L-Thyroxin

Das Medikament L-Thyroxin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

L-Thyroxinwurde bisher von 417 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von L-Thyroxin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (117/429)
27%
Gewichtszunahme (109/429)
25%
Müdigkeit (58/429)
14%
Schlafstörungen (46/429)
11%
Haarausfall (40/429)
9%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 243 Nebenwirkungen bei L-Thyroxin

L-Thyroxin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Schilddrüsenunterfunktion44%(201 Bew.)
Hashimoto-Thyreoiditis20%(89 Bew.)
Schilddrüsen-OP14%(58 Bew.)
Schilddrüsenfunktionsstöru…6%(38 Bew.)
Schilddrüsenüberfunktion3%(14 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 33 Krankheiten behandelt mit L-Thyroxin

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in L-Thyroxin

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Euthyrox46% (140 Bew.)
L-Thyrox25% (83 Bew.)
Eferox14% (38 Bew.)
Thyroxin9% (28 Bew.)
Thyrex4% (12 Bew.)

Wir haben 429 Patienten Berichte zu L-Thyroxin.

Prozentualer Anteil 87%13%
Durchschnittliche Größe in cm168181
Durchschnittliches Gewicht in kg7690
Durchschnittliches Alter in Jahren4651
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,9027,49

In L-Thyroxin kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Thyroxin

Fragen zu L-Thyroxin

alle Fragen zu L-Thyroxin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

L-Thyroxin für Schilddrüsenunterfunktion mit Gewichtszunahme

Symptome wie Frieren, Schlafstörungen und Angst-bzw. Depressionsbeschwerden sind verbessert. Zunächst erfolgte eine Gewichtsabnahme der eine stetige -Zunahme folgt. (Problem eben erst erkannt und noch nicht gelöst) mehr

 

L-Thyroxin für starkes Schwitzen mit Schwitzen, Muskelschmerzen, Menstruationsstörungen

Habe von den L-Thyroxin 100 starkes schwitzen, starke Periode die alle 2-3 Wochen kamen, Muskel schmerzen. Im großen ganzen fühlte ich mich nicht wohl. Habe sie auch gleich abgesetzt nach 6 Monate. Und siehe da mir geht es jetzt wieder gut. mehr

 

L-Thyroxin für Schilddrüsenunterfunktion mit keine Nebenwirkungen

vorherige Müdigkeit, Antriebslosigkeit und unkontrolliertes Zunehmen gestoppt mehr

 

L-Thyroxin für Schilddrüsenunterfunktion mit Müdigkeit

Ich habe L-Thyroxin einige Jahre genommen, sehr niedrig dosiert (25ug) wegen einer sehr schwachen Schilddrüsenunterfunktion.
Soweit hatte ich keine richtigen Nebenwirkungen, außer eine leichte Müdigkeit. mehr

 

L-Thyroxin für Schilddrüsenunterfunktion mit Gewichtszunahme, Libidoverlust, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Pickel

Nehme L-Thyroxin seit August 2015, aufgrund latenter SDU. Hatte mich eigentlich nur testen lassen, da es genetisch ist und sowohl meine Mutter als auch meine Schwester eine SDU haben. Gut, seit der Einahme ist mir nicht mehr so kalt, das war es aber auch schon.
Neu dazugekommene Nebenwirkungen:
- stetige Gewichtszunahme von mittlerweile 8 kg, trotz gleich gebliebener Ernährung
und 2-3x die Woche Sport (hatte vor der Einnahme 10 kg abgenommen, daher
besonders unverständlich für mich)
- akute Lustlosigkeit, sowohl sexuell als auch im normalen Alltag (komme teilweise
abends gar nicht mehr vom Sofa ins Bett)
- gesteigerte Müdigkeit, was wohl mit den Schlafproblemen zusammenhängt, die ich seit
der Einnahme habe
- Pickel,… mehr

 

L-Thyroxin für unterfunktion mit Zittern, Pulssteigerung

Immer auf Hochtouren. Zittern nur in den Beinen . Kritzliche Schrift.Hoher Puls mehr

 

L-Thyroxin für Hashimoto-Thyreoiditis mit Muskelverspannungen, Kopfschmerzen

Seit der Einnahme des L-Thyroxin 125, je 1x pro Tag leide ich unter Muskelverspannungen bis hin zu Verhärtungen, Einschränkungen der Beweglichkeit entlang der Wirbelsäule, wiederkehrenden Muskelverkrampfungen, fehlendem Muskelaufbau trotz regelmäßiger sportlicher Betätigung und häufig (ca. 8 Tage/Monat) auftretendem Verspannungs-Kopfschmerz mehr

