Jurnista

Das Medikament Jurnista wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Jurnistawurde bisher von 101 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Jurnista traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Müdigkeit (50/111)
45%
Verstopfung (32/111)
29%
Übelkeit (18/111)
16%
Schwitzen (18/111)
16%
Gewichtszunahme (17/111)
15%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 100 Nebenwirkungen bei Jurnista

Jurnista wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Schmerzen (chronisch)29%(39 Bew.)
Bandscheibenvorfall16%(19 Bew.)
Schmerzen (Rücken)7%(9 Bew.)
Schmerzen (akut)6%(8 Bew.)
Morbus Sudeck4%(5 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 33 Krankheiten behandelt mit Jurnista

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Jurnista

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Palladon64% (69 Bew.)
hydromorphon24% (31 Bew.)
Hydal10% (12 Bew.)
Palladone retard2% (2 Bew.)

Wir haben 111 Patienten Berichte zu Jurnista.

Prozentualer Anteil 42%58%
Durchschnittliche Größe in cm168178
Durchschnittliches Gewicht in kg7590
Durchschnittliches Alter in Jahren5362
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,6028,46

In Jurnista kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Hydromorphon

Fragen zu Jurnista

alle Fragen zu Jurnista

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Jurnista 64mg für Schmerzen (Rücken) mit Gleichgewichtsprobleme, Albträume, Druckgefühl im Kopf, Benommenheit

Für alle, die Jurnista einnehmen und vielleicht von diesem Medikament runterwollen. Die Einnahme von Jurnista wurde durch meine Ärztin kurz nacheinander auf 64 mg Jurnista angehoben. Hierbei sind wir von falschen Voraussetzungen ausgegangen. Ich hatte damals mit 32mg Jurnista immer noch...

Jurnista 64mg bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnista 64mgSchmerzen (Rücken)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Für alle, die Jurnista einnehmen und vielleicht von diesem Medikament runterwollen.
Die Einnahme von Jurnista wurde durch meine Ärztin kurz nacheinander auf 64 mg Jurnista angehoben. Hierbei sind wir von falschen Voraussetzungen ausgegangen. Ich hatte damals mit 32mg Jurnista immer noch Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen und extreme Wetterfühligkeit. Dies war wohl der Grund um die höchste Tagesdosis von Jurnista einzunehmen.
Die letzten Jahre 2011 und 2012 habe ich zum Teil im Krankenhaus verbracht um festzustellen, woher trotz Jurnista die Schmerzen und die extreme Wetterfühligkeit herkommen. Nach einer Muskelbiopsy und allen möglichen Tests konnte dann ausgeschlossen werden, das eine körperliche Ursache vorliegt. Meine nächste Überlegung war dann: Es könnte ja auch psychisch sein.
Hier auch kein positiver Bescheid.
Als letzte Möglichkeit sah ich dann nur noch eine Medikamentenunverträglichkeit als Ursache an. Nach Rücksprache mit meinem Arzt haben wir dann die Medikamente ausgetauscht und die Stärke reduziert. Ab hier waren die ersten Erfolge zu verzeichnen. Albträume und Wetterfühligkeit gingen zurück.
Den durchschlagenden Erfolg erzielte ich durch die Reduzierung von Jurnista 64mg auf 32mg in 24 Stunden. Ich habe eine Vielzahl von Versuchen zur Reduzierung gemacht. In allen Fällen, bis auf den letzten, waren die Entzugserscheinungen so groß, dass ich immer wieder abgebrochen habe.
Wer die Entzugserscheinungen nicht kennt? Hier ein Vergleich: "Eine starke Grippe ( kein grippaler Effekt ) sorgt für einen hundsmiserablen Zustand. ABER, EIN ENTZUG IST 10 MAL STÄRKER"
Ich habe dann einen Zeitplan entwickelt um von 64mg Jurnista auf 32mg zu kommen. Mit diesem Zeitplan habe ich absolut keine Entzugserscheinungen mehr gehabt.
Da ich weiß, dass ich nicht der Einzige hier bin der von Jurnista runter will, bzw. Jurnista reduzieren will, bin ich gerne bereit meinen Zeitplan den Interessenten mitzuteilen. wolfgang-nathaus@t-online.de Eine Erklärung mit Balkendiagramm kann ich dann per e-mail zuschicken.
Ich bin jetzt auf 32mg pro Tag und habe keine Gelenkschmerzen mehr, keine Schmerzen in den Weichteilen, keine Albträume, keine Nierenschmerzen, kein Druck im Kopf und keine Tagesmüdigkeit mehr. Ich werde demnächst Jurnista so weit reduzieren, bis Schmerzen und Nebenwirkungen in einem verträglichen Zustand übergehen.

Wolfgang

Eingetragen am  als Datensatz 51400
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):118
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Morbus Bechterew mit Verstopfung

Die ersten 3-4 Wochen leichte Verstopfung. Ich hatte sonst keine Nebenwirkungen.

Jurnista bei Morbus Bechterew

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaMorbus Bechterew2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten 3-4 Wochen leichte Verstopfung. Ich hatte sonst keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 11856
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista, für Angststörungen, Schmerzen (chronisch) mit Müdigkeit, Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Schwitzen, Gedächtnisstörungen, Hauttrockenheit, Appetitsteigerung

Jurnista ist in der Anwendung optimal-1 x pro Tag 1 Retardtablette. Jedoch kommt es zu einer starken Müdigkeit , aber auch Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Kopf- schmerzen, starkes Schwitzen,Gedächnisverlust. Citalopram hat in meinem Fall keine angstlösende Wirkung erzeugt. Bereits nach...

Jurnista, bei Schmerzen (chronisch); Citalopram-ratiopharm bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnista,Schmerzen (chronisch)12 Monate
Citalopram-ratiopharmAngststörungen3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Jurnista ist in der Anwendung optimal-1 x pro Tag 1 Retardtablette. Jedoch kommt es zu einer starken Müdigkeit , aber auch Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Kopf-
schmerzen, starkes Schwitzen,Gedächnisverlust.

Citalopram hat in meinem Fall keine angstlösende Wirkung erzeugt. Bereits nach wenigen Tagen wurde ich von starker Unruhe und Angstzuständen überfallen.Dazu kam
Schlaflosigkeit,Gewichtszunahme,trockene Haut, Hungergefühl,Schwitzen.
Medikament mußte abgesetzt werden. Bisher haben alle SSRI versagt.
Keine Ahnung wie das soll weiter gehen!

Eingetragen am  als Datensatz 8976
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lyrica für Chronische Gesichtsschmerzen, Trigeminusneuralgie, Chronische Kiefergelenksschmerzen, Chronische Gesichtsschmerzen, Trigeminusneuralgie, Chronische Kiefergelenksschmerzen, Chronische Gesichtsschmerzen, Trigeminusneuralgie, Chronische Kiefergelenksschmerzen mit Gewichtszunahme, Ödeme, Atemnot, Schwindel, Müdigkeit

- Gewichtszunahme (8 Kilo) - Müdigkeit - Schwindel - Ödeme in den Beinen - manchmal Atemnot

Lyrica bei Chronische Gesichtsschmerzen, Trigeminusneuralgie, Chronische Kiefergelenksschmerzen; Jurnista bei Chronische Gesichtsschmerzen, Trigeminusneuralgie, Chronische Kiefergelenksschmerzen; Voltaren bei Chronische Gesichtsschmerzen, Trigeminusneuralgie, Chronische Kiefergelenksschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaChronische Gesichtsschmerzen, Trigeminusneuralgie, Chronische Kiefergelenksschmerzen6 Monate
JurnistaChronische Gesichtsschmerzen, Trigeminusneuralgie, Chronische Kiefergelenksschmerzen6 Monate
VoltarenChronische Gesichtsschmerzen, Trigeminusneuralgie, Chronische Kiefergelenksschmerzen10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- Gewichtszunahme (8 Kilo)
- Müdigkeit
- Schwindel
- Ödeme in den Beinen
- manchmal Atemnot

Eingetragen am  als Datensatz 865
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin, Hydromorphon, Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Polyneuropathie, chron. Schmerzsyndrom, Querschnittslähmung mit Müdigkeit, Mundtrockenheit, Verwirrtheit, Depressionen, Alpträume, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Juckreiz, Reizbarkeit, Sodbrennen, Magenschmerzen, Verstopfung

- ungewöhnlich starke Müdigkeit - Mundtrockenheit - Verwirrtheit - Depressionen - Vergesslichkeit - Alpträume - Erbrechen, Übelkeit - Appetitverlust, Gewichtsabnahme - Sprechstörungen - Muskelzuckungen, Muskelkrämpfe - Atemproleme (Atemdepression) - Durchfall - Juckreiz - Reizbarkeit...

