Lendormin

Das Medikament Lendormin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Lendorminwurde bisher von 13 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Lendormin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (7/15)
47%
Schweißausbrüche (3/15)
20%
Absetzerscheinungen (2/15)
13%
Abhängigkeit (1/15)
7%
Alkoholunverträglichkeit (1/15)
7%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 10 Nebenwirkungen bei Lendormin

Lendormin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Schlafstörungen94%(13 Bew.)
Nervosität6%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Wir haben 15 Patienten Berichte zu Lendormin.

Prozentualer Anteil 62%38%
Durchschnittliche Größe in cm166177
Durchschnittliches Gewicht in kg7081
Durchschnittliches Alter in Jahren5651
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,7026,10

In Lendormin kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Brotizolam

Fragen zu Lendormin

alle Fragen zu Lendormin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Paroxat für Schlafstörung, Hypertonie, Depression mit Schweißausbrüche, Müdigkeit

Ich könnte am Morgen wieder schlafen gehen,obwohl ich erst aufgestanden bin.Muss mich Mittags hinlegen und ca.2Stunden schlafen damit ich am Nachmittag was schaffen kann. In der Nacht kann ich dann wieder nicht schlafen, und so geht es Tag ein und aus. Hinzu habe ich noch furchtbare...

Paroxat bei Depression; Bisoprolol bei Hypertonie; Lendormin bei Schlafstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParoxatDepression2 Jahre
BisoprololHypertonie2 Jahre
LendorminSchlafstörung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich könnte am Morgen wieder schlafen gehen,obwohl ich erst aufgestanden bin.Muss mich Mittags hinlegen und ca.2Stunden schlafen damit ich am Nachmittag was schaffen kann. In der Nacht kann ich dann wieder nicht schlafen, und so geht es Tag ein und aus. Hinzu habe ich noch furchtbare Schweißausbrüche die mir das Leben zur Hölle machen.

Eingetragen am  als Datensatz 1573
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin, Bisoprolol, Brotizolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lendormin für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme eine halbe oder eine ganze Lendormin-Tablette nur, wenn ich tagelang nicht schlafen konnte. Dann nehme ich abends kurz vorm Zubettgehen eine Tablette und kann wunderbar ein- und durchschlafen. Nach ca. 7 h wecke ich auf und habe keinerlei Nebenwirkungen wie z.B. Kopfschmerzen, Müdigkeit...

Lendormin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LendorminSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme eine halbe oder eine ganze Lendormin-Tablette nur, wenn ich tagelang nicht schlafen konnte. Dann nehme ich abends kurz vorm Zubettgehen eine Tablette und kann wunderbar ein- und durchschlafen. Nach ca. 7 h wecke ich auf und habe keinerlei Nebenwirkungen wie z.B. Kopfschmerzen, Müdigkeit o.ähnl.

Wenn ich wiedermal stundenlang wach liege und nicht einschlafen kann, ich aber am nächsten Tag ausgeruht sein muß und es schon um 2 Uhr der 3 Uhr ist, nehme ich nur eine halbe Tablette und schlafe dementsprechend kürzer, der Wecker klingelt und ich habe wenigstens paar Stunden geschlafen und der Tag kann beginnen.

Dann geht es wieder gut mit dem Schlafen. Und so komme ich mit einer 20iger Packung über viele Monate hin.
Nehme Schlafmittel also niemals mehrere Tage hintereinander ein! sondern immer nur nach Bedarf! Eine Abhängigkeit ist dadurch nicht gegeben.

Eingetragen am  als Datensatz 69610
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Brotizolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lendormin für Schlafstörungen mit Wirkungslosigkeit

2230 ins Bett, bis 0016 nicht geschlafen -> 1. Lendomin, bis 0106 geschlafen, dann wach -> 2. Lendormin, wieder nach ca. 1h wach, 0213 -> 3.+4. Tablette rein, 0250 immer noch wach -> 5. Tablette rein , dann endlich bis 1215 durchgeschlafen Fazit: bei mir taugen die Tabletten nichts, an Tagen...

