Medivitan

Das Medikament Medivitan wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Medivitanwurde bisher von 4 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Medivitan traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (2/4)
50%
Akne (1/4)
25%
Blutdruckanstieg (1/4)
25%
Hitzegefühl (1/4)
25%
Schwindel (1/4)
25%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Medivitan wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Müdigkeit33%(1 Bew.)
Infektanfälligkeit33%(1 Bew.)
Vitaminmangel33%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Medivitan.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg720
Durchschnittliches Alter in Jahren560
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,450,00

In Medivitan kommen folgende Wirkstoffe zum Einsatz

Pyridoxin, Cyanocobalamin, Folsäure, Mononatriumsalz

Fragen zu Medivitan

alle Fragen zu Medivitan

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Medivitan für VitB12 und Folsäuremangel mit keine Nebenwirkungen

Nach totaler Magenentfernung wg. Magen-Ca. bekam ich jahrelang VitB12 4-wöchentlich gespritzt. In den letzten Jahren wurde labortechnisch trotzdem immer wieder ein B12-, Folsäure- und D3 Mangel festgestellt. In 2013 kam Diabetes Typ 2 hinzu. Im Jan. 14 spritzte mir die Diabetologin das...

Medivitan bei VitB12 und Folsäuremangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MedivitanVitB12 und Folsäuremangel4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach totaler Magenentfernung wg. Magen-Ca. bekam ich jahrelang VitB12 4-wöchentlich gespritzt. In den letzten Jahren wurde labortechnisch trotzdem immer wieder ein B12-, Folsäure- und D3 Mangel festgestellt. In 2013 kam Diabetes Typ 2 hinzu. Im Jan. 14 spritzte mir die Diabetologin das Medika-ment "Medivitan FER". Und siehe da, das Laborergebnis war optimal. Ich kann bis jetzt keine Neben- Wirkung feststellen.
Die einzige, negative Nebenwirkung ist die Krankenkasse, die zwar zum Einen sagt: B12-Spritze bei. magenlosen Menschen muß verabreicht werden, aber nicht Medivitan. Trotz nachgewiesenem Folsäure-Mangel. Inzwischen lauft ein Widerspruchsverfahren mit der KK.

Eingetragen am  als Datensatz 62814
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pyridoxin, Cyanocobalamin, Folsäure, Mononatriumsalz

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Medivitan für Folsäure mit Blutdruckanstieg, Hitzegefühl, Schwindel

Nach der 1. Spritze ging es mir besser. Ab der 2. Spritze bekam ich Hitzegefühl im Kopf, ständig Druck auf beiden Ohren. Ich hörte das Blut von der starken Durchblutung rauschen, als wenn ich Fieber bekäme. Ich habe insgesamt 5 Spritzen bekommen, bis ich gemerkt habe, dass der Blutdruck davon...

Medivitan bei Folsäure

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MedivitanFolsäure-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der 1. Spritze ging es mir besser. Ab der 2. Spritze bekam ich Hitzegefühl im Kopf, ständig Druck auf beiden Ohren. Ich hörte das Blut von der starken Durchblutung rauschen, als wenn ich Fieber bekäme. Ich habe insgesamt 5 Spritzen bekommen, bis ich gemerkt habe, dass der Blutdruck davon sehr hoch ging (170:90), Hitzegefühl nicht verschwand und es mir immer schlechter ging. Ich habe jetzt den 7. Tag, wo ich abgesetzt habe, immer noch erhöhten Blutdruck mit Schwindel von 150:90. Das Hitzegefühl ist inzwischen verschwunden und nun hoffe ich, dass auch der Blutdruck sich wieder einpendelt.

Eingetragen am  als Datensatz 66325
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pyridoxin, Cyanocobalamin, Folsäure, Mononatriumsalz

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Medivitan für Vitaminmangel mit keine Nebenwirkungen

Nachdem ich seit jahrzehnten magenlos bin und zwischenzeitlich ein labortechnischer B12-, Folsäure- und B6-Mangel aufgetreten sind, spritzte mir meine Internistin das Medivitan FER. Jetzt ist das Ergebnis i.O. Ich hatte sogar Lähmungserscheinungen und Muskelkrämpfe als ich das Vitaminpräparat 5...

Medivitan bei Vitaminmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MedivitanVitaminmangel8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich seit jahrzehnten magenlos bin und zwischenzeitlich ein labortechnischer B12-, Folsäure- und B6-Mangel aufgetreten sind, spritzte mir meine Internistin das Medivitan FER. Jetzt ist das Ergebnis i.O. Ich hatte sogar Lähmungserscheinungen und Muskelkrämpfe als ich das Vitaminpräparat 5 Monate lang nicht bekam, weil meine Krankenkasse sich weigerte, dieses verschreibungspflichtige Medikament zu übernehmen. Jetzt bekam ich die positive Nachricht, daß für bestimmte Krankheiten sehr wohl die Krankenkasse kostenpflichtig ist.

Eingetragen am  als Datensatz 64082
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pyridoxin, Cyanocobalamin, Folsäure, Mononatriumsalz

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Medivitan für Müdigkeit, Infektanfälligkeit mit Akne

Nach der Medivitan kur habe ich starke Akne bekommen. Mittlerweile habe ich diese zwei Monate. Auf dem Rücken, im Gesicht und auf der Kopfhaut ist es unerträglich. Der Hautarzt meinte, man muss warten bis es sich im Körper abgebaut hat.

Medivitan bei Müdigkeit, Infektanfälligkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MedivitanMüdigkeit, Infektanfälligkeit-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Medivitan kur habe ich starke Akne bekommen. Mittlerweile habe ich diese zwei Monate. Auf dem Rücken, im Gesicht und auf der Kopfhaut ist es unerträglich. Der Hautarzt meinte, man muss warten bis es sich im Körper abgebaut hat.

Eingetragen am  als Datensatz 72430
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pyridoxin, Cyanocobalamin, Folsäure, Mononatriumsalz

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Medivitan

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Graphische Auswertung zu Medivitan

Graph: Altersverteilung bei Medivitan nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Medivitan nach Geschlecht 
[]