Jurnista bei Polyneuropathie, chron. Schmerzsyndrom, Querschnittslähmung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaPolyneuropathie, chron. Schmerzsyndrom, Querschnittslähmung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- ungewöhnlich starke Müdigkeit
- Mundtrockenheit
- Verwirrtheit
- Depressionen
- Vergesslichkeit
- Alpträume
- Erbrechen, Übelkeit
- Appetitverlust, Gewichtsabnahme
- Sprechstörungen
- Muskelzuckungen, Muskelkrämpfe
- Atemproleme (Atemdepression)
- Durchfall
- Juckreiz
- Reizbarkeit
- Sodbrennen, Magenschmerzen
- Verstopfung

Eingetragen am  als Datensatz 100
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lyrica für Depressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz, Depressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz, Depressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz mit Gewichtszunahme, Schleimhauttrockenheit, Verstopfung, Müdigkeit, Libidoverlust, Muskelschmerzen, Muskelzuckungen, Appetitsteigerung

Gewichtszunahme (ca. 15 kg) sehr starkes Austrocknen des Mundes und der Schleimhäute im Hals und der Nase, Verstopfung, starke Müdigkeit, Lustlosigkeit Sprachstörungen Muskelschmerzen und Muskelzuckungen Einschlafen der Arme und Beine ewiger Hunger

Lyrica bei Depressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz; Amineurin bei Depressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz; Jurnista bei Depressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaDepressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz12 Monate
AmineurinDepressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz12 Monate
JurnistaDepressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme (ca. 15 kg)
sehr starkes Austrocknen des Mundes und der Schleimhäute im Hals und der Nase,
Verstopfung,
starke Müdigkeit, Lustlosigkeit
Sprachstörungen
Muskelschmerzen und Muskelzuckungen
Einschlafen der Arme und Beine
ewiger Hunger

Eingetragen am  als Datensatz 1168
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin, Amitriptylin, Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Magenbeschwerden, Depressionen, Schmerzen (chronisch) mit Erbrechen, Verstopfung, Gewichtszunahme, Müdigkeit, Schwindel

Bis zum Verschreiben von Jurnista 4 mg habe ich regelmäßig mehrere Male am Tag Ibuprofen 800 eingenommen. Da nun noch starke Gelenkschmerzen (Hände) dazukamen, wurde mir dieses Medikament (geringste Dosis) verschrieben. (Ich leide auch seit Jahrzehnten unter endogenen Depressionen.) Am Anfang...

Jurnista bei Depressionen, Schmerzen (chronisch); MCP bei Magenbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaDepressionen, Schmerzen (chronisch)80 Tage
MCPMagenbeschwerden70 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bis zum Verschreiben von Jurnista 4 mg habe ich regelmäßig mehrere Male am Tag Ibuprofen 800 eingenommen. Da nun noch starke Gelenkschmerzen (Hände) dazukamen, wurde mir dieses Medikament (geringste Dosis) verschrieben. (Ich leide auch seit Jahrzehnten unter endogenen Depressionen.) Am Anfang waren die Nebenwirkungen wie Schwindelanfälle, Erbrechen, sehr schlimm, das hat sich mit der Einnahme von MCP gegeben. Die Verstopfung ist sehr schlimm, das geht ohne Medikamente gar nicht, auch die Gewichtszunahme macht mir etwas zu schaffen. Es hält sich aber im Moment in Grenzen, ca. 3 kg. Die Antriebs- und Lustlosigkeit hat zugenommen, aber zumindest brauch ich seit diesem Medikament keine Schlaftabletten mehr. Mein Arzt hat auch mit mir über die Erhöhung auf 8 mg gesprochen, aber ich hab einfach Angst, das z. B. die Verstopfungsprobleme noch schlimmer werden. Alles in allem geht es mir mit diesen beiden Medikamenten bedeutend besser als vorher!

Eingetragen am  als Datensatz 10495
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Metoclopramid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista 64 mg für Kieferosteomyelitis, Phantomschmerzen, Trigeminusneuralgie, Phantomschmerzen, Kieferosteomyelitis, Trigeminusneuralgie mit Gewichtszunahme, Depressionen, Ödeme

20 kg Gewichtszunahme, starke Traurigkeit, Wassereinlagerungen im ganzen Körper (bei Hitze bis zu 1l tgl

Jurnista 64 mg bei Phantomschmerzen, Kieferosteomyelitis, Trigeminusneuralgie; Lyrica 150 bei Phantomschmerzen, Trigeminusneuralgie; Paracetamol 1000 mg bei Kieferosteomyelitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnista 64 mgPhantomschmerzen, Kieferosteomyelitis, Trigeminusneuralgie8 Monate
Lyrica 150Phantomschmerzen, Trigeminusneuralgie2 Jahre
Paracetamol 1000 mgKieferosteomyelitis4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

20 kg Gewichtszunahme, starke Traurigkeit, Wassereinlagerungen im ganzen Körper (bei Hitze bis zu 1l tgl

Eingetragen am  als Datensatz 1360
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Pregabalin, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista 32mg ret. für chron. Schmerzsyndrom, chron. Schmerzsyndrom, chron. Schmerzsyndrom mit Abhängigkeit, Müdigkeit, Libidoverlust, Erektionsstörungen, Verstopfung, psychische Störungen

Nach und nach wurden eine Vielzahl Opiate bei mir ausprobiert. Die Wirkung war unterschiedlich. Mehr oder weniger Schmerzdurchbrüche bei den einzelnen Präparaten. Nachdem ich beim Oxygesic auf eine Tagesdosis von 240mg retardiertem und zusätzlich noch bis zu 30mg unretardiertem Oxycodon gekommen...

Jurnista 32mg ret. bei chron. Schmerzsyndrom; Targin 40/20 bei chron. Schmerzsyndrom; L-Polamidon bei chron. Schmerzsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnista 32mg ret.chron. Schmerzsyndrom90 Tage
Targin 40/20chron. Schmerzsyndrom-
L-Polamidonchron. Schmerzsyndrom2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach und nach wurden eine Vielzahl Opiate bei mir ausprobiert. Die Wirkung war unterschiedlich. Mehr oder weniger Schmerzdurchbrüche bei den einzelnen Präparaten.
Nachdem ich beim Oxygesic auf eine Tagesdosis von 240mg retardiertem und zusätzlich noch bis zu 30mg unretardiertem Oxycodon gekommen bin und kein Ende der aufwärts Spirale in Sicht war, ich gefühlt einen Meter neben mir stand, haben wir auf L Polamidon umgestellt.
Es war ein Versuch. Wie ein Gänseblümchen an das man sich klammert. Es kann funktionieren, oder auch nicht.
Ich hatte Glück und komme mit L Polamidon ganz gut zurecht. Deutlich gesenkter Opiat Gebrauch, entsprechend 60mg MST.
Dadurch auch weniger Nebenwirkungen. L Polamidon beeinflusst bei mir die Gefühlslage, ich fühle mich kalt und böse, immer am meckern, grässlich. Das ist die Kehrseite der Medaille. Außerdem habe ich ein Opiat Abhängigkeitssyndrom. Wehe ich vergesse die Tropfen zu nehmen... dann geht die Hölle los. Einerseits steigen die Schmerzen, zusätzlich dann zittern, Zuckungen, extra Schmerzen in den Gelenken, Angst, Herzrasen, Unruhe, schwitzen, frieren, Müdigkeit, alles zusammen --> grausam!
Dennoch, bisher konnte ich keine bessere Alternative finden.
Prialt habe ich wegen der Applikation ins Rückenmark via Pumpe "ausgelassen". Das Risiko erschien mir recht hoch.
Ich drücke allen die Daumen! Viel Grüße, Leidender.