Lendormin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LendorminSchlafstörungen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2230 ins Bett, bis 0016 nicht geschlafen -> 1. Lendomin, bis 0106 geschlafen, dann wach -> 2. Lendormin, wieder nach ca. 1h wach, 0213 -> 3.+4. Tablette rein, 0250 immer noch wach -> 5. Tablette rein , dann endlich bis 1215 durchgeschlafen

Fazit: bei mir taugen die Tabletten nichts, an Tagen mit 1/2 oder 1 Tablette lag ich trotzdem die ganze Nacht wach. Ich hatte eine 10er-Packung. Der Versuch mit der höherer Dosierung wirkt ebenfalls sehr komisch auf mich.

Aktuelle Empfinden wie nach einem fröhlichen Abend mit Alkohol - kein Kater, leicht Benommenheit. Die leichte Benommenheit kommt auch bei Föhnwetter vor

Ich nehme keine anderen Medikamente und trinke keinen Alkohol, so dass ich mir eine bessere Wirkung erhofft hatte. Mein Fazit: Raus and die Luft und viel draußen bewegen ist fü mich das einzige was hilft.

Eingetragen am  als Datensatz 61431
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Brotizolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lendormin für Schlafstörungen mit Abhängigkeit

Ich habe schön längere Zeit Schlafstörungen.Vom Arzt bekam ich Medis verschrieben auf die ich morgens nicht ganz bei mir war und wenn dann war ich "Drauf wie Harry",war furchtbar agressiv.Meine Mutter und meine Großmutter nehmen schon seit bestimmt 10Jahren Lendormin ein und so dachte ich mir...

Lendormin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LendorminSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe schön längere Zeit Schlafstörungen.Vom Arzt bekam ich Medis verschrieben auf die ich morgens nicht ganz bei mir war und wenn dann war ich "Drauf wie Harry",war furchtbar agressiv.Meine Mutter und meine Großmutter nehmen schon seit bestimmt 10Jahren Lendormin ein und so dachte ich mir ,ich probier das mal aus.Meine Erfahrung war super:ich konnte recht schnell und auch gut durchschlafen und ich hatte keine Angst mehr nicht einzuschlafen.Gerade jetzt am Wochenende waren die Medis alle und ich konnte von FR bis SO Nacht nicht schlafen.Ich dachte ich werd verrückt,das ständige hin und her und vor allem habe ich bemerkt das ich diese "RestlessLegs" bekomme wenn ich keine Lendormin nehme.Bin froh das ich heute wieder habe.Aber es gibt mir doch zu denken,wie schnell man abhängig werden kann.Ohne Medikamente ein Teufelskreis,aber ohne Schlaf auch!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 37331
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Brotizolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lendormin für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Meine Erfahrungen mit Lendormin sind ausgezeichnet. Ich wache des Morgens frisch und ausgeschlafen auf. Wegen der Angst vor der Suchtgefahr beschränke ich mich auf eine 1/4 oder manchmal auf eine 1/2 Tablette. Mein Schlaf ist häufig so gut, dass ich über einen längeren Zeitraum nichts benötige....

Lendormin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LendorminSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Erfahrungen mit Lendormin sind ausgezeichnet. Ich wache des Morgens frisch und ausgeschlafen auf.
Wegen der Angst vor der Suchtgefahr beschränke ich mich auf eine 1/4 oder manchmal auf eine 1/2 Tablette. Mein Schlaf ist häufig so gut, dass ich über einen längeren Zeitraum nichts benötige.
Übrigens lege ich die Tablette ohne Flüssigkeit unter die Zunge.
Ich bin 169 cm groß und wiege 60 kg.

Eingetragen am  als Datensatz 57270
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Brotizolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lendormin für Schlafprobleme mit Absetzerscheinungen

Eine ganze Tablette Lendormin ist für mich (m, 77 kg) erfahrungsgemäß zu viel. Nehme bei Bedarf abends eine halbe oder dreiviertel Tbl. ein. Um zu starker Gewöhnung bzw. Entzugserscheinungen vorzubeugen, lasse ich mir immer nur eine kleine Packung (10 Tbl.) verschreiben und mache danach eine...

Lendormin bei Schlafprobleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LendorminSchlafprobleme14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eine ganze Tablette Lendormin ist für mich (m, 77 kg) erfahrungsgemäß zu viel. Nehme bei Bedarf abends eine halbe oder dreiviertel Tbl. ein. Um zu starker Gewöhnung bzw. Entzugserscheinungen vorzubeugen, lasse ich mir immer nur eine kleine Packung (10 Tbl.) verschreiben und mache danach eine längere Einnahme-Pause. Das Mittel ist einigermaßen verträglich, aber keineswegs nebenwirkungsfrei.

