Laif

Das Medikament Laif wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Laifwurde bisher von 143 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Laif traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (31/154)
20%
Missempfindungen (27/154)
18%
Übelkeit (15/154)
10%
Empfindungsstörungen (14/154)
9%
Müdigkeit (12/154)
8%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 105 Nebenwirkungen bei Laif

Laif wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Depression56%(101 Bew.)
Angststörungen17%(32 Bew.)
Unruhe4%(8 Bew.)
Burnoutsyndrom2%(4 Bew.)
Sozialphobie2%(3 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 31 Krankheiten behandelt mit Laif

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Laif

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Johanniskraut65% (78 Bew.)
Neuroplant16% (14 Bew.)
Jarsin16% (22 Bew.)
Felis2% (3 Bew.)

Wir haben 154 Patienten Berichte zu Laif.

Prozentualer Anteil 70%30%
Durchschnittliche Größe in cm166182
Durchschnittliches Gewicht in kg6485
Durchschnittliches Alter in Jahren4442
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,3425,61

In Laif kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Johanniskraut-Trockenextrakt

Fragen zu Laif

alle Fragen zu Laif

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Laif 900 für Depression, Trauerbewältigung mit Missempfindungen, Photosensibilität

Ich habe das Medikament verschrieben bekommen aufgrund des völlig überraschenden Todesfalles meines Mannes, der sehr schlimm ist für mich. Synthetische Antidepressiva lehne ich strikt ab, ich habe auf Anraten des Psychotherapeuten einige Tage Opipramol genommen, die auch in geringer Konzentration...

Laif 900 bei Depression, Trauerbewältigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depression, Trauerbewältigung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament verschrieben bekommen aufgrund des völlig überraschenden Todesfalles meines Mannes, der sehr schlimm ist für mich. Synthetische Antidepressiva lehne ich strikt ab, ich habe auf Anraten des Psychotherapeuten einige Tage Opipramol genommen, die auch in geringer Konzentration Herzrhythmussstörungen verursachten. Vielleicht lag das an meinem eher niedrigen Blutdruck. Ich reagiere sehr gut auf Homöopathie und Naturmedizin. Sie hat mir immer sehr geholfen. Die Wirkung von Laif 900 setzt nach einigen Tagen erst ein. Ich bin aktiv und insgesamt ziemlich entspannt. Leider merke ich aber, dass ich oft gar nicht mehr richtig trauern kann, das Medikament blockiert bei mir also schon einige Emotionen. Was die Nebenwirkungen anbelangt, so hatte ich bei der einmaligen Einnahme morgens Reaktionen. Beim Wechsel von kaltem zu warmem Wasser hatte ich in den Händen das Gefühl von tausenden Nadelstichen. Ich teile die Dosierung auf und nehme morgens und abends eine halbe Tablette und es klappt wunderbar. was die Sonneneinwirkung betrifft, ist es leider wirklich so, dass ich das Gefühl habe, siedend heißer Sonne ausgesetzt zu sein und sehr schnell einennSonennbrand zu bekommen auch bei milden Temperaturen. Ich werde innerhalb weniger Minuten brutzelbraun und kann nicht mehr so lange in der Sonne bleiben. Ist aber kein Grund für das Absetzen und nicht wirklich dramatisch. Wenn ich im Sommer nach Asien reise in sehr heiße Temperaturen, werde ich das Medikamt absetzen. Insgesamt aber hilft es wirklich sehr und ich kann es ala Alternative zu chemischen AD sehr empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 61820
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depressionen mit keine Nebenwirkungen

Meine Stimmung hat sich deutlich gebessert. Ebenso meine Erschöpfungszustände und Unruhe. Da ich Laif am Abend einnehme schlafe ich besser. Ich kann Laif allen empfehlen die keine Psychopharmaka mehr einnehmen möchten.

Laif bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepressionen5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Stimmung hat sich deutlich gebessert. Ebenso meine Erschöpfungszustände und Unruhe. Da ich Laif am Abend einnehme schlafe ich besser. Ich kann Laif allen empfehlen die keine Psychopharmaka mehr einnehmen möchten.

Eingetragen am  als Datensatz 14696
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 balance für Depression, Angststörungen mit keine Nebenwirkungen

Habe eine ganz schlimme Zeit hinter mir. Dauerangst, Schlaflosigkeit, Herzrasen, Unruhe... Habe von einem Psychologen Citalopram (20 mg) verschrieben bekommen, leider hatte ich sämtliche Nebenwirkungen die das Medikament hergibt und musste es nach 4 Tagen wieder absetzen. Danach bekam ich Lyrica...

Laif 900 balance bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900 balanceDepression, Angststörungen23 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe eine ganz schlimme Zeit hinter mir. Dauerangst, Schlaflosigkeit, Herzrasen, Unruhe...
Habe von einem Psychologen Citalopram (20 mg) verschrieben bekommen, leider hatte ich sämtliche Nebenwirkungen die das Medikament hergibt und musste es nach 4 Tagen wieder absetzen. Danach bekam ich Lyrica (25 mg) was ich leider ebenso wenig vertragen habe - hatte den Kehlkopf und die Lymphe stark angeschwollen, so dass ich auch diese Behandlung nach wenigen Tagen einstellen musste. Da sich meine Angst vor einem neuen Präparat so verstärkt hat wollte ich zu einer Alternative greifen mit vergleichsweise harmlosen Nebenwirkungen - Laif 900 Balance. Das nehme ich nun seit über 3 Wochen und endlich fühle ich mich seit einigen Tagen deutlich besser. Mein Grübelzwang und meine Ängste und der damit verbundene Dauerschwindel (seit nunmehr 9 Jahren!) sind bis auf wenige Momente zurück gegangen! Habe schon gedacht es würde nicht wirken aber mit etwas Geduld wohl doch!
Nebenwirkungen verspüre ich derzeit keine! Aber bislang scheint ja auch kaum die Sonne :-)

Eingetragen am  als Datensatz 43890
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Panikattacken, generalisierte Angststörung, Depressione mit Brennen der Haut

Seit 19 Jahren habe ich Panikattacken und seit einigen Jahren auch eine generalisierte Angststörung. Allepaar Jahre gesellt sich auch eine Depression dazu. Bislang habe ich 7 verschieden SSRI, Noradrenalin***, Neuroleptika und immer wieder auch ein Diazepam genommen. DieNebenwirkungen waren...

Laif bei Panikattacken, generalisierte Angststörung, Depressione

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifPanikattacken, generalisierte Angststörung, Depressione3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 19 Jahren habe ich Panikattacken und seit einigen Jahren auch eine generalisierte Angststörung. Allepaar Jahre gesellt sich auch eine Depression dazu.
Bislang habe ich 7 verschieden SSRI, Noradrenalin***, Neuroleptika und immer wieder auch ein Diazepam genommen. DieNebenwirkungen waren immer so enorm, dass ich nach ein paar Wochen oder Monaten lieber die volle Angst zurückgenommen habe als weiter die Mittel zu nehmen.
Dass ich mehrere Jahre verschiedene Psychotherpien gemacht habe sei über auch erwähnt. Autogenes Training,Muskelentspannung, Ausdauersport...vieles was etwas lindert, aber noch nie hat etwas so gut und nachhaltig und Nebenwirkungsarm gewirkt wie Johanniskraut.

Nach 2 Monaten Laif 900 und bereits deutlicher Besserung, bin ich auf Laif 1800 gegangen und mittlerweile habe ich nicht nur tagelang keine Angst, sondern hin und wieder ist es schon über eine Woche bevor sich manchmal noch leichte Angstgefühle einschleichen, die aber immer im erträglichen Bereich bleiben.
Nebenwirkungen: Unterarme und Hände brannten nach ein paar Wochen Einnahme wie mit Brenneseln berührt. Das hat einige Wochen angehalten und ist jetzt weg. Geblieben ist noch ein sofortiges Brandgefühl, wenn Sonne auf meine Kopfhaut kommt.
Aber wenn das alles ist, dann habe ich nicht vor die nächsten Jahre das Medikament abzusetzen.
Ich bin so froh, dass ich es gefunden habe,

Eingetragen am  als Datensatz 25145
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depression, Depression, Depression, Depression, Depression mit Albträume, Stimmungsschwankungen, Panikattacken, Antriebslosigkeit, Suizidgedanken, Müdigkeit, Übelkeit, Blähungen, Aggressivität, Unruhe

Citalopram: Die Einnahme von diesem Medikament sorgte zwar oftmals für schlaflose Nächte (extreme realitätsbezogene Albträume), verbesserte mein Zustand aber spürbar. Ich wirkte zwar oft gereizt, aber ebenso fröhlich und entspannt. Nebenwirkungen: - starke Stimmungsschwankungen...

Citalopram bei Depression; Mirtazapin bei Depression; Laif900 bei Depression; Opipramol bei Depression; Lorazepam bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression11 Tage
MirtazapinDepression11 Tage
Laif900Depression10 Tage
OpipramolDepression7 Tage
LorazepamDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Citalopram: Die Einnahme von diesem Medikament sorgte zwar oftmals für schlaflose Nächte (extreme realitätsbezogene Albträume), verbesserte mein Zustand aber spürbar. Ich wirkte zwar oft gereizt, aber ebenso fröhlich und entspannt.
Nebenwirkungen: - starke Stimmungsschwankungen
- nachts Albträume und Panikattaken


Mirtazapin: Die Einnahme von diesem Medikament brachte 11 Tage immer schlimmer werdende Antriebs- und Lustlosigkeit mit sich, sowie einen anhaltenden Drang zum Suizid und Selbstverletzung.
Nebenwirkungen: - anhaltende Müdigkeit
- Übelkeit/ Blähungen
- extreme Verschlechterung des Zustandes
- Aggressivität/ Zorn

Laif900: Dieses Medikament ist pflanzlich und ich vertrage es sehr gut, da es keine Nebenwirkungen hat. Jedenfalls konnte ich noch keine feststellen.

Opipramol: Dieses Medikament ist für die Nacht gedacht. Jeden Abend eine halbe Stunde vorm Bett gehen,muss ich 50mg Opipramol nehmen.
Ich stelle fest, dass ich nicht überzeugt von diesem Medikament bin, weil ich weder gut einschlafen, noch gut durchschlafen kann.
Nebenwirkungen: - Unruhe
- Übelkeit


Lorazepam: Dieses Medikament soll ich bei innerer Unruhe nehmen. Eine halbe Stunde nach Einnahme, bin ich völlig ruhig und gelassen. Nebenwirkungen konnte ich noch keine feststellen.