 

Ergenyl chrono für bipolare Störung, Gewichtszunahme, bipolare Störung mit Aggressivität, Gewichtszunahme

Durch das Medikament sind bei mir offensichtlich die hier auf der Seite genannten Nebenwirkungen auch aufgetreten. Ich hab sie nur am Anfang nicht als solche bemerkt, da man die Dosierung ja langsam erhöht. Oft weiß ich auch nicht ob mein Zustand jetzt folge von der bipolaren Störung oder den Nebenwirkungen von Ergenyl sind. Gerade in Vebindung von Alkohol und verschobenem Schlaf-Wachrhytmus. Nebenwirkungen sind von stark nach schwar sortiert: Aggressivität, Vergesslichkeit, psychotisches Erleben, Trägheit und Gewichtszunahme natürlich von ca. 8 kg. Ich denke oft, ob es das alles wert ist, oder ob man es nicht einfach einmal ohne Medikamente versuchen sollte ? Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht ?
Info noch: Meine Krankheit ist vor… mehr

 

L-Thyroxin Henning für Hashimoto Thyreoiditis mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkungen aufgetreten bislang - chronische lebenslange Einnahme (seit Ende 2006) mehr

 

L-Thyroxin Henning 200 für Hashimoto-Thyreoiditis mit Stimmungsschwankungen, Abgeschlagenheit, Müdigkeit

Ich nehme jetzt seit meinem ersten Lebensjahr Schilddrüsenhormone ein. Hatte zwischenzeitlich auch mal ein hin und her zwischen Unterfunktion und Überfunktion, nun schlussendlich ist es bei der Unterfunktion geblieben und die wurde im Laufe der letzten Jahre deutlich schlimmer. Im August war ich beim HA wegen Beschwerden wie: starkes schwitzen trotz geringer Anstrengung, heftiges Zittern, sehr starker Haarausfall, bei Ruhe Herzrasen, und einiges mehr. Es wurde dann auf eine Überfunktion getippt und Blut abgenommen, wobei sich herausstellte das mein TSH Wert bei 20,7 lag der fT3 und fT4 aber gut wären. Wurde dann zum Endokrinologen überwiesen, der Ultraschall gemacht hat und nach einem langen Gespräch vermutete das mein Körper die Hormone… mehr

 

L-Tyroxin für Hashimoto-Tyreoiditis mit Wundheilungsstörungen, Hautrockenheit, Hautausschlag

Seit 1,5 Jahren nehme ich L-Tyroxin 75 und komme damit relativ gut zurecht. Mir ist allerdings aufgefallen, dass meine Haut schlechter heilt und extrem trocken ist. Außerdem neige ich vermehrt zu Ausschlägen an den Oberarmen und auf dem Oberkörper. Die Auschläge kommen und gehen, die trockene Haut aber bleibt. Vor ein paar Tagen wurde bei mir Reflux mit Barret-Syndrom festgestellt. Da ich mit der Hashi-Erkrankung viel sensibler geworden bin, vermute ich als Ursache vermehrten Stress. Es könnte aber auch an der täglichen Medikamenteneinnahme liegen. Schwer zu sagen, ob es Symptome des Hashi-Syndroms oder Nebenwirkungen der Medikamente sind. mehr

 

L-Thyroxin für Schilddrüsen-OP mit Schlafstörungen, Depressionen, Stimmungsschwankungen, Abgeschlagenheit, Hautprobleme, Juckreiz, Augentrockenheit, Muskelschmerzen, Knochenschmerzen, Brustschmerzen

Ich nehme das Medikament seit ca. 2 einhalb Jahren . Nach kontinuierlicher Hochstufung und dem Wissen das ich mein Leben lang darauf angewiesen sein werde , kann ich meine Erfahrung über verschiedener Nebenwirkungen mitteilen .
Ich mach´s kurz in Stichpunkten ... Schlafstörungen , Depressionen , Gefühlsschwankungen und körperliche Mattheit sind wohl die psychischen Nebenwirkungen . Die körperlichen sind in erster Linie , Hautprobleme , Juckreiz , trockene und brennende Augen , Muskel - und Knochenschmerzen , Brustschmerzen und Heilprozesse bei Entzündungen der Gelenke ziehen sich lange hin , bzw. finden garnicht statt .
Das sind nur die Nebenwirkungen an die man als erstes denkt , da sie einen gravierend im Leben einschränken und immer… mehr