Eingetragen am  als Datensatz 53770
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Oxycodon, Naloxon, Levomethadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Rückenschmerzen mit Verstopfung, Schwitzen

Vor zwei Monaten bin ich wegen einer Lendenwirbelstenose operiert worden. Das merkwürdige war, das keiner von den Ärzten mich darüber aufgeklärt hat, wie es mit der Einnahme von Jurnista sein wird. Ich habe vorher Jurnista morgens 24mg und abends ebenfalls 24mg. Ich habe jetzt seit vier Wochen...

Jurnista bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaRückenschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor zwei Monaten bin ich wegen einer Lendenwirbelstenose operiert worden. Das merkwürdige war, das keiner von den Ärzten mich darüber aufgeklärt hat, wie es mit der Einnahme von Jurnista sein wird. Ich habe vorher Jurnista morgens 24mg und abends ebenfalls 24mg.
Ich habe jetzt seit vier Wochen versucht langsam Jurnista zu reduzieren. Ich muss leider feststellen,das ich es nicht schaffe, Jurnista zu reduzieren. Damit bin ich wieder soweit, das Präparat weiter in dieser Dosierung ein zu nehmen. Der einzige der mich gefragt hatte, war mein Schmerztherapeut. Der aber auch nichts weiter unternommen, wegen der Dosierung.
Ansonsten kann ich Jurnista gut vertragen. Ich habe auch keine Verstopfung. Nun wenn ich sechs oder acht Tage keinen Stuhlgang hatte, werde ich auch nicht nervös. Nun ich schwitze auch sehr stark. Aber das sind auch Dinge, mit denen ich klar komme. Ich kann zur Zeit auch keine Bäume ausreisen.
Ich lass alles langsam angehen. Ich ruhe viel und bin oft am Computer.

Eingetragen am  als Datensatz 26227
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Siehe oben, Morbus Sudeck nach Durchtrennung des Nervus medianus in der linken Hand. mit Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Gewichtszunahme, Schweißausbrüche, Müdigkeit, Gedächtnisprobleme

Der Beginn der Behandlung war die Hölle- wurde 14 Tage in der Klinik eingestellt .Kam mir vor wie im Delierium. Anfangs starke Übelkeit und Erbrechen sowie Schwindel.Trotzdem nahm ich in den 14 Tagen 6 Kilos zu welche ich bis heute nicht mehr runter bekomme (grausam)! Nach ca.2 Monaten gings...

Jurnista bei Morbus Sudeck nach Durchtrennung des Nervus medianus in der linken Hand.; Lyrica bei Siehe oben

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaMorbus Sudeck nach Durchtrennung des Nervus medianus in der linken Hand.-
LyricaSiehe oben-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der Beginn der Behandlung war die Hölle- wurde 14 Tage in der Klinik eingestellt .Kam mir vor wie im Delierium. Anfangs starke Übelkeit und Erbrechen sowie Schwindel.Trotzdem nahm ich in den 14 Tagen 6 Kilos zu welche ich bis heute nicht mehr runter bekomme (grausam)! Nach ca.2 Monaten gings besser. Seitdem plagen mich stärkste Schweißausbrüche und nonstop-Hunger. Gewicht kann mühseeligst gehalten werden. Probleme mit Verstopfung habe ich keine- allerdings nehme ich seit dem ersten Tag regelmäßig Laxofalk. Meine Kinder finden mich zu müde und langsam denkend. Ausserdem würde ich vieles sofort wieder vergessen was man mir schon mal erzählt habe.

Eingetragen am  als Datensatz 26182
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Bandscheibenvorfall, Osteochondrose, somatoforme Schmerzstörung mit Benommenheit, Appetitsverlust, Müdigkeit

Angefangen mit 4mg, traten während der ersten Wochen leichte Benommenheit, Appetitverlust und Müdigkeit auf, jetzt bin ich bei 8mg, da hab ich das auch wieder durchzustehen. Aber nach ein paar Wochen merkt man das nicht mehr. Ich kann auch in der zweiten Stufe weiterhin Auto fahren. Die...

Jurnista bei Bandscheibenvorfall, Osteochondrose, somatoforme Schmerzstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaBandscheibenvorfall, Osteochondrose, somatoforme Schmerzstörung90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Angefangen mit 4mg, traten während der ersten Wochen leichte Benommenheit, Appetitverlust und Müdigkeit auf, jetzt bin ich bei 8mg, da hab ich das auch wieder durchzustehen. Aber nach ein paar Wochen merkt man das nicht mehr. Ich kann auch in der zweiten Stufe weiterhin Auto fahren.

Die Schmerzlinderung ist gut, außer Benommenheit in den Auftitrierungsphasen keinerlei NW, keine Übelkeit, Erbrechen, auch keine Verstopfungen, mein Kopf ist wieder viel klarer. Das war mit Tramadol ganz anders.

Nur Mut: durch die Eingewöhnungsphasen muss man durch. Ich kann sogar wieder mein Herz/Kreislauftraining voll ausüben.

Eingetragen am  als Datensatz 13236
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista 16 für Bandscheibenvorfall, Dauerschmerzen mit Schlafstörungen, Verstopfung, Gewichtszunahme, Schwitzen, Engegefühl im Brustkorb

Meine Nebenwirkungen sind: Schlafstoerungen, Verstopfung, Gewichtszunahme,(8 kg) Druck auf der Brust beim Einatmen, Schwitzen ohne Ende

Jurnista 16 bei Bandscheibenvorfall, Dauerschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnista 16Bandscheibenvorfall, Dauerschmerzen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Nebenwirkungen sind: Schlafstoerungen,
Verstopfung,
Gewichtszunahme,(8 kg)
Druck auf der Brust beim Einatmen,
Schwitzen ohne Ende

Eingetragen am  als Datensatz 3581
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista 8mg für Polyneuropatie mit Erbrechen, Übelkeit, Müdigkeit, Benommenheit

Nachdem ich die starken Nebenwirkungen, wie Übelkeit, Erbrechen und bleiernde Müdigkeit, bis hin zu einem leicht weggetretenen Zustand überstanden hatte, war der Körper so gut an das Medikament gewöhnt, dass ich nichts mehr bemerkte. Nach ca. einer Woche kam ich langsam wieder in Gange und konnte...

Jurnista 8mg bei Polyneuropatie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnista 8mgPolyneuropatie4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich die starken Nebenwirkungen, wie Übelkeit, Erbrechen und bleiernde Müdigkeit, bis hin zu einem leicht weggetretenen Zustand überstanden hatte, war der Körper so gut an das Medikament gewöhnt, dass ich nichts mehr bemerkte. Nach ca. einer Woche kam ich langsam wieder in Gange und konnte die Schmerzfreiheit kaum fassen.

Jetzt, im letzten Jahr, traten verstärkt wieder Schmerzen auf, vor allem morgens früh und abends. Es scheint einen Wirkungsabfall in der zweiten Wirkungshälte zu geben.

Daher verordnete mein Doktor mir die Einnahme von Jurnista 8mg 2 mal täglich. Ich werde berichten, wie es mir bekommt.

Mit freundlichen Grüssen

Kappe

Eingetragen am  als Datensatz 37621
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl 75-100 für Skoliose, Skoliose mit Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Brechreiz, Depressionen, Schweißausbrüche, Schleimhauttrockenheit

nach 3 OP im Bereich LWS,letztmalig 1999 wurde eine starke Verkrümmung der LWS mit einer Rechtsrotation diagnostiziert.Über Jahre wurden mir die verschiedensten Medikamente verordnet. Voltaren Dispers, Tramal,Valaron, etc. Ich bin 57 Jahre und eine Operation in Form einer Versteifung würde Nichts...

