Migräne-Kranit

Das Medikament Migräne-Kranit wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Migräne-Kranitwurde bisher von 1 sanego-Benutzer mit durchschnittlich 8,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Migräne-Kranit traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Müdigkeit (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Migräne-Kranit wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Migräne100%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Migräne-Kranit.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0187
Durchschnittliches Gewicht in kg070
Durchschnittliches Alter in Jahren044
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0020,02

In Migräne-Kranit kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Phenazon

Fragen zu Migräne-Kranit

Zu Migräne-Kranit liegen noch keine Fragen vor –  eigene Frage zu Migräne-Kranit stellen.

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Migräne-Kranit N für Migräne mit Müdigkeit

Habe schon seit meinem 15. Lebensjahr Migräne. Oft durch Wetterumschwung oder Stress und starke körperliche oder geistige Belastung. Seit ich Migräne-Kranit N einnehme habe ich meine Migräne im Griff. Ich empfehle aber die Einnahme nur bei akuter Migräne, da das Medikament sehr stark ist,...

Migräne-Kranit N bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Migräne-Kranit NMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe schon seit meinem 15. Lebensjahr Migräne. Oft durch Wetterumschwung oder Stress und starke körperliche oder geistige Belastung. Seit ich Migräne-Kranit N einnehme habe ich meine Migräne im Griff. Ich empfehle aber die Einnahme nur bei akuter Migräne, da das Medikament sehr stark ist, schläfrig macht (lege mich dann auch meisten hin) und natürlich Tätigkeiten dadurch eingeschränkt sind (Auto fahren, Maschinen bedienen usw.). Ich versuche eher ohne auszukommen, aber manchmal ist es eben nicht zu vermeiden diese Tabletten zu nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 9756
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenazon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Migräne-Kranit

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]