Gynokadin

Das Medikament Gynokadin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Gynokadinwurde bisher von 28 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Gynokadin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (6/27)
22%
Hautausschlag (4/27)
15%
Kopfschmerzen (4/27)
15%
Gelenkschmerzen (3/27)
11%
Übelkeit (2/27)
7%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 28 Nebenwirkungen bei Gynokadin

Gynokadin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Wechseljahresbeschwerden52%(15 Bew.)
Transsexualität12%(3 Bew.)
Gebärmutterentfernung8%(2 Bew.)
Hormonersatztherapie8%(2 Bew.)
Osteoporose4%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 9 Krankheiten behandelt mit Gynokadin

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Gynokadin

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Estreva-Gel36% (29 Bew.)
Gynokadin Gel28% (22 Bew.)
Estradiol17% (18 Bew.)
Estrifam8% (6 Bew.)
Linoladiol N6% (4 Bew.)

Wir haben 27 Patienten Berichte zu Gynokadin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg670
Durchschnittliches Alter in Jahren540
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,630,00

In Gynokadin kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Estradiol

Fragen zu Gynokadin

alle Fragen zu Gynokadin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

gynokadin für Wechseljahre, Wechseljahre mit keine Nebenwirkungen

Ich persönlich bin 54 Jahre alt. Mich plagten Hitzewallungen, Schlaflosigkeit, Herzrasen etc. Also die ganze Palette der WJ-Beschwerden. Vor gut 1 Monat hatte ich dann die Nase gestrichen voll und bin zu meiner Gyn und habe mir dort diese Gynokadin-Creme verschreiben lassen. Muss...

gynokadin bei Wechseljahre; natürliche Progesteron-Creme bei Wechseljahre

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gynokadinWechseljahre-
natürliche Progesteron-CremeWechseljahre-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich persönlich bin 54 Jahre alt. Mich plagten Hitzewallungen, Schlaflosigkeit, Herzrasen etc. Also die ganze Palette der WJ-Beschwerden.

Vor gut 1 Monat hatte ich dann die Nase gestrichen voll und bin zu meiner Gyn und habe mir dort diese Gynokadin-Creme verschreiben lassen. Muss ehrlicherweise zugeben, dass sie mir diese geschenkt hat und ich wirklich keine Ahnung habe, wie teuer dieses Creme ist.

Zudem hat sie mir Utrogest verschrieben. Diese Utrogest habe ich eingetauscht in natürliche Progesteron-Creme aus der Klösterl-Apotheke in München.

Die Dosierung muss individuell auf den eigenen Körper abgestimmt werden. Meine Gyn meinte, ich solle 2 Hübe nehmen, was für mich aber zuviel war. Ich nehme jetzt sowohl von der Gynokadin-Creme morgens und abends von der natürlichen Progesteron-Creme 2 erbsgroße Stücke. Damit komme ich so gut klar, dass ich kaum noch mit Hitzewallungen zutun habe.

Das zu meiner Erfahrung mit diesen Medis.

Nebenwirkungen habe ich bisher noch keine feststellen können.

Eingetragen am  als Datensatz 33003
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol, Progesteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

gynokadin für Wechseljahresbeschwerden mit Wassereinlagerungen, Brustschmerzen

Laut Packungsbeilage kann man nach etwa 10 Tagen das Gefühl der "schweren Beine" aufgrund von Wassereinlagerungen (Ödeme), sowie evt. Brustschmerzen bekommen. Und tatsächlich, auf den Tag genau traten bei mir genau diese Beschweschwerden auf. Brustschmerzen wie beim prämenstruellen Syndrom, die...

gynokadin bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gynokadinWechseljahresbeschwerden16 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Laut Packungsbeilage kann man nach etwa 10 Tagen das Gefühl der "schweren Beine" aufgrund von Wassereinlagerungen (Ödeme), sowie evt. Brustschmerzen bekommen. Und tatsächlich, auf den Tag genau traten bei mir genau diese Beschweschwerden auf. Brustschmerzen wie beim prämenstruellen Syndrom, die sind abver auszuhalten. Was schlimmer wiegt sind die schweren Beine. Da ich Altenpflegerin von Beruf bin, bin ich auch tätlgich viel auf den Beinen. Während der Arbeit ist es schon belastend. Ich mag häufig keinen Schritt mehr tun, ich freue mich, wenn jüngere Kollegen die eine oder andere Arbeit dann für mich übernehmen - allerdings komme ich mir in solchen Situationen extrem alt vor. Nach Feierabend ist es dann fast unerträglich. Die schweren Beinen tun richtig weh, ich muss dann Schmerzmedikamente nehmen um durch den Feierabend zu kommen.

