Infliximab

Das Medikament Infliximab wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Infliximabwurde bisher von 6 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 5,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Infliximab traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (3/7)
43%
Übelkeit (2/7)
29%
Akne (1/7)
14%
Allergische Hautreaktion (1/7)
14%
Allergische Reaktion (1/7)
14%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 23 Nebenwirkungen bei Infliximab

Infliximab wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Morbus Crohn43%(14 Bew.)
Rheuma14%(1 Bew.)
SAPHO-Syndrom14%(1 Bew.)
Arthritis14%
Psoriasis14%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Infliximab

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Remicade100% (98 Bew.)

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Infliximab.

Prozentualer Anteil 43%57%
Durchschnittliche Größe in cm163180
Durchschnittliches Gewicht in kg7686
Durchschnittliches Alter in Jahren5448
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,7326,55

In Infliximab kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Infliximab

Fragen zu Infliximab

alle Fragen zu Infliximab

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

MTX für Rheumatoide Arthritis, Rheumatoide Arthritis mit Bauchschmerzen, Gewichtsabnahme, Schwindelanfälle, Gelenkschmerzen, Konzentrationsstörungen, Müdigkeit, Übelkeit, Schmerzen

Bauchschmerzen,Gewichtsabnahme,Dauerhafte Schwindelanfälle,Gelenkschmerzen,Konzentrationsstörungen,Ständige Hals-und Ohrenschmerzen,Müdigkeit,Übelkeit

MTX bei Rheumatoide Arthritis; Infliximab bei Rheumatoide Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXRheumatoide Arthritis5 Jahre
InfliximabRheumatoide Arthritis8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bauchschmerzen,Gewichtsabnahme,Dauerhafte Schwindelanfälle,Gelenkschmerzen,Konzentrationsstörungen,Ständige Hals-und Ohrenschmerzen,Müdigkeit,Übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 4124
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat, Infliximab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Infliximab für Morbus Crohn mit keine Nebenwirkungen

2001 wurde bei mir Morbus Crohn diagnostiziert und mir Azathioprin, Claversal und Cortison erfolgreich behandelt. Da ich das Cortison immer schlechter vertrug und sich mit der Zeit alle bekannten Nebenwirkungen bemerkbar machten und noch ein paar bis dahin unbekannte, musste es 2006 entgültig...

Infliximab bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
InfliximabMorbus Crohn9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2001 wurde bei mir Morbus Crohn diagnostiziert und mir Azathioprin, Claversal und Cortison erfolgreich behandelt. Da ich das Cortison immer schlechter vertrug und sich mit der Zeit alle bekannten Nebenwirkungen bemerkbar machten und noch ein paar bis dahin unbekannte, musste es 2006 entgültig abgesetzt werden. Größtes Problem war, dass sich Diabetes manifestierte und sich unter Cortison die Werte nicht mal mehr mit Insulin normalisieren ließen. Sogar unter Budenofalk und bei Anwendung von Cortisonsalben wegen einer Hauterkrankung erhöhten sich die Werte unkontrollierbar.
Nachdem es 2006 auch noch zu einem Darmdurchbruch kam und mir in einer Not-OP ein Teil des Darmes entfernt werden musste, bekam ich statt der Cortisontabletten in unregelmäßigen Abständen (in Abhängigkeit von den Entzündungsparametern und von meinem Befinden) die Infliximab-Infusionen. Dazu musste ich allerdings immer ein paar Tage ins Krankenhaus, weil bisher kein niedergelassener Arzt in meinem Umfeld sein Budget mit den Kosten dafür belasten wollte und konnte. Zunächst war das auch für mich in Ordnung. Zwei, hochstens mal drei Tage stationär habe ich gern in Kauf genommen für einen einigermaßen friedlichen Darm. Nach meinem Umzug 2008 musste ich aber das Krankenhaus dafür wechseln und die Aufenthalte in dem neuen zogen sich immer länger hin, bis über eine Woche und sogar bis hin zu mehr als 10 Tagen.

Die letzte Infusion hat dann zum Glück fast 2 Jahre bis zum letzten Quartal 2014 vorgehalten. Im Oktober letzten Jahres hat mein Arzt dann das Claversal abgesetzt, nach 14 Jahren der ununterbrochenen Einnahme. Ziemlich bald nach dem Absetzen dieses Medikamentes und einigen anderen gesundheitlichen Schwierigkeiten durch den Versuch, auch noch andere, nicht mit dem MC zusammenhängende Medikamentenverordnungen zu optimieren, spürte ich die ersten Anzeichen dafür, dass ich wieder in einen Schub gerate.
Inzwischen hat sich nun endlich auch ein Arzt gefunden, der die Infusionen auch ambulant vornimmt. Er arbeitet in einer internistischen Gemeinschaftspraxis, die in mehreren Städten praktiziert. Da Ende letzten Jahres auch die Entzündungsparameter Probleme signalisierten und sich auch wieder Blut im Stuhl zeigt, kann ich die dadurch notwendig gewordene Infusion jetzt vor Ort machen lassen.
Dass ich jetzt aber die ambulanten Infliximab-Infusionen in regelmäßigen Abständen erhalten soll, ist für mich ok. Da habe ich kein Problem mit, im Gegenteil. Dadurch werden vielleicht auch noch die leichteren Schwankungen in den Entzündungsparametern und die kurzzeitigen Duchfälle und Darmbeschwerden in den Griff zu bekommen sein.


Nebenwirkungen habe ich bei den Infusionen bisher noch keine bemerkt. Sie wirken bei mir sehr schnell, fast über Nacht, was auch die Blutwerte belegen.