 

L-Thyroxin für Schilddrüsenunterfunktion mit Blähungen, Durchfall, Aufstoßen, Leberschmerzen, Gallenschmerzen

Die letzten Monate litt ich unter permanenten, furchtbaren Blähungen, Durchfall, Aufstoßen, ständigen Leber und Gallenschmerzen und allgemeinem schlechtem Befinden.
Ich dachte an Laktoseunverträglichkeit, Gastritis und war bei zwei Ärzten des wegen, die schon was von Magen und Darmspiegelung blabberten usw. bis ich vor 10 Tagen zufällig ein Wochende lang vergaß die L-Thyroxin zu nehmen. Plötzlich gings mir besser.
Dann fiel mir ein, dass ich das L-Thyroxin von meinem Arzt statt Rezept für mein bisheriges Thyronajod bekommen hatte. Ich hab sie einfach genommen und kam gar nicht auf die Idee, dass daraus solche Nebenwirkungen resultieren können.
Jetzt nehme ich wieder Thyronajod und all meine Magen/Darmbeschwerden sind wieder weg.… mehr

 

Lyrica für Scheitzen, Müdigkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, benommenheit, Sehstörungen, Mundtrockenheit, Ataxie, Sprachstörungen, Schläfrigkeit mit Müdigkeit, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Schwindel

Lyrica kann ich nicht weiter empfehlen.
Es wurde mir verordnet wegen meiner degenerativen Wirbelsäulenschmerzen,Lumbalgien,ISG- u.Farcettengelenksarthrosen.
75-0-75-0
Es sollte auf 150-0150-0 gesteigert werden.
Ich verspürte ca.20 Min. nach der Einnahme eine bleierne Müdigkeit, Arme,Hände und Beine wurden wie gelähmt.
Der Kopf fühlte sich an,als hätte ihn jemand mit einem Eisenring umspannt, der immer enger wurde.
Ich konnte nicht mehr klar sehen.Alles war verschwommen.Ich bekam einen unerträglichen Druckkopfschmerz.Ich konnte nicht mehr gehen,wegen des Schwindels.Ich hatte das Gefühl,ich hätte eine Wolldecke im Mund,so trocken war er.Ich setzte das Medikament ab.
Ich kann das Medikament nicht empfehlen mehr

 

L-Thyroxin beta 50 für Schilddrüsenunterfunktion mit Schwitzen, Blutzuckererhöhung, Zittern, Schlafstörungen, Schwindel, Harndrang, Muskelschmerzen, Halskratzen, Blähungen, Geblähter Bauch, Müdigkeit

Ich nehme das Medikament seit 3 Tagen (1/2 Tablette morgens) und habe folgende Nebenwirkungen:
Schwitzen, Blutzuckeranstieg (Diabetikerin Typ 2, noch ohne Medikamente), Zittern, Schlafstörungen, Schwindel, häufiger Harndrang, Muskelschmerzen, Kloßgefühl im Hals, Blähungen (und aufgeblähter Bauch), Müdigkeit.

Nun versuche ich in Absprache mit meinem Hausarzt, mit einer kleineren Dosis weiterzumachen. Falls die Nebenwirkungen nicht besser werden, wird er das Medikament wechseln. Da ich ansonsten keinerlei Medikamente nehme, ist auch er der Ansicht, dass die Beschwerden vom L-Thyroxin kommen. mehr

Weitere Synonyme für L-Thyroxin

L-Thyroxin Henning 125, L-Thyroxin 100 mg, L-Thyroxin 100, L-Thyroxin Henning 75, L-Thyroxin Henning 75, L-Thyroxin 75, L-Tyroxin 100, L-Tyroxin, L-Thyroxin 175, L-Tyroxin 75

L-Thyroxin wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Trevilor, Paroxetin, Sertralin, Pantozol, ASS

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 875 Benutzer zu L-Thyroxin

Graphische Auswertung zu L-Thyroxin

Graph: Altersverteilung bei L-Thyroxin nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei L-Thyroxin nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von L-Thyroxin
[]