Eingetragen am  als Datensatz 29931
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

gynokadin für Transsexualität mit Augenprobleme

Ich hab die Gynokadin N3 Packung verschrieben bekommen und die ist absuluter mist. Wenn überhaupt ist nur in der N1 Packung Wirstoff drin. Ich hab schwere Probleme mit den Augen bekommen. Absuluter Dreck (zumindest die N3).

gynokadin bei Transsexualität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gynokadinTranssexualität90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hab die Gynokadin N3 Packung verschrieben bekommen und die ist absuluter mist. Wenn überhaupt ist nur in der N1 Packung Wirstoff drin. Ich hab schwere Probleme mit den Augen bekommen. Absuluter Dreck (zumindest die N3).

Eingetragen am  als Datensatz 27368
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

gynokadin für Wecchseljahresbeschwerden, Wechseljahrsbeschwerden mit Arthrose

nach einigen Wochen Kombi Therapie Gynokadin und Utrogest trat bei mir eine Arthritis der Fingergelenke vor allem er Gelenke am Daumen und kleinen Finger auf. Da die Präparate meine Wechseljahresbeschwerden sehr gut therapierten versuchte ich mit Schmerzmitteln zu lindern. Nun(ca. 9 Monate...

gynokadin bei Wechseljahrsbeschwerden; Utrogest bei Wecchseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gynokadinWechseljahrsbeschwerden6 Monate
UtrogestWecchseljahresbeschwerden6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach einigen Wochen Kombi Therapie Gynokadin und Utrogest trat bei mir eine Arthritis der Fingergelenke vor allem er Gelenke am Daumen und kleinen Finger auf. Da die Präparate meine Wechseljahresbeschwerden sehr gut therapierten versuchte ich mit Schmerzmitteln zu lindern. Nun(ca. 9 Monate HET-Therapie) vermute ich einen Zusammenhang mit der Einnahme der Hormonersatztherapie. Habe die Therapie seit 2 Tagen abgesetzt, um durch einen Auslaßversuch einen eventuellen Zusammenhang herauszufinden. Beschwerden bessern sich bisher aber nicht. Durch die HET konnte ich wieder schlafe, schwitzte nicht mehr und war psychisch stabil, habe Angst wieder in diesen schlechten AZ zurückzufallen, jedoch die geschwollenen schmerzenden Fingergelenke sind auch kaum auszuhalten. Bitte helfen Sie mir mit einem Rat.

Eingetragen am  als Datensatz 30610
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol, Progesteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

GynokadinTabl. für Schlafstörungen-Schweisausbrüche-allgemein schlechte körperliche Verfassung mit keine Nebenwirkungen

Vor 2 Jahren hatte mein Gyn mir die Tabl.schon empfohlen,da ich aber Angst vor Brustkrebs hatte habe ich nach Rücksprache mit meinem Hausarzt die Tabl.nicht genommen,habe also weiterhin geschwitzt(mich 3x nachts umgezogen mich nicht mehr geschminkt da alles verlaufen ist),schlecht geschlafen ,war...

