HerzASS

Das Medikament HerzASS wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

HerzASSwurde bisher von 1 sanego-Benutzer mit durchschnittlich 10,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von HerzASS traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Brustschmerzen (1/2)
50%
keine Nebenwirkungen (1/2)
50%
Kurzatmigkeit (1/2)
50%
Nachtschweiß (1/2)
50%
Unruhe (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

HerzASS wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Koronare Herzkrankheit33%
Herzinfarkt33%
Stent-Einlage33%

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in HerzASS

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
ASS50% (203 Bew.)
Aspirin42% (213 Bew.)
Thrombo Ass3% (10 Bew.)
Aspirin Cardio2% (12 Bew.)
Godamed2% (6 Bew.)

Wir haben 2 Patienten Berichte zu HerzASS.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0188
Durchschnittliches Gewicht in kg0106
Durchschnittliches Alter in Jahren062
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0029,83

In HerzASS kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Acetylsalicylsäure

Fragen zu HerzASS

alle Fragen zu HerzASS

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Beloc-Zok für Herzerkrankung, Vorhofflimmern, Bluthochdruck, Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Habe bis jetzt großen Erfolg zu verzeichnen. Konnte jetzt endlich von Marcuma auf HerzASS 100 umsteigen. Hatte Ende 2004 extreme Herzryth.- Störungen. Ich möchte nun (langsam) wieder Sport treiben. Denke da an NordicWalking. Nebenwirkungen nehme ich natürlich zu Kenntnis, habe aber gottlob bis...

Beloc-Zok bei Bluthochdruck; Atacand bei Bluthochdruck; Tambocor bei Vorhofflimmern; HerzASS 100 bei Herzerkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Beloc-ZokBluthochdruck2 Jahre
AtacandBluthochdruck2 Jahre
TambocorVorhofflimmern2 Jahre
HerzASS 100Herzerkrankung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe bis jetzt großen Erfolg zu verzeichnen. Konnte jetzt endlich von Marcuma auf HerzASS 100 umsteigen. Hatte Ende 2004 extreme Herzryth.- Störungen. Ich möchte nun (langsam) wieder Sport treiben. Denke da an NordicWalking. Nebenwirkungen nehme ich natürlich zu Kenntnis, habe aber gottlob bis heute keine zu verzeichnen. Ich möchte schon bald mal wieder die Medis reduzieren (ich komme immerhin auf fast 2000 Tabletten im Jahr!!), aber es läuft eben gut und da fällt mir eine Reduzierung erst mal recht schwer. Aber ich denke, daß ich da bald Erfolg haben werde. Würde mich über eine Resonanz freuen.

HH aus L.

Eingetragen am  als Datensatz 1257
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Metoprolol, Candesartan, Flecainid, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lisipuren 10 mg für Hinterwandinfarkt, Stentimplantation, Hinterwandinfarkt, Stentimplantation, Hinterwandinfarkt, Stentimplantation, Hinterwandinfarkt, Stentimplantation mit Unruhe, Nachtschweiß, Kurzatmigkeit, Brustschmerzen

Innere Unruhe, starker Nachtschweiß, Kurzatmigkeit, Druckgefühl auf der Brust. Nach Wechsel von Simvastatin auf Pravastatin haben sich die Beschwerden stark verringert.

Lisipuren 10 mg bei Hinterwandinfarkt, Stentimplantation; Herzass 100 mg bei Hinterwandinfarkt, Stentimplantation; Simvastatin 20 mg bei Hinterwandinfarkt, Stentimplantation; Pravastatin 20 mg bei Hinterwandinfarkt, Stentimplantation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lisipuren 10 mgHinterwandinfarkt, Stentimplantation8 Monate
Herzass 100 mgHinterwandinfarkt, Stentimplantation8 Monate
Simvastatin 20 mgHinterwandinfarkt, Stentimplantation6 Monate
Pravastatin 20 mgHinterwandinfarkt, Stentimplantation2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Innere Unruhe, starker Nachtschweiß, Kurzatmigkeit, Druckgefühl auf der Brust. Nach Wechsel von Simvastatin auf Pravastatin haben sich die Beschwerden stark verringert.

Eingetragen am  als Datensatz 4265
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lisinopril, Acetylsalicylsäure, Simvastatin, Pravastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):101
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit HerzASS

HerzASS wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Simvastatin, Pravastatin, Beloc-Zok, Atacand, Tambocor

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]