Individuelle Schnarchschiene

Das Medikament Individuelle Schnarchschiene wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Individuelle Schnarchschienewurde bisher von 1 sanego-Benutzer mit durchschnittlich 9,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Individuelle Schnarchschiene traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Individuelle Schnarchschiene wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Schlafapnoe100%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Individuelle Schnarchschiene.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg610
Durchschnittliches Alter in Jahren400
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,620,00

Fragen zu Individuelle Schnarchschiene

Zu Individuelle Schnarchschiene liegen noch keine Fragen vor –  eigene Frage zu Individuelle Schnarchschiene stellen.

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Individuelle Schnarchschiene für Schlafapnoe mit keine Nebenwirkungen

Tja, ich habe da auch so meine Erfahrungen mit Schlafapnoe, oder auch Atemaussetzern... Jahrelang habe ich davon gar nichts bemerkt, fühlte mich nur ständig völlig unausgeschlafen, hatte morgens beim aufwachen häufig Kopfschmerzen, tagsüber war ich oft unkonzentriert, hätte oft gern während...

Individuelle Schnarchschiene bei Schlafapnoe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Individuelle SchnarchschieneSchlafapnoe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tja, ich habe da auch so meine Erfahrungen mit Schlafapnoe, oder auch Atemaussetzern...
Jahrelang habe ich davon gar nichts bemerkt, fühlte mich nur ständig völlig unausgeschlafen, hatte morgens beim aufwachen häufig Kopfschmerzen, tagsüber war ich oft unkonzentriert, hätte oft gern während meines Jobs ein Nickerchen eingelegt und abends bin ich manchmal schon kurz nach Beginn eines Filmes auf dem Sofa eingeschlafen. Meine Schlafapnoe ist wohl aufgrund meines ziemlich heftigen schnarchens entstanden - oder andersherum?!? Naja, auf jeden Fall hat mich erst vor ca. 2 Jahren ein guter Freund, mit dem ich mal mein Hotelzimmer geteilt habe, auf dieses Problem aufmerksam gemacht und mir empfohlen das doch mal ärztlich untersuchen zu lassen, da die Atemaussetzer ihn ziemlich beunruhigt hatten. Meine Freundin hat sich übrigens komischerweise nie darüber beschwert oder mich darauf angesprochen, sie hat einfach "ausgehalten". Ziemlich schnell bin ich dann zum Arzt, der mir ein Beatmungsgerät verschrieben hat, was mir direkt geholfen hat, ich fühlte mich direkt fit und hatte das Gefühl Bäume ausreißen zu können. Nun ist solch ein Gerät natürlich super unhandlich, man kann es nirgendwohin mitnehmen und damit schon gar nicht in den Urlaub fahren. Da bei mir Anfang dieses Jahres 2 längere Urlaube bevorstanden, u.a. eine Safari durch die Wüste in Namibia, bin ich schon alleine bei dem Gedanken ohne mein Atemgerät auskommen zu müssen, fast verzweifelt. Durch Zufall bin ich dann bei der Suche nach einer anderen bequemeren Lösung, auf die Seite eines Zahntechnikerlabors aus Kaarst bei Düsseldorf gestoßen, die sich auf die Herstellung von individuellen auf die eigenen Zähne passenden Schnarchschienen spezialisiert haben. Aufmerksam geworden durch die gute Aufklärung auf deren Seite, habe ich dort angerufen, bin sehr nett und kompetent beraten worden und habe mir eine solche Schnarchschiene bestellt. Diese Schiene hilft einfach phänomenal, das hätte ich so gar nicht erwartet. Der Unterkiefer wird durch die Schnarchschiene in einen sog. Vorschub gebracht, wodurch die hinteren Rachenräume "luftdurchlässig" gemacht werden. Das hilft 100 %ig gegen meine Atemaussetzer und gegen mein Schnarchen, hätte ich niemals für möglich gehalten!! Mein Atemgerät nutze ich mittlerweile eher unregelmäßig, da meine Schnarchschiene einfach viel komfortabler ist und genauso gut funktioniert. Vielleicht konnte ich mit meinem Beitrag ja Leuten, denen es ähnlich ergeht wie es mir ergangen ist, ein bisschen weiterhelfen! Hier noch der Name der Seite: schnarchprobleme.info. Einfach anrufen, die helfen bestimmt!

Eingetragen am  als Datensatz 57374
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Individuelle Schnarchschiene
[]