisiert, so dass Sie besser gehen können.

WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON FAMPYRA BEACHTEN?



Fampyra darf nicht eingenommen werden,

− wenn Sie allergisch (überempfindlich) gegen Fampridin oder einen der sonstigen Bestandteile von Fampyra sind, − wenn Sie einen Krampfanfall haben oder schon einmal einen Krampfanfall hatten, − wenn Sie Probleme mit den Nieren haben, − wenn Sie das Arzneimittel Cimetidin einnehmen, − wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, die Fampridin enthalten. Dies kann das Risiko für schwerwiegende Nebenwirkungen erhöhen.

Informieren Sie Ihren Arzt
und nehmen Sie Fampyra nicht ein, wenn einer der oben aufgeführten Punkte auf Sie zutrifft.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Fampyra ist erforderlich

− wenn Sie Herzklopfen haben (wenn Sie Ihren Herzschlag spüren), − wenn Sie anfällig für Infektionen sind, − Wenn Sie eine Gehhilfe, z.B. einen Stock, benutzen, sollten Sie diese nach Bedarf

auch weiterhin verwenden. Dieses Arzneimittel kann dazu führen, dass Sie sich in den

ersten 4 bis 8 Wochen schwindlig oder unsicher fühlen. − Bevor Sie dieses Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie Risikofaktoren haben oder Arzneimittel einnehmen, die sich auf das Risiko von Krampfanfällen auswirken.

Informieren Sie Ihren Arzt bevor
Sie Fampyra einnehmen, wenn dies auf Sie zutrifft.

Anwendung bei Kindern und Jugendlichen

Fampyra darf bei Kindern oder Jugendlichen unter 18 Jahren nicht angewendet werden.

Ältere Patienten

Vor Behandlungsbeginn und während der Behandlung sollte Ihr Arzt Ihre Nierenfunktion überprüfen.

Bei Einnahme von Fampyra mit anderen Arzneimitteln


Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
Sie dürfen Fampyra nicht einnehmen, wenn Sie andere Arzneimittel, die Fampridin enthalten, einnehmen.

Andere Arzneimittel mit Einfluss auf die Nierenfunktion
Ihr Arzt wird besonders vorsichtig sein, wenn Fampridin zusammen mit anderen Arzneimitteln angewendet wird, die Einfluss auf die Ausscheidung von Arzneimitteln über die Nieren haben können, wie beispielsweise Carvedilol, Propranolol und Metformin.

Bei Einnahme von Fampyra zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken

Fampyra sollte auf nüchternen Magen, nicht zusammen mit Nahrungsmitteln, eingenommen werden.

Schwangerschaft und Stillzeit

Wenn Sie schwanger sind
oder eine Schwangerschaft planen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt bevor
Sie Fampyra einnehmen.

Eine Behandlung mit Fampyra während der Schwangerschaft wird nicht empfohlen.

Ihr Arzt wird den Nutzen Ihrer Behandlung mit Fampyra gegen das Risiko für Ihr Baby abwägen.

Sie sollten
während der Behandlung mit diesem Arzneimittel nicht stillen.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

Fampyra kann die Verkehrstüchtigkeit oder die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigen, da es Schwindel hervorrufen kann. Vergewissern Sie sich, dass Sie nicht davon betroffen sind, bevor Sie ein Fahrzeug führen oder Maschinen bedienen.

WIE IST FAMPYRA EINZUNEHMEN?


Nehmen Sie Fampyra immer genau nach Anweisung des Arztes ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Fampyra ist verschreibungspflichtig und die Behandlung muss durch einen in der Behandlung von MS erfahrenen Arzt überwacht werden.

Ihr Arzt wird Ihnen zunächst ein Rezept für 2 Wochen ausstellen. Nach zwei Wochen wird die Behandlung erneut beurteilt.