Fentanyl 75-100 bei Skoliose; Jurnista bei Skoliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fentanyl 75-100Skoliose10 Jahre
JurnistaSkoliose14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach 3 OP im Bereich LWS,letztmalig 1999 wurde eine starke Verkrümmung der LWS mit einer Rechtsrotation diagnostiziert.Über Jahre wurden mir die verschiedensten Medikamente verordnet. Voltaren Dispers, Tramal,Valaron, etc. Ich bin 57 Jahre und eine Operation in Form einer Versteifung würde Nichts bringen. Nun hatte ich ab 2000mit Fentany 25-100 begonnen.Schwindel,Übelkeit, Brechen und Brechreiz,Depressionen
Schweißausbrüche nahm ich in Kauf da der Schmerzauf 60% auszuhalten war. Seit 2009 verschlechterte sich mein Zustand erheblich.Im September 2009 unterzog ich mich einer Facettendenervierung. Super !!! Leider hatte ich 14 Tage später einen Verkehrsunfall.
EinLKW fuhr nauf meinem Combi ( welch Glück) keine äußeren Verletungen. Nach Abklingen der Eindrücke nahme meine Schmerzattaken erheblich zu.Befinde mich z.Z. in der Klink für nichtoperative Medizin in Sommerfeld b. Kremmen. Hier erfolgte die Umstellung von Fentanyl auf Jurnista. Das Pflaster brachte nicht mehr die erwünschte Wirkung. Durch starkes Schwitzen löste sich das Pflaster. Die Umstellung auf Jurnista dauerte vier nicht so gute Tage (Entzug )Die Ärzte halfe3n mir jedoch mit einem Medikament über dies Zeit. Das Jurnista 32 vertrage kich sehr gut. Trockene Schleimhäute sind ein kleines Übel. Kein Brechreiz, Depressionen sind weniger geworden.

Eingetragen am  als Datensatz 22345
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl, Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Entzugserscheinungen mit Absetzerscheinungen

Hi, ich heiße Wolfgang Nathaus, bin 65 Jahre alt und nehme seit ca 5 Jahren Jurnista in der höchst zulässigen Menge von 64mg. Zuerst sollte ich meine Rückenschmerzen mit Pflaster in Schach halten. Entweder klebten die Pflaster nicht oder mein Körper saugte innerhalb von 24 Std das Pflaster...

Jurnista bei Entzugserscheinungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaEntzugserscheinungen5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hi,
ich heiße Wolfgang Nathaus, bin 65 Jahre alt und nehme seit ca 5 Jahren Jurnista in der höchst zulässigen Menge von 64mg.
Zuerst sollte ich meine Rückenschmerzen mit Pflaster in Schach halten. Entweder klebten die Pflaster nicht oder mein Körper saugte innerhalb von 24 Std das Pflaster leer.Danach verschrieb mir meine Ärztin Jurnista 32mg. Danach wurde ich stark Wetterabhängig und bekam Gelenkschmerzen. Meine Ärztin erhöhte die Dosis auf 64mg. Die Wetterfühligkeit blieb. Da ich mit 64mg die Fahnenstange erreicht habe, versuchte ich aus ein anderes Mittel umzusteigen. Die war unmöglich. Die Entzugserscheinungen machten einen verrückt. Ich war kurz davor gegen die Wand zu laufen um die Magenschmerzen, Gliederschmerzen, Jucken im Körper usw. zu vergessen.
Meine Ärztin meinte, man sollte das Medikament ausschließlich im Krankenhaus absetzen.
Nach diesen Versuchen habe ich das Medikament noch ein Jahr genommen.
Der nächste Versuch, da bin ich zur Zeit mit dran, läuft.
Ich habe vor Weihnachten die 64mg erst schrittweise runter gefahren ( 8mg in drei Tagen.) Bei 48mg am Tag war Schluß. Dann bin ich hingegangen und habe die 64mg geteilt und habe alle 12 Std eine 32mg Jurnista genommen. Das hat der Körper akzeptiert.
Seit dem ersten Weihnachtstag nehme ich überhaupt keine Jurnista mehr. Die Letzte war Heiligabend. Ich habe Entzugserscheinungen, die ich durch Tabletten, vom Arzt verschrieben, in Schach halte.

Ich bin jetzt seit zwei Tagen im Entzug und es scheint zu klappen. Übrigens, die zusätzlich auftretenden Gelenkschmerzen sind jetzt schon weg. Welches Medikament ich danach nehme, weiß ich noch nicht. Aber ich werde vorher genau recherchieren.

ALSO VON DIESEM SCHEIẞ ZEUG SOLLTE MAN GEFÄLLIGST DIE FINGER LASSEN. ICH KANN JEDEM NUR RATEN AUF EIN ANDERES MEDIKAMENT UMZUSTEIGEN. DENN DAS WAS ICH BISHER MITGEMACHT HABE MÖCHTE ICH KEINEM ANDEREN ZUMUTEN.

Ich hoffe, daß ich mit meinem Beitrag den ein oder anderen einen Weg aus dieser Abhängigkeit gezeigt habe.

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang

Eingetragen am  als Datensatz 49922
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für 90mg, 25mg, 8mg mit Depressionen, Mundtrockenheit, Schwitzen, Benommenheit, Abhängigkeit, Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel

habe seit februar dieses jahres morbus sudek in der rechten hand nach unfall.war auch in der reha deswegen für 3 wochen. und habe da diese tabletten bekommen. habe mich sehr schlecht gefühlt nach der einnahme von den jurnista, und den anderen tabletten.also, wenn man keine debris hat, dann...

Jurnista bei 8mg; Amineurin bei 25mg; Arcoxia bei 90mg

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnista8mg3 Wochen
Amineurin25mg3 Wochen
Arcoxia90mg3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe seit februar dieses jahres morbus sudek in der rechten hand nach unfall.war auch in der reha deswegen für 3 wochen. und habe da diese tabletten bekommen. habe mich sehr schlecht gefühlt nach der einnahme von den jurnista, und den anderen tabletten.also, wenn man keine debris hat, dann bekommt man sie dadurch.mundtrockenheit, starkes vermehrtes schwitzen,schweisausbrüche,totale benommenheit,und ,undhatte nicht gewusst das diese medis.24 stundenlang anhalten. ich war nicht mehr ich selbst.habe sie einfach abgesetzt, fühle mich überhaubt nicht gut. muss unbedingt, mit meinem hausarzt darüber reden.habe totale endzugserscheinungen.kopfweh.schwindel .übelkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 28588
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Amitriptylin, Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Gelenkersatz mit Absetzerscheinungen

Habe Jurista 8mg ca 14 Tage genommen,vorher3 Wochen Targin 20mg,dann 1 Woche 10mg, gut vertragen, dann meinte mein Orthopäde ich könnejetzt Jurista sofort ,ohne Ausschleichen, absetzen und statt dessen 3x tägl Ibuprofen 600 nehmen. Jetzt leide ich unter Schlaflosigkeit, schlafe schnell ein,...

Jurnista bei Gelenkersatz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaGelenkersatz-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Jurista 8mg ca 14 Tage genommen,vorher3 Wochen Targin 20mg,dann 1 Woche 10mg, gut vertragen, dann meinte mein Orthopäde ich könnejetzt Jurista sofort ,ohne Ausschleichen, absetzen und statt dessen 3x tägl Ibuprofen 600 nehmen. Jetzt leide ich unter Schlaflosigkeit, schlafe schnell ein, werde dann aber wach und habe eine furchtbare Unruhe und Atemnot, als wenn die Nase zugeschwollen ist, was michvom Weiterschlafen abhält. Außerdem habe ich Durchfall. Nun weiß ich nicht, sind das Entzugserscheinungen oder vertrage ich das neue Medikament nicht. Kann mir jemand helfen oder sagen, wielange der Zustand anhält.

