Micardis Amlo

Das Medikament Micardis Amlo wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Micardis Amlowurde bisher von 1 sanego-Benutzer mit durchschnittlich 3,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Micardis Amlo traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Antriebslosigkeit (1/1)
100%
Herzklopfen (1/1)
100%
nächtliche Schweißausbrüche (1/1)
100%
unregelmäßiger Puls (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Micardis Amlo wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Bluthochdruck100%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Micardis Amlo

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Twynsta100% (5 Bew.)

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Micardis Amlo.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0165
Durchschnittliches Gewicht in kg058
Durchschnittliches Alter in Jahren071
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0021,30

In Micardis Amlo kommen folgende Wirkstoffe zum Einsatz

Telmisartan, Amlodipin

Fragen zu Micardis Amlo

Zu Micardis Amlo liegen noch keine Fragen vor –  eigene Frage zu Micardis Amlo stellen.

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Micardis Amlo für Bluthochdruck mit Antriebslosigkeit, Herzklopfen, unregelmäßiger Puls, nächtliche Schweißausbrüche

Bluthochdruck von ca. ursprünglich 210 / 90. Ursprünglich Amlodipin verordnet erhalten. Nach ca. 18 monate wurde von Arzt aber Micardis Amlo empfohlen, da Blutdruck immer noch zu hoch war (ca. 150 / 85). Nach ca. einem Jahr beobachtete ich aber einige Nebenwirkungen, wie spürbares Herzklopfen,...

Micardis Amlo bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Micardis AmloBluthochdruck360 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bluthochdruck von ca. ursprünglich 210 / 90. Ursprünglich Amlodipin verordnet erhalten. Nach ca. 18 monate wurde von Arzt aber Micardis Amlo empfohlen, da Blutdruck immer noch zu hoch war (ca. 150 / 85). Nach ca. einem Jahr beobachtete ich aber einige Nebenwirkungen, wie spürbares Herzklopfen, unregelmässiger Puls, schlechten Schlaf mit teilweise nächtlichen Schweissausbrüchen, Antriebslosigkeit und leichten Depressionsgefühlen. Blutdruck blieb aber gleich oder wurde eher etwas höher. Nach Anwendung von Atlaslogie wurde aber Blutdruck wesentlich besser. Micardis Amlo abgesetzt und wieder Amlodipin 5mg. Oben beschrieben Nebenwirkungen sind seither vollständig verschwunden.

Eingetragen am  als Datensatz 55821
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Telmisartan, Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Micardis Amlo
[]