Die empfohlene Dosis beträgt:

Eine
Tablette morgens und eine Tablette abends (im Abstand von 12 Stunden). Nehmen Sie nicht mehr als zwei Tabletten pro Tag ein. Der Abstand zwischen zwei Tabletten muss 12 Stundenbetragen. Nehmen Sie die Tabletten nicht häufiger als alle 12 Stunden ein.

Schlucken Sie die Tablette unzerkaut
mit Wasser. Die Tablette darf nicht geteilt, zerdrückt, aufgelöst, gelutscht oder gekaut werden. Dies kann das Risiko für Nebenwirkungen erhöhen. Lassen Sie das Trockenmittel in der Flasche, es darf nicht geschluckt werden.

Wenn Sie eine größere Menge von Fampyra eingenommen haben, als Sie sollten


Wenden Sie sich unverzüglich an Ihren Arzt, wenn Sie zu viele Tabletten eingenommen haben. Nehmen Sie die FampyraPackung mit zum Arzt. Im Fall einer Überdosierung können Sie Schweißausbrüche, Tremor (leichtes Zittern), Verwirrtheit, Amnesie (Gedächtnisverlust) und Krampfanfälle bemerken. Sie können auch andere Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht aufgeführt sind.

Wenn Sie die Einnahme von Fampyra vergessen haben


Wenn Sie die Einnahme einer Tablette vergessen, nehmen Sie nicht als Ausgleich für die verpasste Dosis zwei Tabletten gleichzeitig ein. Sie müssen zwischen der Einnahme der Tabletten immer einen Abstand von 12 Stunden einhalten.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittles haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?


Wie alle Arzneimittel kann Fampyra Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Wenn Sie einen Krampfanfall haben,
setzen Sie Fampyra sofort ab und informieren Sie Ihren Arzt.
Nebenwirkungen sind nachfolgend nach Häufigkeit aufgeführt:

Sehr häufige Nebenwirkungen

Treten bei mehr als 1 von 10 Patienten auf:

Harnwegsinfekt

Häufige Nebenwirkungen

Treten bei 1 bis 10 von 100 Patienten auf:

Gefühl des Schwankens

Schwindel

Kopfschmerzen

Schwäche- und Müdigkeitsgefühl

Schlafstörungen

Angst

Tremor (leichtes Zittern)

Taubheit oder Kribbeln der Haut

Halsschmerzen

Atemschwierigkeiten (Kurzatmigkeit)

Übelkeit

Erbrechen

Verstopfung

Magenverstimmung

Rückenschmerzen

Gelegentliche Nebenwirkungen

Treten bei 1 bis 10 Patienten von 1.000 auf

Krampfanfall

Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker
, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.


WIE IST FAMPYRA AUFZUBEWAHREN?


Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Sie dürfen Fampyra nach dem auf dem Umkarton und der Flasche nach ‘Verwendbar bis’ angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Nicht über 25°C lagern. Die Tabletten in der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Licht und Feuchtigkeit zu schützen Öffnen Sie jeweils nur eine Flasche. Nach Anbruch der Flasche, innerhalb von 7 Tagen verwenden.

Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft die Umwelt zu schützen.

Datenquelle: European Medicines Agency
Stand der Informationen: August 2011

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 32 Benutzer zu Fampyra

Graphische Auswertung zu Fampyra

Graph: Altersverteilung bei Fampyra nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Fampyra nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Fampyra

Laut Packungsbeilage können bei der Einnahme von Fampyra folgende Nebenwirkungen auftreten

Sehr häufig  (>10%)

Harnwegsinfekt

Häufig  (1 - 10%)

Kopfschmerzen

Übelkeit

Erbrechen

Verstopfung

Halsschmerzen

Rückenschmerzen

Schwindel

Schlafstörungen

Kurzatmigkeit

Magenverstimmung

Angst

Kribbeln der Haut

Atemschwierigkeiten

Schwächegefühl

Gefühl des Schwankens

Müdigkeitsgefühl

Tremor

Taubheit der Haut

Gelegentlich  (0,1 - 1%)

Krampfanfall

[]