Eingetragen am  als Datensatz 38782
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Mirtazapin, Johanniskraut-Trockenextrakt, Opipramol, Lorazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 für Depressionen, Abgeschlagenheit, Erschöpfung, Antriebslos mit keine Nebenwirkungen

Laif900 Balance hat bei mir innerhalb schon von wenigen Tagen gewirkt. Jetzt nach knapp 2 Monaten Einnahme fühle ich mich sehr, sehr gut. Meine Beschwerden gehören der Vergangenheit an. ÜBERHAUPT KEINE NEBENWIRKUNGEN. Lasse mir jetzt ab sofort Laif900 vom Arzt verschreiben.

Laif 900 bei Depressionen, Abgeschlagenheit, Erschöpfung, Antriebslos

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depressionen, Abgeschlagenheit, Erschöpfung, Antriebslos2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Laif900 Balance hat bei mir innerhalb schon von wenigen Tagen gewirkt. Jetzt nach knapp 2 Monaten Einnahme fühle ich mich sehr, sehr gut. Meine Beschwerden gehören der Vergangenheit an. ÜBERHAUPT KEINE NEBENWIRKUNGEN.
Lasse mir jetzt ab sofort Laif900 vom Arzt verschreiben.

Eingetragen am  als Datensatz 23452
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression, Angstzustände mit keine Nebenwirkungen

Habe Laif900 in 1800mg Dosierung wegen Major Depression und einer Angststörung mit Panikattacken bekommen. Bisher keine Nebenwirkung festzustellen. Sogar mein Magen spielt mit, der ein Geschwür in der Vorgeschichte hat. Die Angst ist sehr zurückgegangen und meine Stimmung ist insgesamt besser....

Laif bei Depression, Angstzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression, Angstzustände4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Laif900 in 1800mg Dosierung wegen Major Depression und einer Angststörung mit Panikattacken bekommen. Bisher keine Nebenwirkung festzustellen. Sogar mein Magen spielt mit, der ein Geschwür in der Vorgeschichte hat. Die Angst ist sehr zurückgegangen und meine Stimmung ist insgesamt besser. Seit über zwei Monaten nun keine Panikattacken mehr. Die Depression ist zwar noch nicht ganz weg, aber in Anbetracht ihrer Stärke bei Behandlungsbeginn, wo sie verdammt schlimm war, und der Verbesserung bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Ich denke, das Medikament bis zum Frühling absetzen zu können. Da ich es über die Wintermonate genommen habe und nicht viel Sonne abbekommen habe, kann es sein, daß ich einfach bisher Glück hatte was die Nebenwirkungen wegen gesteigerter Lichtempfindlichkeit anbelangt.

Eingetragen am  als Datensatz 13259
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depressionen, Psychosomatische Störung mit Appetitabnahme

ende 2008 an depressionen erkrankt die sich vor allem mit rückenschmerzen rechtsseitig im lws bereich bemerkbar gemacht haben!! nach einen nicht endenwollenden ärzte-marathon in der neurochirugischen abteilung einer psychatire gelandet!! mit der dieagnose psychosomatische erkrankung!! mrt lws...

Laif bei Depressionen, Psychosomatische Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepressionen, Psychosomatische Störung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ende 2008 an depressionen erkrankt die sich vor allem mit rückenschmerzen rechtsseitig im lws bereich bemerkbar gemacht haben!! nach einen nicht endenwollenden ärzte-marathon in der neurochirugischen abteilung einer psychatire gelandet!! mit der dieagnose psychosomatische erkrankung!!
mrt lws hat keine auffälligkeiten gezeigt, spätestens da, hab ich begriffen, das ich nix habe und die schmerzen psychosomatisch bedingt sein müssen!!!

habe mit citalopram begonnen 20mg und aufgrund der gewichtszunahme dann nach 10 monaten auf laif 900 täglich 1 ganze morgens und eine halbe abends umgestiegen!!

die ersten 3 wochen nix passiert ausser müdigkeit! ab der 4 woche, dann selbe wirkung wie citalopram, nur ohne nebenwirkungen!! ausser das man weniger appetit hat, aber das soll mir recht sein!!

hätte nicht gedacht, das ein natürlcihes präparat so gut sein kann!!! bin so froh keine chemie mehr nehmen zu müssen!!!

also wer bis 20 mg citalopram nimmt, kann denke ich auch auf laif900 zugreifen!!! nur gedult!! die wirkung kommt!!!

Eingetragen am  als Datensatz 25084
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression, leichte Depression mit Konzentrationsschwierigkeiten, Hautempflindlichkeit

Laif kann man frei in der Apotheke kaufen und ist pflanzlich. Es hat den Wirkstoff Johanniskraut. Johanniskraut hat den Ruf die hormonelle Empfängnisverhütung zu sabotieren. Bis auf den stark gelblichen Urin, der von dem Farbstoff der Tablette kommt, hatte/habe ich keine Nebenwirkungen bemerkt....

Laif bei leichte Depression; valdoxan bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laifleichte Depression3 Monate
valdoxanDepression8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Laif
kann man frei in der Apotheke kaufen und ist pflanzlich. Es hat den Wirkstoff Johanniskraut. Johanniskraut hat den Ruf die hormonelle Empfängnisverhütung zu sabotieren. Bis auf den stark gelblichen Urin, der von dem Farbstoff der Tablette kommt, hatte/habe ich keine Nebenwirkungen bemerkt. Lediglich im Urlaub hatte ich eine erhöhte Sonneneinstrahlung auf meiner Haut. Das führte trotz Sonnenblocker zu fehlinterpretierten Empfindungen. Ich dachte, es würde regnen, denn ich spürte kalte, nasse Tropfen auf meine Haut prasseln, trotz dass ich in einem Raum war, oder bekleidet war. Dieses Gefühl ging nach ca 10 Stunden zurück (nachdem ich keine Sonne mehr an die Haut lies) Zum anderen hatte ich durch die Sonneneinstrahlung an meinen Händen Pustelchen bekommen, die druckempfindlich und schmerzhaft waren. Diese Symptome gingen nach ca 3 Tagen weg, nachdem die Sonneneinstrahlung verringert wurde. (Urlaubsende)
Die volle Wirkung kam erst nach knapp 14 Tagen Einnahme, doch schon nach wenigen Tagen Einnahme gab es eine positive Wirkung gegen Depressionen. Die Einnahme erfolgt am Morgen zum/nach dem Frühstück. Somit kann es kaum vergessen werden.
Da ich durch einen Zwischenfall nun auf Valdoxan umgestellt werde, nehme ich nur noch eine halbe Tablette Laif, denn ich soll dieses Medikament nicht abrupt absetzen.

Valdoxan ist rezeptpflichtig und recht neu auf dem Markt. Ich wählte es, weil ich Angst wegen der Nebenwirkungen anderer Medikamente habe. Valdoxan hat einen körpereigenen Wirkstoff, ist daher recht effizient und hat nur geringe Nebenwirkungen. Zu beobachten seien dennoch die Leberwerte. Weiterhin ist es recht teuer, 98 Tabletten zu 25mg kosten zwischen 195 € und 201 €.
Valdoxan soll täglich vor dem zu Bett gehen, jedoch ungefähr zur gleichen Zeit eingenommen werden. Das stellt sich für mich schwierig dar, weil ich unregelmäßig schlafen gehe, denn ich habe Einschlafprobleme. Doch seit der Einnahme schlafe ich tiefer und bin am Morgen ausgeruhter. Ich schlafe recht schnell ein, ohne zu grübeln. Das ist neu, aber gut.
Meine Antriebslosigkeit schwindet langsam und die Angst nach draußen zu gehen lässt etwas nach. Eine Nebenwirkung habe ich, die ein Nebeneffekt des positiven Effektes sein soll. Das Medikament entspannt und soll so helfen, tiefgründige Dinge an die Oberfläche zu bringen. Mich macht diese Entspannung aber äußerst verträumt und ich kann mich nicht länger konzentrieren. Also ist Auto fahren nicht so gut für mich.
Da ich häusliche Aufgaben langsam wieder aufgreife, will ich diese tatsächlich erledigen, doch es gelingt mir nur langsam, weil ich schnell ermüde und tatsächlich einschlafe. Somit schlafe ich genauso viel tagsüber, wie zur Zeit meiner unbehandelten Depression. Doch nun ist es mein Körper, nicht mein Ich, dass das Schlafen einfordert.
Da ich Valdoxan noch nicht lange nehme, kann ich noch nicht von weiteren Erfahrungen und/oder Nebenwirkungen berichten.
Doch zur Zeit geht es mir gut mit der Entscheidung, Valdoxan ein zu nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 32979
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt, Agomelatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 für Depr. Stimmungstiefs und permante Anspannung mit keine Nebenwirkungen

Jetzt nach mehreren Wochen einahme von Laif 900 muss ich mich mal sehr positiv über dieses Präparat äussern. Ich leide seit Längerem an permantem Stress, starker Angespanntheit mit entsprechenden Muskulären Verspannungen/ Schmerzen und mittleren bis starken depr. Stimmungstiefs. Ich muss dazu...

Laif 900 bei Depr. Stimmungstiefs und permante Anspannung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depr. Stimmungstiefs und permante Anspannung4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Jetzt nach mehreren Wochen einahme von Laif 900 muss ich mich mal sehr positiv über dieses Präparat äussern. Ich leide seit Längerem an permantem Stress, starker Angespanntheit mit entsprechenden Muskulären Verspannungen/ Schmerzen und mittleren bis starken depr. Stimmungstiefs. Ich muss dazu sagen, das bei mir eine Posttraumatische Belastungsstörung zu Grunde liegt, deretwegen ich auch seit längerer Zeit in Behandlung bin und auch in den letzten 2 Jahren viele Therapien in Anspruch genommen habe. Ich habe in dieser Zeit verschieden Antidepressiva ausprobiert und habe jedesmal mit der Behandlung abgebrochen, da mir die teils starken Nebenwirkungen zu heftig waren. Habe dann vor einiger Zeit von einer Studie über Johanneskaraut gelesen und deren guter Wirkung und habe mir LAif 900 aus der Apotheke geholt. Bereits nach 10 Tagen habe ich deutliche Verbesserung gespürt. Ich war deutlich entspannter und gelassener und fühlte mich ungewohnt!! gut. Ich schreibe diese Entwicklung definitiv Laif 900 gut, denn an meiner persönlichen Situation hat sich in dieser Zeit nichts verbessert oder getan, was eine Besserung ohne Laif 900 zuzuschreiben wäre! Auch meiner Lebenspartnerin fiel eine deutliche positive Entwicklung auf! Selbst wenn das mit diesen Tabletten alles Quatsch und es nachweislich nur ein Placeboeffekt wäre, erfüllt Laif 900 seinen Zweck! Da die Wirkung von Johanneskraut jedoch zweifelsfrei belegt wurde, bin ich überzeugt davon, das meine Besserung darauf zurück zu führen ist.