Eingetragen am  als Datensatz 65912
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Infliximab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):151 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Infliximab für SAPHO-Syndrom mit Akne, Verdauungsstörungen

Also ich hatte einen sehr heftigen Schub eines SAPHO-Syndroms mit schweren Veränderungen an den Iliosakralgelenken und den Sternoclaviculargelenken. Nach der ersten Infusion mit Remicade war ich am nächsten Tag fast komlett schmerzfrei, die Entzündungsprozesse an der Wirbelsäule und den...

Infliximab bei SAPHO-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
InfliximabSAPHO-Syndrom6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich hatte einen sehr heftigen Schub eines SAPHO-Syndroms mit schweren Veränderungen an den Iliosakralgelenken und den Sternoclaviculargelenken. Nach der ersten Infusion mit Remicade war ich am nächsten Tag fast komlett schmerzfrei, die Entzündungsprozesse an der Wirbelsäule und den beroffenen Gelenken am Körperstamm sind im MRT nicht mehr sichtbar.
Nebenwirkungen bei mir sind nur eitrige Pickel (nicht viele) und nach der Infusion für wenige Tage Verdauungsbeschwerden.

Eingetragen am  als Datensatz 11932
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Infliximab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Infliximab für Psoriasis mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte keine! Super Medikament wenn der Pasi Wert Superhoch ist!!

Infliximab bei Psoriasis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
InfliximabPsoriasis3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte keine! Super Medikament wenn der Pasi Wert Superhoch ist!!

Eingetragen am  als Datensatz 22987
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Infliximab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Infliximab für Morbus Crohn mit Allergische Reaktion

Mein erster Versuch mit diesem Prudukt war im Jahr 2003, für 5 Monate, ohne anzeichen von einer Wirksamkeit. Dann von 2006 bis 2007 kein klinisches Ansprechen jedoch schwere allergische Reaktion.

Infliximab bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
InfliximabMorbus Crohn2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein erster Versuch mit diesem Prudukt war im Jahr 2003, für 5 Monate, ohne anzeichen von einer Wirksamkeit.
Dann von 2006 bis 2007 kein klinisches Ansprechen jedoch schwere allergische Reaktion.

Eingetragen am  als Datensatz 39121
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Infliximab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Infliximab für Rheuma mit keine Nebenwirkungen

Habe seit 5 Monaten die 6 Wöchige Infusions- Therapie Schmerzskala vor begin 9 von 10 Medikamente 160 Tr. Tramal, 160 Novaminsulfon und zur Nacht 20mg MST nach Infusions- Therapie Schmerzskala 4(5) von 10 und Diclo 75mg morgens Rest ist abgesetzt aber leider immer noch druckschmerz...

Infliximab bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
InfliximabRheuma5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit 5 Monaten die 6 Wöchige Infusions- Therapie
Schmerzskala vor begin 9 von 10
Medikamente
160 Tr. Tramal, 160 Novaminsulfon und zur Nacht 20mg MST
nach Infusions- Therapie
Schmerzskala 4(5) von 10
und Diclo 75mg morgens Rest ist abgesetzt
aber leider immer noch druckschmerz sakralbereich

Eingetragen am  als Datensatz 48540
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Infliximab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Humira für Morbus Crohn, Osteoporose, Sodbrennen, DURCHFALL, Schmerzen (Bauch), Schmerzen (Bauch), Morbus Crohn, Morbus Crohn, Morbus Crohn, Morbus Crohn, Morbus Crohn, Morbus Crohn mit Haarausfall, Übelkeit, Schwindel, Nachtschweiß, Fieber, Wassereinlagerungen, Schwitzen, Nervosität, Allergische Hautreaktion, Blutbildveränderungen, Gelenkbeschwerden, Konzentrationsschwierigkeiten

Wow, dann hätte ich den ganzen Tag zu tun, um zu zuordnen und beschreiben !! Da ich kein Buch schreiben will .........

Humira bei Morbus Crohn; Infliximab bei Morbus Crohn; Azathioprin bei Morbus Crohn; Methotrexat bei Morbus Crohn; Decortin bei Morbus Crohn; Predni H bei Morbus Crohn; Paracetamol bei Schmerzen (Bauch); Buscopan plus bei Schmerzen (Bauch); Loperamid bei DURCHFALL; Omeprazol bei Sodbrennen; Calcigen D Forte bei Osteoporose; Endoxan bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HumiraMorbus Crohn9 Monate
InfliximabMorbus Crohn8 Monate
AzathioprinMorbus Crohn10 Monate
MethotrexatMorbus Crohn11 Monate
DecortinMorbus Crohn25 Jahre
Predni HMorbus Crohn5 Jahre
ParacetamolSchmerzen (Bauch)30 Jahre
Buscopan plusSchmerzen (Bauch)30 Jahre
LoperamidDURCHFALL30 Jahre
OmeprazolSodbrennen4 Jahre
Calcigen D ForteOsteoporose20 Jahre
EndoxanMorbus Crohn2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wow, dann hätte ich den ganzen Tag zu tun, um zu zuordnen und beschreiben !!
Da ich kein Buch schreiben will .........

Eingetragen am  als Datensatz 42124
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab, Infliximab, Azathioprin, Methotrexat, Prednison, Prednisolon, Paracetamol, Butylscopolaminopolamin, Omeprazol, Calciumcarbonat, Colecalciferol, Cyclophosphamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Infliximab

Infliximab wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Endoxan, MTX, Humira, Omeprazol, Calcigen D Forte

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Graphische Auswertung zu Infliximab

Graph: Altersverteilung bei Infliximab nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Infliximab nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Infliximab
[]