Eingetragen am  als Datensatz 65805
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für CRPS mit Verstopfung, Abhängigkeit

Ich habe CRPS in beiden Händen und somit massive Schmerzzustände. Ich habe über mehrere Jahre das Jurnista in Dosierung von 32- 42 mg genommen. Die Nebenwirkungen hilelten sich in Grenzen. Ich hatte lediglich Darmprobleme in Form von Verstopfungen. Auf anraten des Arztes sollte ich dann auf...

Jurnista bei CRPS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaCRPS5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe CRPS in beiden Händen und somit massive Schmerzzustände. Ich habe über mehrere Jahre das Jurnista in Dosierung von 32- 42 mg genommen.
Die Nebenwirkungen hilelten sich in Grenzen. Ich hatte lediglich Darmprobleme in Form von Verstopfungen.
Auf anraten des Arztes sollte ich dann auf Palexia wechseln.
Leider sind dabei extreme Entzugserscheinungen aufgetreten. Ich friere (gefühlten Schüttelfrost), die Nase läuft, es sind trotz des Palexia massive Schmerzzustände aufgetreten, ich habe Durchfall und ich bin total kaputt. Außerdem bin ich total empfindlich was Gerüche betrifft, ich habe keinen Appentit und wenn nur auf Süßes. Leider sind die Entzugserscheinungen auch lange spürbar. Es ist bereits 7 Tage her das ich diese Pillen abgesetzt habe und es geht mir immer noch nicht gut.
Also wenn man mal nachfühlen will wie es einem Junkie geht wenn er in einen Entzug kommt dann kann ich das nur empfehlen.
Leider scheint es auch keinen Ausweg zu geben und man muss da durch wenn man dieses Medi absetzt. Sicher ist es auch normal wenn man so lange ein Opiat nimmt. Nur leider blendet man das sehr gern aus wenn man damit anfängt....

Eingetragen am  als Datensatz 65212
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

jurnista 12 mg für Bandscheiben protzen, osteochondrosen LWS' HWS mit Müdigkeit, Verstopfung

Hallo ich nehme seit 4 Jahre jurnista 12 mg ein. Zum Anfang hatte ich ein starkes Müdigkeit gefuehl und verstopfung. Nach ca. 4 Wochen war alles wieder normal Dosis musste nicht angepasst werden Bei Schmerz spitzen nehme ich Palladon 2,6mg ein und habe mit mit diser Kombi erträgliche schmerzen...

jurnista 12 mg bei Bandscheiben protzen, osteochondrosen LWS' HWS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
jurnista 12 mgBandscheiben protzen, osteochondrosen LWS' HWS4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ich nehme seit 4 Jahre jurnista 12 mg ein. Zum Anfang hatte ich ein starkes Müdigkeit gefuehl und verstopfung.
Nach ca. 4 Wochen war alles wieder normal
Dosis musste nicht angepasst werden
Bei Schmerz spitzen nehme ich Palladon 2,6mg ein und habe mit mit diser Kombi erträgliche schmerzen ( 4-4,5 )
Ich habe vorher targin eingenommen, ständige Dosis Anpassungen, zuletzt 40'2mg und zusätzlich bis 3 mal tgl. 60 tropfen tramal und hatte ständig wesentlich stärkere schmerzen als mit jurnista.

Also nur Mut, die Eingewöhnung Späße musst ihr auf ech nehmen,
Ihrwerdet jeden dass es euch mit diesem Medikament besser geht.

Eingetragen am  als Datensatz 62775
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

jurnista 4mg für Bandscheibenvorfall, Schmerzen (Rücken) mit Absetzerscheinungen

Ich leide seit Jahren unter chronischen Rückenschmerzen und Migräne, die ich immer mehr depressiv verarbeitete. Bei einer stationären Akutbehandlung im August 2013 bekam ich Jurnista 4 mg in Kombination mit Morphin AL 10, die ich bei Bedarf nahm. Der Grund für die Verordnung von Jurnista war,...

jurnista 4mg bei Bandscheibenvorfall, Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
jurnista 4mgBandscheibenvorfall, Schmerzen (Rücken)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seit Jahren unter chronischen Rückenschmerzen und Migräne, die ich immer mehr depressiv verarbeitete. Bei einer stationären Akutbehandlung im August 2013 bekam ich Jurnista 4 mg in Kombination mit Morphin AL 10, die ich bei Bedarf nahm.
Der Grund für die Verordnung von Jurnista war, dass dieses Medikament im Gegensatz zu anderen die Leber nicht schädigen soll. Morphin, setzte ich schnell und mit Erfolg ab, da ich die stark auftretende Mundtrockenheit nicht ertrug. Also, seit dem: 1x Jurnista am Morgen.
Ich begann schnell an der Wirksamkeit zu zweifeln und äußerte den Wunsch diese abzusetzen, was ich dann mit akuten Entzugserscheinungen tat. Diese waren nach zwei Tagen ohne Jurnista: starke Unruhe, dem Gefühl von innen her zu verbrennen, so dass ich Türen und Fenster aufriss und starke Schmerzen im ganzen Körper, bei denen das Liegen in jeder Position eine Pein war. Ich wälzte mich im Bett und hatte echt Panik. Vor lauter Angst nahm ich sie am nächsten Tag wieder ein.
Doch das Gefühl, dass ich diese Abhängigkeit nicht haben möchte und die Verbindung zu meinem Körper verliere blieb.

Dann begann ich mich aktiv mit meinen Schmerzen auseinander zu setzen. Mit Myoreflextherapie, KID (Kraft in Dehnung zur Muskelstärkung), aktiven Entspannungstechniken (Jacobsen, autogenem Training) und Autosuggestionen ("Reise zum eigenen Entspannungsort") bekam ich akute Schmerzzustände in den Griff. Ich suchte mir unterstützend eine Psychologin, die mich mit Hypnotherapie aus akuten Schmerzzuständen innerhalb einer Stunde herausgeholt hat und mir beibringt, wie ich dem Schmerz Kraft meiner Gedanken begegnen kann. Ich weinte vor Erleichterung und sah wieder Hoffnung auf Besserung. - Also nicht aufgeben! -

Vor zwei Wochen nutzte ich meinen Urlaub, um Jurnista erneut abzusetzen. Die Entzugserscheinungen halten immer noch (besonders nachts) an, sind aber erträglich.

Am Tage geht es mir nicht schlechter als vorher

Eingetragen am  als Datensatz 61099
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista 32 für CHRONISCHE SCHMERZEN, Rücken; Morbus Scheuermann, Spinalkanalvernegung und und und mit Appetitlosigkeit, Verstopfung, Abhängigkeit, Schwindel

Bei chronisch sehr starken Schmerzen in Rücken (WS) Hüftgelenken und Händen wurde ich in den letzten 18 Monaten mit Jurnista 32 behandelt. Im allgemeinen ist die Verträglichkeit gut, allerdings bin ich nie völlig schmerzfrei und musste immer wieder mit weiteren Schmerzmitteln ( Novalgin, Diclio...

Jurnista 32 bei CHRONISCHE SCHMERZEN, Rücken; Morbus Scheuermann, Spinalkanalvernegung und und und

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnista 32CHRONISCHE SCHMERZEN, Rücken; Morbus Scheuermann, Spinalkanalvernegung und und und18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei chronisch sehr starken Schmerzen in Rücken (WS) Hüftgelenken und Händen wurde ich in den letzten 18 Monaten mit Jurnista 32 behandelt.
Im allgemeinen ist die Verträglichkeit gut, allerdings bin ich nie völlig schmerzfrei und musste immer wieder mit weiteren Schmerzmitteln ( Novalgin, Diclio 100, Tilidin, usw.)versuchen die Spitzen etwas abzufangen. In den letzten Monaten habe ich dann allerdings, zum Missfallen meiner Ärztin, die Dosis hin und wiederan einzelnen Tagen erhöht um es überhaupt aushalten zu können, oft begannen die ersten Entzugserscheinungen bereits nach 18 bis 20 Stunden.

Nun werde ich ab Morgen die Medikation ändern und bekomme Fentanyl 100. Gerne werde ich über den Wechsel und meine damit einhergehenden Erfahrungen hier berichten.