Eingetragen am  als Datensatz 43523
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Brotizolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lendormin für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Die Tabletten wurden mir hauptsächlich dafür verschrieben, das ich besser einschlafen kann. Die Wirkung ist sehr gut. Früher brauchte ich nicht selten Stunden zum Einschlafren. Wenn ich eine 1/2 Tablette kurz bevor ich ins Bett gehe, bin ich innerhalb von 5 Minuten eingeschlafen

Lendormin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LendorminSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Tabletten wurden mir hauptsächlich dafür verschrieben, das ich besser einschlafen kann.
Die Wirkung ist sehr gut.
Früher brauchte ich nicht selten Stunden zum Einschlafren. Wenn ich eine 1/2 Tablette kurz bevor ich ins Bett gehe, bin ich innerhalb von 5 Minuten eingeschlafen

Eingetragen am  als Datensatz 44049
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Brotizolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lendormin für Schlafstörungen mit Angstzustände, Schweißausbrüche

Schweißausbrüche,angst

Lendormin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LendorminSchlafstörungen8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schweißausbrüche,angst

Eingetragen am  als Datensatz 9329
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Brotizolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lendormin für Schlafstörungen mit Medikamentenabhängigkeit, Absetzerscheinungen

Stress und in Folge Schlafstörungen haben zur Einnahme von Lendormin geführt. Unproblematisch zu konsumieren, ohne Nebenwirkungen und früh immer fit - besser ging es nicht - bis nach 3/4 Wochen die Abhängigkeit einsetzte. Ein Teufelskreis aus ständiger Rezeptbesorgung - steigender Dosierung und...

Lendormin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LendorminSchlafstörungen7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Stress und in Folge Schlafstörungen haben zur Einnahme von Lendormin geführt. Unproblematisch zu konsumieren, ohne Nebenwirkungen und früh immer fit - besser ging es nicht - bis nach 3/4 Wochen die Abhängigkeit einsetzte. Ein Teufelskreis aus ständiger Rezeptbesorgung - steigender Dosierung und finanzieller Belastung setzte ein. Mein Hausarzt streikte jetzt mit dem Rezept, und ich kämpfe mit dem Entzug, einfach irre. Nachts schlaf ich vor Erschöpfung kurz ein, nach einer Stunde bin ich wach - und früh mehr tot wie lebendig. 6 Wochen Entzugsklinik kann ich mir als Selbstständiger nicht leisten. Wenn ich den Entzug \"überlebt\" habe - nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 8826
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Brotizolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lendormin für Schlafstörung mit keine Nebenwirkungen

Wegen stressbedingter Schlafstörung einmal eingenommen............sehr gut geschlafen ohne nachts aufzuwachen. problem: am nächsten tag nicht eingenommen und die ganze nacht wachgelegen ! also, sofortiger suchteffekt bei nicht-einnahme ? vorsicht ! nur mit rücksprache arzt einnehmen !

Lendormin bei Schlafstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LendorminSchlafstörung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen stressbedingter Schlafstörung einmal
eingenommen............sehr gut geschlafen
ohne nachts aufzuwachen.

problem: am nächsten tag nicht eingenommen
und die ganze nacht wachgelegen ! also,
sofortiger suchteffekt bei nicht-einnahme ?

vorsicht ! nur mit rücksprache arzt einnehmen !

Eingetragen am  als Datensatz 5409
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Brotizolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lendormin für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Der Schlaf ist gut und fest, durchgängig und fühlt sich natürlich an. Sehr gut!

Lendormin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LendorminSchlafstörungen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der Schlaf ist gut und fest, durchgängig und fühlt sich natürlich an.
Sehr gut!

Eingetragen am  als Datensatz 68788
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Brotizolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lendormin für Schlafstörungen, Nervosität mit Alkoholunverträglichkeit

da ich viel stress hatte und habe nam ich lendormin.....auch schoonmal 2 tabletten zusammen mit wein/sekt. war nach ner viertelstunde wie betäubt...........dann super eingeschlafen, aber wach geworden und nicht mehr eingeschlafen. am nächsten tag war ich akum zu...