Nebenwirkungen: entgegen anderen Erfahrungsberichten hatte ich keine spürbaren Nebenwirkungen. Was die empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht betrifft, so muss ich noch abwarten, da gegenwärtig noch Winter herscht.

Eingetragen am  als Datensatz 51637
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression mit Kopfschmerzen

Ich habe Johannikraut wegen meinen Depressionen, die vor allem im Winter auftreten genommen. Zuerst immer 500mg am Morgen und dann noch eine kapsel am abend. Dabei hat es am Anfang nicht gewirkt. Zumindest hatte ich das Gefühl, dass meine Gefühle wie abgestumpft waren und ich mich nicht mehr so...

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Johannikraut wegen meinen Depressionen, die vor allem im Winter auftreten genommen. Zuerst immer 500mg am Morgen und dann noch eine kapsel am abend. Dabei hat es am Anfang nicht gewirkt. Zumindest hatte ich das Gefühl, dass meine Gefühle wie abgestumpft waren und ich mich nicht mehr so aufgeregt habe. Der Zustand hat sich sogar nach 3 Wochen verschlechtert. Wobei das auch damit zu tun hat, dass sich auch bei den chemischen Antidepressivas der Zustand scheinbar verschlechtert, da aus einer Wolkendecke die wahren Emotionen hervorkommen und man auf einmal intensiv erlebt. Ich habe 3 Tage lang bei jeder Kleinigkeit geheult und wurde immer depressiver. Ein Grund kann auch sein dass ich die Dosis von 1000 mg pro Tag auf 1500 mg gesteigert habe, da ich der Meinung war, dass es dann schneller und besser wirkt. Der Grund für die Verschlechterung können aber auch premenstruale Syndrome sein, da ich unmittelbar nach meinen "Heultagen" meine Menstruation bekommen habe und es mir auch besser ging. ich hab dann angefangen auf das Produkt von Laif 900 balance umzusteigen und habe morgens 900mg und mittags noch 500 mg von Tetesept zu nehmen. Mir gings super ich hatte wieder Elan und war scheinbar glücklich. Ein Grund kann natürlich auch sein, dass es besser ist morgens gleich 900 mg statt 500 mg zu nehmen. Vielleicht ist die Einnahme von 500 mg am Abend unnötig, weil man da ja sowieso schläft. Jedoch muss ich zu geben, dass alleine die Tabletten nichts bewirken. Mann muss auch mit Freunden viel über die Probleme reden oder auch einen Psychologen aufsuchen. Johanniskraut bewirkt, dass man sich gut fühlt aber die negativen Gedanken müssen verarbeitet werden. Freunde sollen einem helfen, dass man wieder Lebensmut und Hoffnung fassen kann.
Nach 4 Wochen habe ich dann unaustehlich Kopfschmerzen bekommen. Ich bin mir sicher, dass es an 1400 mg Johanniskraut pro Tag lag. Daher habe ich die Dosis auf 900 mg beschränkt. Ich teile eine Laif 900mg Kapsel durch 2 und nehme eine morgens eine abends. Seit dem habe ich auch keine Kopfschmerzen mehr.

Man kann nicht sein Leben lang Tabletten nehmen. Daher sollte man die Tabletten nach einer schweren Zeit, nach Prüfungen und am besten im Sommer absetzen. Depressionen werden durch eine negative Denkweise hervorgerufen. Daher kann ich jedem nur raten zu versuchen sein Leben in den Griff zu bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 41342
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression mit Lichtempfindlichkeit

Im Beipackzettel wird darauf hin gewiesen, dass man während der Einnahme von Laif 900 das extreme Sonnenlicht meiden soll. Habe mich daran gehalten. Nun hab ich gestern nachdem ich in der Straßenbahn ca. eine halbe Stunde in der Sonne saß einen gepflegten Sonnenbrand im Gesicht davon getragen :-(...

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression26 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Beipackzettel wird darauf hin gewiesen, dass man während der Einnahme von Laif 900 das extreme Sonnenlicht meiden soll. Habe mich daran gehalten. Nun hab ich gestern nachdem ich in der Straßenbahn ca. eine halbe Stunde in der Sonne saß einen gepflegten Sonnenbrand im Gesicht davon getragen :-(
Hab jetzt ein Sonnengel extra für sensible bzw. allergische Haut mir in der Apotheke besorgt. Werde dennoch einen Dermatologen aufsuchen um eine Allergie auszuschließen.
Nehme die Tabletten auch weiterhin ein, da sie mir sehr gut helfen und etwas Sonnenbrand find ich immernoch besser, als wenn ich mich von meiner Depression in die Knie zwingen lassen muß.

Eingetragen am  als Datensatz 33495
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 für Depression, Angstzustände, Depression, Angstzustände mit Photosensibilisierung, Empfindungsstörungen, Kribbeln, Kältegefühl, Hautempflindlichkeit

Die ersten Monate habe ich "Johanniskraut ratiopharm" genommen und hatte keinerlei Nebenwirkungen (Einnahme jeweils morgens und abends eine Tablette). Die letzten beiden Monate habe ich auf "Laif900" umgestellt, da ich hier nur eine Tablette am Tag nehmen muss. Habe zurzeit sehr unangenehme...

Laif 900 bei Depression, Angstzustände; Johanniskraut ratiopharm 425 mg bei Depression, Angstzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depression, Angstzustände60 Tage
Johanniskraut ratiopharm 425 mgDepression, Angstzustände120 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten Monate habe ich "Johanniskraut ratiopharm" genommen und hatte keinerlei Nebenwirkungen (Einnahme jeweils morgens und abends eine Tablette).
Die letzten beiden Monate habe ich auf "Laif900" umgestellt, da ich hier nur eine Tablette am Tag nehmen muss.
Habe zurzeit sehr unangenehme Nebenwirkung aufgrund von Photosensibilisierung. Habe äußerlich nicht erkennbare Probleme der Haut. Sobald ich aber an die frische Luft gehe, habe ich starke Empfindungsstörungen in der Haut an Händen und mittlerweile auch im Gesicht. Das Gefühl lässt sich mit Kribbeln und starkem Kälteempfinden beschreiben, bis hin zu starkem Schmerz und damit verbundene Überempfindlichkeit bei Berühren der Haut.
Ich werde sofort wieder auf "Johanniskraut ratiopharm" wechseln, da dieses Produkt zudem wesentlich günstiger ist (bei gleicher, wenn nicht sogar besserer Wirkung).

Eingetragen am  als Datensatz 33355
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Angststörungen, Depressive Verstimmung mit Missempfindungen

Wie schon andere Anwender berichteten, traten bei mir nach 3woechiger Einnahme (und einem Sonnentag am Meer) heftige Sensibilitaetsstoerungen in Haenden und Fuessen auf: Kribbeln, Nadelstiche unter den Finger/Fussnaegeln und heftiger Schmerz bei leichtem Stossen, der zeitverzoegert einsetzte (ca....

Laif bei Angststörungen, Depressive Verstimmung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifAngststörungen, Depressive Verstimmung20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wie schon andere Anwender berichteten, traten bei mir nach 3woechiger Einnahme (und einem Sonnentag am Meer) heftige Sensibilitaetsstoerungen in Haenden und Fuessen auf: Kribbeln, Nadelstiche unter den Finger/Fussnaegeln und heftiger Schmerz bei leichtem Stossen, der zeitverzoegert einsetzte (ca. 10 Sekunden, entsprach einer tieferen Verletzung der Haut oder Schuerfwunde, ohne dass etwas sichtbar gewesen waere). Ich war sehr in Sorge. Nun, ca. 10 Tage nach Absetzen des Medikamentes, klingen die Symptome langsam ab. Die Wirksamkeit auf meine psychische Verfassung ist ansonsten sehr gut gewesen. Aehnliche Nebenwirkungen habe ich bisher noch bei keinem anderen Johanniskrautpraeparat erlebt.

Eingetragen am  als Datensatz 63173
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 für Depression, Burnout, generalisierte Angststörung, posttraumatische Belastungsstörung, somatoforme Störung mit keine Nebenwirkungen

Bisherige Diagnosen: Gen. Angstörung, Burn-Out, temp. Epilepsie, somatoforme Störung, Depression. Nach jahrelangen wechselnden, regelmässigen, wiederkehrenden Beschwerden in den oben genannten "v.A. Diagnosen" , zahlreichen Versuchen aus allen Bereichen wie über Alternativmedizin...

Laif 900 bei Depression, Burnout, generalisierte Angststörung, posttraumatische Belastungsstörung, somatoforme Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depression, Burnout, generalisierte Angststörung, posttraumatische Belastungsstörung, somatoforme Störung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bisherige Diagnosen:
Gen. Angstörung, Burn-Out, temp. Epilepsie, somatoforme Störung, Depression.