Das schönste Ergebnis von Jurnista ist allerdings, dass ich sage und schreibe 47 Kilo Gewicht verloren habe und damit natürlich meinem Rücken und Selbstbewusstsein auch etwas sehr Gutes tun konnte.

Eingetragen am  als Datensatz 59097
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für CHRONISCHE SCHMERZEN mit Müdigkeit, Verstopfung

Hallo Freunde, nehme auch seit 11/2 Jahren Lyrica 8 mg, hatte vorher 3 x Tilidin 200/16. Muss sagen, Tilidin hat sicherer gewirkt. Ich nehme jetzt bei Schmerzspitzen abends zusätzlich 50 bis 80 Tropfen Tilidin, habe chronische Schmerzen infolge 3 x BS-OP und ein schweres RestlessLegsSyndrom (...

Jurnista bei CHRONISCHE SCHMERZEN

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaCHRONISCHE SCHMERZEN-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Freunde, nehme auch seit 11/2 Jahren Lyrica 8 mg, hatte vorher 3 x Tilidin 200/16. Muss sagen, Tilidin hat sicherer gewirkt. Ich nehme jetzt bei Schmerzspitzen abends zusätzlich 50 bis 80 Tropfen Tilidin, habe chronische Schmerzen infolge 3 x BS-OP und ein schweres RestlessLegsSyndrom ( unruhige Beine ). Eine Sch...... Kombination, deshalb auch zusätzlich die Tilidin Tropfen, da Parkinson-Präparate ( Neupro 4 mg und Clarium 50 mg ) nicht so richtig Wirkung zeigen. Wenns was bessere als Tilidin und Jurnista gäbe würde ich umsteigen, aber leider Fehlanzeige. Da Tilidin Tropfen auf BTM verschrieben werden müssen haben leider die Ärzte so Ihre Bedenken bez. Missbrauch, aber welcher Schmerzpatient nimmt missbräuchlich Psychopharmaka, es geht doch nur darum das Leben erträglicher zu machen und keinen Höhenflug

Eingetragen am  als Datensatz 52355
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Multiple Sklerose mit Darmbeschwerden, Absetzerscheinungen

Ich nehme seit 1 Jahr Jurnista davor nahm ich die Palette durch an Opiate. Nichts hat geholfen aber das Jurnista ist bombig meine Schmerzen in den Beinen sind in einem Bereich " kann man mit Leben". Es sind fast keine NW außer die üblichen Darmprobleme. Ich kann es nur Empfehlen. Kleines Manko...

Jurnista bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaMultiple Sklerose1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 1 Jahr Jurnista davor nahm ich die Palette durch an Opiate. Nichts hat geholfen aber das Jurnista ist bombig meine Schmerzen in den Beinen sind in einem Bereich " kann man mit Leben". Es sind fast keine NW außer die üblichen Darmprobleme.
Ich kann es nur Empfehlen. Kleines Manko wenn ich es mal vergesse habe ich Entzugserscheinungen.

Eingetragen am  als Datensatz 43828
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Gürtelrose (Brustbereich) mit keine Nebenwirkungen

Ich leide bereits seit Wochen an einer Gürtelrose, die im Rücken - und halbseitigem Brustbereich aufgetreten ist. Die Krankheit geht seit Wochen einher mit schubartigen, sehr starken Schmerzen und Schüttelfrostschüben.. Verschieden Medikamente brachten keinerlei Linderung. Nach Einnahme des...

Jurnista bei Gürtelrose (Brustbereich)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaGürtelrose (Brustbereich)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide bereits seit Wochen an einer Gürtelrose, die im Rücken -
und halbseitigem Brustbereich aufgetreten ist. Die Krankheit geht seit Wochen einher mit schubartigen, sehr starken Schmerzen und Schüttelfrostschüben.. Verschieden Medikamente brachten keinerlei Linderung.

Nach Einnahme des Medikamentes Junista ließen die Schmerzen bereits nach wenigen Stunden nach, ich habe auch keinen Schüttelfrost mehr.

Nebenwirkungen konnte ich bis jetzt nicht bemerken. Hoffentlich
hält das auch an! Sehr zu empfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 39595
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für OP LW4/S1 und neuer BSV mit Wurzelontakt mit Schwitzen, Juckreiz

Jurnista scheint nach Oxygesic (hohe Abhängigkeit/Gewöhnung) das Mittel der Wahl, erst 16 mg, jetzt 8mg. Die Wirkung scheint nachzulassen in der langen Zeit, vielleicht brache ich wieder mehr. Nebenwirkungen vor allem Schwitzen, keine Verstopfung, manchmal Hautjucken, wenn zuviele Medikamente...

Jurnista bei OP LW4/S1 und neuer BSV mit Wurzelontakt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaOP LW4/S1 und neuer BSV mit Wurzelontakt6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Jurnista scheint nach Oxygesic (hohe Abhängigkeit/Gewöhnung) das Mittel der Wahl, erst 16 mg, jetzt 8mg. Die Wirkung scheint nachzulassen in der langen Zeit, vielleicht brache ich wieder mehr.
Nebenwirkungen vor allem Schwitzen, keine Verstopfung, manchmal Hautjucken, wenn zuviele Medikamente genommen werden. Jurnista ist nicht das einzige, das ich nehme.

Eingetragen am  als Datensatz 69634
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Temgesic für Schmerzen (chronisch), schmerzen (neuropathische), Schmerzen (akut) mit Müdigkeit, Verdauungsbeschwerden

Bei Fragen bitte melden.

Temgesic bei Schmerzen (akut); Palladon bei schmerzen (neuropathische); Jurnista bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TemgesicSchmerzen (akut)6 Jahre
Palladonschmerzen (neuropathische)8 Jahre
JurnistaSchmerzen (chronisch)8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Fragen bitte melden.

Eingetragen am  als Datensatz 69120
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin, Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Spinalkanalverengung mit Müdigkeit, Abhängigkeit

Wie alle starken Schmerzmittel macht Jurnista müde und verringert die Leistungsfähigkeit im Alltag erheblich. Außerdem macht es abhängig, so dass man eine therapeutisch überwachte Sucht entwickelt. Zur Entwöhnung ist eine stationäre Entgiftungs- Entwöhnungsbehandlung notwendig.

Jurnista bei Spinalkanalverengung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaSpinalkanalverengung8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wie alle starken Schmerzmittel macht Jurnista müde und verringert die Leistungsfähigkeit im Alltag erheblich. Außerdem macht es abhängig, so dass man eine therapeutisch überwachte Sucht entwickelt. Zur Entwöhnung ist eine stationäre Entgiftungs- Entwöhnungsbehandlung notwendig.

Eingetragen am  als Datensatz 66695
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Schmerzen (Rücken) mit keine Nebenwirkungen

Durch vermehrten Rückenschmerzen mußte ich Jurnista nehmen (8mg) am Tag--- 4mg morgens und 4 mg abends. Mein Mann hat, aber, in einer Ärtze Zeitschrift gelesen, dass es empfohlen wird, Jurnista höchstens 12 Wochen zu nehmen. Was ist richtig? Soll ich aufhören? Mein Hausarzt meinte, dass ich die...

Jurnista bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaSchmerzen (Rücken)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch vermehrten Rückenschmerzen mußte ich Jurnista nehmen (8mg) am Tag--- 4mg morgens und 4 mg abends. Mein Mann hat, aber, in einer Ärtze Zeitschrift gelesen, dass es empfohlen wird, Jurnista höchstens 12 Wochen zu nehmen. Was ist richtig? Soll ich aufhören? Mein Hausarzt meinte, dass ich die Tabletten mein lebenlang nehmen kann. Stimmt das? Verzweifelt.....

Eingetragen am  als Datensatz 66332
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Morbus Sudeck / CRPS mit Benommenheit, Schwindel

ab und an kommt dann bei Belastung des Körpers zu paar Nebenwirkungen, aber ansonsten ist dieses 24 Stunden Wirksame Medikament sehr gut.