Lendormin bei Schlafstörungen, Nervosität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LendorminSchlafstörungen, Nervosität-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

da ich viel stress hatte und habe nam ich lendormin.....auch schoonmal 2
tabletten zusammen mit wein/sekt.
war nach ner viertelstunde wie betäubt...........dann super eingeschlafen,
aber wach geworden und nicht mehr eingeschlafen.

am nächsten tag war ich akum zu gebrauchen................also, für alle
die suchtgefährdet sind rate ich DRINGEND AB dies einzunehmen......da man sich
daran gewöhnt, die dosierung schnell von 1 auf 2 tabletten steigert und man
ggf diese auch doch alkohol verstärkt.

besser ist es , 1 oder 2 tage bweußt nicht zu schlafen um dann zumindest 1 nacht
am stück durchzuschlafen.

Eingetragen am  als Datensatz 12619
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Brotizolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch selbst
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lendormin für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Keine, du wirst nur Müde

Lendormin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LendorminSchlafstörungen6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine, du wirst nur Müde

Eingetragen am  als Datensatz 9951
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Brotizolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lendormin für Schlaflosigkeit mit keine Nebenwirkungen

Schlaflosigkeit Sehr gute Schlafeinleitung kein Overhang am Morgen, da nur kurze Halbwertszeit Hat mich bei zusätzlichen herzproblemen gerettet Aber: Es ist schwer, wieder ohne das Lerdormin auszukomnmen. Und mit Lendormin tritt folgender Effekt ein: Wenn man es nach längerem Gebrauch...

Lendormin bei Schlaflosigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LendorminSchlaflosigkeit-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlaflosigkeit
Sehr gute Schlafeinleitung
kein Overhang am Morgen, da nur kurze Halbwertszeit
Hat mich bei zusätzlichen herzproblemen gerettet

Aber:
Es ist schwer, wieder ohne das Lerdormin auszukomnmen.
Und mit Lendormin tritt folgender Effekt ein:
Wenn man es nach längerem Gebrauch vergißt und dennoch einschläft,
wacht man relativ schnell wieder auf, wobei man während des Schlafs
sehr intensive Träume, z.T. auch sehr dynamisch und alptraumartig hat,
so dasss man danach grauenhaft zerschlagen ist.
Das Gleiche, wenn man tagsüber versehentlich mal einschläft.
Das Gleiche, wenn man morgens aufwacht und dann noch mal einschläft.

Natürlich ist nicht sicher, ob jeder so reagiert. Vielleicht nur in
Kombination mit anderen Besonderheiten.

Eingetragen am  als Datensatz 17149
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Brotizolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lendormin für Schlafstörungen mit Kopfschmerzen, Schweißausbrüche

Ich leide unter chronischen Schlafstörungen - nun hat mein Hausarzt mir Lendormin verordnet, um meinen Schlafrhytmus zu korrigieren. Ich konnte etwas besser schlafen, d.h. die Wachphasen in der Nacht waren nicht mehr so lang, aber nur am Anfang. Jetzt nach 2 Wochen läßt die Wirkung sehr nach und...

Lendormin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LendorminSchlafstörungen2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide unter chronischen Schlafstörungen - nun hat mein Hausarzt mir Lendormin verordnet, um meinen Schlafrhytmus zu korrigieren. Ich konnte etwas besser schlafen, d.h. die Wachphasen in der Nacht waren nicht mehr so lang, aber nur am Anfang. Jetzt nach 2 Wochen läßt die Wirkung sehr nach und meine erste Nacht ohne Lendormin war die reinste Hölle. Im Beipackzettel steht auch, daß man es nicht länger als 2 Wochen nehmen soll - ich empfinde es schon als "Suchtmittel".
Zu den Nebenwirkungen muß ich sagen, daß es unterschiedlich war: mal bin ich fit aufgestanden und dann hatte ich auch Kopfschmerzen und Schweißausbrüche. Resultat: es hat nicht wirklich geholfen - nur die Pharmaindustrie hat daran verdient!

Eingetragen am  als Datensatz 9741
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Brotizolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Lendormin

Lendormin wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Bisoprolol, Paroxat

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Graphische Auswertung zu Lendormin

Graph: Altersverteilung bei Lendormin nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Lendormin nach Geschlecht 
[]