GynokadinTabl. bei Schlafstörungen-Schweisausbrüche-allgemein schlechte körperliche Verfassung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GynokadinTabl.Schlafstörungen-Schweisausbrüche-allgemein schlechte körperliche Verfassung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor 2 Jahren hatte mein Gyn mir die Tabl.schon empfohlen,da ich aber Angst vor Brustkrebs hatte habe ich nach Rücksprache mit meinem Hausarzt die Tabl.nicht genommen,habe also weiterhin geschwitzt(mich 3x nachts umgezogen mich nicht mehr geschminkt da alles verlaufen ist),schlecht geschlafen ,war nervös,launisch,hektisch u.mein Blutdruck war erhöht.Bei meinem letzten Kontrollbesuch fragte er mich wie es mir ginge,ich gestand ihm das ich die Tabl.nicht genommen hätte u.es mir ziemlich mies ginge. Er meinte wenn ich mehr Lebensqualität haben möchte ohne schwitzen usw.sollte ich es mir doch überlegen und die Tabl.nehmen. Seit Monaten nehme ich täglich 1/2 Tabl. 5mg. Es geht mir fantastisch,ich bin glücklich das ich auf meinen Gyn gehört habe,habe keine Beschwerden mehr,was ganz wichtig ist ich bin ausgeglichen u.ruhig,aber voller Elan.
Nebenwirkungen habe ich keine ich ärgere mich nur das ich nicht eher mit der Therapie begonnen habe.Dazu muss ich sagen ich bin jetzt 74 Jahre u.fühle mich wie 50.

Eingetragen am  als Datensatz 56139
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methylphenitad für Hashimoto-Thyreoiditis, Wechseljahrsbeschwerden, Depressionen, ADS mit Depressionen

Bei Methylphenitad sind starke Depressionen aufgetreten, die auch dann auftreten, wenn ich das Medikament mal nicht nehme über einen längeren Zeitraum. Habe jetzt ein Antidepressiva was man gut damit zusammen einnehmen kann. Hatte vorher ein anderes welches ständig Kopfschmerzen ausgelöst hat....

Methylphenitad bei ADS; Paroxetin bei Depressionen; gynokadin bei Wechseljahrsbeschwerden; L-Thyroxin bei Hashimoto-Thyreoiditis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethylphenitadADS3 Jahre
ParoxetinDepressionen15 Tage
gynokadinWechseljahrsbeschwerden3 Jahre
L-ThyroxinHashimoto-Thyreoiditis3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Methylphenitad sind starke Depressionen aufgetreten, die auch dann auftreten, wenn ich das Medikament mal nicht nehme über einen längeren Zeitraum.
Habe jetzt ein Antidepressiva was man gut damit zusammen einnehmen kann. Hatte vorher ein anderes welches ständig Kopfschmerzen ausgelöst hat.
Das Mpt war für mich gut einzunehmen, Concerta war für mich garnichts. Schlecht zu dosieren, da ja ein Depotmittel und hat Kopfschmerzen verursacht, obwohl der gleiche Wirkstoff.

Eingetragen am  als Datensatz 20314
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Methylphenidat, Paroxetin, Estradiol, Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

gynokadin für Gebärmutterentfernung mit Bluthochdruck

Bitte auf keinen Fall nehmen bei Durchblutungsstörungen!!! Ich hatte vor 1/2 Jahr eine Hirnblutung und die zum großen Glück überlebt - ausgelöst vermutlich durch Blutdruckspitzen. Trotzdem sollte ich die Tabletten lt. meinem Frauenarzt weiternehmen. Zum Glück habe ich auf meine Ärzte gehört...

gynokadin bei Gebärmutterentfernung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gynokadinGebärmutterentfernung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bitte auf keinen Fall nehmen bei Durchblutungsstörungen!!!

Ich hatte vor 1/2 Jahr eine Hirnblutung und die zum großen Glück überlebt - ausgelöst vermutlich durch Blutdruckspitzen. Trotzdem sollte ich die Tabletten lt. meinem Frauenarzt weiternehmen.
Zum Glück habe ich auf meine Ärzte gehört und eine andere Frauenärztin aufgesucht, die mehr als entsetzt war, dass ich trotz meiner Hirnblutung noch Gynokadin nehme. Auch vorher hätte ich sie wegen meiner Krampfadern schon gar nicht nehmen dürfen.
Wir haben sie jetzt ausgeschlichen.