Jurnista bei Morbus Sudeck / CRPS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaMorbus Sudeck / CRPS-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ab und an kommt dann bei Belastung des Körpers zu paar Nebenwirkungen, aber ansonsten ist dieses 24 Stunden Wirksame Medikament sehr gut.

Eingetragen am  als Datensatz 64480
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für morbus mit keine Nebenwirkungen

Positiv durch die Einnahme von nur noch 1 Tablette statt sonst 3 mal einer. Die Wirkung von 24 Stunden ist als sehr gut ein zu stufen.

Jurnista bei morbus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnistamorbus2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Positiv durch die Einnahme von nur noch 1 Tablette statt sonst 3 mal einer.
Die Wirkung von 24 Stunden ist als sehr gut ein zu stufen.

Eingetragen am  als Datensatz 63031
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista 8mg für Bandscheiben-OP mit Müdigkeit

hallo ich nehme Jurnista noch nicht so lange,habe in Verbindung mit Lyrica ganz schlechte Erfahrung ich bin wärend dem Essen eingeschlafen,das wurde auch mit der Zeit nicht besser.Beim Auto fahren war es am schlimmsten,ich darf jetzt noch nicht weit fahren,dann bekomme ich den...

Jurnista 8mg bei Bandscheiben-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnista 8mgBandscheiben-OP4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hallo
ich nehme Jurnista noch nicht so lange,habe in Verbindung mit Lyrica ganz schlechte Erfahrung
ich bin wärend dem Essen eingeschlafen,das wurde auch mit der Zeit nicht besser.Beim Auto fahren war es am schlimmsten,ich darf jetzt noch nicht weit fahren,dann bekomme ich den Sekundenschlaf.ist sehr gefährlich,jetzt habe ich die Lyrica abgesetzt,die halfen gar nicht,aber das mit dem Sekundenschlaf ist noch nicht anders.Ich bin in der Schmerzambulanz und habe schon soviel Sachen probiert,aber helfen tut nichts

Eingetragen am  als Datensatz 60919
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Nach mehrfacher Rückenoperation mit Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Schleimhautschwellung

Ich habe immer wieder starke Schmerzen.Oft erlebe ich Tage wie bei einer Grippe.Nasenschleimhaut angeschwollen,niesen,abgeschlagen,müde.Am nächsten Tag ist es als wäre nix gewesen,Das schlimmste für mich ist, dass ich seit der Einnahme selten mit den Auto fahre.MITUNTER WERDE ICH PLÖTZLICH NACH...

Jurnista bei Nach mehrfacher Rückenoperation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaNach mehrfacher Rückenoperation4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe immer wieder starke Schmerzen.Oft erlebe ich Tage wie bei einer Grippe.Nasenschleimhaut angeschwollen,niesen,abgeschlagen,müde.Am nächsten Tag ist es als wäre nix gewesen,Das schlimmste für mich ist, dass ich seit der Einnahme selten mit den Auto fahre.MITUNTER WERDE ICH PLÖTZLICH NACH WENIGEN KILOMETERN TODMÜDE UND WEISS NICHT WIE ICH WIEDER NACH HAUSE KOMME,DA ICH ANGST VOR DEM SEKUNDENSCHLAF BEKOMME

Eingetragen am  als Datensatz 59536
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista 8 mg für Rückenschmerzen mit Schwindel, Übelkeit

Oft neben der Spur und schwindelig.Da ich ein Fliegengewicht bin vertrage ich die meisten Tabletten nicht so gut. Mir ist oft sehr schlecht.

Jurnista 8 mg bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnista 8 mgRückenschmerzen10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Oft neben der Spur und schwindelig.Da ich ein Fliegengewicht bin vertrage ich die meisten Tabletten nicht so gut. Mir ist oft sehr schlecht.

Eingetragen am  als Datensatz 58826
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Spinalkanalstenose mit Verstopfung, Schwindel, Müdigkeit, Gedächtnisschwäche

totale Verstopfung + schwindel + Müdigkeit +gedächtnisschwäche

Jurnista bei Spinalkanalstenose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaSpinalkanalstenose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

totale Verstopfung + schwindel + Müdigkeit +gedächtnisschwäche

Eingetragen am  als Datensatz 56664
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Schmerzen (chronisch) mit Müdigkeit

Müdigkeit

Jurnista bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaSchmerzen (chronisch)7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 54605
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für HWs BWS Ops mit Antriebslosigkeit, Gewichtszunahme, Schwitzen, Müdigkeit, Potenzstörungen

Hallo.Ich bin seit 8 Jahren auf Jurnista eingestellt,da ich mit Durogesic und anderen pflastern schlechte Erfahrungen hatte. Was mich stört ist die Antriebslosigkeit und Gewichtszunahme (ca.15 Kilo). Ansonsten komme ich gut damit zurecht.Hatte lange zeit 32 mg und bin nun auf 16 runter mal sehen...

Jurnista bei HWs BWS Ops

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaHWs BWS Ops8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo.Ich bin seit 8 Jahren auf Jurnista eingestellt,da ich mit Durogesic und anderen pflastern schlechte Erfahrungen hatte. Was mich stört ist die Antriebslosigkeit und Gewichtszunahme (ca.15 Kilo). Ansonsten komme ich gut damit zurecht.Hatte lange zeit 32 mg und bin nun auf 16 runter mal sehen ob die Nebenwirkungen ein wenig abnehmen. Zur wirksamkeit bei mir nach 5 Bandscheibenoperationen kann ich nur sagen,das ich noch nichts besseres hatte.

Eingetragen am  als Datensatz 51790
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):198
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Morbus Sudeck mit Benommenheit

Jurnista im zusammenhang mit anderen Medikamenten wie Cymbalta und man ist nur noch im Nebel. Jurnista selbst ist durch die 24 Srtunden Dosierung ganz gut.

Jurnista bei Morbus Sudeck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaMorbus Sudeck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Jurnista im zusammenhang mit anderen Medikamenten wie Cymbalta und man ist nur noch im Nebel.
Jurnista selbst ist durch die 24 Srtunden Dosierung ganz gut.

Eingetragen am  als Datensatz 48320
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Schmerzen (chronisch) mit Müdigkeit, Schwitzen, Schwindel, Blutdruckabfall, Herzrasen, Antriebslosigkeit

enorme müdigkeit,schwitzen,schwindel,blutdruckabfall,herzrasen,lustlos,und die schmerzen haben sich nicht gebessert.

Jurnista bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaSchmerzen (chronisch)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

enorme müdigkeit,schwitzen,schwindel,blutdruckabfall,herzrasen,lustlos,und die schmerzen haben sich nicht gebessert.

Eingetragen am  als Datensatz 47762
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für BSV, BSV mit Verstopfung, Schlaflosigkeit, Juckreiz, Herzschmerzen

Ich habe öfter Verstopfung und Hautjucken, das sind aber die kleineren Probleme. Ich leide seit 2 Wochen unter Schlafstörungen, ein blitzartiger Schmerz um das Herz herum lässt mich nicht oder kaum schlafen. Blutdruck ist völlig normal, auch unter Belastung (Sauna und aktives Radfahren)

Jurnista bei BSV; Lyrica bei BSV

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaBSV-
LyricaBSV-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe öfter Verstopfung und Hautjucken, das sind aber die kleineren Probleme.
Ich leide seit 2 Wochen unter Schlafstörungen, ein blitzartiger Schmerz um das Herz herum lässt mich nicht oder kaum schlafen.
Blutdruck ist völlig normal, auch unter Belastung (Sauna und aktives Radfahren)

Eingetragen am  als Datensatz 45371
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für chron. Unterbauchschmerzen mit Gewichtszunahme, Wortfindungsstörungen

hohe Gewichtszunahme (über 30 Kilo) Wortfindungsstörung

Jurnista bei chron. Unterbauchschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnistachron. Unterbauchschmerzen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hohe Gewichtszunahme (über 30 Kilo)
Wortfindungsstörung

Eingetragen am  als Datensatz 44645
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Schmerzen (chronisch) mit keine Nebenwirkungen

Müdigkeit

Jurnista bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaSchmerzen (chronisch)7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 44385
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Schmerzen (chronisch) mit Müdigkeit, Abhängigkeit, Absetzerscheinungen

nachdem ich viele andere Opioide versucht haben und bei allen, nach einem Zeitraum von ca. 0,5 Jahre, die Nebenwirkungen zu stark wurden bin ich jetz bei Jurnista gelandet. Aber ich muss eingstehen das die Abhängigkeit sehr schnell mit Entzugserscheinungen zum Tragen kommt.

