Gastrosil

Das Medikament Gastrosil wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Gastrosil wurde bisher von 8 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 3,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Gastrosil traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Unruhe (6/12)
50% Nebenwirkung Unruhe durch Gastrosil zu 50%
Müdigkeit (4/12)
33% Nebenwirkung Müdigkeit durch Gastrosil zu 33,333333333333%
Angstzustände (3/12)
25% Nebenwirkung Angstzustände durch Gastrosil zu 25%
Atemnot (2/12)
17% Nebenwirkung Atemnot durch Gastrosil zu 16,666666666667%
Schlaflosigkeit (2/12)
17% Nebenwirkung Schlaflosigkeit durch Gastrosil zu 16,666666666667%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Gastrosil wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit Häufigkeit Bewertung (Durchschnitt)
Übelkeit50%Medikament Gastrosil gegen Übelkeit zu 50% (4 Bew.)
Erbrechen25%Medikament Gastrosil gegen Erbrechen zu 25% (3 Bew.)
Magenbeschwerden25%Medikament Gastrosil gegen Magenbeschwerden zu 25% (1 Bew.)
Gastritis8%Medikament Gastrosil gegen Gastritis zu 8,3333333333333%
Magen-Darm-Infekt8%Medikament Gastrosil gegen Magen-Darm-Infekt zu 8,3333333333333% (1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Gastrosil

Medikament Häufigkeit Bewertung (Durchschnitt)
MCP 83% Medikament Gastrosil gegen MCP zu 82,773109243697% (190 Bew.)
Paspertin 17% Medikament Gastrosil gegen Paspertin zu 16,806722689076% (37 Bew.)
Gastronerton <1% Medikament Gastrosil gegen Gastronerton zu 0,42016806722689% (1 Bew.)

Wir haben 12 Patienten Berichte zu Gastrosil.

Prozentualer Anteil 75% 25%
Durchschnittliche Größe in cm 167 176
Durchschnittliches Gewicht in kg 61 75
Durchschnittliches Alter in Jahren 41 34
Durchschnittlicher BMI in kg/m2 22,21 24,49

In Gastrosil kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Metoclopramid

Fragen zu Gastrosil

  • Übelkeit (Dauerübelkeit)

    Hallo Leute ! Ich habe seit ca. April 2011 immer wieder Übelkeit mit Brechgefühl + Durchfall erst immer nur kurz dann immer länger. Am Anfang Februar 2012 war es erst so gut wie weg. Und ich…

  • Übelkeit nehme Gastrosil und Iberogast

    Ich habe weiter hin immer wieder Übelkeit. Ich brauche ein Medikament was ich bei der Arbeit nehmen kann und was nicht verschreibungspflichtig ist. Ich brauche das zu morgen mein Arzt verschreibt…

alle Fragen zu Gastrosil

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Gastrosil für Übelkeit, Erbrechen mit Unruhe, Milcheinschuss

Hatte vor kurzer Zeit eine Magen-Darm Grippe und habe Gastrosil Tropfen gegen Erbrechen bekommen. Einen Tag nach der ersten Einnahme hatte mich eine EXTREME Unruhe überfallen. So extrem dass ich aus der Haut fahren hätte wollen. Die Unruhe verschwand erst nach drei(!!!!) Tagen nachdem ich das letzte mal die Tropfen eingenommen hatte.
Des weiteren sind meine Brüste extrem angeschwollen und ich hatte sogar Milchfluss durch das Medikament!
Ich würde diese Tropfen keinem empfehlen! mehr…

 

Gastrosil für Übelkeit mit Alkoholunverträglichkeit, Angstzustände, Unruhe, Depressionen, Schlaflosigkeit, Magenschmerzen, Appetitlosigkeit, Lustlosigkeit

ich habe den fehler gemacht uns gastrosil gegen übelkeit wegen eines leichten katers(alkohol),bei dem jedoch kein erbrechen auftrat,genommen.durch den restalkohol verstärkten sich die nebenwirkungen: große angst,unruhe,depressive stimmung,schlaflosigkeit.noch 1 woche lang magenschmerzen,sowie appetitlosigkeit und lustlosigkeit. mehr…

 

Gastrosil für Übelkeit, Magenbeschwerden mit Müdigkeit

Müdigkeit.
Das Medikament wirkte zuverlässig und schnell. Die Übelkeit ließ rasch nach und es stellte sich eine besseres Wohlbefinden ein. Als Nebenwirkung kann ich daher nur eine ungewohnte Müdigkeit erwähnen, die den ganzen Tag anhielt mehr…

 

