Jelliproct

Das Medikament Jelliproct wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Jelliproctwurde bisher von 5 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 3,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Jelliproct traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Wirkungslosigkeit (2/5)
40%
Brennen (1/5)
20%
Hautbrennen (1/5)
20%
keine Nebenwirkungen (1/5)
20%
Symptomverstärkung (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Jelliproct wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Hämorrhoiden50%(3 Bew.)
Analfissur33%(2 Bew.)
Analvenenthrombose17%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Jelliproct.

Prozentualer Anteil 20%80%
Durchschnittliche Größe in cm170178
Durchschnittliches Gewicht in kg6384
Durchschnittliches Alter in Jahren4853
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,8026,29

In Jelliproct kommen folgende Wirkstoffe zum Einsatz

Lidocain, Fluocinonid

Fragen zu Jelliproct

alle Fragen zu Jelliproct

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Jelliproct für analfissur mit Brennen, Wirkungslosigkeit

Hatte eine leichte Analfissur ohne Schmerzen. Jelliproct war die erste Salbe, die mir ein Arzt dafür verordnet hat. Gebracht hat sie überhaupt nichts. Sogar ganz im Gegenteil: Schon nach den ersten Tagen fing es da unten stark an zu brennen und es wurde immer schlimmer. Am Ende konnte ich...

Jelliproct bei analfissur

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jelliproctanalfissur5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte eine leichte Analfissur ohne Schmerzen.
Jelliproct war die erste Salbe, die mir ein Arzt dafür verordnet hat.

Gebracht hat sie überhaupt nichts. Sogar ganz im Gegenteil: Schon nach den ersten Tagen fing es da unten stark an zu brennen und es wurde immer schlimmer.
Am Ende konnte ich vor Schmerzen die Stelle kaum noch berühren, oder normal auf einem Stuhl sitzen.

Habe es so lange es ging ausgehalten, weil ich noch an eine positive Wirkung glaubte, aber nach 5 Tagen war wirklich Schluss!

Es brannte höllisch und es dauerte anschließend fast eine ganze Woche, bis die Schmerzen wieder weg waren.

Nie wieder diese Salbe.

Eingetragen am  als Datensatz 74228
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lidocain, Fluocinonid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jelliproct für Hämorrhoiden mit keine Nebenwirkungen

Ich nutze die Salbe seit über 10 Jahren bei Bedarf(2 bis 3 mal im Quartal) Nach dem Auftragen der Salbe ist der Juckreiz sofort weg. ich bIn mit diesem Produkt bezüglich Wirkungsweise 100% zufrieden! in den zurückliegenden Jahren musste ich lediglich 5€ bezahlen, heute geht dies leider nur...

Jelliproct bei Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JelliproctHämorrhoiden10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nutze die Salbe seit über 10 Jahren bei Bedarf(2 bis 3 mal im Quartal)
Nach dem Auftragen der Salbe ist der Juckreiz sofort weg.
ich bIn mit diesem Produkt bezüglich Wirkungsweise 100% zufrieden!
in den zurückliegenden Jahren musste ich lediglich 5€ bezahlen, heute geht dies leider nur noch auf Privatrezept.

Eingetragen am  als Datensatz 71164
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lidocain, Fluocinonid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):175 Eingetragen durch
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jelliproct für hömorhoiden mit Symptomverstärkung

wegen Beschwerden von Hämorhoiden Schmerzen, Jucken, Bildung einer Schwellung habe ich Jelliproct Salbe auf die betreffende Stelle aufgetragen, außer noch größeren Schmerzen und Brenner der Haut habe ich die Salbe in die Entsorgungs-Tonne getreten.

Jelliproct bei hömorhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jelliprocthömorhoiden5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

wegen Beschwerden von Hämorhoiden Schmerzen, Jucken, Bildung einer Schwellung habe ich Jelliproct Salbe auf die betreffende Stelle aufgetragen, außer noch größeren Schmerzen und Brenner der Haut habe ich die Salbe in die Entsorgungs-Tonne getreten.

Eingetragen am  als Datensatz 47914
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lidocain, Fluocinonid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jelliproct für analfissur, Hämorrhoiden mit Wirkungslosigkeit

keine Wirkung außer verschlechterung der schmerzen und starkes brennen

Jelliproct bei analfissur, Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jelliproctanalfissur, Hämorrhoiden7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Wirkung außer verschlechterung der schmerzen und starkes brennen

Eingetragen am  als Datensatz 49353
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lidocain, Fluocinonid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jelliproct für Hämorrhoiden, Analvenenthrombose mit Hautbrennen

Nach 7 Tagen Anwendung mit Zäpfchen keine Besserung der Schmerzsymtomatik. Am 7.Tag wegen großer Schmerzen und starkem Hautbrennen außen und innen abgesetzt.

Jelliproct bei Hämorrhoiden, Analvenenthrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JelliproctHämorrhoiden, Analvenenthrombose7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 7 Tagen Anwendung mit Zäpfchen keine Besserung der Schmerzsymtomatik. Am 7.Tag wegen großer Schmerzen und starkem Hautbrennen außen und innen abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 71497
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lidocain, Fluocinonid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Jelliproct

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Graphische Auswertung zu Jelliproct

Graph: Altersverteilung bei Jelliproct nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Jelliproct nach Geschlecht 
[]