Jurnista bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaSchmerzen (chronisch)10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nachdem ich viele andere Opioide versucht haben und bei allen, nach einem Zeitraum von ca. 0,5 Jahre, die Nebenwirkungen zu stark wurden bin ich jetz bei Jurnista gelandet.
Aber ich muss eingstehen das die Abhängigkeit sehr schnell mit Entzugserscheinungen zum Tragen kommt.

Eingetragen am  als Datensatz 44299
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Schmerzen (Beine) mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Junista 16ml jetzt einige Monate. Die Wirkung setzte sehr schnell ein. Ich habe eine menge Opiate und Morphine schon durch und nichts hat geholfen ,es gab auch immer NW. Bei Junista keine NW. Bei einer schmerz Skala von 0-10 liege ich jetzt bei 5 was absolut Fantastisch ist (für meine...

Jurnista bei Schmerzen (Beine)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaSchmerzen (Beine)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Junista 16ml jetzt einige Monate. Die Wirkung setzte sehr schnell ein. Ich habe eine menge Opiate und Morphine schon durch und nichts hat geholfen ,es gab auch immer NW. Bei Junista keine NW. Bei einer schmerz Skala von 0-10 liege ich jetzt bei 5 was absolut Fantastisch ist (für meine Verhältnisse)

Eingetragen am  als Datensatz 43929
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista 64 mg für Asthma, Grüner Star, Schmerzen (chronisch), Schlafstörung, Polyneuropathie, Schmerzen mit Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Übelkeit, Verstopfung

Meine Nebenwirkungen sind: Tagesmüdigkeit, Konzentrationsschwäche, manchmal Übelkeit und Verstopfung

Jurnista 64 mg bei Schmerzen; Lyrica 300 mg bei Polyneuropathie; Amitriptylin 100 mg bei Schlafstörung; orthodon bei Schmerzen (chronisch); Xalatan bei Grüner Star; Foster-Spray bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnista 64 mgSchmerzen4 Monate
Lyrica 300 mgPolyneuropathie2 Jahre
Amitriptylin 100 mgSchlafstörung15 Monate
orthodonSchmerzen (chronisch)15 Monate
XalatanGrüner Star19 Jahre
Foster-SprayAsthma4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Nebenwirkungen sind: Tagesmüdigkeit, Konzentrationsschwäche, manchmal Übelkeit und Verstopfung

Eingetragen am  als Datensatz 40663
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Pregabalin, Amitriptylin, Latanoprost, Beclometason, Formoterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Umstellung Morphin-Schmerzpumpe auf Jurnista mit Absetzerscheinungen

Bei der wöchentlichen Reduzierung von 4 mg hatte ich je 3 Tage lang Entzugserscheinungen. Diese äußerten sich durch Unruhe, Hitzewallungen und erhebliche Blutdruckschwankungen. Seit 17 Tagen bin ich Jurnista frei. Entzugserscheinungen wie Unruhe und Blutdruckschwankungen sind immer noch...

Jurnista bei Umstellung Morphin-Schmerzpumpe auf Jurnista

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaUmstellung Morphin-Schmerzpumpe auf Jurnista2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei der wöchentlichen Reduzierung von 4 mg hatte ich je 3 Tage
lang Entzugserscheinungen. Diese äußerten sich durch Unruhe,
Hitzewallungen und erhebliche Blutdruckschwankungen.

Seit 17 Tagen bin ich Jurnista frei. Entzugserscheinungen wie
Unruhe und Blutdruckschwankungen sind immer noch vorhanden.

Eingetragen am  als Datensatz 40414
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Schmerzen (chronisch) mit Verstopfung

nach Umstellung von Oxygesic auf Jurnista hatte ich leichte Verstopfungen, die sich aber mit dem Essen und Trinken später regulieren liesen, ansonsten das Präparat gut vertragen

Jurnista bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaSchmerzen (chronisch)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach Umstellung von Oxygesic auf Jurnista hatte ich leichte Verstopfungen, die sich aber mit dem Essen und Trinken später regulieren liesen, ansonsten das Präparat gut vertragen

Eingetragen am  als Datensatz 40386
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Schmerzen (chronisch) mit keine Nebenwirkungen

Mir wurde Jurnista 8 mg während meines Klinikaufenthalts vom behandelnden Arzt als Alternative zu Morphin empfohlen. Es habe die 7,5 fache meines bisherigen Medis, das ich son seit rund 6 jahren eingenommen habe! Jurnista würde über die Nieren ausgeschieden und belaste meinen leberkreislauf in...

Jurnista bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaSchmerzen (chronisch)4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde Jurnista 8 mg während meines Klinikaufenthalts vom behandelnden Arzt als Alternative zu Morphin empfohlen. Es habe die 7,5 fache meines bisherigen Medis, das ich son seit rund 6 jahren eingenommen habe!
Jurnista würde über die Nieren ausgeschieden und belaste meinen leberkreislauf in keiner Weise, dieses Argument hat mich dazu gebracht, der Probe zuzustimmen:
Positiv kann ich berichten, das Jurnista den Vorteil hat, ein 24 Std. retard Medi ist und ich somit nur noch eine Tablette pro Tag einnehmen muss!
Zudem habe ich keine Absetzbeschwerden wg. des Morphins bemerken können, der Wechsel verlief nahtlos!
Die sonstigen Nebenwirkungen ähneln denen, die ich von Morphin her kannte und werden bereits durch andere ausreichend dargestellt!
Ich bin mit der Umstellung sehr zufrieden und kann sie wirklich weiterempfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 38131
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Polyathrose mit Dosissteigerung

Nach 1Monat mit 4mg mußte ich erhöhen auf 8mg pro Tag. Jetzt nach fast 2Monaten müßte ich schon wieder erhöhen, weil die zunächst sehr gute Wirkung schon wieder fast weg ist. Macht das Sinn? Vorher hatte ich 10 Jahre NSAR, zuletzt Meloxicam 10mg. Damit war ich zufrieden. Ich hatte aber Angst...

Jurnista bei Polyathrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaPolyathrose50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 1Monat mit 4mg mußte ich erhöhen auf 8mg pro Tag.
Jetzt nach fast 2Monaten müßte ich schon wieder erhöhen, weil die zunächst sehr gute Wirkung schon wieder fast weg ist.
Macht das Sinn?
Vorher hatte ich 10 Jahre NSAR, zuletzt Meloxicam 10mg. Damit war ich zufrieden. Ich hatte aber Angst vor Langzeitfolgen, wegen derer z.B. VIOX und Mobec und Bectra schon vom Markt genommen wurden und wollte einen Wechsel.

Eingetragen am  als Datensatz 37611
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für chronisch Schmerzkrank und endlich schmerzfrei !!! mit keine Nebenwirkungen

Es ist wie ein Wunder, endlich fast Schmerzfrei, mehr kann amn nicht erwarten, keine Nebenwirkungen. Danke Jurnista!

Jurnista bei chronisch Schmerzkrank und endlich schmerzfrei !!!

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnistachronisch Schmerzkrank und endlich schmerzfrei !!!-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es ist wie ein Wunder, endlich fast Schmerzfrei, mehr kann amn nicht erwarten, keine Nebenwirkungen. Danke Jurnista!

Eingetragen am  als Datensatz 34467
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Jurnista

Jurnista wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Lyrica, Palladon, ARCOXIA, Novalgin, MST

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 89 Benutzer zu Jurnista

Graphische Auswertung zu Jurnista

Graph: Altersverteilung bei Jurnista nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Jurnista nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Jurnista
[]