Eingetragen am  als Datensatz 70233
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

gynokadin für Wechseljahresbeschwerden mit Migräne

Sicherlich wirkt jedes Medikament bei jedem anders, somit ist auch meine äußerst schlechte Erfahrung nicht allgemeingültig. Ich entschied mich für die Einnahme, nachdem ich meine Gynokologin 3 mal eindringlich nach Nebenwirkungen gefragt hatte und sie mir immerwieder versicherte, dass dieses Gel...

gynokadin bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gynokadinWechseljahresbeschwerden4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sicherlich wirkt jedes Medikament bei jedem anders, somit ist auch meine äußerst schlechte Erfahrung nicht allgemeingültig.
Ich entschied mich für die Einnahme, nachdem ich meine Gynokologin 3 mal eindringlich nach Nebenwirkungen gefragt hatte und sie mir immerwieder versicherte, dass dieses Gel sehr gut verträglich sei und sie es selber auch nehme.

4Wochen nach Einnahme wurde ich mit Ausfall der gesamten rechten Körperseite, Seh- und Sprachstörungen, Erbrechen und im Folgenden 10 Std. Erinnerungsausfalls mit Blaulicht in die Klinik auf die Schlaganfallstation eingeliefert.
Es wurden die ganze Nacht Untersuchungen angestellt und am Ende wurde der Schlaganfall mit ziemlicher Sicherheit ausgeschlossen.
Es handelte sich um einen Migräneanfall ungewöhnlichen Ausmaßes, verursacht durch dieses Hormongel.
Nach sofortigem Absetzen hatte ich in den folgenden 2 einhalb Wochen noch 3 Anfälle, jeder schwächer als der vorangegangene.
Danach bin ich in dieser Hinsicht seit 2 Jahren beschwerdefrei.
Im Vorfeld war ich kein typischer Migränepatient. Ich hatte in meinem ganzen Leben bis dahin höchstens 5 mal eine mittelschwere Migräne. Aber danach war ich von meiner Ärztin auch gar nicht gefragt worden.

Erst später erfuhr ich, dass meine Mutter im gleichen Alter nach Benutzung eines Hormongels 1Woche anhaltende extreme Migräneanfälle hatte.

Ich kann nur raten, sich gut beraten zu lassen, selber nach Nebenwirkungen erkundigen und auch die Familienvorgeschichte nicht außer acht lassen.
Für mich war es eines meiner schlimmsten Erlebnisse meines Lebens.

Eingetragen am  als Datensatz 70670
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

gynokadin für Wechseljahresbeschwerden mit Hautausschlag, Übelkeit, Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Fieber

Leider hat mir ein Professor-Endokrinologe zu hohe Dosis verschrieben (2 hubs pro Tag), dabei war mein Körper schon 8 Monate ohne Hormone. Wegen einem Adenokarzinom Zervix Uteri wurden bei mir die Gebärmutter und Eierstöcke entfernt. Nach 3 Tagen Anwendung hat mein Körper einen Hormonschock...

gynokadin bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gynokadinWechseljahresbeschwerden10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider hat mir ein Professor-Endokrinologe zu hohe Dosis verschrieben (2 hubs pro Tag), dabei war mein Körper schon 8 Monate ohne Hormone. Wegen einem Adenokarzinom Zervix Uteri wurden bei mir die Gebärmutter und Eierstöcke entfernt. Nach 3 Tagen Anwendung hat mein Körper einen Hormonschock bekommen: ich bekam Fieber (39 Grad), starke Kopfschmerzen, Übelkeit, Ausschlag auf den Beinen, gerötete Haut am Unterbauch und das schlimmste: unheimlich starke Gelenkschmerzen in einer Hüfte! Jetzt habe ich die Dosis auf einen Hub verringert... und überlege das Medikament abzusetzen, da die Hüftgelenkentzündung nicht ausheilt . Das Positive am Medikament: Alle Wechseljahresbeschwerden sind sehr schnell viel erträglicher und weniger geworden. Bitte fangen Sie mit kleiner Dosis an!