Nach jahrelangen wechselnden, regelmässigen, wiederkehrenden Beschwerden in den oben genannten "v.A. Diagnosen" , zahlreichen Versuchen aus allen Bereichen wie über Alternativmedizin (Homöopathie), Entspannungsmethoden(alternative Koerperbehandlungen, Autogenes Training, Prog.Muskelentspannung etc.), Schulmedizin naemlich Ambulante und stationäre Behandlungen in Neurologie,Psychosomatik und Psychiatrie, zick Versuchen mit PsYchopharmaka (Trevilor, Keppra, Lyrica, Citalopram, Cipralex, Cymbalta, Carbamazepin, Seroquel, Tavor) einer grossen Portion "sich selbst was gutes tun und auch alles negative im Leben aufzuraeumen bzw. Stressoren abzuschaffen, einer grossen Portion Willenskraft, Motivation und Optimismus bzw. Ehrgeiz hat mir alles nichts geholfen. Eher mehr Frust und mehr unnötig "angezogene" Diagnosen für selbe Sachen und immer wieder Fragezeichen bei Medizinern und mir selbst, ja sogar Fehldiagnosen und eine Haufen extremer unertraeglicher Nebenwirkungen der Psychopharmaka (wer noch nicht krank ist wird es spätestens durch diese ganzen ADs, Tranquilizer, Neuroleptika, und wie sie alle heissen)-wer nicht krank ist wird systematisch krank gemacht. Vorallem wenn begleitend noch Therapie stattfindet, wird Dir noch schleichend und manipulierend eingeimpft, dass du was hast, das du irgendwann vielleicht sogar noch selbst glaubst). Obwohl ich nicht unbedingt positiv auf Psychopharmaka zu sprechen bin zwecks Chemiebomben, ja mir ist bewusst dass auch diese pflanzlichen Ursprung haben, und auch ohne meist extrem besser dran war, habe ich in extrem Fällen den Versuch gewagt Abhilfe zu schaffen. Die Nebenwirkungen moechte ich aber nie wieder gegen alle Krankheitssymptome tauschen. Für mich zu eingreifend in die Persönlichkeit und beeintraechtigend. Leute übernehmt Eigeninitiative und Selbstverantwortung und macht das was Euch wirklich gut tut. Mein Wundermittel,nebenwirkungsfrei lautet = Johanniskraut Laif 900! Dem Himmel sei Dank wer diese Göttliche Gabe erfunden hat!!!! Ich werde das Medikament nehmen und in mein Leben integrieren wie Zähneputzen! Suuuuuuper Mittel und jenaeits von gut und boese ;-) jetzt auch rezeptfrei erhaeltlich genauso wie auf rezrpt verschreibbar! Und Achtung ;-) man wird schneller braun :-D ich empfehle es zu 130%

Eingetragen am  als Datensatz 37884
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 für prüfungsstress mit Allergische Hautreaktion

hautausschlag an beinen, bauch und armen. nach anfänglicher vermutung von neurodermitis aber ziemlich sicher auf laif 900 zurückzuführen. gegenmaßnahmen derzeit hohe dosis coritson 80mg über eine woche. starker brenn-juckreiz, besonders in der nacht. gegen juckreiz werden zwei medikamente...

Laif 900 bei prüfungsstress

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900prüfungsstress4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hautausschlag an beinen, bauch und armen. nach anfänglicher vermutung von neurodermitis aber ziemlich sicher auf laif 900 zurückzuführen.
gegenmaßnahmen derzeit hohe dosis coritson 80mg über eine woche.
starker brenn-juckreiz, besonders in der nacht. gegen juckreiz werden zwei medikamente (telfast) eingenommen.
am ersten tag keine wirkung.
das medikament sollte meine diplomprüfungszeit erleichtern, doch jetzt endet sie mit schlaflosen, juckenden nächten vor den letzten prüfungen.

Eingetragen am  als Datensatz 5299
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 für Depressive Angststörung mit keine Nebenwirkungen

Ich bekam Laif 900 auf Rezept. Andere Antidepressiva wollte ich wegen den Nebenwirkungen nicht nehmen.In den ersten 14 Tagen noch kein Erfolg, aber danach ging es mir von Tag zu Tag besser.Jetzt nach 6 Wochen geht es mir sehr gut.Hätte nicht gedacht das ein planzliches Medikament so hilft.Werde...

Laif 900 bei Depressive Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depressive Angststörung6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Laif 900 auf Rezept. Andere Antidepressiva wollte ich wegen den Nebenwirkungen nicht nehmen.In den ersten 14 Tagen noch kein Erfolg, aber danach ging es mir von Tag zu Tag besser.Jetzt nach 6 Wochen geht es mir sehr gut.Hätte nicht gedacht das ein planzliches Medikament so hilft.Werde es auf alle Fälle noch weiter einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 38121
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jarsin für Depressionen, Angststörungen, Essstörung, Depressionen, Angststörungen, Essstörung, Depressionen, Angststörungen, Essstörung mit Antriebslosigkeit, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Fieber, Appetitlosigkeit, Nesselsucht

ad Jarsin: Das Medikament ist an sich sehr gut verträglich, es dauert allerdings eine Zeit bis sich eine spürbare Wirkung aufbaut. Ich nahme derzeit eine Dosierung von 1050mg/Tag. Von einer erhöhten Photosensibilität habe ich nichts gemerkt. Es gibt keine Auswirkungen auf Gewicht und Appetit....

Jarsin bei Depressionen, Angststörungen, Essstörung; Laif bei Depressionen, Angststörungen, Essstörung; Fluoxetin bei Depressionen, Angststörungen, Essstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JarsinDepressionen, Angststörungen, Essstörung20 Tage
LaifDepressionen, Angststörungen, Essstörung2 Tage
FluoxetinDepressionen, Angststörungen, Essstörung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ad Jarsin: Das Medikament ist an sich sehr gut verträglich, es dauert allerdings eine Zeit bis sich eine spürbare Wirkung aufbaut. Ich nahme derzeit eine Dosierung von 1050mg/Tag. Von einer erhöhten Photosensibilität habe ich nichts gemerkt. Es gibt keine Auswirkungen auf Gewicht und Appetit. Allerdings hebt das Medikament meine Stimmung sehr konstant, so dass ich an sich recht gut gelaunt bin (positiv), aber leider gar keine Motivation habe, irgendetwas zu machen. Ich dümple eher so vor mich hin, und bin quasi wunschlos glücklich. Vielfach wurde auch Durchfall, bzw. Schwindel, Kopfschmerzen oder sexuelle Dysfunktionen moniert: Ich merke nichts dergleichen. Insgesamt ist das Medikament durchaus zur Behandlung von leichten und mittelschweren Depressionen gut geeignet und zeichnet sich insbesondere durch eine sehr leichte Einnahme und gute Verträglichkeit aus. Vorsicht ist allerdings bei Ängsten und Motivationsstörungen geboten, denn auf diese gibt es keine Wirkung (leider). Deswegen werde ich vermutlich auf ein anderes Medikament umsteigen, nachdem die Abiturprüfungen vorbei sind.

ad Laif: Ich weiß ja nicht so richtig, ob es wirkt oder nicht, weil ich mit Jarsin angefangen habe und dann für einige Tage auf Laif 900mg umgestiegen bin. Mir persönlich hat es keine Schäden verursacht. Leider bin ich wieder verstärkt während der Einnahme in stimmungs- und motivationsmäßige Löcher gefallen. Insgesamt habe ich das Gefühl, dass Laif, mehr noch als Jarsin, ziemlich stark sedierend wirkt. Auftrieb ist leider Fehlanzeige.

ad Fluoxetin: Ja, wo soll ich anfangen. Es hat wirklich gut geholfen: Es hat entspannt, die Ängste und kreisenden Gedanken vertrieben, allerdings habe ich folgende Nebenwirkungen bei einer Dosis von 10mg erhalten:
-Schwindel
-Übelkeit
-Erbrechen
-Fieber
-Appetitlosigkeit (logisch, wenn einem übel ist...)
-Gewichtsverlust (s.o.)
-Nesselsucht (Uticaria)
Insbesondere letztere hat sich noch in abnhemender Intensität über einige Tage hinweg fortgesetzt.
Durch das Erbrechen und die Nesselsucht (das ist eine allergische Reaktion, die bei mir durch die Leber gesteurt wird) habe ich an Gewicht verloren. Die Nebenwirkungen waren so stark (Fieber, Erbrechen, Nesselsucht), so dass die Einnahme vorzeitig beendet werden musste. Danach war ich ca. 2 Tage unglaublich wütend auf alles, und bin immer wieder (zumindest gedankenmäßig) in eine Raserei verfallen. Gleichzeitig ging's mir wieder schlechter und ich war noch kaputter, motivations- und kraftloser als zuvor. Das ist zurückzuführen auf den Serotoninmangel, der zeitweise durch Fluoxetin behoben wurde, aber dann wieder sehr schnell zu Tage trat, nachdem ich die Medikation absetzen musste.
Positiv ist, dass es keinerlei (negative) Auswirkungen auf Stoffwechsel und Nierenfunktion gibt, das Medikament wird hepatisch metabolisiert.

Eingetragen am  als Datensatz 34324
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt, Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression, Müdigkeit mit Lichtempfindlichkeit, Euphorie

Das Johanniskraut Laif 900 spüre ich bereits nach wenigen Tagen, obwohl sich der Wirkungseintritt eigentlich erst nach 2 Wochen entfalten sollte. Ich bin einfach besser drauf, alles funktioniert reibungsloser. Das wohlfühl-Serotonin-Gefühl, stellt sich ein. Werde empfindlicher gegenüber...

Laif bei Depression, Müdigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression, Müdigkeit4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Johanniskraut Laif 900 spüre ich bereits nach wenigen Tagen, obwohl sich der Wirkungseintritt eigentlich erst nach 2 Wochen entfalten sollte. Ich bin einfach besser drauf, alles funktioniert reibungsloser.
Das wohlfühl-Serotonin-Gefühl, stellt sich ein.
Werde empfindlicher gegenüber Sonnenlicht und damit schneller braun. Ausgiebige Sonnenbäder sollten aber vermieden werden. Als Nebeneffekt habe ich eine reinere Haut. Ob dies mit vermindertem Stress oder einer bakteriziden Wirkung zu tun hat, weiß ich nicht.
Ich werde auch irgendwie ruhiger unter der Einnahme. Leichte Ängste werden abgemildert.
Durch das ausgelöste Hochgefühl bin ich sorgloser, manchmal fahre ich mit dem Fahrrad bei kälte und regen zu leicht bekleidet in die Stadt. Erkältungen sind dann die Folge. Könnte auch Teil einer bipolaren Störung sein.

Eingetragen am  als Datensatz 26295
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression, Generalisierte Angststörungen mit Empfindungsstörungen

Ich nehme Laif 900 jetzt seit etwas mehr als drei Monaten. Die Wirkung ist wirklich erstaunlich: meine generalisierte Angststörung ist deutlich zurück gegangen, ich bin für meine Verhältnisse sehr ausgeglichen, komme auch mit stressigen Situationen gut klar, schlafe wieder besser und fühle mich...

Laif bei Depression, Generalisierte Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression, Generalisierte Angststörungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Laif 900 jetzt seit etwas mehr als drei Monaten. Die Wirkung ist wirklich erstaunlich: meine generalisierte Angststörung ist deutlich zurück gegangen, ich bin für meine Verhältnisse sehr ausgeglichen, komme auch mit stressigen Situationen gut klar, schlafe wieder besser und fühle mich insgesamt sehr optimistisch.
Doch jetzt kommt leider ein großes "ABER": Seit ca. zwei Wochen habe ich zunehmend sehr unangenehme Empfindungsstörungen in den Händen: extreme Kälteempflichkeit (schon unter kaltem Wasser die Hände waschen schmerzt, als hätte ich leichte Verbrennungen oder so, als wenn man im Winter die Hände halb erfroren hat und sie dann unter warmes Wasser hält), ansonsten habe ich das Gefühl, als hätte ich direkt unter der Haut hunderte von kleinen Splittern oder Dornen sitzen, die bei jeder Berührung mit Gegenständen für Schmerzen sorgen. Insgesamt wird das Schmerzempfinden von Tag zu Tag stärker, so dass ich im Moment überlege, das Medikament abzusetzen, obwohl ich ansonsten wirklich SEHR zufrieden damit bin (innerhalb der ersten knapp drei Monate hatte ich keinerlei Nebenwirkungen).

