Medacalm

Das Medikament Medacalm wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Medacalmwurde bisher von 6 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Medacalm traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (3/6)
50%
Symptomverstärkung (2/6)
33%
Durchfall (1/6)
17%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Medacalm wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Reizdarm-Syndrom60%(3 Bew.)
Durchfall40%(2 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Medacalm

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Medicalm100% (1 Bew.)

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Medacalm.

Prozentualer Anteil 80%20%
Durchschnittliche Größe in cm164171
Durchschnittliches Gewicht in kg6370
Durchschnittliches Alter in Jahren4445
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,3223,94

In Medacalm kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Pfefferminzöl

Fragen zu Medacalm

alle Fragen zu Medacalm

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Medacalm für Reizdarm-Syndrom mit keine Nebenwirkungen

Hallo Ihr Lieben also ich nehme Medacalm seit längerer Zeit und zwar aus dem Grund da ich meine Pille umstellen musste und da diese als Nebenwirkung mir ständigen Durchfall bescherte habe ich mich an Medicalm errinnert, da ich es damals nahm als ich ständig Reizdarmsyndrome hatte.Das Medikament...

Medacalm bei Reizdarm-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MedacalmReizdarm-Syndrom-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Ihr Lieben also ich nehme Medacalm seit längerer Zeit und zwar aus dem Grund da ich meine Pille umstellen musste und da diese als Nebenwirkung mir ständigen Durchfall bescherte habe ich mich an Medicalm errinnert, da ich es damals nahm als ich ständig Reizdarmsyndrome hatte.Das Medikament hilft sehr schnell und ist trotzdem es in Kapselform erhältlich sehr bekömmlich.Kann es nur weiter empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 37313
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pfefferminzöl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Medacalm für DURCHFALL mit Symptomverstärkung

Der Durchfall hat sich durch die Einnahme von Medacalm noch deutlich verschlechtert, so dass ich die Anwendung nach einigen Tagen abbrechen musste.

Medacalm bei DURCHFALL

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MedacalmDURCHFALL1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der Durchfall hat sich durch die Einnahme von Medacalm noch deutlich verschlechtert, so dass ich die Anwendung nach einigen Tagen abbrechen musste.

Eingetragen am  als Datensatz 45215
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pfefferminzöl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Medacalm für Reizdarm-Syndrom mit keine Nebenwirkungen

Bei Reizdarm hilft mir Medacalm schon kurz nach der Einnahme. Nebenwirkungen habe ich bisher keine festgestellt. Nehme Medacalm allerdings nur sporadisch und nie länger als 2 Tag, da die positive Wirkung bei mir schon sehr schnell eintritt

Medacalm bei Reizdarm-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MedacalmReizdarm-Syndrom2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Reizdarm hilft mir Medacalm schon kurz nach der Einnahme. Nebenwirkungen habe ich bisher keine festgestellt. Nehme Medacalm allerdings nur sporadisch und nie länger als 2 Tag, da die positive Wirkung bei mir schon sehr schnell eintritt

Eingetragen am  als Datensatz 9036
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pfefferminzöl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Medacalm für DURCHFALL mit keine Nebenwirkungen

Die Wirkung war sehr gut . Die Beschwerden wie Durchfall und Blähung waren wie weggefegt. Nebenwirkungen hatte ich keine.

Medacalm bei DURCHFALL

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MedacalmDURCHFALL-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Wirkung war sehr gut . Die Beschwerden wie Durchfall und Blähung waren wie weggefegt.
Nebenwirkungen hatte ich keine.

Eingetragen am  als Datensatz 67698
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pfefferminzöl

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Medacalm für Reizdarm-Syndrom mit Durchfall

Hatte früher bei Reizdarm schon Medacalm (magensaftresistent Kapsel mit Pfefferminzöl) genommen und war eig. zufrieden. Jetzt jedoch (evtl. wurde was umgestellt, weil es in der Apotheke auch solche Probleme gab, es überhaupt aufzutreiben und wenn dann nur in der 50 Stück Packung...) hatte ich...

Medacalm bei Reizdarm-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MedacalmReizdarm-Syndrom1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte früher bei Reizdarm schon Medacalm (magensaftresistent Kapsel mit Pfefferminzöl) genommen und war eig. zufrieden. Jetzt jedoch (evtl. wurde was umgestellt, weil es in der Apotheke auch solche Probleme gab, es überhaupt aufzutreiben und wenn dann nur in der 50 Stück Packung...) hatte ich nach der Einnahme schlimmere \"Zustände\" als vorher.

Der durch Reizdarm verursachte Durchfall war ohne Einnahme von irgendwas eig. schon besser, wurde nach der gut gemeinten Einnahme von 1 Medacalm wieder schlimmer. Die Kapsel war wohl schon 1 Stunde nach dem Essen durch und verursachte einen fürchterlichen Brennschmerz beim Stuhlgang. -> volle Packung danach -> Papierkorb :-(

Eingetragen am  als Datensatz 8932
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pfefferminzöl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Medacalm für RDS mit Symptomverstärkung

-half gar nicht - Magen- Darm Problem verschlimmerung

Medacalm bei RDS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MedacalmRDS-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

-half gar nicht
- Magen- Darm Problem verschlimmerung

Eingetragen am  als Datensatz 36111
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pfefferminzöl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Medacalm

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Graphische Auswertung zu Medacalm

Graph: Altersverteilung bei Medacalm nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Medacalm nach Geschlecht 
[]