Eingetragen am  als Datensatz 46458
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

gyno kadin gel für Wechseljahre mit Kopfschmerzen, Krampfadern, Magenschmerzen, Übelkeit, Hautausschlag, Unruhe, Gelenkschmerzen, Nervosität

nebenwirkungen nach einer woche ,und einem hub täglich,kopfschmerzen,krampfadern,magenschmerzen übelkeit,ausschlag auf dem kopf,innere unruhe,ich habe die dosis auf einen halben hub ,verringert nun habe ich im ellbogen schmerzen .in den händen,und ständig nervös,ich setzte das medikament ab.ich...

gyno kadin gel bei Wechseljahre

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gyno kadin gelWechseljahre60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nebenwirkungen nach einer woche ,und einem hub täglich,kopfschmerzen,krampfadern,magenschmerzen übelkeit,ausschlag auf dem kopf,innere unruhe,ich habe die dosis auf einen halben hub ,verringert nun habe ich im ellbogen schmerzen .in den händen,und ständig nervös,ich setzte das medikament ab.ich habe keine gebärmutter und deshalb brauche ich nur östrogene,mein frauenarzt meint ,er mache keinen hormonstatus für ihn sei das quatsch,das wäre nicht aussage kräftig? bin echt ratlos.

Eingetragen am  als Datensatz 38434
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

gynokadin für Wechseljahre mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkungen - verwende es allerdings in niedriger Dosis und nehme 14 Tage natürliches Progesteron dazu

gynokadin bei Wechseljahre

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gynokadinWechseljahre21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkungen - verwende es allerdings in niedriger Dosis und nehme 14 Tage natürliches Progesteron dazu

Eingetragen am  als Datensatz 66582
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

gynokadin für Transsexualität mit keine Nebenwirkungen

Ich brauche Gynokandin Gel aufgrund Transsexuallität d.h. MzF und bin sehr zufrieden damit , nach gut 3 Wochen merkte ich ein Spannungs-/Druckgefühl in der Brust und muß feststellen das die Brust wächst d.h. wöchentlich kann man per Augenschein gute Resultate erkennen .

gynokadin bei Transsexualität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gynokadinTranssexualität-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich brauche Gynokandin Gel aufgrund Transsexuallität d.h. MzF und bin sehr zufrieden damit , nach gut 3 Wochen merkte ich ein Spannungs-/Druckgefühl in der Brust und muß feststellen das die Brust wächst d.h. wöchentlich kann man per Augenschein gute Resultate erkennen .

Eingetragen am  als Datensatz 62236
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

gynokadin für Hormonersatztherapie mit Arthritis

Nach einer Totaloperation bekam ich Depressionen, Haarausfall und trockene Haut, deswegen verschrieb mir meine Frauenärztin Gynokadin Gel. Meine Beobachtungen waren, weil ich das Gel in meinen rechten Oberarm einreiben soll, dass ich Arthritis in genau diesem Arm bekam, ich konnte meinen Arm...

gynokadin bei Hormonersatztherapie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gynokadinHormonersatztherapie12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer Totaloperation bekam ich Depressionen, Haarausfall und trockene Haut, deswegen verschrieb mir meine Frauenärztin Gynokadin Gel. Meine Beobachtungen waren, weil ich das Gel in meinen rechten Oberarm einreiben soll, dass ich Arthritis in genau diesem Arm bekam, ich konnte meinen Arm einen Monat nicht ohne Starke Schmerzen heben. Deswegen muss ich mich jetzt einer Operation unterziehen.

Eingetragen am  als Datensatz 37330
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

gynokadin für Transsexuallität mit keine Nebenwirkungen

Selbst eine sehr kleine Dosierung zeigte Ihre Wirkung subjektiv "gut"... uber den Preis und die anwendung lässt sich aber beim Dosiergel streiten

gynokadin bei Transsexuallität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gynokadinTranssexuallität60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Selbst eine sehr kleine Dosierung zeigte Ihre Wirkung subjektiv "gut"... uber den Preis und die anwendung lässt sich aber beim Dosiergel streiten

Eingetragen am  als Datensatz 31478
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

gynokadin für Wechseljahre mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme jetzt seit einem halben Jahr Gynokadin. 3 Hube täglich und komme damit sehr gut klar. Da ich keine Gebärmutter mehr habe, nehme ich kein weiteres Präparat. Bei mir zeigten sich keine nennenswerten Nebenerscheinungen. Und ich kann ohne unangenehme Schweißausbrüche arbeiten und vor allem...