Eingetragen am  als Datensatz 24094
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 für Depressionen mit Magen-Darm-Störung, Schmerzen im Oberbauch

Magen und Darmbeschwerden!Ständiges Druckgefühl und Schmerzen im Oberbauch

Laif 900 bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depressionen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magen und Darmbeschwerden!Ständiges Druckgefühl und Schmerzen im Oberbauch

Eingetragen am  als Datensatz 428
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 für Zentralvenenthrombose, Depression mit Schmerzen

Ich nehme das Laif 900 seid dem 6. Februar 2008. Seid gut einer Woche schmerzen mir die Hände. Wie ich in den vorliegenden Berichten schon gelesen habe, treten bei mir auch Schmerzen auf wie tausend Nadelstichen in den Händen. Besonders empfindlich bei Kälte, kaltes Wasser, Regentropfen. Je nach...

Laif 900 bei Depression; Aspirin 100 bei Zentralvenenthrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depression10 Wochen
Aspirin 100Zentralvenenthrombose8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Laif 900 seid dem 6. Februar 2008. Seid gut einer Woche schmerzen mir die Hände. Wie ich in den vorliegenden Berichten schon gelesen habe, treten bei mir auch Schmerzen auf wie tausend Nadelstichen in den Händen. Besonders empfindlich bei Kälte, kaltes Wasser, Regentropfen. Je nach dem was ich anfasse oder an einem Gegenstand berühre, schmerzen die Hände. War heute beim Hausarzt, der mir nicht helfen konnte und mich weiter an einen Neurologen überwies. Dort einen Termin zu bekommen ist gleich aussichtslos. Nach knapp einer Woche Schmerzen kann ich noch nicht sagen, dass es besser ist aber so wie ich das hier in den Berichten lese, könnte es doch vom Laif 900 kommen. Kann mir einer sagen, was ich noch machen kann? Hilft Ibuprofen für den Notfall?

Eingetragen am  als Datensatz 7642
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 für Depression, Ängste mit Verstärkung der Symptome, Kopfschmerzen, Durchfall, Appetitlosigkeit, Übelkeit

verstärkte Ängste, Panik, Unruhe, Kopfschmerzen, "geistiges Verstumpfen" / Unwirklichkeitsempfinden, kaum Hilfe bei Depression (keine Stimmungsaufhellung), Durchfall, Appetitlosigkeit, Übelkeit (Produkt: Laif 900 mg)

Laif 900 bei Depression, Ängste

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depression, Ängste2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

verstärkte Ängste, Panik, Unruhe, Kopfschmerzen, "geistiges Verstumpfen" / Unwirklichkeitsempfinden, kaum Hilfe bei Depression (keine Stimmungsaufhellung), Durchfall, Appetitlosigkeit, Übelkeit (Produkt: Laif 900 mg)

Eingetragen am  als Datensatz 3174
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 für Depressive Verstimmung mit Gefühlsstörungen

Auf Anraten meiner Internistin nahm ich auf Grund depressiver Verstimmungen LAIF900. Nach 1-wöchiger Einnahme merkte ich, dass meine Hände bei Kälte anfingen, zu schmerzen. Es fühlte sich an, als hätte ich Stecknadeln in den Handoberflächen. Ein Ausschlag trat nicht auf. Die Beschwerden...

Laif 900 bei Depressive Verstimmung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depressive Verstimmung4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auf Anraten meiner Internistin nahm ich auf Grund depressiver Verstimmungen LAIF900. Nach 1-wöchiger Einnahme merkte ich, dass meine Hände bei Kälte anfingen, zu schmerzen. Es fühlte sich an, als hätte ich Stecknadeln in den Handoberflächen. Ein Ausschlag trat nicht auf. Die Beschwerden vergingen, sobald die Haut wieder erwärmt war. Das Waschen mit kaltem Wasser war äußerst schmerzhaft, das mit warmem Wasser dagegen überhaupt nicht. Ich denke, dass ich lieber meine traurigen Gedanken aushalte als die ständigen Beschwerden, die auch draußen an der kühlen Luft auftreten!

Eingetragen am  als Datensatz 864
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression, Angststörungen mit keine Nebenwirkungen

Vor ca. anderthalb Jahren begann ich nach einer plötzlichen Panikattacke, die sich immer weiter hochschaukelte, Laif900 zu nehmen. Dieses Medikament wurde mir von meiner Hausärztin verschrieben (Kassenleistung), nachdem ich ein stärkeres Präparat abgelehnt hatte. Ich fragte nach Wechselwirkungen...

Laif bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression, Angststörungen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor ca. anderthalb Jahren begann ich nach einer plötzlichen Panikattacke, die sich immer weiter hochschaukelte, Laif900 zu nehmen. Dieses Medikament wurde mir von meiner Hausärztin verschrieben (Kassenleistung), nachdem ich ein stärkeres Präparat abgelehnt hatte. Ich fragte nach Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten, insbesondere der AntiBabyPille, Sie meinte jedoch, es bestehe keine Gefahr, dass die Wirkung der Pille beeinträchtig sei. Von wegen. Mein Frauenarzt wies mich sofort darauf hin, dass die Empfängnisverhütung herabgesetzt sei und ich machte mich in vielen Foren schlau darüber. Hier teilten sich die Meinungen, einige Studien belegten, dass es keine Wechselwirkungen gäbe, andere Erfahrungberichte endeten hingegen mit: "Jetzt bin ich schwanger!".
Über andere potentielle Nebenwirkungen klärte mich meine Hausärztin erst gar nicht auf.
Jedenfalls hatte ich mich vorher Wochenlang in meinem Zimmer eingesperrt und nach 3 Wochen Einnahmezeit, wagte ich mich langsam weider nach draußen. Nebenwirkungen habe ich in der gesammten Einnahmephase nicht verspürt, keine Übelkeit nicht ein mal den Hauch von irgendwas. ABER gebracht haben die viel zu großen (schwer schluckbaren) gelben Tabletten leider nichts. Man hätte mir auch eine Placebo verschreiben können, denn wenn ich der Wirksamkeit überhaupt eine gute Sache abgewinnen konnte, dann weil ich nachts besser Schlafen konnte. (Und das wahrscheinlich auch nur dank der Einbildung: Die Dingerr helfen schon....) An meinem Zustand änderte sich jedoch nichts, die Panikattacken kamen wie vorher, und die einzige Möglichkeit für mich war der Angst jeden Tag neu ins Auge zu blicken, denn das ist sowieso das einzige was auf langer Sicht heflen wird - mit kleineren und größeren Erfolgen.
Aus Angst, sie würden vielleicht doch etwas in meinen Gedanken positiv verändern, setzte ich sie jedoch nicht ab und nahm sie immer weiter, regelmäßig ein.
Ich sage mal so, vielleicht!! helfen sie ein ganz kleines Bisschen etwas positiver zu denken, aber ich glaube, das ist nur Wunschdenken. Habe dann vor einer Weile einfach aufgehört sie zu nehmen, und siehe da, es hat sich nichts geändert. Ich fühle mich wie mit ihnen, nichts ist schlimmer oder besser, keine Entzugserscheinungen.

Vielleicht hat es bei anderen gewirkt, bei mir leider nicht. Ich habe jetzt angefangen mit Venlafaxin 75 Mg, Erfahrungsbericht wird folgen.

Eingetragen am  als Datensatz 31666
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):107 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif900 für Depression mit Durchfall, Müdigkeit, Gereiztheit, Photosensibilität

Die Nebenwirkungen sind einfach und schnell erzählt. Ich nehme die Laif900 seit exatkt 2 Wochen. Ich habe seit 2 Wochen Durchfall Und bin extrem müde. Gefühlt könnte ich eden Tag 14 Stunden schlafen. Tag für Tag. Ob das gewünscht ist - ich weiß es nicht. Ich bin gereizter. Gehe ich kurz...

Laif900 bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif900Depression14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Nebenwirkungen sind einfach und schnell erzählt.
Ich nehme die Laif900 seit exatkt 2 Wochen.
Ich habe seit 2 Wochen Durchfall
Und bin extrem müde. Gefühlt könnte ich eden Tag 14 Stunden schlafen. Tag für Tag. Ob das gewünscht ist - ich weiß es nicht.
Ich bin gereizter.
Gehe ich kurz in die Sonne (Einkaufen o.ä.) fühlt sich die Haut anschließend an, als hätte ich ein stundenlanges Sonnenbad genommen mit entsprechendem Sonnenbrand. Selbst am darauffolgendem Morgen fühlt sich meine Haut an, als hätte ich mich mit Brennnesseln eingeschmiert...

Jeder sollte seine eigenen Erfahrungen machen - ich für meinen Teil habe heute noch einen Arzttermin und werde dann das weitere Vorgehen beschließen...

Eingetragen am  als Datensatz 73610
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für rezidivierende Mittelgradige Depression mit Beinschmerzen

Ca 2 Stunden nach der Einnahme habe ich massive Schmerzen im Linken Bein. Nachts ist es völlig unerträglich. Kein schlafen mehr möglich. Ich stopfe mich daher mit IBU voll, um auch nur irgend wie zur Ruhe zu kommen. Werde es wieder absetzen. Depression ist wieder voll da.

Laif bei rezidivierende Mittelgradige Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laifrezidivierende Mittelgradige Depression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ca 2 Stunden nach der Einnahme habe ich massive Schmerzen im Linken Bein. Nachts ist es völlig unerträglich. Kein schlafen mehr möglich. Ich stopfe mich daher mit IBU voll, um auch nur irgend wie zur Ruhe zu kommen. Werde es wieder absetzen. Depression ist wieder voll da.

Eingetragen am  als Datensatz 73255
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression/Burn out mit Übelkeit, Magenschmerzen, Zwischenblutungen, Kopfschmerzen, Benommenheit, Missempfindungen, Müdigkeit

Vor 5 Monaten hatte ich eine Erschöpfungsdepression, seitdem warte ich auf einen Platz beim Psychologen für eine Behandlung. Da meine Depression kaum besser wurde und ich extreme Schlafstörungen hatte, habe ich es mit Laif900 probiert. Nach ca. 2 Wochen konnte ich eine Besserung des Schlafes...