Gastrosil für Übelkeit mit Unruhe

Bei fast jeder Einnahme überfällt mich eine innere Unruhe. Nach Narkosen kann ich mir dann aussuchen, ob mir schlecht sein soll oder ob ich vor Unruhe nicht mehr weiss, wie ich im Bett liegen soll. Mittlerweile bekomme Beruhigungsmittel, sobald diese innere Unruhe eintritt. mehr…

 

Gastrosil für Appetitlosigkeit, Verdauungsbeschwerden mit Nervosität, Zittern, Angstzustände, Schlafstörungen, Alpträume, Orgasmusstörung

Sofort nach der Einnahme bekam ich starke Magen- Darmgeräusche, dann Nervosität, die sich bis zu Angstzuständen steigerte. Motorische Unruhe, Zittern der Hände.
Schlafstörungen mit Alpträumen, Orgasmusunfähigkeit.
Nie wieder! Ich trinke bei Verdauungsbeschwerden und Appetitlosigkeit jetzt Bittertee. mehr…

 

Gastrosil für Übelkeit, Emesis mit Unruhe

Die Übelkeit konnte durch orale Gabe von Gastrosil Tropfen nicht beseitigt werden. Dafür trat eine starke innere Unruhe auf, die über mehrere Stunden persistierte. Diese Nebenwirkung verschwand danach zwar folgenlos, war aber bei mir so stark ausgeprägt und subjektiv sehr unangenehm. mehr…

 

Gastrosil (Infusion) für unbekannt (während Krankenhausaufenthalt) mit Muskelzuckungen

Zeitpunkt: Osterferien 1991
Behandlungsort: Krankenhaus in Ravensburg
Innerhalb von Stunden entwickelten sich kaum unterdrückbare regelmäßige Zuckungen. Diese begannen im Bereich der Injektionsstelle der Infusion, also an der Hand zunächst bei den nahegelegensten Fingern und weiteten sich mit der Zeit zunehmend über den Arm auf den gesamten Oberkörper aus, so dass der ganze Körper ca. alle 20 Sekunden ordentlich durchgeschüttelt wurde.
Lt. Aussage der Ärzte hatte es angeblich mit der Blut-Hirn-Schranke und Unverträglichkeit des Medikaments zu tun. mehr…

 

Gastrosil für Gastritis mit spastische Lähmung der Halsmuskulatur, Atemnot, Müdigkeit, Schwindel, Unruhe

Nach Einnahme des Medikamentes trat recht schnell (selber oder bereits am nächsten Tag) eine spastische Lähmung der Halsmuskulatur ein. Eine Überprüfung des Beipackzettels führte zu der Erkenntnis, dass dies dort als seltene Nebenwirkung aufgeführt wird.
Desweiteren trat bei mir 'rastlose Unruhe' auf. Ich fühlte mich sehr müde, konnte jedoch keine Ruhe finden und einschlafen. Teilnahme am Verkehr wäre mir ebenfalls nicht möglich gewesen, da mir ob der 'rastlosen Unruhe' (?) rasch schwindlig wurde.
Es besteht eindeutig ein Zusammenhang zwischen diesen Symptomen und Gastrosil, ein anderes Medikament war nicht beteiligt.

Bei einer Freundin von mir, die dieses Medikament ebenfalls eingenommen hat, führten die spastischen Lähmungen der… mehr…

 

Gastrosil für Übelkeit mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme die Tropfen seit 30 Tage und ich habe immer noch Übelkeit :/
Nebenwirkungen sind nicht Bekannt bei mir mehr…

 

Gastrosil für Magenbeschwerden, Darmbeschwerden mit Angstzustände

Nach einmaliger Einnahme starke Ängste mußte zum Arzt um ein Medikament zu bekommen!!! Das nehme ich nie wieder! Habe dann viel getrunken um es schnell auszuscheiden. mehr…

 

Gastrosil-Inektion 2ml für DURCHFALL, Fieber, Erbrechen mit Schwindel, Müdigkeit, Atemnot

Aufgrund eines starken Brech-Durchfalls mt Fieber bekam ich eine Injektion Gastrosil 2ml durch den Notarzt. Daraufhin stellten sich starke Schwindelanfälle und eine bleierne Müdigkeit mit Atemnot ein. Der Gang zur Toilette erwies sich unter diesen Umtänden als ziemlich risikoreich. Obwohl die Wirksamkeit gegeben war, würde ich das Medikament nicht noch einmal nehmen und auch nicht weiterempfehlen. mehr…

Weitere Synonyme für Gastrosil

Gastrosil-Inektion 2ml, Gastrosil Tropfen, Gastrosil (Infusion)

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Graphische Auswertung zu Gastrosil

Graph: Altersverteilung bei Gastrosil nach Geschlecht   Graph: BMI-Verteilung bei Gastrosil nach Geschlecht   Graph: Einnahme-Dauer von Gastrosil
/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.