gynokadin bei Wechseljahre

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gynokadinWechseljahre6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme jetzt seit einem halben Jahr Gynokadin. 3 Hube täglich und komme damit sehr gut klar. Da ich keine Gebärmutter mehr habe, nehme ich kein weiteres Präparat. Bei mir zeigten sich keine nennenswerten Nebenerscheinungen. Und ich kann ohne unangenehme Schweißausbrüche arbeiten und vor allem wieder durchschlafen. Ich kann Gynokadin jederzeit empfehlen. Vor allem, da man die beste Dosiermenge selbst herausfinden kann.

Eingetragen am  als Datensatz 40576
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

gynokadin für Wechseljahresbeschwerden mit Magenschmerzen, Kopfschmerzen

Ich benutze es seit 6 Tagen ..heute das erste mal ohne Hitzewallung. ..ausser Magenschmerzen und ab und zu Kopfschmerzen habe ich bisher noch keine Nebenwirkungen bekommen...da sind die Wallungen und der Schweiß Ausbruch viel schlimmer...mal schauen wie es wird wenn ich es länger benutze...zur...

gynokadin bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gynokadinWechseljahresbeschwerden5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich benutze es seit 6 Tagen ..heute das erste mal ohne Hitzewallung. ..ausser Magenschmerzen und ab und zu Kopfschmerzen habe ich bisher noch keine Nebenwirkungen bekommen...da sind die Wallungen und der Schweiß Ausbruch viel schlimmer...mal schauen wie es wird wenn ich es länger benutze...zur zeit 3 hübe am Tag..

Eingetragen am  als Datensatz 74347
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gynkadin für Wechseljahresbeschwerden mit Hautausschlag

Also ich habe es wieder abgesetzt weil ich furchtbaren Hautausschlag an der Stirn bekommen habe, später übers ganze Gesicht verteilt, aber nicht so schlimm, wie an der Stirn. Außerdem habe ich Pigmentflecken im Gesicht bekommen......

Gynkadin bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GynkadinWechseljahresbeschwerden4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich habe es wieder abgesetzt weil ich furchtbaren Hautausschlag an der Stirn bekommen habe, später übers ganze Gesicht verteilt, aber nicht so schlimm, wie an der Stirn. Außerdem habe ich Pigmentflecken im Gesicht bekommen......

Eingetragen am  als Datensatz 22354
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

gynokadin für Osteoporose und Wechseljahre Beschwerden mit Gewichtszunahme

Am Anfang lief alles bestens bis den letzten 2 Monate und besonders die letzten Tage. Ich nehme im Moment 300g täglich zu! Für meine Körpergröße ist dies einfach zuviel und auch nicht gut für mein Knochengerüst. Ich wende nur 1 Schub pro Tag und finde diese Entwicklung alarmierend, da diese...

gynokadin bei Osteoporose und Wechseljahre Beschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gynokadinOsteoporose und Wechseljahre Beschwerden2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang lief alles bestens bis den letzten 2 Monate und besonders die letzten Tage. Ich nehme im Moment 300g täglich zu! Für meine Körpergröße ist dies einfach zuviel und auch nicht gut für mein Knochengerüst. Ich wende nur 1 Schub pro Tag und finde diese Entwicklung alarmierend, da diese Gewichtszunahme weder gut für mich ist noch fühle ich mich dabei wohl.

Eingetragen am  als Datensatz 60632
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

gynokadin für gegen einziges Wechseljahresproblem: sehr starke Hitze- bzw. Schweißausbrüche alle ca. 20min mit Krebs

Einzige mir bedrohlich erscheinende Nebenwirkung ist das nach wenigen Jahren Einnahme doppelt so hohe Brustkrebsrisiko - und das ist mit 10% eh schon enorm hoch. darum kann ich das medikament auch nicht empfehlen.

gynokadin bei gegen einziges Wechseljahresproblem: sehr starke Hitze- bzw. Schweißausbrüche alle ca. 20min