Laif bei Depression/Burn out

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression/Burn out21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor 5 Monaten hatte ich eine Erschöpfungsdepression, seitdem warte ich auf einen Platz beim Psychologen für eine Behandlung. Da meine Depression kaum besser wurde und ich extreme Schlafstörungen hatte, habe ich es mit Laif900 probiert. Nach ca. 2 Wochen konnte ich eine Besserung des Schlafes feststellen, ich schlafe seitdem immer durch und habe weniger negative Gedanken. Positiv gestimmt/optimistisch bin ich aber noch nicht.

Leider hatte ich bereits nach 2 Tagen eine große Übelkeit und starke Magenschmerzen. Dazu kamen - und blieben - Zwischenblutungen und Kopfschmerzen. Ich fühle mich oft wie benebelt und als wäre ich halb betrunken, was das Arbeiten wirklich erschwert. Seit gestern kommen auch noch die oft erwähnten Missempfindungen in den Händen dazu, bisher nur als leichtes Pieksen bemerkbar. Auch mein Mund ist voller Aphten, ich weiß allerdings nicht, ob das wegen der Einnahme ist. Die für mich schlimmste Nebenwirkung ist die Müdigkeit, die so extrem ist, dass ich manchmal das Gefühl habe, ich schlafe mitten am Tag ein. Ich werde es noch eine Woche weiter versuchen, in der Hoffnung, dass die positiven Aspekte die negativen überdecken. Sollten die Nebenwirkungen aber nicht weggehen oder schlimmer werden, setze ich die Tabletten wieder ab.

Eingetragen am  als Datensatz 72841
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 für Depression mit Missempfindungen, Photosensibilität

nach c.a 6 wochen einnahme spürte ich ich eine deutliche besserung meiner stimmung. ich habe laif jetzt c.a 5 monate genommen und hatte bisher keinerlei beschwerden.als jetzt anfang april die ersten sonnenstrahlen rauskamen, erschrak ich über die sonnenlichtempfindlichkeit,innerhalb von 20...

Laif 900 bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depression5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach c.a 6 wochen einnahme spürte ich ich eine deutliche besserung meiner stimmung.
ich habe laif jetzt c.a 5 monate genommen und hatte bisher keinerlei beschwerden.als jetzt anfang april die ersten sonnenstrahlen rauskamen, erschrak ich über die sonnenlichtempfindlichkeit,innerhalb von 20 minuten hatte ich einen sonnenbrand trotz sonnencreme mit einem lsf von 50.nachdem ersten sonnenkontakt kamen auch die ersten missempfindungen. vor allem auf dem handrücken und in den fingerspitzen,meine hände sind extrem schmerz und kälteempfindlich seit mehreren wochen.leider muss ich das medikament jetzt absetzten.

Eingetragen am  als Datensatz 72798
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Stress mit Photosensibilisierung, Missempfindungen

Empfindungsstörung mit schmerzempfindlicher Gesichtshaut, die auf Berührung mit den Fingernägeln durch Kratzen mit länger als üblich anhaltendem Schmerz reagiert sowie mit brennendem Gefühl bei Sonnenbestrahlung. Ansonsten gute Verträglichkeit und Wirksamkeit mit verbessertem Schlaf und auf...

Laif bei Stress

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifStress30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Empfindungsstörung mit schmerzempfindlicher Gesichtshaut, die auf Berührung mit den Fingernägeln durch Kratzen mit länger als üblich anhaltendem Schmerz reagiert sowie mit brennendem Gefühl bei Sonnenbestrahlung. Ansonsten gute Verträglichkeit und Wirksamkeit mit verbessertem Schlaf und auf normal reduziertem Stresslevel.

Eingetragen am  als Datensatz 72589
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 für Veg. Dystonie mit Missempfindungen

Obwohl eine Besserung des seelischen Befindens eintrat muß ich folgende negative Erfahrung berichten: Nach etwa 3 Wochen entwickelte sich eine Sensibilitätsstörung an den Füssen. Kribbeln, pelziges Gefühl und "Ameisenlaufen". Die Nebenwirkungen dauern an. Z.Zt nehme ich deshalb kein...

Laif 900 bei Veg. Dystonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Veg. Dystonie6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Obwohl eine Besserung des seelischen Befindens eintrat muß ich folgende negative Erfahrung berichten:
Nach etwa 3 Wochen entwickelte sich eine Sensibilitätsstörung an den Füssen.
Kribbeln, pelziges Gefühl und "Ameisenlaufen".

Die Nebenwirkungen dauern an. Z.Zt nehme ich deshalb kein Johanniskrautpräparat mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 72412
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 für Depression Angststörungen mit Missempfindungen

Seit mehreren Jahren leide ich an leichter bis mittelschwerer Depression mit Angststörungen. Da ich nach vielen Versuchen mit pharmazeutischen Antidepressiva nur noch etwas Pflanzliches einnehmen wollte, nehme ich nun schon seit mindestens 1-2 Jahren immer wieder - mit kürzeren Pausen - Laif 900....

Laif 900 bei Depression Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depression Angststörungen12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit mehreren Jahren leide ich an leichter bis mittelschwerer Depression mit Angststörungen. Da ich nach vielen Versuchen mit pharmazeutischen Antidepressiva nur noch etwas Pflanzliches einnehmen wollte, nehme ich nun schon seit mindestens 1-2 Jahren immer wieder - mit kürzeren Pausen - Laif 900. Die Wirkung ist wirklich deutlich stimmungsaufhellend, die Bereitschaft zu schlimmeren Stimmungstiefs nimmt deutlich ab. Aber: nach wenigen Monaten der Einnahme bereits Missempfindungen an Händen und Füßen, Hautkribbeln und Schmerz. Danach Absetzen, bei wiederholter Einnahme nach einiger Zeit zunächst keine Nebenwirkungen, nun aber - auch nach herabgesetzter Dosierung von nur 450 mg täglich: starke Muskel- und Gelenkschmerzen. Untersuchungen beim Orthopäden ergeben keinen Befund. Seitdem ich Laif 900 vor einigen Tagen wiederum abgesetzt habe, merke ich allmähliche Besserung der Muskel- und Gelenkschmerzen, die bei mir hauptsächlich im Nacken und Hüftbeuger aufgetreten sind.

Eingetragen am  als Datensatz 71748
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression, Angststörungen mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Laif 900, 1800 mg am Tag, der positive Effekt kommt langsam, morgens nach der Einnahme gehts mir ganz Ok, leider laesst die Wirkung gegen Nachmittag ab, was mich wundert. Hoffe dass bei laengerer Einnahme es auch fuer den ganzen Tag langt. Muss aber auch sagen, dass ich schon untere...

Laif bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression, Angststörungen20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Laif 900, 1800 mg am Tag, der positive Effekt kommt langsam, morgens nach der Einnahme gehts mir ganz Ok, leider laesst die Wirkung gegen Nachmittag ab, was mich wundert. Hoffe dass bei laengerer Einnahme es auch fuer den ganzen Tag langt. Muss aber auch sagen, dass ich schon untere schwerer Depression leide und mich die meisten in die Psychiatrie schicken wollen, aber ich gebe nicht auf und hoffe dass Laif mir raus hilft. Ich nehme zusaetzlich auch Diazepam was mich zumindest beruhigt, ueber eine Abhaengigkeit mach ich mir jetzt erstmal kein Kopf,

Eingetragen am  als Datensatz 71735
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Angst- und Panikattacken mit Konzentrationsschwierigkeiten

Starke Konzentrationsschwierigkeiten

Laif bei Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifAngst- und Panikattacken6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Konzentrationsschwierigkeiten

Eingetragen am  als Datensatz 71125
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Angststörungen mit Urinverfärbungen, Lichtempfindlichkeit

Ich nehme Laif 900 wegen zur Bekämpfung meiner Angststörung. Anders als fast überall angegeben trat bei mir bereits nach wenigen Tagen eine deutliche Besserung ein, die auch jetzt noch anhält. Das Mittel dämpft wunderbar meine Ängste, wenngleich es sie nicht vertreibt. Regelrechte Panikattacken,...

Laif bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifAngststörungen30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Laif 900 wegen zur Bekämpfung meiner Angststörung. Anders als fast überall angegeben trat bei mir bereits nach wenigen Tagen eine deutliche Besserung ein, die auch jetzt noch anhält. Das Mittel dämpft wunderbar meine Ängste, wenngleich es sie nicht vertreibt. Regelrechte Panikattacken, wie ich sie vorher hatte und bei denen ich förmlich spürte, wie das Adrenalin durch meinen Körper strömte, sind seither fast gänzlich ausgeblieben. Nebenwirkungen, die ich ziemlich eindeutig dem Medikament zuordnen kann: Der Urin färbt sich (wenn ich wenig getrunken habe) so gelb wie die Blüte auf der Umverperpackung. Und ich bin sehr lichtempfindlich geworden (davon steht nichts in der Packungsbeilage, höchstens von einer Photosensibilisierung der Haut): Schaue ich zum Beispiel in eine helle Lichtquelle, tanzt diese anschließend für eine Weile vor meinen Augen. Betrachte ich in einem halbdunklen Zimmer Bilder auf einer weißen Wand, sehe ich deren Form (also Rechtecke) anschließend für eine Weile als Negativbilder, wenn ich die Augen schließe. Solche Nachbilder hat jeder Mensch mehr oder weniger, aber mit Laif ist das bei mir deutlich ausgeprägter geworden.

Eingetragen am  als Datensatz 70809
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression mit keine Nebenwirkungen

Es hilft. Langsam, aber sicher. Bei mir dauerte es 5 Wochen. Nebenwirkungen, - gar keine. Es macht keine Wunder, aber ich habe wieder die Stärke, Probleme des Lebens anzugehen. Ich werde auch mal nervös und unausgeglichen oder hilflos und depressiv, - aber ich komme immer wieder und immer...

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es hilft. Langsam, aber sicher. Bei mir dauerte es 5 Wochen. Nebenwirkungen, - gar keine. Es macht keine Wunder, aber ich habe wieder die Stärke, Probleme des Lebens anzugehen. Ich werde auch mal nervös und unausgeglichen oder hilflos und depressiv, - aber ich komme immer wieder und immer schneller zurück zu der Normalität. Jeder, der an Depression leidet, weiß, was ich meine. Wenn der Schatten mich mal wieder verschlingt, so weiß ich, er lässt mich in einigen Tagen wieder los. Wenn man im Schatten ein Jahr ohne Unterbrechung verbringt, ist es sehr, sehr viel.