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gynokadingegen einziges Wechseljahresproblem: sehr starke Hitze- bzw. Schweißausbrüche alle ca. 20min300 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einzige mir bedrohlich erscheinende Nebenwirkung ist das nach wenigen Jahren Einnahme doppelt so hohe Brustkrebsrisiko - und das ist mit 10% eh schon enorm hoch. darum kann ich das medikament auch nicht empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 20964
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist tötlich
Größe (cm):152 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):44
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

gynokadin für Transsexualität mit Hautausschlag

Habe einen roten Ausschlag, vermutlich dem Alkohol geschuldet,aus den Gel nun mal zu 96% besteht...

gynokadin bei Transsexualität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gynokadinTranssexualität6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe einen roten Ausschlag, vermutlich dem Alkohol geschuldet,aus den Gel nun mal zu 96% besteht...

Eingetragen am  als Datensatz 68752
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

gynokadin für Wechseljahre mit Panikattacken, Herzrasen

Nehme das Gel jetzt schon über ein Jahr. habe aber bemerkt, wenn ich es täglich benutze, bekomme ich Panikattacken und Herzrasen .Nehme es jeden 4. Tag und gut ist !!!Desweitern nehme ich Eisentabletten, die mir sehr geholfen haben ,Schwitzen und Schwindel wie weggeblasen !!!

gynokadin bei Wechseljahre

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gynokadinWechseljahre-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme das Gel jetzt schon über ein Jahr. habe aber bemerkt, wenn ich es täglich benutze, bekomme ich Panikattacken und Herzrasen .Nehme es jeden 4. Tag und gut ist !!!Desweitern nehme ich Eisentabletten, die mir sehr geholfen haben ,Schwitzen und Schwindel wie weggeblasen !!!

Eingetragen am  als Datensatz 69113
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

gynokadin für Gelenkschmerzen mit Muskelkater, Gelenkschmerzen

ständig Muskelkater, Gelenkschmerzen, ganz starke Hüftbeschwerden

gynokadin bei Gelenkschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gynokadinGelenkschmerzen5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ständig Muskelkater, Gelenkschmerzen, ganz starke Hüftbeschwerden

Eingetragen am  als Datensatz 23755
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Femoston für Hormonstörung, Hormonstörung mit Brustempfindlichkeit

Hilft mir sehr und hat kaum Nebenwirkung in der Brust bilden sich Empflindlichkeiten aus

Femoston bei Hormonstörung; gynokadin bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemostonHormonstörung3 Jahre
gynokadinHormonstörung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hilft mir sehr und hat kaum Nebenwirkung in der Brust bilden sich Empflindlichkeiten aus

Eingetragen am  als Datensatz 45493
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol, Dydrogesteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

gynokadin für Hitzewallungen mit Hautveränderungen

None that I really notice. Maybe a few skin breakouts, but not in my face.

gynokadin bei Hitzewallungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gynokadinHitzewallungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

None that I really notice. Maybe a few skin breakouts, but not in my face.

Eingetragen am  als Datensatz 66330
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

gynokadin für Gebärmutterentfernung mit Kopfschmerzen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit

habe kopfschmerzen und bin sehr müde kraftlos

gynokadin bei Gebärmutterentfernung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gynokadinGebärmutterentfernung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe kopfschmerzen und bin sehr müde kraftlos

Eingetragen am  als Datensatz 51181
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

gynokadin für Gelenk- und Muskelschmerzen mit Gliederschmerzen

Gliederschmerzen

gynokadin bei Gelenk- und Muskelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gynokadinGelenk- und Muskelschmerzen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gliederschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 70217
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

gynokadin für Hormonersatztherapie mit Wassereinlagerungen

Nur Wassereinlagerung.

gynokadin bei Hormonersatztherapie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gynokadinHormonersatztherapie8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nur Wassereinlagerung.

Eingetragen am  als Datensatz 53596
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Gynokadin

Gynokadin wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Paroxetin, L-Thyroxin, Progestogel, Utrogest, Methylphenidat

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 22 Benutzer zu Gynokadin

Graphische Auswertung zu Gynokadin

Graph: Altersverteilung bei Gynokadin nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Gynokadin nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Gynokadin
[]