Eingetragen am  als Datensatz 69720
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Allergie mit Missempfindungen

Ich nehme Laif900 nun seit 3 Wochen, habe auch die beschriebenen Empfindlichkeitsstörungen an den Händen und an den Füssen. Insgesamt fühle ich mich seit 2 Tagen besser, aber die Schmerzen an den Händen und Füssen sind fast unerträglich. Mich würde interessieren, ob es hier "Leidensgenossen"...

Laif bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifAllergie21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Laif900 nun seit 3 Wochen, habe auch die beschriebenen Empfindlichkeitsstörungen an den Händen und an den Füssen. Insgesamt fühle ich mich seit 2 Tagen besser, aber die Schmerzen an den Händen und Füssen sind fast unerträglich. Mich würde interessieren, ob es hier "Leidensgenossen" gibt, die das Medikament trotzdem weiter genommen haben und bei denen dann diese Störung irgendwann wieder verschwunden war (bitte Zeitraum nennen). Ich würde Laif 900 gerne weitere nehmen, aber nicht, wenn ich immer dieses Stechen in den Füssen und Händen habe.

Eingetragen am  als Datensatz 68944
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Johanneskrautkapseln Laif 900 für Antriebsstörungen mit Gewichtszunahme

Ich nehme seit 2 Wochen Johanneskrautkapseln Lauf 900 - seitdem nehme ich ständig an Gewicht zu (6 kg). Ich bin vegetarischer Rohköstler und meide auch Zucker und Kohlenhydrate.

Johanneskrautkapseln Laif 900 bei Antriebsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Johanneskrautkapseln Laif 900Antriebsstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 2 Wochen Johanneskrautkapseln Lauf 900 - seitdem nehme ich ständig an Gewicht zu (6 kg). Ich bin vegetarischer Rohköstler und meide auch Zucker und Kohlenhydrate.

Eingetragen am  als Datensatz 68843
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression mit keine Nebenwirkungen

Ich habe von meiner Ärztin, aufgrund von depressiven Verstimmungen, LAIF 900 bekommen. Da ich kein Fan von Medikamenten bin und etwas leichtes und verträgliches haben wollte, empfahl sie mir dieses Medikament. Sie machte mich darauf aufmerksam, dass es zu Lichtempfindlichkeiten und...

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe von meiner Ärztin, aufgrund von depressiven Verstimmungen, LAIF 900 bekommen. Da ich kein Fan von Medikamenten bin und etwas leichtes und verträgliches haben wollte, empfahl sie mir dieses Medikament.

Sie machte mich darauf aufmerksam, dass es zu Lichtempfindlichkeiten und Hautempfindlichkeiten kommen kann, von denen ich jedoch nichts merke.

Ich knall mich unter dem Medikament auch in die Sonne: keinerlei Nebenwirkungen.

Meine Ärztin geht davon aus, dass das mit meiner südländischen Herkunft zu tun hat und ich eher ein "olivbrauner" Typ bin, der Sonne sehr gut veträgt. Mein Wohlbefinden hat sich bereits nach 5-6 Tagen nach der ersten Einnahme verbessert. Ich bin nicht mehr so nah am Wasser gebaut und komme mit kleineren Problemen besser klar und versinke nicht gleich wieder in schwarze Löcher... Gleichzeitig habe ich wieder mit einer Gesprächstherapie angefangen, um das Grundproblem wieder ein wenig aufzuarbeiten.

Als leichtes gut verträgliches Antidepressivum kann ich daher LAIF 900 sehr empfehlen - wer das Grundproblem allerdings lösen und nicht einfach nur "betäuben" möchte, dem rate ich zusätzlich unterstützend immer zu einer Gesprächstherapie.

Eingetragen am  als Datensatz 68416
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 für Stimmungsschwankungen mit Kopfschmerzen, Missempfindungen

Laif 900 wurden mir auf Kassenrezept aufgeschrieben,wegen mittelschwerer Stimmungsschwankungen. Eine Woche nach der Einnahme zeigten sie Wirkung. Zar nicht die erhoffte, aber meine Stimmung besserte sich. Allerdings kommen zwischendurch leichte Durchhänger ;( Negativ: im ganzen Körper (...

Laif 900 bei Stimmungsschwankungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Stimmungsschwankungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Laif 900 wurden mir auf Kassenrezept aufgeschrieben,wegen mittelschwerer Stimmungsschwankungen. Eine Woche nach der Einnahme zeigten sie Wirkung. Zar nicht die erhoffte, aber meine Stimmung besserte sich. Allerdings kommen zwischendurch leichte Durchhänger ;(
Negativ: im ganzen Körper ( besonders auf dem Kopf ) überall Nadelstiche und öfter Kopfschmerzen.
Ich habe sie jetzt abgesetzt, weil diese Beschwerden mittlerweile unerträglich sind! Ich hoffe, dass der Wirkstoff schnell von meinem Körper abgebaut wird und ich endlich wieder ein normales Leben führen kann!
Laif 900 würde ich persönlich NICHT weiterempfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 68097
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression mit Missempfindungen

Das Medikament ansich ist magenverträglich. Die Stimmung bessert sich, allerdings bei Depressionen nur bedingt und nicht weltbewegend. Eine Nebenwirkung allerdings hatte ich vorerst überhaupt nicht mit diesem Medikament in Verbindung gebracht. Die Hände begannen extrem kälteempfindlich und...

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament ansich ist magenverträglich. Die Stimmung bessert sich, allerdings bei Depressionen nur bedingt und nicht weltbewegend.

Eine Nebenwirkung allerdings hatte ich vorerst überhaupt nicht mit diesem Medikament in Verbindung gebracht. Die Hände begannen extrem kälteempfindlich und schmerzempfindlich zu werden. Und zwar in einem Maße, das nicht mehr tolerierbar ist.

Leichtester Druck auf die die Haut führte zu massivem Schmerzempfinden, so dass ich am Ende kaum noch fähig war, Flaschen zu öffnen, Reißverschlüsse zu betätigen etc.
Es fühlte sich an, wie tausend Nadelstiche in der Haut, der Schmerz wollte kaum noch nachlassen. Da man aber logischerweise immer Dinge berühren muss, litt ich ziemlich unter diesem Umstand. Im Beipackzettel ist lediglich ein gestörtes Wärmeempfinden erwähnt.
Das allein beschreibt es kaum. Ich musste bei 12 Grad Außentemperatur Handschuhe tragen und hatte trotzdem starke Schmerzen.
Ca. 1 Woche nach Absetzen des Medikaments besserte sich alles. Jetzt nach 3 Wochen scheint sich alles normalisiert zu haben.

Eingetragen am  als Datensatz 67949
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Angststörungen mit Missempfindungen

Nach einer Einnahme von ca 2 Wochen Laif 900 trat zunehmend eine gute Wirksamkeit ein.Ich fühlte mich deutlich wohler und könnte auch wieder besser schlafen. Nach weiteren 10 Tagen der Einnahme traten jedoch Empfindungsstörungen der Hände auf, die rasch zunahmen. Sie äußerten sich als Kribbeln,...

Laif bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifAngststörungen21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer Einnahme von ca 2 Wochen Laif 900 trat zunehmend eine gute Wirksamkeit ein.Ich fühlte mich deutlich wohler und könnte auch wieder besser schlafen. Nach weiteren 10 Tagen der Einnahme traten jedoch Empfindungsstörungen der Hände auf, die rasch zunahmen. Sie äußerten sich als Kribbeln, starkes Schmerzempfinden bei Berührung. Ich könnte kaum noch Dinge anfassen. Bei Sonnenbestrahlung oder auch einem Saunagang trat eine gerötete fleckige Veränderung der gesamten Haut des Körpers auf, die bei Abkühlung langsam wieder abklang. Daraufhin habe ich das Medikament sofort abgesetzt. Das ist jetzt 12 Tage her und die Hände reagieren noch deutlich mit gesteigerten Sensibilität bei Kälte. Ich hoffe, dass sich die Symptomatik ganz zurückbildet.

Eingetragen am  als Datensatz 67923
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression mit Missempfindungen

Empfindungsstörungen. Extremes Kribbeln in den Händen wie Nadelstiche. Bei Berühren von Gegenständen sehr unangenehmes schmerzhaftes Gefühl. Arbeiten mit Druck, z.B Schlüssel umdrehen extrem schwierig.

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression120 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Empfindungsstörungen. Extremes Kribbeln in den Händen wie Nadelstiche. Bei Berühren von Gegenständen sehr unangenehmes schmerzhaftes Gefühl. Arbeiten mit Druck, z.B Schlüssel umdrehen extrem schwierig.

Eingetragen am  als Datensatz 67719
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Angst- und Panikattacken mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Laif 900 nun seit fast vier Wochen aufgrund von Depressionen in Verbindung mit Angstzuständen und Panikattacken (vorwiegend Abends). Meine Ärztin hatte mich vorgewarnt, dass die Wirkung von Johanniskraut (genauso wie synthetische Serotoninwiederaufnahmehemmer) erst nach mehreren Wochen...

Laif bei Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifAngst- und Panikattacken28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Laif 900 nun seit fast vier Wochen aufgrund von Depressionen in Verbindung mit Angstzuständen und Panikattacken (vorwiegend Abends). Meine Ärztin hatte mich vorgewarnt, dass die Wirkung von Johanniskraut (genauso wie synthetische Serotoninwiederaufnahmehemmer) erst nach mehreren Wochen einsetzt. Ich nehme die Tabletten abends NACH dem Essen. Nehme ich sie vor dem Essen ein, verspüre ich eine geringere bzw. sehr stark verzögerte Wirkung. Zumindest ist das mein subjektives Empfinden. Eine Überweisung zu einem Neurologen ist ebenfalls erfolgt.

Nebenwirkung verspüre ich bislang absolut keine. Ich bin zur Zeit sehr müde, komme morgens nicht gut hoch und könnte am frühen Abend bereits auf der Couch einschlafen, was ich aber mehr meinem aktuellen Gesundheitszustand zuschreibe, als den Johanniskraut-Tabletten.

Über die Wirkung kann ich bislang berichten, dass ich bereits etwa eine halbe Woche nach der ersten Einnahme eine leichte Besserung meines Gemütszustandes empfand, was selbstverständlich auch ein Placeboeffekt gewesen sein könnte. Nach etwa anderthalb bis zwei Wochen nach der ersten Einnahme verspürte ich dann eine leichte Verschlechterung in Form von vermehrtet innerer Unruhe und erneuten Gefühlen von Ausweglosigkeit. Mit fortschreitender Behandlung mit Laif 900 habe ich den Eindruck, dass sich mein Gemütszustand allgemein stabilisiert, wobei ich immer wieder Phasen von etwa ein bis zwei Tagen habe, an denen es mir abends schlechter geht. Insgesamt kann ich jedoch berichten, dass es mir durch die regelmäßige Einnahme von Laif 900 deutlich besser geht als noch vor einigen Wochen. Ob sich durch die weitere Einnahme auch eine weitere Verbesserung einstellt, wird sich zeigen.

Mittlerweile hat mir mein Neurologe Paroxetin 10mg verschrieben. Jedoch zögere ich, diese einzunehmen, da ich ein Wenig Angst vor den Neben- und den Wechselwirkungen habe und mehrfach gelesen habe, dass Johanniskraut (pflanzlich) und Paroxetin (synthetisch) in Vergleichsstudien die gleiche Wirkung erzielten und ich daher bezweifle, dass es mir durch den Medikamentewechsel besser gehen würde.

Fazit: Der Preis ist mit ca. 40 EUR nicht gerade ein Schnäppchen. Aber durch die einfache Anwendung und der Tatsache, dass es sich um ein natürliches Medikament handelt, welches (zumindest bei mir) keine Nebenwirkungen mitsich brachte, würde ich es jedem mit Depressionen/ Angstzuständen empfehlen. Einen Versuch ist es zumindest wert, bevor man sich entscheidet, doch die "echten" (synthetischen) Antidepressiva einzunemehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 66183
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 mg für leichte - mittelschwere Depression mit keine Nebenwirkungen

Hallo Zusammen, ich nehme nun wegen einer leicht-mittelschweren Depression seit 15 Tagen Laif 900 mg. Da ich zu Beginn und vor der Behandlung auch hier nachgelesen habe ist es mir nun wichtig für diejenigen die sich ebenfalls informieren kurz meine Erfahrung zu schildern. Ich bin absolut positiv...

Laif 900 mg bei leichte - mittelschwere Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900 mgleichte - mittelschwere Depression14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Zusammen, ich nehme nun wegen einer leicht-mittelschweren Depression seit 15 Tagen Laif 900 mg. Da ich zu Beginn und vor der Behandlung auch hier nachgelesen habe ist es mir nun wichtig für diejenigen die sich ebenfalls informieren kurz meine Erfahrung zu schildern. Ich bin absolut positiv von Laif 900 überzeugt. Chemische Antidepressiva wollte ich nicht unbedingt nehmen - auch wegen den bekannten Nebenwirkungen. Nach genau 10 Tagen habe ich erste, leichte Verbesserungen meines Grübelzwanges und meiner schlechten Laune und Hoffnungslosigkeit verspürt. Wichtig zu sagen ist, dass sich meine Symptome in den ersten 4 Tagen nach Einnahmebeginn enorm verschlechtert haben!!!! Anschließend hatte ich enorme Lustlosigkeit und irgendwie weder ein gutes noch ein schlechtes Gefühl. Das waren schwere 10 Tage bis sich eine Verbesserung einstellte! Hier darf man die Hoffnung nicht aufgeben und muss wirklich durchhalten. Heute nach 15 Tagen empfinde ich Laif als absolute Hilfe! Ich kann lachen, und meinem Haushalt, der Arbeit und meinen Hobbies wieder nachgehen. Grübelzwang und negative Gefühle zu 90 % ganz verschwunden! Ich bin wirklich begeistert! Ich habe bisher keine Nebenwirkungen auch mit der Haut im Moment keine Probleme - aber es ist ja noch Winter! Schade, dass dieses Medikament die Wirksamkeit der Pille beeinträchtigt, ansonsten echt alle Daumen hoch!

Eingetragen am  als Datensatz 65940
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif900 für Depression mit keine Nebenwirkungen

Nach ca. 30 Tagen habe ich eine Besserung meiner Probleme gespürt. Eigentlich keine Nebenwirkungen. Plötzlich aber allgemeines Unwohlsein, daraufhin habe ich das Medikament sofort abgesetzt

Laif900 bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif900Depression30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach ca. 30 Tagen habe ich eine Besserung meiner Probleme gespürt. Eigentlich keine Nebenwirkungen. Plötzlich aber allgemeines Unwohlsein, daraufhin habe ich das Medikament sofort abgesetzt

Eingetragen am  als Datensatz 65546
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 612 für Stimmungsschwnkungen mit Müdigkeit, Druckgefühl im Kopf, Benommenheit

Ich habe Laif 612 über 6 Wochen regelmässig eingenommern. Anfangs war über längere Zeit keine Wirkung und auch keine anderen Empfindungen zu spüren. Nach 3 Wochen Müdigkeit, Druckgefühl im Kopf, teilweise lief ich herum wie Benommen. Nach 4 Wochen verstärkten sich eindeutig meine Stimmungstiefs....

Laif 612 bei Stimmungsschwnkungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 612Stimmungsschwnkungen6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Laif 612 über 6 Wochen regelmässig eingenommern. Anfangs war über längere Zeit keine Wirkung und auch keine anderen Empfindungen zu spüren. Nach 3 Wochen Müdigkeit, Druckgefühl im Kopf, teilweise lief ich herum wie Benommen. Nach 4 Wochen verstärkten sich eindeutig meine Stimmungstiefs. Ich hatte plötzlich das Gefühl eine richtige Depression zu haben. Aber ich hielt aus weil ich dachte die Stimmungsaufhellende Wirkung setzt noch ein. Tatsächlich tat sie das aber nicht und nachdem der Leidensdruck richtig schlimm wurde und mit Laif 612 keine Besserung meiner anfänglichen Beschwerden eintrat habe ich das Medikament abgesetzt. Es dauerte ca. 4 Tage bis ich mich wieder gut fühlte. Eine Weiterempfehlung kann ich aussprechen weil jeder für sich ausprobieren sollte ob es zu einer Besserung seiner Beschwerden kommt.

Eingetragen am  als Datensatz 64960
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression, Unruhe, Sozialphobie mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Laif 900, da ich einen befristeten Vertrag habe und damals unklar war, ob ich übernommen werde. Ich sprach mit meinem Dr. und wollte wissen, ob ich es abends nehmen kann, dann meint er nein, denn dann kann man nicht so gut schlafen. Ich nahm es trotzdem noch am Montag abend und dann...

Laif bei Depression, Unruhe, Sozialphobie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression, Unruhe, Sozialphobie30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Laif 900, da ich einen befristeten Vertrag habe und damals unklar war, ob ich übernommen werde. Ich sprach mit meinem Dr. und wollte wissen, ob ich es abends nehmen kann, dann meint er nein, denn dann kann man nicht so gut schlafen.
Ich nahm es trotzdem noch am Montag abend und dann konnte ich nicht gut schlafen.
Dann nahm ich es morges. Nach kurzer Zeit, 2-5 Tage merkte ich, dass ich viel tiefer geschlafen und erholsam habe und es kamen zwischendrin euphorische Momente. Ich konnte wieder lachen, ohne Grund lachte ich.
Auch merke ich, dass ich aktiver werde, mehr rausgehen möchte.
Die Angstlösende Wirkung ist noch nicht so stark eingetreten, aber villeicht kommtdas noch.
Jetzt nach ca 30 Tagen bin ich seit ein paar Tagen wieder Unruhig. Ich nehem es aber weiter, da ja die volle Wirkung erst nach 6 Monaten eigentlih da ist, so ahbe ich es gelernt. Eine Pharmavertreterin meinte es wirkt bereits voll nach 2 Wochen.
Ich bereue es, dass ich es nicht schon früher konsequent!! eingenommen habe,
denn es hätte mir vielleicht die Stimmung verbessert und geholfen besser mit meinem Leben fertig zu werden.
Nebenwirkungen kann cih keine Berichten außer vielleicht leichtes MAgen-Darm Beschwerden, aber ich glaube, das kann auch anderweitig ausgelöst worden sein.

Eingetragen am  als Datensatz 64729
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression mit Hautempfindlichkeit

Auch muss nach vier Wochen der Einnahme von Laif 900 eine extrem starke Überempfindlichkeit der Haut (insbesondere auf den Handrücken und im Gesicht) feststellen. Die Haut schmerzt und ist sehr kälteempfindlich. Gegen meine Verstimmung haben die Tabletten gut geholfen, aber da die Nebenwirkungen...

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auch muss nach vier Wochen der Einnahme von Laif 900 eine extrem starke Überempfindlichkeit der Haut (insbesondere auf den Handrücken und im Gesicht) feststellen. Die Haut schmerzt und ist sehr kälteempfindlich. Gegen meine Verstimmung haben die Tabletten gut geholfen, aber da die Nebenwirkungen immer stärker werden, werde ich auf ein anderes Präparat umsteigen.

Eingetragen am  als Datensatz 64447
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif 900 für Depressionen, Angststörungen mit Missempfindungen, Leberschmerzen

Nach dem ich mit einem Antidepressivum zwar gute Erfahrungen gemacht habe, was die Depressionen angeht, so habe ich es doch abgesetzt, weil Schlaflosigkeit und Hitzewallungen einen normalen Alltag unmöglich machten. Da ich LAIF 900 immer mal wieder nahm und weiss, dass es nicht zwingend...

Laif 900 bei Depressionen, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depressionen, Angststörungen4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach dem ich mit einem Antidepressivum zwar gute Erfahrungen gemacht habe, was die Depressionen angeht, so habe ich es doch abgesetzt, weil Schlaflosigkeit und Hitzewallungen einen normalen Alltag unmöglich machten. Da ich LAIF 900 immer mal wieder nahm und weiss, dass es nicht zwingend schädlich ist, habe ich vor Monaten mit der Einnahme begonnen. Ich weiss nicht wie es wäre, wenn ich es nicht nähme, aber meine (mittlere) Depression macht mir immer noch das Leben schwer. Zudem habe ich im Bereich der Galle/Leber Schmerzen, die nach dem Absetzen wieder verschwinden. Erstmalig habe auch ich unerklärliche stechende, brennende Schmerzen unter den Zehennägeln auf den Zehen und auf den Fingern. Diese habe ich bis ich das Forum hier las, gar nicht mit LAIF in Verbindung gebracht. Aber jetzt weiss ich es besser und kann mir den Arztbesuch sparen. Vielen Dank den Anwendern für ihre posts hier.

Eingetragen am  als Datensatz 64227
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Laif

Laif wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Citalopram, Opipramol, Fluoxetin, Mirtazapin, Lorazepam

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 73 Benutzer zu Laif

Graphische Auswertung zu Laif

Graph: Altersverteilung bei Laif nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Laif nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Laif
[]